dorothyjane

dorothyjanes Bibliothek

38 Bücher, 3 Rezensionen

Zu dorothyjanes Profil
Filtern nach
38 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

59 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

klassiker, englisch, kinderbuch, märchen, vogelscheuche

The Wonderful Wizard of Oz. Der wunderbare Zauberer von Oz, englische Ausgabe

Lyman Frank Baum
Flexibler Einband: 153 Seiten
Erschienen bei Penguin Books Ltd, 25.05.1995
ISBN 9780140621679
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: dorothy, hexen, holzfäller, löwe, magie, somewhere over the rainbow, toto, vogelscheuche, yellow brick road, zauberer   (10)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

76 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 4 Rezensionen

kinderbuch, märchen, wunderland, fantasy, elli

Der Feuergott der Marranen

Alexander Wolkow , Leonid Steinmetz ,
Fester Einband: 237 Seiten
Erschienen bei LeiV, 01.01.1991
ISBN 9783928885041
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

61 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 5 Rezensionen

kinderbuch, märchen, wunderland, fantasy, elli

Das Geheimnis des verlassenen Schlosses

Alexander Wolkow , Thea M Bobrowski , Leonid Wladimirski
Fester Einband: 191 Seiten
Erschienen bei LeiV, 01.01.1991
ISBN 9783928885027
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(97)

136 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 10 Rezensionen

kinderbuch, märchen, zauberer, smaragdenstadt, freundschaft

Der Zauberer der Smaragdenstadt

Alexander Wolkow , Leonid Steinmetz ,
Fester Einband: 213 Seiten
Erschienen bei LeiV, 01.01.1991
ISBN 9783928885058
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

78 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 5 Rezensionen

kinderbuch, märchen, abenteuer, wunderland, elli

Die sieben unterirdischen Könige

Alexander Wolkow , Leonid Steinmetz ,
Fester Einband: 254 Seiten
Erschienen bei LeiV, 01.01.1991
ISBN 9783928885010
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

87 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

kinderbuch, märchen, elli, smaragdenstadt, abenteuer

Der schlaue Urfin und seine Holzsoldaten

Alexander Wolkow , Leonid Steinmetz ,
Fester Einband: 254 Seiten
Erschienen bei LeiV, 01.01.1991
ISBN 9783928885034
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

74 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 6 Rezensionen

kinderbuch, märchen, wunderland, fantasy, elli

Der gelbe Nebel

Alexander Wolkow , Leonid Steinmetz ,
Fester Einband: 217 Seiten
Erschienen bei LeiV, 01.01.1991
ISBN 9783928885065
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

militär, südamerika, natur, familie, roman

Hundert Jahre Einsamkeit

Gabriel García Márquez
Fester Einband
Erschienen bei null
ISBN 9783462007404
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: familiensaga, militär, natur, schmetterlinge, südamerika   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

familien, liebe, roman, vorbestimmung, südamerika

Die Liebe in den Zeiten der Cholera (Love in the Time of Cholera) (El amor en los tiempos del colera)

Gabriel García Márquez
Fester Einband
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch
ISBN 978B000HJT835
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: familien, liebe, südamerika, vorbestimmung   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

55 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

jugendbuch, panik, familie, super-gau, katastrophe

Die Wolke

Gudrun Pausewang
Fester Einband: 206 Seiten
Erschienen bei Süddeutsche Zeitung / Bibliothek
ISBN 9783866151123
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ein absolut beklemmendes und aufrüttelndes Jugendbuch über ein brisantes Thema.

Ende der 80er Jahre entstand Gudrun Pausewangs Geschichte über einen Reaktorunfall im westdeutschen Grafenrheinfeld.
Im Nachfeld von Tschernobyl kreidet die Autorin die Ignoranz der Politiker und die schlechten Vorkehrungen für den Ernstfall ebenso an, wie das Augenverschließen vieler Menschen vor der Realität.

Janna-Berta ist in der Schule, als die Sirene den ABC-Alarm ankündigt. Alle Schüler sollen schnellstmöglich nach Hause zurückkehren. Gemeinsam mit ihrem jüngeren Bruder Ulli verbarrikadiert sie sich zunächst im Keller des elterlichen Hauses, bis sie sich (viel zu spät) nach einem aufgeregten Anruf der Mutter mit dem Fahrrad auf die Flucht vor der Wolke begeben. Unterwegs begegnen sie den verschiedensten Menschen, hilfsbereiten ebenso wie denen, die nur um ihre eigene Gesundheit und ihr Hab und Gut besorgt sind.
Als Ulli bei einem Verkehrsunfall ums Leben kommt, bleibt Janna-Berta nicht einmal die Zeit, ihn zu beerdigen. Nach einer verwirrenden Flucht durch das gesamte Bundegebiet und nachdem sie letztendlich doch in den Fall-out gerät, gelangt sie in ein Lazarett und wird dort erstmals mit den direkten Folgen der Verstrahlung konfrontiert.
Ihre kinderlose Hamburger Tante nimmt sie später zu sich, doch Janna-Berta ist bei ihr nicht glücklich. Ständig soll sie ihren kahlen Kopf mit einer Perücke verstecken, soll sich möglichst unauffällig benehmen, damit keiner von ihrer Erkrankung erfährt. In Hamburg trifft Janna-Berta auch auf einen ihrer ehemaligen Schulkameraden. Elmar, früher einmal Klassenbester, sieht keinen Sinn mehr in der Schule, da durch die neue Zweiteilung der Gesellschaft (Strahlenopfer und Gesunde bzw. daraus abgeleitet auch Arme und Reiche) den Überlebenden aus dem unmittelbaren Reaktorumfeld sowieso keine Jobs zur Verfügung stehen werden. Er verzweifelt immer mehr und begeht letztendlich Selbstmord in Alster.
Janna-Berta beschließt daraufhin Hamburg hinter sich zu lassen und geht nach Süddeutschland zu weiteren Verwandten.
Diese versuchen mit ihrem Schicksal produktiv umzugehen und die Katastrophe dabei nicht zu verdrängen. Gemeinsam mit ihnen gestaltet Janna-Berta ihr Leben neu.

Als die ehemalige Sperrzone, in der auch Janna-Bertas Heimatort Schlitz liegt, aufgehoben wird, kehrt sie dahin zurück und trifft dort auf ihre Großeltern.
Da diese zum Zeitpunkt der Katastrophe gerade auf Mallorca ihren verlängerten Urlaub verbrachten, sind sie weder über den Gau und die Folgen aufgeklärt. Sie glauben den beschwichtigenden deutschen Pressemeldungen und wissen weder über den Tod von Janna-Bertas Eltern noch ihrer beiden Enkelsöhne Bescheid.

Beim gemeinsamen Kaffeetrinken beginnt Janna-Berta die Wahrheit zu erzählen...

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

autor milne a a, känga, großbritannien, tieger, sprecher rowohlt harry

Pu der Bär 5 - Weshalb Tieger nicht auf Bäume klettern

A. A. Milne , Harry Rowohlt (Sprecher)
Audio CD: 55 Seiten
Erschienen bei Kein & Aber, 01.01.1998
ISBN 9783906547565
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Die Abenteuer von Winnie Pooh, Känga und Ruh sowie den anderen Bewohnern des 100-Morgen-Waldes vorgetragen mit der unvergleichlichen Stimme von Harry Rowohlt.

Auf jeden Fall ein Hörerlebnis. Als obsoluter Hörbuch-Fan bin ich sicherlich voreingenommen, aber ich finde es wirklich toll und absolut empfehlenswert.
Eines der wenigen Hörbücher/-spiele, die für Erwachsene und Kinder geeignet sind. Und egal, welche der Geschichten man hört, man bekommt immer eine kleine Lebensweisheit mit auf den Weg. In diesem Sinne "time is honey"

  (2)
Tags: achtung, gemeinschaft, lebensweisheit   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

123 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 5 Rezensionen

kinderbuch, eule, klassiker, freundschaft, ferkel

Pu der Bär

A. A. Milne
Fester Einband: 135 Seiten
Erschienen bei Süddeutsche Zeitung / Bibliothek, 01.01.2005
ISBN 9783866151024
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

tod, beerdigung, trauer, bilderbuch, kinderbuch

Die besten Beerdigungen der Welt

Ulf Nilsson , Ole Könnecke , Eva Eriksson , Ole Könnecke
Fester Einband: 34 Seiten
Erschienen bei Moritz, 21.12.2015
ISBN 9783895651748
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(126)

285 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

schweiz, roman, identität, klassiker, schullektüre

Stiller

Max Frisch
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 01.04.1973
ISBN 9783518366059
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

tiere, klassiker, kinderbuch, fantasy, arz

Dr. Dolittle und seine Tiere

Hugh Lofting
Fester Einband: 125 Seiten
Erschienen bei Süddeutsche Zeitung / Bibliothek
ISBN 9783866151154
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

prostitution, leben, liebe, sexualität, vorurteile

Eleven Minutes

Paulo Coelho
Flexibler Einband: 291 Seiten
Erschienen bei Harpercollins Reference, 07.06.2004
ISBN 9780007166053
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: leben, liebe, prostitution, sexualität, vorurteile   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(142)

250 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

fantasy, harry potter, zauberei, magie, englisch

Harry Potter and the Prisoner of Azkaban

Joanne K. Rowling
Flexibler Einband: 468 Seiten
Erschienen bei Bloomsbury Publishing, 01.01.1999
ISBN 9780747549505
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(281)

592 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 17 Rezensionen

liebe, klassiker, drama, intrigen, schiller

Kabale und Liebe

Friedrich Schiller ,
Flexibler Einband: 142 Seiten
Erschienen bei Reclam, Philipp, 01.01.1993
ISBN 9783150000335
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags: intrigen, liebe, standesunterschiede   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.395)

2.923 Bibliotheken, 18 Leser, 8 Gruppen, 81 Rezensionen

liebe, zeitreise, zeitreisen, fantasy, clare

Die Frau des Zeitreisenden

Audrey Niffenegger , Brigitte Jakobeit
Fester Einband: 543 Seiten
Erschienen bei Fischer (S.), Frankfurt, 01.08.2004
ISBN 9783100524034
Genre: Fantasy

Rezension:

nun, was sollte man von einem buch erwarten, was man in einem supermarkt erwerben kann? eigentlich nicht viel. noch dazu hat es so ein merkwürdig hellrosa-weißes cover. aber es ist ein taschenbuch (immer ein gutes argument, bei mir) und der titel klingt auch ganz spannend. also habe ich mich doch zum kauf entschlossen.

tja, das thema liebe und schicksal ist seit anebginn der menschheit soch wohl mehr als genug in der literatur abgehandelt worden, sollte man meinen. aber sind wir doch mal ehrlich: trotz aller pragmatik und bodenständigkeit braucht man doch so ab und an ein bisschen herzschmerz beim lesen.
und ich war doch recht positiv überrascht. hier findet man die vorherbestimmte liebe mal in der mischung mit etwas sci-fi.

eine frau trifft bereits als kleines mädchen immer wieder auf einen merkwürdigen mann. in unregelmäßigen zeitabständen taucht er plötzlich nackt und verwirrt in ihrem leben auf. über die jahre entwickeln sich regelrechte dates und irgendwann kommt es wie es kommen musste. beide verlieben sich ineinander und sie wurden glücklich und zufrieden. blablabla.
aber nein, ganz so läuft es nämlich nicht. durch die zeitreisen gelangt der mann nicht nur in die vergangenheit, sondern auch in die zukunft und lernt so auch mal eben seine tochter kennen. durch sein wissen über die zukunft beeinflusst er auch immer wieder die gegenwart und trifft entscheidungen für sich und seine nunmehr frau. so drängt er sie z.b. zum kauf eines ganz bestimmten hauses, da er sich während einer seiner reisen bereits dort schon einmal gesehen hat.
aber das ist längst noch nicht alles. da der ablauf der handlung immer stark am leben der frau orientiert ist (anders herum könnte man bald gar nicht mehr folgen), ahnt man als leser schon recht zeitig nichts gutes. immer wieder tauchen erinnerungen an ein erlebnis auf, dass sie als kleines mädchen hatte. bei einer jagd erschießen ihr vater und bruder (?) einen menschen. da der zeitreisende jeoch immer wieder auftaucht, bringt sie dies zunächst nicht bewusst mit ihm in verbindung. da die zeitsprünge jedoch unwillkürlich und in unterschiedliche zeiten erfolgen wird bald klar, dass der amnn bei diesem jagdunfall getötet wird.
mit diesem wissen nehmen die beiden jeoch bewusst abschied von einander, als der zeitpunkt für die letzte (zeit)reise des mannes kommt.
soweit so gut. doch letztendlich wird alles gut, denn er trifft (durch eine schon eher erfolgte zeitreise) auf seine tochter und besucht schlussendlich nach jahren auch seine alte frau.

klingt verwirrend, ist aber so. und zur unterhaltung recht nett. mir hat es gut gefallen, auch wenn es mitunter etwas arg kitschig wirkt (vor allem in meiner beschreibung).
kann ich aber jedem nur empfehlen, so als parklektüre für den sommer.

  (5)
Tags: bestimmung, liebe, tod, zeitreisen   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(154)

310 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

harry potter, fantasy, zauberei, magie, hogwarts

Harry Potter and the Chamber of Secrets

Joanne K. Rowling
Flexibler Einband: 366 Seiten
Erschienen bei Bloomsbury Publishing, 01.01.2000
ISBN 9780747549604
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags: hogwarts, kjl, magie, phantastische literatur   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

stolz, adel, 18. jahrhundert, elizabeth bennet, liebe

Pride and Prejudice

Jane Austen
Flexibler Einband: 466 Seiten
Erschienen bei Dover Pubns, 14.05.2001
ISBN 0486417751
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: 18. jahrhundert, adel, briefkultur, england, frauenbild   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12.202)

16.171 Bibliotheken, 59 Leser, 28 Gruppen, 324 Rezensionen

fantasy, harry potter, magie, hogwarts, zauberei

Harry Potter und der Stein der Weisen

Joanne K. Rowling , Klaus Fritz
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 21.07.1998
ISBN 9783551551672
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: domestic fantasy, kinder- und jugendliteratur, phantastische literatur   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

125 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

fantasy, narnia, magie, jugendliteratur, jugend

Die Chroniken von Narnia

C. S. Lewis
Flexibler Einband
Erschienen bei Brendow, 17.10.2005
ISBN 9783865060624
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

136 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

avalon, fantasy, artus, frauen, merlin

Die Avalon-Trilogie

Marion Zimmer Bradley
Flexibler Einband
Erschienen bei Fischer (TB.), Frankfurt, 01.12.1999
ISBN 9783596144112
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

liebe, diktatur, trennung, gesellschaft, generationen

Das Geisterhaus, Sonderausg.

Isabel Allende
Fester Einband: 440 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 01.12.1993
ISBN 9783518405543
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
38 Ergebnisse