dream_

dream_s Bibliothek

34 Bücher, 11 Rezensionen

Zu dream_s Profil
Filtern nach
34 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

9 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

1989, platz des himmlischen friedens, studenten, tienamen, china

Himmelstänzerin

Shan Sa , Elsbeth Ranke
Flexibler Einband: 153 Seiten
Erschienen bei Piper, 15.02.2008
ISBN 9783492251631
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

63 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 11 Rezensionen

missbrauch, pädophilie, biografie, biographie, familie

Tiger, Tiger

Margaux Fragoso , Andrea Fischer
Fester Einband: 463 Seiten
Erschienen bei Frankfurter Verlagsanstalt, 07.03.2011
ISBN 9783627001728
Genre: Biografien

Rezension:

Margoux ist sieben Jahre alt, als sie dem 51-jährigen Peter im Freibad die verhängnisvolle Frage stellt: "Darf ich mit Dir spielen?".

Damit öffnet sich eine Tür in eine geheimnisvolle, spannende, aber auch zerstörende Welt. Margoux lebt in schwierigen Verhältnissen. Die Mutter ist psychisch krank und labil, kommt einem beim Lesen oft selbst fast noch wie ein Kind vor, dass Eltern bräuchte, der Vater ist überfordert und flüchtet sich in Arbeit, Seitensprünge, Bars, ... und lässt seinen Unmut all zu oft an Frau und Kind aus.

Peter stellt für Margoux schnell die ideale Vaterfigur dar. Er interessiert sich für sie und ihre Mutter, ist liebevoll und fürsorglich. Sein Zuhause ist voller Tiere, Spielzeug und Abenteuer. Verbote gibt es bei ihm kaum und Margoux fühlt sich frei und glücklich. Hier darf sie Kind sein, hier darf sie lachen und spielen, hier wird sie ernst genommen.

Und dann werden Grenzen überschritten. Die Mutter schaut weg, oder ist . Die Umwelt merkt es sehr wohl und reagiert auch entsprechend. Margoux bekommt von den Vorwürfen erst viel später etwas mit. Ihr Kontakt zu Peter wird vorübergehend unterbrochen, doch sie ist schon so abhängig von ihm geworden, dass sie krank wird.

Letztendlich darf sie wieder Kontakt zu Peter haben, doch damit geht der Schrecken weiter. Je älter Margoux wird, desto mehr versucht sie ihre Freundschaft zu Peter von ihrem restlichen Leben zu trennen und teilweise geheim zu halten. Das etwas nicht stimmt, ist ihr längst klar. Das etwas falsch läuft auch. Dennoch nimmt sie Rücksicht auf ihn und verzichtet dafür auf vieles. Bereits als Kind erfindet sie Fantasiefiguren in deren Körper sie schlüpft, wenn Peter sich an ihr vergeht, oder wenn Dinge geschehen, die sie nicht möchte. Die reale Margoux verschwindet hinter diesen Figuren. Ein Überlebensmechanismus?

Pädophilie und Stockholm Syndrom werden in diesem Roman - der leider die Lebensgeschichte der Autorin widerspiegelt - auf eine ganz eigene Art thematisiert. Hier werden sowohl Täter als auch Opfer als Menschen dargestellt, als Menschen mit Gefühlen, mit guten  Gedanken, mit positiven Eigenschaften. Hier wird klar, wie Pädophilie jahrelang geschehen kann, ohne aufzufliegen.

Ein schwieriges Thema hervorragend in Romanform umgesetzt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

roman, religion, judentum, jüdisches leben

Das Kind von Noah

Eric-Emmanuel Schmitt , Inés Koebel
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.07.2010
ISBN 9783596511310
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran

Eric-Emmanuel Schmitt , Annette Bäcker , Paul Bäcker
Fester Einband: 100 Seiten
Erschienen bei Fischer, S, 01.10.2002
ISBN 9783100735775
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

37 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

koran, islam, paris, hörbuch, araber

Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran

Éric-Emmanuel Schmitt , ,
Audio CD
Erschienen bei Der Audio Verlag, 01.01.2003
ISBN 9783898132787
Genre: Romane

Rezension:

Auf knapp 100 Seiten findet man hier nicht nur viele Weisheiten und ein paar Tipps fürs Leben, sondern auch eine traurige, aber dennoch hoffnungsvolle Geschichte über einen kleinen Jungen, das Schicksal, die Last der Vergangenheit und das Glück der Zukunft.

Die Geschichte ist gerade zum Ende hin sehr kompakt und komprimiert - daher der Punktabzug, denn ich hätte gerne mehr über die Hintergründe und den Verlauf erfahren. Andererseits ist es aber genau diese Kürze und Knappheit, die einen zum Nachdenken anhält und Eindruck hinterlässt.

Auch wenn Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran nur ein kurzes Werk ist, sollte man sich Zeit zum Lesen nehmen. Wer schnell liest, dem wird so einiges entgehen. Wer das Buch zweimal liest, wird auch beim zweiten Mal Lesen noch Neues entdecken.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

103 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

berlin, drogen, identität, liebe, szene

In Plüschgewittern

Wolfgang Herrndorf , Anzinger und Rasp, München
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.03.2012
ISBN 9783499258831
Genre: Romane

Rezension:

In Plüschgewitter beginnt erst einmal relativ klar. Ein etwa 30-jähriger Mann befindet sich mit seiner Exfreudin an einem Rastplatz. Hier trennen sich ihre Wege. Sie will nach Frankfurt, er per Anhalter weiter nach Berlin. Sie denkt wehmütig trauernd über die gemeinsame Zeit nach und er beobachtet sein Umfeld, will ihr nicht zuhören und will eigentlich nur weg von ihr.

Nach einem kurzen Zwischenstopp bei seinem Bruder und einem Besuch bei seiner sterbenden Großmutter, macht er sich auf den Weg zu einem Freund, zu einer Party und letztendlich auf den Weg ins absolute Chaos.

Im großen Berlin verliert er sich selbst. Er taumelt von einer Dachparty, in Kneipen und ins Kino. Sinnlos stolpert er durch den Tag. Ohne Plan, ohne Ziel, ohne Perspektive, aber mit viel Alkohol. Als wäre das nicht schon schlimm genug, verliebt er sich schließlich. Natürlich in eine Frau, die seine Liebe nicht erwidert.

Wer ist dieser Mann, dieser Ich-Erzähler? Er weiß so wenig, wer er selbst ist, dass man nicht einmal seinen Namen erfährt. Ohne Job, trotz vorhergehendem Studium. Ohne Heimat, ohne Zukunft. Während das Leben um ihn herum zu laufen scheint, ohne ihn wirklich mit einzubeziehen, macht er sich Gedanken, über Nichtigkeiten.

Und wo endet die Geschichte? Tja, das bleibt im Endeffekt unklar. Aber dieses Ende passt.

Anfangs gab es noch genug skurrile und lustige Situationen, doch im Verlauf wurde die Stimmung dann immer trüber und trübsinniger.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

73 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

liebe, musik, wenn ich bleibe, verlust, jugendliche

Lovesong: Roman von Forman. Gayle (2012) Taschenbuch

Forman. Gayle
Flexibler Einband
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 01.01.1000
ISBN B00FNAYPH6
Genre: Sonstiges

Rezension:

Gleich vorweg: Ich habe "Wenn ich bleibe" noch nicht gelesen und kann daher keine Vergleiche zur vorhergehenden Geschichte anstellen.

Ich lese Bücher gerne ohne mir den Klappentext oder eine Inhaltsangabe durch zu lesen. Allein vom Titel "Lovesong" ausgehend erwartete ich eine seichte Liebesgeschichte.

Doch hinter der Liebesgeschichte verbirgt sich vielmehr ein Drama von Überleben, Weiterleben, Selbstzerstörung, Ruhm, Erfolg und dem nicht Loslassen können der Vergangenheit.

"Loslassen. Jeder spricht davon, als wäre es die einfachste Sache der Welt".

Mia und Adam waren ein Pärchen, bis ein schrecklicher Unfall das Leben beider für immer veränderte. Mias Familie stirbt, sie selbst wird schwer verletzt und wäre lieber gemeinsam mit ihrer Familie gestorben. Es wäre leichter gewesen - doch sie ist am Leben und kämpft sich zurück. Adam tut alles um ihr zu helfen und sie zu unterstützen und dennoch verlässt sie ihn.

An diesem Verlust und der Frage nach dem warum geht er langsam aber sicher zu Grunde. Und dann trifft er Mia unverhofft wieder.

Ein wahrer Gefühlsstrudel zieht die beiden letztendlich durchs nächtliche New York, durch Gespräche, Erinnerungen, Verstehen, Rebellieren, Aufgeben, Loslassen und Hoffen bis sie endlich wieder zueinander finden.

Was seicht anfängt, endet letztendlich emotional und rührend in einem Lovesong.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

paris, bibliothek, stephane audeguy, goethe, wolken

Der Herr der Wolken

Stéphane Audeguy , Elsbeth Ranke
Flexibler Einband: 309 Seiten
Erschienen bei btb Verlag (TB), 05.06.2009
ISBN 9783442735259
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

paare, chile, provence

Die Geliebten

Elizabeth Subercaseaux , Maria Hoffmann-Dartevelle
Fester Einband: 269 Seiten
Erschienen bei Pendo Verlag, 27.09.2011
ISBN 9783866122710
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Paula & ich: Wie der frechste Hund der Welt mein Leben veränderte

Martin Kihn
E-Buch Text: 256 Seiten
Erschienen bei Ullstein eBooks, 11.07.2014
ISBN 9783843707640
Genre: Biografien

Rezension:

Eigentlich lese ich bewusst keine Tierromane und nichts über Alkoholiker, doch ab und zu leiht mir eine Freundin ein Buch wie "Paula und ich" aus.

Es geht in diesem Buch nicht nur um die freche, bezaubernde Paula, die mal der bravste Hund der Welt, mal ein unerzogenes Monster ist, sondern vielmehr um ihr Herrchen Martin.
Martin, der aufgrund seiner Trinkerei seinen Job aufs Spiel setzt und fast seine Frau verliert, muss sein Leben endlich in die Hand nehmen und etwas ändern.
Während seine Frau im gemeinsamen Ferienhaus ihre Auszeit nimmt, stoplert Martin von AA-Treffen, zu Hundeerziehungskursen, Hundecamps und neuen Freunden, aber erlebt auch schwierige Situationen und verzweifelt an seiner sich selbst gestellten Aufgabe.

Auch wenn die Schilderungen des Hundetrainings sich etwas zu langatmit lesen, so spiegeln sie doch gut wieder, dass Hundeerziehung kein einfacher, geradliniger Weg ist. Zumal dann nicht, wenn man den Anfang verschlampt hat. Trotzdem wird in diesem Buch immer wunderschön das tolle Wesen der Berner-Sennenhunde dargestellt.

Manchmal muss sich im Leben eines Menschen etwas ändern. Alkoholiker merken dies oft erst, wenn sie alleine gelassen werden, von den Menschen, die vorher das Leben um sie herum aufrecht halten. Das passiert im Fall Martins, als seine Frau, nachdem sie von der unerzogenen Paula aggressiv bedrängt wird, das gemeinsame Leben verlässt.

Insgesamt ein gelungener Roman, nur die Teile zur Hundeerziehung sind dann etwas langatmig.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

drogen, familie, prinzessin margaret, vergangenheitsbewältigung, party

Nette Aussichten

Edward St Aubyn ,
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei btb Verlag (TB), 03.08.2009
ISBN 9783442737956
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

23 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

labrador, tierliebe, hund, familiengeschichte

Marley und ich


Flexibler Einband
Erschienen bei Weltbild, 2009, 01.01.2009
ISBN B003FSNXOY
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Vergiss Nicht Zu Atmen

Charles Sheehan-Miles , Dimitra Fleissner
Flexibler Einband: 312 Seiten
Erschienen bei CINCINNATUS PR, 27.11.2013
ISBN 9780989868846
Genre: Romane

Rezension:

Ich fand dieses Buch zufällig als E-Book und konnte es nicht mehr aus der Hand legen.

Dylan und Alex treffen sich unverhofft an der Uni wieder. Dylan als verwundeter Veteran, Alex als Studentin die immer noch versucht, Dylan aus dem Kopf und vor vollem, aus ihrem Herzen zu verdrängen. Das letzte was sich beide wünschen ist, sich wieder zu sehen.

So stehen sie auf einmal voreinander und wollen es nicht glauben. Der Mensch, der ihnen noch vor ein paar Monaten so viel bedeutet hat und vor dem sie sich jetzt am liebsten verstecken möchten. Doch es kommt, wie es kommen muss, die Liebe ist stärker.

Ein leicht zu lesendes, schönes Buch. Man fiebert mit, will wissen, wie es weiter geht und wünscht sich nichts sehnlicher, als dass beide endlich wieder zueinander finden.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(261)

460 Bibliotheken, 4 Leser, 4 Gruppen, 46 Rezensionen

einsamkeit, überleben, natur, isolation, wand

Die Wand

Marlen Haushofer
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 01.11.2004
ISBN 9783548605715
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.544)

2.214 Bibliotheken, 27 Leser, 2 Gruppen, 266 Rezensionen

liebe, lebensziele, träume, tod, familie

Morgen kommt ein neuer Himmel

Lori Nelson Spielman , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 27.03.2014
ISBN 9783810513304
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(766)

1.494 Bibliotheken, 35 Leser, 4 Gruppen, 232 Rezensionen

krebs, familie, tod, liebe, hospiz

Die letzten Tage von Rabbit Hayes

Anna McPartlin , Sabine Längsfeld ,
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 20.03.2015
ISBN 9783499269226
Genre: Romane

Rezension:

Rabbit Hayes wird in ein Hospiz eingeliefert. Hier wird sie die letzten Tage ihres Lebens verbringen und nun wird es auch Zeit sich einzugestehen, dass es tatsächlich die letzten Tage sein werden.

Doch was tut man, wenn nur noch ein paar Tage bleiben? Hier erlebt man aus den verschiedensten Perspektiven, wie Rabbit selbst und wie ihre Familie mit ihrer Krankheit und mit der nicht mehr zu verleugnenden Wirklichkeit umgehen.

Jeder reagiert anders. Der Vater z.B. verbirgt seine Hilflosigkeit in Wut auf seine Frau. Die Familie kommt zusammen, muss planen, überlegen... und doch ist jeder froh, wenn er für einen Moment wieder davon laufen kann. Was passiert mit der Tochter? Wo wird sie leben? Wie geht es weiter?

Wut, Angst, Trauer, Freude, Liebe, Familie, Verzweiflung, Vertrauen. In diesem Buch ist alles zu finden.

In neun Tagen kann man sich nicht verabschieden, nein, man gerät in Panik in Anbetracht der kurzen Zeit die noch bleibt. Aber man kann sich aneinander festhalten - versuchen aneinander Halt zu finden.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.151)

1.680 Bibliotheken, 31 Leser, 7 Gruppen, 107 Rezensionen

freundschaft, roadtrip, abenteuer, jugend, reise

Tschick

Wolfgang Herrndorf , , ,
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.03.2012
ISBN 9783499256356
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(140)

297 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 82 Rezensionen

ostsee, meer, liebe, ahrenshoop, strand

Das Meer in deinem Namen

Patricia Koelle
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 21.05.2015
ISBN 9783596031887
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

14 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

sklaverei, zuckerrohrplantage, kinder, familie, peitsche

Zwölf Jahre ein Sklave

Solomon Northup , Juergen Beck
Flexibler Einband: 200 Seiten
Erschienen bei Jazzybee Verlag, 10.01.2015
ISBN 9783849699376
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(410)

753 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 27 Rezensionen

liebe, irland, cecelia ahern, blutspende, schicksal

Ich hab dich im Gefühl

Cecelia Ahern , Christine Strüh
Fester Einband: 592 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 15.05.2012
ISBN 9783596512102
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(458)

872 Bibliotheken, 6 Leser, 3 Gruppen, 58 Rezensionen

cecelia ahern, liebe, familie, weihnachten, zeit deines lebens

Zeit deines Lebens

Cecelia Ahern , Christine Strüh
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 07.10.2011
ISBN 9783596511860
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.809)

6.686 Bibliotheken, 22 Leser, 7 Gruppen, 229 Rezensionen

liebe, tod, trauer, briefe, verlust

P.S. Ich liebe Dich

Cecelia Ahern ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.04.2005
ISBN 9783596161331
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Just Remember to Breathe (Thompson Sisters)

Charles Sheehan-Miles
E-Buch Text: 281 Seiten
Erschienen bei Cincinnatus Press, 29.08.2012
ISBN 9780988273610
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(835)

1.521 Bibliotheken, 81 Leser, 3 Gruppen, 156 Rezensionen

satire, hitler, berlin, humor, adolf hitler

Er ist wieder da

Timur Vermes
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 21.09.2012
ISBN 9783847905172
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(340)

531 Bibliotheken, 10 Leser, 4 Gruppen, 59 Rezensionen

barcelona, spanien, krankheit, carlos ruiz zafón, liebe

Marina

Carlos Ruiz Zafón , Peter Schwaar
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 07.03.2013
ISBN 9783596512768
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
34 Ergebnisse