dreamcatcher_books

dreamcatcher_bookss Bibliothek

103 Bücher, 18 Rezensionen

Zu dreamcatcher_bookss Profil
Filtern nach
103 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(176)

417 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 101 Rezensionen

1001 nacht, liebe, magie, fluch, orient

Rache und Rosenblüte

Renée Ahdieh , Martina M. Oepping
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei ONE ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 16.03.2017
ISBN 9783846600405
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(670)

1.526 Bibliotheken, 34 Leser, 2 Gruppen, 274 Rezensionen

dystopie, flawed, cecelia ahern, fehlerhaft, jugendbuch

Flawed – Wie perfekt willst du sein?

Cecelia Ahern , Anna Julia Strüh , Christine Strüh
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 29.09.2016
ISBN 9783841422354
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

34 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Mein Herz wird dich finden

Jessi Kirby , Anne Brauner
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 27.07.2017
ISBN 9783733501990
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(437)

864 Bibliotheken, 16 Leser, 2 Gruppen, 193 Rezensionen

selbstmord, liebe, suizid, depression, trauer

All die verdammt perfekten Tage

Jennifer Niven ,
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Limes, 28.12.2015
ISBN 9783809026570
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt:

Ist heute ein guter Tag zum Sterben?, fragt sich Finch, sechs Stockwerke über dem Abgrund, als er plötzlich bemerkt, dass er nicht alleine ist. Neben ihm steht Violet, die offenbar über dasselbe nachdenkt wie er. Von da an beginnt für die beiden eine Reise, auf der sie wunderschöne wie traurige Dinge erleben und großartige sowie kleine Augenblicke- das Leben eben. So passiert es auch, dass Finch bei Violet er selbst sein kann- ein witziger lebenslustiger, nicht der Freak, für den alle ihn halten. Und es ist Finch, der Violet dazu bringt, jeden einzelnen Moment zu genießen. Aber während Violet anfängt, das leben wieder für sich zu entdecken, beginnt Finchs Welt allmählich zu schwinden...


Meine Meinung:

Das Buch hat mir unglaublich gut gefallen und mich gleichermaßen berührt und schokiert. Das Thema Selbstmord und Sterben, wird nicht sehr oft thematisiert obwohl es umso wichtiger ist.
Finch und Violet waren zwei Protagonisten die ich sehr mochte, obwohl sie weder perfekt noch ohne Markel waren, sind es authentische Figuren gewesen.
Die Geschichte war sehr schön, besonders die Reise die die beiden machten, hat mir gut gefallen. Das Thema war schokierend und besonders da die Geschichte aus zwei verschiedenen Perspektiven geschrieben wurde, konnte man sich besonders gut hineinversetzen.


Fazit:

Ein Buch, dass man so schnell nicht vergisst, Personen die so unperfekt sind, dass sie schon wieder perfekt sind und ein Thema  über das so oft geschwiegen wird. Das alles wird in diesem Buch ohne Klischees erzählt. Also lest es!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(177)

414 Bibliotheken, 13 Leser, 1 Gruppe, 147 Rezensionen

liebe, europa, reisen, reise, liebe findet uns

Liebe findet uns

J. P. Monninger , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 14.07.2017
ISBN 9783548289557
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhalt:

Es ist der letzte Sommer nach der Uni, bevor das echt Leben beginnt. Heather reist mit ihren zwei besten Freundinnen durch Europa. Sie liest Hemmingway, lässt sich durch die Gassen der Altstädte treiben. Dass sie Jack begegnet, hätte sie nicht erwartet. Und schon gar nicht, dass sie sich unsterblich in ihn verliebt. Er folgt Stationen aus dem alten Reisetagebuch seines Großvaters. Es ist sein Ein und Alles, und Jack beginnt die Schätze daraus mit Heather zu teilen. Die beidenbesuchen die unglaublichsten Orte und verbringen die schönste Zeit ihres Lebens. Bis Jack völlig unerwartet verschwindet.Heather ist verzweifelt, wütend. Was ist sein Geheimnis? Sie weiß: Sie muss ihn wiederfinden.

Meine Meinung:

Ich hatte sehr hohe Erwartungen an das Buch, schließlich ist das Cover unglaublich schön und der Klappentext verspricht auch Einiges.
Der Schreibstil war okay, aber auch nicht außergewöhnlich. Die beiden Protagonisten waren mir zwar sympathisch aber eine wirkliche Bindung, konnte ich zu ihnen nicht aufbauen.
Ich fand die Idee mit dem Reisen und des Tagebuches super schön, leider wurde das oft nicht sehr beschrieben und zum Schluss kaum noch erwähnt. Manche Dinge waren sehr vorhersehbar und, dass finde ich bei Liebesgeschichten nicht schlimm aber in diesem Fall, hat es mich gestört. Das Ende war auch überhaupt nicht meins gewesen.

Fazit:

Ein Sommerbuch für zwischendurch, mit mehr Potenzial, dass leider nicht erfüllt werden konnte.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

tamara ireland stone, mit anderen worten ich

Every Last Word by Tamara Ireland Stone (2015-06-16)

Tamara Ireland Stone;
Fester Einband
Erschienen bei Disney-Hyperion; edition (2015-06-16), 01.01.1800
ISBN B017WQC0QQ
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

60 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

colleen hoover, ben, hoover, liebe, drama

November 9

Colleen Hoover
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Simon & Schuster UK, 10.11.2015
ISBN 9781471154621
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

86 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

jugendbuch, young adult, morgan matson, freundschaft, ya

Since You've Been Gone

Morgan Matson
Fester Einband: 449 Seiten
Erschienen bei S&S BOOKS FOR YOUNG READERS, 06.05.2014
ISBN 9781442435001
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(213)

456 Bibliotheken, 16 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

tod, lauren oliver, mobbing, zeitschleife, liebe

Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie

Lauren Oliver , Katharina Diestelmeier
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.09.2016
ISBN 9783551315854
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(562)

1.190 Bibliotheken, 20 Leser, 2 Gruppen, 231 Rezensionen

liebe, italien, tod, anne freytag, sommer

Mein bester letzter Sommer

Anne Freytag
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.03.2016
ISBN 9783453270121
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(109)

207 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

jugendbuch, hölle, gefahr, insel, isola

Isola

Isabel Abedi
Flexibler Einband: 328 Seiten
Erschienen bei Arena, 05.07.2016
ISBN 9783401508924
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Zum Inhalt:

Sie sind zu zwölft und sie haben das große Los gezogen. Drei Wochen allein auf einer einsamen Insel vor Rio de Janeiro- als Darsteller eines Filmes, bei dem nur sie allein die Handlung bestimmen. Doch nicht nur für die siebzehnjährige Vera, die ganz eigene Gründe hat, auf der Insel zu sein, wird das paradiesische Idyll zu einem schillernden Gefängnis. Was verbirgt der melancholische Solo der Veras Gefühle auf ganz ungewöhnliche Weise berührt? Wer ist die hübsche Moon, die sanfte Pearl, der provozierende Joker, wer sind sie alle in Wirklichkeit? Ein jeder von ihnen kommt der Wahrheit näher, als der exentrische Regisseur die Jugendlichen mit einem Spiel überrumpelt, auf das niemand vorbereitet ist. Ein Spiel, das bald tödlicher Ernst wird.

Meine Meinung:

Ich habe mich sehr auf dieses Buch gefreut, gerade weil der Klappentext so ansprechend und spannend geklungen hat. Leider konnte mich das Buch nicht so überzeugen, wie ich dachte.
Der Schreibstil war okay, aber nicht wirklich besonders. Auf der Insel wurde es langsam interessant aber auch nur für einige Seiten. Die große Spannung ließ lange auf sich warten und das Ende war zwar nicht vorhersehbar aber dennoch merkwürdig. Ich hatte bei dem Buch gedacht, es wird eine harmlose Variante von "Herr der Fliegen" aber nun ja, es war eher eine harmlose Version.

Fazit:

Ein sehr harmloser Thriller wo die Spannung auf sich warten lässt und leider das Potenzial der Geschichte nicht genutzt wurde.

  (0)
Tags: isabel abedi, isola   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

46 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

freunde, geheimnis, niederland

Da waren's nur noch zwei

Mel Wallis de Vries ,
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei ONE ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 13.08.2015
ISBN 9783846600160
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(308)

646 Bibliotheken, 7 Leser, 2 Gruppen, 61 Rezensionen

mord, lügen, sara shepard, lying game, jugendbuch

LYING GAME - Und raus bist du

Sara Shepard , Violeta Topalova
Flexibler Einband: 380 Seiten
Erschienen bei cbt, 12.03.2012
ISBN 9783570308004
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(391)

866 Bibliotheken, 30 Leser, 0 Gruppen, 90 Rezensionen

magie, zirkus, fantasy, liebe, erin morgenstern

Der Nachtzirkus

Erin Morgenstern , Brigitte Jakobeit
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 11.10.2013
ISBN 9783548285498
Genre: Fantasy

Rezension:

Zum Inhalt: Er kommt ohne Ankündigung und hat nur bei Nacht geöffnet: der Cirque des Reves- Zirkus der Träume. Um ein geheimnisvolles Freudenfeuer scharen sich phantastische Zelte, jedes eine Welt für sich, einzigartig und nie gesehen. Doch hinter den Kulissen findet der unerbittliche Wettbewerb zweier verfeindeter Magier statt. Sie bereiten ihre Kinder darauf vor, zu vollenden, was sie selber nie geschafft haben: den Kampf auf Leben und Tod zu entscheiden. Doch als Celia und Marco sich schließlich begegnen, geschieht, was nicht vorgesehen war, sie verlieben sich rettungslos ineinander.

Meine Meinung: Mir hat das Buch sehr gut gefallen, der Schreibstil war zwar zum Anfang etwas ungewöhnlich aber trotzdem gut. Es wurde aus verschiedenen Sichten geschrieben, besonders die Sicht des Zuschauers, also wo man direkt angesprochen wurde, hat mir sehr gut gefallen. Die Personen haben mir auch gut gefallen, da sie sehr außergewöhnlich waren. Die Magie war fast greifbar und auch der Grund warum das Buch 5 Sterne bekommen hat.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

117 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

liebe, mord, au pair, au-pair, sommer

Die Bucht

Sarah Alderson , Britta Keil
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 18.02.2015
ISBN 9783473584710
Genre: Jugendbuch

Rezension:

 Inhalt:
 Ren hat eine Job als Au-pair auf Nantucket ergattert, DER Insel der Schönen und Reichen. Beachclubs, Partys, Sommernächte am Strand- Ren lässt sich von Sonnyboy Jeremy in die Insel-Clique einführen. Gleichzeitig fühlt sie sich unwiderstehlich zum düsteren Jesse hingezogen. Doch warum sind Jesse und Jeremy verfeindet? Was ist im letzten Sommer geschehen?


Meine Meinung: Mir hat das Buch gut gefallen, es ist perfekt für zwischendurch wenn man nicht so viel nachdenken will.  Der Schreibstil war flüssig und so kam ich gut voran. Die Liebesgeschichte und die Beziehungen zwischen den "Reichen Kids" fand ich ebenfalls äußerst interessant. Der andere Handlungsstrang war jetzt nicht so spannend und das Ende war für mich nicht sonderlich nachvollziehbar. Daher auch nur 3/5 Sterne.

  (1)
Tags: au-pair mädchen, insel nantucket, ravensburger buchverlag, welt der schönen und reichen   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

91 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

liebe, krankheit, james patterson, road trip, familie

Heart. Beat. Love.

James Patterson , Emily Raymond , Stephanie Singh
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 09.12.2016
ISBN 9783423761529
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Lass uns einfach abhauen und alles hinter uns lassen.

Zum Inhalt:

Scheinbar aus heiterem Himmel schlägt Axi ihrem besten Freund Robinson einen Trip durch die USA vor. Robinson macht mit und verwandelt Reisen in verwegenes Abenteuer: Stattmit dem Greyhoundsbus düsen die beiden auf einer geklauten Harley los. Sie übernachten unter freiem Himmel und schwimmen in Privatpools- und immer fragt sich Axi, wann aus hrer Freundschaft endlich mehr wird. Doch eines Morgens holt sie das Schichksal ein und es wird ihnen klar, dass sie sich vom ersten Augenblick geliebt haben und jeden einzelnen Moment des Glückes, der ihnen bleibt, auskosten wollen...

Meine Meinung:

Ich muss sagen, dass mich das Buch wirklich positiv überrascht hat. Ich dachte es wird ein leichtes Sommerbuch ohne jeglichen Tiefgang aber das war es absolut nicht.
Der Schreibstil hat mir ganz gut gefallen und man konnte das Buch schnell lesen. Robinson und Axi fand ich von Anfang an sympathisch und auch im Laufe des Buches sind sie mir immer mehr ans Herz gewachsen. Die Geschcihte war sehr besonders, der Roadtrip als Hauptthema und dann natürlich noch die Liebesgeschichte von den beiden, die genauso besonders war. Ein kleines Highlight waren die Bilder, die das Buch schmückten und es aussehen lassen haben als wäre es ein Tagebuch und die Bilder wären reingeklebt worden.
Dennoch hat mir das i- Tüpelchen gefehlt und auch das beide bei ihren Diebstählen nie erwischt worden sind, war mir auch etwas komisch.

Fazit:

Ein schönes Buch für zwischendurch mit etwas Tiefgang, wo man auch über kleinere Schwachstellen hinwegsehen kann.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(415)

760 Bibliotheken, 2 Leser, 5 Gruppen, 62 Rezensionen

liebe, märchen, hexe, fluch, beastly

Beastly

Alex Flinn , Sonja Häußler
Flexibler Einband: 333 Seiten
Erschienen bei Baumhaus Verlag ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 16.03.2012
ISBN 9783843200691
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(597)

1.061 Bibliotheken, 12 Leser, 1 Gruppe, 106 Rezensionen

liebe, new adult, be with me, college, j.lynn

Be with Me

J. Lynn , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Piper, 12.05.2014
ISBN 9783492305730
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Zum Inhalt:

Teresa Hamilton wollte immer nur eines: Tänzerin werden. Doch als ihr großer Traum nach einer Verletzung plötzlich in weite Ferne rückt, ist es Zeit für ein Plan B: ein College Abschluss. Kurz darauf trifft sie am Campus nicht nur ihren Bruder Cam, sondern auch dessen besten Freund Jase- der Teresa einst den unglaublichsten Kuss gegeben hat, den die Welt je gesehen hat. Danach hat er allerdings kein Wort mehr mit ihr gesprochen, und auch jetzt willer ganz offensichtlich nichts mit ihr zu tun haben. Nur warum brennt sich sein Blick dann noch immer so tief in ihr Herz?

Meine Meinung:

Das Buch war genauso wie sein Vorgänger unglaublich berührend. Der Schreibstil war sehr flüssig und ich bin nur so durch die Seiten geflogen. Teresa als Protagonistin hat mir sehr gut gefallen, ich konnte mich sehr gut in sie hineinversetzen. Jase mochte ich auch sehr gerne, sogar noch mehr als Cameron.
Die Geschichte der beiden war sehr emotional und berührend, besonders deren Vergangenheit. Ein Buch, was mehr als lesenswert ist!


Fazit:

Ein wunderbares Buch mit viel Gefühl und Liebe. Für jeden der an die große Liebe glaubt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(291)

577 Bibliotheken, 29 Leser, 0 Gruppen, 123 Rezensionen

liebe, jennifer l. armentrout, morgen lieb ich dich für immer, vergangenheit, rezension

Morgen lieb ich dich für immer

Jennifer L. Armentrout , Anja Hansen-Schmidt
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei cbt, 13.03.2017
ISBN 9783570311417
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.571)

2.564 Bibliotheken, 29 Leser, 3 Gruppen, 262 Rezensionen

liebe, colleen hoover, hope forever, missbrauch, vergangenheit

Hope Forever

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.10.2014
ISBN 9783423716062
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Zum Inhalt: Die 17-jährige Sky ist starken Gefühlen bisher aus dem Weg gegangen. Wenn sie einem Jungen begegnet, verspürt sie normalerweise keinerlei Anziehung, kein Kribbeln im Bauch, nichts. Im Gegenteil: Sie fühlt sich taub. Bis sie auf Dean Holder trifft, der ihre Hormone tanzen lässt. Es knistert heftig zwischen den beiden, das könnte die ganz große Liebe werden. Doch dann tun sich sind Abgründe aus der Vergangenheit auf, die tiefer und dunkler sind, als Sky sich vorstellen kann. 


Meine Meinung: Dieses Buch hat mich zerstört, wirklich zerstört. Ich habe schon viele Bücher gelesen aber dieses hier hat mich besonders getroffen. Die beiden Protagonisten konnte ich sofort in mein Herz schließen und ich habe mit ihnen gelitten, gelacht und vor allem geliebt. 
Colleen Hoover hat einen sehr besonderen und wunderbaren Schreibstil. 
Also lest dieses Buch und erlebt die wunderbare Geschichte. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(391)

750 Bibliotheken, 6 Leser, 6 Gruppen, 23 Rezensionen

liebe, nicholas sparks, krieg, glücksbringer, liebesroman

Für immer der Deine

Nicholas Sparks , Adelheid Zöfel
Flexibler Einband: 478 Seiten
Erschienen bei Heyne, 16.09.2010
ISBN 9783453406407
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(606)

1.127 Bibliotheken, 27 Leser, 1 Gruppe, 253 Rezensionen

1001 nacht, orient, liebe, märchen, jugendbuch

Zorn und Morgenröte

Renée Ahdieh , Dietmar Schmidt
Fester Einband: 390 Seiten
Erschienen bei ONE ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 12.02.2016
ISBN 9783846600207
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Zum Inhalt:

Das ganze Volk von Chorosam lebt in Angst und Schrecken, seit der junge Herrscher Chalid begonnen hat, jeden Tag ein anderes Mädchen zu heiraten, nur um sie am nächsten Morgen bei Sonnenaufgang hinrichten zu lassen. Shazarad hat auf diese Weise ihre beste Freundin Shiva an den Kalifen verloren. Nun will sie nur noch eines: ihre Freundin rächen. Sie meldet sich freiwillig als Braucht und hat doch nur ein Ziel: überleben und den Mann töten, der ihr die Freundin genommen hat. Im Angesicht der Morgenröte beginnt Shazarad, Chalid eine Geschichte zu erzählen. Und tatsächlich: Sie bekommt einen Tag Aufschub. Doch mit den Gesichten und Nächten die vergehen, muss Shazarad erkennen, dass der junge Kalif nicht der Tyrann ist für den ihn alle halten. Und das in seinem prächtigen Palast Geheimnisse verborgen liegen, die noch schrecklicher sind als seine Taten.

Meine Meinung:

Ich war mehr als überrascht von dem Buch, denn ich hätte nie gedacht, dass es mir so gut gefällt.
Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, denn es war eine bildliche Sprache und das gefällt mir immer sehr gut. Am Anfang war es etwas schwierig in die Geschichte reinzukommen aber das ging dann ziemlich schnell. Die Geschichte an sich war sehr schön und spannend und ich konnte das Buch nicht mehr aus den Händen legen. Shazarad als Protagonistin hat mir gut gefallen und man konnte sich sehr gut in sie hineinversetzen.


Fazit:

Ein Buch wie aus tausend und eine Nacht, wunderbar geschrieben und mit starken Protagonisten und vielen Geheimnissen in einem Palast voller Magie.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.642)

3.882 Bibliotheken, 76 Leser, 6 Gruppen, 301 Rezensionen

selbstmord, jay asher, jugendbuch, mobbing, tote mädchen lügen nicht

Tote Mädchen lügen nicht

Jay Asher , Knut Krüger
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.10.2012
ISBN 9783570308431
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Als Clay aus der Schule nach Hause kommt, findet er ein Päckchen mit Kassetten vor. Er legt die erste in einen alten Kassettenrekorder, drückt auf "play" und hört die Stimme von Hannah Baker. Hannah, seine ehemalige Mitschülerin. Hannah für die er heimlich schwärmte. Hannah, die sich vor zwei Wochen umgebracht hat. Mit ihrer Stimme im Ohr wandert Clay durch die Nacht, und was er hört, lässt ihm den Atem stocken. 13 Gründe haben zu ihrem Selbstmord geführt, 13 Personen hatten ihren Anteil daran, Clay ist einer davon...


Meine Meinung: Das Buch ist sehr emotional und hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte von Hannah hat mich sehr berührt, wie schnell und unauffällig der Weg zu einem Selbstmord doch sein kann. Clay war ein toller Charakter in den ich super hineinversetzen konnte. Die Idee mit den Kassetten ist schön und traurig zu gleich. Genau wie das ganze Buch. Ich empfehle es wirklich jedem zu lesen, denn es ist unglaublich und die Message dahinter auch. Das Thema ist sehr sensibel und es sollte öfter darüber gesprochen werden. Also lest es und werdet selbst sehen was alles zu einem Selbstmord führen kann!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

63 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

alice, hutmacher, grinsekatze, illustrationen, fantasie

Alice im Wunderland

Lewis Carroll , Benjamin Lacombe
Fester Einband: 234 Seiten
Erschienen bei Verlagshaus Jacoby & Stuart GmbH, 01.03.2017
ISBN 9783946593102
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(323)

597 Bibliotheken, 16 Leser, 4 Gruppen, 39 Rezensionen

klassiker, liebe, new york, f. scott fitzgerald, fitzgerald

Der große Gatsby

F. Scott Fitzgerald , Bettina Abarnell
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 23.04.2013
ISBN 9783257240894
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 
103 Ergebnisse