el-pollo-diablo

el-pollo-diablos Bibliothek

99 Bücher, 4 Rezensionen

Zu el-pollo-diablos Profil
Filtern nach
99 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

76 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 46 Rezensionen

fantasy, wetter, island, franziska b. johann, freundschaft

Sturmschatten

Franziska B. Johann
E-Buch Text: 400 Seiten
Erschienen bei Knaur eBook, 02.09.2014
ISBN 9783426433119
Genre: Fantasy

Rezension:

„All-Age-Fantasy ohne Dämonen und Werwölfe“, so bewirbt der Verlag Sturmschatten. Wahrscheinlich, um die große Schar der Twilight-Hasser auf sich aufmerksam zu machen. Aber auch, weil Sturmschatten tatsächlich kein Klon der üblichen Urban Fantasy-Romane ist. Zwar gibt es auch hier die obligatorische Liebesgeschichte und eine rätselhafte Großfamilie, die keinen Außenstehenden an sich ran lässt und die Protagonistin im Verlauf des Buches hütet und beschützt wie einen Schatz. Trotzdem hat der Verlag recht. Ich habe mich beim Lesen eher an Akte X als an Twilight erinnert gefühlt: eine junge Frau entwickelt plötzlich übernatürliche Kräfte. Noch bevor sie sich selbst im Klaren ist, was da eigentlich mit ihr passiert, sind ihr schon zwei Geheimorganisationen auf der Spur, die eine mit Verbindungen zu Regierungen in ganz Europa; die andere mit dunklen Kräften. Wer ist Freund, wer ist Feind? 


Der Roman liest sich sehr flüssig und spannend und hat mit Deutschland, Island und Bordeaux auch sehr exotische Orte für einen Fantasyroman in petto. Das ganze Buch steckt voller Windmetaphern („sie schwebt wie eine Sommerbrise“; die Kneipen im Ort heißen Hurrikan und Butterfly), die dem Text eine eigene Note geben. Die Handlung wird schön langsam aufgebaut und steigert sich dann durchgehend bis zum großen Finale, das fast schon filmreife Action bietet. Und obwohl das Ende gar kein richtiges Ende ist (Mehrteiler!), wird man als Leser nicht unbefriedigt zurückgelassen. 
 
Es dauert etwas bis Esta, die Protagonistin, wirklich Charakter entwickelt. Anfangs fand ich sie noch blass und hatte Schwierigkeiten, mich mit ihr zu identifizieren, da man als Leser etwas mit ihr allein gelassen wird. Außer, dass sie gerne malt und mit allen gut auskommt, wird nichts über sie ausgesagt. Aber im Laufe der Geschichte offenbart sich, dass Esta sehr gewieft, schlagfertig und vorausschauend ist. Passagenweise hatte ich manchmal das Gefühl, dass sich Esta zu schnell mit ihrem Schicksal abfindet und die Geschichte mehr von Zufällen als ihrem Handeln beherrscht wird. Und dann überraschte sie mich wieder mit Sturheit und starkem Willen. Auch Estas Loyalität bestimmten Personen gegenüber war mir öfter ein Rätsel. Die Liebesgeschichte mit Janis fand ich anfangs ebenfalls recht befremdlich, da die beiden kaum Zeit hatten, sich kennenzulernen und kaum etwas vom anderen wissen. Erst später wird klar, warum sie sich so zueinander hingezogen fühlen. Anfangs viel es mir auch schwer, die Brüder von Janis auseinanderzuhalten, da die doch recht austauschbar sind und ebenfalls erst später ihre wahre Stärke zeigen. Allerdings wartet das Buch auch mit einigen interessanten/liebenswerten/lustigen/mysteriösen Sidekicks auf, die etwas Leben ins Buch bringen und toll charakterisiert sind.

Was mich am Buch etwas gestört hat, waren die unnatürlichen und teils unglaubwürdigen Dialoge (niemand sagt „halte die Klappe!“…). Auch die Erzählperspektiven wechseln sehr schnell, manchmal nur für zwei Sätze, was öfters für Verwirrung gesorgt hat. Mindestens fünfmal haben sich Sätze gedoppelt und einige Tippfehler waren auch im E-Book, was ich bei Selfpublishing noch verschmerzen könnte, bei einem Verlagsprodukt aber schon sehr ärgerlich finde. Auch aus Estas Fähigkeit wurde im Text nicht alles rausgeholt. Ich hätte z.B. gern mehr über ihr Mentaltraining und ihr Gefühl bei der Wetterkontrolle erfahren. Aber dafür ist ja im zweiten Teil noch Zeit. Denn obwohl ich jetzt viel kritisiert habe, hat mich Sturmschatten extrem gefesselt und mit einem positiven Gefühl zurückgelassen. Ich bin gespannt auf die Fortsetzung! 

  (6)
Tags: fantasy, übernatürliche kräfte, urban fantasy   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

65 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

dorothea stiller, liebe, freundinnen, chick-lit, hausfrauenporno

Conny und die Sache mit dem Hausfrauenporno

Dorothea Stiller
E-Buch Text: 272 Seiten
Erschienen bei Forever, 11.07.2014
ISBN 9783958180024
Genre: Liebesromane

Rezension:

Der Titel deutet es schon an: es geht um Erotikliteratur für Frauen - aber mit einem Augenzwinkern! Gelegentliche Seitenhiebe auf 50 Shades of Grey und dessen Fans inklusive. Auch der Literaturbetrieb wird mit all seinen Marketingmaschen aufs Korn genommen. Aber eigentlich sind das alles nur Nebenschauplätze, denn der Star des Buches ist nicht die Literatur, sondern Conny: Lehrerin, liebevolle Mutter, gute Freundin, pummeliger Sportmuffel, Koffeinjunkie, heimliche Bestsellerautorin und einfach nur ein total liebenswerter Charakter. Das liegt nicht zuletzt daran, dass ihr Alltag (v.a. ihr Umgang mit den Kindern und die Prokrastination beim Schreiben) sehr realistisch geschildert wird und man sich super mit ihr identifizieren kann. Conny kocht und putzt mehr, als dass sie schreibt, das hat sie für mich sehr lebendig und sympathisch wirken lassen. Und auch wenn sich Connys Freundinnen etwas nach Sex and the City-Klischee anhören, fand ich alle Charaktere sehr glaubhaft. Die Kinder waren zum knuddeln, der Verleger war schön schmierig, und Connys Begegnungen mit diversen Männern kamen auch glaubhaft und nicht zu übertrieben unrealistisch rüber. Was ich richtig toll fand, waren die Dialoge, weil die sehr natürlich klangen und teils mehrere Seiten lang waren und richtig viel über die Protagonisten ausgesagt haben. Dialoge sind für mich in vielen Büchern oft eine Schwachstelle, weil die Autoren immer versuchen, möglichst viele Infos in wenig Text zu bekommen und man dann Sätze bekommt, die ein normaler Mensch im richtigen Leben nie sagen würde. Oder es kommen nur totale Belanglosigkeiten raus. Also Hut ab!
Das Buch strotzt nur so vor Witz, das fängt schon bei den Kapitelüberschriften an ("Poff!", "Partydilemma mit Wanderpalme") und zieht sich durchs ganze Buch (die Reiki-Spinnenaustreibung war einfach nur göttlich!). Auch die Passagen aus dem "Hausfrauenporno" waren herrlich kitschig geschrieben (ob das Absicht war oder nur mein guter Geschmack sei mal dahingestellt). Ab der zweiten Hälfte wurde die Handlung dann recht voraussehbar, aber nicht so platt, dass das Weiterlesen keinen Spass mehr gemacht hätte. Ich habe trotzdem immer mitgefiebert und mitgerätselt. Die Liebesgeschichte war zwar recht konventionell, aber schön unaufdringlich und auch nicht kitschig. Zumindest hatte ich nie das Gefühl, hier einen Liebesroman zu lesen, der nur auf ein Happy End hinauslaufen kann. Stattdessen war es eine Conny-Geschichte, die neben anderen Dingen eben auch eine Liebesgeschichte erlebt.
Etwas ärgerlich fand ich, dass sich doch einige Tippfehler ins eBook eingeschlichen haben bzw. ein paar mal kleine Worte wie "und" oder "sie" gefehlt haben; also nichts, was das Verständnis des Textes behindern würde, aber trotzdem ärgerlich ist.
PS: Das fikitve Buch über die Sandkastenfee würde ich übrigens auch gerne einmal lesen!

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 27 Rezensionen

thriller, vergangenheit, spanien, krimi, doppelleben

Die Rache des Chamäleons

Åke Edwardson , Angelika Kutsch
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 11.07.2014
ISBN 9783548611143
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das Buch fängt fantastisch an. Wie ein guter Horrorthriller setzt es immer wieder Schockmomente, die die Spannung steigern. Die Charaktere werden gut eingeführt und ihre Gedanken und Ängste so lebendig beschrieben, dass man das Gefühl hat, in ihren Köpfen zu sitzen. Der Text steckt voller kleiner Beobachtungen zu den Personen, dadurch wirkt selbst die unwichtigste Nebenfigur sehr plastisch. Leider kann der Roman diese Qualität nicht halten. Sobald Peter und seine Frau am Urlaubsort angekommen sind, ist die Luft raus. Peter hat sein Schicksal viel zu schnell und für den Leser nicht ganz nachvollziehbar akzeptiert, obwohl er sich anfangs doch so dagegen gewehrt hat. Die Schockmomente haben nicht mehr diese Wucht wie am Anfang. Auch viele Dialoge fand ich etwas gezwungen und unnatürlich. Am besten gefiel mir das Buch immer dann, wenn Peter verwirrt/überfordert ist und seine Gedanken Amok laufen.Trotz aller Kritikpunkte ist „Die Rache des Chamäleons“ ein solider Thriller, den man als Urlaubslektüre an einem Tag weglesen kann.


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(262)

574 Bibliotheken, 13 Leser, 18 Gruppen, 116 Rezensionen

peter pan, avalon, fantasy, kinder, new york

Der Kinderdieb

Brom , Jakob Schmidt
Fester Einband: 655 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 09.02.2010
ISBN 9783426283295
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: böse, gruselmärchen, neuinterpretation, peter pan, roman   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

kochbuch, kochen, rezepte, studenten, gu

Unser StudentInnen-Kochbuch Nr.1

Cornelia Adam , Adelheid Beyreder , Claudia Bruckmann
Fester Einband: 286 Seiten
Erschienen bei Gräfe & Unzer
ISBN 9783774210769
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: kochbuch, kochbuch, studenten   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

lyrik, sammlung, gedichtband

Lyrische Signaturen. Zeichen und Zeiten im deutschen Gedicht. Eine Anthologie mit einer Einführung in die Poetik des Gedichts (=Texte Band 14).

Walter Urbanek
Fester Einband
Erschienen bei Bamberg: Buchner 1976, 7., neubearbeitete Auflage., 01.01.1900
ISBN B003U2PBFY
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: gedichtband, lyrik, lyrik, sammlung   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

reclam, literaturtheorie, lernhilfe, literaturwissenschaft, studienliteratur

Wie interpretiert man einen Roman?

Hans-Dieter Gelfert
Flexibler Einband: 200 Seiten
Erschienen bei Reclam, Philipp
ISBN 9783150150313
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: interpretationshilfe, lernhilfe, literaturwissenschaft, studienliteratur   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

norwegen, wikinger, island, lexikon, färöer inseln

Lexikon der altnordischen Literatur

Rudolf Simek , Herman Palsson , Hermann Pálsson
Fester Einband: 434 Seiten
Erschienen bei Kröner, A, 02.03.2007
ISBN 9783520490025
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: edda, germanen, lexikon, lexikon, sagas, skalden, wikinger   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

lexikon, mythologie, germanen, nordische mythologie

Lexikon der germanischen Mythologie

Rudolf Simek
Fester Einband: 573 Seiten
Erschienen bei Alfred Kröner Verlag, 18.08.2006
ISBN 9783520368034
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: germanen, lexikon, lexikon, mythologie, nordische mythologie   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

wörterbuch, norwegisch, norwegen

PONS Kompaktwörterbuch Norwegisch


Fester Einband: 856 Seiten
Erschienen bei PONS, 01.10.2006
ISBN 9783125175631
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: norwegen, norwegisch, wörterbuch, wörterbuch   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

160 Bibliotheken, 2 Leser, 6 Gruppen, 10 Rezensionen

island, mord, krimi, rassismus, thailand

Frostnacht

Arnaldur Indriðason , Coletta Bürling
Flexibler Einband: 397 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 17.03.2009
ISBN 9783404159802
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: islandkrimi, krimi, krimi, skandinavien   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

50 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

freundschaft, abenteuer, sklaverei, usa, mississippi

The Adventures of Huckleberry Finn

Mark Twain , Samuel Clemens
Flexibler Einband: 281 Seiten
Erschienen bei Penguin Books Ltd, 28.04.1994
ISBN 9780140620641
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: abenteuer, roman, sklaverei, slavery   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

ratgeber, informationswesen, berufswahl

Berufe Im Informationswesen

Wilhelm Gaus
Flexibler Einband: 310 Seiten
Erschienen bei Springer Verlag, 13.09.2002
ISBN 9783540436195
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: berufswahl, informationswesen, ratgeber, ratgeber   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.423)

3.301 Bibliotheken, 42 Leser, 7 Gruppen, 173 Rezensionen

schafe, krimi, mord, irland, humor

Glennkill

Leonie Swann
Flexibler Einband: 382 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 02.05.2007
ISBN 9783442464159
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: humor, krimi, krimi   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

harry potter, wörterbuch, sprache, zaubern, magie

Langenscheidt Großes Zauberwörterbuch für Harry Potter Fans, Englisch-Deutsch

Joanne K. Rowling , Barbara M. Zollner
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Langenscheidt
ISBN 9783468203992
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags: harry potter, wörterbuch, wörterbuch   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(76)

177 Bibliotheken, 1 Leser, 6 Gruppen, 13 Rezensionen

vampire, horror, virus, endzeitszenario, endzeit

Ich bin Legende

Richard Matheson , Ralf Schmitz , Werner Bauer , Werner Bauer
Flexibler Einband: 398 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 03.12.2007
ISBN 9783453501553
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: dystopie, horror, horror, vampire, weltuntergang   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

kinderbuch, abenteuer, knickerbockerbande, detektive

Die Knickerbocker-Bande 9: Treffpunkt Schauermühle

Thomas C. Brezina
Flexibler Einband
Erschienen bei Bertelsmann, München
ISBN 9783570201251
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags: abenteuer, detektive, kinderbuch, kinderbuch, knickerbockerbande   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

norwegen, norwegisch, feminismus, comic

What Doesn't Kill You Makes You Stronger

Suzanne Osten
Flexibler Einband: 152 Seiten
Erschienen bei Arvinius Forlag, 01.10.2008
ISBN 9789185689118
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: comic, feminismus, norwegen, norwegisch   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

83 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

germanen, götter, edda, heldensagen, helden

Die Edda

Manfred Stange , Manfred Stange , Manfred Stange
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei marix Verlag ein Imprint von Verlagshaus Römerweg, 13.04.2015
ISBN 9783937715148
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: edda, germanen, sage, sagen, sammlung, skandinavien   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

norwegen, kult, new york, erwachsenwerden, roman

Naiv. Super.

Erlend Loe , Hinrich Schmidt-Henkel (Übers.)
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 22.05.2009
ISBN 9783462040883
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: norwegen, norwegisch, roman   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

sci-fi, anthologie, short stories, science fiction, sammlung

Am Vorabend des St. Poleander- Tags

R. A. Lafferty
Sonstige Formate
Erschienen bei VERLAGSUNION PABEL- MOEWIG, 01.05.1984
ISBN 9783811867161
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: sammlung, sci-fi, sci-fi, short stories   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

short stories, sammlung, short story, sci-fi

Die besten Stories von Fritz Leiber

Fritz Leiber
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei VERLAGSUNION PABEL- MOEWIG, 01.04.1985
ISBN 9783811867093
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: sammlung, sci-fi, short stories, short story   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

sachbuch

Comics.

Günter Metken
Flexibler Einband
Erschienen bei Frankfurt a.M. , Hamburg : Fischer-Bücherei,, 01.01.1970
ISBN B0020I7R2O
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: sachbuch, sachbuch   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

114 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 20 Rezensionen

horror, gewalt, thriller, edward lee, mord

Bighead

Edward Lee
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Festa Verlag, 01.08.2012
ISBN 9783865521613
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: gewalt, horror, horror, splatter, vergewaltigung   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

kinderbuch, politik

Sei kein Idiot

Fernando Savater , Wilfried Hof
Flexibler Einband: 183 Seiten
Erschienen bei Beltz, J, 15.09.2004
ISBN 9783407755087
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags: kinderbuch, kinderbuch, politik   (3)
 
99 Ergebnisse