Leserpreis 2018

elif1907s Bibliothek

82 Bücher, 21 Rezensionen

Zu elif1907s Profil
Filtern nach
95 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(84)

161 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 67 Rezensionen

"krebs":w=10,"liebe":w=6,"leben":w=5,"roadtrip":w=5,"tumor":w=5,"krankheit":w=4,"vw-bus":w=4,"tod":w=3,"abenteuer":w=3,"reise":w=3,"freundschaft":w=2,"berlin":w=2,"drogen":w=2,"glück":w=2,"sommer":w=2

Mein schlimmster schönster Sommer

Stefanie Gregg
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 17.02.2017
ISBN 9783746633213
Genre: Romane

Rezension:

Der Inhalt: Eine junge Frau, die eine schwerwiegende Krankheit hat, macht sich auf den weg und lässt los. Auf ihrer Reise mit einem VW-Bus fährt sie an die verschiedensten Orte vorbei und lernt viele neue Menschen kennen. Sie befreit sich von ihrer Seriosität und beginnt ein neues Leben.


Bewertung: Der leichte und flüssige Einstig vertiefte mich vorerst sehr in die Geschichte. Durch den leichten Schreibstil der Autorin, war es auch möglich dem Geschehen zu Folgen. Das Buch konnte bei mir leider keine Emotionen hervorrufen. Zwar war der Schreibstil sehr flüssig und leicht, doch dies kam dem ernsten Teil des Buches nicht zugunsten. 


Zum Inhalt des Buches, kann ich sagen, dass einige Abschnitte mal ziemlich gut waren, aber es gab nie ein richtiges Highlight, was mich festhielt. An einigen Stellen musste ich schmunzeln, doch dies traf leider nicht bei allen Kapiteln zu. Zum Teil konnte ich einige Geschehnisse auch nicht nachvollziehen, da sie viel zu unrealistisch wirkten. Die Gedankengänge der Protagonistin waren an einigen Stellen ebenfalls nicht einsehbar. 


Die Hauptfiguren des Buches Isabel und Rasso empfand ich als sympathisch und interessant im Großteil des Romans. Doch einige Nebenfiguren waren wirklich unerträglich. Piet, der ebenfalls eine etwas kleinere Hauptrolle darstellte, wurde zu oberflächlich beschrieben und obwohl er zum Ende hin eine wichtige Rolle spielt, wird er dem Leser nicht detailliert bekanntgemacht.


Das Ende konnte mich glücklicherweise zum Teil überzeugen. Es war zwar zu erwarten, jedoch ziemlich realistisch. 


Mein Fazit: Das Konzept des Buches scheint wirklich interessant, jedoch könnte die Umsetzung besser verfasst sein. Dennoch ist es ein gutes Buch für zwischendurch, dass sich sehr schnell lesen lässt!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

aids, dublin, ehe, englisch, englischsprachige literatur, familie, flucht, freiheiten, freundschaft, geheimnis, homosexualität, irland, katholische kirche, lebensgeschichte, liebe

The Heart's Invisible Furies

John Boyne
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Doubleday, 09.02.2017
ISBN 9780857523488
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(184)

348 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

"liebe":w=5,"nicholas sparks":w=4,"koma":w=3,"familie":w=2,"liebesroman":w=2,"drama":w=2,"the choice":w=2,"roman":w=1,"usa":w=1,"tod":w=1,"schicksal":w=1,"romantik":w=1,"gefühle":w=1,"unfall":w=1,"verfilmt":w=1

The Choice - Bis zum letzten Tag

Nicholas Sparks , Adelheid Zöfel
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.02.2016
ISBN 9783453419797
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(189)

324 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 24 Rezensionen

"kurzgeschichten":w=6,"ruhm":w=6,"daniel kehlmann":w=6,"schriftsteller":w=4,"identität":w=4,"tod":w=2,"kurzgeschichte":w=2,"gegenwartsliteratur":w=2,"medien":w=2,"literaturverfilmung":w=2,"realität":w=2,"schullektüre":w=2,"episoden":w=2,"deutschland":w=1,"leben":w=1

Ruhm

Daniel Kehlmann , any.way , Walter Hellmann
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.11.2010
ISBN 9783499249266
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

106 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 39 Rezensionen

"geheimnisse":w=5,"lügen":w=4,"wg":w=3,"venice beach":w=3,"mündigkeit":w=3,"thriller":w=2,"wohngemeinschaft":w=2,"roman":w=1,"mord":w=1,"usa":w=1,"jugendbuch":w=1,"freunde":w=1,"schule":w=1,"musik":w=1,"jugendliche":w=1

Little Secrets - Lügen unter Freunden

M.G. Reyes , Alessa Krempel
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 10.10.2016
ISBN 9783959670654
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Sechs unreife für mündig erklärte Jugendliche ziehen zusammen in eine WG und erhoffen sich frei zu fühlen. Sie erfüllen sich ihr Traum endlich weg von den Eltern zu sein und auf den eigenen Beinen zu stehen. Alle sechs Bewohner der WG sind komplett unterschiedlichen Charakters und natürlich hat jeder auch seine individuellen Geheimnisse. Doch nicht allen gelingt es die Geheimnisse zu bewahren und vom auffliegen zu schützen.

Als ich den Titel zum ersten Mal laß, schwirrte nur der Gedanke "Das Buch kann nur gut sein" im Kopf. Der Klappentext sprach nur dafür und das Cover genauso. Jedoch lag ich mit dem Ganzen einfach nur falsch. Das Buch war schlicht und ergreifend langweilig! Es zeigte keine Spur vom vielversprechenden Klappentext und ich wollte nur noch fertig werden. So lange habe ich für ein Buch noch nie gebraucht. Das Buch hat keinen roten Faden und von Plot Twists kann man auch nicht reden, zumal der Klappentext von "Geheimnissen" und ein "gefährliches Spiel" redet. Eine gewisse Spannung könnte man auch kaum fühlen.

Zuerst konnte mich der Schreibstil nicht mal ansatzweise fesseln. Dieser war einfach und emotionslos. Weshalb mir der Einstig dermaßen schwer viel. Außerdem verlangt der Inhalt des Buches eine etwas emotionalere und detailliertere Schreibweise. Aus diesem Grund kam es mir so vor, als ob die Geschichte einfach nur runter gerattert wurde.

Mit den sechs Protagonisten konnte ich auch nie warm werden. Sie wurden meiner Meinung nach sehr oberflächlich beschrieben und waren sehr unsympathisch. Zuerst fiel mir es sogar schwer, die Protagonisten zu unterscheiden. Erst ab Seite 90-100 war ich sicher. Die verschiedenen Sichten der Figuren, die nach jedem Kapitel wechseln, haben mir nur Verwirrung gebracht und ich habe mich nur gelangweilt.

Auch wenn es etwas hart klingt, kann ich nur sagen, dass ich so froh war dieses Buch beendet zu haben. Der Gedanke mit dem Buch abzubrechen war permanent vorhanden, aber ich habe mich endlich durch gequält und es geschafft. Leider kann ich nichts gutes sagen, weil ich das Buch im ganzen einfach nur schlecht fand.

Es gehört definitiv zu den schlechtesten Büchern, die ich je gelesen habe. Ich lasse mich nie wieder von Klappentexten und Titeln blenden!!

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(156)

322 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 101 Rezensionen

"familie":w=11,"anna mcpartlin":w=10,"roman":w=9,"homosexualität":w=9,"irgendwo im glück":w=8,"liebe":w=7,"glück":w=4,"verschwinden":w=4,"toleranz":w=4,"tod":w=3,"gewalt":w=3,"trauer":w=3,"suche":w=3,"hoffnung":w=3,"irland":w=3

Irgendwo im Glück

Anna McPartlin , Sabine Längsfeld
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 26.08.2016
ISBN 9783499272233
Genre: Romane

Rezension:

“Irgendwo im Glück” von Anna McPartlin

Maisie Bean ist eine sehr starke Frau, die eine schlimme Vergangenheit durchlebte, jedoch für ihre Kinder durch jeden Schmerz geht. Beleidigungen, Misshandlungen, sogar eine Vergewaltigung, die sie zu ihrem eigentlichen Elend Danny führt, erlebt sie. Maisie geht durch die Hölle, bis sie eines Tages befreit wird und Danny sich endlich aus dem Staub macht. Das einzige, was sie aus dieser Ehe mit nahm, sind ihre wundervollen Kinder Jeremy und Valerie. Sie sind hilfsbereite Kinder und versuchen ihrer Mutter bei jeder Gelegenheit zu helfen. Sie sorgen sogar für ihre Demenz erkrankte Großmutter Bridie. Doch eines Tages verschwindet Jeremy spurlos mit seinem besten Freund Rave. Maisie geht erneut durch die Hölle und um noch eins drauf zu setzten kursieren Gerüchte und Vorurteile in den Medien. Wird Jeremy und sein bester Freund wieder auftauchen? Stimmen die Gerüchte in den Medien? Eins ist jedoch sicher, Maisie wird nicht aufgeben bis sie ihren Jungen wieder hat.

“Irgendwo im Glück” ist ein sehr emotionales und ernstes Buch. Es spricht die Intoleranz der Gesellschaft an und versucht die Scheu vor Homosexuellen Menschen zu verringern. 

Die Figuren in diesem Buch sind sehr sympathisch und es ist sehr leicht sich mit ihnen zu identifizieren. Maisie ist eine sehr vorbildhafte Figur, die von Anfang bis Ende stark bleibt und zum Schluss hin sogar eine große Entwicklung durchgeht. Nicht nur Maisie, sondern auch Jeremy ist eine sehr reife Person, trotz jungen Alters. Bridie und Valerie sind zwar sehr eigen, aber sie haben mich auch überzeugt. Alle erleben Traurigkeit und Glück zugleich. 

Das Buch wurde aus verschiedenen Perspektiven geschrieben und verschafft somit einen Blick auf diverse Sichten. Sogar die Sicht einer dementen Person wurde gezeigt, was ich persönlich sehr interessant finde und für mich neu ist. Auch gibt es sehr viele Rückblenden, die die Geschichte stützen und die Figuren mehr charakterisieren. 

Der Schreibstil von Anna McPartlin hat mir auch sehr gefallen. Sie schreibt festhaltend und sehr emotional. McPartlin weiß wie man ernste Themen humorvoll rüberbringt, ohne das es zu viel wird. Sie beschreibt komplizierte Inhalte sehr verständlich und einfach, so dass der Lesefluss ohne weitere Störungen durchgängig ist. Somit ist man ziemlich schnell mit durch. Außerdem ist es auch so nicht einfach das Buch aus den Händen zu lassen, da die Geschichte hervorragend ist. Durch den Schreibstil bin ich schon im Prolog in die Welt von Maisie Bean eingedrungen. McPartlin kann die verschiedensten Themen, wie Traurigkeit, Liebe, Hass oder auch Gewalt sehr gut rüberbringen. Sie weiß wie man die Leser anspricht und in ihre Emotionen eindringt.

Das Ende hat mir am meisten gefallen, da es das Buch und die Problematik zusammenfasst und daraus eine Lehre zu ziehen ist. Wer also eine herzzerreißende und spannende Geschichte mit viel traurigen und glücklichen Momenten lesen will, sollte auf jeden Fall zugreifen. Es wird sich lohnen!

Das Buch bekommt verdiente 5 Sterne, weil ich keine Kritik äußern kann und mir das Buch wirklich zur Herzen genommen habe. 


  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

4 stars

This Girl

Colleen Hoover
Flexibler Einband
Erschienen bei Simon & Schuster Ltd, 28.08.2013
ISBN 8601200597936
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Calikusu

Resat Nuri Güntekin
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Inkilap Kitabevi, 01.03.2013
ISBN 9789751027689
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

21 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

eden, liebe, tyler

Did I Mention I Miss You?

Estelle Maskame
E-Buch Text: 432 Seiten
Erschienen bei Black & White Publishing, 21.07.2016
ISBN 9781785300271
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(182)

261 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 166 Rezensionen

"thriller":w=24,"familie":w=8,"jenny milchman":w=7,"mord":w=6,"gefängnisausbruch":w=6,"night falls":w=6,"gefängnis":w=5,"rache":w=4,"gewalt":w=4,"einbruch":w=4,"krimi":w=3,"usa":w=3,"vergangenheit":w=3,"geschwister":w=3,"hund":w=3

Night Falls. Du kannst dich nicht verstecken

Jenny Milchman , Marie Rahn
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 15.07.2016
ISBN 9783548287553
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Sandra oder auch Sandy genannt hat ein erfülltes Leben. Sie besitz ein Traumhaus, was abgelegen auf einem Berg liegt, einen fürsorglichen starken Mann, der sie sehr liebt und eine 15-jährige Tochter, die gerade ihre Tennager Phase durchläuft. Doch dann? Ihr größter Albtraum taucht auf und ihr Leben wird auf den Kopf gestellt. Zwei Fremde dringen in ihr Haus und schlagen zuerst ihren Mann halbtot und später nehmen sie ihre Tochter gefangen. Doch was wollen diese zwei Fremde in ihrem Haus? Wer sind sie und warum gerade Sandy? Sandys Vergangenheit holt sie wieder ein und eins ist klar Chaos und viel Blut steht vor ihnen...

"NIGHT FALLS" wird im Lesezeichen beschrieben als der aufregendste Thriller des Jahres. Diese Aussage kann ich jedoch nicht bestätigen und muss sagen, dass das meiner Meinung nach nicht zutrifft. "NIGHT FALLS" beginnt sehr spannend und es tauchen Fragen auf, die unbedingt beantwortet werden wollen, aber dies ändert sich drastisch im Laufe des Buches, denn der spannende Anfang entwickelt sich zu einer sehr langatmigen Geschichte mit oftmals sehr langweiligen Kapiteln zwischen drin bis hin zum vorletzten Abschnitt. Selbst die Fragen, die anfangs durch den Kopf gehen werden unwichtig und das einzige Ziel wird das Buch einfach nur so schnell wie möglich zu beenden. Selbst dies gelingt mir sogar nicht und ich musste, das Buch nach alle drei Kapitel immermal weglegen, da ich müde wurde.

Die Geschichte an sich ist eigentlich akzeptabel, jedoch wurde sie nicht gut durchdacht und die Charaktere sind wirklich alle unsympathisch. Nicht nur dieser Punkt ist das Störende, sondern auch die dauerhaften irrationalen Handlungen und Gedanken, die die Figuren vorzeigen. Einige Charaktere würde ich sogar als krank und psychisch gestört einstufen.

Zum Schreibstil der Autorin kann ich eigentlich nicht viel kritisieren. An sich ist ihr Schreibstil sehr gut und verständlich, aber wie gesagt, die Spannung ist kaum vorhanden und dies hängt natürlich auch vom Schreibstil ab.

Das Ende des Buches war auch akzeptabel und nicht ganz vorhersehbar, deshalb bekommt das Buch hier nochmal einen Pluspunkt.

Mein Fazit: Wer auf Chaos und Irratinalität steht, sollte dem Buch eine Chance geben. Mich konnte das Buch nicht ganz überzeugen, aber das liegt daran, dass ich immer logische Inhalte und Handlungen bevorzuge.

Dennoch gebe ich dem Buch drei Sterne. Der eine Stern für die überzeugende Leseprobe und dem ansprechenden Cover, der andere für den spannenden Einstieg und der letzte ist für das gelungene Ende.

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(287)

484 Bibliotheken, 21 Leser, 1 Gruppe, 34 Rezensionen

"freundschaft":w=9,"liebe":w=8,"roadtrip":w=6,"rätsel":w=4,"usa":w=3,"reise":w=3,"englisch":w=3,"young adult":w=3,"verschwinden":w=3,"highschool":w=3,"hinweise":w=3,"margo":w=3,"jugendbuch":w=2,"freunde":w=2,"jugend":w=2

Paper Towns

John Green
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Bloomsbury Publishing Plc, 27.04.2010
ISBN 9781408806593
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

4 stars

Point of Retreat

Colleen Hoover
Flexibler Einband
Erschienen bei Simon & Schuster Ltd, 26.09.2012
ISBN 8601200597523
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

5 stars, all time favourite

Slammed

Colleen Hoover
Flexibler Einband
Erschienen bei Simon & Schuster Ltd, 25.04.2013
ISBN B00QNWKZKO
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(134)

199 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

"jugendbuch":w=5,"john green":w=5,"liebe":w=3,"looking for alaska":w=3,"tod":w=2,"englisch":w=2,"internat":w=2,"freundschaft":w=1,"freunde":w=1,"teenager":w=1,"freiheit":w=1,"highschool":w=1,"schullektüre":w=1,"umgang mit dem tod":w=1,"adoleszenz":w=1

Looking for Alaska

John Green
Flexibler Einband
Erschienen bei Speak, 01.01.2006
ISBN B0052IGH66
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(226)

334 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

"krebs":w=18,"liebe":w=14,"tod":w=10,"krankheit":w=7,"englisch":w=6,"amsterdam":w=6,"john green":w=6,"freundschaft":w=5,"cancer":w=5,"jugendbuch":w=4,"the fault in our stars":w=4,"love":w=3,"verlieben":w=3,"augustus":w=3,"usa":w=2

The Fault in Our Stars

John Green
Fester Einband
Erschienen bei Dutton Books, 10.01.2012
ISBN 8580001039152
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

The Problem With Forever

Jennifer L. Armentrout
E-Buch Text: 384 Seiten
Erschienen bei MIRA Ink, 31.05.2016
ISBN 9781474045278
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

71 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

"jojo moyes":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"leben":w=1,"drama":w=1,"trauer":w=1,"famili":w=1,"will":w=1,"englischsprachige literatur":w=1,"zweiter teil":w=1,"louisa clark":w=1,"ein ganzes halbes jahr":w=1,"me before you":w=1,"after you":w=1

After You

Jojo Moyes
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Penguin, 30.06.2016
ISBN 9781405926751
Genre: Romane

Rezension:

"After You" by Jojo Moyes is the long awaited sequel to her bestseller "Me Before You". 

In "After You", Lou's life after Wills death is depicted. She is in a miserable condition, has a rather not so good job at the airport and a little flat, where she lives completely alone. Her life runs in a circle. But what if one day a stranger stands in your doorway and is the reason why your life changes drastically and somehow you find a matter to live again? Well, Lou has to face a lot of difficulties with this person and has to make big dicision for life that is for sure. Also will she get answers to her many questions, which are swirling in her head? Maybe this person will be the answer to all her questions.

I've read a lot of reviews to "After You" and I am glad that I can not agree with the most of them. The majority of the reviews where not as good as for the first book, that was the reason why I was questioning the sequel. But after I' ve read it, there was no reason why I should question it. I really liked everything about it and I was glad that I' ve read it. It was more than a satisfying ending and a lot of shock scenes are included, which are making the book really interesting.

Jojo Moye's writing style is incredible as always and mostly captured me through the entire book. There were some fill chapters included, which are not as bad as a lot of people claim.

Lou's character makes some developments, but still her character does not make huge changes. That is not a negative point, because it's not a cliché. Everyone except a huge change of her character or her life, that is why I think her less changed character makes the book more capturing.

The ending was my favorite part of the book. It is really dramatic, but in a good way. Also the book has an open ending, but you can easily tap how everything is going to end. I'm glad that it's a happy ending.

My conclusion: Even if a lot of readers are not impressed and convinced from "Me before You's" sequel, I can assure that I totally liked the sequel and I'm more than satisfied. Everyone should give it a try! It is not as bad as some people make it sound. 

  (12)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Hard Love

Meredith Wild
E-Buch Text: 304 Seiten
Erschienen bei Transworld Digital, 15.09.2015
ISBN 9781473527010
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

6 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Hard Limit

Meredith Wild
E-Buch Text: 304 Seiten
Erschienen bei Transworld Digital, 07.04.2015
ISBN 9781473527003
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Hard Line

Meredith Wild
E-Buch Text: 285 Seiten
Erschienen bei Transworld Digital, 07.04.2015
ISBN 9781473526990
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Hard pressed

Meredith Wild
E-Buch Text: 313 Seiten
Erschienen bei Transworld Digital, 07.04.2015
ISBN 9781473526983
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Hardwired

Meredith Wild
Flexibler Einband: 238 Seiten
Erschienen bei Meredith Wild LLC, 02.09.2013
ISBN 9780989768412
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

40 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

"liebe":w=4,"unfall":w=3,"behinderung":w=3,"jojo moyes":w=3,"freundschaft":w=2,"tod":w=2,"leben":w=2,"lebenswille":w=2,"schicksal":w=1,"trauer":w=1,"englisch":w=1,"gefühle":w=1,"selbstmord":w=1,"love":w=1,"entscheidungen":w=1

Me Before You

Jojo Moyes
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Michael Joseph, 28.04.2016
ISBN 9780718184001
Genre: Liebesromane

Rezension:

"Me Before You" is an emotional love and family story, but also contains serious topics such as illnesses, suicide and accidents. 

Louisa Clark is a twenty-six years old young woman, who loses her beloved job and now has to find another. She lives a typical steady life, has a log term boyfriend and a big family, whom she has to care for.
Will Traynor has a fulfilled excited life, a good job and is quite a lover. But what happens when his life suddenly changes and everything turns topsy-turvy? Will suffers a serious accident and sadly lands on a wheelchair being quadriplegic. He can not look after himself, because of not being able to move his arms or legs. Therefore his mom hires a carer to help Will, but only for six months. This job is a good opportunity for Lou, because she needs money to care for her family. After working for a couple of weeks in the Traynor manor Lou hears something, what is not meant to be for her ears and the whole situation changes. Lou has six months to change Wills mind.. But for what? Time passes and Lou gives everything to make Will happy. Will she succeed with her mission? 

Jojo Moyes is an amazing writer such as her book "Me Before You". Her book deserves to cary the title "bestseller". The story of her book is quite emotional but still I like it and the fact that the story is realistic makes it even more attractive. 

The authors writing style is amazing and she knows how to make the reader feeling every emotion and sensation given in the book. In "Me Before You" I could sense her experience in writing throughout the whole book. She captures the reader with different topics and mentions a lot of serious issues. What makes me like the book so much is her description of a realistic life. Jojo Moyes could make a typical cliché book out of it, but she did not. That is what makes the story so interesting.

Not only her writing, but also her characters are making this book so precious. As a reader you can quickly identify yourself with them. She has not only sympathetic characters, but also unpleasant ones. Her characters especially Lou and Will undergo a development through the whole story. 

Lou starts as a young woman still living with her family with a normal or better to say boring life. But throughout the book Will changes her and he develops Lou's personality to the full. Will makes her see the opportunities of her life and even shows her what she can reach in life. In contrast Lou exactly makes the same to Will. She changes him from a depressed grumpy man to a slightly happy man, who tries to see the positive aspects in his life. Both characters are each others reasons for a huge development. 

Another point for making me like this book so much is that Jojo Moyes mentions serious social issues, but still delivers them in a humorous way, without making fun of them. She shows that everyone should make their own decision. I really like the message of this book.

All in all Jojo Moyes is an amazing writer and "Me Before You" is an amazing book. I highly would recommend it to everyone, who wants to read a good emotional book about several topics such as love, pain, illnesses, suicide and family problems.

  (7)
Tags: family, illness, jojo moyes, louisa clark, love, me before you, will traynor   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(504)

888 Bibliotheken, 13 Leser, 1 Gruppe, 201 Rezensionen

"liebe":w=37,"hamburg":w=24,"restaurant":w=12,"sommer":w=11,"blumenladen":w=11,"glück":w=10,"essen":w=10,"blumen":w=10,"petra hülsmann":w=10,"roman":w=9,"freundschaft":w=7,"chaos":w=6,"koch":w=6,"liebesroman":w=5,"kochen":w=5

Glück ist, wenn man trotzdem liebt

Petra Hülsmann
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 10.06.2016
ISBN 9783404173648
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

25 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"eden":w=2,"tyler":w=2,"liebe":w=1,"love story":w=1,"forbidden love":w=1

Did I Mention I Need You?

Estelle Maskame
E-Buch Text: 256 Seiten
Erschienen bei Black & White Publishing, 19.10.2015
ISBN 9781845029883
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Tyler is in New York! Eden is about to visit her step-brother or better to say her forbidden love since it's been one year she last saw Tyler. Although they wanted to give up on their relationship for the sake of their family, Tyler invites Eden over to New York to spend the summer break with him. Eden of course can not reject the offer and feels excited. In addition she has a boyfriend Dean, who she is happy with and Tyler must been over her anyway. But what happens if he did not get over her? As they spend the whole summer together and that almost alone, both of them soon realise that they indeed aren't over each other, so they come to the decision to live their love. But then suddenly it knocks on the door. Dean is in New York! What will happen to their relationship? Will they admit their love or will the love of the two will be strong enough to face the challenge which is in front of them? One thing is clear, it won't be easy!

The second book is even better as the first. More love between Eden and Tyler and finally even more intimacy between the two! The book starts directly at the beginning of the summer break, after the first book had a cliffhanger ending. DIMINY carries suspense from the start to the end.

Tyler is even more attractive in the second book. He has grown into a nineteen years old man with a more trained body and a growing beard. I can't blame Eden for being attracted to her step-brother! Really! He changes from badass to a decent and nice young man. His badass facade disappears. 

Eden develops to a more confident eighteen years old girl, who is happy with her sweet caring boyfriend Dean, but realises that she just loves him and is in love with her step-brother Tyler. 

In this book, we can see a change and development  of Estelle's writing. It is still easy and fluent but improved. DIMINY shows of more details in intimate scenes, what gives away that Estelle surely has grown! And for me the details makes the book even better and thrilling. She captures the reader and keeps the reader reading.

I love this series and surly am excited for the last book, which will probably will be released at the end of this month and I can't wait! Just like the first book the second ends with a Cliffhanger as well and that makes the waiting even more difficult. 

To conclude I would highly recommend this series. The first book was a typical teenage story but in the second book, the characters have matured. I'm totally excited for the last book and am even yet sad that it will end soon...

  (8)
Tags: eden, forbidden love, love story, tyler   (4)
 
95 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.