emotionpainter

emotionpainters Bibliothek

137 Bücher, 10 Rezensionen

Zu emotionpainters Profil
Filtern nach
137 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(709)

1.294 Bibliotheken, 22 Leser, 1 Gruppe, 160 Rezensionen

selection, kiera cass, liebe, königin, jugendbuch

Selection - Die Krone

Kiera Cass , Susann Friedrich , Marieke Heimburger
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 25.08.2016
ISBN 9783737354219
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(140)

337 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 62 Rezensionen

liebe, hoffnung, verzweiflung, hope, despair

Hope & Despair - Hoffnungsschatten

Carina Mueller
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.04.2016
ISBN 9783551300607
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(944)

1.633 Bibliotheken, 37 Leser, 1 Gruppe, 292 Rezensionen

erotik, liebe, geneva lee, royal, sex

Royal Passion

Geneva Lee , Andrea Brandl
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 18.01.2016
ISBN 9783734102837
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(301)

769 Bibliotheken, 14 Leser, 2 Gruppen, 105 Rezensionen

schweden, liebe, simona ahrnstedt, rache, die erbin

Die Erbin

Simona Ahrnstedt ,
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 01.10.2015
ISBN 9783802599453
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(581)

1.052 Bibliotheken, 9 Leser, 4 Gruppen, 14 Rezensionen

shadow falls camp, kylie, derek, fantasy, vampire

Shadow Falls Camp - Entführt in der Dämmerung

C.C. Hunter , Tanja Hamer
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 11.12.2014
ISBN 9783596190478
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(928)

1.644 Bibliotheken, 16 Leser, 6 Gruppen, 79 Rezensionen

liebe, fantasy, shadow falls camp, freundschaft, gestaltwandler

Shadow Falls Camp - Verfolgt im Mondlicht

C.C. Hunter , Tanja Hamer
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 25.07.2013
ISBN 9783841421562
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

76 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

brüssel, england, belgien, liebe, verbotene liebe

Die geheime Liebe der Charlotte Brontë

Jolien Janzing , Wibke Kuhn
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Langen-Müller, 14.01.2016
ISBN 9783784433875
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

63 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 47 Rezensionen

liebe, märchen, aschenputtel, cinderella, nadin hardwiger

Lucindarella

Nadin Hardwiger
E-Buch Text: 81 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 13.05.2015
ISBN 9783945298107
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(914)

1.721 Bibliotheken, 48 Leser, 3 Gruppen, 141 Rezensionen

lux, opposition, liebe, katy, daemon

Opposition - Schattenblitz

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.04.2016
ISBN 9783551583444
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(942)

1.709 Bibliotheken, 30 Leser, 0 Gruppen, 207 Rezensionen

liebe, colleen hoover, musik, maybe someday, ridge

Maybe Someday

Colleen Hoover , Kattrin Stier
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 18.03.2016
ISBN 9783423740180
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(542)

1.240 Bibliotheken, 68 Leser, 1 Gruppe, 113 Rezensionen

fantasy, gläsernes schwert, dystopie, victoria aveyard, mare

Gläsernes Schwert

Victoria Aveyard , Birgit Schmitz
Fester Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 01.07.2016
ISBN 9783551583277
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

207 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

frankreich, klassiker, paris, 19. jahrhundert, jean valjean

Die Elenden - Les Misérables

Victor Hugo , Paul Wiegler , Wolfgang Günther
Fester Einband: 1.745 Seiten
Erschienen bei Patmos-Verlag der Schwabenverlag AG, 15.01.2006
ISBN 9783491961692
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

85 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

klassiker, frankreich, inspektor javert, les misérables, französische literatur

Les Misérables / Die Elenden

Victor Hugo , Edmund Th. Kaur
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 18.02.2013
ISBN 9783746629575
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

134 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 66 Rezensionen

new york, highschool, amoklauf, hochzeit, dunkle geheimnisse

Ich. Bin. So. Glücklich.

Jessica Knoll ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei INK ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 05.11.2015
ISBN 9783863960865
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Klappentext: 
Ani FaNelli lebt das perfekte Leben: Sie hat einen glamourösen Job beim angesehensten Modemagazin der USA, wohnt in einem hippen Penthouse in Uptown New York, trägt die neueste Designerkleidung und wird schon sehr bald ihrem adeligen Verlobten auf einer sündhaft teuren Hochzeitsfeier das Jawort geben. Ani FaNelli ist so glücklich. Doch Ani FaNelli hat auch ein Geheimnis, das sie seit ihrer Jugend verfolgt. Ein dunkles, brutales Geheimnis, das sie nun eingeholt hat und droht, ihr Bilderbuchleben für immer zu zerstören …


Meine Meinung: 
Ich hab das Buch jetzt schon vor ein paar Wochen gelesen und musste es etwas sacken lassen, ehe ich die Rezension schrieb. Ich schwankte ehrlich gesagt zwischen Genialität und Abscheu, nachdem ich mit diesem Buch fertig war. Aber zunächst einmal zum Anfang. 
Jessica Knoll schafft es mit Perfektion die Protagonistin Ani, die ihre Geschichte erzählt, unsympathisch erscheinen zu lassen. Und damit meine ich jetzt nicht nervig und übertrieben. Sie hat einen Charakter geschaffen den man, wenn man seine Gedanken hört und miterlebt, was diese Person tut eigentlich nur hassen kann oder vor ihrer Abgeklärtheit und Ignoranz gegenüber anderen nur verneigen kann. Ich persönlich muss gestehen, ich fand sie großartig. Ich würde mich mit einer realen Ani nie anfreunden, aber die Art wie sie denkt fand ich interessant. 
Im Nachhinein wurde natürlich auch der Grund für ihre Art aufgedeckt, aber nur langsam. Dabei mochte ich die eingeworfenen Rückblicke sehr, weil sie langsam ein Bild von der gesamten Tiffani FaNelli zeigten, das sich hinter der Oberflächlichen und Geldgeilen Schale verbarg. 
Die Autorin hat es unglaublich gut gemacht, diesen Charakter von Kapitel zu Kapitel mehr für den Leser zu öffnen. 

Nun zur Hintergrundgeschichte. Ich möchte nicht spoilern, deswegen mache ich es kurz. Krasser Scheiß!!! Wirklich krasser Scheiß! Ich weiß nicht was man getan haben muss, um so ein Schicksal zu verdienen, aber Frau Knoll ging hier wirklich aufs Ganze und wenn ich das sage, sollte das auch was heißen. Bis zu dem Moment, als die ganze Wahrheit herauskam, war mir das alles noch ein wenig an den Haaren herbeigezogen und dahinplätschernd. Natürlich war es nicht schön, aber das erklärte ihre Berühmtheit an der Schule nicht. Insgesamt hat mich das dann wirklich gefesselt. 

Warum also nur vier Sterne? 
Also erst einmal fand ich die Story zwar gut aber an machen Stellen ist sie so ein wenig dahingeplätschert. Mir ging der erste Teil zu lang bis es dann zum großen Knall kam, weil es immer nur wieder das gleiche war. 
Zudem war mir das Ende dann doch zu schnell. Zwar fand ich den Ausgang angemessen, aber er wurde zu schnell und ohne weitgehende Erklärungen angehandelt. 

Insgesamt muss ich aber sagen, dass ich von diesem Buch sehr überrascht war. Ich hatte nicht damit gerechnet, dass es so gut werden würde, sondern es eher für ein Buch für zwischendurch gehalten. 

Deshalb definitiv eine Empfehlung für Ich.Bin.So.Glücklich.
Neue Perspektive. Weitblick. Und weniger Geschmalze als in anderen ähnlichen Büchern. TOLLL!!!!!

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(194)

402 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 21 Rezensionen

dystopie, rebellion, maddie, liebe, katie kacvinsky

Der Widerstand geht weiter

Katie Kacvinsky , Ulrike Nolte
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Baumhaus Verlag ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 18.06.2015
ISBN 9783843210812
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt/Klappentext:
Die Freiheit ist zu kostbar, um sie aufzugeben.
Maddie hat genug vom digitalen Leben - viel zu viele sind schon davon infiziert. Gemeinsam mit Justin hilft sie Jugendlichen, die sich von der Digital School befreien wollen. Bei einer ihrer Aktionen wird Maddie jedoch geschnappt und in eine Jugendstrafanstalt gesteckt. Isolationshaft und Gehirnwäsche sind hier an der Tagesordnung und der Wille der meisten Insassen wird schnell gebrochen. Maddie weiß, dass sie standhaft bleiben muss, wenn sie das System besiegen will. Aber nach und nach zermürben die Haftbedingungen auch sie. Um die Zeit im Gefängnis zu überstehen, braucht sie dringend die Hilfe ihrer Freunde. Und einen Verbündeten unter den Aufsehern...
Der zweite Teil der futuristischen Jugendbuchreihe von Katy Kacvinsky, der im Boje-Verlag erschien.

Erster Satz:
"Ich habe über hundert Online-Profile."

Cover:
Das Cover ist ähnlich dem ersten Teil. Es zeigt scheinbar Maddie, die wie auch im ersten Teil schon verkabelt zu sein scheint. Die Farbe Blau ruft dabei mehr nach Freiheit, als es im ersten Teil der Fall war und zeigt auch schon ein wenig, die Willensstärke und den Drang nach Freiheit, der im zweiten Teil im Vordergrund des Geschehens stehen wird. Ein hübsches Cover, aber auch hier ist es nicht annähernd so künstlerisch und Freiheitsbetont, wie bei der englischen Vorlage.

Charaktere:
Die Charaktere bleiben im Großen und Ganzen dieselben, wie in Die Rebellion der Maddie Freeman, allerdings lernt der Leser nun auch die bis dahin nur selten erwähnten Nebencharaktere wie Clare, Pat oder auch Molly kennen. Bis dahin waren sie Randfiguren, die ab und zu einmal die Zweisamkeit von Justin und Maddie störten, doch in diesem Band, bekommen sie immer mehr eine zentrale Rolle im gesamten Geschehen. Im Mittelpart des Buches ist Maddie hauptsächlich auf sich alleine gestellt und die Zeit im Center bringt sie sichtbar an ihre Grenzen. In dieser Zeit erlebt man ein anderes Bild, einen neuen Charakterzug, an ihr. Sie versucht zum ersten Mal alleine zu kämpfen, versucht starkt zu sein und wächst dabei über sich selber hinaus. Mir gefällt diese Entwicklung gerade, weil sie im ersten Teil immer nur an Justin klebte, seinen Worten folgte, ohne tatsächlich darüber nachzudenken. In der Zeit im Gefängnis, hat sie zum ersten Mal die Zeit, nachzudenken, über ihre Entscheidungen und ihre Sicht auf die Dinge. Und plötzlich ist sie nicht mehr nur der Mitläufer, sondern entwickelt sich zu einer Rebellin und sogar zu einer Anführerin.
Einen neuen Charakter den ich noch nennen möchte ist Gabe. Er arbeitet im Center und wird auch zu einer zentralen Person. Er hilft Maddie nicht nur dabei, Kontakt zu ihren Freunden aufzunehmen, sondern stellt sich letztendlich gegen alles was er hatte und kämpft mit ihr Seite an Seite. Diese Stärke und Fröhlichkeit, die er sich in all der Zeit beibehalten hat, empfinde ich als unglaublich beeindruckend.

Meine Meinung:
Eine brillante Fortsetzung zum ersten Teil. Ich war ja immer der Meinung, die zweiten Teile in Trilogien, sind immer am uninteressantesten, weil sie die Brücke zwischen der Einführung und dem Start der Geschichte und dem großen, gigantischen Finale am Ende des dritten Teils sind. Das heißt, im Grunde haben sie kaum eine Bedeutung für die gesamte Story und sind nur Zeitschieber und Zwischensätze im Gesamtbild einer Rede. Allerdings wurde diese ganze Logik über den Haufen geworfen, zumindest bei dieser Trilogie. Die Zeit im Umerziehungscenter, wie die Jugendstrafanstalten genannt werden, finde ich überragend geschildert. Zum ersten Mal im Laufe der Bücher, ist die Protagonistin auf sich allein gestellt und denkt über ihr Verhalten, ihre Entscheidungen und über die Prioritäten nach, die sie in ihrem Leben gesetzt hat. Zum ersten Mal versteht sie, wofür sie eigentlich kämpft und was das nicht nur für sie, sondern auch alle andere Beteiligten bedeutet. Der Leser bekommt aber auch neue Details über die Politik im Land und über die Rebellion und ihre Anhänger. Katie Kacvinsky zeigt uns plötzlich auch die dunkle Seite der Technologie auf, die im ersten Band zwar angedeutet war, aber nie so brutal zugeschlagen hatte. Die Protagonistin begreift dabei immer mehr, dass nicht nur die Familie zählt, sondern wie viel auch Freunde bewirken können, wenn man sie braucht. Und das Liebe und Freundschaft manchmal einfach heißt, jemanden einen bestimmten Weg gehen zu lassen, auch wenn dieser aussichtslos erscheint. Justins Rolle empfinde ich in diesem Teil als sehr viel tiefgründiger als im vorherigen Band. Er ist auf einmal nicht mehr nur der heiße Rebellenanführer, sondern man Blickt hinter die coole Fassade und erfährt, was ihn zu diesem rational denkenden Menschen gemacht hat. Wie seine eigene Vergangenheit ihn noch immer verfolgt und ihn angreifbar und verletzlich macht. Der Leser merkt aber auch, wie er immer mehr versucht sich auf Maddie einzulassen und ihr seine Welt immer weiter eröffnet.
Das Buch hat sehr emotionale Stellen, wo der Leser immer wieder spürt, was Familienbände ausmachen. So bleibt Maddie auch am Ende des Buches immer noch hin und her gerissen, zwischen ihrer Familie und ihren Freunden. Fesselnd und ergreifend ist aber auch das Ende, indem einfach Verlust und Liebe Hand in Hand gehen und viele Charaktere zum verzweifeln gebracht werden. Diese Buchreihe fungiert sowohl als gesellschaftskritischer Roman und hinterfragt gleichzeitig die totale Abhängigkeit von der Technologie.

Mitreißend und gefühlvoll... Spannend und energiegeladen. Dieses Buch hat mich noch mehr in die Welt von Maddie und Justin schlittern lassen und mir wieder einmal bewiesen, dass es immer noch großartige Bücherreihen, mit großartigen zweiten Teilen und noch großartigeren Geschichten gibt. Ich bin ein bekennender Maddie Freeman -Fan und hoffe, dass es in unserer Gesellschaft niemals so weit kommen wird, wie es in dieser futuristischen Welt der Digital School der Fall ist.

Lieblingszitate:
"Jeder Widerstand hat seine Grenzen. Damit hatte er recht. Ein einzelner Mensch kann nicht endlos kämpfen. Er lässt sich ziemlich schnell in die Knie zwingen. Aber wenn mehrere Personen ihre Kräfte bündeln, sind sie wie eine Mauer, die aus Hoffnung gebaut ist. Und Hoffnung lässt sich nicht eindämmen."

"Anscheinend hatte ich dicher am Abgrund gestanden, als mir bewusste gewesen war. Ich hatte monatelang vermieden, darüber nachzudenken, und meine Freunde hatten mich dabei unterstützt. Sie hatten mir geholfen, nur Stärke, Mut und Liebe zu sehen. Bloß deshalb hatte ich durchgehalten. Ich hatte kein einziges Mal in die tödliche Tiefe geschaut, wo die Verzweiflung auf mich wartete, weil meine Freunde mich gezwungen hatten, den Blick nach oben zu richten."

Fazit:
Eine gekonnte Weiterführung. Ergreifend, stark, hinterfragend und begeisternd. Katie Kacvinsky hat ihren ersten Teil der Maddie Freeman - Reihe selber übertrumpft, indem sie Maddie - Der Widerstand geht weiter geschrieben hat.
Ich warte nun schon seit anderthalb Jahren sehnsüchtig auf den dritten und letzten Teil und hoffe, dass ich ihn bald in meinen Händen halten werde.
Danke, für dieses atemberaubende Buch und dieses großartige Finale, dieses zweiten Teils. 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(328)

609 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 40 Rezensionen

selection, kiera cass, liebe, selection storys, marlee

Selection Storys - Herz oder Krone

Kiera Cass ,
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 22.10.2015
ISBN 9783733501457
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(193)

321 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 18 Rezensionen

fantasy, magie, katsa, kristin cashore, beschenkte

Die Beschenkte

Kristin Cashore
E-Buch Text: 508 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 15.09.2010
ISBN 9783646921212
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(777)

1.304 Bibliotheken, 18 Leser, 1 Gruppe, 225 Rezensionen

liebe, colleen hoover, love and confess, kunst, tod

Love and Confess

Colleen Hoover ,
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 20.11.2015
ISBN 9783423740128
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

70 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

liebe, adel, intrigen, zwillinge, lustig

Queen on Heels

Nina MacKay
E-Buch Text: 301 Seiten
Erschienen bei Forever, 09.10.2015
ISBN 9783958180581
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.179)

2.232 Bibliotheken, 58 Leser, 4 Gruppen, 158 Rezensionen

lux, origin, liebe, daemon, fantasy

Origin - Schattenfunke

Jennifer L. Armentrout ,
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 18.12.2015
ISBN 9783551583437
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(398)

786 Bibliotheken, 12 Leser, 0 Gruppen, 107 Rezensionen

liebe, royal, prinzessin, prinz, auswahl

Royal - Ein Leben aus Glas

Valentina Fast
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 06.08.2015
ISBN 9783646601602
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(752)

1.484 Bibliotheken, 12 Leser, 4 Gruppen, 70 Rezensionen

fantasy, liebe, kristin cashore, fire, monster

Die Flammende

Kristin Cashore , Katharina Diestelmeier
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.01.2013
ISBN 9783551312044
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.171)

1.902 Bibliotheken, 7 Leser, 2 Gruppen, 183 Rezensionen

liebe, sex, erotik, abbi glines, rush of love

Rush of Love - Verführt

Abbi Glines , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Piper, 14.05.2013
ISBN 9783492304382
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.133)

2.241 Bibliotheken, 35 Leser, 5 Gruppen, 309 Rezensionen

dystopie, fantasy, amy ewing, liebe, das juwel

Das Juwel - Die Gabe

Amy Ewing ,
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 20.08.2015
ISBN 9783841421043
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(160)

382 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 35 Rezensionen

dystopie, liebe, digital school, widerstand, zukunft

Maddie - Immer das Ziel im Blick

Katie Kacvinsky ,
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Boje ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 16.07.2015
ISBN 9783414824332
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
137 Ergebnisse