esb07s Bibliothek

114 Bücher, 8 Rezensionen

Zu esb07s Profil
Filtern nach
114 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

74 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

erbe, geheimnis, jugendbuch, kettenanhänger, komplott, mädchenfreundschaft, mathematik, mord, roman, schule, schulprobleme, stiefschwester, teenagerprobleme, zeitreise, zeitreisen

Zurück auf Gestern

Katrin Lankers
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Coppenrath, 20.06.2018
ISBN 9783649623779
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Die schüchterne, zurückhaltende Claire und die abenteuerlustige, energiegeladene Lulu sind unzertrennliche beste Freundinnen. Sie machen alles zusammen, seit sie sich kennen. Seit Wochen freuen sie sich über die große Abschlussparty in der Schule, wobei sie sich bis zu den Knochen blamieren. Kann man da die Zeit zurückdrehen und peinliche Stunden wieder gut machen? Mit Hilfe von einen Kettenanhänger, was Claire von ihrer Oma geerbt hat, schon! Am Anfang geht es alles noch gut, aber schnell merken die beiden, dass es nicht nur Vorteile hat, wenn man die Zeit zurückdreht denn da gibt es jemanden, der es auf ihren Zeitreise abgesehen hat. Da fängt schon das Chaos an.

Das Cover finde ich sehr passend und hübsch, es sticht sofort ins Auge und der Klappentext hat eine richtige Dosis, wobei die Leser neugierig macht.
Eine spannende, lustige und gleichzeitig wichtige Botschaft enthaltende Jugendroman, der mit flüssigen, leichten Schreibstil die Leser sofort in seinen Bann zog. Eine gute Portion von vielen verschiedenen Gefühlen, als Erwachsener lässt die Story, mit lächeln im Gesicht an die eigene Pubertät denken und jungen Leuten gibt es den Gefühl, mit dem ganzen „Problemen“ nicht die einzigen sind. Sehr sympathische Charaktere, die einem mit in die Geschichte mitnimmt. Ein sehr gut gelungenes Mix aus Magische Elemente, erste Liebe und Freundschaft.
Klarer Kauf-und Leseempfehlung!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

39 Bibliotheken, 13 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

frauenbewegung, für feministiker, lesbianism/feminism

Das weibliche Prinzip

Meg Wolitzer , Henning Ahrens
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 16.07.2018
ISBN 9783832198985
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(83)

150 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 63 Rezensionen

amalfiküste, amrum, familiengeheimnis, geheimnisvolle vergangenheit, geschwiste, italien, katharina herzog, lena, liebe, sommer, sommerroman, tod, trauer, vergangenheit, zitronen

Zwischen dir und mir das Meer

Katharina Herzog
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 24.04.2018
ISBN 9783499274206
Genre: Liebesromane

Rezension:

Für mich geht eine Reise mit dem Wohlgefühlen im Bauch und lächeln im Gesicht zu Ende denn ich war in Italien, an der Amalfi Küste. Ich hab zwischen Skala und Ravello Treppen gestiegen, mit Mariella auf den Zitronenbäumen geklettert, mit Francesca schwimmen gegangen. Ich hab in der Sonne gebadet, noch mit einer Salzkruste auf der Haut mit Antonio Zitronen gepflügt, Limoncello gekocht. Nach einer wilden Vespa fahrt und mit zerzausten Haaren hab ich mit Mateo das weltbeste Zitroneneis gegessen und mit Zoe kopfüber von Klippen ins eiskalten Meer gesprungen. Mit den Duft von Wildkräutern in der Nase, Sand zwischen den Zehen, und im Gedanken versunken habe ich mit Lena an der Promenade spaziert, Meerglas gesammelt, gelacht, geliebt.


Eine wundervolle, herzzerreißende, leichter Sommerroman. Sehr sympathische Charaktere, sehr bildlich geschriebene und atemberaubende Kulissen. Leichter, flüssiger Schreibstil,der die Leser sofort in seinen Bann zog. Eine großartige, sehr gut gelungene Mischung von Familiendrama, Sommerromanze mit Urlaubsfeeling. Verblüffende Wendungen der die Leser in der Spur hält und von Amrum nach Italien entführt. Ich habe das genossen...! Von mir eine absoluten Leseempfehlung!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(83)

128 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 72 Rezensionen

ehe, ex-ehefrau, florida, hochzeit, liebe, new york, protagonist: weiblich, psycho drama, psychospielchen, rache, roman, spannung, stalker, thriller, usa

The Wife Between Us

Greer Hendricks , Sarah Pekkanen , Alice Jakubeit
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 15.05.2018
ISBN 9783499291173
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ist der Richard, Mitte 30, eine gut aussehende, wohlhabende, gefühlsvolle Mann ??
Ist die Nellie, Anfang 20, hübsche, beliebte Erzieherin mit schwierige Vergangenheit ??
Ist die Vanessa, Anfang 30, bis zum Boden zerstörte, labile Exfrau von Richard ??
Ist die Emma, Ende 20, hübsche, kluge, Assistentin und neue verlobte von Richard??
Wer sind die in Wirklichkeit?? Wie viele Geheimnisse kann eine Frau für sich halten?? Was für eine Probleme hat Richard?? Was hat sie getan??
Ja, bis ich für alle fragen eine Antwort finden konnte, habe ich das Buch schon verschlungen! Eigenlicht passiert nicht vieles aber die Autorinnen haben die Geschichte so aufgebaut, man möchte einfach weiter lesen und heraus finden. Der Schreibstil ist einfach und schlicht gehalten, ich hatte kein Verständnisschwierigkeiten beim lesen. Von erste bis zum letzte Seite Spannung pur!. Ein Punktabzug hab ich wegen der Klappentext, dass ist sehr verwirrend und führt in eine andere Richtung. Am Anfang war wegen Klappentext sehr spannungsvoll und ich habe mir bei jeden Kapitel die frage „Wer ist Emma?“ gestellt. Bei 2. Teil nimmt die Geschichte eine Wendung, wobei habe ich paar Seiten zweimal gelesen, bis ich verstanden habe, was da los war. Für mich war das kein Thriller oder Psychothriller sondern eher ein Beziehungsdrama.
Im Großen und Ganzen, es liest sich sehr gut, sehr spannend. Eine gut gelungene Geschichte. Als Film kann ich mir gut vorstellen und bin gespannt auf die geplante Verfilmung.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(142)

291 Bibliotheken, 7 Leser, 2 Gruppen, 118 Rezensionen

16. jahrhundert, altern, dtv-verlag, geschichte, langes leben, leben, liebe, london, matt haig, roman, suche, vergangenheit, wie man die zeit anhält, zeit, zeitreise

Wie man die Zeit anhält

Matt Haig , Sophie Zeitz
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 20.04.2018
ISBN 9783423281676
Genre: Romane

Rezension:

Tom, 42, Geschichtslehrer in eine Londoner schule. Keiner kann das Geschichte so lebendig bei bringen wie Tom, nämlich er ist alt, sehr alt und er hat die ganzen alten Geschichte mit erlebt. Er hat schöne aber auch schlechte Zeiten mit eigenen Augen gesehen, viele gute aber auch böse Menschen getroffen, trotzdem füllt er sich einsam und verloren in der Welt.


Was ist Zeit? Was ist Alter? Bin ich alt genug oder bin zu jung? Wie kann man über Zeit bestimmen oder bestimmt Zeit über mich, über meine alter? Bin ich alt genug wenn ich mit Shakespeare anstoße oder alt genug wenn ich Smartphone besitze? Was Einfluss über meine Entscheidungen, die Zeit oder der Alter? Wenn ich mit 90 Jahren Fallschirm springen will, ist die Zeit Punkt richtig oder wenn ich mit 13 Führerschein machen will, bin ich alt genug? Wer entschiedet über meiner Schicksal?....


Genau so fühle ich mich, seit dem ich das Buch gelesen habe. Es hat mich auf eine spanende und zugleich emotionale Zeitreise mit genommen. Ich hab mit Tom gelitten, gelebt, geliebt. Eine grandiose Idee, über 400 Jahre alten Geschichte mit heute vermengen und in einen schönen grünen Buch rein zu packen. Matt Haigs schreib still ist einfach nur wunderschön, flüssig und gefühlvoll. Es hat mich von ersten Seiten schon in den Bann gezogen. Sehr schöne, interessante, spanende Geschichte.


Wohlverdienten 5 Lesesterne von mir.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(119)

171 Bibliotheken, 11 Leser, 3 Gruppen, 111 Rezensionen

bretagne, drama, frankreich, frauen, liebe, meer, nina george, paris, roman, schönheit, selbstfindung, selbstverwirklichung, sinnlichkeit, sommer, sprachgewaltig

Die Schönheit der Nacht

Nina George
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Knaur, 02.05.2018
ISBN 9783426654064
Genre: Romane

Rezension:

Claire 44, Verhaltensbiologin, verheiratet mit ihre erste liebe und fühlt sie sich gefangen in der Ehe. Sie will Leidenschaft haben, sich selbst fühlen, leben. Sie sucht mit hilfe der Seitensprünge sich selbst und Bestätigung von Wert ihres Frauenseins.
Julie 19, Studentin, sie sucht was, was ihre innere Feuer zu lodern bringt und sich tief im Herzen bewegen lässt. Sie liebt Musik und nur mit Musik bringt sie Farbe in ihr leben.
Zwei unterschiedliche, starke Frauen die „das Sinn des Lebens“ suchen und in eine Meer von Gefühlen schwimmen, schwimmen lernen.

„Die Schönheit der Nacht“ ist definitiv kein Buch, dass man zwischen durch so liest. Der Schreibstil ist gewöhnungsbedürftig und braucht Konzentration. Die viele Französische begriffe macht das lesen noch schwer, nicht jeder kann Französisch! Bis Seite 150 war langatmig, passiert kaum was, außer wie schön das Paris und Bretagne Küste ist, wie lecker das Wein schmeckt. Ab Seite 170 geht das bergauf und nach meinem Geschmack endet das Geschichte zu abrupt. Ich bin weder mit Claire noch mit Julie warm geworden. Ich finde beide Protagonisten unsympathisch und verhalten von beiden zu Stocksteif und frostig. Der Leseprobe und das Klappentext verspricht eine tiefsinnige Geschichte aber Story wirkt nun unecht, zu detailliert geschrieben und zieht sich unnötig in der Länge.

Fazit: Für die diejenigen, die über eigenen Leben oder Leben von andren Frauen nach denken möchten, ist dieses Buch genau richtig. Es ist nicht eine klassische Frauenroman, die man zum Unterhaltung so neben bei liest. Hier braucht man Zeit und ein wenig Französischkenntnisse. Sorry, war leider nicht für mich.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

70 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 51 Rezensionen

armut, claudia beinert, dienstmädchen, helene demuth, herzen, historisch, historischer roman, im, karlmarx, karl marx, kommunismus, liebe, nadja beinert, revolution, uneheliches kind

Revolution im Herzen

Claudia Beinert , Nadja Beinert
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Knaur, 03.04.2018
ISBN 9783426654330
Genre: Historische Romane

Rezension:

Helena „Lehnchen“ Demuth geboren am 19. Jahrhundert in Sankt Wendel, als 5. Tochter der Achtköpfigen Tageslohnarbeiter Familie. Sie fühlt sich von ihrer Mutter ausgeschlossen und liebt ihr Pabbi sehr. Als ihr geliebte Vater unerwartet stirb, musste sie schon mit zarten 7 Jahren, harten Ackerarbeiten übernehmen. Nach einem Jahr Pabbis tot, wurde Armut so unerträglich und als sie eines Tages von Dienstmädchen aus Trier gehörte, beschloss sie zur ihrer Geschwisterliebe nach Trier zu gehen, um Geld zu verdienen. Dort lernt sie zufälligerweise Jenny Westphal und Karl Marx kennen und kommt als Dienstmädchen bei der wohlhabende Familie Westphal unter. Als Jenny den düsteren Karl Marx heiratete, blieb Lehnchen ihr treu, reist nach Brüssel und wo die Revolution im Anmarsch war, reisen die alle nach Köln und zuletzt nach London. Jahre lang steht sie mit allen Kräften, Rat, und tat hinter dem kleinen Marx Familie und unterdrückt wohl bewusst ihre Gefühle gegenüber Karl, aber wie lange?

Auf dem Cover sieht man die Lehnchen wo sie ihre Briefe liest, ich finde das ist eine tolle Idee und passt perfekt mit dem Inhalt. Auch der Titel ist sehr passend. Die Beinert Schwestern haben einen sehr schönen, flüssigen Schreibstil und man merkt sofort wie gut die Autorinnen Duo recherchiert hatten. Die Idee, über einen unbekannten, Nebencharakter von der Geschichte, dennoch fürs Marx Familie sehr wichtige, sehr starke Frau zu schreiben, finde ich grandios. Eine harte Zeit im 19. Jahrhundert so bildlich geschrieben, ich hatte das Gefühl, ich lebe mit Lehnchen, Jenny, Kinder und Karl mit, leide ich mit, lache ich mit. Das Buch erzählt nicht den ganzen Leben von Lehnchen, sondern hört auf als sie 35 war, allerdings bei dem Nachwort findet kurze Notizen über die Personen. Wer weiß vielleicht kommt irgendwann einen zweiten Band , wo ich mich natürlich drüber freuen würde.

Eine wunderschöne, Herz erwärmende, historisches Roman,den die Leser bildlich nach dem 19. Jahrhundert mitnimmt und hinter den Kulissen von dem Dienstmädchen blicken lässt. Ich hab dass genossen und von mir klarer Kauf und die Leseempfehlung mit 5 Sternen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(87)

136 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 84 Rezensionen

affäre, alles begehren, begehren, ehe, ehebruch, familie, gefühle, jones, leidenschaft, liebe, roman, ruth jones, scheidung, schottland, zweite chance

Alles Begehren

Ruth Jones , Julia Walther
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 02.05.2018
ISBN 9783959672023
Genre: Romane

Rezension:

Jahr 1985: Callum, 39, Lehrer, bald dreifacher Vater. Neben seinem Job, arbeitet er bei seiner Bruder in der Bar. Kate, 21, Schauspielstudentin, ungebunden und neue Kellnerin in der Bar. Als Kate zum ersten mal verspätet in den Bar tritt, war Callum sofort begeistert von hübschen, lebenslustigen Kate. Kate dagegen spürt sofort den Anziehungskraft und so fängt die heißer Affäre an, bis Callums Gattin die beiden erwischt und Kate die Stadt verlässt.
Jahr 2002: Kate ist mittlerweile eine berühmte Schauspielerin, verheiratet und hat eine Tochter. Sie bekommt eine Auftrag und muss sie wieder zur den Stadt zurück, wo ihr leben vor 17 Jahren chaotisch und liebevoll zugleich war. Und da war Callum...

Der Schreibstil ist sehr flüssig und die Kapiteln sind recht kurz gehalten, man kommt sehr schnell in die Geschichte. Sicherlich ist es nicht einfach über einen Ehebruch und eine Affäre zu schreiben aber die Autorin hat es mit viel Gefühl geschafft, die Leser in den Bann zu ziehen. Mir persönlich gefällt diese Thematik nicht, aber das ist eine Geschmackssache. Das Cover passt überhaupt nicht. Es ist schlicht aber ich kann überhaupt keinen Verbindung mit der Inhalt finden. Auch der Titel passt irgendwie nicht. Wahrscheinlich hätte ich den Buch im Buchhändler nicht mal bemerkt. Ich finde das Ende ist zu abrupt, ich hatte das Gefühl, die Autorin hat einen Grund gesucht die Geschichte zu beenden. Im Großen und ganzen ein spanendes, gefühlvolles, Lesenswertes Buch.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

119 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

catharina junk, highlight, hoffnung, jugend, jugendbuch, jugendliteratur, jung, junger mensch krebs, kindler, krankheit, krebs, leben, leukämie, liebe, mut

Liebe wird aus Mut gemacht

Catharina Junk
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 19.05.2017
ISBN 9783499271212
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(95)

131 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 87 Rezensionen

entfremdung, enttäuschung, erwachsenwerden, familie, familiendrama, familiengeheimnis, familientragödie, hamburg, herz und witz, leben, liebe, schuld, tod, trauer, verlust

Bis zum Himmel und zurück

Catharina Junk
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Kindler, 13.03.2018
ISBN 9783463406947
Genre: Romane

Rezension:

Katja, ende zwanzig, Drehbuchautorin. Sie schreibt seit Jahren fürs TV. Krimiserie obwohl sie hat nicht mal eine einziges mal eine Folge geschaut. Sie ist von Schicksal Schlägen getroffen, hatte sie eine schreckliche Pubertät hinter sich und seit sie 18 war, lebt sie von ihr mühsam angerichtete Kapsel von leben alleine. Ab und zu kommt ihre Energie geladene „so zu sagen“ Freund vorbei und bringt ein Klecks Farbe in ihr grauen Leben. Zum Glück gibt es noch Alexa, ihr beste Freundin, sie steht immer Rat und Tat neben Katja und wenn sie jemanden braucht, zum weinen oder zum lachen, geht sie immer zur ihre „Schminkzicke“. Eines Tages bekommt Katja ein Auftrag. Sie soll für eine Familien Geschichte schreiben. Aber wie soll sie denn Bitteschön eine Familienserie entwickeln, wo ihre eigene Familie zerbröselt in einem Trümmerhaufen lag. Sie geriet in eine Schreibblockade und grummelt vor sich hin, als vom heiteren Himmel ihr Mutter sie nach 7 Jahren, wegen eine schreckliche Nachricht anrief, aus dem nichts eine Halbschwester vor ihr steht, ihre erste liebe, der Junge, den sie unbedingt küssen wollte, auftaucht, wusste Katja sofort, dass sie ihre Vergangenheit nicht mehr ignorieren kann.

Wieder ein Meisterwerk von Catharina Junk, wieder eine ernsthafte, traurige Thema; Selbsthass, Trauer, Alkoholmissbrauch und wieder hat die Autorin geschafft, schwierige Thematik mit eine Humor zu verbinden. Die Geschichte erzählt aus Protagonistin Perspektive und im Wechsel Gegenwart und Vergangenheit, was mir sehr gut gefällt, so haben die Leser nie Langeweile und dass baut auch die Spannung. Ich finde die Protagonistin sehr sympathisch und hab ich sie sofort ins Herz geschlossen. Ich habe mit Katja gelitten, gelacht, geweint. Auch andere Charaktere sind sehr bildlich geschrieben, ich hatte das Gefühl, ich sehe Katja, Alexa, Ratko, Joost und Jella zwischen den Seiten. Das Cover und der Titel sind wunderschön und es passt perfekt zum Inhalt. Schreibstil ist typisch Catharina Junk; flüssig, locker, authentisch. Die Idee dass sie den Vorgänger Buch in paar Zeilen vorstellt, finde ich sehr gut; ich mochte den „Liebe wird aus Mut gemacht“ auch sehr. Sehr gut gelungenes Buch.

Dieses Buch hat mich sofort in den Bann gezogen und emotional sehr berührt. Absolute Kauf- und Leseempfehlung von mir.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(89)

164 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

adoption, adoptivkind, erwachsenwerden, familiengeheimni, jugen, nebraska, nele neuhaus, roman, teenager

Sommer der Wahrheit

Nele Löwenberg
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 08.06.2015
ISBN 9783548287317
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(362)

566 Bibliotheken, 15 Leser, 3 Gruppen, 83 Rezensionen

altes land, dörte hansen, familie, familiengeschichte, flucht, flüchtlinge, hamburg, heimat, landleben, nachkriegszeit, norddeutschland, ostpreußen, plattdeutsch, roman, vertreibung

Altes Land

Dörte Hansen
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Knaus, 16.02.2015
ISBN 9783813506471
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(140)

263 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 74 Rezensionen

altes land, das alte land, frauenroman, freundinnen, freundschaf, freundschaft, freunschaft, gabriella engelmann, gerne mehr davon, hamburg, heima, liebe, neuanfang, roman, urlaubslektüre

Apfelblütenzauber

Gabriella Engelmann
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.04.2015
ISBN 9783426515778
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

233 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

blake landon, das finale, erica hathaway, erotik, erotische liebesgeschichte, flitterwochen, hacker-legende, hard-reihe, hochzeit, liebe, liebesgeschichte, lyx verlag, meredith wild, spannung, start-up unternehmen

Hardlove - verliebt

Meredith Wild , Freya Gehrke
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.05.2017
ISBN 9783736304253
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

221 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

blake landon, boston, erotische literatur, hacker-legende, hardlimit, hard-serie, heirat, hochzei, liebe, liebespaar, lyx, lyx verlag, massachusetts, meredith wild, new adult

Hardlimit - vereint

Meredith Wild , Freya Gehrke
Flexibler Einband
Erschienen bei LYX, 16.02.2017
ISBN 9783736301306
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(104)

300 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

blake, boston, dritter teil, ehe, engagement, erica, erica hathaway, erika, geschäfte, hacker-legende, hard-serie, herrisch, liebe, liebesroman, meredith wild

Hardline - verfallen

Meredith Wild , Freya Gehrke
Flexibler Einband
Erschienen bei LYX, 11.11.2016
ISBN 9783736301283
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.823)

2.850 Bibliotheken, 68 Leser, 4 Gruppen, 176 Rezensionen

after, afterlove, after love, anna todd, anna todd , erotik, familie, hardin, hessa, liebe, seattle, sex, streit, tessa, wut

After love

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther ,
Flexibler Einband: 992 Seiten
Erschienen bei Heyne, 15.06.2015
ISBN 9783453491182
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.281)

3.466 Bibliotheken, 102 Leser, 5 Gruppen, 269 Rezensionen

after, aftertruth, after truth, anna todd, anna todd , college, eifersucht, erotik, hardin, liebe, seattle, sex, streit, tessa, vertrauen

After truth

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.04.2015
ISBN 9783453491175
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.222)

4.682 Bibliotheken, 72 Leser, 6 Gruppen, 576 Rezensionen

after, after passion, anna todd, anna todd , bad boy, college, erotik, freundschaft, good girl, hardin, leidenschaft, liebe, new adult, sex, tessa

After passion

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.02.2015
ISBN 9783453491168
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.595)

2.550 Bibliotheken, 38 Leser, 4 Gruppen, 196 Rezensionen

after, after forever, annatodd, anna todd, anna todd , erotik, familie, forever, hardin, hardin scott, hessa, liebe, new york, streit, tessa

After forever

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei Heyne, 10.08.2015
ISBN 9783453418837
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.855)

10.504 Bibliotheken, 77 Leser, 10 Gruppen, 379 Rezensionen

amsterdam, das schicksal ist ein mieser verräter, freundschaft, hazel, john green, jugendbuch, krankheit, krebs, leben, liebe, schicksal, selbsthilfegruppe, tod, trauer, traurig

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

John Green , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2014
ISBN 9783423625838
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(390)

865 Bibliotheken, 29 Leser, 1 Gruppe, 40 Rezensionen

2.weltkrieg, 2. weltkrieg, bücher, bücherverbrennung, die bücherdiebin, freundschaft, juden, jugendbuch, krieg, liebe, liesel, markus zusak, nationalsozialismus, tod, zweiter weltkrieg

Die Bücherdiebin

Markus Zusak , Alexandra Ernst
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei cbt, 28.01.2015
ISBN 9783570403235
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(849)

1.552 Bibliotheken, 22 Leser, 3 Gruppen, 171 Rezensionen

casting, die krone, dystopie, eadlyn, eikko, fantasy, finale, jugendbuch, kiera cass, königin, krone, liebe, monarchie, prinzessin, selection

Selection - Die Krone

Kiera Cass , Susann Friedrich , Marieke Heimburger
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 25.08.2016
ISBN 9783737354219
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.480)

2.492 Bibliotheken, 30 Leser, 4 Gruppen, 242 Rezensionen

america, casting, dystopie, eadlyn, illea, jugendbuch, kiera cass, königin, königreich, kronprinzessin, liebe, maxon, monarchie, prinzessin, selection

Selection - Die Kronprinzessin

Kiera Cass , Susann Friedrich , Lisa-Marie Rust
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 23.07.2015
ISBN 9783737352246
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.055)

1.762 Bibliotheken, 26 Leser, 1 Gruppe, 123 Rezensionen

america, casting, der erwählte, dystopie, entscheidung, fantasy, hochzeit, jugendbuch, kiera cass, liebe, prinz, prinzessin, rebellion, selection, selection - der erwählte

Selection / Selection – Der Erwählte

Kiera Cass , Susann Friedrich
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 25.05.2016
ISBN 9783733500962
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
114 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.