evengel

evengels Bibliothek

895 Bücher, 111 Rezensionen

Zu evengels Profil
Filtern nach
904 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(73)

150 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

liebe, liebesroman, schuld, konnte das buch nicht aus den händen legen, herz

Until We Fly - Ewig vereint

Courtney Cole , Silvia Gleißner
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.04.2015
ISBN 9783426516676
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(93)

189 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

liebe, courtney cole, erotik, tod, new adult

Before We Fall - Vollkommen verzaubert

Courtney Cole , Rebecca Lindholm
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.03.2015
ISBN 9783426516669
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Das Etablissement: Regeln der Lust

Poet Joel
E-Buch Text: 21 Seiten
Erschienen bei null, 15.02.2017
ISBN B06WGRDT96
Genre: Sonstiges

Rezension:

Auf den ersten Seiten ist man eigentlich schon mittendrin und voll dabei, würde ich wortwörtlich sagen. Die Protas sind sympathisch, wie die lieben Nachbarn, von nebenan. Der Protagonist selbst, wird sehr gut beschrieben und ist verdammt heiß. So einen Mann möchte man doch gerne begegnen, egal in welcher Umgebung. 


Es ist sehr interessant geschrieben, und die Neugierde wächst natürlich drastisch. Im Etablissement wird alles geheim gehalten, was das ganze natürlich noch spannender macht. Man spürt die knisternde Erotik, wie sie förmlich in der Luft liegt. 


Ich finde die Geschichte sehr gut, lässt sich mega schnell lesen, gut, sind ja auch nicht viele Seiten und genau da liegt so bisschen mein kleines Manko. Ich hätte gerne etwas mehr erfahren und finde das es gerne etwas mehr Seiten hätte haben können. Ich hoffe deswegen sehr sehr fest, das der Autor, einen zweiten Band nicht abgeneigt ist und uns noch mehr von allem zeigt. Vor allem mehr von den Protagonisten erzählt. Ich will einfach mehr erfahren. 


Ansonsten ein sehr guter Erotik Roman der von mir 4 von 5 Sternen bekommt. 



  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

117 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 31 Rezensionen

dämonen, fantasy, akademie, elfen, magie

Die Dämonenakademie - Der Erwählte

Taran Matharu , Michael Pfingstl
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Heyne, 31.10.2016
ISBN 9783453269842
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(210)

461 Bibliotheken, 13 Leser, 1 Gruppe, 95 Rezensionen

black blade, fantasy, magie, jennifer estep, monster

Black Blade - Die helle Flamme der Magie

Jennifer Estep , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Piper, 04.10.2016
ISBN 9783492703574
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

143 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

wunderland, morpheus, jeb, fantasy, alyssa

Dark Wonderland - Herzkönig

A.G. Howard , Michaela Link
Fester Einband: 544 Seiten
Erschienen bei cbt, 28.11.2016
ISBN 9783570164334
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(145)

296 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 61 Rezensionen

love & lies - alles ist verziehen, love & lies, heyne, molly mcadams, liebe

Love & Lies - Alles ist verziehen

Molly McAdams ,
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.03.2016
ISBN 9783453419162
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(153)

269 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 54 Rezensionen

liebe, afghanistan, erotik, new adult, courtney cole

If you leave - Niemals getrennt

Courtney Cole , Silvia Gleißner
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.07.2014
ISBN 9783426515280
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

138 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

entführung, thriller, kindesentführung, joy fielding, vertrauen

Die Schwester

Joy Fielding , Kristian Lutze
Fester Einband: 350 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 11.07.2016
ISBN 9783442312726
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

167 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

liebe, ruthie knox, zukunft, young adult, west

Caroline & West - Lass mich nie mehr los

Ruthie Knox , Marion Herbert
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei INK ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 05.06.2015
ISBN 9783863960759
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(309)

729 Bibliotheken, 16 Leser, 1 Gruppe, 91 Rezensionen

dystopie, jugendbuch, fantasy, liebe, adel

Das Juwel - Die weiße Rose

Amy Ewing , Andrea Fischer
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 25.08.2016
ISBN 9783841422439
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Zum Inhalt: 
Violet und Ash, dem angestellten Gefährten des Hauses, wurden beide von der Herzogin vom See ertappt und wissen genau, sie können hier im Palast nicht bleiben. Sie müssen fliehen. Doch es stellt sich die Frage, wie können sie aus dem Palast entfliehen ohne dabei erwischt und getötet zu werden. Die Zeit ist kurz und sie rennt ihnen davon. Letztendlich schafft es Violet mit Ash und ihrer Freundin Raven zu fliehen. Aber der Weg ist nicht einfach, denn überall stehen die Soldaten, die sie suchen. 
Mit Hilfe von anderen Freunden schaffen sie es, bis sie an eine Farm kommen, deren Bewohnerin schon auf sie wartet. Violet war sich bisher nicht bewusst, was wirklich für eine Kraft in ihr schlummert. Die Bewohnerin der Farm hilft ihr dabei, sich selbst zu finden. Ihre Gabe könnte die Rettung mehrerer Menschen sein, und damit sich gegen das Juwel zu erheben.
Zum Cover:
Ich glaub zum Cover brauch ich gar nichts sagen, das ist wie beim ersten Band, einfach göttlich und wunder wunderschön. 
Meine Meinung:
Es ist ja nun schon eine lange Zeit her, seitdem ich den ersten Band gelesen habe. Darum hatte ich Angst, das ich nicht wieder in die Geschichte rein kommen könnte. Aber meine Bedenken waren umsonst. Nach den ersten paar Seiten war ich gleich wieder drin, was mich sehr überrascht hat. Es fing gleich spannend an und von da an, hatte mich das Buch schon an sich gefesselt. Ich flog nur so über die Seiten. Denn es war durchgehend spannend und ständig passierte irgend etwas. 
Ich fand auch, das man nichts vorhersehen konnte. So war es zumindest bei mir. Ich hab mich völlig fallen gelassen und ich hatte riesigen Spaß das Buch mit dieser wundervollen Geschichte, mit deren Handlung zu lesen. Ehe ich mich versehen konnte, bin ich auf der letzten Seite gelandet und hab mich tatsächlich gefragt, wie das nur geschehen konnte. ^^ Aber ich konnte es wirklich nicht weg legen. Hab es überall mit hin getragen und bin in der Wohnung damit auf und ab gelaufen. Das Buch klebte förmlich an meinen Händen. Der Schreibstil vom ersten Band hat sich natürlich hier nicht verändert, somit man es flüssig und leicht lesen konnte. 
Es war sehr interessant, die Flucht von Violet und ihren Freunden zu verfolgen. Wie sie es geschafft haben zu fliehen. Man zitterte mit, an den Stellen, wo man dachte, mist, jetzt haben sie sie. Man hielt wörtlich die Luft mit den Protagonisten an. 
Die Charaktere wachsen immer mehr mit der Geschichte, freunden sich richtig an und werden schlussendlich zu einem Team. Sie müssen sich schließlich vertrauen können, das wissen sie alle, um es gemeinsam zu schaffen und zu überleben. 
Die Geschichte wurde richtig gut durchdacht und man merkt, das die Autorin ihre ganze Fantasie rein gesteckt hat, um die Handlung so perfekt zu machen, wie sie auch geworden ist. Ich hatte absolut gar nichts zum bemängeln. 
Die Handlung perfekt. Die Charaktere wuchsen mit sich selbst und auch zusammen. Hier und da kamen Überraschungen mit denen man nicht gerechnet hat. In meinen Augen, eine wirklich fantastische Fortsetzung der Reihe, mit dem Wunsch, am besten sofort den dritten Band lesen zu wollen. Was aber natürlich leider nicht geht und wir alle darauf warten müssen.... 
Wenn ihr es bisher noch nicht gelesen habt, aber es bereits bei euch im Regal steht, schnappt es euch und fangt an. 
Für mich hat das Buch 5 Sterne voll verdient! 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

51 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 11 Rezensionen

sternenfunken, nora roberts, noraroberts, blanvalet, sternenregen

Sternenfunken

Nora Roberts
Flexibler Einband: 444 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 16.01.2017
ISBN 9783734103407
Genre: Liebesromane

Rezension:


Zum Inhalt: 


Annika ist eine von den Sechs Auserwählten, die sich auf die Suche machen, die Sterne zu finden. Sie ist mit dem Meer verbunden und weiß bisher noch nicht genau, das sie eine von Ihnen sein wird, der es in den Händen liegt, die anderen zu retten. Ein Kampf jagt den anderen und bisher haben sie auch noch keine Ahnung, wo der zweite Stern versteckt ist. Werden Sie ihn überhaupt finden, bis das Böse da ist? Wird das Böse Ihnen zuvor kommen? 


Plötzlich geraten Annika und der charismatische Sawyer in Gefangenschaft. Nun geht es um Leben und Tod. Werden Sie überleben und werden die anderen Sie finden? 


Zum Cover:


Das Cover zum zweiten Band ist genauso wunderschön wie der erste. Und zusammen im Regal schauen sie einfach Wow aus. Wenn man diese Cover sieht, kann man einfach nicht anders als sie in die Hand zu nehmen.


Meine Meinung:


Wow... ich war einfach nur sprachlos, während ich diesen grandiosen zweiten Band gelesen habe. Nora Roberts ist für mich sowieso eine Göttin des Schreibens, und hier in Sternenfunken hat sie es wieder mal aufs neue bewiesen, warum sie eine der besten Bestseller-Autorin der Welt ist. 


Die Spannung ist von Anfang an da und hält sich durch das ganze Buch. Es wird nie langweilig, da immer etwas anderes passiert. Man kommt auch gar nicht richtig zur Ruhe. Den Nervenkitzel fand ich im ersten Band schon sehr gut, aber hier im zweiten fand ich ihn noch viel besser. Der zweite Band war generell spannender und intensiver geschrieben und hat mir im großen und ganzen noch besser gefallen. Auch wenn ich mich frag, wie kann man ein Buch noch besser schreiben, wenn der erste schon so gut war. 


Die Charaktere sind sehr stark, sehr individuell und jeder hat seine Schwächen und Stärken. Was diese natürlich gerade so besonders machen. Frau Roberts zeigt auch wieder, das Liebe wahre Kräfte entfalten kann. 


Auch dieser ständige Prota-Wechsel stört mich hier absolut gar nicht. Man kommt damit super klar. Diese Übergänge sind flüssig gemacht und fallen während dem Lesen auch gar nicht so richtig auf. Da die Handlung und die Geschichte, einen zu sehr im Bann hat, anstatt da drauf zu achten, welcher Charakter gerade an der Reihe ist. Das ist Nora Roberts Schreib-Kunst. 


Realität trifft auf Fantasy und auf das Übernatürliche, kann man hier auch sagen. Man darf sie von den schönen und einfachen Covern auch nicht blenden lassen ;) Sie sehen aus, wie Urlaub. Dennoch hat es damit nichts zu tun. Es geht um einen harten Kampf zwischen Gut und Böse. Damit überrascht die Autorin einen immer wieder aufs neue. 


Das Buch hat mir noch ein paar Fragen offen gelassen, was absolut nichts negatives bedeutet. Es macht mich umso mehr neugieriger wie es im Finalen Band weiter geht und endet. Und deshalb kann ich es kaum erwarten, bis dieser erscheint. 


Für mich ein definitiv gelungener zweiter Band dem ich nichts anderes als volle 5 Sterne geben kann. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

42 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 2 Rezensionen

teil 03, werwölfe, nocturne city, caitlin kittredge

Nocturne City - Todeshunger

Caitlin Kittredge , Daniel Müller
Flexibler Einband: 412 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 12.05.2011
ISBN 9783802582936
Genre: Fantasy

Rezension:

Zum Inhalt:
Luna Wilder, zwei harte Einsätze gerade hinter sich, wird sie auch schon in die nächsten Abenteuer geschmissen. Ein alter Kollege taucht plötzlich auf und bittet Luna darum, ihn zu helfen. Es sind einige Morde geschehen, wo er selbst nicht weiter kommt, und nur Sie ihm helfen kann, diesen Fall zu lösen. Hätte Sie gewusst, das ihr Leben auf dem Spiel steht, hätte sie sich dann trotzdem dafür entschieden, ihm zu helfen? 
Luna ist wild entschlossen, den Mörder zu finden, doch ist es nur einer oder mehrere, die sie jagen wird? Wer oder was ist der wahre Grund für diese hässlich, verstümmelten Leichen? 
Zum Cover:
Die Cover sind auf der einen Seite nichts besonderes, aber dennoch gefallen sie mir sehr. Durch die Wolfs Augen, weiß man schon in etwa worum es geht. 
Meine Meinung:
Diese Reihe hat in meinen persönlichen Augen, viel mehr Aufmerksamkeit verdient! Das schon mal zu aller erst. Als ich damals den ersten Band gelesen habe, hab ich mich sofort in Luna Wilder verliebt. ^^ Ja, auch wenn sie eine Frau ist. Aber sie ist einfach so krass drauf. Sie ist eine Kämpferin, die selbst den Tod mehrmals überlebt hat. Sie hat Fähigkeiten (welche verrate ich natürlich nicht ;) ) und muss sich immer wieder gegen sich selbst stellen und gegen ihre innere Wölfin kämpfen, die sie nicht unter Kontrolle hat. 
Luna Wilder hat einen sehr eigenen Charakter, der sie einfach so speziell macht, wie sie nun mal ist. Damit hat sie nicht nur einige Leute auf ihrer Seite, sondern hat sich auch einige Feinde dadurch gemacht. Die es immer wieder auf sie abgesehen haben. Sie benutzt oft harte Worte, sagt ihre Meinung, ihre Gefühlen lässt sie hin und wieder heraus, was nicht immer gut ankommt. Sondern auch oftmals falsch verstanden werden. Gerade die, die sie am meisten liebt, verletzt sie oft. 
Der letzte Band hat Band 1 und 2 sogar noch in meinen Augen überragt und ich hätte ihm ja gerne 6 Sterne gegeben wenn das nur möglich gewesen wäre. 
Zwischen ganz viel Spannung kommt auch ihr Liebesleben nicht zu kurz. Zwischen viel Action, Spannung und Liebe, sind auch noch sehr viele humorvolle Sprüche dabei. Die einen zum Kopfschütteln bringen und zum lachen. Ich habe mich sowas von prächtig amüsiert beim lesen, das ich nach dem dritten Band, ehrlich gesagt, mega traurig bin, das es die letzten beiden Bände nicht auf deutsch gibt. Mich hat Cailtin Kittredge mit Luna Wilder auf alle Fälle überzeugen können und hat mich als Neu-Fan dadurch gewonnen. 
Wie gesagt, ich kann die Bücher nur empfehlen. 
Das Buch sowie die ganze Reihe bekommt von mir 5 Sterne. Weil ich finde, sie haben es sich einfach verdient. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(87)

294 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

liebe, wunderland, herzbube, netherling, alice

Dark Wonderland - Herzbube

A. G. Howard ,
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei cbt, 23.11.2015
ISBN 9783570163740
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

55 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 2 Rezensionen

werwölfe, familie, rivalität, blut-hexen, sexclub

Nocturne City - Blutfehde

Caitlin Kittredge , Daniel Müller
Flexibler Einband: 441 Seiten
Erschienen bei Egmont LYX, 06.09.2010
ISBN 9783802582943
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(265)

548 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 130 Rezensionen

liebe, molly mcadams, alles ist erlaubt, krimi, love & lies

Love & Lies - Alles ist erlaubt

Molly McAdams ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.01.2016
ISBN 9783453419216
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

68 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

j. kenner, dallas sykes, verbotene liebe, sexy secrets, liebe

Sexy Secrets

J. Kenner , Janine Malz
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Diana, 09.01.2017
ISBN 9783453359161
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Inhalt:
Dallas Sykes ist niemand anderer, als ein Frauenheld, der groß gefeiert wird von dem weiblichen Geschlecht. Ihm rennen die Frauen in Scharren hinterher, doch er will nur diese eine Frau. Eine verbotene Liebe, die niemals sein kann und darf. 
Ein Geheimnis das in der Zukunft liegt und niemand es erfahren darf. Eine schwere Zeit in der Vergangenheit, die zwei Menschen für immer prägen wird. Wer die Macht hat, hat die Möglichkeit zu verletzen. Wer Verletzbar ist, hat schon verloren.
Es kommen Wahrheiten ans Licht, die besser in der dunklen Vergangenheit geblieben wären. Kennen wir wirklich die Menschen die uns lieben? 
Zum Cover:
Wie auch schon beim ersten Band, schaut auch das zweite wieder super aus. Und beide im Regal machen schon sehr was her. Kommen sehr edel rüber. 
Meine Meinung:
Genau da wo es im ersten Band aufhört, geht es auch schon direkt hier wieder weiter. Spannung pur, viele Gefühle und Geheimnisse die ans Licht kommen. Auch in diesem Band schafft es Dallas, den Leser bzw. die Leserin das man weich wird. Er lässt seinen Charme spielen und wickelt einen richtig um die Finger, wo man denkt, oh mein Gott, könnte er doch jetzt nur Real, vor einem stehen. Die Autorin schafft auch in diesem Roman, das etliche Gefühle aufeinander treffen, sodass eine explosionsartige Bombe ensteht. 
Dallas ist einfach unwiderstehlich, sexy und dennoch ist er wie ein geschlossenes Buch, wo man nicht weiß was wohl als nächstes geschieht.
Die Handlungen sind sehr interessant und spannend geschrieben, das man glatt die Luft anhalten muss, wenn es ernst wird. Es gibt auch ein paar Überraschungen, mit denen ich selbst gar nicht gerechnet hätte. Und ich positiv überrascht worden bin. 
Jane seine Schwester, mochte ich in diesem zweiten Band, jetzt nicht ganz so sehr wie im ersten. Ich fand sie manchmal ein kleines bisschen zickig und konnte sie bei manchen Szenen einfach nicht verstehen, wobei ich nur den Kopf schütteln konnte. Ich hoffe, das sie sich im dritten Band wieder ein bisschen zusammen reißt. Worauf ich nun schon mega gespannt bin. 
Der Schreibstil ist einfach super und lässt sich super leicht, flüssig lesen. Sodass man eigentlich nur durch das Buch durchfliegt. So ging es mir beim ersten auch schon. Man will es einfach gar nicht mehr aus der Hand legen und wird Dallas süchtig..
Was anderes, außer, lest diese Bücher, kann ich eh nicht mehr sagen. Mich hat Dallas jedenfalls für sich gewonnen und hält mich vollkommen in seinen Bann fest. Daher muss ich unbedingt wissen, wie es enden wird und bin sowas von erleichtert und froh das der dritte Band, gar nicht so lange dauert, bis er erscheint. 
Mich hat die Autorin wieder mal begeistert und überzeugt, das sie es verdient eine Bestseller Autorin zu sein. Was anderes würde man von ihr auch gar nicht erwarten. 
Von mir hat das Buch volle 5 Sterne bekommen!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Dreams Of Forever

Nora Roberts , Sonja Sajlo-Lucich , Chris Gatz
Flexibler Einband
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 11.01.2016
ISBN 9783956492723
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

143 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

heyn, heyne verlag, das versprechen von callie & kayden, new adult, reihen-bände

Das Versprechen von Callie & Kayden

Jessica Sorensen ,
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.01.2016
ISBN 9783453419438
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(325)

629 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 129 Rezensionen

magie, black blade, jennifer estep, fantasy, liebe

Black Blade - Das dunkle Herz der Magie

Jennifer Estep , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.05.2016
ISBN 9783492703567
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(696)

1.149 Bibliotheken, 7 Leser, 8 Gruppen, 44 Rezensionen

percy jackson, götter, olymp, rick riordan, fantasy

Percy Jackson - Die letzte Göttin

Rick Riordan , Gabriele Haefs
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.08.2013
ISBN 9783551312464
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(71)

172 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

liebe, tod, arkana, tarot, folter

Poison Princess - In den Fängen der Nacht

Kresley Cole , Katja Hald
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.09.2015
ISBN 9783570310014
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

134 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

violet, luke, liebe, amerika, roman

Für immer verbunden - Violet & Luke

Jessica Sorensen ,
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.12.2015
ISBN 9783453419384
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.242)

2.100 Bibliotheken, 20 Leser, 13 Gruppen, 247 Rezensionen

thriller, england, krimi, mord, forensik

Die Chemie des Todes

Simon Beckett , Andree Hesse , ,
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.08.2007
ISBN 9783499241970
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

quinn-saga, nora roberts, heyne, liebe, ufer der hoffnung

Ufer der Hoffnung

Nora Roberts , Angelika Naujokat
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.08.2016
ISBN 9783453419339
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 
904 Ergebnisse