fuffels Bibliothek

187 Bücher, 134 Rezensionen

Zu fuffels Profil
Filtern nach
187 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

bilderbuch, britta teckentrup, einschlafen, halbmond, kinder, kinderbuch, leben in der nacht, mond, mondphasen, mondreise, neumond, vollmond

Mond

Maria Höck , Britta Teckentrup
Fester Einband: 32 Seiten
Erschienen bei Ars Edition, 15.01.2018
ISBN 9783845818917
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Eure Kinder lieben Gute-Nacht-Geschichten? Dann solltet ihr unbedingt gemeinsam 'Mond. Eine Reise durch die Nacht' lesen.

Das stimmungsvolle Bilderbuch zeigt den Mond in all seiner Pracht und Wandelbarkeit. Er ist zwar immer der Gleiche - er sieht aber jede Nacht anders aus. So gibt es die Sichel, den Vollmond, den Neumond, ...

Jede Illustration nimmt eine Doppelseite und fängt gekonnt die Magie der Nacht ein. Die Dunkelheit wirkt hier weder beklemmend noch erschreckend. Der Mond ist immer in ausgestanzter Form dargestellt. Diese 'Gucklöcher' faszinieren die kleinen Leser und laden sie zum Erkunden ein. Jede Seite wird mit einem kurzen, zweizeiligen und altersgerechten Text in Reimform untermalt. Das Buch kommt ohne viel Worte aus!

Insgesamt strahlt es viel Wärme und Ruhe aus - genau das, was kleinen Kindern beim Einschlafen hilft. Das gemeinsame Lesen des wundervollen Bilderbuchs wird schnell zu einem liebgewonnen Abendritual für die ganze Familie. So macht das Zu-Bett-Gehen Freude!

  (0)
Tags: bilderbuch, einschlafen, kinder, kinderbuch   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

bastei lübbe, bianca faltermeyer, boje, einzigartig, freundschaft, hilfsbereitschaft, käfer, kinder, kinderbuch, kinderbuch ab 4 jahre, kinderbücher, natascha ochsenknecht, pädagogisch wertvoll, perlinchen, selbstbewusstsein

Perlinchen - Ich bin anders, na und!

Natascha Ochsenknecht , Bianca Faltermeyer
Fester Einband: 32 Seiten
Erschienen bei Boje, 07.02.2018
ISBN 9783414825018
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Perlinchen lebt mit ihrer Familie in Käferhausen. Am ersten Schultag kommen ihr Zweifel, ob die anderen Käferkinder sie mögen werden. Schließlich sieht sie mit ihren (wer hätte es gedacht) pinken Flügeln und Glitzerpunkten anders aus. Ein dicker, roter Wollumhang mit schwarzen Punkten soll helfen. Und tatsächlich sie fühlt sich wohl und schließt sofort Freundschaft mit Jimi. Er sieht ebenfalls anders aus, stört sich aber nicht daran. Jimi ist mit sich und seinem einen blauen Punkt auf den Flügeln glücklich. Auch wenn die anderen Käferkinder ihn verspotten ...

Natascha Ochsenknechts 'Perlinchen' bringt alles mit, was ein gelungenes Kinderbuch braucht: tolle Charaktere, viel Gefühl und eine spannende Geschichte. Sie erzählt einfühlsam und verständlich. Käferhausen und seine Bewohner muss man einfach gern haben. Allen voran Perlinchen und Jimi. Beide könnten nicht gegensätzlicher sein. Die eine ist unsicher, möchte nicht auffallen und 'normal' wirken. Der andere ist selbstsicher und hat sich so akzeptiert, wie er ist ... Die fantasievolle Geschichte macht Mut und enthält eine wichtige Botschaft. Du bist genau richtig, so wie du bist!

Die Illustrationen sind einfach wundervoll. Sie versetzten einen mitten ins bunte Treiben von Käferhausen. Bianca Faltermeyer zeichnet mit viel Liebe und ein Auge für Details. Jede Seite ist ein Erlebnis und ergänzt die schöne Geschichte perfekt. Eine Doppelseite kommt als großes Wimmelbild daher und bietet viel zu entdecken. Sowohl Groß als auch Klein können sich an den tollen Bildern nicht satt sehen.

  (1)
Tags: kinder, kinderbuch   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

bilderbuch, boje verlag, gerüchte, katharina e. volk, kinder, kinderbuch, kinderbuch ab 4 jahre, kinderklatsch, nachrichten, neuigkeiten, stille post, tiere, tierisches leseabenteuer, tratsch, weitersagen

Das verrückte Wiesengeflüster

Katharina E. Volk , Fabian Jeremies , Christian Jeremies
Fester Einband: 32 Seiten
Erschienen bei Boje, 23.02.2018
ISBN 9783414824998
Genre: Kinderbuch

Rezension:

'Die Häschen haben eins auf`s Näschen bekommen.' Diese Neuigkeit verbreitet sich schnell unter den Wiesentieren. Jeder erzählt die Geschichte weiter und es kommt immer mehr dazu ...


Katharina E. Volk nimmt die kleinen Leser auf einen sonnigen Wiesenausflug mit. Hier hält das Gerücht Schaf, Fuchs, Gans, Dachs und Co. auf Trapp. Wer hatte mit den friedlichen Häschen Streit? Man schmeißt sie sogar aus ihrem Haus? Was machen sie nun ohne Haus und Geld? Die Autorin spielt gekonnt mit der Neugierde ihrer Leser. Mit jeder Seite wächst die Spannung und selbst die Kleinen fangen an über die Häschengeschichte zu mutmaßen. Diese unterhaltsame Geschichte zeigt, wie schnell die Gerüchteküche anfängt zu brodeln und man ein Teil davon ist. Sie ermuntert, nicht jede Neuigkeit zu glauben und weiter zu geben!


Die Illustrationen kommen fröhlich, bunt und lebhaft daher. Sie geben das herrlich-turbulente Treiben und Getratsche perfekt wieder.

  (0)
Tags: kinder, kinderbuch, tierisches leseabenteuer   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

genuss, kochbuch, kochen

Gute Zeiten, schlechte Zeiten – Das Kochbuch


Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei riva, 16.04.2018
ISBN 9783742304933
Genre: Sachbücher

Rezension:

Die sechs Rezeptkapitel stecken voller leckerer Kochideen. Müsli-Früchte-Pizza mit griechischen Joghurt, Gemüsewraps mit Wasabicreme, Fischcurry in würziger Kokossauce, Zimtschnecken, cremiger Kaffee-Schoko-Cocktail, ... die Vielfalt ist groß. Neben köstlichen Klassikern erwarten euch raffinierte Gerichte, die ihr wahrscheinlich noch nie vorher probiert habt.

Jedes Rezept nimmt eine Doppelseite ein. Es wird modern und ansprechend mit einer tollen Großaufnahme präsentiert. Die leicht verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitung lässt sich einfach umsetzen. So macht Kochen, Backen und Mixen von Cocktails Spaß!

Das rundum gelungene Buch bietet alles, was das Koch- und Genießerherz begehrt. Nicht nur für GZSZ-Fans geeignet.

  (0)
Tags: genuss, kochbuch, kochen   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

abenteuer, coole erwachsene, entführung, freundschaft, freundschaften, insel, kamel, kamele, klamotten, kleine schwester, küsse, liebe, nachbarn, pizza, sommer

Die Bommelbande – Kamele küsst man nicht

Catharina Clas
Fester Einband: 176 Seiten
Erschienen bei AMEET Verlag, 04.07.2017
ISBN 9783960800941
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Buch: Lotte liebt einfach alles an der Bommelvilla. Ihre geheimnisvolle Vergangenheit, ihre Bewohnerin Paula und natürlich den verwunschenen Garten. Doch noch viel mehr mag sie die Insel im Fluss. Und Hannes ...
Alles scheint in Ordnung, bis plötzlich ein fremdes Mädchen und ein Kamel dazwischen kommen. Ein spannendes Abenteuer beginnt, in dem Kamele verschwinden, alte Adlige von versteckten Räumen erzählen und Kusspläne geschmiedet werden.

Fazit: Eine kunterbunte Villa, ein verschwundenes Kamel und ein geheimnisvoller Raum - der perfekte Lesestoff für junge, abenteuerlustige Mädchen!

Catharina Clas schrieb eine wundervolle Geschichte mit liebenswerten Charakteren und voller Abenteuer. Mut, Vertrauen und Freundschaft spielen hier eine große Rolle. Die gesamte Geschichte wird unterhaltsam, humorvoll und spannend erzählt. So fiebert jeder auf der Suche nach dem Kamel Pitt und dem Bommel-Raum fleißig mit.   Die schwarz-weiß-orangen Illustrationen von Kasia Kolodziej wirken modern, jung und sehr dynamisch. Sie sind ebenso lebhaft wie die Abenteuergeschichte selbst. Alle Illustrationen fügen sich wunderbar in die Geschichte ein und runden das Lesevergnügen perfekt ab.

 'Die Bommelbande, Kamele küsst man nicht' ist ein gelungener erster Band, dessen Fortsetzung bei uns Zuhause sehnlichst erwartet wird.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(110)

203 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 55 Rezensionen

bier, esmi, faulheit, gegen das schlechte gewissen, gesundheit, humaor, humor, humor/comik, ironie, jean brummel, lachen, lustig, ratgeber, satire, tommy jaud

Sean Brummel - Einen Scheiß muss ich

Tommy Jaud
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 30.09.2015
ISBN 9783596032273
Genre: Humor

Rezension:

Die erste Seite macht auf die Buchnutzungsbedingungen aufmerksam. So war meine Neugier sofort geweckt. Schon allein die Erläuterung - warum ich den Ratgeber nicht lesen sollte, wenn ich einer leicht zu beleidigenden Minderheit angehöre - steigerte meine Vorfreude auf Humor ganz nach meinem Geschmack.  Die kurze Vorgeschichte zu Sean Brummels damaligen Zustand liefert auch gleich die Begründung, warum er unbedingt diesen Ratgeber schreiben musste. Einen Ratgeber, der alle bekannten Ratgeber in den Schatten stellt und der endlich nicht mehr davon spricht, was der Mensch machen muss, um gesünder, besser und glücklicher zu leben. Im Gegenteil.Gegliedert ist das Buch in verschiedene Kapitel "Gesundheit", "Ernährung", "Erfolg", "Freizeit", "Gesellschaft" und "Sinn des Lebens". Diese enthalten weitere Unterkapitel wie bspw. "Mehr Sport treiben, weniger Alkohol trinken und Symptome googeln? Einen Scheiß müssen Sie!" oder "Warum auch für Quinoa-Kekse Tiere sterben, Sie Sojamilch in den Rollstuhl bringt und es Ihre Freunde sind, die Sie fett machen". Immer wieder taucht im Buch auch das "Einen Scheiß muss ich!" Mantra auf, welches sogar nach jedem Kapitel unterschrieben werden soll. Natürlich ist dieser Ratgeber nicht vergleichbar mit den herkömmlichen Büchern von Tommy Jaud und sicherlich an einigen Stellen übertrieben. Hier darf der Leser nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen und sollte sich entspannt zurücklehnen, um das Buch zu genießen.
Ich habe jedes einzelne Kapitel sehr genossen und mich köstlich amüsiert. Außerdem muss ich gestehen, dass ich einiges aus diesem Buch schon verwendet habe, z.B. als Argument gegen Vegetarier aus dem Bekanntenkreis, die der Meinung sind, sie leben gesünder und können ein beruhigtes Gewissen haben.  Als großer Tommy Jaud Fan kann ich dieses Buch einfach nur weiterempfehlen. Es eignet sich perfekt als Geschenk für Familie und Freunde. Es hilft, nicht immer alles zu ernst zu sehen und vielleicht einfach mal das Leben seinen Lauf zu lassen. Sich von Zwängen zu befreien und das schlechte Gefühl abzulegen, immer etwas zu müssen.

Mich hat dieser Ratgeber (der besonderen Art) bestens unterhalten und ich bin sicher, dass es euch genauso ergehen wird!

  (3)
Tags: humor, ratgeber, tommy jaud   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

kinderwissen, mitmachen, natur, tiere

Igelhaus und Meisenknödel

Dr. Stefanie Zysk
Fester Einband
Erschienen bei Kosmos, 04.12.2015
ISBN 9783440148037
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Buch: Weißt du, welche Tiere bei uns wohnen und wie du sie schützen kannst? Fang direkt vor deiner Haustüre an! Richte selbstgebaute Futterstellen und Nistplätze für Wildbienen, Vögel und andere Tiere in deinem Garten ein. Werde zum Naturforscher und begleite sie durchs ganze Jahr.

> Basteln, Füttern und Beobachten

> Mit vielen kreativen Tipps und Ideen 

Fazit: Die 4 Kapitel Frühling, Sommer, Herbst und Winter bringen Kindern ab 6 Jahren die Natur und vor allem die heimischen Tiere näher. Jedes Kapitel ist gleich aufgebaut und befasst sich zuerst mit dem tierischen Verhalten in der jeweiligen Jahreszeit. Dem folgen typische Jahreszeiten-Merkmale einschließlich toller Mitmachideen. Die Kapitel werden mit kurzen und informativen Tierporträts abgeschlossen.

Den Kindern wird sehr anschaulich gezeigt wie sie Garten oder Balkon in ein Paradies für Tiere verwandeln können. Die kreativen Ideen reichen von schönen Insektenhotels über artgerechte Futtermischungen bis zu Badebereiche. Jede Anleitung ist leicht und mit einfachen Mitteln umzusetzen. Besser kann man die Kinder nicht zum Helfen bzw. aktiven Mitmachen animieren. Erst wird gewerkelt, gepflanzt und dann die spannende Natur beobachtet. Super!

Das Sachbuch ist liebevoll, farbenfroh, abwechslungsreich und kindgerecht gestaltet. Die vielen wundervollen Tier- und Naturaufnahmen begeistern nicht nur Kinder.

Das gelungene Sachbuch weckt die Lust aufs gemeinsame Erkunden von Garten und Balkon!

  (1)
Tags: kinderwissen, mitmachen, natur, tiere   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

kinder, tiere, wissen

Jagen, fressen, schlafen - Ein Tag im Leben von Löwe, Adler & Co.

Küntzel Karolin , Svenja Doering
Fester Einband: 80 Seiten
Erschienen bei Compact, 01.09.2015
ISBN 9783817497546
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Buch: Für alle, die sich schon immer gefragt haben, was Biber, Igel und Erdmännchen eigentlich den Tag über treiben: Das neue Wissensbuch bietet spannende Antworten und verblüffende Fakten rund um die unterschiedlichen Tagesabläufe von Tieren aus der ganzen Welt.Das erste Buch zu dem Thema präsentiert sich mit schönen Tierfotografien, witzigen Illustrationen und tollen Ausklappseiten zum Entdecken.> Lustig illustrierte tierische Tagesabläufe> Viele Fotos> Spannendes Wissensquiz
Fazit: Wann schlafen Delfine? Wie viel Zeit verbringt ein Eisbär mit Schwimmen und Wandern? Hält ein Marienkäfer Winterschlaf? Diese und weitere Kinderfragen werden in diesem Buch beantwortet. Den Kindern begegnen Tiere, die im Wasser, im Eis, im Regenwald und in Wüstengebieten leben. Aber auch bekannte Garten- und Waldbewohner treffen sie hier wieder. Ihnen wird ein Einblick in den spannenden Alltags der Tiere gewährt: Wandern, Schlafen und Jagen. Seite für Seite wird genau geschildert, was die jeweilige Lebensweise ganz besonders macht. Einzelgänger? Rudeltier? Mutterinstinkte? ...Das gesamte Buch ist sehr kindgerecht und anschaulich gestaltet. Jedes Tier wird auf einer Doppelseite samt ausklappbarer Zusatzseite mit vielen Fotos und Illustrationen vorgestellt. Wissensquiz, Register und Glossar runden das Kinderbuch perfekt ab.Neugierige Kinder, die sich für Tiere begeistern, werden dieses Buch lieben. Hier werden lehrreiche Fakten aus dem Tierreich in einer einzigartigen und altersgerechten Gestaltung geboten. SUPER!!!

  (1)
Tags: kinder, tiere, wissen   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

dinosaurier, urzeit, wisse

Giganten der Urzeit

Christa Pöppelmann , Frithjof Spangenberg
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Compact, 01.08.2015
ISBN 9783817496471
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Buch: Das neue Kinderwissensbuch lädt Dinosaurier- und Urzeit-Fans zu einer sehr spannenden Zeitreise ein. Detailreich und unglaublich eindrucksvoll werden hier die wildesten Raubtiere, friedliche Pflanzenfresser und schnellsten Riesenvögel aus Trias, Kreidezeit und Quartär vorgestellt.Kleine Forscher können sogar selbst auf Spurensuche gehen: mit Rätselfragen im Buch und tollen Ausflugstipps.> Mit Steckbrief zu jedem Urzeit-Giganten > Mit Zeitstrahl zur Einordnung in die frühzeitlichen Epochen
> Zahlreiche Hintergrundinformationen
> Mit spannenden Quizfragen

Fazit: In der Urzeit lebten viele beeindruckende Tiere und einige - wie das Krokodil - können wir heute noch bestaunen. Dinosaurier, Säbelzahntiger, Mamuts und Co. sind ausgestorben und geben heute noch Rätsel auf. Einige können mit diesem Buch, das das Wissen von Forschern aus der gesamten Welt zusammenfasst, ergründet werden. Über lustige Entenschnabelsaurier, imposante Terrorvögel und Urahnen der heutigen Pferde sind die kleinen Leser anschließend bestens informiert.Das Buch ist mit schönen Farbillustrationen versehen, die auf den wissenschaftlichen Erkenntnissen und ein bisschen Fantasie basieren. Diese Bilder untermalen gekonnt die spannende Reise in die Vergangenheit. Sie vermitteln großen und kleinen Lesern einen Eindruck von den mächtigen Giganten. Die Texte wurden fesselnd, kindgerecht und unterhaltsam verfasst. Sie werden von Steckbrief, Zeitleiste, Register und Glossar begleitet.Mit diesem gelungenen Buch werden Kinder selbst zu begeisterten Forschern, die die Rätsel der Urzeit lüften.

  (1)
Tags: dinosaurier, urzeit, wisse   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

geschenkbuc, glück, happy, inspirationen

Happy me - Glücklichmacher für den Alltag

Silke Brandes , Lydia Kessner
Flexibler Einband: 162 Seiten
Erschienen bei moses Verlag, 15.07.2015
ISBN 9783897778337
Genre: Sachbücher

Rezension:

Buch: Happy me! Das Leben ist voller Glücklichmacher, man muss sie nur sehen.Nutze den Tag oder lass ihn einfach verstreichen, mach mehr Komplimente, freue dich über Regen (mit Gummistiefel durch Pfützen springen kann doch so schön sein), sei dankbar, dass Spinnen nicht fliegen können, l(i)ebe deinen Traum und mach mehr von diesem Du-sollst-nicht-Zeug.Dieses Buch bietet geistreiche Mottos, kleine Weisheiten, inspirierende Erkenntnisse, jedes ein kleines Kunstwerk, mit Typografie und Illustrationen zum Leben erweckt.Eine Inspirationsquelle zum Durchblättern, Schmunzeln und Weitergeben.
Extras: 16 Postkarten & 80 Sticker
Fazit: Hier ist der Buchtitel Programm!

Das Buch hält zahlreiche witzig-verrückte Ideen und kleine Schmunzler parat. Diese heitern einem an besonders schlechten Tagen auf und lassen den stressigen Alltag vergessen. Wer den Gute-Laune-Tipps folgt, hat mehr Spaß und ist für Kleinigkeiten im Leben dankbar. Und wer möchte, tanzt einfach durch den Regen oder lackiert sich die Fingernägel in Neongrün. Die einzelnen Seiten sind abwechslungsreich und unterhaltsam gestaltet. Typografie, Farbwahl und Illustrationen kommen sehr modern daher. Das frische Design bereitet Freude und macht das Geschenkbuch perfekt! Zum Glücklichmachen anderer gibt es gleich die passenden Postkarten und Sticker dazu. Ein gelungenes Geschenkbuch, das gute Laune verbreitet. 

  (1)
Tags: geschenkbuc   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

das wilde pack, spannung, tiere, wolf

Das wilde Pack in geheimer Mission

Boris Pfeiffer , Andre Marx ,
Fester Einband: 127 Seiten
Erschienen bei Kosmos, 06.02.2009
ISBN 9783440115831
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Buch: Das Wilde Pack ist eine Bande von Tieren, die in verlassenen U-Bahnschächten und Höhlen unter der Stadt lebt. Angeführt vom Wolf Hamlet haben die Tiere nur ein Ziel: Endlich wieder in Freiheit zu leben. Dabei erlebt das Wilde Pack unglaubliche Abenteuer. Und schlägt den Menschen ein Schnippchen nach dem anderen ...

Das Wilde Pack ist schockiert! Die Kakadudame wurde entführt und in ein Forschungslabor gebracht! In geheimer Mission macht sich das Wilde Pack auf den Weg, um Kaka zu befreien. Doch das Labor ist streng bewacht. Um ihre Freundin zu retten, brauchen die Tiere einen ausgetüftelten Plan und eine der verrückten Ideen von Barnabas, dem Gorilla ...  Fazit: Übermut tut selten gut!

Der kalte Winter zwingt das Wilde Pack sich zu verstecken, ansonsten könnten die Menschen ihre Spuren im Schnee entdecken und sie gefangen nehmen. Die fliegenden Mitglieder des Wilden Packs haben eine wichtige Aufgabe: Nahrung für alle besorgen! Eines Tages geht alles schief, da Kaka mehr beschaffen möchte - als sie eigentlich tragen kann. So landet sie in einem Labor. Hier werden Tiere für militärische Zwecke ausgebildet. Nun macht sich das gesamte Wilde Pack auf dem Weg, um Kaka und die anderen Tier zu befreien ...

André Marx und Boris Pfeiffer stehen für sehr großen Unterhaltungswert. Sie schaffen es ihre Leser mit ihrer fantasiereichen und spannenden Geschichte rund um das Wilde Pack zu fesseln. Die einzigartige Ansammlung von unterschiedlichen Charakteren übt auf kleine und im Herzen junggebliebene Leser eine besondere Faszination aus. Als Leser möchte man einfach keinen Moment, kein Problem und keine noch so verrückte Idee im Kampf um die Freiheit verpassen. Sonst würden einem ja auch Highlights wie nächtliche U-Bahnfahrten des Wilden Packs und das Austricksen von Menschen - allen voran der besessenen Majorin - entgehen.
Der siebte Teil zeigt wieder einmal, was Zusammenhalt und Freundschaft bewirken können. Super!

Für etwas Abwechslung sorgen 24 Schwarz-Weiß-Illustrationen, die sich gekonnt in das Geschehen einfügen und die Fantasie noch weiter anstacheln.

Mehr abenteuerlicher Lesespaß geht nicht!!!

  (0)
Tags: das wilde pack, spannung, tiere, wolf   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

das wilde pack, spannung, tier, wol

Das wilde Pack im verbotenen Wald

Boris Pfeiffer , Andre Marx ,
Fester Einband: 126 Seiten
Erschienen bei Kosmos, 07.08.2008
ISBN 9783440115770
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Buch: Das Wilde Pack ist eine Bande von Tieren, die in verlassenen U-Bahnschächten und Höhlen unter der Stadt lebt. Angeführt vom Wolf Hamlet haben die Tiere nur ein Ziel: Endlich wieder in Freiheit zu leben. Dabei erlebt das Wilde Pack unglaubliche Abenteuer. Und schlägt den Menschen ein Schnippchen nach dem anderen ... Das Wilde Pack braucht dringend Hilfe bei dem Bau seines Freiheitsschiffes. Die Tiere machen sich auf die Suche nach der Biberbande vom Schwarzwasserdamm. Doch kaum betreten sie den verbotenen Wald, warten seltsame Überraschungen auf sie: Das Wilde Pack scheint nicht willkommen zu sein.  Fazit: Das tierische Abenteuer geht weiter! In diesem Teil nehmen die Ideen Gestalt an und der Bau des Freiheitsschiffes beginnt. Das Wilde Pack braucht tatkräftige Unterstützung und diese suchen sie im Wald. Doch die Biber sind vom Wilden Pack wenig begeistert: eine so bunt zusammengewürfelte Horde aus der Stadt ist unnatürlich und darf nicht sein ... Das Autorenduo gelang mit dem 'Wildem Pack' eine mitreißende Abenteuerbuchreihe, die alle Altersklassen begeistert. Jeder Tiercharakter ist einzigartig und facettenreich dargestellt. Zudem nimmt hier jeder eine tragende Rolle in der Gemeinschaft ein und ergänzt sich mit dem Wilden Pack perfekt. Die Geschichte ist wieder ein gelungener Mix aus atemraubender Spannung und unterhaltsamen Witz.Dieser Teil vermittelt den Kindern wichtige Werte. Ebenso wie bei den Vorgängern dreht es sich um Freundschaft, das Leben seiner Träume und das Überwinden von Ängsten. Die Kapitel sind mit tollen Schwarz-Weiß-Illustrationen versehen. Sie fügen sich super ins Geschehen ein und geben der Fantasie noch mehr Nahrung. Es ist eine bewegende und spannende Geschichte über eine tierische Freundschaft, die jeden Leser in ihren Bann sieht!

  (0)
Tags: das wilde pack, spannung, tier, wol   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

das wilde pac, spannung, tiere, wolf

Das wilde Pack im Schattenreich

Boris Pfeiffer , Andre Marx ,
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Kosmos, 10.09.2009
ISBN 9783440115824
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Buch: Das Wilde Pack ist eine Bande von Tieren, die in verlassenen U-Bahnschächten und Höhlen unter der Stadt lebt. Angeführt vom Wolf Hamlet haben die Tiere nur ein Ziel: Endlich wieder in Freiheit zu leben. Dabei erlebt das Wilde Pack unglaubliche Abenteuer. Und schlägt den Menschen ein Schnippchen nach dem anderen ...

Ein wilder Wolf stößt zum Wilden Pack. Hamlet ist überglücklich, endlich einen richtig wilden Wolf kennenzulernen. Aber der Neue hält sich nicht an die Regeln der Tiere und verspricht ihnen stattdessen ein sorgenfreies, süßes Leben, wenn sie nur seinen Vorstellungen folgen werden. Und dann fordert er Hamlet zu einem Kampf um die Anführerschaft des Wilden Packs heraus.

Fazit: Noch dramatischer, noch bewegender!

Der verschneite Winter hält das Wilde Pack in ihrem Versteck gefangen. Einige Tiere zeigen weinig Einsicht und möchten endlich raus. Zudem sorgt das neueste Mitglied - ein wilder und waghalsiger Wolf - für Unruhe. Es kommt zum Streit mit Hamlet, denn dieser möchte alle Mitglieder des Wilden Packs schützen und keine unnötige Gefahren eingehen. Nach einem verlorenen Kampf beschließt Hamlet im Wald bei den wilden Wölfen zu leben. Es zieht ihn aber wieder zu seinen Freunden ...

André Marx und Boris Pfeiffer schaffen es wieder einmal ihre Leser zu begeistern. Der achte Teil liefert nicht nur 64 Seiten mehr Inhalt, sondern auch den ersten tierischen Gegner und deutlich mehr Dramatik. Die beiden Autoren lassen einem an Hamlets innerer Zerrissenheit teilhaben. Ist er eher Wolf und hört auf seine Instinkte? Oder ist er ein Mitglied des Wilden Packs und fühlt mit anderen Tieren mit?
In diesem Teil warten wichtige Botschaften auf die jungen Leser: jeder sollte auf sein Herz hören und in schweren Zeiten muss man zusammenhalten!

Die wunderbaren Schwarz-Weiß-Illustrationen fangen gekonnt die jeweilige Stimmung ein. Sie machen das Leseabenteuer perfekt.

'Das Wilde Pack 8' fesselt Leser aller Altersklassen und darf in keinem Bücherregal von Abenteuerfans fehlen! 

  (0)
Tags: das wilde pac, spannung, tiere, wolf   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

Kinder, an den Herd!

Claudia Seifert , Gesa Sander , Nelly Mager , Julia Hoersch
Fester Einband: 184 Seiten
Erschienen bei AT Verlag AZ Fachverlage, 31.08.2015
ISBN 9783038008422
Genre: Sachbücher

Rezension:

Buch: Nach dem erfolgreichen ersten Buch 'Kinder, kocht!' nehmen im neuen Buch die beiden lustigen illustrierten Figuren Piet und Marie die Kinder bei der Hand. Sie geben Kochtipps und regen zum Experimentieren und Ausprobieren an.Das Motto der rund 70 Rezepte ist: schnell, einfach, unkompliziert - von neuen Ideen für die Brotdose über die beliebtesten Kinderklassiker, die besten Ruckzuckgerichte und Spontanküche aus dem Vorratsschrank. Dazu viele Küchenexperimente, mit denen die Kinder auf spielerische Weise Küchengeheimnissen auf die Spur kommen können. Die besondere Mischung von liebevollen Illustrationen und witzigen Fotos, kreativen Ideen, Bastel- und Mitmachseiten weckt die kindliche Entdeckerfreude und vermittelt Kindern Lust und Freude am Kochen und Backen. Und ein besonderer Clou: Vier schnelle Menüs, mit denen Kinder auch mal ihre Eltern und Großeltern überraschen und verwöhnen können! Zu den Rezepten wird jeweils angegeben, wann die Kids besser Erwachsene hinzuziehen sollten.
Fazit: Hier wird das Kochen zu einem Erlebnis!

Dem Inhaltsverzeichnis und freundlichen Vorwort folgt das erste Kapitel 'Neues aus der Brotdose'. Hier sorgen Sandwich-Sushi, selbst gemachte Müsliriegel, Wraps mit Kichererbsenmus und Co. für kulinarische Abwechslung im Kindergarten bzw. in der Schule. 'Kinderklassiker neu interpretiert' begeistert mit beliebten Köstlichkeiten wie Chicken Nuggets in Cornflakeskruste, kalte Hundeschnauze und Vanillewaffeln mit Apfelkompott. Die Rezepte aus dem Kapitel 'Frühstücksmuffel' locken jeden aus dem Bett, denn für Porridge, Apfel-Crunch-Burger und summende Erdbeercreme lohnt sich sogar das frühe Aufstehen. 'Ruckzuckgerichte für die ganze Familie' beinhaltet schnelle Gerichte wie Tomaten-Gurken-Brotsalat, Ratatouille mit Nudeln und Obstsalat mit Quark und Nüssen. 'Märchenküche' verführt mit zauberhaften Rezeptideen wie süße Apfel-Baiser-Törtchen, Karotten-Ingwer-Suppe und Hirsebrei mit Blaubeeren zum Backen und Kochen. Die 'Spontanküche aus dem Vorratsschrank' bietet Leckereien wie Armer Ritter, Kartoffel-Mais-Tortilla und Risi-Bisi. 'Großeltern-Rezepte' verwöhnen mit Kartoffelsuppe mit Würstchen, Hühnerfrikassee mit Reis und Königsberger Klopse die Gaumen aller Altersklassen. In 'Wir spielen Restaurant' warten vier Menüs (je drei Gänge) auf's Nachkochen und -backen.

Ein besonderes Highlight sind die Experimente, die sich jedem Kapitel anschließen und die Küche in ein Labor verwandeln. Hier knallt und zischt es gewaltig. Hier wird Wissen rund um die Küche und Lebensmittel spannend vermittelt. TOP! 

Alle Rezepte lassen sich super umsetzen, da sie leicht verständlich und Schritt für Schritt erklärt werden. Sie sind mit einer Angabe von Zutaten, Schwierigkeitsgrad und Zubereitungszeit versehen. Zudem werden auch viele schlaue Extra-Tipps und -Tricks geboten.

Das Buch richtet sich in erster Linie an Jungköche- und -köchinnen, spricht aber auch die ältere Generation an. Jede Seite ist ein Erlebnis und versprüht einen besonderen Charme. Die Rezepte werden liebevoll mit schönen Farbfotografien präsentiert. Es ist die perfekte Mischung aus zauberhafte Nostalgie und moderner Pfiff.

Dieses Kochbuch begeistert mit abwechslungsreichen Rezepten und toller Gestaltung alle Altersklassen!  

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 21 Rezensionen

abenteuer, band 5, boris pfeiffer, das wilde pac, freundschaft, fünfter band, gefahr, gefangenschaft, in der falle, jagen, kinder, kinderbuch, kinderbuchreih, spannung, tiere

Das wilde Pack in der Falle

Boris Pfeiffer , Andre Marx ,
Fester Einband: 127 Seiten
Erschienen bei Kosmos, 07.08.2008
ISBN 9783440115305
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Buch: Das Wilde Pack ist eine Bande von Tieren, die in verlassenen U-Bahnschächten und Höhlen unter der Stadt lebt. Angeführt vom Wolf Hamlet haben die Tiere nur ein Ziel: Endlich wieder in Freiheit zu leben. Dabei erlebt das Wilde Pack unglaubliche Abenteuer. Und schlägt den Menschen ein Schnippchen nach dem anderen ... 

Tierfänger durchkämmen mit Spürhunden die Stadt. Es kann nicht mehr lange dauern, bis sie das Paradies – das Versteck des Wildes Packs – entdeckt haben. Wolf Hamlet hat einen Plan, doch auf der waghalsigen Flucht geraten die Tiere in eine Falle. Wer hätte gedacht, dass ihnen ausgerechnet Zoodirektor Müller zur Hilfe kommen würde? 

 

Fazit: Tierischer Lesestoff für junge Abenteuerfans! Im fünften Band rücken die außergewöhnlichen Freunde ihrem großen Traum - in ihrer natürlichen Umgebung frei und glücklich mit ihren Artgenossen zu leben - näher. Aber bis dahin gilt es viele Hürden zu meistern. So muss ein Tier erst herausfinden, welcher Tierart er überhaupt angehört ... 

Das Autorenduo schuf mit dem Wilden Pack eine Horde an einzigartigen Charakteren, die begeistern und ihre Leser kräftig mitfiebern lassen. An einigen Stellen packt einen die spannende Geschichte so, das man regelrecht den Atem anhält. Neben all dem Nervenkitzel kommt aber auch der Witz nicht zu kurz. Hier wurde genau das richtige Maß gefunden, um die Leser bestens zu unterhalten.

Bei der 'Wilden Pack' Reihe werden FREUNDSCHAFT und das Leben seiner eigenen TRÄUME - trotz aller Widrigkeiten - großgeschrieben. Darüber hinaus muss sich jedes Tier auf seine Fähigkeiten besinnen und immer wieder seine Ängste überwinden. Dies gilt sowohl für große als auch kleine Tiere: von Wolf und Gorilla über Puma und Biber bis zu Schnabeltier und Pfeilgiftfrosch. 

Wunderbare Schwarz-Weiß-Illustrationen helfen der eigenen Vorstellungskraft auf die Sprünge. Sie passen perfekt zum jeweiligen Kapitel und sorgen für Abwechslung. 

Es ist eine sehr mitreißende Geschichte über Freundschaft, Träume und den Mut sich seinen Ängsten zu stellen!

  (0)
Tags: das wilde pac, freundschaf, träume   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

47 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 39 Rezensionen

das unheimlich geheime zauber-riff, fische, fischhausen, freundschaft, herr kofferfisch, hörbuc, hörbuch, kinderbuch, kuschelflosse, kuschelflosse: das unheimlich geheime zauber-riff, meer, nina müller, ralf schmitz, reise, unterwasser

Kuschelflosse - Das unheimlich geheime Zauber-Riff

Nina Müller , Ralf Schmitz
Audio CD
Erschienen bei cbj audio, 20.07.2015
ISBN 9783837131406
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Hörbuch: Willkommen in Fischhausen! Hier leben der Fellfisch Kuschelflosse, das Seebrillchen Sebi, Herr Kofferfisch und die Schwimmerdbeere Emmi. Eines Tages hört Kuschelflosse im Unterwasser-Radio von einem geheimnisvollen Riff. Dort soll eine uralte Zauber-Schildkröte wohnen, die Wünsche erfüllen kann. Zusammen mit seinen Freunden macht sich Kuschelflosse auf die abenteuerliche Reise zum Zauber-Riff ...

 

Fazit: Eine besonders gelungene und warmherzige Geschichte über Freundschaft!

  Die Autorin unterhält mit ihrer abenteuerlichen Geschichte die gesamte Familie. Mit dem blauen und watteweichen Fellfisch schuf sie einen wundervollen Charakter. Seine entzückende Freunde - der schlaue Sebi, die nach Süßigkeiten verrückte Emmi und der grummelige Herr Kofferfisch - stehen ihn aber in Nichts nach. Jeder ist auf seine Art individuell, charmant und liebenswert. Es macht einfach Spaß Kuschelflosse und seine Freunde auf der Suche nach dem wertvollsten auf der Welt zu begleiten. Nina Müller verfügt über herrlichen Humor und sehr viel Fantasie. So gibt es auch schon mal eklige Quallenrotze, verdreht sprechendes Grinsegras und vieles mehr.   Ralf Schmitz lässt die wunderbare Unterwasserwelt und ihre faszinierenden Bewohner lebendig werden. Er liest mit viel Begeisterung und Euphorie. So versetzt er die Hörer in Hochstimmung und hält sie bis zur letzten Sekunde bestens bei Laune. Gemeinsam mit der fantasievollen Geschichte und der tollen Geräuschkulisse wird das Hören zu einem waren Erlebnis.   Dieses grandiose Hörbuch kann ich nur jeden ans Herz legen. Eure Kinder werden es lieben!!!

  (0)
Tags: hörbuc, kuschelflosse, unterwasser   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

cartoon, humo, scharfsinn

Heile Bilder

Wolfgang Kleinert , Dieter Schwalm
Flexibler Einband: 168 Seiten
Erschienen bei Lappan, 17.06.2015
ISBN 9783830333814
Genre: Comics

Rezension:

Buch: Für die einen Keimzelle der Gesellschaft, für die anderen Auslaufmodell oder heile Welt - die Familie. In diesem Familienalbum zeigen die besten Cartonnisten Deutschlands, dass Familienrealitäten noch spannender, vielschichtiger, böser und viel witziger sind als jemals vermutet. Vorliegender Sampler erscheint als Katalog zur '8. Cartoonair am Meer' die vom 20. Juni bis zum 19. September 2015 im Ostseebad Prerow stattfindet.

Fazit: Mehr als 270 Bilder voller Humor!

Jedes 'heile Bild' fängt gekonnt die verschiedensten Alltagssituationen normaler und fast normaler Familien ein: Familienplanung, -gründung, Leiomas, Elternhaus und Schule, Stiefväter, Sorgerecht und Pflegepflichten, Nebeneinander der Generationen, merkwürdige Verwandtschaft ... Neben der klassischen Familie (Vater, Mutter, Kind) werden alleinerziehende Mütter und Väter, Patchworkfamilien, Adoptivfamilien, getrennte Familien und viele andere Familienformen gezeigt. Natürlich findet hier auch Krisen wie pubertierende Kinder und nervige Schwiegermütter ihren Platz.


Die brillanten Cartoons sind wunderbar in Schwarz-weiß oder mit viel Farbe illustriert. Sie haben alle eins gemein: Scharfsinn und Humor.

Es ist ein grandioser Cartoon-Mix zum Schmunzeln, Lachen und Nachdenken! 

  (0)
Tags: cartoon, humo, scharfsinn   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

13 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

abenteuer, erfinde, erfinder, heyne, humor, kinderbuch, labor, physik, robote, roboter, wissenschaf, wissenschaft

Frank Einstein - Die Entführung der Roboter

Jon Scieszka , Bettina Spangler , Brian Biggs
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Heyne, 27.04.2015
ISBN 9783453269781
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Buch: Frank Einstein hat schon immer davon geträumt, ein berühmter Erfinder zu werden. In einer stürmischen Nacht ist seine Stunde gekommen: In der Garage seines Großvaters baut er mit Watson, seinem besten Freund, zwei Roboter. Plötzlich schlägt der Blitz ein - und die beiden Roboter erwachen zum Leben! Frank ist außer sich vor Freude und tauft sie auf die Namen Klink und Klank. Er ist sich sicher: Dafür wird er den Wissenschaftswettbewerb an seiner Schule gewinnen. Doch dann werden die Roboter entführt! Frank ahnt, dass nur sein Erzfeind T. Edison dahinterstecken kann. Und dass der Böses im Schilde führt, ist klar. Wird es Frank gelingen, Klink und Klank rechtzeitig zu finden? 

Fazit: Dieses Buch ist wie die Wissenschaft: FASZINIEREND! 

Frank Einstein ist ein sympathischer Junge, der mit kindlicher Begeisterung und voller Tatendrang ein Experiment nach dem anderen in die Tat umsetzt. Auch wenn eines missglückt, lässt er sich nicht entmutigen. Er bewegt sich irgendwo zwischen Genie und Wahnsinn. Sein bester Freund Watson steht ihm immer zur Seite. Auch wenn Großvaters altes Haus inklusive des geliebten Forschungslabors gerettet werden muss. Da kommen zwei Roboter, die unterschiedlicher nicht sein können, gerade Recht ... 

Der Autor steckt mit seinem ereignisreichen und manchmal auch abschweifenden Erzählstil die Leser mit dem Erfinder-Fieber an. Man verliert sich gemeinsam mit Frank in der großen weiten Welt der Wissenschaft und lauscht gerne seinen Ausführungen - auch wenn sie nicht immer korrekt sind. Von Anfang bis Ende schreibt Jon Scieszka mit viel Fantasie, Humor und Spannung. 

Die Illustrationen in schwarz, weiß und rot fügen sich perfekt in die Geschichte ein. Auf moderne und frech-witzige Art lockern sie die Geschichte auf. 

Es ist der richtige Lesestoff für abenteuerlustige Kinder, die sich für Experimente und Erfindungen interessieren.

  (0)
Tags: erfinde, labor, robote, wissenschaf   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

50 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

autobiografie, autobiographie, biografie, biographie, haribo, journalisten, kalifornien, katholizismus, moderator, showgeschäft, showmaster, stars, thomas gottschalk, wette, wetten dass

Herbstblond

Thomas Gottschalk
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Heyne, 27.04.2015
ISBN 9783453200845
Genre: Biografien

Rezension:

Wenig Privates, viel Unterhaltung!
Thomas Gottschalk gibt in seiner Autobiografie wenig über sein Privatleben preis. Als Leser erfährt man zum Anfang viel aus seiner Kindheit und Jugend. Beispielsweise schildert er den Verlust des Vaters und dessen Folgen auf der finanziellen und familiären Ebene. Dies erfolgt sehr ausführlich und verschafft den Leser so einen Einblick vom jungen Thomas Gottschalk. Anschließend nimmt er den Leser mit auf seinem Weg vom Radiomoderator zum bekannten Showmaster. Hierbei kann der Leser tatsächlich jeden Schritt seiner Karriere verfolgen. Zudem trifft man auf viele Personen, die Thomas Gottschalk im Laufe der Jahre begegneten. In diesem Teil der Autobiographie erwartet einem die eine oder andere Anekdote. Erst zum Ende schreibt Thomas Gottschalk - etwas bedeckt - über sein Privatleben. Der Leser erhält nur minimale Einblicke in seine Rolle als Ehemann, Vater und Großvater.  Die 368 Seiten lassen sich aufgrund des locker-leichten Schreibstils schnell lesen. Thomas Gottschalk gelingt es - sowohl im Buch als auch im TV - sein Publikum auf charmante und unterhaltsame Weise bei bester Laune zu halten. Ebenso wie er sein Familienleben privat lässt, hält er auch Fotos aus dem Familienalbum aus der Öffentlichkeit fern. So gibt es nur wenige kleine Schwarzweißfotografien zu entdecken. Diese Autobiographie ist ein gelungenes und kurzweiliges Lesevergnügen, das auch ohne viel Tiefgang bestens unterhält. 

  (0)
Tags: autobiographie, thomas gottschalk   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

barbecue, grillen, kochbuc

Feuer und Flamme

Lincoln Jefferson , Mike Cooper
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Parragon Books Ltd Bath, 15.05.2015
ISBN 9781472378309
Genre: Sachbücher

Rezension:

Fazit: Die Grillsaison kann kommen! Die Einleitung ist in vier interessante Themen unterteilt. 'Grill anwerfen!' befasst sich mit den verschiedenen Grillgeräten, ihre Besonderheiten und Wirkung auf das Grillgut. 'Grillmethoden' unterweist den Leser gekonnt in die Kunst des Smokens und direkten und indirekten Grillens. 'Anheizen' beinhaltet neben dem richtigen Anfeuern des Grills auch die nötigen Grillutensilien wie Grillzange, Spieße, Thermometer und mehr. In 'Schon fertig?' werden Tipps im Umgang mit den Lebensmitteln und für das sichere Grillen gegeben.

Nun geht's mit neun Kapiteln voller Rezeptideen ans Beizen, Marinieren und Grillen. Den Anfang macht 'Beizen & Marinaden'. Hier gibt es viele aromatische Kreationen wie Texas-Beize, Cajun Beize, Mediterrane Beize, süßliche Grillmarinade, würzige Bier-Marinade zu entdecken. Das zweite Kapitel 'Rind' bietet neben einer Teilstücke-vom-Rind-Kunde viele abwechslungsreiche kulinarische Highlights wie Rumpsteak-Fajitas, Steak mit Schwarze-Bohnen-Salsa und Porterhoesesteak in Rotweinsauce. Auch das dritte Kapitel 'Schwein & Lamm' begeistert jeden Grillfan mit seinen Rezeptideen wie Pulled Pork mit Süßkartoffelstampf, Jamaikanisches Schweinefilet, Lammchops mit Tomaten-Minz-Sauce und vieles mehr. Darüber hinaus werden hier die Teilstücke von Schwein und Lamm erläutert. Im vierten Kapitel 'Hähnchen & Pute' warten glasierte Chickenwings, Bierdosen-Hähnchen, gesmokte Putenbrust mit Honig & Orange und Co. nur darauf nachgegrillt zu werden. Ein informative Teilstücken-Kunde ist auch hier mit von der Partie. Das fünfte Kapitel 'Fisch & Meeresfrüchte' präsentiert eine gelungene Auswahl an Rezepten wie gegrillte Garnelen in Ahorn-Chili-Butter, Lachssteaks mit Mojo verde und Venusmuscheln mit Räucherspeck. Im sechsten Kapitel 'Gemüse' werden mit gratinierte Champignons, gefüllte Süßkartoffeln mit Salsa und Kürbis-Polenta-Bratlinge nicht nur Vegetarier zum Nachgrillen verführt. 'Beilagen & Saucen' umfasst neben Mayonnaise, brandheiße Chili-Sauce und BBQ-Bohnen viele weitere Köstlichkeiten. Die beiden letzten Kapitel 'Getränke' und 'Desserts' runden das Grillbuch perfekt ab. Frische Limonade, Eistee, beschwipste Pfirsiche, Cookie-Sandwichs und Co. sorgen für ein gelungenen Grillabend.

Alle Rezepte sind leicht verständlich in wenigen Schritten beschrieben. Zudem erfolgt immer eine Angabe der Zutaten, Vorbereitungs- und Grillzeit. Einige Rezeptideen sind mit nützlichen Tipps versehen. Das gesamte Grillbuch besticht neben den vielseitigen Rezepten durch seine moderne Gestaltung und fantastische Hochglanzfotografien, die eine ganze Seite einnehmen und die Lust auf die Grillsaison wecken.

Das gelungene Grillbuch beinhaltet zahlreiche Rezepte für jeden Geschmack und ist zu einem unschlagbaren Preis von 9,99€ erhältlich. Klare Kaufempfehlung für alle Grillfans!

  (0)
Tags: barbecue, grillen, kochbuc   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

anlass, diy, flechtfrisuren, frisuren, goldmann, hilfe, lange haar, mode, modern, modisch, ratgeber, sachbuch, step by step, styling, zöpfe

Flechtfrisuren

Sasha Coefield , Ingrid Exo
Flexibler Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.04.2015
ISBN 9783442175253
Genre: Sachbücher

Rezension:

Buch: Promis und Models machen es vor: Flechtfrisuren sind Trend! Wie der Look der Stars ganz einfach im Alltag umgesetzt werden kann, zeigt die erfolgreiche YouTube-Stylistin Sasha Coefield in ihrem Buch. Leicht verständliche Step-by-Step-Anleitungen und über 200 Fotos sorgen für garantiertes Gelingen! Ob zur Arbeit, zur Party oder zur Wiesn –für jeden Anlass ist die richtige Frisur dabei. Ein Must-have für alle modebewussten Frauen, die ihre langen Haare lieben! Fazit: Nie wieder langweilige Frisuren!

Die kurze Einführung hält nicht nur für Flechtanfänger sondern auch für Profis hilfreiche Tipps und Tricks parat. Es wird über die richtige Vorbereitung der Haare (Anfeuchten, Schaumfestiger, ...), das nötige Handwerkszeug und die typgerechte Stylingvielfalt informiert.
Dem schließen sich die Grundformen - der einfach dreisträhnige Zopf und der umgekehrte dreisträhnige Zopf - an. Beide Flechtvarianten sind Schritt-für-Schritt mit Fotos leicht verständlich beschrieben.

Nun folgt der längste und letzte Buchabschnitt Flechtfrisuren - kreative Vielfalt. Dieser ist dreifach unterteilt in Einfach, Mittel und Schwer.
Einfach begeistert mit schönen Flechtfrisuren wie Bohème-Zopf, falschen Ährenzopf und dreifachen Flechtdutt. Mittel fordert mit Frisuren wie seitlicher französischer Zopf, Sissi-Zopf und holländisch geflochtenes Haarband schon etwas mehr Übung. Schwer beinhaltet aufwändige Flechtkunst wie den Wasserfallzopf, die geflochtene Krone und den holländisch geflochtenen Dutt. Von Seite zu Seite steigern sich sowohl der Schwierigkeitsgrad als auch die Raffinesse der Flechtfrisuren. Dank der Schritt-für-Schritt-Anleitung mit tollen Fotos und verständlichen Erklärungen gelingt dem Leser bald jede Flechtfrisur - mal mit etwas mehr und mal mit etwas weniger Übung.

Jede der Frisuren übt ihren besonderen optischen Reis aus. Zudem wird wirklich für jeden Anlass das passende Flechtwerk (Zopf, ganz- oder halbhochgesteckt, ...) geboten: von verspielt und romantisch über ausgefallen und peppig bis zu raffiniert und festlich.

Für alle, die gerne etwas Abwechslung auf ihren Kopf möchten, ist dieses gelungene Buch genau das Richtige.

  (0)
Tags: beaut, frisuren, ratgeber, styling   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

cbj audio, gruse, joseph delaney, jugendbuc, jugendfantasy, junge, spook

Seventh Son

Joseph Delaney , Tanja Ohlsen , Patrick Mölleken
Audio CD
Erschienen bei cbj audio, 02.03.2015
ISBN 9783837130553
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

28 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

chicklit, ehe, selbstfindung, trennung

Das Schwagermonster

Pippa Wright , Carolin Müller
Flexibler Einband: 450 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 16.03.2015
ISBN 9783442383283
Genre: Liebesromane

Rezension:

Buch: Arbeitslos, getrennt und verzweifelt - so sieht Kates neues Leben aus, nachdem sie ihren tollen TV-Job verloren hat und vor ihrem Ehemann aus London in ihr Heimatstädtchen Lyme Regis geflüchtet ist. Bei Spaziergängen mit ihrer kleinen Hündin Minnie und während zahlreicher Nachmittage in dem einzigen Cafè der Stadt versucht Kate, in Ruhe über alles nachzudenken. Doch mit der Ruhe ist es schneller vorbei als gedacht, als Kates Schwester Prue auf eine glorreiche Idee kommt: nämlich bis zu ihrer Hochzeit ihren zukünftigen Ehemann Ben bei Kate einzuquartieren. Ben ist nicht nur faul, sondern vor allem unordentlich. Schnell stellt Kate fest, dass ihr zukünftiger Schwager einer ist, der simple Anweisungen braucht. Und Kate ist jemand, die Herausforderungen sucht. Auch wenn ihre eigene Ehe nicht mehr zu retten ist, ist es vielleiht die ihrer Schwester. Daher fasst sie einen Entschluss: Sie will Ben heimlich zu einem selbstlosen Ehemann erziehen - als Hochzeitsgeschenk für ihre Schwester...


Fazit: Inhaltlich hat dieser Roman wenig mit dem Cover, dem Buchtitel und dem Klappentext gemein. Anstatt die amüsante Umerziehung von einem faulen Verlobten zu einem perfekten Ehemann erwartet euch eine etwas schwierige Protagonistin, die mit jeder Seite mehr zu sich selbst findet.
Der zukünftige Schwager, den Kate aufnehmen muss, rückt hier in den Hintergrund. Meine Annahme war hingegen, dass die Situation oder besser gesagt die "Erziehung" des zukünftigen Schwagers den überwiegenden Teil umfasst. Zudem ging ich davon aus, dass es sich hierbei um ein Buch mit viel Witz handelt. Leider traf dies nicht zu. Der Roman erzählt hauptsächlich von Kate und wie sie zu sich selbst findet. Die Autorin springt des Öfteren in die Vergangenheit zurück. So gibt sie tiefere Einblicke aus Kates früheres Leben wieder. Stück für Stück legt sie deren Ehegeschichte frei. Vom Kennenlernen über den Jobverlust und den damit einkehrenden Problemen bis zu ihrer Flucht vor ihrem Mann. Kate erkennt, dass sie selbst nicht fehlerfrei ist und zur Zuspitzung der Probleme beigetragen hat. Und am Ende kommt alles anders, als ich es vermutet habe. Pippa Wright schreibt im locker-leichten und flüssigen Stil. Jedoch empfand ich Kates Art und Weise streckenweise eher deprimierend. Kate ist zwar nicht unsympathisch, aber ich wurde nicht ganz warm mit ihr.
Dieser Roman überrascht und unterhält gleichermaßen, auch wenn ganz anders als vorab vom Leser gedacht.

  (0)
Tags: ehe, selbstfindung, trennung   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

hörbuch, kindermärchen, klassische musik

Freddy und die wilden Wölfe, 1 Audio-CD

Albert Roussel
Audio CD
Erschienen bei BR-KLASSIK, 12.01.2015
ISBN 4035719001280
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Buch: Elch Freddy und Baby-Wolf aus der Grauen Horde pflegen eine Freundschaft, die eigentlich unmöglich ist. Aber Baby-Wolf verdankt Freddy das Leben und darum wird die Geschichte „Freddy und die wilden Wölfe" von Katharina Neuschaefer richtig spannend: Denn als Baby-Wolf sich im tief verschneiten Wald verirrt, muss die Meute den Plan, den Elch zu jagen, aufgeben.  Fazit: Ein tierisch-musikalisches Kindermärchen!
Die Autorin schuf ein modernes Märchen, das die gesamte Familie unterhält und begeistert. Es handelt von "typischen" - aber wichtigen - Kinderbuchthemen wie Mut und Freundschaft. Diese werden hier auf neue, spannende, abenteuerliche und kindgerechte Art vermittelt.

Der Schauspieler und Hörbuch-Sprecher Rufus Beck ("Harry Potter") lässt das Märchen mit Charme und Witz lebendig werden. Er spielt so gekonnt mit seiner Stimme, dass auch bei den jüngsten Hörern keine Langeweile aufkommt.

Die klassische Musik aus Albert Roussels Dritter Symphonie untermalt das Märchen perfekt. Sie ist abwechslungsreich und sehr stimmungsvoll.

Text und plakative Schwarz-Weiß-Illustrationen im Booklet runden das grandiose Hör-Seh-Lese-Abenteuer ab. Die Bilder von Martin Fengel kommen modern, witzig und frech daher.
Mit "Freddy und die wilden Wölfe" lernen Kinder nicht nur klassische Musik kennen, sondern auch schätzen. Klare Lese- und Hörempfehlung!!!

  (0)
Tags: hörbuch, kindermärchen, klassische musik   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

32 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 30 Rezensionen

abenteuer, comic, comics, dino, dinos, dinosaurier, dino wheelies, erstleser, kinderbuch, kjb, konrad, lustig, matthias weinert, reihe, schatzsuche

Dino Wheelies: Die Schatzsuche

Matthias Weinert , Matthias Weinert
Fester Einband: 96 Seiten
Erschienen bei FISCHER KJB, 19.02.2015
ISBN 9783737351911
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Fazit: Was geschieht mit der Erde, wenn die Menschen sie verlassen und im Weltall eine neue Heimat suchen?  Die Antwort auf diese Frage und viel Abenteuer findet ihr in diesem Kinderbuch. Lasst euch gemeinsam mit euren Kindern in die Zukunft entführen. Erkundet das wundervolle Land Neo Pangea und lernt die außergewöhnlichen Freunde kennen, die hier leben ... Zum Anfang gibt es eine kurze Einleitung, die erklärt wie im Jahr 2084 etwas ganz Neues - die Dino Wheelies - entstand. Im Anschluss werden die Buchhelden und ihre Eigenheiten bzw. Besonderheiten vorgestellt. So haben die jungen Leser sofort einen Überblick und finden sich im Zukunftsabenteuer schnell zurecht. Der abenteuerlichen Geschichte folgt ein Dino Wheelies Lexikon. Dieses beinhaltet Wissenswertes aus Neo Pangea und ein Leserätsel.  Der Autor erzählt seine fantasievolle und ideenreiche Geschichte sehr unterhaltsam. Es gibt viel Abenteuer, Witz und liebenswerte Charaktere. Die Textpassagen sind nicht zu lang, einfach zu lesen und daher bestens für Erstleser geeignet. Da das Buch in neun kurze Kapitel unterteilt ist, überfordert es die jungen Leser oder Zuhörer auch nicht. Die Illustrationen kommen im frechen und fröhlich-bunten Comicstil daher. Sie passen perfekt zum Text und begeistern nicht nur kleine Leser. Viele Details warten hier nur darauf, entdeckt zu werden. Dieses Kinderbuch ist ein großer Lesespaß für alle kleinen Dinosaurierfans!

  (0)
Tags: dino, kinderbuch, schatzsuche   (3)
 
187 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.