fullmoonchanies Bibliothek

35 Bücher, 35 Rezensionen

Zu fullmoonchanies Profil
Filtern nach
35 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(281)

444 Bibliotheken, 19 Leser, 0 Gruppen, 192 Rezensionen

"kelly moran":w=11,"redwood love":w=11,"liebe":w=8,"redwood":w=6,"redwoodlove":w=6,"es beginnt mit einem blick":w=6,"tierarzt":w=5,"#kellymoran":w=5,"autismus":w=4,"oregon":w=4,"familie":w=3,"usa":w=3,"liebesroman":w=3,"tiere":w=3,"rezension":w=3

Redwood Love – Es beginnt mit einem Blick

Kelly Moran , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 19.09.2018
ISBN 9783499275388
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ich hab von meiner Buchhändlerin vor ca. 2 Monaten die Werbebroschüre der Reihe bekommen und war schon wahnsinnig neugierig auf das Buch und die Reihe.

Die Cover alleine haben mich schon dazu bewegt, mehr wissen zu wollen.
Ich finde sie wunderschön und ziemlich passend.

In der Triologie gehts um 3 Tierärzte und ihren Weg zur Liebe.

In Band 1 gehts um Cade und Avery.
Avery sucht nach einem Neuanfang nach einer katastrophalen Ehe in Redwood und trifft dabei auf Cade, einem der sexy Tierärzte die hier leben.
Eigentlich hat Avery gar keine Lust auf eine neue Liebe, aber die ganze Stadt hat sich evrschworen und will die Beiden verkuppeln.

Das Buch ist wirklich witzig und die ganze Szenerie ist so liebevoll und herzerwärmend. Vom Prinzip her haben wir einen normalen Liebesroman, aber es stimmt einfach alles. Die Chemie der Beiden Protas, der Schreibstil und das Setting.

Für mich einfach pefekt und ich kann kaum erwarten, dass die restlichen beiden Bücher noch erscheinen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

127 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 76 Rezensionen

"liebe":w=5,"hollywood":w=4,"film":w=2,"showbusiness":w=2,"synchronsprecher":w=2,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"humor":w=1,"jugendbuch":w=1,"deutschland":w=1,"jugend":w=1,"berlin":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"action":w=1,"young adult":w=1

I love you heißt noch lange nicht Ich liebe dich

Cleo Leuchtenberg , Andrea Pieper , Claudia Brendler , Andrea Pieper
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 20.08.2018
ISBN 9783789108525
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Cleo Leuchtenberg kannte ich bisher noch nicht und doch machte mich das Cover neugierig.
Es ist mal sowas ganz anderes und nicht dieses typische Liebesroman Cover.
Der Klappentext war dann so witzig, dass ich gespannt auf die Geschichte war.

Liebe zwischen Synchronsprechern ist doch mal was ganz neues und ist mir bis jetzt noch nicht vorgekommen.
Und durchaus ein Thema, was so vorkommen kann. Gerade bei Liebesfilmen stell ich mir das recht witzig vor.

Lilly und Ben sind ein witziges Pärchen.
Sie die Diplomaten Tochter und er der Synchronsprecher.
Zusammen vertonen sie also einen Hollywood Film und dort ein Liebespaar.
Obwohl nicht gewollt, knistert es nicht nur im Film, sondern auch hinter den Mikros gewaltig.

Die Geschichte ist ist definitiv mal was neues und auch der Schreibstil witzig und modern.
Auch die Namen im Buch sind etwas ausgefallenere, was aber mal etwas Abwechslung bringt.

Beide Figuren sind sympathisch und man fiebert richtig mit ihnen mit.

Von mir eine Leseempfehlung, für alle die was neues wollen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

29 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

"liebe":w=1,"italien":w=1,"renaissance":w=1,"sm":w=1,"florenz":w=1,"lucy m. talisker":w=1,"per sempre":w=1,"in ewiger liebe":w=1

Per sempre - In ewiger Liebe

Lucy M. Talisker
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Heyne, 10.09.2018
ISBN 9783453422360
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Ich kannte die Autorin bisher noch nicht, aber der Klappentext und das Cover hatten mich schon vor Monaten neugierig gemacht, so dass es auf der Wunschliste landete.

Zum Inhalt will ich garnichts weiter sagen, da der Klappentext da schon recht ausführlich ist und mehr eher zum spoilern führen würde.

Im großen und ganzen ist es ein nettes Buch und auch nicht schlecht geschrieben, allerdings bin ich mit den Figuren und ihren Handlungen nicht richtig warm geworden.
Alessias Handlungen nach Emilios  Auftritten und seinen Verhalten ihr gegenüber waren mir nicht ganz schlüssig.
Luca dagegen war ein Lichtblick in der Geschichte, da er mir zumindest etwas sympathisch war.

ich bin mir nicht ganz sicher, ob diese ganze BDSM Sache so ganz in das Buch passt und vor allem am Schluss fand ichs einfach too much und zuviel.
Wers gelesen hat, weiß was ich meine.
Und ich lese normal recht viel in der Sparte, aber da hats für mich dann einfach nicht gestimmt.

Trotzdem ist die Geschichte nicht schlecht , aber manche Sachen vorallem die ausschreifenden Erklärungen eigentliche Nebensachen waren zu viel. Da hätte man vielleicht noch ein bisschen mehr Zeit in die Liebesgeschichte stecken können, vor allem am Schluss fehlt das irgendwie und wirkt zu schnell abgehandelt.

Kein Überflieger, aber auch kein Reinfall, also gutes Mittelmaß.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(120)

247 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 33 Rezensionen

"magie":w=6,"freundschaft":w=5,"fantasy":w=4,"schule":w=4,"hogwarts":w=4,"harry potter":w=3,"klassiker":w=2,"jugend":w=2,"zauber":w=2,"harrypotter":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"mord":w=1,"tod":w=1,"jugendbuch":w=1

Harry Potter und der Stein der Weisen

Joanne K. Rowling , Klaus Fritz
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 31.08.2018
ISBN 9783551557414
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Harry Potter ist 20 und endlich gibt es ein Cover, was mich begeistert.
Bis jetzt haben das nur Cover aus anderen Ländern geschafft, da ich das Deutsche nie wirklich mochte.
Mit dieser Neuauflage allerdings hat sich Carlsen echt einen Treffer gesichert.
Sie ist aussergewöhnlich schön und passend.
Dazu die auf altgetrimmten Layouts des Buchumschlags.
Ich liebes es!

Die Geschichte ist natürlich wie auch schon damals total verzaubernd.
Harry und seine Freunde haben mich von der ersten Seite an wieder für dich eingenommen und ich hab das Buch verschlungen.
Es ist und bleibt ein Klassiker den jeder gelesen haben sollte.
Wie sollte man daran auch vorbei kommen?
Es bietet alles was man haben will.
Spannung, Magie, Freundschaft, Action und vieles mehr, was Kinder und auch Erwachsene total in ihren Bann ziehen.

Als Fan sollte man unbedingt zu greifen und als Neuling erst recht!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(141)

289 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 116 Rezensionen

"rose snow":w=8,"cornwall":w=7,"fantasy":w=6,"magie":w=6,"wahrheit":w=5,"gabe":w=5,"lügenwahrheit":w=4,"liebe":w=3,"lüge":w=3,"ravensburger":w=3,"rosesnow":w=3,"das erste buch der lügenwahrheit":w=3,"jugendbuch":w=2,"england":w=2,"lügen":w=2

Ein Augenblick für immer - Das erste Buch der Lügenwahrheit

Rose Snow
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 21.08.2018
ISBN 9783473401697
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Da ich sehnsüchtig auf das Buch wartete und das Print ja leider erst noch verschickt wird, hab ich von einer Freundin schon das Ebook geschenkt bekommen und gestern gleich gelesen. *_*

Ich hab von Ravensburger auf der LLC das Buch vorgestellt bekommen und war gleich begeistert.
NIcht nur das Cover ist einfach traumhaft, auch der Ort an dem es spielt.
Cornwall erinnert ja ein bisschen an Rosamunde Pilcher, aber die Geschichte hier ist ganz anders.

June , Blake und Preston haben mich gleich in ihren Bann gezogen und es ist unglaublich spannend, mysteriös und gut geschrieben.

June will das Abschlussjahr in Cornwall bei ihrem Onkel verbringen und nicht nur der Ort fasziniert sie, sondern auch die beiden Brüder Preston und Blake.
Beide üben eine magische Anziehung auf sie aus und ehe sie sich versieht, ist sie in eine Sache hinein geraten, an die sie nie geglaubt hätte.

Schade das der nächste Band erst nächstes Jahr erscheint, den das Warten wird wohl recht lang werden, nach dem Ende.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

73 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 49 Rezensionen

"erotik":w=2,"liebesroman":w=2,"liebe":w=1,"spannung":w=1,"geheimnis":w=1,"hingabe":w=1,"stalker":w=1,"obsession":w=1,"beschützer":w=1,"dark romance":w=1,"dirty love":w=1

Dirty Love - Ich will dir gehören!

Laurelin Paige
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 02.07.2018
ISBN 9783956497988
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Eigentlich hatte ich mich tierisch auf dieses Buch gefreut.
Der Klappentext klangt wirklich gut und ich war gespannt.

Das ganze hat sich dann leider schnell in Schall und Rauch aufgelöst.
Sabrina, die angeblich eine Elite Schule besuchte, aber irgendwie einen IQ eines Toastbrots besitzt und nur mit ihrer Mumu zu denken scheint, verliebt sich in Weston, trifft auf Donovan der eigentlich ein ziemlicher Arsch ist und sie dann vor einer kompletten Vergewaltigung gerade so bewahren kann.

10 Jahre später ist sie eine jobmässig wohl recht erfolgreiche Geschäftsfrau, die Weston wieder trifft, gleich mit ihm in die Kiste springt und dann promt von ihm einen Job bekommt.
Klingt billig? Is es auch irgendwie.
Dort trifft sie natürlich auf Donovan der mit Weston zusammen die Firma leitet und dann natürlich dort auftaucht, als sie anfängt dort zu arbeiten. Vorher war er ja in Tokio.
MIt ihm landet sie ja auch im Bett. Und danach kommt eigentlich nicht mehr viel bis zum Ende.
Ein ständiger Reigen aus Erniedrigung, Sex und so tun, als wäre man sauer und gleich darauf, wälzt man sich wieder in den Laken.

Hier wird ein Bild von einem Vergewaltigungsopfer gegeben, dass wirklich ungesund ist.
Sie heult sich eine Woche lang aus und lässt sich dann für eine bessere Note praktisch im Stehen an der Wand ihres Profs entjungfern?

Und so geht das Spiel dann ja immer weiter. Sie liebt ihn, sie hasst ihn, sie liebt ihn, sie hasst ihn.
Leider liebt sie ihn viel mehr, als die Millisekunden die sie ihn hasst.
So kommt leider keine wirkliche Story zu stande.
Sie will ihn immer die Meinung sagen und kaum sieht sie ihn, fließt ihr Schlüppie von dannen und ihr Hirn setzt aus.
Das ist einfach nur noch traurig.
An ihm ist nichts, was man lieben könnte.
Er missbraucht sie praktisch seelisch, körperlich und zeigt ihr das auch in seinem Verhaltung sie sie hechelt ihm trotzdem hinterher.
Ernsthaft? Rapeplay mit einem Opfer?

Und dann hat das Buch natürlich auch noch einen Cliffhänger, nachdem man erfährt, wie Donovan wirklich tickt. Erschreckend!

Der Schreibstil selbst war leider auch nicht besonders berauschend.
Ich stehe durchaus auf Dirty Talk in  Büchern, aber wenn man aus der Jungfrau praktisch ne Schlampe biegt, hörts bei mir auf.
Es wirkte einfach gezwungen und unpassend.

Ob ich den nächsten Band noch lese, weiß ich nicht. Ich wünsche eigentlich der Autorin, dass sie noch die Kurve bekommt, aber mit solch schlechten Charas ist da wohl nicht mehr viel zu erwarten.
 
Für mich bekommt das Buch 2 1/2 Sterne, weil man am Ende vielleicht gerade noch ein bisschen Gefühl erahnen konnte.
Aber mehr auch nicht.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

"ava innings;":w=3,"liebe":w=2,"usa":w=2,"erotik":w=2,"london":w=2,"devon":w=2,"zoey":w=2,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"humor":w=1,"deutschland":w=1,"leben":w=1,"liebesroman":w=1,"geheimnisse":w=1,"beziehung":w=1

Devon’s Darkness

Ava Innings
Fester Einband: 280 Seiten
Erschienen bei Nova MD, 08.06.2018
ISBN 9783961115099
Genre: Romane

Rezension:

Ich war gespannt auf das Buch, weil mich das Cover schon fasziniert hat. Diese Farben und dazu das Paar. Ich steh einfach drauf!

Die Inhaltsangabe hat mich dann neugierig gemacht und nicht zuviel versprochen.

Devon ist ein Kerlchen ganz nach meinen Geschmack.
Ein bisschen düster,groß, mit Tattoos und dazu noch diese Bad Boy Aura.
Er hat einfach sein Päckchen zu tragen und das ist nicht leicht. Dazu noch sir Lancelot, die unser aller Herz erobert hat.

Parker dagegen die sich um Zoey kümmert, was sicher nicht einfach ist.
Dazu hat sie momentan nichtmal Interesse an Kerlen, aber wie auch wiederstehen, mit so einem Nachbarn.

Nahc und nach kommen sie sich näher und haben immer wieder Rückschläge einzustecken, was es sicher nicht einfacher macht, sich näher zu kommen.
Vorallem nicht mit so einer Ex.
Vertrauen ist einfach nicht leicht aufzubauen.

Ich bin mit dem Ende letztlich dann sehr zufrieden und hab die Lesestunden sehr genoßen.
Hab allerdings bei Ava Innings auch nichts anderes erwartet.
Ihre Bücher haben mich noch immer überzeugt.
Ihr Schreibstil ist einfach toll und hat mich gefesselt.
Gerne mehr davon!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(158)

307 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 133 Rezensionen

"audrey carlan":w=6,"liebe":w=5,"dream maker":w=5,"sex":w=4,"erotik":w=4,"paris":w=4,"sehnsucht":w=4,"kopenhagen":w=4,"agentur":w=3,"liebesroman":w=2,"new york":w=2,"prinzessin":w=2,"carlan":w=2,"dreammaker":w=2,"leben":w=1

Dream Maker - Sehnsucht

Audrey Carlan , Christiane Sipeer , Friederike Ails
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 10.07.2018
ISBN 9783548290478
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Ich kenne bis jetzt alle Bücher die in Deutschland von Audrey Carlan erschienen sind und bei ihr ist es wie in einer Achterbahn.
Calender Girl überzeugte mich nicht, Trinity dafür umso mehr, bei Dream Maker dagegen bin ich unentschloßen.

Das Erste was mich fasziniert hat, war das Cover. Es ist so herrlich bunt und macht einfach Lust mal ins Buch hinein zu schauen. Die Idee dazu war echt ein Knaller.

Der Schreibstil ist so wie auch in den anderen Büchern auch, eigentlich richtig gut und zum schnell fesseln. Daran liegt es nicht. Den Trinity hab ich damals verschlungen.

Vielleicht liegt es auch wieder daran, dass ich ein bisschen Angst hatte, dass es so wie Calendar Girl sein könnte.Das Betthopping da hat mich ja extrem gestört.

Am Anfang war ich ein bisschen gehemmt beim Lesen, allerdings hat sich das dann gelegt und ich hab mich gut in die Geschichte eingefunden.
Parker ist schon wirklich ein tolles Kerlchen und passt perfekt in die Story.
Er ist einfach heiß und gleichzeitig für einen Kerl verdammt einfühlsam.
Das die Geschichte dann auch noch aus seiner Sicht geschrieben ist...Daumen Hoch!
Seine Gefährtin ist auch einfach niedlich und super gewählt. Man will ja nicht zu viel über den Inhalt verraten.

Das Buch hat mir wirklich gut gefallen, allerdings bin ich gespannt, was sich so in den nächsten noch ereignen wird.
Mal schauen wie es sich noch entwickelt.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

86 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 66 Rezensionen

"liebe":w=2,"argentinien":w=2,"tango":w=2,"emma wagner":w=2,"liebesroman":w=1,"leidenschaft":w=1,"intrigen":w=1,"erste große liebe":w=1,"die erste große liebe":w=1,"tango tanzen":w=1,"gauchos":w=1

Dein. Für immer. (Liebesroman)

Emma Wagner
E-Buch Text: 452 Seiten
Erschienen bei Emma Wagner, 01.07.2018
ISBN 9781980942580
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das Cover ist mit seinen Farben wie auch die Vorgänger sehr auffallend und intensiv. Es springt einem regelrecht ins Auge.

Zum Inhalt möchte ich eigentlich nicht zuviel verraten, da die Inhaltsangabe da ja schon einiges Preis gibt und man ja niemanden das Buch vermiesen will, indem man noch mehr verrät.

Wir haben hier 2 Paare die in unterschiedlichen Zeiten ihr Leben haben und auch erzählt werden.

1976 begegnet Clara Nino in Argentinien, wo er für ihren Onkel arbeitet.
Clara ist sofort in ihn vernarrt, doch Nino hält sie für ein verwöhntes Kind.
Ob sich das noch ändert?

2018 dagegen begegnen sich Ben und Isa. Er, mit Tattoos, Motorrad fahrend und irgendwie ungepflegt, so garnicht ihr Typ.
Oder ist Geschmack manchmal doch wandelbar?

Irgendwie sind diese Geschichten miteinander verwoben, allerdings wie, solltet ihr selbst herausfinden.

Ich persönlich mochte Isa und Bens Geschichte lieber. Clara und Ninos hatte mir einfach etwas zu viel Längen.

Klar werden hier wieder ziemlich viele KLischees bediehnt, aber dafür ist es ja auch ein Liebesroman.

So ganz ist der Funke allerdings bei mir nicht über gesprungen. ich hatte so ein bisschen meine Probleme mit den Sprüngen und bin nicht ganz ins Lesen reingekommen.

An sich ist es ein schöner Roman und wer die Reihe kennt, sollte es gelesen haben.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

73 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 54 Rezensionen

"liebe":w=2,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"humor":w=1,"usa":w=1,"vertrauen":w=1,"new-adult":w=1,"gefühlschaos":w=1,"badboy":w=1,"mißverständnisse":w=1,"penny":w=1,"winston":w=1,"reid":w=1,"penny reid":w=1,"greenvalley":w=1

Winston Brothers: Wherever you go (Green Valley 1)

Penny Reid
E-Buch Text
Erschienen bei Forever, 02.07.2018
ISBN 9783958182707
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Männer mit Bärten sind ja in den letzten beiden Jahren ein kleiner Trend bei Covern gewesen und auch wenn ich sie früher nie mochte, find ich sie mittlerweile echt sexy, wenn es passt.
Hier hats mich zumindest davon überzeugt, dass ich mehr wissen wollte.

Beau und Duane Winston sind Zwillinge und sich wirklich zum verwechseln ähnlich.
Jess schwärmt eigentlich schon immer für Beau und auf einer Halloween Party trifft sie ihn wieder. Dort kommen sie sich hinter der Bühne näher und es sprühen die Funken, doch wie sich heraus stellt, war das garnicht Beau sondern sein Zwilling! Eigentlich hatten beide nie ein gutes Verhältnis.
Duane war immer ziemlich unhöflich zu ihr und Streit stand immer an der Tagesordnung.
Wenn sie ihn aber so wenig leiden kann,wieso geht ihr der Kerl dann nicht aus dem Kopf?
Da sind defintiv Gefühle im Spiel, allerdings wollte sie doch nie länger in der Stadt bleiben?

Damit beginnt der Gefühlswirrwarr der Geschichte und der Reihe.
Insgesamt gibt es 5 Brüder und so werden wohl noch 4 weitere Bücher folgen.

Ich kenne Penny Reid schon von anderen Büchern und ihr Schreibstil hat mich bis jetzt noch nie enttäuscht.

Jess und Duane sind mir beide richtig sympathisch und ich finde beide auch recht gut beschrieben.
Jess , die Mathelehrerin und Duane der Badboy, der eigentlich ganz anders ist und einfach zum verlieben.

Die Geschichte ist einfach toll, humorvoll und eine tolle Unterhaltung.
Ich freu mich zumindest auf die nächsten Bände.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

55 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 49 Rezensionen

"liebe":w=2,"familie":w=1,"humor":w=1,"usa":w=1,"liebesroman":w=1,"unfall":w=1,"handwerker":w=1,"renovierung":w=1,"filmindustrie":w=1,"reality tv":w=1,"filmbranche":w=1,"hass-liebe":w=1,"was sich liebt das neckt sich":w=1,"mr. fixer upper":w=1,"lucy score":w=1

Mr Fixer Upper

Lucy Score , Uta Hege
Flexibler Einband: 408 Seiten
Erschienen bei Forever , 06.07.2018
ISBN 9783958189676
Genre: Romane

Rezension:

Lucy Score war mir vor diesem Buch noch kein Begriff und deswegen war ich recht neugierig darauf, eine neue Autorin kennen zu lernen.

In Fixer Upper gehts um Gannon und Paige.
Paige ist die Aufnahmeleiterin der Reality Show, in der es um Renovieren geht, in der Gannon der Hauptstar ist.
Gar nicht so einfach, wenn dieser ein rechter Arsch sein kann und berüchtigt für seine Wutausbrüche sein kann.
Sie versucht also alles , damit es bei der Sendung nicht zu irgendwelchen Verzögerungen und Problemen kommt.
Wenn der Kerl aber auch so sexy ist und sie eine Affäre so garnicht bebrauchen kann.
Wie soll Paige da auch wiederstehen, obwohl sie normal immer Privat und Arbeit trennt?
Und weg vom Reality TV will sie ja eigentlich auch.
Gannon könnte da die Versuchung sein und auch die Ausnahme.

Was soll ich sagen? Das Buch hat wirklich Spaß gemacht und ich hatte meine Freude dran.
Ich mag ihren Schreibstil und ihre Figuren.
Die Geschichte zumindest hat Appetit auf mehr gemacht und ich hoffe der Verlag bringt noch mehr von der Autorin heraus.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(98)

128 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 87 Rezensionen

"boxer":w=4,"liebe":w=3,"liebesroman":w=2,"betrug":w=2,"piper rayne":w=2,"the boxer":w=2,"san francisco hearts 2":w=2,"freundschaft":w=1,"humor":w=1,"usa":w=1,"vergangenheit":w=1,"erotik":w=1,"romantisch":w=1,"freundinnen":w=1,"san francisco":w=1

The Boxer

Piper Rayne , Dorothee Witzemann
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Forever , 08.06.2018
ISBN 9783958189553
Genre: Liebesromane

Rezension:

Kann es eigentlich schlimmer kommen?
Kurz vor ihrer Hochzeit, wird Tahlia von ihrem Verlobten betrogen.
Die Hochzeit platzt natürlich und die hat von Männern eigentlich die Schnauze voll.
Um sie auf ihrer Lethargie heraus zu holen, gehen ihre Freundinnen mit ihr aus zu einem Boxkampf, wo sie einen heißen Kerl kennen lernt.
Bad Boy lässt grüßen, wie sollte es auch anders sein.
Lukas ist einfach zu schnucklig und da kann sie einfach nicht widerstehen und lässt sich auf ihn ein. Doch er hat auch so seine Geheimnisse, die nicht ohne sind.

Tja...ich konnte dem Buch nicht widerstehen, wobei es mir da auch nicht anders ging, als bei Band 1.

Ich mag den Schreibstil und auch die Cover sind immer ein Hingucker bei der Autorin.
Man kann eigentlich nur hoffen, dass es noch ein paar mehr Bücher in der Reihe geben wird.
Ich kann sie nur empfehlen!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

"liebe":w=4,"erotik":w=3,"familie":w=2,"kurzgeschichte":w=2,"mafia":w=2,"spannung":w=1,"serie":w=1,"alter":w=1,"kanada":w=1,"junger mann":w=1,"ältere frau":w=1

Be my Secret – Logan

Kajsa Arnold
E-Buch Text
Erschienen bei Edel Elements, 01.02.2018
ISBN 9783955309626
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Logan lernt Lucia kennen und verliebt sich in sie. Er ist total hingerissen von ihr und ihn stört auch nicht, dass sie ein paar Jahre älter ist.
Beide lassen sich auf eine Affäre miteinander ein , ohne das Lucia eigentlich weiß, wie alt Logan wirklich ist.
Als sie es erfährt, macht sich sich aus dem Staub.
Es gibt ziemlich viele familiäre Spannungen, die es nicht einfacher machen, das Logan Lucia wieder für sich gewinnt.

Kajsa Arnold hat hier ein wirklich tolles Paar erschaffen. Ich finde Lucias Unsicherheit wegen dem Alter ziemlich nachvollziehbar, auch wenn man in den 40ern ja nicht alt ist. Aber heutzutage ist das Thema ja irgendwie immernoch ein bisschen Tabu, wenn es darum geht, dass der Mann der jüngere Part in der Beziehung ist.
Der Schreibstil ist angenehm und ich hab auch keine Fehler im Text finden können, die mich jetzt gestört hätten.
Das Buch ist eine wunderbare Ablenkung für ein paar Stunden, wenn man sich entspannt mit einem Buch zurückziehen will.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(113)

168 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 105 Rezensionen

"liebe":w=7,"narben":w=5,"künstler":w=4,"vergangenheit":w=2,"flucht":w=2,"vertrauen":w=2,"geheimnisse":w=2,"hunde":w=2,"strand":w=2,"schriftstellerin":w=2,"leben":w=1,"liebesroman":w=1,"romantik":w=1,"beziehung":w=1,"leidenschaft":w=1

Beneath the Scars - Nie wieder ohne dich

Melanie Moreland
E-Buch Text
Erschienen bei LYX.digital, 01.02.2018
ISBN 9783736307308
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ich liebe dieses Buch!
Allein das Cover hatte mich schon und die Leseprobe hat mich dann vollkommen überzeugt.
Als ich dann endlich das Buch in den Fingern hatte konnte ich es garnicht mehr weglegen.

Zach hatte mein Herz sofort erobert. Dieser düstere und forsche Kerl, der allein sein will, wegen seiner innerlichen und äusseren Narben und doch über ein malerisches Talent verfügt.
Dann Megan, die vor ihrem Ex und einem Rechtsstreit ins Haus am Meer ihrer Freundin flüchtet.
Sofort spürt man die Anziehung der Beiden, auch wenn es anfangs alles andere als nett zwischen den Beiden zu geht.
Doch es kommt wie es kommen muss und dann taucht der Ex auf, der sich nicht so leicht abschütteln lassen will, aber nicht wegen Liebe.....

Mich haben die starken Charaktere überzeugt und ich kann das Buch nur empfehlen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(149)

206 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 124 Rezensionen

"liebe":w=7,"erotik":w=3,"freundschaft":w=2,"vergangenheit":w=2,"vertrauen":w=2,"geheimnisse":w=2,"sexy":w=2,"erotikroman":w=2,"cole":w=2,"bartender":w=2,"whit":w=2,"the bartender":w=2,"roman":w=1,"leidenschaft":w=1,"lustig":w=1

The Bartender

Piper Rayne , Dorothee Witzemann
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Forever , 09.03.2018
ISBN 9783958189546
Genre: Liebesromane

Rezension:

Bis jetzt kannte ich dir Autorin noch nicht, aber ich bin irgendwie an dem Cover hängen geblieben.
Die Leseprobe hat mich dann neugierig gemacht, da hier und da schonmal inetressante Barmänner in Romanen vorkamen und ich wieder was in der Richtung suchte.

Hiermit hatte ich recht viel Spaß.
Whitney hat es nicht leicht. Gerade ihren Traumjob verloren, muss sie auch noch in das Haus ihrer Großeltern in ihrer Heimatstadt zurück ziehen.
Als sie ein Tinderdate versetzt lernt sie Cole kennen. Den Barmann der unglaublich gut aussieht. Tattoos, Muskeln usw.
Es fließt ein bisschen zu viel Alkehol und am nächsten Morgen erwacht sie in seinem Bett und kann sich an nichts erinnern.

Man spürt gleich das Prickeln zwischen ihnen und ich konnte es kaum aus den Händen legen. Die Beiden sind einfach zu knuffig zusammen

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(76)

83 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 73 Rezensionen

"cop":w=4,"hot":w=2,"hot cop":w=2,"liebe":w=1,"erotik":w=1,"rezension":w=1,"sexy":w=1,"polizist":w=1,"lyx":w=1,"vorhersehbar":w=1,"one-night-stand":w=1,"erfolgreich":w=1,"review":w=1,"perspektivwechsel":w=1,"unrealistisch":w=1

Hot Cop (Compromise me 2)

Samanthe Beck
E-Buch Text
Erschienen bei LYX.digital, 01.03.2018
ISBN 9783736307285
Genre: Sonstiges

Rezension:

Samanthe Beck sagte mir dem Namen nach nichts, allerdings hat mich das Cover neugierig gemacht und die Leseprobe hat Apetit auf mehr gemacht.

Eine Frau mit Bindungsangst, ein Sheriff der was festes sucht und eigentlich seine Traumfrau gefunden hat und dann die große Frage. Kann das klappen?
Laurie und Booker kennen sich schon seit 10 Jahren und das nicht unbedingt unproblematisch, was es wohl nicht ganz einfach macht, sich näher zu kommen.
Laurie, die mittlerweile eine eigene kleine Bäckerei besitzt und private Probleme hat, kommt an Silvester endlich Booker so nahe, wie noch nie, doch für sie kommt eigentlich nicht mehr als ein One Night Stand in Frage.
Ihr Sheriff allerdings hat da ganz andere Vorstellungen und gedenkt sie davon zu überzeugen.

Das Buch ist fesselnd geschrieben und ich mochte es eigentlich garnicht mehr aus den Händen legen. Diese Geschichte, macht einfach Spaß, wenn auch nicht ganz undramatisch.

Samanthe Beck sagte mir dem Namen nach nichts, allerdings hat mich das Cover neugierig gemacht und die Leseprobe hat Apetit auf mehr gemacht. Eine Frau mit Bindungsangst, ein Sheriff der was festes sucht und eigentlich seine Traumfrau gefunden hat und dann die große Frage. Kann das klappen? Laurie und Booker kennen sich schon seit 10 Jahren und das nicht unbedingt unproblematisch, was es wohl nicht ganz einfach macht, sich näher zu kommen. Laurie, die mittlerweile eine eigene kleine Bäckerei besitzt und private Probleme hat, kommt an Silvester endlich Booker so nahe, wie noch nie, doch für sie kommt eigentlich nicht mehr als ein One Night Stand in Frage. Ihr Sheriff allerdings hat da ganz andere Vorstellungen und gedenkt sie davon zu überzeugen. Das Buch ist fesselnd geschrieben und ich mochte es eigentlich garnicht mehr aus den Händen legen. Diese Geschichte, macht einfach Spaß, wenn auch nicht ganz undramatisch.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

75 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 56 Rezensionen

"kim holden":w=3,"bright side":w=3,"liebe":w=2,"ein moment für immer":w=2,"vergangenheit":w=1,"liebesroman":w=1,"schicksal":w=1,"drama":w=1,"verlust":w=1,"geheimnisse":w=1,"hoffnung":w=1,"love":w=1,"college":w=1,"new-adult":w=1,"highlight":w=1

Bright Side: Ein Moment für immer

Kim Holden
E-Buch Text: 475 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 01.03.2018
ISBN 9783732543274
Genre: Sonstiges

Rezension:

Schwierig. Das Cover hat mich neugierig auf das Buch gemacht und die Leseprobe ebenfalls.

Allerdings ins Buch selbst bin ich etwas schwerer reingekommen. Vielleicht lags an der Übersetzung? Ich fand es etwas langatmig und einige Wortwiederholungen haben mich ziemlich gestört.

Die Geschichte selbst fast ich eigentlich echt vielversprechend.
Kate beginnt ihr Leben an College in Minnesota. SIe ist offen, fröhlich udn findet mit ihrer Art schnell Anschluss und Freunde in ihrer neuen Umgebung.
Wer ihr allerdings fehlt, ist ihr Besterfreund Gus, der gerade auf den Weg ist ein Rockstar zu werden. Die Beiden kennen sich schon seit ihrer Kindheit und haben kurz vor der Trennung noch eine Nacht miteinander verbracht.
Eigentlich erwartet man jetzt, die typische Lovestory, allerdings geht es doch dann etwas anders zu, als man erwartet.

Nach und nach kommt die Geschichte in fahrt und man erfährt, um was es wirklich im Kern der Story geht.
Ich fand sie nicht schlecht, aber 100% überzeugt, war ich leider nicht

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

74 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 58 Rezensionen

"sport":w=3,"liebe":w=2,"eishockey":w=2,"sara rider":w=2,"going for the goal":w=2,"humor":w=1,"vergangenheit":w=1,"erotik":w=1,"liebesroman":w=1,"bad boy":w=1,"highlight":w=1,"sara":w=1,"the":w=1,"eishockeyspieler":w=1,"for":w=1

Going for the Goal

Sara Rider , Peter Groth
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Forever , 11.05.2018
ISBN 9783958189638
Genre: Romane

Rezension:

Jillian und Nick kennen sich seit 10 Jahren.
Sie war damals Praktikantin und er der vielversprechende Rookie in der NHL.
Seit dem hat sie ihn sich verdammt oft nackt vorgestellt und das, obwohl das eigentlich gegen eine ihrer Grundregeln verstößt.
Arbeite nicht mit Mistkerlen, arbeite nicht mit ihnen wenn du ihnen nicht vertraust und stelle sie dir keinesfalls nackt vor.
Tja.... Grundsätze sind ja irgendwie da, um gebrochen zu werden.
Jetzt sitzt dieser sexy Eishockeyspieler vor ihr, in ihrer kleinen Agentur und braucht ihre Hilfe.
Sie soll seinen Karriere und seinen Ruf retten.
Er ist schließlich ein Bad Boy mit entsprechendem Ruf und leider auch dem passendem Temperament.
Wenn es nur zwischen ihnen nicht so knistern würde....

Das Buch ist locker, leicht und spritzig geschrieben und hat super viel Spaß gemacht.
Ich liebe solche Bücher und das Cover passt wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge.
Ich möchte von der Autorin unbedingt mehr lesen!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(131)

157 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 118 Rezensionen

"sarah saxx":w=10,"erotik":w=8,"dirty":w=8,"liebe":w=5,"gewalt":w=5,"entführung":w=5,"freundschaft":w=3,"spannung":w=3,"sex":w=3,"in seiner gewalt":w=3,"vergangenheit":w=2,"freunde":w=2,"drogenboss":w=2,"tod":w=1,"humor":w=1

Dirty - In seiner Gewalt

Sarah Saxx
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 27.03.2018
ISBN 9783746043586
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Ich kenne Sarah Saxx schon von ihrer vorherigen Reihe und war begeistert.
Dann hab ich das Buch entdeckt und musste es einfach haben.
Das Cover allein ist schon heiß und der Klappentext klang auch sehr interessant.

Das Buch ist der Auftakt zur neuen Reihe.
Ich bin zumindest schon mal neugierig auf die anderen beiden Bücher.

Dirty liebt Frauen und Sex. Er hat dafür seine ganz eigene Spielwiese und entscheidet über eine Website wer die Ehre hat, sich dort mit ihm zu verknügen.
Dann allerdings taucht eine Frau in seinem Leben auf, die sein Leben aus der Bahn wirft.

Olivia hat ein beschissenes Leben. Von einem Fiesling entführt und täglich misshandelt und missbraucht, fristet sie ihr Leben als Gefangene.
Durch einen Zufall und Verwechslung bringt Dirty sie in seine Gewalt und kümmert sich sogar um sie und ihre Wunden.
Wird er sie in die Freiheit entlassen?

Das Buch ist wirklich gut, allerdings mach ich normal einen Bogen um Bücher mit sexuellen Missbrauch. Trotzdem hat es mich nicht abgeschreckt, weiter zu lesen und ich habs letztlich nicht bereut.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

75 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 62 Rezensionen

"altersunterschied":w=4,"liebe":w=3,"freunde":w=1,"liebesroman":w=1,"romantik":w=1,"vertrauen":w=1,"witzig":w=1,"ebook":w=1,"generationen":w=1,"frech":w=1,"ehrlichkeit":w=1,"vorurteil":w=1,"one-night-stand":w=1,"intoleranz":w=1,"junger liebhaber":w=1

Wenn Funken über Wolken tanzen

Sandra Binder
E-Buch Text: 254 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 01.01.2018
ISBN 9783732542185
Genre: Sonstiges

Rezension:

33 Jahre und eine katastophale Ehe hinter sich. So ergeht es Nico im Moment und sie würde sich am liebsten eingraben.
Sie ist so von ihrem Exmann enttäuscht, dass sie Männern erstmal abgeschworen hat.
Ihre Freundin Tina allerdings, mag das so nicht stehen lassen und schleppt sie mit auf eine Galerieeröffnung eines gemeinsamen Freundes, bei der sie einen netten Kerl kennen lernt.
Sie nimmt ihn mit nach Hause und nach einer tollen Nacht, überrascht er sich mit einem Frühstück in ihrer Küche.
Das ist nicht die einzige Überraschung, den ihr One Night Stand ist nicht nur da geblieben sondern auch noch deutlich jünger als sie!

Mich hat die Story tief berührt und gut unterhalten.
Sie ist klasse geschrieben und das Thema ist in der Heutigen Zeit ein wichtiges Thema.
Kleiner Minuspunkt ist das Cover. Es hätte mich jetzt nicht unbedingt zum kauf animiert, aber die Story überzeugt.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

79 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 67 Rezensionen

"liebe":w=3,"dieb":w=3,"polizistin":w=2,"vergangenheit":w=1,"erotik":w=1,"london":w=1,"liebesroman":w=1,"polizei":w=1,"hass":w=1,"gefahr":w=1,"romance":w=1,"gefangen":w=1,"verbrecher":w=1,"new-adult":w=1,"gesetz":w=1

Hearts of Blue - Gefangen von dir

L. H. Cosway
E-Buch Text
Erschienen bei LYX.digital, 04.01.2018
ISBN 9783736307483
Genre: Liebesromane

Rezension:

Mittlerweile sind diese Cover ja ein bisschen Standart geworden.
Aber irgendwie reizt es mich doch noch, zumindest einen Blick ins Buch zu werfen.
Auch hier hat es mich nicht enttäuscht, wobei ich ja von der Autorin schon mehrere Bücher kenne.

Lee hat es nicht leicht und nach der schweren Kindheit, kennt er keinen anderen Weg, seine Brüder durch Kriminalität zu versorgen.
Dann kommt da allerdings Karla, ins Spiel. Polizistin und eigentlich ein totaler Gegensatz zu seinem Leben.
Auch sie hatte es nicht leicht im Leben.
Sie möchte sich nach oben Arbeiten und da passt so ein sexy Badboy eigentlich alles andere als gut in ihre Zukunft.
Allerdings lässt es sich auch nicht immer so leicht aus dem Weg gehen.

Ich mag den Humor der Autorin und auch der 4. Band der Reihe ist wieder gut gelungen.
Schade, dass es diese nur noch als Ebooks gibt.
Ich jedenfalls werde an der Reihe fest halten, da sie nie ein Fehlgriff sind.
Daumen hoch!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

68 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 58 Rezensionen

beziehungsende, bruder, college, freunde, freundschaft, harry styles, heartbreak, ina taus, jugendbuch, jugendroman, liebe, liebesroman, love story, mitbewohner, stronger

Stronger: Mia & Josh

Ina Taus
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Forever , 09.02.2018
ISBN 9783958189485
Genre: Romane

Rezension:

          Zuerst mal das Cover.
Ich finds ganz ansprechend und es hat mich zumindest dazu gebracht, dass ich es lesen wollte.

Dann kommt allerdings der Punkt in der Sache, wo es schwierig wird.
Die Geschichte.
An sich klang es wieder wie jede dieser Teenie Storys.
Schonmal irgendwo gelesen, aber das muss ja kein Hinderniss sein.
Hier allerdings stimmt irgendwas nicht, so das ich nicht ganz in die Geschichte reingefunden hab.
Ich kenne den vorherigen Teil nicht und hab deshalb das Gefühl, etwas verpasst zu haben.
Ob sich allerdings das Anschaffen des ersten Teils noch lohnt, muss ich mir noch überlegen.
Mia ist mir einfach zu Naiv und oberflächlich geblieben. Sie wirkt als Hauptfigur einfach sehr blass und ich hätte sie gerne näher kennen gelernt.
Joshua war das der kleine Lichtblick in der Story, der das ganze gerettet hat.

Das Buch an sich ist sicher nicht schlecht, aber irgendwie hatte ich mir einfach mehr erhofft, auch wenn es gut geschrieben und flüssig zu lesen ist.

       

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

122 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 73 Rezensionen

"liebe":w=3,"roman":w=1,"freundschaft":w=1,"vergangenheit":w=1,"spannend":w=1,"erotik":w=1,"liebesroman":w=1,"romantik":w=1,"autorin":w=1,"lyx":w=1,"liebesbetrug":w=1,"vertrauensfrage":w=1,"studentenliebe":w=1,"lex martin":w=1,"diese eine große liebe":w=1

Loving Clementine

Lex Martin
E-Buch Text
Erschienen bei LYX.digital, 07.12.2017
ISBN 9783736306035
Genre: Liebesromane

Rezension:

          Lex Martin....mein zweites Buch von ihr, dass ich zwischen die Finger bekommen habe und doch so anders als das Erste.

Das Cover schon. Diesmal vollkommen anders und auch wieder passend zum Thema. Mich hat es jedenfalls angezogen und zum lesen verleitet.

Clementine,die aus reichen Hause kommt und einen Zwillingsbruder namens Jax hat, wurde von ihren Eltern eher vernachlässigt und hat gerade wieder einen persönlichen Verrat hinter sich wegen ihrem Ex.
Sie verarbeitet das ganze zu einem Buch, was zum Bestseller wird und versucht einen großen Bogen um alles zu Machen, was mit Männern zu tun hat.
Leichter gesagt als getan.
Wieder hat sich Pech und wird Opfer eines Stalkers und zieht sich immer weiter zurück.
Dann lernt sie jedoch durch Zufall Gavin kennen und es passiert, was passieren muss. Er lässt sie nicht so kalt, wie sie gern hätte...

Ich mag dieses Buch. Der Schreibstil ist toll und auch die Geschichte ist flüssig geschrieben.
Die Charaktere sind mir symphatisch und ich konnte mich recht gut in sie hinein versetzen. Nach und nach lernt man Clem besser kennen.
Die Nebencharas werden vielleicht ein bisschen zu oberflächlich behandelt, aber man kann nicht alles haben.
Ich jedenfalls fühlte mich gut unterhalten und finde die Autorin und ihre Bücher sind defintiv lesenswert.
       

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(139)

220 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 108 Rezensionen

"liebe":w=6,"erotik":w=6,"jodi ellen malpas":w=6,"bodyguard":w=5,"mit allem, was ich habe":w=4,"tod":w=2,"vergangenheit":w=2,"leben":w=2,"london":w=2,"beziehung":w=2,"verliebt":w=2,"reich":w=2,"charlotte":w=2,"mira taschenbuch":w=2,"roman":w=1

Mit allem, was ich habe

Jodi Ellen Malpas , Christian Trautmann
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 13.11.2017
ISBN 9783956497049
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

          Jodi Ellen Malpas neues Buch über eine reiche Tochter und ihren Bodyguard.
Das Cover ist schon ein bisschen Klischeehaft und lässt an einen gewissen Film denken, aber zumindest passt das ganze zu dem Charas.

Camille scheint wie die typische Tochter aus reichem Hause, aber man merkt schnell, dass sie das nicht ist. Sie versucht auf eigenen Beinen zu stehen und das obwohl ihr Vater das nicht wirklich zulassen möchte.
Als er erpresst wird und Camille dadurch in Gefahr gerät, stellt er Jake zu ihrem Schutz ein.
Es dauert nur kurz und schon fliegen die Funken zwischen den Beiden und das richtig.

Das ist eigentlich der Punkt der mich etwas stört. Es ging mir alles zu fix.
Und das auch die "Gefahr" war relativ leicht aufzulösen.
So ganz warm bin ich mit dem Buch nicht geworden.
Schade eigentlich, da die beiden Hauptcharas eigentlich echt niedlich zusammen sind.

Trotzdem ist das eine solide Geschichte und man sollte sie als Fan gelesen haben.
       

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(93)

143 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 74 Rezensionen

"liebe":w=4,"erotik":w=4,"seressia glass":w=3,"sugar & spice":w=3,"glühende leidenschaft":w=3,"vergangenheit":w=2,"sex":w=2,"vertrauen":w=2,"leidenschaft":w=2,"gefühle":w=2,"freundinnen":w=2,"sexy":w=2,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"spannung":w=1

Sugar & Spice - Glühende Leidenschaft

Seressia Glass , Nicole Hölsken
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.11.2017
ISBN 9783426521618
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Ich hatte mich auf das Buch wirklich gefreut und nachdem es letzte Woche kam, hab ich mich gleich dran gesetzt und angefangen zu Lesen.
Das Cover hatte mich schon von anfang an.
Ich hatte von meiner Buchhändlerin schon vor einigen Woche so einen kleinen Aufsteller bekommen, wo dafür geworben wurde und war interessiert.

Allerdings hat mich das Buch nicht ganz gepackt.
Nadia war für mich irgendwie zu...wechselhaft.
Immer dieses HIn und her und dieser abarbeiten der Stellungen des Buches.
Das wirkte irgendwie etwas....erzwungen.
Auch ihre Freundinnen sind mir zu oberflächlich geblieben, auch wenn sie noch ihre eigenen Bücher bekommen, fand ich davon keine wirklich.....symphatisch. Sogar eher das Gegenteil.
Kaname war eigentlich der einzige Lichtblick im Buch. Wobei mir auch da die Figur an sich zu oberflächlich blieb, genauso wie seine Stimmungsschwankungen.
Es plätscherte halt alles nur so vor sich hin. Ein bisschen Sex hier...ein bisschen Reden da...dann wieder Sex....kochen....Sex....ein Problem, was sich plötzlich in Luft auflöst, usw.
Ich glaub da wurde viel an Story verschenkt, die vielleicht tiefe gebracht hätte.
Ich werd mich wohl auch noch an Buch zwei wagen, weil die Leseprobe im Buch mich neugierig gemacht hat und es um Sugar geht.
Vielleicht wird es da ja besser. Ich hatte mich auf das Buch wirklich gefreut und nachdem es letzte Woche kam, hab ich mich gleich dran gesetzt und angefangen zu Lesen. Das Cover hatte mich schon von anfang an. Ich hatte von meiner Buchhändlerin schon vor einigen Woche so einen kleinen Aufsteller bekommen, wo dafür geworben wurde und war interessiert. Allerdings hat mich das Buch nicht ganz gepackt. Nadia war für mich irgendwie zu...wechselhaft. Immer dieses HIn und her und dieser abarbeiten der Stellungen des Buches. Das wirkte irgendwie etwas....erzwungen. Auch ihre Freundinnen sind mir zu oberflächlich geblieben, auch wenn sie noch ihre eigenen Bücher bekommen, fand ich davon keine wirklich.....symphatisch. Sogar eher das Gegenteil. Kaname war eigentlich der einzige Lichtblick im Buch. Wobei mir auch da die Figur an sich zu oberflächlich blieb, genauso wie seine Stimmungsschwankungen. Es plätscherte halt alles nur so vor sich hin. Ein bisschen Sex hier...ein bisschen Reden da...dann wieder Sex....kochen....Sex....ein Problem, was sich plötzlich in Luft auflöst, usw. Ich glaub da wurde viel an Story verschenkt, die vielleicht tiefe gebracht hätte. Ich werd mich wohl auch noch an Buch zwei wagen, weil die Leseprobe im Buch mich neugierig gemacht hat und es um Sugar geht. Vielleicht wird es da ja besser.

  (1)
Tags:  
 
35 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.