gedankenlabors Bibliothek

58 Bücher, 36 Rezensionen

Zu gedankenlabors Profil
Filtern nach
58 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

36 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

gefühle, liebe, shalvis, vergangenheit

Traummänner und andere Wundertüten

Jill Shalvis , Nikolas Schmidt
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 02.05.2018
ISBN 9783956498121
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

37 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

britische kolonien, coming-of-age, dekandenz, farmer, afrika

Kenia Valley

Kat Gordon , Mayela Gerhardt
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Atlantik Verlag, 24.04.2018
ISBN 9783455002775
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Traumrakete

Ruth Cerha
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Frankfurter Verlagsanstalt, 12.03.2018
ISBN 9783627002497
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(110)

221 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 90 Rezensionen

essex, liebe, london, aberglaube, england

Die Schlange von Essex

Sarah Perry , Eva Bonné
Fester Einband: 520 Seiten
Erschienen bei Eichborn , 29.09.2017
ISBN 9783847900306
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

17 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

altern, humor, leben, trauer, träume bleiben ohne reue

Träume bleiben ohne Reue

Victoria Suffrage
E-Buch Text: 174 Seiten
Erschienen bei null, 07.03.2018
ISBN B07BB58Q35
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(437)

978 Bibliotheken, 23 Leser, 0 Gruppen, 172 Rezensionen

liebe, trauer, brittainy c. cherry, verlust, tod

Wie die Luft zum Atmen

Brittainy C. Cherry , Katja Bendels
Flexibler Einband: 500 Seiten
Erschienen bei LYX, 13.01.2017
ISBN 9783736303188
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

belletristik, drachenmond verlag, liebesroman, mirjamhhüberli, rezension

Wenn die Nacht Träume regnet

Mirjam H. Hüberli
Flexibler Einband: 334 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 15.03.2018
ISBN 9783959911702
Genre: Romane

Rezension:

>>Chloe spürt es beim ersten Blick in diese unvergleichlichen Himmelsaugen: Ihr Leben hat sich verändert. Ja, die Welt dreht sich langsamer, wenn Davis in ihrer Nähe ist.
Doch gerade, als sie ihm endlich näherkommt, verschwindet Davis überraschend. Trotzdem kann sie ihn nie ganz vergessen.
Als sie nach einem tragischen Unfall mit ihrem geliebten Pferd plötzlich eine Gummiente im Krankenzimmer vorfindet, kann das nur eines bedeuten: Davis war hier. Schließlich verbindet die beiden eine gewisse Gummienten-Theorie ..<<

"Wenn die Nacht Träume regnet" ist ein Buch, auf das ich mich waaaaaaahnsinnig gefreut hatte! ich mag den Schreibstil von Mirjam H. Hüberli unheimlich gern. Und auch hier erkennt man schnell ihren lockeren, sanften, leichten und dennoch immer wieder sehr tiefgründigen Stil schnell wieder. Die Geschichte ist eine sehr besondere und hat mich sehr berührt. Nicht zuletzt durch die Thematik, die die Liebe zwischen Chloe und Davis zu einer besonderen und auch besonders komplizierten macht ;-) . 
Alles in allem hat mir das Buch wirklich gut gefallen, einen Stern Abzug gebe ich dennoch. Denn an mancher Stelle war es doch auch sehr vorhersehbar und das fand ich etwas schade. Dadurch ging immer mal wieder für mich ein bisschen Spannung verloren. 

Fazit: Ein absolut lesenswertes Buch aus der feder von Mirjam H. Hüberli <3

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

62 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

mode, schneiderin, berlin, lebenstraum, freundschaft

Das Leben ist ein Seidenkleid

Tanja Wekwerth
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 05.03.2018
ISBN 9783959671637
Genre: Romane

Rezension:

>>Ein Kleid kann ein Leben verändern, sagt Maja. Jede Nacht sitzt sie allein an ihrer Nähmaschine und zaubert bestickte Mäntel oder raffinierte Röcke – die kaum jemand zu Gesicht bekommt. Dazu fehlt ihr der Mut. Bis sie sich mit Leonhard anfreundet, einem sanftmütigen älteren Herrn. Seit dem Tod seiner Frau Luise hat niemand mehr ihr Ankleidezimmer betreten dürfen, niemand außer Maja. Dort, zwischen Petticoats und Maßband, stellt sie mit Leos Hilfe bald fest, dass Lebensträume keinem Schnittmuster folgen.<<

"Das Leben ist ein Seidenkleid" von Tanja Wekwerth hat mir ganz gut gefallen. Es ist eine sehr leicht zu lesende und seichte Lektüre, die sehr vorhersehbar ist und dennoch einige Emotionen an den Leser bringt und das Herz erwärmt. Insbesondere die Protagonistin Maja lernt man hier gut kennen und erlebt mit ihr, wie schön es sein kann, wenn man seinen Träumen folgt. Es ist eine Geschichte von tiefer Freundschaft, ganz viel Liebe und dem Traum, seinem Herzensweg sowohl beruflich als auch privat zu folgen. Natürlich nicht ganz ohne den ein oder anderen kleinen Stein auf dem Weg ;) 

Insgesamt ein schöner rosa roter Roman für kalte graue Tage, der ganz sicher ein bisschen Farbe, wärme und positive Gefühle versprüht!

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

2018, abenteuer, kampf, karinth, liebe

Der rote Tarkar

C. M. Spoerri
Flexibler Einband: 370 Seiten
Erschienen bei Sternensand Verlag, 16.03.2018
ISBN 9783906829852
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(225)

362 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 88 Rezensionen

südkorea, vegetarismus, korea, familie, roman

Die Vegetarierin

Han Kang , Ki-Hyang Lee
Fester Einband: 190 Seiten
Erschienen bei Aufbau Verlag, 15.08.2016
ISBN 9783351036539
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

90 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 49 Rezensionen

organspende, liebe, trauer, freundschaft, roadtrip

Für immer ein Teil von mir

Michelle Andreani , Mindi Scott , Henriette Zeltner
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 09.01.2017
ISBN 9783959670692
Genre: Jugendbuch

Rezension:

„Für immer ein Teil von mir“ von Michelle Andreani & Mindi Scott aus dem HarperCollins Verlag war für mich irgendwie ein Auf und Ab. Es gab so viele Momente die sehr schön waren und dann leider aber auch immer Dämpfer, die aber wohl einfach Geschmackssache sind, glaube ich. Ich persönlich fand die männlichen Charaktere, insbesondere Kyle hier einfach viel sympathischer als die Mädels. Sie wirkten insgesamt einfach reifer. Natürlich darf man hier nicht vergessen, dass die Protagonisten hier sehr jung sind und das merkt man natürlich auch in ihren Gesprächen und Handlungen. Was für mich ebenfalls an mancher Stelle etwas gewöhnungsbedürftig war, war dieses typisch amerikanisch perfekte im Bezug auf die Personen etc., was in manchen Situationen einfach die Tiefe der Geschichte einfach zu oberflächlich hat wirken lassen, zumindest meiner Meinung nach. 
Aber es gab auch viele positive Dinge. Das Buch beruht ja auf einer wahren Geschichte und diese ist sehr berührend, wie ich finde. Der Schmerz der Trauer kommt hier in vielen Szenen sehr gut rüber und das Buch zeigt, wie unterschiedlich eben diese Trauer verarbeitet werden kann und wie viel Hoffnung man dennoch auch aus diesem schlimmen Schmerz ziehen kann. Das Thema der Organspende ist hier ein ganz wichtiger Punkt, der aufzeigt, wie wichtig und aktuell es nicht nur für die Menschen ist, die ein Organ benötigen, sondern eben auch für die Hinterbliebenen der Spender. Denn für sie kann es ein Hoffnungsschimmer sein und ein Weg, die Trauer besser verarbeiten zu können. 
Mein Fazit:
Insgesamt ein lesenswertes Buch mit wahrem Hintergrund und Denkanstößen im Bezug auf Verlust, Trauer, Schmerz und die Thematik rund um die Organspende.

  (17)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

25 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

napa valley, melinda, liebe, dein weg zu mir, leidenschaft

Melinda

C.M. Spoerri
Flexibler Einband: 360 Seiten
Erschienen bei Sternensand Verlag, 13.03.2017
ISBN 9783906829395
Genre: Romane

Rezension:

Das Napa Valley hat mich gefasst und vollends in seinen Bann gezogen! Ehrlich gesagt hatte ich ein bisschen „Angst“ das Buch könnte zu klischeehaft sein, doch zum Glück kam es so ganz anders! Natürlich ist Armando irgendwie eine Art „Mr. Grey“, doch genauso wie Melinda entwickelt er sich hier meiner Meinung nach wirklich toll. Beide haben ihre ganz eigene Geschichte und das hat die Autorin für mein Empfinden sehr schön mit in die Liebesgeschichte eingebunden. Neben der manchmal ganz schön heißen Beziehung zueinander sind Armando und Melinda ziemlich unterschiedliche Persönlichkeiten. Sie führen zwei ganz unterschiedliche Leben und doch führt ihr Weg sie zueinander. Doch was so rosarot klingt zieht auch seine Schatten mit sich. Sowohl die Vergangenheit als auch die Gegenwart legt den beiden so manche Steine in den Weg und macht es den beiden alles andere als leicht. Mir hat das Buch wirklich sehr gefallen und ich freue mich schon sehr auf die nächste Geschichte aus dem Napa Valley! Das liegt nicht nur an der gelungenen Geschichte und Personenentwicklung sondern eben auch am Stil der Autorin, denn eben diesen mag ich sehr! Neben einer rundum stimmigen Atmosphäre liegt einfach unheimlich viel Herz und an den richtigen Stellen auch die Prise Humor in ihren Zeilen <3 

  (12)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

98 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

novelle, cecelia ahern, schriftsteller, schreibmaschine, autor

Der Ghostwriter

Cecelia Ahern ,
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 26.11.2015
ISBN 9783596196050
Genre: Romane

Rezension:

"Der Ghostwriter" von Cecelia Ahern hat mich schon vor einer ganzen Weile neugierig gemacht und nun kam ich endlich dazu, das Buch zu lesen. Zu Beginn war ich auch wirklich von der Geschichte angetan, die sich ziemlich schnell zu einer mysteriösen Story entwickelt, die mich definitiv auch gefesselt hatte. Allerdings wurde es dann zum Ende doch sehr vorhersehbar und ich habe irgendwie vergeblich auf die spannende und unerwartete Wendung bzw. Endung gewartet. Denn im Grunde endet das Buch zumindest für meinen Geschmack doch sehr platt, abrupt und zieht die eigentlich gute Story irgendwie total runter. Besonders im Bezug auf Herman und seine Frau hätte ich mir doch mehr Entwicklung und zum Schluss auch Aufklärung gewünscht... irgendwie bleibt alles so in der Schwebe, dass es mich nicht einmal sonderlich gereizt hat mir weiter Gedanken zu machen, was ich eigentlich echt schade finde, denn das macht für mich ein gutes Buch noch einmal mehr aus, dass es die eigenen Gedanken nachhaltig in Bewegung hält. 

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

13 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Jane Austens Northanger Abbey

Val McDermid , Doris Styron
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 12.06.2017
ISBN 9783959670975
Genre: Romane

Rezension:

„Jane Austens Northanger Abbey“ neu erzählt von Val McDermid hat mich unheimlich neugierig gemacht und ich habe der Veröffentlichung total entgegen gefiebert! 
Ich mag die Bücher von Jane Austen unheimlich gerne und habe mir von dieser neuen Erzählung viel versprochen. Leider muss ich sagen, hat es mich enttäuscht. Denn irgendwie ließ es sich nicht wie eine neue Erzählung lesen, eher wie eine Abschrift des Originals mit kleinen modernen Elementen, die einem immer mal wieder darauf aufmerksam machen, dass man sich in der Neuzeit befindet... Vor Augen hatte ich allerdings eine ganz andere Kulisse und das hat mich irgendwie irritiert. Zudem hatte das Buch für mich nichts eigenständiges, nichts, was es als Neuerzählung besonders gemacht hätte. Außer vielleicht das Cover, das finde ich echt klasse und gelungen, aber ich fürchte das zählt in diesem Zusammenhang eher weniger ;-) Alles in allem zogen sich die Seiten und so im Nachhinein bin ich ein bisschen traurig, meiner Meinung nach hätte man da doch so viel mehr rausholen können! 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

145 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 49 Rezensionen

judenverfolgung, frankfurt, england, juden, kindertransporte

Solange die Hoffnung uns gehört

Linda Winterberg
Flexibler Einband: 471 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 14.06.2017
ISBN 9783746632896
Genre: Romane

Rezension:

„Solange die Hoffnung uns gehört“ von Linda Winterberg ist eine sehr berührende Geschichte über eine Mutter, die ihr Kind zu retten versucht und ebenso um ihr eigenes Leben kämpft. Damit ist nicht nur das physische Leben gemeint, denn in diesem Roman wird einem sehr bildlich und eingehend nahe gebracht, wie grausam es ist, wenn die Angst Tag für Tag, Stunde für Stunde, in jeder Minute des Seins an einem nagt und irgendwann nicht mehr von einem Menschen übrig bleibt als eine leere körperliche Hülle. Doch selbst in diesem schweren Zeiten kann man vor Anni, ihrer Tochter Ruth und all den tollen Menschen, die ebenso ein wichtiger Teil ihres Lebens sind nur den Hut ziehen! Die Autorin hat jedem einzelnen eine Stimme verliehen und macht aus vielen Schicksalen, aus so ganz unterschiedlichen Menschen eine tiefsinnige, durch die Zeit des Krieges und NS-Regimes bedingt grausame, traurige und doch immer und immer wieder hoffnungsvolle Geschichte, die es sich absolut zu lesen lohnt!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

38 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

familiendramen, freundschaft, humor, irland, jugend

Küss mich (Sammelband)

Jasmin Romana Welsch
Flexibler Einband: 530 Seiten
Erschienen bei Sternensand Verlag, 16.07.2017
ISBN 9783906829609
Genre: Jugendbuch

Rezension:


>>Sam mag Musik, sarkastische Sprüche und ihr bester Freund ist der Schulschwarm Bastian. Als die Sommerferien vor der Tür stehen, verreist die Siebzehnjährige mit ihrem Vater in ein malerisches Idyll, das sich im nächsten Augenblick als Bilderbuch-Kaff entpuppt. Sie stellt sich schon auf die langweiligsten Ferien ihres Lebens ein, aber auf einmal ist da Chris. Ein arroganter, schlagfertiger Schönling mit Huskyaugen und Bauchmuskeln, die kluge Mädchen dumm machen können. Sam ist augenblicklich fasziniert von ihm. Doch ausgerechnet jetzt glaubt Bastian plötzlich, er hätte ein Vetorecht, und Sam stellt schockiert fest, dass er anscheinend mehr für sie empfindet, als gut für ihre Freundschaft ist. Ist das der Beginn einer Sommerromanze mit Ausbaupotential oder einer Gefühlsachterbahnfahrt, die im Chaos endet?<<

- Gefühlsachterbahn oder Chaos? Hm, … ich würde sagen letztlich vereint die Geschichte beides doch ganz gut miteinander. Ich muss sagen, ich hatte mich unheimlich auf das Buch gefreut, da bereits über die Einzelbände viel Gutes geschrieben wurde. Dennoch war ich etwas skeptisch, ob es mir nicht zu sehr „Teenie-Romanze“ ist. Mein Fazit ist, dass das Buch eine wirklich sehr schön und vorallem locker geschrieben Jugend-Story ist, die mich dennoch begeistern konnte. Nicht zuletzt durch die sehr schön ausgearbeiteten Charaktere. Sam ist mitunter etwas anstrengend meiner Meinung nach, aber letztlich ist sie eben wie sie ist - ein Unikat und genau das macht ihre Geschichte einfach lesenswert.

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

38 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

briefe, briefträgerin, dorf, freundschaft, briefkette

Der schönste Grund, Briefe zu schreiben

Ángeles Doñate
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.08.2017
ISBN 9783426519783
Genre: Romane

Rezension:

>>Ein Wohlfühlroman für alle Liebhaber von Briefen und Büchern und ein Liebesroman der ganz besonderen Art von der spanischen Autorin Ángeles Doñate.
Im kleinen spanischen Dorf Porvenir soll die Postfiliale geschlossen werden. Der Postbotin Sara wird ein Job in der Stadt angeboten – fern von ihrer Heimat und den Menschen, die sie liebt. Das aber kann Saras Nachbarin, die 80-jährige Rosa, keinesfalls zulassen: Briefe müssen her, also beginnt sie zu schreiben und bittet den Empfänger, dasselbe zu tun. Schon bald reicht eine Briefkette durch ganz Porvenir, enthüllt Schicksale und Leidenschaften – und füllt die Postfiliale. 
Eine neue Chance für Sara - und eine neue Liebe?<<

"Der schönste Grund, Briefe zu schreiben" hat mich von Anfang bis Ende voll in seinem Bann gehalten und berührt. Der Schreibstil ist sehr poetisch mit einem Hauch Leichtigkeit, viel Gefühl und sehr ehrlichen Worten und Geschichten von den verschiedensten Persönlichkeiten. 
Das Buch hat mir sehr sehr gut gefallen und ist für mich eine ganz besondere Lektüre gewesen, die sich wie ich finde doch sehr vom Mainstream abhebt, unter anderem wegen des tollen Schreibstils. Aber eben auch wegen seiner vielen Geschichten und Menschen, die doch alle miteinander verbunden sind. 

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

148 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

buchlinge, bücher, bücherliebe, buchhaim, bücherstadt

Die Stadt der Träumenden Bücher

Walter Moers
Fester Einband
Erschienen bei Knaus, 28.08.2017
ISBN 9783813507980
Genre: Romane

Rezension:

Die Stadt der Träumenden Bücher: Ein Roman aus Zamonien von Hildgunst von Mythenmetz – von Walter Moers

„Es ist die größte, schönste Liebeserklärung an das Lesen und die Literatur, die zu haben ist.“ - schreibt Die Welt und wirklich, schon die erste Seite zog mich in den Bann und den Zauber des Buches und schließlich von der Lindwurmfeste nach Buchhaim, in die Stadt der Träumenden Bücher. Und somit in ein ganz besonderes und aufregendes Abenteuer.Literatur ist hier Lebensmittelpunkt und so notwendig wie die Luft zum atmen.Lesen, Schreiben, literarische Epochen, Dichter, Denker usw. … alle Facetten des Ganzen dargestellt auf eine fesselnden, faszinierenden und ganz besonderen Art und Weise.

Die Stadt der Träumenden Bücher ist eine phantastische Geschichte über einen jungen Dichter, sein Erbe und sein damit verbundenes Abenteuer durch die eine ganz zauberhafte und dennoch gefährliche Welt der Bücher, in der diese viel viel mehr sind, also gebundenes und durch Schriften verziertes Papier.

Mein Fazit:
Ein absolut faszinierendes und grandioses Buch, das ich allen Buchliebhabern nur empfehlen kann!


  (14)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.300)

2.202 Bibliotheken, 30 Leser, 2 Gruppen, 469 Rezensionen

paper princess, erin watt, liebe, erotik, royal

Paper Princess

Erin Watt , Lene Kubis
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2017
ISBN 9783492060714
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(134)

254 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 71 Rezensionen

dark prince, erotik, drogen, dark romance, düster

Dark Prince - Gefährliches Spiel

J. S. Wonda
E-Buch Text: 378 Seiten
Erschienen bei Independently published, 09.11.2016
ISBN B01N8Q3CTT
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(517)

856 Bibliotheken, 13 Leser, 0 Gruppen, 185 Rezensionen

liebe, jamie shaw, rockstar, rock my heart, musik

Rock my Heart

Jamie Shaw , Veronika Dünninger
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 13.02.2017
ISBN 9783734102684
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

100 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 22 Rezensionen

liebe, drachenmondverlag, drachenmond verlag, ava reed, verlust

For Good: Über die Liebe und das Leben

Ava Reed
E-Buch Text: 195 Seiten
Erschienen bei Booklover Verlag, 29.11.2015
ISBN B018RGFK2Q
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(473)

846 Bibliotheken, 15 Leser, 3 Gruppen, 52 Rezensionen

liebe, crossfire, erotik, sylvia day, hingabe

Crossfire - Hingabe

Sylvia Day , ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.12.2014
ISBN 9783453545786
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(832)

1.452 Bibliotheken, 24 Leser, 4 Gruppen, 92 Rezensionen

thriller, noah, amnesie, verschwörung, berlin

Noah

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 18.12.2014
ISBN 9783404171675
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(189)

434 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 100 Rezensionen

wie die stille unter wasser, brittainy c. cherry, liebe, stumm, trauma

Wie die Stille unter Wasser

Brittainy C. Cherry , Katja Bendels
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.01.2018
ISBN 9783736305502
Genre: Romane

Rezension:

>>Momente. 
Die Menschen erinnern sich vor allem an Momente. 
Denn das Leben ist eine Summe aus einer unendlichen Anzahl von Momenten. Manche sind grausam und voller Erinnerung an nicht vergangenen Schmerz. Manche sind unglaublich schön und voller Versprechen, die auf einen besseren Morgen hoffen lassen. Ich habe in meinem Leben viele solcher Momente erlebt. Momente, die mich veränderten, die mich herausforderten. Momente, die mir Angst machten und mich in die Tiefe rissen. Doch die größten Momente - die, die mir das Herz brachen und den Atem raubten - habe ich alle mit ihm erlebt. 

Alles begann mit einem Nachtlicht, das aussah wie eine Rakete, und einem Jungen, der mich nicht lieben wollte. <<

"Wie die Stille unter Wasser" ist für mich das erste Buch aus der Romance Elements Reihe von Brittainy C. Cherry, das ich gelesen habe. Haputsächlich angesprochen hatte mich der tolle Buchtitel! Und ich muss sagen, ich wurde nicht enttäuscht. Die Geschichte ist wirklich wirklich toll und hat mich sehr bewegt! Sie zeigt, dass die Kraft der Liebe viele Hürden überwinden lässt und egal was im Leben passiert, sie der Weg zum Glück ist. 
Die Autorin erklärt am Ende des Buches ihren ganz eigenen Bezug zur Geschichte, das machte mir Maggie noch ein Stück sympathischer und es wurde verständlich, was die Autorin mit ihrer Geschichte erzählen möchte. Es gibt viele Gründe zu schweigen, doch jeder hat eine eigene Stimme und die darf man ganz besonders was seine eigene angeht nicht vergessen ! 

  (10)
Tags:  
 
58 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks