gudrunfs Bibliothek

24 Bücher, 24 Rezensionen

Zu gudrunfs Profil
Filtern nach
24 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(84)

135 Bibliotheken, 19 Leser, 0 Gruppen, 73 Rezensionen

kluftinger, allgäu, jubiläumsband, krimi, lokalkrimi

Kluftinger

Volker Klüpfel , Michael Kobr
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Ullstein Buchverlage, 27.04.2018
ISBN 9783550081798
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das Cover mit dem Kreuz ist schon ein Hingucker, vor allen Dingen, weil man bis zum Schluss nicht weiß, ob und wie es mit Klufti weitergeht. Den Krimi in zwei Zeitebenen zu schreiben, fand ich super. So hat man endlich ein wenig Einblick in die Jugend und Anfänge vom Kluftinger. 
Kluftinger ist glücklicher Opa und ein neuer Lebensabschnitt beginnt für ihn. Das kleine Butzele hält ihn schon arg auf Trab, aber was ist das schon im Vergleich dazu, dass ihm jemand nach dem Leben trachtet. Dann gibt es auch noch einen Spitzel in den eigenen Reihen und für Kluftis Team viel Ermittlungsarbeit. 
Die Charaktere sind wie immer super herausgearbeitet und die Dialoge spritzig und typisch für das allgäuer Original. Ich hoffe und freue mich schon auf noch viele Fälle für meinen Lieblingskommissar.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

26 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

provence, krimi, hannah richter;, mord, sandra aslund

Tödliche Provence

Sandra Åslund
Flexibler Einband: 360 Seiten
Erschienen bei Midnight, 08.06.2018
ISBN 9783958199217
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

          Hannah Richter arbeitet in Köln als Polizistin und verbringt ihren Urlaub in der Provence. Dort hat sie ein Ferienhäuschen von ihrer Freundin Penelope gemietet und freut sich schon auf erholsame Stunden um von der Arbeit abzuschalten. Als sie einen Besuch bei einem Nachbarn machen will, findet sie diesen tot auf. Ihr kriminalistischer Instinkt ist geweckt und sie findet sich nicht mit einer natürlichen Todesursache ab. Sie beginnt zu ermitteln und befindet sich mitten im Sumpf von Familiengeheimnissen, die in früher Vergangenheit geschehen sind.
Die Charaktere sind super beschrieben, man kann sich gut in sie hineinversetzen. Die Gefühle und Gedanken der jeweiligen Protagonisten sind hervorragend herausgearbeitet und man fühlt mit den einzelnen Personen mit. Natürlich kommt trotz der Ermittlungen die Liebe nicht zu kurz. Ein toller Krimi, der einen gleich in den Bann zieht.

        

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

51 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

krimi, flüchtlinge, london, flüchtling, dänemark

Das Meer löscht alle Spuren

Lone Theils , Ulrike Brauns
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 24.04.2018
ISBN 9783499273155
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

          Der Kriminalroman "Das Meer löscht alle Spuren" führt uns von Dänemark nach London. Nora Sand arbeitet bei einer dänischen Zeitung als Auslandskorrespondentin in England. Als ihr Chef ihr den Auftrag erteilt, ein Interview mit einem iranischen Dichter zu machen ist Nora doch sehr erstaunt, da dies nicht ihr Fachgebiet ist. Doch der Dichter Manash Ishmail besteht auf Nora und will sonst keiner anderen Zeitung und Journalistin ein Interview geben. Beim Erstgespräch mit Manash stellt sich heraus, dass dieser erst ein Interview gibt, wenn Nora Manash´s Frau Amina ausfindig gemacht hat. Diese ist auf der Flucht aus dem Iran von ihrem Mann getrennt worden und ihre Spur verliert sich in London. Nora macht sich auf die Suche, die sich als sehr schwierig gestaltet und sie in tiefe Abgründe blicken lässt. 
Der Thriller ist sehr spannend geschrieben und die Charaktere wachsen einem schnell ans Herz. Der Autorin ist es gelungen ein Buch zu schreiben, das man kaum aus der Hand legen kann. 
        

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

59 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 44 Rezensionen

krimi, schweden, düster, entführung, skandinavien

Sommernachtstod

Anders de la Motte , Marie-Sophie Kasten
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Droemer Taschenbuch, 02.05.2018
ISBN 9783426306246
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

          Das Cover und der Titel haben mich gleich angesprochen und ich wurde nicht enttäuscht. Billy, ein 5jähriger Junge verschwindet. Die Eltern und Geschwister sind am Boden zerstört und die Familie bricht fast auseinander. Das Ereignis geschieht im Sommer 1983 in einem kleinen Dorf in Schweden. 20 Jahre später erfährt die Therapeutin Vera (Billys Schwester) bei einer Sitzung von einem Patienten eine unglaubliche Geschichte; diese ruft Erinnerungen an das Verschwinden ihres Bruders hervor. Sie stellt Nachforschungen an und stößt auf viele Hürden.
Das Buch ist in zwei Zeitebenen geschrieben, was die Spannung sehr erhöht. Man erfährt von der Suche nach dem Jungen und den weiteren Ermittlungen der Polizei und den Nachforschungen, die Vera aufgrund der Erzählung des Patienten 20 Jahre später anstellt. Denn damals wurden die Ereignisse um das Verschwinden des kleinen Bruders nie richtig aufgeklärt. 
Dem Autor ist es gelungen mich von der ersten Seite an zu fesseln. Das Buch bleibt bis zum Schluss spannend und die Auflösung ist mehr als überraschend. 
        

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

35 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 32 Rezensionen

indien, selbstfindung, gefängnis, magnolie, biographie

Die Magnolienfrau

Sabrina De Stefani ,
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Allegria, 06.04.2018
ISBN 9783793423249
Genre: Biografien

Rezension:

          Das Buch die "Die Magnolienfrau" bezaubert schon mit dem wunderschönen Cover. In dem Buch erzählt die Autorin Sabrina de Stefani ihre eigene Lebensgeschichte. Die ersten drei Jahre ihren Lebens ist Sabrina von einem Gipskorsett umhüllt, da sie Probleme mit der Wirbelsäule hat. Sie wächst bei ihrer Großmutter auf und dort fühlt sie sich sehr wohl, nachdem sie endlich aus dem Korsett befreit ist. Dann nimmt ihre Mutter sie mit in die Schweiz und von da an beginnt ein recht unstetes Leben für Sabrina. Sie erzählt von ihrer Zeit im Kloster und wie sie in Indien endlich sich selbst findet. 
Eine gelungene Biographie gewährt beim Lesen Einblick in das Leben einer sehr starken Frau. Das Buch überzeugt durch einen tollen Schreibstil und lässt einen nicht so schnell wieder los. 


        

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

42 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 35 Rezensionen

selbstliebe, sachbuch, erinnert, gewichts, ermutigt

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Morena Diaz
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Frech, 12.02.2018
ISBN 9783772449000
Genre: Sachbücher

Rezension:

          Für mich als Frau mit "Kurven" ist das genau das richtige Buch. Das Cover und den Titel finde ich sehr ansprechend. Die Autorin motiviert mit ihren Sätzen und kleinen Übungen (Meditationen). Das Thema "Selbstliebe" wird einem sehr gut nahe gebracht; denn nur wer sich selbst liebt, kann sich selbst helfen und ist offen für Neues im Leben. Auf humorvolle Weise beschreibt Morena Diaz den manchmal steinigen Weg zum Erfolg beim Abnehmen oder bei all den anderen Dingen, die man in Angriff nehmen will. Die Autorin spricht aus eigener Erfahrung und das spiegelt sich auch in diesem Buch wider. Sie versteht es, einem zu helfen, wie man sich in seinem Körper wohlfühlen kann, auch wenn er nicht perfekt ist.
Ein wundervolles Buch, welches mit unglaublich viel Liebe geschrieben wurde.

        

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

55 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 45 Rezensionen

hollywood, missbrauch, frauen, macht, mutig

MUTIG

Rose McGowan , Regina Schneider
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 03.04.2018
ISBN 9783959672535
Genre: Biografien

Rezension:

          Die Schauspielerin Rose McGowan (spielt die Rolle von einer der Schwestern in "Charmed") beschreibt in ihrem Buch ihr Leben als Schauspielerin und ihre Zeit in Hollywood. Rose erzählt von ihrer Kindheit, Jugend und wie sie zum Film kam. Sie wächst in einer Sekte auf und für sie ist selbst "Hollywood" eine Sekte. Nach außen hin ist Hollywood ein Domizil der Schönen und Reichen, aber die Wirklichkeit sieht meist ganz anders aus. Die Autorin erzählt von Misshandlungen, Vergewaltigungen und Machtspiele der Männer (gerade in der Filmbranche) gegenüber Frauen. 
Der Schreibstil liest sich flüssig und man ist schnell mitten in den Ereignissen gefangen. Mit diesem Buch will die Autorin allen (vor allen Dingen Frauen) Mut machen, sich nicht alles gefallen zu lassen und sein/ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. Ein Buch das nachdenklich stimmt und Mut macht!

        

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(102)

124 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 94 Rezensionen

sarah saxx, erotik, dirty, entführung, gewalt

Dirty

Sarah Saxx
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 27.03.2018
ISBN 9783746043586
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

          Das Cover verspricht eine erotische Geschichte; diese ist sehr spannend verpackt. Dirty ist ein junger Geschäftsmann, der Frauen gerne verwöhnt. Als sein Freund Rich den Lamborghini seines Vater verspielt, benötigt er Hilfe von seinen besten Freunden Dirty und Thug. Diese willigen widerwillig ein, ihm beim der Rückholung des teuren Wagens zu helfen, denn dieser ist jetzt in den Händen eines Drogenbosses. Olivia ist eine junge Frau, die im Haus dieses Drogenbosses gefangen gehalten wird.
Die Geschichte wird immer abwechselnd aus der Sicht von Dirty und Olivia erzählt, was ich sehr schön finde. Die Protagonisten wachsen einem gleich ans Herz und man fiebert mit jeder Seite mit, was als Nächstes passiert. Das Buch hat meine Erwartungen weit übertroffen, da es genau die richtige Mischung aus Spannung und Erotik beinhaltet und dadurch das gewisse Etwas hat. 

        

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

24 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

dorfleben, familie, großfamilie, gutshaus, barbara handke

Wo ist Norden: Roman

Barbara Handke
E-Buch Text: 308 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 12.03.2018
ISBN 9783746089584
Genre: Sonstiges

Rezension:

          "Wo ist Norden" ist der Titel eines Romanes, der die Geschichte einer Familie erzählt, die kurz nach der Wende ein altes Gutshaus kauft und dieses renoviert. Marlene und Konrad, ihre drei Kinder und die Großeltern leben unter einem Dach und versuchen dem Haus wieder Leben einzuhauchen. Konrad´s Bruder kommt meist noch am Wochenende dazu und hilft bei den vielen anfallenden Arbeiten. Es soll ein Café und eine Arztpraxis in dem Gutshaus entstehen. Die Dorfbewohner stehen dem Projekt und deren Bewohnern eher skeptisch entgegen. Der Schreibstil ist flüssig und gut zu lesen. Der Autorin gelingt es sehr gut die verschiedenen Stimmungen der Familienmitglieder zu beschreiben und dem Leser nahe zu bringen. Eine leichte Lektüre, die Einblick in die Zeit nach der Wende gibt.

        

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

60 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 56 Rezensionen

physik, quantenphysik, j.r. dos santos, einstein, wissenschaft

Der Schlüssel des Salomon

J.R. Dos Santos
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei luzar publishing, 15.03.2018
ISBN 9783946621027
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

          Im Kernforschungsinstitut CERN in Genf muss ein wissenschaftliches Experiment abgebrochen werden, da im Hochsicherheitsbereich ein Toter liegt. Der Tote, ein Direktor der CIA hat einen Zettel in der Hand, auf dem der Name von Professor Tomás Noronha steht. Somit hat das CIA gleich einen Verdächtigen zur Hand und eine wilde Jagd beginnt. Tomás ist auf der Flucht vor dem CIA und macht sich auf die Suche nach dem wirklichen Mörder, denn nur so kann er seine Unschuld beweisen; dabei versucht er gleichzeitig eine Lösung zu finden, was es mit dem "Quantenauge" auf sich hat.
Das Buch liest sich flüssig und man fiebert mit den Protagonisten mit. Die Fachsimpeleien über die physikalischen Zusammenhänge der Quantenphysik und dem Mikrokosmos sind sehr lehrreich und gut verständlich zu lesen. Ein toller Thriller mit vielen interessanten Aspekten, die zum Nachdenken anregen.

        

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

61 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 50 Rezensionen

liebe, bright side, kim holden, college, brigt side: ein moment für immer

Bright Side: Ein Moment für immer

Kim Holden
E-Buch Text: 475 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 01.03.2018
ISBN 9783732543274
Genre: Sonstiges

Rezension:

          Das Buch hat mich sehr bewegt und ich bin noch immer emotional damit beschäftigt. Anfangs dachte ich, es wäre eine ganz normale Liebesgeschichte, aber weit gefehlt. Zum Inhalt: Kate Sedgwick zieht von Kalifornien nach Grant in Minnesota. Bright Side, so wird sie von ihrem besten Freund Gus genannt, ist ein sehr positiver Mensch, trotz der vielen Schicksalsschläge, die sie schon erleiden musste. Durch ihre offene Art findet sie in Grant sehr schnell neue Freunde, was aber die Freundschaft mit Gus nicht mindert. In einem Lokal lernt sie Keller Banks kennen und ist gleich fasziniert von ihm. Aber beide sind sehr vorsichtig im Umgang miteinander, denn sie haben Geheimnisse, die nicht ans Tageslicht kommen sollen.Die Charaktere sind sehr gut dargestellt und beim Lesen kann man sie sich bildlich vorstellen. Der Schreibstil liest sich flüssig und mit viel Humor. Das Buch ist aus der Ich-Perspektive von Kate und auch teilweise aus der Ich-Perspektive von Keller geschrieben. Ich habe in dem Buch einige Lebensweisheiten gefunden, die mich sehr beeindruckt haben. Absolute Leseempfehlung, auch wenn beim Lesen die Gefühle schwer zu bändigen sind!
        

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

85 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 60 Rezensionen

krieg, bauhau, bauhaus, historischer roman, kunst

Wenn Martha tanzt

Tom Saller
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei List Verlag, 09.03.2018
ISBN 9783471351673
Genre: Romane

Rezension:

          In dem Buch wird die Geschichte von Martha erzählt. Sie ist 1900 geboren und wächst in einem Dorf in Pommern auf. Ihr Vater ist Kapellmeister, die Mutter Lehrerin. Nach der Schule geht sie nach Weimar ans Bauhaus (einer Art Universität). Dort lernt sie endlich ihr wahres Talent kennen und es zu nutzen. Die Geschichte Marthas wird von ihrem Urenkel nach dem Tod der Oma aufgedeckt. Er findet in einem alten Rucksack das Notizbuch der Uroma und ist fasziniert von dem Inhalt. Denn dort sind nicht nur Notizen von Martha sondern auch  unbekannte Skizzen und Zeichnungen von Bauhaus-Künstlern (u.a. Kandinsky, Klee usw.) zu sehen. Im Jahr 2001 reist der Urenkel nach New York um das Notizbuch bei Sotheby´s zu versteigern.
Das Buch hat mich gleich nach den ersten Seiten in den Bann gezogen. Die Lebensgeschichte von Martha ist sehr bewegend zu lesen und man fühlt sich in die damalige Zeit hineinversetzt. Ein wunderbares Buch, das einen mit seinen leisen Tönen tief berührt.
        

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

97 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 68 Rezensionen

roman, amerika, kriegsgefangenschaft, usa, aufarbeitung

Ein mögliches Leben

Hannes Köhler
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Ullstein Buchverlage, 23.02.2018
ISBN 9783550081859
Genre: Romane

Rezension:

          Das Buch erzählt von den Erlebnissen von Franz, die er als Kriegsgefangener des zweiten Weltkrieges gemacht hat. Franz ist fast 90 Jahre alt, als er seinem Enkel Martin den Vorschlag macht, mit ihm eine Reise in die USA zu machen. Franz möchte noch einmal an die Orte seiner Kriegsgefangenschaft zurückkehren - nach Texas und Utah. Martin ist als Lehrer tätig und hat grad Ferien und damit Zeit, sich mit seinem Opa auf den Weg zu machen. Die Reise der beiden Männer ist sehr aufschlussreich für beide und hinterlässt nachhaltige Spuren. Die Geschichte wird in zwei Handlungssträngen erzählt und gibt einen guten Einblick in die damaligen Geschehnisse. Franz wird dadurch geprägt und nimmt diese Erlebnisse mit in seine Familie. Diese wirken sich auch auf die Tochter und seinen Enkel aus. Eine interessante Lektüre über eine Zeit von der man wenig weiß und die hoffentlich nicht wiederkehren wird.

        

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

25 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 24 Rezensionen

roulette, utopie, million dollar boy, geld, will hofmann

Million Dollar Boy

Will Hofmann
Flexibler Einband: 284 Seiten
Erschienen bei Wiebers Verlag, 15.11.2017
ISBN 9783942606301
Genre: Science-Fiction

Rezension:

          Bei dem Cover hat man gleich ein Casino vor Augen und das führt einen schon nahe an den Inhalt des Romanes heran. Ede, die Hauptperson des Buches, ist ein Lebenskünstler und hat einen Job als Tierverkäufer, den er auch sehr gerne ausübt. Als er herausfindet, dass seine gesundheitlichen Probleme mit seinem Knie ihm positive Vorteile bringen könnte, testet er dies gleich in einem Casino beim Roulette aus. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat er den Dreh raus und gewinnt am Roulettetisch ein kleines Vermögen. Doch dieses ungewöhnliche Talent wirkt sich nicht nur positiv auf sein Leben aus. Die Grundidee des Buches, in einer Welt ohne Geld, sondern mit einem Punktesystem zu leben, finde ich sehr interessant. Dies wird in dem Roman auch gut dargebracht. Der Schreibstil ist in Ichform geschrieben und gut und flüssig zu lesen. Die Zeit beim Lesen vergeht wie im Flug und man ist in der interessanten Geschichte gleich gefangen.        

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

64 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 50 Rezensionen

istanbul, türkei, krimi, geschichte, mord

Die Gärten von Istanbul

Ahmet Ümit , Sabine Adatepe
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei btb, 11.09.2017
ISBN 9783442715138
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

          Das schöne Cover des Krimis ist mir gleich ins Auge gefallen. An der Atatürk-Statue in Istanbul wird ein ermordeter Professor der Kunstgeschichte gefunden. Kommissar Nevzat ermittelt mit seinen Kollegen Ali und Zeynep an diesem historischen Ort. In der Hand des Toten wird eine alte Münze gefunden, auf der der erste Name Istanbuls, also Byzantion steht. Das Ermittlerteam beginnt mit seinen Befragungen und trifft auf die Exfrau des Ermordeten, die gar nicht gut auf ihn zu sprechen war. Kurz darauf wird eine zweite Leiche gefunden, die auch an einem historischen Ort und mit einer Münze in der Hand abgelegt wurde. Kommissar Nevzat vermutet, dass es sich nicht um die letzte Leiche handelt und behält damit recht.Die Charaktere sind sehr gut beschrieben und man fühlt sich ihnen gleich nahe. Die Geschichte Istanbuls kommt in dem Krimi auch nicht zu kurz und bereichert das Buch damit sehr. Dem Autor ist es gelungen Krimi und die Geschichte Istanbuls sehr gut miteinander zu verbinden.         

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

44 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 36 Rezensionen

cornwall, freundschaft, katze, hund, liebe

Herbstfunkeln

Cara Lindon
E-Buch Text: 234 Seiten
Erschienen bei Independently Published, 20.08.2017
ISBN B07461X2B6
Genre: Liebesromane

Rezension:

          "Herbstfunkeln" ist eine nette Liebesgeschichte, die in Cornwall spielt. Alys kehrt nach Cornwall zurück und übernimmt das Cottage ihrer verstorbenen Großmutter. Sie hat ihren Job und ihre Beziehung verloren. Mit Unterstützung ihrer zwei besten Freundinnen will sie ihr Leben wieder in den Griff bekommen, was sich als nicht so einfach rausstellt. Alys ist auf Jobsuche und auf der Suche nach dem Traumprinzen. Aus Einsamkeit holt sie sich auf dem Tierheim einen Kater; sie besteht darauf eine Katze zu bekommen, der sonst keiner eine Chance gibt. So kommt Mr. Cat, ein sehr launischer und gefräsiger Kater zu ihr ins Haus. Im Tierheim lernt sie Jory kennen, den sie auf Anhieb anziehend findet. Dieser trifft sie auf einer Geburtstagsfeier wieder, leider muss Jory dringend wieder gehen und so verlieren sich die beiden aus den Augen. Dann taucht Daveth auf, der ihr schöne Augen macht und Alys glaubt, dass sie sich in ihn verliebt hat. Andererseits geht ihr aber Jory nicht aus dem Sinn.Die Geschichte ist humorvoll und einfühlsam erzählt und man möchte gleich nach Cornwall fahren, um dort Urlaub zu machen. Die Charaktere sind liebevoll herausgearbeitet und man fiebert mit Alys und auch mir ihren Freundinnen mit, wenn einmal nicht alles so läuft, wie gewünscht.         

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(93)

128 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 87 Rezensionen

thriller, schweden, stockholm, skandinavien, wolf

Die Fährte des Wolfes

Mons Kallentoft , Markus Lutteman , Christel Hildebrandt
Flexibler Einband: 458 Seiten
Erschienen bei Tropen, 07.09.2017
ISBN 9783608503715
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


          Der Thriller spielt in Stockholm und beginnt gleich spannend. Vier Asiatinnen werden grausam ermordet. Eine Sondereinheit der Polizei ist für die Aufklärung der Morde zuständig. Zack Herry ist einer dieser Ermittler; er nimmt Drogen und treibt sich in illegalen Clubs herum. Zusammen mit seinen Kollegen macht er sich auf die Suche nach den Mördern. Bei Nachforschungen treffen sie auf Massagesalons, in denen nicht nur Massagen angeboten werden. Je tiefer die Ermittler graben, desto weiter tauchen sie in den Sumpf von Prostitution, Frauenhandel, Rassismus und Mafia ein.
Die Charaktere der Protagonisten sind sehr gut beschrieben und trotz mancher Schwächen kann man sich gerade in die Person Zack gut hineinversetzen. Die Spannung ist gleichbleibend hoch und der Schreibstil ist gut zu lesen. 
        

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

krimi, sommer, mor, urlaub, der letzte tanz

Der letzte Tanz

Moa Graven
E-Buch Text: 170 Seiten
Erschienen bei Criminal-kick-Verlag Moa Graven, 30.07.2017
ISBN 9783946868156
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


          Eva Sturm ist Inselpolizistin auf Langeoog und hat schon einige Fälle gelöst. In diesem Krimi wird sie in ein Kurhotel gerufen, weil ein Kurgast eine abgetrennte Hand in ihrem Bett findet. Als Eva bei ihren Ermittlungen auch noch von einem verschwundenen Vater mit Sohn erfährt, vermutet sie, dass die Hand dem Vater gehören könnte. Außerdem macht sich die Küchenchefin Lieselotte Renner verdächtig und Eva hat ganz schön zu tun, um Licht in das Geschehen zu bringen. 
Der Schreibstil ist flüssig und spannend zu lesen und die Charaktere wachsen einem gleich ans Herz. Die Lösung des Falles bleibt spannend bis zum Schluss. Eine fesselnde Lektüre, die leider viel zu schnell ausgelesen ist.
Toll fand ich, dass Eva Sturm am Anfang des Buches kurz vorgestellt wird, denn die Polizistin hat ja schon den ein oder anderen Fall gelöst und so fällt einem der Einstieg viel leichter.




        

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

36 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 33 Rezensionen

katze, england, herrenhaus, glückskater, cotswolds

Darcy - Der Glückskater und der Geist von Renfield Hall

Gesine Schulz
E-Buch Text: 164 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 11.07.2017
ISBN 9783732531202
Genre: Sonstiges

Rezension:


          Das Cover mit dem Glückskater und dem Herrenhaus im Hintergrund gefällt mir sehr gut. Darcy, ein Glückskater, verliert bei einem Campingurlaub seine Familie, da er aufgrund eines herrlichen Fischgeruches sich in einen Wohnwagen schleicht. Kaum ist er im Wohnwagen, wird die Tür verschlossen und er kann sich erst beim nächsten Halt aus seiner misslichen Lage befreien. Auf der Suche nach seinen Leuten durchstreift er die Gegend und landet bei Freda, einer jungen Witwe, die in einem Herrenhaus wohnt. Darcy wird von Freda aufgenommen und bringt neuen Schwung in ihr eintönig gewordenes Leben. Außerdem bringt er ihr bei ihren Problemen Glück und verhilft ihr zu neuem Mut bei der Erhaltung des renovierungsbedürftigen Hauses.
Die Charaktere sind toll beschrieben und man hat Darcy gleich von Anfang an lieb gewonnen. Eine amüsante Geschichte, die einem das Herz wärmt und für gute Unterhaltung sorgt.




        

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

36 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

liebe, gran canaria, freundschaft, zeit, spanien

Zeit für Liebe

Noel Aiden
E-Buch Text
Erschienen bei null, 09.06.2017
ISBN B071ZC8D9K
Genre: Sonstiges

Rezension:


          Das Cover des Buches ist mir gleich ins Auge gestochen und ich wurde beim Lesen nicht enttäuscht. Dem Autor ist es gelungen eine Geschichte zu erzählen, die bei mir sicherlich lange nachwirkt. Rafa ist ein Bettler und Säufer und lebt am Rande einer kleineren Ortschaft in einer Höhle. Eines Tages findet er ein Baby und beschließt es trotz aller Widrigkeiten zu behalten. Tags darauf ist Rafa erstaunt, denn das Baby ist über Nacht zu einem Kleinkind geworden. So geht es auch am nächsten Tag und Rafa stellt fest, das Juancho, so nennt er den kleinen Jungen, jeden Tag ein Jahr älter wird. Rafa ist verzweifelt, denn das bedeutet, dass der Junge in ein paar Monaten älter wäre als er selbst. Er hört zu trinken auf und findet eine Anstellung als Gitarist in einer kleinen Kneipe. Doch leider wird er von der Polizei eingesperrt und Juancho ist von da ab auf sich allein gestellt. Juancho macht sich auf die Suche nach Rafa und trifft dabei auf Selina, in die er sich unsterblich verliebt. Doch hat diese Liebe eine Chance?


Die Geschichte hält mich noch gefangen mit den schönen und weisen Worten, die ich gelesen habe und die mich auch sehr nachdenklich stimmen. Ein wunderbares Buch, das einen bewegt und nicht so schnell los lässt. Ich werde das Buch sicherlich bald wieder lesen.
        

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

46 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 39 Rezensionen

liebe, blumen, blumenladen, ehebruch, neuanfang

Erst die Liebe, dann das Vergnügen (German Edition)

Colleen Oakes
E-Buch Text: 350 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 11.04.2017
ISBN 9783732532841
Genre: Liebesromane

Rezension:


          Das E-Book besticht durch sein wunderschönes Cover und lädt gleich dazu ein es in die Hand zu nehmen. 
Zur Geschichte: Für Elly bricht eine Welt zusammen, als sie nach 2 Jahren Ehe ihren Ehemann mit einer anderen Frau im Ehebett erwischt. Hals über Kopf setzt sie sich in Auto und fährt einfach los, ohne sich Gedanken über ihr Ziel zu machen. Sie landet in einem Cafe und trifft dort auf Kim, die ihr über den ersten Schock hinweg hilft. Elly eröffnet einen Blumenladen und lernt Isaak kennen und verliebt sich in ihn.
Das Buch hat einen wunderschönen Schreibstil, der gut zu lesen ist. Die Charaktere sind gut beschrieben und man kann sich gleich in sie hinein versetzen. Besonders Elly ist mir ans Herz gewachsen mit ihren Selbstzweifeln und ihren paar Kilo zu viel, denn sie wirkt dadurch sehr menschlich. Die Beschreibung der Blumenarrangements fand ich zwar ein bisschen zu detailliert, aber für Blumenliebhaber bestimmt ein Genuss. 
        

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

45 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 34 Rezensionen

reisebericht, motorrad, christopher many, weltreise, overlander

Hinter dem Horizont rechts

Christopher Many
Flexibler Einband: 520 Seiten
Erschienen bei Delius Klasing, 12.09.2016
ISBN 9783667105639
Genre: Sonstiges

Rezension:


          Der etwas andere Reiseführer hat mich tief beeindruckt. Christopher Many begibt sich im Jahr 2012 mit seiner Freundin Laura und mit ihren zwei Motorrädern "Puck" und "Pixie" auf eine Reise von Europa nach Australien. Die Reise dauert knapp vier Jahre und die beiden erleben so manches Abenteuer. Der Autor erzählt von seinen Begegnungen mit den jeweiligen Bewohnern der verschiedenen Länder, deren Traditionen und Gewohnheiten. Auch die Beschreibung der Landschaft kommt nicht zu kurz. Außerdem bekommt man beim Lesen Einblick in den Alltag eines Weltenbummlers und wie man mit wenig Gepäck (auf dem Motorrad ist das Platzangebot ja nicht besonders riesig) eine solche Reise gut meistern kann.

Dem Autor ist es gelungen mich mit seinem Schreibstil gleich in den Bann zu ziehen. Die Erlebnisse sind so lebendig dargestellt, dass man meinen könnte, man sei dabei gewesen. Die Bildauswahl lockert das ganze Buch noch mehr auf und gibt der Vorstellungskraft noch mehr Ausdruck. Ein toller Reisebericht, der einen mit in ferne Länder nimmt und an deren Kultur teilnehmen lässt.

        

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(156)

231 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 101 Rezensionen

krimi, arne dahl, schweden, entführung, schwedenkrimi

Sieben minus eins

Arne Dahl , Kerstin Schöps
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.09.2016
ISBN 9783492057707
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


          Der Krimi spielt in Schweden und beginnt damit, dass Kriminalkommissar Sam Berger mit seinem Team eine Hütte stürmt. Dabei wird ein Polizist durch eine Selbstschussanlage verletzt. Die Hütte hat ein Kellerverlies, dass wie ein Labyrinth angelegt ist, dort finden die Polizisten Blutspuren. Gesucht wird ein 15jähriges Mädchen, dass vor der Schule entführt wurde. Berger bringt das Verschwinden des entführten Mädchens mit anderen vermissten Mädchen zusammen und spricht von einem Serientäter. Dies gefällt seinem Chef gar nicht. Doch Kriminalkommissar Berger entdeckt Spuren, die ihn mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontieren und er führt seine Ermittlungen trotzdem weiter.

Der Krimi liest sich von Anfang an spannend und lässt den Leser lange im Unklaren, wie sich die einzelnen Fäden des Geschehens zusammenfügen.  Die Polizisten Berger und Blom kommen in dem Krimi sehr sympatisch und authentisch rüber.  Das Buch ist ein wahres Lesevergnügen!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

45 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 41 Rezensionen

kinderbuch, thilo, könig, zwergenkönig, buch zum film

König Laurin

THiLO
Fester Einband
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 24.08.2016
ISBN 9783473369577
Genre: Kinderbuch

Rezension:


          Das Kinderbuch "König Laurin", empfohlenes Lesealter ab 8 Jahren, hat mich sehr begeistert. Der Held der Geschichte ist Theodor, Sohn von König Dietrich. Theo ist für seine 16 Jahre viel zu klein und sein Vater versucht alles, damit sein Sohn schneller wächst. Er lässt selbst die Streckbank nicht aus, auf der Theo jede Woche zu liegen hat. Aufgrund seiner Größe kann/darf Theo nicht am bevorstehenden Ritterturnier teilnehmen. Doch dann lernt er König Laurin, den Zwergenkönig kennen.
Dem Autor ist es gelungen, ein tolles Kinderbuch zu schreiben, dass zum Selberlesen anregt aber auch sehr gut zum Vorlesen geeignet ist. Er zeigt dem Leser, dass es nicht nur auf die Größe eines Menschen ankommt, sondern auf dessen Charakter und die eigene Kraft, die aus einem selbst kommt. Ein tolles Buch, das eine spannende Geschichte erzählt.


        

  (0)
Tags:  
 
24 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.