hartmutw

hartmutws Bibliothek

13 Bücher, 2 Rezensionen

Zu hartmutws Profil
Filtern nach
13 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

39 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

prohibition, gangster, rassismus, 20er jahre, religiöse eiferer

In der Nacht

Dennis Lehane ,
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 24.06.2015
ISBN 9783257243154
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: gangster, krimi, prohibitio, usa   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

komödie, klassiker, russland

Die toten Seelen

Nikolai W. Gogol , ,
Audio CD
Erschienen bei Der Audio Verlag, 22.09.2015
ISBN 9783862316175
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: klassiker, komödie, russland   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(391)

589 Bibliotheken, 18 Leser, 1 Gruppe, 46 Rezensionen

freundschaft, roadtrip, tschick, abenteuer, berlin

Tschick

Wolfgang Herrndorf , ,
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.11.2012
ISBN 9783499259913
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: coming-of-age geschichte, freundschaft, osteuropa, roadtrip   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

17 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

paris, ritualmorde, vergangenheit, kommissar adamsberg

Die dritte Jungfrau: Kriminalroman

Fred Vargas
E-Buch Text: 474 Seiten
Erschienen bei Aufbau Verlag GmbH & Co. KG, 03.12.2012
ISBN 9783841201102
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: kommissar adamsberg, paris, ritualmorde, vergangenheit   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(295)

516 Bibliotheken, 4 Leser, 5 Gruppen, 35 Rezensionen

japan, liebe, selbstmord, sex, freundschaft

Naokos Lächeln

Haruki Murakami , Ursula Gräfe
Fester Einband
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 16.05.2013
ISBN 9783832156091
Genre: Romane

Rezension:

Mein drittes Buch vom hochgelobten H. Murakami dürfte vermutlich auch das letzte gewesen sein: Wieder hatte ich am Ende das Gefühl, dem Schein einer schönen Verpackung aufgesessen zu sein (Murakami! Japan! Erotik! Bildungsroman!).

Inhaltlich ist das Buch zunächst nicht besonders originell: Japanische Jugendliche - meist schön, klug und reich, leiden an ihren Problem(ch)en und am Leben insgesamt. Soweit könnte das jeder beliebigen Teenieserie aus den USA entstammen, nur bringen sich die Leute in Japan vielleicht etwas häufiger um.
Intellektuell aufgehübscht wird die Handlung dann durch Bezüge zum westlichen Bildungskosmos, etwa zu Hesse, Mann, Bach und den Beatles.

Leider bringen diese Bezüge aber weder das Leben noch die Gedanken der Protagonisten irgendwie voran. Alle auf selbstreflexiv getrimmten Dialoge wirken banal, bleiben auf dem Nivau von Kalenderblattweisheiten: Der Tod sei elementarer Bestandteil unseres Lebens ab unserer Geburt. Das Leben sei wie eine Pralinenkiste. Soweit also nichts Neues.

Wirklich unangenehm fand ich persönlich dann die lieblos, ja plump beschriebenen Liebesszenen. Hier werden Körperteile und Zärtlichkeiten in einer mechanischen Sprache geschildert, die ich eher in Kfz-Handbüchern erwartet hätte. Hier geht es nicht um Nähe und Intimität, sondern um Fleisch und Flüssigkeit.

Insgesamt ist das Buch aber durchaus flüssig zu lesen; somit hat es mich im Urlaub auch halbwegs unterhalten.
Wer auf der Suche nach Tiefsinn oder gar Erotik ist, der sollte jedoch andere Autoren in Betracht ziehen.
Für mich erschliesst sich der Hype um H. Murakami nicht.

  (3)
Tags: entwicklungspsychologie, japanische autoren, liebesroman, selbstmord   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

30 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

milieustudie, geschichte, kalifornien

Die Straße der Ölsardinen

John Steinbeck , Rudolf Frank
Flexibler Einband: 205 Seiten
Erschienen bei dtv, 19.01.2010
ISBN 9783423191357
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags: geschichte, kalifornien, milieustudie   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

25 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

kunst, moderne kunst, kunstgeschichte, kunstmarkt, humor

Das kann ich auch!

Christian Saehrendt , Steen T. Kittl
Flexibler Einband: 248 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag, 23.01.2009
ISBN 9783832177591
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: anekdoten, kunstmarkt, moderne kunst   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

armut, viktorianisches london, gaunermilieu

Oliver Twist

Charles Dickens
Fester Einband: 460 Seiten
Erschienen bei TREDITION CLASSICS, 01.03.2013
ISBN 9783849146566
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: armut, gaunermilieu, viktorianisches london   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

113 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

frankreich, künstler, kunst, paris, roman

Karte und Gebiet

Michel Houellebecq , Uli Wittmann
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 17.11.2016
ISBN 9783832161866
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: frankreich, gesellschaftssatire, kunst, pariser gesellschaft   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(134)

242 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

mexiko, drogenkrieg, drogen, mafia, gewalt

Tage der Toten

Don Winslow , Chris Hirte
Flexibler Einband: 689 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 16.04.2012
ISBN 9783518463406
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: crime noir, droge, massaker, mexiko, schmuggel   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

23 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

gustave flaubert, intertextualität, literatur, julian barnes, emma bovary

Flauberts Papagei

Julian Barnes
Flexibler Einband: 235 Seiten
Erschienen bei btb Verlag (TB), 01.05.2004
ISBN 9783442731176
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: biografie, britischer humor, gustave flaubert, literatur   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

25 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 7 Rezensionen

china, mo yan, folter, boxeraufstand, henker

Die Sandelholzstrafe

Mo Yan , Karin Betz
Fester Einband: 651 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 21.09.2009
ISBN 9783458174462
Genre: Romane

Rezension:

Nichts für schwache Nerven, hier werden die Verstrickungen einer Familie in die Umtriebe am Kaiserhof beschrieben - oft mit Mord und Folter verbunden, da das Leben dort nichts zählt. Kalt und grausam im Tonfall, eher interessant als wirklich gut.

  (1)
Tags: china;, folter, kaiserzeit   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

31 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

amerikanische literatur, roman, amerika, nobelpreis, john steinbeck

Wonniger Donnerstag

John Steinbeck , Harry Kahn
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.08.1987
ISBN 9783423107761
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
13 Ergebnisse