heaven4u

heaven4us Bibliothek

826 Bücher, 297 Rezensionen

Zu heaven4us Profil
Filtern nach
826 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Still Waiting: Hope for When God Doesn’t Give You What You Want

Ann Swindell
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Tyndale House Publishers, Inc., 04.04.2017
ISBN 9781496410764
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

6 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Badende von Moritzburg

Ralf Günther
Fester Einband: 112 Seiten
Erschienen bei Holtzbrink Buchverlage, 19.05.2017
ISBN 9783463406862
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

88 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 42 Rezensionen

selbstmord, liebe, freundschaft, erwachsen werden, island

Das Licht und die Geräusche

Jan Schomburg
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 10.03.2017
ISBN 9783423281089
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

68 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

london, 2. weltkrieg, krieg, roman, liebe

Die Liebe in diesen Zeiten

Chris Cleave , Susanne Goga-Klinkenberg
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 07.04.2017
ISBN 9783423261401
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

90 Bibliotheken, 16 Leser, 0 Gruppen, 43 Rezensionen

krimi, liebe, polizeiseelsorger, suizid, seelsorger

Glaube Liebe Tod

Peter Gallert , Jörg Reiter
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 12.05.2017
ISBN 9783548288918
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

graham swift, roman, ein festtag

Ein Festtag

Graham Swift , Susanne Höbel
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 15.05.2017
ISBN 9783423281102
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Tildas Tierbande - Ein Wollschwein im Wohnzimmer

Anna Lott , Verena Körting
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 07.07.2017
ISBN 9783423761864
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die drei Magier - Das magische Labyrinth

Matthias von Bornstädt , Rolf Vogt
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Ars Edition, 18.09.2017
ISBN 9783845816739
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

35 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

liebe, malerei, historischer roman, christlicher roman, familie

Die Ehre der Sophie Dupont

Julie Klassen
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei SCM Hänssler, 03.06.2016
ISBN 9783775157179
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Und du kommst auch drin vor

Alina Bronsky
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 08.09.2017
ISBN 9783423761819
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Illuminae

Amie Kaufman , Jay Kristoff , Gerald Jung , Katharina Orgaß
Fester Einband: 608 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 13.10.2017
ISBN 9783423761833
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

108 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

transgender, jugendbuch, familie, freundschaft, liebe

Zusammen werden wir leuchten

Lisa Williamson , Angelika Eisold Viebig
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 10.12.2015
ISBN 9783733500764
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(99)

159 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 36 Rezensionen

transgender, kinderbuch, familie, transidentität, freundschaft

George

Alex Gino , Alexandra Ernst
Fester Einband: 208 Seiten
Erschienen bei FISCHER KJB, 25.08.2016
ISBN 9783737340328
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

london, ende der 1980er, waisenkinder, england ende der 1980er, ich-erzählerin

Der Himmel über Appleton House

S. E. Durrant , Katharina Diestelmeier
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.03.2017
ISBN 9783551560308
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

53 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

kommunismus, sibirien, verbannung, russland, jachina

Suleika öffnet die Augen

Gusel Jachina , Helmut Ettinger
Fester Einband: 541 Seiten
Erschienen bei Aufbau Verlag, 17.02.2017
ISBN 9783351036706
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

70 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 53 Rezensionen

familie, paris, adoption, usa, simon van booy

Mit jedem Jahr

Simon Van Booy , Claudia Feldmann
Fester Einband: 310 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 26.03.2017
ISBN 9783458176992
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

117 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

leukämie, tod, krebs, freundschaft, jugendbuch

Wie man unsterblich wird

Sally Nicholls , Birgitt Kollmann
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2010
ISBN 9783423624558
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

77 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 45 Rezensionen

flucht, familie, lissabon, kindheit, kinder

So, und jetzt kommst du

Arno Frank
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Tropen, 27.03.2017
ISBN 9783608503692
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

The Couple Next Door: Thriller

Shari Lapena
E-Buch Text: 351 Seiten
Erschienen bei Bastei Entertainment, 01.02.2017
ISBN 9783732540297
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

arzt, gottvertrauen, daressalam, liebe, freundschaft

Im Aufstand

Michael Meinert
Flexibler Einband
Erschienen bei BOAS-Verlag, 10.03.2017
ISBN 9783942258081
Genre: Historische Romane

Rezension:

Schlesien, 1905: Komtesse Franziska von Wedell wird aus dem strengen Internat verwiesen, weil sie gegen diverse Regeln verstoßen hat. Ihre Freundin Julie von Götzen schließt sich ihr kurzerhand an und sie wollen nach Deutsch-Ostafrika um dort zu leben, Franzi möchte einen medizinischen Beruf erlernen, um den Verwundeten helfen zu können. Ihr Vater hatte ihr diesen Wunsch verweigert, weil es nicht ihrem Stand entspräche und auch seine strengen Glaubensregeln lassen dies nicht zu. Also machen sich die Freundinnen selbst auf den Weg nach Daressalam. Hilfe erhoffen sie sich von Julies Onkel, dem Gouvaneur von Deutsch-Ostafrika, aber der weigert sich und will beide nach Deutschland zurück schicken. Doch beide sind sehr dickköpfig und geraten mitten in den Maji-Maji-Aufstand...


Ich muss zugeben, das Buch hat es mir nicht leicht gemacht. Es brauchte für mich über 100 Seiten, bis ich von der Handlung gefangen war. Bei einem über 600 Seiten Wälzer ist das aber durchaus noch im Rahmen. Ab Seite 300 allerdings hatte mich das Buch so gepackt, dass ich es fast in einem Rutsch inhaliert habe. Ich musste nur eine kurze Schlafpause einlegen und habe mich dann gleich wieder drauf gestürzt und konnte das Buch erst wieder weglegen als ich es mit einem Seufzer beendet hatte. Der Autor überrascht den Leser mit vielen unvorhersehbaren Wendungen und obwohl man glaubt, das Ende doch zu erahnen, gibt es noch mal eine Handlungsänderung. Vor allem in der Mitte gibt es eine Ereignis, was dem Leser den Atem stocken lässt. Ehrlich? dachte ich, das kann doch nicht wahr sein. Der Schreibstil ist sehr angenehm, so dass man flüssig lesen kann, die Dialoge sind der damaligen Zeit angepasst. Man merkt, dass der Autor sehr gründlich recherchiert hat um die damalige Lebensart, vor allem in Afrika, so real wie möglich darzustellen. An der ein oder anderen Stelle dachte ich zwar, dass die Dramatik doch etwas übertrieben ist – was sollte den Freundinnen denn noch alles zustoßen? Aber am Ende fügte sich fast alles zu einem Ganzen zusammen. Nur ein Handlungsstrang, der am Ende nicht weitergeführt wurde, hätte weggelassen werden können, vielleicht taucht er ja im nächsten Teil wieder auf. Das wäre dann interessant.


Franzi hat mich allerdings vor allem am Anfang doch sehr genervt. Ihre Christenphobie ging mir mit der Zeit auf die Nerven. Doch sehr plausibel wird der Glaube vor allem von den männlichen Protagonisten (deren Namen ich aus Spoilergründen nicht erwähnen möchte) ausgelebt und bestimmt auch ihr tägliches Handeln. Im Gebet finden sie Halt und können so auch den Mädchen ein Vorbild sein. Die Wandlung vor allem von Franzi hat mir sehr gut gefallen und war auch glaubhaft, wenn sie auch an manchen Stellen ganz schön kratzbürstig war. Es gibt auch keine überstürzten Bekehrungen – versprochen.


Ein sehr rasanter Schmöker mit Tiefgang, der nach dem Einlesen so spannend ist, dass man ihn nicht mehr weglegen kann. Endlich wieder ein Roman, der auch den Glauben nicht zu kurz kommen lässt und sehr zum nachdenken anregt. Man muss sich nur im klaren sein, dass man das Buch erst aus der Hand legt, wenn man fertig ist. Deshalb sollte man erst mit dem Lesen beginnen, wenn man weiß, dass man etwas Lesezeit hat. Meine Leseempfehlung für ein besonderes historisches Buch!

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

wendepunkt, (neu-)anfang, familie, schmerz, gefühle

was es ist

Julia Willmann
Fester Einband: 230 Seiten
Erschienen bei Fontis – Brunnen Basel, 07.02.2017
ISBN 9783038481065
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

77 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

paris, bücher, liebe, buchladen, rebecca raisin

Mein zauberhafter Buchladen am Ufer der Seine

Rebecca Raisin , Annette Hahn
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Rütten & Loening Berlin, 11.04.2017
ISBN 9783352008979
Genre: Liebesromane

Rezension:

Die junge Buchhändlerin Sarah lebt ihren Traum aus mit ihrem kleinen Buchladen in der kleinen Stadt Ashford in Amerika. Sie liebt Bücher über alles und ist am liebsten in ihrem Laden. In Paris hat sie eine Buchhändler-Freundin, Sophie. Als diese ihr eines Tages vorschlägt, einen Buchhandlungstausch zu machen, weil sie einfach mal was anderes sehen will, ist sie sofort dabei. Ob ihre frische Liebe zu Ridge das aushält, wenn sie so weit voneinander getrennt sind? Und was wird sie in Paris erwarten?

Da ich selbst Buchhändlerin bin, wusste ich, dass ich dieses Buch unbedingt lesen muss. Auch das Cover ist so wunderschön, dass man es einfach nur kaufen möchte. Der Roman ist eine locker, leichte Lektüre, die man fast in einem Rutsch weglesen kann, auch weil es so interessant ist. Als Sarah in Paris ankommt, ist sie entsetzt von den Sitten in Sophies Buchhandlung. Ob sie sich hier überhaupt durchsetzen kann? Bisher hat sie immer allein gearbeitet. Sehr schön merkt man, wie Sarah sich verändert in ihrer Zeit in Paris und immer mutiger wird. Sie schließt auch Freundschaft mit ihren Kollegen, wenn auch nicht gleich am ersten Tag. Sehr gut gefallen hat mir auch, dass die Liebesgeschichte nicht im Vordergrund steht, sondern es vor allem um die Buchhandlung geht. Ein bisschen erinnert mich die Buchhandlung an "Shakespeare and Company", die es wirklich in Paris gibt und einen ähnlichen Charme hat.

Ein wirklich toller Schmöker, der auch Tiefgang hat. Eine Empfehlung an alle Buchliebhaber und Menschen, die gern in besonderen Buchhandlungen stöbern!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

21 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

roman

Das Rauschen in unseren Köpfen

Svenja Gräfen
E-Buch Text: 240 Seiten
Erschienen bei Ullstein eBooks, 12.05.2017
ISBN 9783843714938
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Seine Kraft hat mich stark gemacht

Stormie Omartian , Susanne Naumann , Sieglinde Denzel
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei SCM Hänssler, 01.02.2017
ISBN 9783775157674
Genre: Biografien

Rezension:

Wer sich für das Thema Gebet interessiert, dem ist sicher schon einmal der Name Stormie Omartian begegnet, nicht zuletzt, weil er eher außergewöhnlich ist. Ich kannte von ihr vor allem ihr erstes Buch „Mein Gebet macht unsere Ehe stark“, daher war ich gespannt auf ihre Biografie. Wie ist sie aufgewachsen? Wie kam sie zum Glauben und warum ist ihr das Thema Gebet so wichtig? Doch was mich dann beim Lesen erwartete, hat mich schier umgehaun. Stormie hatte keine behütete Kindheit und lebte lange mit Depressionen und Angstzuständen. Ihre Mutter war Schizophren, was jedoch anfangs niemand wusste und sie misshandelte ihre Tochter mit schlimmen Worten und sperrte sie, wenn ihr etwas nicht passte, einfach in den Schrank. Diese Kindheit hinterlies starke Narben an ihrer Seele, die sie lange mit sich herumtrug und immer depressiver werden lies. Nach außen hin war sie immer fröhlich, auf Arbeit merkte man ihr nichts an, doch irgendwann konnte sie den Schein nicht mehr wahren. Sie begegnet immer wieder Terry, sie ist Christin, versucht aber nicht, ihren Glauben aufzudrängen. Doch als Stormie nicht mehr weiter weiß, nimmt Terry sie mit zu ihrem Pastor und dort findet Stormie ihren Weg zu Gott. Doch bis ihre Seele wieder atmen kann, ist es ein langer Weg.


Dieses Buch hat mich sehr bewegt. Was kann ein Mensch alles ertragen? Immer wieder erlebt Stormie Tiefschläge, aber sie bleibt dran und Gebet wird ihre stärkste Waffe. Das ist auch der Grund, warum sie beginnt, Bücher darüber zu schreiben. Wer bisher nur ihrer Gebetsbücher kennt, sollte unbedingt auch diese Biografie lesen. Denn beim Lesen ihrer Gebetsbücher merke ich, wie mir dabei das Hintergrundwissen dieser Biografie hilft, ihre Worte noch besser zu verstehen. Gut gefallen hat mir vor allem auch ihrer Ehrlichkeit. Es wird nichts geschönt, sie schreibt auch über Rückschläge und Entmutigungen. Doch nie würde es ihr in den Sinn kommen, Gott wieder aufzugeben. Ein Tag ohne Gebet ist für sie nicht mehr vorstellbar. So kann dieses Buch auch das Gebetsleben des Lesers wieder beleben oder in Gang bringen. Sie gibt auch Tipps zum dran bleiben und beharrlich beten ohne sich immer nur um sich selbst zu drehen.


Wer gern bewegende Biografien liest oder einfach mehr über Stormie Omartian wissen möchte, der sollte unbedingt dieses Buch lesen! Es hat mich lange nach dem Lesen noch nicht losgelassen und beschäftigt. Sehr lesenswert!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Eine englische Ehe

Claire Fuller , Susanne Höbel , Heikko Deutschmann , Leslie Malton
Audio CD
Erschienen bei OSTERWOLDaudio, 20.03.2017
ISBN 9783869523422
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
826 Ergebnisse