heidschnucke22s Bibliothek

5 Bücher, 1 Rezension

Zu heidschnucke22s Profil
Filtern nach
5 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Der Untergang des Westens

Dambisa Moyo , Hans Freundl , Heike Schlatterer
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Piper, 16.01.2012
ISBN 9783492053761
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.859)

3.877 Bibliotheken, 28 Leser, 13 Gruppen, 174 Rezensionen

thriller, dänemark, entführung, krimi, sonderdezernat q

Erbarmen

Jussi Adler-Olsen , Hannes Thiess
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.02.2011
ISBN 9783423212625
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.525)

2.480 Bibliotheken, 35 Leser, 5 Gruppen, 165 Rezensionen

liebe, familie, roadtrip, jojo moyes, england

Weit weg und ganz nah

Jojo Moyes , Karolina Fell , ,
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 23.05.2014
ISBN 9783499267369
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(160)

314 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 7 Rezensionen

schweden, krimi, wallander, mord, lettland

Hunde von Riga

Henning Mankell , Barbara Sirges , Paul Berf
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2010
ISBN 9783423212137
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 18 Rezensionen

landleben, identität, hacker, zukunftsvision, berlin

[identität]

Christian Lorenz
E-Buch Text: 196 Seiten
Erschienen bei Midnight, 11.07.2014
ISBN 9783958190016
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Über Facebook bin ich auf dieses Buch gestoßen, das eine ganz andere, ungewöhnliche Art der Spannung bietet. Es beginnt fast romantisch, obwohl es dramatische Umwälzungen gibt. Die D-Mark wurde wieder eingeführt, daher ist es entweder die nahe Zukunft oder eine alternative Realität. Das macht sich aber eher am Rande bemerkbar, es ist keine Science Fiction!
Den ganzen politisch-ökonomischen Kontext werden viele Leser anfänglich gar nicht wahrnehmen. Hier werden bekannte Sujets sehr subtil erweitert. Die Handlung schreitet schnell voran, die Charaktere sind knapp, aber lebendig ausgearbeitet.
Der Roman spielt (endlich mal einer) auf dem Lande, wo Minke Böckenhauer, eine Netz-Piratin mit ausgeprägter Moral, und Förster Herzel sich um einen orientierungslosen Mann kümmern. Je mehr sie über ihren Gast herausfinden, desto mehr seltsame Besucher tauchen auf. Wonach suchen diese Männer? Geht es um illegale Medikamententests? Sind es Banker, die bei der Wiedereinführung der D-Mark die Fäden im Hintergrund gezogen haben?
Alles spielt in einer poetisch beschriebenen Natur, in der sich der Autor offenbar gut auskennt. Insgesamt sehr zu empfehlen!

  (3)
Tags: gedächtnisverlust, hacker, landleben, spannung   (4)
 
5 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks