hevalump

hevalumps Bibliothek

39 Bücher, 3 Rezensionen

Zu hevalumps Profil
Filtern nach
39 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

13 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

liebesgeschichten, paris, historische romantik, französische revolution, london

Mit einem Lächeln im Sturm

Patricia Carlyle
Flexibler Einband: 617 Seiten
Erschienen bei Independently published, 16.07.2017
ISBN 9781521766705
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

80 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

kochen, steampunk, schiffbruch, london, essen

Stadt der verschwundenen Köche

Gregor Weber
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Knaus, 21.09.2015
ISBN 9783813506051
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

afrika, (auto)biographie, model, somalia, biographie

Desert Dawn

Waris Dirie , Jeanne d' Haem
Flexibler Einband: 226 Seiten
Erschienen bei Trafalgar Square, 01.06.2004
ISBN 1844080080
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(328)

590 Bibliotheken, 5 Leser, 3 Gruppen, 47 Rezensionen

afrika, beschneidung, model, somalia, flucht

Wüstenblume

Waris Dirie ,
Flexibler Einband: 356 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.04.2007
ISBN 9783426779781
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags: unglaublich bewegend   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(112)

231 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 70 Rezensionen

picasso, paris, liebe, kunst, eva gouel

Madame Picasso

Anne Girard , Yasemin Dinçer
Flexibler Einband: 478 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 09.03.2015
ISBN 9783746631387
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags: weltwunder   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

63 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

paris, ernest hemingway, boheme, 20. jahrhundert, paris ein fest fürs leben

Paris, ein Fest fürs Leben

Ernest Hemingway , Werner Schmitz , Patrick Hemingway , Seán Hemingway
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.12.2012
ISBN 9783499227028
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags: begeisternd   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

129 Bibliotheken, 5 Leser, 3 Gruppen, 6 Rezensionen

klassiker, paris, victor hugo, notre-dame, für meine bildung

Der Glöckner von Notre-Dame

Victor Hugo , Franz Kottenkamp
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Anaconda Verlag, 28.02.2014
ISBN 9783730601020
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

liebe, verlust, trauer, verkuplung, gefühlschaos

Splitter vom Glück

Simone Süß
E-Buch Text: 256 Seiten
Erschienen bei Forever, 09.09.2016
ISBN 9783958181373
Genre: Liebesromane

Rezension:

Das Ebook „Splitter vom Glück“ von Simone Süß ist eine schöne Liebesgeschichte mit etwas zu viel Kitsch und auch etwas zu viel Vorhersehbarkeit.

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und sehr angenehm zu lesen. Bei mir ergab sich dadurch ein schnelle Lesegeschwindigkeit.

Der Beginn ist wie ein Lebenslauf im Schnelldurchlauf. Hier ist mehr uoder weniger Information nach Information aufgelistet. Das schadet aber auch keinem Fall. Es führt einem sehr schnell in das Leben von Julia ein und  man bekommt auch schnell ein Gespür für die Protagonistin.


Auch wenn die Geschichte dramatisch und voller Schicksalschläge ist, so wirken die Protagonisten immer ein klein wenig aufgesetzt und nicht ganz real. Die Geschichte ist nett erzählt und lest sich auch gut, leider konnte sie mich gefühlstechnisch nicht wirklich tief berühren. Sicherlich sind gewisse Ereignisse berührend gewesen, doch dann auch teilweise ziemlich unrealistisch, ohne viel zu verraten, schreib ich nur das Schlagwort "Schneesturm". 

Dennoch hat mich die Geschichte nett unterhalten, und von den unrealistischen Aspekten mal abgesehen, lässt sie einem doch etwas träumen, (auch wenn man schnell wieder in die Wirklichkeit zurückgeholt wird).



  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.156)

4.860 Bibliotheken, 54 Leser, 15 Gruppen, 277 Rezensionen

träume, silber, liebe, kerstin gier, jugendbuch

Silber - Das zweite Buch der Träume

Kerstin Gier
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 26.06.2014
ISBN 9783841421678
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(553)

1.088 Bibliotheken, 19 Leser, 3 Gruppen, 75 Rezensionen

liebe, frankreich, gemälde, krieg, kunst

Ein Bild von dir

Jojo Moyes , Karolina Fell , ,
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 23.01.2015
ISBN 9783499269721
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags: bezaubernd, fesselnd   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(100)

224 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

freundschaft, aristoteles, dante, liebe, coming of age

Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums

Benjamin Alire Sáenz , Brigitte Jakobeit ,
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Thienemann ein Imprint der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 16.07.2014
ISBN 9783522201926
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: freundschaft   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

kinder, zusammenbruch, obdachlos, männer, erzählungen

Welt unter Sechs

Beile Ratut
Fester Einband: 174 Seiten
Erschienen bei Ruhland, 01.10.2015
ISBN 9783885091202
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

75 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 28 Rezensionen

flucht, vergewaltigung, vernunftehe, ddr, familiengeheimnis

Die Mutter meiner Mutter

Sabine Rennefanz
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Luchterhand, 14.09.2015
ISBN 9783630874548
Genre: Biografien

Rezension:

Das Wichtigste zuerst:
ein berührendes Buch, dass absolut lesenswert ist.

Die frühen Lebensjahre unserer Großeltern/Eltern lieben bei den meisten in einer turbulenten Zeit, geprägt von Armut, Weltkriegen, Unsicherheiten und Grausamkeiten, mit festgefahrenen Rollenbildern und viel Unrecht, egal gegen welche Bevölkerungsgruppen oder Geschlechter. 
Oft genug wurden all diese schrecklichen Erinnerungen verdrängt und es wurde versucht weiterzuleben. Eine notwendige psychologische Betreuung war nicht vorhanden, so konnte man nur damit leben oder daran zerbrechen. 
Als junger Mensch in der heutigen Zeit, frag man sich oft, wie die, in meinem Fall, Großeltern so geworden sind, wie sie es jetzt sind. Meistens werden gerne Geschichten aus dieser Zeit erzählt. Nicht so wie in diesem Buch. 

Sabine Rennefanz schildert in faszinierender Art die Geschichte der Mutter ihrer Mutter.
Als Leser findet man heraus, weshalb die unnahbare, stille, Großmutter so geworden ist. 

Es ist eine Geschichte, die berührt und bewegt und motiviert nicht zu urteilen oder gar zu verurteilen, sondern zu fragen.
Zugleich sollte sie die Generation der Eltern und Großeltern ermutigen ihre Erlebnisse nicht zu verschweigen. Im Buch wird eindrucksvoll beschrieben, wie ein einschneidendes  und grausames Ereignis nicht nur ein ganzes Leben, sondern mehrere Generationen beeinflussen kann und wie die Angst und der Schrecken unterbewusst "vererbt" wird. 

Es ist auf jeden Fall ein lesenswertes Buch, dass nachdenklich stimmt. Es bietet eine faszinierende Sichtweise, die Generation der Großeltern und ihre Erlebnisse etwas genauer zu betrachten.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

67 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

familie, krebs, liebe, krankheit, paolo giordano

Schwarz und Silber

Paolo Giordano , ,
Fester Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Rowohlt , 25.09.2015
ISBN 9783498025311
Genre: Romane

Rezension:

Signora A. Emanuele. Nora. Erzähler.Renato. Signora A. Emanuele. Nora. Erzähler.Renato. Signora A. Emanuele. Nora. Erzähler.Renato. 



Silber und Schwarz von Paolo Giordano handelt vor allem vom Leben der Signora A.. Sie ist Hauhälterin, Witwe und eine Frau mit klaren Prinzipien und einem Weltbild, das zu ihrem fortgeschrittenen Alter passt.  Der Erzähler und Nora sind das Ehepaar und die Arbeitgeber der Signora. Sie haben einen kleinen Sohn namens Emanuele. Das Buch ist nicht chronologisch geschrieben, es beginnt mir dem Tod der Signora, geht weiter mit einigen Einblicke in das Leben von ihr mit ihrem Mann Renato. Die junge Familie ist vollkommen abhängig von Signora und gewöhnt an all die Annehmlichkeiten, die ihnen durch Signora A. erspart bleiben. Sie ist zu ihnen gekommen als Nora schwanger war und Bettruhe zum Wohle des Kindes verordnet bekam. Seitdem ist sie geblieben. Die Krankheit kommt abrupt und ihre Arbeitsunfähigkeit kommt noch abrupter. Besonder für die Familie. Bald sind sie mit den alltäglichen Dingen überfordert. Sie sind die Fürsorge ihrer Haushälterin gewohnt und ohne sie fallen sie immer weiter in ein egoistisches Muster hinein. Jeder denkt bald nur noch an sich, das ist vor allem beim Erzähler und bei seiner Frau der Fall. Niemand denkt mehr an Emanuele. Die sozialen Beziehungen im Allgemeinen leiden erheblich. Einerseits die Beziehung zwischen Nora und dem Erzähler und auch die sozialen Beziehung der Familie zur Aussenwelt. 


Der Stil dieses Buches, sowohl Schreibstil als auch der Stil der Geschichte ist mir bis jetzt selten bis gar noch nie vorgekommen und um ganz ehrlich zu sein kann ich mich nicht ganz damit anfreunden. Die Sprache ist heroisch, poetisch und wunderschön. Die Worte voller Poesie und vollkommen zum Dahinschmelzen. Doch was die Emotionen dahinter angeht, fällt das Urteil leider nicht gut aus. Die Worte sind schön, doch dahinter sind keine Emotionen zu finden, man trifft auf eine kaltherzige Wand. Noch dazu sind einige Figuren nicht ganz nachvollziehbar. Der Erzähler und Nora haben meiner Meinung nach als Eltern beinnahe vollkommen versagt. Emanuele wird komplett vernachlässigt. 




Auch wenn den Charakteren an Tiefe und Emotionen fällt. Silber und Schwarz ist ein Buch, das jedes Mal etwas anders wirkt und neue Gesichtspunkte aufweist. 
Es ist ein Buch aus dem man nicht schlau wirkt, immer Rätsel aufgibt und dadurch nie ganz an Spannung verliert. 

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

57 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

familie, london, rückblick, unfall, erinnerung

Das Jahr, in dem ich zwanzig wurde

Jan Ellison , Christel Dormagen
Flexibler Einband: 339 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 06.04.2015
ISBN 9783458359937
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(122)

272 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 66 Rezensionen

frankreich, zweiter weltkrieg, saint-malo, 2. weltkrieg, deutschland

Alles Licht, das wir nicht sehen

Anthony Doerr , Werner Löcher-Lawrence
Fester Einband: 519 Seiten
Erschienen bei C.H.Beck, 27.04.2016
ISBN 9783406680632
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(799)

1.165 Bibliotheken, 17 Leser, 3 Gruppen, 45 Rezensionen

bücher, tod, krieg, freundschaft, 2. weltkrieg

Die Bücherdiebin

Markus Zusak , Alexandra Ernst
Flexibler Einband: 587 Seiten
Erschienen bei cbt, 01.09.2009
ISBN 9783570306277
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.330)

7.632 Bibliotheken, 85 Leser, 14 Gruppen, 586 Rezensionen

träume, kerstin gier, silber, liebe, fantasy

Silber - Das erste Buch der Träume

Kerstin Gier
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 20.06.2013
ISBN 9783841421050
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.293)

2.947 Bibliotheken, 32 Leser, 6 Gruppen, 202 Rezensionen

dystopie, liebe, fraktionen, die bestimmung, ferox

Die Bestimmung

Veronica Roth , Petra Koob-Pawis
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 21.10.2013
ISBN 9783442479443
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.527)

3.784 Bibliotheken, 54 Leser, 4 Gruppen, 225 Rezensionen

seelen, liebe, stephenie meyer, dystopie, fantasy

Seelen

Stephenie Meyer , Katharina Diestelmeier
Flexibler Einband: 912 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 26.05.2011
ISBN 9783551310361
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.540)

3.891 Bibliotheken, 40 Leser, 25 Gruppen, 423 Rezensionen

liebe, dystopie, ky, cassia, zukunft

Die Auswahl - Cassia & Ky

Ally Condie , Stefanie Schäfer
Fester Einband: 452 Seiten
Erschienen bei Fischer FJB, 27.01.2011
ISBN 9783841421197
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(719)

1.116 Bibliotheken, 7 Leser, 4 Gruppen, 44 Rezensionen

fantasy, gabe, katsa, bo, liebe

Die Beschenkte (Die sieben Königreiche 1)

Kristin Cashore , Irmela Brender
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 22.02.2011
ISBN 9783551310095
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.563)

8.332 Bibliotheken, 72 Leser, 23 Gruppen, 109 Rezensionen

fantasy, harry potter, magie, zauberei, hogwarts

Harry Potter und der Feuerkelch

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 768 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 19.02.2008
ISBN 9783551354044
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.131)

1.865 Bibliotheken, 28 Leser, 1 Gruppe, 100 Rezensionen

liebe, wölfe, winter, fantasy, sommer

Nach dem Sommer

Maggie Stiefvater , Jessika Komina , Sandra Knuffinke
Flexibler Einband: 424 Seiten
Erschienen bei script5, 10.03.2014
ISBN 9783839001677
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.567)

6.513 Bibliotheken, 28 Leser, 10 Gruppen, 86 Rezensionen

mord, klassiker, parfum, frankreich, paris

Das Parfum

Patrick Süskind
Flexibler Einband: 319 Seiten
Erschienen bei Diogenes Verlag AG, 01.01.2006
ISBN 9783257016789
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 
39 Ergebnisse