huebkarl

huebkarls Bibliothek

4 Bücher, 3 Rezensionen

Zu huebkarls Profil
Filtern nach
4 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

37 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

skandale, camel club, interessant, staatsaffairen, trübe

Die Wächter

David Baldacci ,
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 17.03.2011
ISBN 9783404270453
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Wenn das kein Schlafmittel ist - dann hab ich noch nie eines genommen. Diesen Plöt kann man auf hundert Seiten zur Not noch erzählen, aber nicht auf ein paar hundert. Füller.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

13 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

steuerbetrug, versicherungsbetrug, inzest, fami8lientragödie, brasilien

Vatermörder

Friedrich Strassegger
Flexibler Einband: 230 Seiten
Erschienen bei Esch Verlag, 18.06.2012
ISBN 9783943760088
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

klassiker, england, kochen, buch der 1000 bücher, frankreich

Es muß nicht immer Kaviar sein

Johannes Mario Simmel
Flexibler Einband: 746 Seiten
Erschienen bei Droemer/Knaur, 01.01.2003
ISBN 9783426623589
Genre: Romane

Rezension:

OW Fischer hat den verkappten Spion wirklich toll verkörpert, aber die wahren Lacher kommen nur im Buch zur Geltung ... Simmel wurde stets als Trivialschriftsteller abgetan. Nur bitte es soll ihm einmal einer nachmachen.
Natürlich sind seine Texte nicht Nobelpreisverdächtig ... doch sie haben Millionen von Lesern glücklich gemacht, fasziniert oder was auch immer. Viele haben erstmals zu einem Buch gegriffen weil es den Simmel eben gab. Faust ist eben nicht jedermanns Sache (meine auch nicht).
Allein, dafür dass er so viele Menschen zum LESEN gebracht hat gebührt ihm schon Anerkennung und Lob. Reich Ranicke hat ungefähr so viele Menschen vom lesen abgehalten mit seine "komischen Sprüchen", wie Johannes Mario Simmel zum Lesen gebracht hat. Posthum noch meine Gratulation.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

istanbul, beobachtung, 20. jahrhundert, erpressung, grienchenland

Topkapi

Eric Ambler , Elsbeth Herlin , Nikolaus Stingl
Flexibler Einband: 305 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 01.06.2009
ISBN 9783257205367
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Wo sind sie geblieben, die Autoren die spannende Unterhaltung (wobei auch das Lachen nicht zu kurz kommt) so in Worte kleiden wie Ambler oder Graham Greene. Allein die Methapher im Hafen vom Kavala wo das Gaunerpärchen den ambulanten Verkäufer zu einem Waffenschmuggler umfunktioniert (im Film übrigens glänzend verkörpert durch Peter Ustinov) sucht seinesgleichen.
Wer kann mkir helfen?

  (6)
Tags:  
 
4 Ergebnisse