imaginarywriters Bibliothek

186 Bücher, 3 Rezensionen

Zu imaginarywriters Profil
Filtern nach
186 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1.164)

2.007 Bibliotheken, 29 Leser, 1 Gruppe, 446 Rezensionen

erin watt, paper princess, liebe, erotik, ella

Paper Princess

Erin Watt , Lene Kubis
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2017
ISBN 9783492060714
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Inhalt: Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und ausgerechnet der attraktivste von allen, Reed Royal, ist besonders gemein zu ihr. Trotzdem fühlt sie sich zu ihm hingezogen, denn es knistert gewaltig zwischen ihnen. Und Ella ist klar: Wenn sie ihre Zeit bei den Royals überleben will, muss sie ihre eigenen Regeln aufstellen …


Meine Meinung: Dieses Buch stand fast genau ein Jahr auf meinem SUB, bis ich mich endlich dazu durchringen konnte es zu lesen. Und jetzt frage ich mich einfach nur warum ich mich solange dagegen gesträubt habe? Um ehrlich zu sein bin ich noch ziemlich neu in diesem Genre von Büchern, weil ich mich zuvor größtenteils im Fantasybereich aufgehalten und somit noch nicht so viele vergleichbare Bücher gelesen habe. Aber selbst wenn ich das hätte, bin ich mir sicher, dass dieses Buch trotzdem aus der Masse hervorstechen würde. Fangen wir zum Beispiel beim Cover an - denn wenn ich ganz ehrlich bin, war dieses Buch ein reiner Coverbuy. Alles was glitzert zieht mich magisch an, also ist es kein Wunder, dass dieser Roman und sein eher schlichtes Cover mit dem Fokus auf dem gold glitzernden Diadem, nun einen Platz in meinem Bücherregal hat.

Aber die Geschichte kann ohne Schwierigkeiten mit dem Cover mithalten. 
Die Erlebnisse von Ella und ihr Neuanfang bei den Royals haben mich sofort in ihren Bann gezogen, woran vorallem die Charaktere Schuld sind. Alle sind unheimlich authentisch und es fällt einem nicht schwer, sich in sie hineinzuversetzen auch, wenn ihre Bankkonten deutlich mehr Nachkommastellen beinhalten als meins. Der einzige Charakter, der es mir anfangs schwer gemacht hat, war ironierscher Weise die "Normalste" von allen - Ella. Ich war mir einfach nicht sicher ob ich sie lieben oder hassen sollte, so war sie mit ihrer starken, unabhängigen aber auch dreisten Art, einfach das genaue Gegenteil von mir. Aber im Lauf der Geschichte erkennt man ihren weichen Kern hinter der, von ihr zum Schutz aufgebauten, Fassade. Sie macht eine sehr prägnante Entwicklung durch ohne ihr altes Ich und das was sie ausmacht zu verlieren. Aber auch ihr Liebesinteresse Reed hat einen Platz in meinem Herzen gefunden. So trägt er zwar einige der klischeehaften Merkmale eines Badboys, aber hat um einiges mehr Tiefe als die meisten anderen. So kommt immer mal wieder ein Stück seiner zerstörten Seele zum Vorschein, die er so geschickt hinter seinem arrogaten Verhalten versteckt und somit probiert eine Stütze für seine Brüder zu sein. Die Beziehung der Brüder untereinander als auch zu Ella war mein absoluter Lieblingsteil der Geschichte. Ich selbst habe mir immer eine große Familie gewünscht und so war es einfach schön zu sehen wie die Royal Geschwister immer füreinander da waren, obwohl sie auch ihre Konflikte haben. Besonders Easton hat es mir angetan und er ist wahrscheinlich mein absoluter Lieblingscharakter in dieser Geschichte. Er hat sofort meinen Beschützerinstinkt geweckt, denn wenn man zwischen den Zeilen liest, ist er wahrscheinlich derjenige der am meisten durchmacht. Im Gegensatz zu Reed dient ihm nicht Arroganz als Schutzschild, sondern Humor. Er probiert alles auf die leichte Schulter zu nehmen und tut so als wäre ihm nichts so wirklich ernst. In Ella findet er im Laufe der Geschichte nicht nur sowas wie eine kleine Schwester sondern auch eine wahre Verbündete, weswegen ihre "geschwisterliche" Beziehung, meine liebste ist. 

Der Schreibstil des Autorenduos hat natürlich auch dazu beigetragen, dass mir das Lesen dieser Geschichte so leicht viel. Man fliegt nur so über die Seiten und es gab für mich keine Stelle, wo sich das Buch in die Länge gezogen hat. Man wird von einer Handlung in die nächste katapultiert und ehe man sich versieht ist das Buch schon durch. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(758)

1.232 Bibliotheken, 32 Leser, 0 Gruppen, 195 Rezensionen

paper prince, liebe, erin watt, familie, royals

Paper Prince

Erin Watt , Ulrike Brauns
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Piper, 03.04.2017
ISBN 9783492060721
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.185)

2.236 Bibliotheken, 44 Leser, 3 Gruppen, 121 Rezensionen

dystopie, liebe, ally condie, jugendbuch, zukunft

Die Auswahl

Ally Condie
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 19.12.2012
ISBN 9783596188352
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.279)

2.573 Bibliotheken, 58 Leser, 1 Gruppe, 407 Rezensionen

mona kasten, liebe, begin again, new adult, vergangenheit

Begin Again

Mona Kasten
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei LYX, 14.10.2016
ISBN 9783736302471
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

40 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

victoria schwab, this savage song, young adult, ya, jugendbuch

This Savage Song

Victoria Schwab
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Greenwillow Books, 07.06.2016
ISBN 9780062380852
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(192)

471 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 105 Rezensionen

chosen, bestimmte, fantasy, rena fischer, gaben

Chosen - Die Bestimmte

Rena Fischer
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Planet! ein Imprint der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 17.01.2017
ISBN 9783522505109
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(92)

189 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 67 Rezensionen

fantasy, gaben, erinnerung, chosen, magie

Chosen - Das Erwachen

Rena Fischer
Fester Einband
Erschienen bei Planet! ein Imprint der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 20.06.2017
ISBN 9783522505567
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(105)

269 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 61 Rezensionen

fantasy, nemesis, liebe, romantasy, anna banks

Nemesis - Geliebter Feind

Anna Banks , Michaela Link
Flexibler Einband: 450 Seiten
Erschienen bei cbt, 13.06.2017
ISBN 9783570311424
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

The Becoming of Noah Shaw (The Shaw Confessions)

Michelle Hodkin
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Simon & Schuster Books for Young Readers, 07.11.2017
ISBN 9781481456432
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(105)

178 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 49 Rezensionen

geteiltes blut, bitter & sweet, linea harris, bitter&sweet, fanatsy

Bitter & Sweet - Geteiltes Blut

Linea Harris
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.08.2016
ISBN 9783492704229
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

115 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

bitter&sweet, verlag ivi, linea harris, verlag pipe

Verlorene Welt

Linea Harris
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 03.04.2017
ISBN 9783492704236
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(188)

324 Bibliotheken, 4 Leser, 3 Gruppen, 91 Rezensionen

hexen, bitter & sweet, linea harris, werwölfe, fantasy

Mystische Mächte

Linea Harris
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.04.2016
ISBN 9783492704212
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

jim kay, a monster calls, special collector's edition, movie tie-in, siobhan dowd

A Monster Calls: Special Collector's Edition (Movie Tie-in)

Patrick Ness
Fester Einband: 360 Seiten
Erschienen bei Walker Books, 06.10.2016
ISBN 9781406365771
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(216)

428 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 21 Rezensionen

marah woolf, mondsilbernacht, mond, meer, liebe

MondSilberNacht

Marah Woolf
Buch: 328 Seiten
Erschienen bei Körner, Ina, 01.06.2015
ISBN 9783000498176
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(534)

913 Bibliotheken, 5 Leser, 3 Gruppen, 41 Rezensionen

liebe, fantasy, schottland, shellycoats, mondsilbertraum

MondSilberTraum

Marah Woolf
Flexibler Einband: 298 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 23.11.2012
ISBN 9781481080088
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(305)

491 Bibliotheken, 6 Leser, 3 Gruppen, 38 Rezensionen

liebe, shellycoats, fantasy, schottland, feen

MondSilberZauber

Marah Woolf
Flexibler Einband: 286 Seiten
Erschienen bei CreateSpace, 16.06.2012
ISBN 9781477641835
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(856)

1.543 Bibliotheken, 13 Leser, 6 Gruppen, 110 Rezensionen

liebe, fantasy, schottland, marah woolf, shellycoats

MondSilberLicht

Marah Woolf
Flexibler Einband: 298 Seiten
Erschienen bei CreateSpace, 12.06.2012
ISBN 9781477593783
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.209)

3.350 Bibliotheken, 98 Leser, 5 Gruppen, 264 Rezensionen

liebe, hardin, anna todd, tessa, erotik

After truth

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.04.2015
ISBN 9783453491175
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.118)

4.521 Bibliotheken, 75 Leser, 6 Gruppen, 561 Rezensionen

liebe, erotik, anna todd, after passion, hardin

After passion

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.02.2015
ISBN 9783453491168
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(97)

197 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

all the bright places, suizid, jennifer niven, young adult, jugendbuch

All the Bright Places

Jennifer Niven
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Penguin UK, 08.01.2015
ISBN 9780141357034
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt: Ist heute ein guter Tag zum Sterben?, fragt sich Finch, sechs Stockwerke über dem Abgrund auf einem Glockenturm, als er plötzlich bemerkt, dass er nicht allein ist. Neben ihm steht Violet, die offenbar über dasselbe nachdenkt wie er. Von da an beginnt für die beiden eine Reise, auf der sie wunderschöne wie traurige Dinge erleben und großartige sowie kleine Augenblicke – das Leben eben. So passiert es auch, dass Finch bei Violet er selbst sein kann – ein verwegener, witziger und lebenslustiger Typ, nicht der Freak, für den alle ihn halten. Und es ist Finch, der Violet dazu bringt, jeden einzelnen Moment zu genießen. Aber während Violet anfängt, das Leben wieder für sich zu entdecken, beginnt Finchs Welt allmählich zu schwinden…

Rezension: "All The Bright Places" ist ein Buch, das man so schnellt nicht vergisst. Innerhalb eines Tages hat es mich zum Lachen, zum Weinen, zum Verzweifeln und zum Nachdenken gebracht. Es behandelt nicht nur das Thema Suizid und Depressionen in einer sehr guten, nachvollziehbaren und realen Art und Weise sondern stellt einem zwei Charaktere vor, die einem sofort an Herz wachsen und die man nicht so schnell loslassen möchte.
Theodore Finch ist wahrscheinlich einer meiner liebsten männlichen Buchcharaktere aller Zeiten. Von seiner besonderen Perspektive auf die Welt bis hin zu der Liebe die er, trotz der inneren Dunkelheit (die er täglich aufs Neue bekämpft), für seine Familie und Violet empfindet. Irgendetwas an ihm hat mich zutiefst berührt und zu sehen wie er über die Geschichte hinweg immer mehr dahin schwindet, hat für mich das Thema Depression um so realer gemacht.
Mit Violet warm zu werden war für mich um einiges schwerer, da ich anfangs nicht wirklich eine Verbindung zu ihr aufbauen konnte. Doch das hat sich glücklicherweise nach ungefähr der Hälfte des Buches geändert und letztendlich finde ich, dass die beiden Perspektiven von ihr und Finch sich perfekt ergänzen.
Auch wie die Geschicht aufgebaut ist - nämlich wie eine Art Puzzle - macht es sehr angenehm das Buch zu lesen. Man fühlt die Achterbahnfahrt auf der Finch und Violet sich befinden als würde man selbst in einem dieser Wagen sitzen.

Fazit: Finch und Violet's Geschichte kommt durch Jennifer Niven's ausgesprochen schönen aber auch brutal ehrlichen Schreibstil sehr gut zur Geltung. Sie wirft mit diesem Buch einen Blick auf unsere oberflächliche Gesellschaft, die oft noch nicht einmal merkt wie jemand in Depressionen versinkt. Psychische Krankheiten sind, trotz unser sich ständig weiterentwickelnden Gesellschaft, immernoch ein Tabuthema. Ich finde jeder sollte dieses Buch einmal in seinem Leben gelesen haben, da man so viel von der Geschichte und den Charakteren lernen kann.
Doch ich persönlich würde euch auch empfehlen an dieses Buch ranzugehen ohne viel darüber zu wissen und ohne es mit anderen Büchern dieses Genres zu vergleichen, denn nur so könnt ihr vollkommen in diese Welt hineintauchen.

  (4)
Tags: all the bright places, depression, suizid, theodore finch, violet markey   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.270)

5.080 Bibliotheken, 58 Leser, 14 Gruppen, 288 Rezensionen

träume, silber, liebe, kerstin gier, jugendbuch

Silber - Das zweite Buch der Träume

Kerstin Gier
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 26.06.2014
ISBN 9783841421678
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(201)

483 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

träume, kerstin gier, liebe, silber, fantasy

Silber - Das erste Buch der Träume

Kerstin Gier
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 09.10.2017
ISBN 9783596196739
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

128 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

fantasy, geistwandler, dämonen, london, tor

Wesen der Nacht - Geistwandler

Brigitte Melzer
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei cbt, 11.03.2013
ISBN 9783570308370
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

67 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

sience fiction, rick yancey, jugendbuch, der letzte stern

Der letzte Stern

Rick Yancey , Thomas Bauer
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 16.10.2017
ISBN 9783442487059
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(349)

643 Bibliotheken, 9 Leser, 2 Gruppen, 122 Rezensionen

aliens, dystopie, rick yancey, das unendliche meer, außerirdische

Das unendliche Meer

Rick Yancey , Thomas Bauer
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 30.03.2015
ISBN 9783442313358
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 
186 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks