inkblot_tintenklecks

inkblot_tintenkleckss Bibliothek

15 Bücher, 15 Rezensionen

Zu inkblot_tintenkleckss Profil
Filtern nach
15 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(7.886)

9.105 Bibliotheken, 39 Leser, 8 Gruppen, 212 Rezensionen

liebe, zeitreise, fantasy, zeitreisen, kerstin gier

Rubinrot

Kerstin Gier
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Arena, 03.01.2014
ISBN 9783401506005
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt:

Eine Familie mit vielen Geheimnissen kann echt anstrengend sein. Gwendolyn findet ihre Familie richtig komisch. Doch als sie auf einmal in London um die letzte Jahrhundert wend wiederfindet fragt sie sich ob sie jetzt verrückt wird oder mehr hinter den Geheimnissen steckt. Wie sich herausstellt ist es ein riesen Sache die ihr komplettes leben beeinflusst und über den Haufen wirft. Vor allem da ihre Zukunft mit dem attraktiven Gideon zusammen hängt.  

Kaufgrund:

Ich bin ein Fan von Kerstin Gier. Ich war überrascht das es mal in eine andere Richtung geht als sonst doch fand ich das Cover echt süß und habe erst mal eine Leseprobe gelesen. Im Anschluss habe ich es gekaut da ich wissen wollte wie es weiter geht.

Fazit:

Es ist ein zauberhaftes Buch. Ein Zeitreise Gen zu haben muss echt Spaß machen solange man es planen kann wo die Reise hin geht. Die Verrückte und liebevolle Oma ist mir auch ans Herz gewachsen. Es ist ein Jugendbuch das aber nach meiner Meinung für jedes alter geeignet ist. Man hat liebe, Spannung und Gefühl. Eine leichte Lektüre, die man schnell durch hat und auch mit gerissen wird, ich hatte das Gefühl selber die zeitreisen zu machen.    

  (4)
Tags: familiengeschichte, geheimnis, zeitreise   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.804)

2.918 Bibliotheken, 41 Leser, 3 Gruppen, 298 Rezensionen

obsidian, liebe, fantasy, lux, aliens

Obsidian - Schattendunkel

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.04.2016
ISBN 9783551315199
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt:

Vom sonnigen Florida ins graue Virginia zu ziehen ist für die siebzehnjährige Katy der reinste Alptraum. Sie ist leidenschaftliche Buchbloggerin und es ist katastrophal das in der neuen kleine Wohnung noch nicht mal eine Internet Verbindung existiert. Als ihr Mutter ihr den Vorschlag macht doch mal bei den Nachbar zu klingeln um neue Freunde zu finden ist sie wenig angetan. Als Katy dann doch über ihren Schatten spring und bei den Nachbarn klingel trifft sie auf den sexy Daemon Black, der aber absolut unfreundlich ist. Sie nimmt sich vor einen riesen Bogen um Ihn zu machen. Doch wird es ihr gelingen?

Kaufgrund:

Ich liebe Fantasy Bücher. Dieses wurde mir in einer Buchhandlung von der Verkäuferin wärmstens empfohlen. Ihre Aussage war das es besser als die Twilight Reihe ist und das hat mich neugierig gemacht. Nach dem ich dann den Klappentext gelesen habe war ich überzeugt es zu kaufen. Das Cover dazu ist auch richtig gut gelungen, sehr geheimnisvoll.

Fazit:

Der Schriebst ist flüssig, so dass man von der ersten Seite an gleich voll drin ist. Ich finde die Dialoge sind super geschrieben, so spritzig und frech. Das Katy Buchbloggerin ist fand ich einfach super. Es ist eine Liebesgeschichte mit vielen Geheimnissen.  Spannend und was ich gut finde ist das nicht zu sehr ins Detail gegangen wird, so wird es nicht langweilig. Die Verkäuferin im Buchladen hatte recht es ist schön, doch hat es einige parallelen zu Twilight das ist ein kleines Manko. Doch das es mal nicht die Vampire sind sonder …. ;) fand ich schön. Ich werde mir den nächsten Teil mit Sicherheit kaufen.

  (4)
Tags: alliens, geheimnis, spannend, vorhersehbar   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(205)

415 Bibliotheken, 26 Leser, 1 Gruppe, 65 Rezensionen

liebe, augsburg, familie, geheimnis, historischer roman

Die Tuchvilla

Anne Jacobs
Flexibler Einband: 700 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 15.12.2014
ISBN 9783442381371
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags: famieliengeschichte, geheimnissvoll, spannung   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(316)

772 Bibliotheken, 21 Leser, 1 Gruppe, 111 Rezensionen

sirenen, liebe, kiera cass, meer, sirene

Siren

Kiera Cass , Christine Strüh , Anna Julia Strüh
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 13.10.2016
ISBN 9783733502911
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt:

Durch ein Schiffsunglück ist Kahlens ganze Familie verunglückt, sie ist die einzige Überlebende. Gerettet wurde sie von drei wunderschönen, betörenden und unsterblichen Sirenen. Jetzt gehört Kahlen zu ihnen, von außen ein Normals Mädchen doch ihr Leben gehört dem Meer. Ihre Stimme ist tödlich daher schweigt sie immer. Akinil ist von dem Stummen Mädchen gleich angetanen. Sie verstehen sich blind und nach nur kurzer Zeit sind sie mit Herz und Seele miteinander verbunden. Diese Verbindung bewirk das es auch Kahlen, auch wenn sie unsterblich ist, krank wird als Akinil an der Schwelle des Todes ist.

Kaufgrund:

Kiera Cass habe ich durch die Reihe Selection kennen und lieben gelernt. Daher habe ich einfach Siren gekauft. Das Cover und der Klappentext hat mich sehr neugierig gemacht.

Fazit:

Ich war so gespannt das Buch zu lesen, Siren, Meerjungfrauen, unterwasserleben und das klang alles so aufregend. Man hat gleich den Schreibstil wieder erkannt doch die Geschichte war eine Enttäuschung. Die Siren waren nur man rumheulen, was das Buch extrem in die Länge gezogen hat. Der Gedanke an die verbotene und unmögliche liebe war super doch nicht richtig ausgearbeitet. Kahlen hat zu viel im Selbstmitleid gebadet daher hat sich die Geschichte in die läge gezogen und erst am Ende wurde es interessant.

  (1)
Tags: liebesgeschichte, meerjungfrau, sirene, tragödie   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(622)

1.184 Bibliotheken, 17 Leser, 0 Gruppen, 161 Rezensionen

liebe, colleen hoover, pilot, vergangenheit, tate

Zurück ins Leben geliebt

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 22.07.2016
ISBN 9783423740210
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhalt:

Nach bestandener Prüfung zur Krankenschwester möchte Tate jetzt in San Francisco studieren. Der Vorteil ist der ihr Bruder ein Zimmer frei hat, er ist Pilot und auch meist nicht zu hause. Sie kommt gerade zu ersten Mal bei ihrem neuen heim an, da liegt Miles der betrunken vor der Tür und redet nur von der Vergangenheit. Miles entpuppt sich als süßer geheimnisvoller Nachbar mit vielen geheimissen. Tate will aber nur ihr Leben gießen!

Kaufgrund:

Colleen Hoover ist einfach eine Hammer geile Schriftstellerin ich wurde von ihr nie enttäuscht daher musste das Buch mit.

Fazit:

Es ist Spannend durch die ganzen Geheimnisse. Es ist sexy, der regen da sind um gebrochen zu werden. Es ist Gefühlvoll, da der große Bruder auf seine kleine Schwester aufpasst. Vom Anfang bis zum Ende war es allesandere als langweilig, ich konnte es nicht aus der Hand legen und konnte mich so gut in Tate reinversetzen. Ich freue mich auf mehr von Colleen Hoover und kann es anderen nur wärmstens ans Herz legen.  

  (1)
Tags: geheimnisvoll, großartiges buch, liebesroman, spannung   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(485)

939 Bibliotheken, 14 Leser, 1 Gruppe, 153 Rezensionen

mona kasten, trust again, liebe, dawn, new adult

Trust Again

Mona Kasten
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 13.01.2017
ISBN 9783736302495
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags: beziehungen, erotik, heiß, sexy, verlieben   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(391)

724 Bibliotheken, 16 Leser, 0 Gruppen, 180 Rezensionen

liebe, hamburg, petra hülsmann, restaurant, sommer

Glück ist, wenn man trotzdem liebt

Petra Hülsmann
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 10.06.2016
ISBN 9783404173648
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhalt:

Isabell liebt ihr Leben so wie es ist, ihre Daily Soap, ihre Arbeit im Blumenladen und ihr Restaurant in dem sie immer ihre Pause machen und ihre Suppe isst. Veränderungen sind überhaupt nicht ihr Ding. Doch dann passiert alles auf einmal, der Blumenladen hat finanzielle Probleme, ihr Restaurant wird von Jens übernommen, der sich weigert ihr Lieblingsessen zu kochen und auch so bringt er ihr Leben komplett aus der Bahn.

 

Kaufgrund:

Ich habe das Buch einfach so mal mit genommen, da der Klappentext interessant war. Außerdem wurde mir das Buch von einer Freundin Empfohlen.

Fazit:

Da ich selber in der Gastronomie arbeite kann ich Jens voll und ganz verstehen warum er Isabell ihr Lieblingsessen nicht zubereiten will. Isabell ist echt nervend aber auf die voll süße Art. Es ist schön das die Geschichten von Petra Hülsmann in Hamburg spielen. Ich habe selber eine Weile in Hamburg gelebt und bin so wieder an die gute alte Zeit erinnert wurden. Die Geschichte ist so lustig, der Schlagabtausch der zwischen den beiden immer wieder ist, ist prickelnd und zu totlachen. Es ist eine Geschichte mitten aus dem leben. Man kann sich super hinein versetzen.

  (2)
Tags: alltag, liebesroman, lustig, verlieben   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

139 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 29 Rezensionen

weihnachten, liebe, new york, familie, winter

Winterzauber in Manhattan

Mandy Baggot , Ulrike Laszlo
Flexibler Einband: 550 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 17.10.2016
ISBN 9783442485161
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhalt:

Weihnachten in New York, dahin sind Hayley und ihre Tochter Angel unterwegs. Das ganze Touristenprogram wird gemacht von Kutschfahrt im Central Park bis zum Einkaufbummel durch die 5th Avenue. Doch der wahre Grund warum sie in der Stadt sind ist ein ganz anderer. Angel hat sich beim Weihnachtsmann heimlich gewünscht ihren Vater kennenzulernen. Hayley versuch diesen Wunsch in Erfüllung gehen zu lassen, denn Mann zu finden mit dem sie nur einen Nacht verbracht hat. Auf der Suche lernt sie Oliver kennen der nicht nur Milliardär ist sondern auch ein Weihnachtsmuffel. Ob es ein Weihnachtswunder gibt?

Kaufgrund:

Ich liebe Weihnachten, mit diesem schönen Cover da konnte ich nicht nein sagen. Außerdem finde ich den Klappentext einfach süß so richtig was für zwischen durch.

Fazit:

Ein Buch ohne groß nachzudenken. Die kleine süße Lektüre für zwischen durch. Der Wunsch der kleinen Angel hat mich zu Tränen gerührt. Der Milliardär Oliver hat mich zum Lachen gebracht. Die Geschichte hat schön viel Gefühl. Außerdem ist es schön das man zwar merkt das Weihnachten ist aber es nicht zu kitschig und überladen ist.

  (1)
Tags: auf der suche, famielengeschichte, vergangenheit, verlieben, weihnachten familie   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(104)

209 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 36 Rezensionen

liebe, tod, vermont, verlust, familie

Kein Tag ohne dich

Marie Force , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 24.11.2016
ISBN 9783596296200
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhalt:

Nolan durfte endlich Hannah küssen. Ein Traum ist für ihn wahr geworden. Doch dann meldet Hannah sich nicht mehr bei ihm. Nolan ist schon sehr lange in Hannah, doch weiß er auch das sie noch nicht bereit ist. Hannahs große Liebe, ihr Ehemann ist vor sieben Jahren im Krieg gefallen, doch Hannah kann nicht von ihm loslassen. Doch der Kuss hat bei Hannah Gefühle wachgerufen von denen sie dacht sie nie wieder zu fühlen.

 

Kaufgrund:

Ich habe den ersten Teil der reihen mit großem Vergnügen verschlugen da musst ich den zweiten teil einfach kaufen.

 

Fazit:

Die Familie Abbott ist einfach ein Traum und zu sehnen wie nach und nach alle ihren Traumpartner finden ist schön. Die Geschichten sind echt mit viel Gefühl geschrieben.  Man kann das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen sobald man angefangen hat zu lesen. Der Schreibstyl ist flüssig. Ich kann die Bücher einfach nur empfehlen.

  (2)
Tags: liebesroman, soooo romantisch, vergangenheitsbewältigung   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.010)

2.027 Bibliotheken, 53 Leser, 1 Gruppe, 342 Rezensionen

mona kasten, liebe, begin again, new adult, vergangenheit

Begin Again

Mona Kasten
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 14.10.2016
ISBN 9783736302471
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhalt:

Allie Harper hat nur einen Wunsch ihr Studium in Woodshill machen. Noch mal von vorne beginnen ohne nach der Pfeife von ihren Eltern zu tanzen. Nach langer such findet sie ein WG Zimmer, doch der Bad Boy mit seinen Regeln ist ihr nicht geheuer. Kaden White ist unverschämt sexy mit seinen Tattoos, doch so was kann Allie nicht gebrauchen, nun aber die Wohnung müssen sie sich teilen. Die Regeln besagen kein Mädchen Kram, keine Beziehung und keine Beziehung. Doch jetzt wo sie sich näher kennenlernen können sie das prickeln nicht mehr ignorieren.

Kaufgrund:

Ich habe von vielen Freuden das Buch empfohlen bekommen. Außerdem ist der LYX Verlag einer meiner liebsten, daher habe ich es mir einmal gekauft.

Fazit:

Ich bin begeistert. Der Schreibstil von Mona Karsten ist wunderschön. Ich war von der ersten Seite gefesselt. Es wurde immer mehr Spannung aufgebaut so dass man es nicht aus der Hand legen konnte. So viel Gefühl vom weinen bist zum Lachen ich habe alles durchlebt. Man kann sich super in Allie hineinversetzen. Ich kann es nur weiter empfehlen.

  (1)
Tags: liebesbeziehungen, liebesroman, sexy, tränen, witzig   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

114 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 55 Rezensionen

liebe, restaurant, musiker, musik, liebesroman

Für Happy Ends gibt`s kein Rezept

Kristen Proby , Ralph Sander
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 09.01.2017
ISBN 9783956496332
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhalt:

Das neue Sexy Restaurant Seduction von denen alle erzählen wird von Addie und ihren Freudinnen geführt. Das Restaurant läuft super doch nun suchen sie noch jemanden der Live- Musik macht. Hier kommt der heiße Jake Knox ins Spiel der sich für den Job bewirbt und Addie ist gleich hin und weg von dem einst so berühmten Rockstar. Doch nach einigen schlechten Erfahrungen will Addie sich nicht auf den Rockstar mit der rauchigen Stimme einlassen. Doch da hat Jack auch ein Wort mit zu erzählen.

Kaufgrund:

Ich habe das Cover gesehen und wollte sofort wissen um was es geht. Der Klappentext hat mich dann dazu überzeugt das Buch zu kaufen. Sehr süßes Cover.

 

Fazit:

Ich habe das Buch zusammen mit meiner besten Freundin gelesen und wir haben nach jedem Kapitel stopp gemacht und uns ausgetauscht. Das erste Kapitel hat uns echt nicht umgerissen. Doch dann wurde es interessant. Es ist ein lustiger Schlagabtausch den Addie und Jack da haben. Somit wird das Buch richtig spannend und Humorvoll mit einer Portion sexy und romantisch.

  (2)
Tags: humor, liebesroman, sexy   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

200 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

liebe, stiefgeschwister, liebesroman, familie, bianca iosivoni

Was auch immer geschieht

Bianca Iosivoni
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 11.11.2016
ISBN 9783736302877
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhalt:

Vor Sieben Jahren war Callie in einen Autounfall verwickelt. Dieser Unfall zerriss ihre ganze Familie. Ihr Stiefbruder Keith saß am Steuer und ihr Vater kam dabei ums Leben.  Keith ist kurz nach dem Unfall gleich aus der Stadt geflohen. Seit diesem Tag hat sie ihn wie wieder gesehen und sie konnte die Tragödie auch nie verarbeiten. Nun kehrt Callie nach langer Zeit wieder zurück um dem Sommer mit ihrer kleinen Schwester und ihrer Stiefmutter zu verbringen, doch auch Keith ist zu liebe der kleinen Schwester wieder da. Das aufeinander treffen verursacht das alte unterdrückte Erinnerungen und Gefühle wieder auftauchen.

Kaufgrund:

Ich habe ca. 100 Bücher alleine nur von dem Verlag LXY und wurde nie enttäuscht, da ich das Buch nicht kannte habe ich es aber allein wegen des Verlages und dem Cover gekauft.

Fazit:

Ich habe geheult, nicht nur geweint. Nein, geheult. Es ist eine Familien Tragödie mit die einen in den Bann zieht. Callie war schon damals in Keith verknallt und trotz was er gemacht hat kommen die Gefühle wieder. Der Schreibstil ist fantastisch, fliesend so dass man das Buch nicht mehr aus der Hand legen möchte.  

  (4)
Tags: blick in die zukunft, erinnerungen, familiendrama, gebrochenes herz, geschisterliebe, liebesbeziehungen, traurig   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(184)

406 Bibliotheken, 21 Leser, 0 Gruppen, 102 Rezensionen

bourbon, liebe, intrigen, kentucky, familie

Bourbon Kings

J.R.Ward , Marion Herbert , Katrin Kremmler , Katrin Kremmler
Flexibler Einband: 520 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 03.01.2017
ISBN 9783736303225
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhalt:

Eine Familie die in Kentucky berühmt ist. Ihr Geld habe sie sich mit der Herstellung und Handels von Bourbon verdient. Von außen die Perfekte Familie doch hinter der Fassade ist es alles andere von Perfekt. Diese ganze Familie hat Geheimnisse.

 

Kaufgrund:

Zuerst das ist mir Cover aufgefallen und ich war skeptisch. Ich habe das Buch gekauft weil ich schon die Black Dagger Reihe haben und diese liebe. Der Klappentext hat mich dann doch in den Bann gezogen.

 

Fazit:

Ich habe mehr oder weniger mich bis zu Hälfte durchringen müssen. Da so viele verschiedene Protagonisten eine große Rolle spielen war es nicht leicht reinzukommen. Die ganzen Intrigen, Dramen, Verrat, Mord, geheimisse und gebrochenen Herzen musst man erst mal verstehen. Doch ab der zweiten Hälfte war ich voll und ganz dabei. Ich habe mit gefiebert, geweint und geraten wer denn nun der böse ist. Nun bin ich Feuer und Flamme und warte gespannt auf den zweiten teil. Ja, es ist etwas anderes als die Back Dagger Bücher doch es lohnt sich durchzuhalten.

 

 

  (6)
Tags: famieliengeschichte, großeliebe, j.r.ward, roman   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(204)

473 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 93 Rezensionen

liebe, vermont, familie, marie force, alles was du suchst

Alles, was du suchst

Marie Force , Tatjana Kruse
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 22.09.2016
ISBN 9783596036288
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhalt:

Carmen Murphys muss ihre Firma retten daher muss sie den Auftrag eine Webseite für Green Mountain Country Store an Land ziehen. Nun macht sie sich auf den Weg nach Butler, einer Kleinstadt in Vermont, mit ihrem neuem Auto. Dort trifft sie gleich auf den stadtbekannten Elch Fred, der ihren Mini zu einem Totalschaden macht. Will Abbott ihr Retter, gutaussehen und unfreundlich zu gleich, heißt sie Willkommen. Will ist er der Sohn des Auftraggebers für die Webseite, doch seine Geschwister und er wollen den Online- Shop nicht. Da alles regionale Produkte sind wie Ahornsirup, Gebäck und Schmuck möchten die Geschwister das alles nur im Geschäft in Butler verkauft wird. Aber das Prickeln und die Anziehung zwischen Will und Carmen sind trotzdem zu spüren und die restliche Familie sind alles warmherzige Menschen. Nun ist es an Carmen alles umzustimmen, damit sie ihre Firma behalten kann.

 

Kaufgrund:

Das Cover war echt ansprechend. Da ich Liebesroman liebe musste ich es einfach mit nehmen. Die Idee mit der Stadtpflanze und dem Hinterwäldler klang super.

 

Fazit:

Ich liebe das Buch ich habe mir gleich das zweite gekauft. Das Stadtmädchen das um ihre Wildstiefel trauert und der Hinterwäldler der nicht mal die Sendung „Unsere kleine Farm“ kennt haben mich voll in ihren Bann gezogen so dass ich das Buch an einem Tag durch hatte. Es ist traurig weil beide Ihre Vergangenheit haben. Es ist witzig weil es immer wieder einen schönen  Schlagabtausch gibt zwischen den beiden. Außerdem ist die gesamte Familie ein Traum.

 

 

 

 

  (5)
Tags: erster teil, liebesroman, roman, traumhaft   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(114)

222 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 43 Rezensionen

new york, weihnachten, winter, jugendroman, romantik

Kiss me in New York

Catherine Rider , Franka Reinhart
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei cbt, 03.10.2016
ISBN 9783570164556
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt:

Charlotte wurde gerade fisch von ihrem Freund abserviert. Nun sitzt sie am Flughafen in New York und will nur noch nach London zurück, doch der Flug wird verschoben.  Anthony will seine Freundin vom Flughafen abholen und wird auch kurzerhand vor Charlotte´s  Augen abserviert. Die beiden kommen zufällig ins Gespräch. Da Anthony nicht möchte das Charlott allein in New York ist, Spielen sie ein Spiel in dem sie gemeinsam den neuen Ratgeber: Wie man in zehn Schritten über seinen Ex hinwegkommt? durch gehen, der Charlotte gehört. Das perfekte Spiel um die Zeit tot zu schlagen bis der Flieger geht?!

Kaufgrund:

Ich habe das Buch gekauft weil es ein so schönes winterliches Cover hat und die Kurzbeschreibung einfach süß klang. Weihnacht in New York und dann noch mit einem niedlichen Jungen. Da konnte ich nicht wiederstehen.

 

Fazit:

Es ist wirklich ein sehr süßes Buch mit einer niedlichen Geschichte, die aber nicht richtig ausgebaut ist. Es gibt Dinge die ich uninteressant fand wie zum Beispiel die Carol-Geschichte, das waren nur Lücken Füller die nicht hätten sein müssen. Ich glaube dass ich vielleicht auch doch schon etwas zu alt bin dafür. Ich lese gerne auch Jugendbücher aber dieses hat mich nicht Überzeugt.

  (4)
Tags: jugendroman, liebesroman, newyork, wintermärchen   (4)
 
15 Ergebnisse