itsnaris Bibliothek

4 Bücher, 3 Rezensionen

Zu itsnaris Profil
Filtern nach
4 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(420)

995 Bibliotheken, 29 Leser, 1 Gruppe, 82 Rezensionen

jojo moyes, liebe, kriegsbräute, australien, england

Über uns der Himmel, unter uns das Meer

Jojo Moyes , Katharina Naumann , any.way , Cathrin Günther
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 26.02.2016
ISBN 9783499267338
Genre: Romane

Rezension:

Ich muss sagen, ich hatte erwartet, von "Ein ganz neues Leben" enttäuscht zu werden - die Geschichte war nach "Ein ganzes halbes Jahr" einfach fertig, noch besser konnte es nicht werden, nur noch schlechter - und so war es auch. Danach war ich von JoJo Moyes nicht mehr so überzeugt, zumal ich auch einige ihrer anderen Romane gelesen hatte, die zwar okay waren, mich jedoch nicht vom Hocker gerissen haben. ABER! Dann fiel mir "Über uns der Himmel, unter uns das Meer" in die Hände! Und JoJo Moyes hat mein Herz zurückgewonnen! Der Erzählstil, die wunderschön durchdachten, fehlerhaften, vielschichtigen und interessanten Charaktere, die aufregende Geschichte - ein rundum gelungenes Buch! Es macht einfach nur Spaß, es zu lesen und man kommt nicht los. Gerade der von "Ein ganzes halbes Jahr" lieb gewonnene Schreibstil von JoJo Moyes (oder jener der Übersetzerin), der das Buch für mich zu etwas ganz Besonderem gemacht hat, ist hier endgültig zurück. Außerdem sind die Plots realistisch und vertrauen nicht auf sehr unwahrscheinliche Zufälle, wie es in "Ein ganz neues Leben" der Fall war.  JoJo Moyes ist mit diesem Buch zurück auf dem hohen Niveau ihres Bestsellers "Ein ganzes halbes Jahr" und jeder, der dieses mochte, sollte "Über uns der Himmel, unter uns das Meer" lesen. Denn anstatt eine abgeschlossene Geschichte noch unnötig zu verlängern, konzentriert sich JoJo Moyes hier mit demselben Können und Stil auf eine ganz neue Erzählung. Definitiv eine Weiterempfehlung!

  (4)
Tags: jojo moyes   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(276)

555 Bibliotheken, 18 Leser, 0 Gruppen, 58 Rezensionen

fangirl, liebe, fanfiction, college, familie

Fangirl

Rainbow Rowell
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei GRIFFIN, 10.09.2013
ISBN 9781250030955
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(264)

406 Bibliotheken, 6 Leser, 3 Gruppen, 126 Rezensionen

schottland, pfau, banker, teambuilding, humor

Der Pfau

Isabel Bogdan
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 18.02.2016
ISBN 9783462048001
Genre: Romane

Rezension:

Dieses Buch ist

  (2)
Tags: der pfa, isabel bogdan, schottland   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

83 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

liebe, zirkus, magie, fantasy, nachtzirkus

The Night Circus

Erin Morgenstern
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Vintage, 24.05.2012
ISBN 9780099554790
Genre: Sonstiges

Rezension:

Dieses Buch beschreibt die Geschichte von zwei jungen Menschen, die ohne ihren Willen in ein magisches Duell geführt wurden, dem sie nicht entfliehen können sowie die Auswirkungen, die dieses Duell auf andere Menschen hat. Hier mal ein paar meiner Gedanken:

Ich hab mal irgendjemanden (ich glaube auf YouTube) sagen hören, dass der Leser in diesem Buch mit Absicht auf Distanz gehalten wird. Man soll gar nicht alles wissen und verstehen, sondern die Autorin lässt uns absichtlich - genau wie die Charaktere - im Dunklen tappen. Wer hofft, dass am Ende alles aufgeklärt wird, wird aber enttäuscht. Manches klärt sich, manches aber auch nicht. Und zwar, weil die Charaktere selbst nicht alles begreifen und verstehen. Das ist eine interessante und neue Perspektive, die ich so als Leser noch kaum eingenommen habe, was auch die Besonderheit des Buches unterstreicht. Aber es fällt einem dadurch auch schwer, so richtig in die Geschichte einzutauchen. Ich habe mir vor allem am Anfang schwer getan, das Buch richtig gut zu finden. Das lag auch daran, dass die Geschichte langsam dahin plätschert und nicht viel passiert - und eben daran, dass man nur wenig von dem versteht, was  geschieht. Ab der Hälfte des Buches war ich aber gefesselt, weil es dann auch an Geschwindigkeit aufnimmt und die Fäden anfangen, sich ineinander zu verschlingen.

Wer mal Lust auf etwas Neues hat, der sollte sich The Night Circus anschauen. Es ist eine etwas andere Art von Geschichte, sowohl von der Erzählform als auch der Art: ein magischer Zirkus, der so plötzlich auftaucht wie er verschwindet, Menschen mit unterschiedlichen magischen und nicht-magischen Fähigkeiten, gute und böse Zauberei. Es war auf jeden Fall ein interessantes Buch, auch wenn ich nicht ganz so begeistert davon war wie meine Freunde - vielleicht haben die aber auch meine Erwartungen zu hoch geschraubt.

  (3)
Tags: erin morgenster, the night circus   (2)
 
4 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks