janinchensbuecherwelts Bibliothek

63 Bücher, 29 Rezensionen

Zu janinchensbuecherwelts Profil
Filtern nach
63 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

99 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 39 Rezensionen

alzheimer, liebe, familie, demenz, mutter

Du erinnerst mich an morgen

Katie Marsh , Angelika Naujokat
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Diana, 10.04.2017
ISBN 9783453291904
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(97)

159 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 77 Rezensionen

paris, nanny, roman, familie, kindermord

Dann schlaf auch du

Leïla Slimani , Amelie Thoma
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Luchterhand, 21.08.2017
ISBN 9783630875545
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Die Stadt der tausend Lügen

Wolfgang Bellaire
Fester Einband: 312 Seiten
Erschienen bei Nordfriesischer Kinderbuch Verlag, 10.03.2016
ISBN 9783944243238
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Als Wolfgang Bellaire mich vor einigen Tagen per Email kontaktierte, ob ich ein weiteres Buch von ihm lesen möchte, hab ich mich sehr gefreut. Denn ich, als bekennenter Buchjunkie und Bloggerin, freu mich sehr von Autoren persönlich gefragt zu werden, ob ich deren neues Buch lesen möchte.
Nicht lang hat es gedauert und es trudelte bei mir ein. Das Cover macht schon einen leicht düsteren Eintrug und man weiß sofort das es keine Liebesgeschichte ist, die einem hier erwartet sondern ein Krimi. Hauptfiguren sind hier Katzen. Ich liebe es... Nicht einfach aus deren Sicht eine Geschichte zu erleben, sondern es ist eine Katzenwelt. Kein Mensch...kein nichts.. Ach doch.. Nun hätte ich doch fast vergessen das wir, und da nehm ich euch nichts vorweg, hier noch zwei Mäuse haben, die mitmischen.
Das Buch ist ja für junge Erwachsene Gedacht, das kann ich nur bestätigen. Denn es ist so politsch das hier 13/14 jährige nichts mit anfangen können, ausser sie interessieren sich schon für Politik. Aber wenn ich von mir aus gehe und überlege, wäre das definitiv nichts für mich gewesen.
Was auch sehr schön ist, in diesem Buch gibt es Illustrationen, sehr schöne sogar. Ich saß teilweise etliche Minuten da und hab mir die Bilder angeschaut, musste mich dann innerlich schon wach rütteln um weiter zu lesen. Das Buch hat einen stabilen Einband und es gibt ein Lesebändchen das so stabil ist und nicht ausfranzt. Da könnte sich der ein oder andere Verlag mal eine Scheibe abschneiden.

Wolfgang Bellaire hat mit dieser Geschichte einen Punkt erreicht, mit dem man sich öfters und intensiver befassen sollte.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

59 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

rom, liebe, liebesgeschichte, liebesroman, italien

Via dell'Amore - Jede Liebe führt nach Rom

Mark Lamprell , Sonja Rebernik-Heidegger
Flexibler Einband
Erschienen bei Blanvalet, 24.07.2017
ISBN 9783764506179
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

adoption, amy hatvany, verlust, gefängnis, trennung

Das Licht zwischen den Wolken

Amy Hatvany , Alexandra Kranefeld
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 26.06.2017
ISBN 9783764506094
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

82 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

sex, mississippi, ausreißerin, roman, armut

Fay

Larry Brown , Thomas Gunkel
Fester Einband: 656 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.05.2017
ISBN 9783453270961
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

62 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

neuanfang, vergangenheit, fotografie, spannung, serienmörder

Die Stunde der Schuld

Nora Roberts , Theda Krohm-Linke
Fester Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 22.05.2017
ISBN 9783764506087
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ohne Worte.. Wenn man mir ein Buch der Autorin vor die Nase hält muss ich es einfach lesen.
Sie schafft es immer wieder mich von der ersten bis zur letzten Seite zu packen.
Irgendwann denkt man als Leser... ja ich weiß wie es ausgehen wird, denn Person x wird Person A das und das antun... Falsch gedacht, es kommt anders als man denkt, vorallem was den kriminellen Teil angeht. Und da es bei Nora Rberts eigentlich immer einen Liebesanteil gibt liest sich alles im nu weg und man möchte wissen wie es ausgeht.
Die Autorin arbeitet Ihre Charaktere präzise aus und diese wachsen einen ans Herz.
Ich könnte noch stundenlang schwärmen aber das würde definitiv den Rahmen sprengen ;)
Wer noch keine Geschichte der Autorin gelesen hat sollte dies schnellstens tun. Positiv ist auch das der Schreibstil so sauber und flüßig ist das man es hinternander lesen kann und will. Hier merkt man die jahrelange Schreiberfahrung der Autorin.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

80 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 61 Rezensionen

hummerfang, hummer, insel, familiengeschichte, fischerei

Die Hummerkönige

Alexi Zentner , Werner Löcher-Lawrence
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei btb, 09.05.2017
ISBN 9783442715442
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(230)

376 Bibliotheken, 19 Leser, 1 Gruppe, 133 Rezensionen

bienen, bienensterben, roman, natur, zukunft

Die Geschichte der Bienen

Maja Lunde , Ursel Allenstein
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei btb, 20.03.2017
ISBN 9783442756841
Genre: Romane

Rezension:

Wow, was für ein Roman.
Maja Lunde trifft hier den Leser mitten ins Herz und die Geschichte auf den Punkt, denn am Ende .
Ich war auf keiner einzigsten Seite gelangweilt, geschweige den genervt von den Protagonisten.
Der Roman spielt in drei Zeitebenen. Anfangs war ich etwas verhalten,da nicht jede/r Autor/in es schafft so viele verschiedene Charaktere gut aufzubauen und diese dann konstant gut weiter leben zu lassen.
Mir gefiel einfach jede Zeitebene, da es in jeder spannend war und man immer wissend wollte wie es weiter geht.Ich liebe einfach den Schreibstil von Maja Lunde.
Diese Geschichte sollte jeder lesen, einfach um selbst in sich zu gehen und zu schauen, was kann man selbst ändern um nicht Lebewesen, die so wichtig für die Umwelt sind, aussterben zu lassen. Oder einfach der Gedanke was wird aus den nächsten Generationen...
Ich will hier keine Prädigt halten oder den Moralapostel spielen, aber so ein paar Gedanken sollte man darüber schon verlieren.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(315)

494 Bibliotheken, 13 Leser, 2 Gruppen, 75 Rezensionen

altes land, flüchtlinge, hamburg, ostpreußen, landleben

Altes Land

Dörte Hansen
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Knaus, 16.02.2015
ISBN 9783813506471
Genre: Romane

Rezension:

Dörte Hansen hat mit ihren ironischen und witzhaften Schreibstil,was auch noch ihr Depütroman ist, die Geschichte auf den Punkt gebracht. Die Charaktere waren teilweise auf den Punkt gebracht und haben mich schmunzeln lassen, aber auch eine nachdenkliche Seite war zu sehen.
Ich glaub aber nicht das diese Geschichte für jedermann ist, da diese doch speziell ist und nicht von jedem verstanden werden könnte. Man braucht Ruhe und Zeit um dieses zu lesen, auch wenn es nur knapp 300 Seiten große Schrift ist.
Innerhalb kürzester Zeit hatte ich die Geschichte um Vera und Anne gelesen, nein eher verschlungen.
Vera mit ihrer erst knurrigen, kalten Art --> man erfährt warum sie so ist wie sie ist.
Und dann haben wir noch Anne --> sie ist mit ihrem Sohn aus Hamburg "geflohen" da sie von ihrem Mann betrogen wurde und die Art wie ihre Mitmenschen zu dessen Kinder sind schreckt sie ab. Nein es schreckt sie nicht ab, es geht ihr gegen den Strich.
Beide Frauen finden nach langer Zeit des Widerstandes zusammen und finden das was sie schon immer gesucht haben. Familie!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

56 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

eric stehfest, gzsz, crystal meth, drogen, drogentrip

9 Tage wach

Eric Stehfest , Michael J. Stephan
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Edel Germany, 30.03.2017
ISBN 9783841905185
Genre: Biografien

Rezension:

Wenn ich könnte würde ich zu diesem Buch keine Worte verfassen, da ich aber dieses netterweise vom Edel Books Verlag zur Verfügung gestellt bekommen habe, wäre es für mich eine Schande dazu nichts zu verfassen.
Ich weiß nicht was sich Herr Stehfest hier gedacht hat, als er der Meinung war seine Jugend zu veröffentlichen. Da ich schon immer viel und verschiedene Genre lese, war es für mich bei diesem Buch eine Tortur es zu lesen. Viele Seiten und Kapitel sind vergangen bis ich richtig drin war, zwischenzeitlich wollte ich einfach nur noch querlesen, doch ich habe es durchgezogen und bis zum Schluss gelesen. Danach war ich nur noch leer und es hat mich nicht "befriedigt" zurück gelassen. Seine Wort und Satzwahl waren teilweise sehr verwirrend und zusammenhanglos.
Es ist schon gut wenn Bücher über das Thema Drogen geschrieben werden und wenn über das Thema gesprochen wird, was diese mit einem machen und das "die Welt" mit Drogen gar nicht so wunderschön ist. Wäre das Buch nicht so verwirrend, schwer und teilweise Sinnlos geschrieben, würde ich es schon als Lektüre für Jugendliche empfehlen, vielleicht das es auch als Schullektüre genommen wird.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

41 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

familie, homosexualität, generationen, frauen, schmerz

Der Tag, an dem der Sommer begann

Julie Cohen , Ute Brammertz
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Diana, 13.03.2017
ISBN 9783453359123
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

49 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

geheimnis, familienschicksal, deadline, lüge, familiendram

Deadline

Renée Knight , Andreas Jäger
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 16.01.2017
ISBN 9783442485291
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

kinderheim, meinlebenalszucchini, rezension, blogger, waisenkind

Mein Leben als Zucchini

Gilles Paris , Melanie Walz
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Knaus, 23.01.2017
ISBN 9783813507706
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

spannung, serie, streitgespräche, loft, vorabendroman

Codename E.L.I.A.S. - Spur aus dem Nichts

Mila Roth , Petra Schier
E-Buch Text
Erschienen bei null, 22.04.2017
ISBN B072KYQXCG
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

73 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

hotel, findelkind, adoption, london, 20. jahrhundert

Hotel du Barry oder das Findelkind in der Suppenschüssel

Lesley Truffle , Edith Beleites
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 06.02.2017
ISBN 9783959670609
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Be my Girl

Nina Sadowsky , Andrea Brandl , Nicole Engeln
Audio CD
Erschienen bei Audio Media Verlag, 13.02.2017
ISBN 9783956392276
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich bin ja eine begeisterete Psychothriller-Leserin. Ich mag wie man als Leser analysiert und miträtselt wer der jenige sein könnte der er denn zu sei scheint, und wiederrum dann aufs Glatteis geführt wird.
Ich war sehr gespannt auf die Geschichte die mir hier versprochen wurde, diese eine Stelle auf dem Klappentext war schon packend.
         Wenn zwei sich lieben und beide lügen
Ich wollte mehr über Ellie und Rob wissen, wollte wissen was die beiden in ihrer Vergangenheit erlebt haben um das zu sein was sie sind.
Leider hat ich die Autorin mit diesem Thriller nicht packen können, es war mir viel zu seicht und spannungslos. Es gab keine wirklichen Spannungselemente und an der Stelle wo ich dachte "ja, endlich geht es vorran und es passiert was" war es auch schon wieder vorbei. Da hätte ich mir mehr Details in dieser Situation gewünscht
Es gab aber auch das ein  oder andere was mir gefallen hat und darunter zählen die teilweise sehr kurzen Kapitel von nur einer Seite.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(100)

255 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 59 Rezensionen

london, historischer roman, geheimnis, england, geheimnisse

Das Haus in der Nebelgasse

Susanne Goga
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Diana, 09.01.2017
ISBN 9783453358850
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

64 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 16 Rezensionen

usa, historischer roman, siedler, bäume, äpfel

Der Ruf der Bäume

Tracy Chevalier , Juliane Gräbener-Müller
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Knaus, 16.01.2017
ISBN 9783813507232
Genre: Historische Romane

Rezension:

Mit diesem Buch haben wir ein kurzweilige aber sehr intensive und lehrreiche Geschichte.
Die Autorin weiß mit ihren Lesern umzugehen und lässt nichts langatmig werden.
In diesem Buch steht das Thema Bäume und Äpfel im Vordergrund. Tracy Chevalier erzählt uns hier aber nicht nur etwas von Bäumen und Sämlingen, sondern auch die Geschichte von Robert und dessen Familie.
Wir erfahren hier wie hart es war, sich um die Familie zu kümmern und das es auch da in den Familien kein "Friede-Freude-Eierkuchen" gab.
Roberts Eltern Jimmy und Sadie hatten eine richtige Hassliebe aufeinander. Sadie war Alkoholikerin und Jimmy hat sich um die Bäume und dessen Zucht gekümmert. Robert hat noch neun Geschwister, durch das Sumpffieber stirbt jedes Jahr eines der Kinder. Zu der Zeit, in der wir die Familie kennenlernen, gibt es noch fünf Kinder.
Nachdem Roberts Eltern sterben, macht sich Robert auf dem Weg nach Westen um dort das zu  machen, was er von seinem Vater gelernt hat. Mit Erfolg!
Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen. Es war auch sehr abwechslungsreich, da es zwischendurch auch Briefe von Robert an seine Geschwister gab.
Man fliegt nur so durch die Seiten, obwohl die Autorin einen speziellen Schreibstil hat.
Ich kann das Buch jedem Empfehlen der gerne historische Bücher liest und wissbegierig ist.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

109 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

katie agnew, perlen, familie, liebe, roman

Die Perlenfrauen

Katie Agnew , Jens Plassmann
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.02.2017
ISBN 9783453420298
Genre: Romane

Rezension:

Als ich das Buch entdeckt hatte, war ich sofort angetan und war total neugierig auf die Geschichte.
Ich wollte wissen was dahinter steckt. Einfach wissen wer Sophia ist und natürlich wollte ich auch wissen wie Tilly ist und welche Bedeutung die Perlenkette für Tilly hat. An und für sich hat mir der Aufbau der Geschichte auch gut gefallen. Die Charaktere waren sehr eigenwillig, ich bin allerdings nur mit Tilly warm geworden. Sophia war nervig und von Sophias Eltern will ich gar nicht erst reden. Und da hab ich jetzt nicht mal alle aufgezählt die wir in der Geschichte so kennenlernen.
Die verschiedenen Erzählstränge waren schon interessant, aber was mir an dem Buch gar nicht gefallen hat waren die ersten knapp 400 Seiten. Es war wie Kaugummi, es ging absolut nicht vorran und auf den restlichen über 150 Seiten überschlugen sich die Ereignisse.
Wäre die Geschichte nicht zu lang gewesen und die Autorin hätte einfach alles ein wenig kompakter gestaltet, dann wär es gar nicht so schlecht geworden, denk ich.
Für alle die die trotzdem Lust auf die Geschichte haben, denen kann ich das Buch für den Frühjahr oder für den Sommer empfehlen, obwohl es im Winter spielt.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

ein tag für ein neues leben, ali harris, blanvalet

Ein Tag für ein neues Leben: Roman

Ali Harris
E-Buch Text: 513 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 16.01.2017
ISBN 9783641172084
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

123 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

england, historischer roman, 19. jahrhundert, belgravia, downton abbey

Belgravia

Julian Fellowes , Maria Andreas
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei C. Bertelsmann, 14.11.2016
ISBN 9783570103241
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

trauer, tragödie, liebe

Abschiedsküsse zählt man nicht

Agnès Martin-Lugand , Doris Heinemann
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 23.01.2017
ISBN 9783764505974
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

40 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

warschau, 2. weltkrieg, geschichte, zoo, warschauer zoo

Die Frau des Zoodirektors

Diane Ackerman , Christine Naegele
Fester Einband: 420 Seiten
Erschienen bei Heyne, 31.10.2016
ISBN 9783453270824
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

24 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

liebe, trauer, romantik, glücklich, drama

Glückliche Menschen küssen auch im Regen

Agnès Martin-Lugand , Doris Heinemann
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.12.2016
ISBN 9783734103964
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 
63 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks