jennysbuecherliebes Bibliothek

208 Bücher, 10 Rezensionen

Zu jennysbuecherliebes Profil
Filtern nach
208 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

This Written Love (This Big Love)

Nico Abrell
E-Buch Text: 20 Seiten
Erschienen bei BoD E-Short, 01.11.2017
ISBN 9783746014951
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

promi, hollywood bad boys, allie kinsley, glamour, liebe

Hollywood BadBoys - Autogramm inklusive: Dylan

Allie Kinsley
E-Buch Text: 209 Seiten
Erschienen bei www.allie-kinsley.de, 12.07.2017
ISBN B073WXRW8B
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(363)

754 Bibliotheken, 32 Leser, 1 Gruppe, 141 Rezensionen

liebe, jennifer l. armentrout, morgen lieb ich dich für immer, vergangenheit, rezension

Morgen lieb ich dich für immer

Jennifer L. Armentrout , Anja Hansen-Schmidt
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei cbt, 13.03.2017
ISBN 9783570311417
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(82)

224 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 66 Rezensionen

meredith wild, all for you, lyx verlag, liebe, familie

All for You - Sehnsucht

Meredith Wild , Stefanie Zeller
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.10.2017
ISBN 9783736305885
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(114)

362 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

schattenjäger, fantasy, dämonen, cassandra clare, chroniken der unterwelt

Die Legenden der Schattenjäger-Akademie

Cassandra Clare , Cassandra Clare , Maureen Johnson , Robin Wasserman
Fester Einband: 840 Seiten
Erschienen bei Arena, 08.11.2016
ISBN 9783401601472
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(147)

387 Bibliotheken, 18 Leser, 0 Gruppen, 116 Rezensionen

liebe, der goldene hof, richelle mead, adel, neue welt

The Promise - Der goldene Hof

Richelle Mead , Susann Friedrich
Fester Einband
Erschienen bei ONE, 29.09.2017
ISBN 9783846600504
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Zwischen den Zeilen

Rona Cole
Flexibler Einband: 518 Seiten
Erschienen bei Cursed Verlag, 13.03.2014
ISBN 9783942451185
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(227)

631 Bibliotheken, 24 Leser, 1 Gruppe, 176 Rezensionen

zukunft, lügen, geheimnisse, intrigen, liebe

Beautiful Liars - Verbotene Gefühle

Katharine McGee , Franziska Jaekel
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 18.10.2017
ISBN 9783473401536
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Klappentext:

New York, 2118: Im höchsten Wolkenkratzer der Welt leben die Reichen oben und die Armen unten. Hinter der glänzenden Fassade des Towers verbirgt sich ein Netz aus Intrigen.

Der wunderschönen Avery liegt die Welt zu Füßen – wortwörtlich, denn sie wohnt im obersten Stockwerk des Towers. Doch ein quälendes Geheimnis zerreißt sie mit jedem Tag ein bisschen mehr: die verbotene Liebe zu ihrem Stiefbruder Atlas. Niemand darf davon erfahren, weder ihre besten Freundinnen, die ehrgeizige Leda und die impulsive Eris, noch der faszinierende Watt aus den unteren Etagen. Avery ahnt nicht, dass ihre Freunde weitaus gefährlichere Geheimnisse verbergen – und dass ihre Welt bald wie ein Kartenhaus in sich zusammenfallen wird.

 

Meinung:

Das Buch klang sehr vielversprechend und es hat auch geschafft mich nicht zu enttäuschen.

Die Handlung dreht sich um 5 Jugendliche. Avery, Leda, Eris, Watt und Rylin. Während Avery, Leda und Eris zu den reichsten Menschen gehören, zählen Watt und Rylin zu den Ärmeren. Somit erlebt man beim Lesen immer wieder die krassen Gegensätze zwischen diesen verschiedenen Welten. Generell fiel es mir etwas schwer mir diese Welt vorzustellen. Genauer gesagt den Tower. In ihm liegen nämlich nicht nur Apartments, sondern auch Schulen, Hotels, Boutiquen, Restaurants und noch viel mehr. Somit verlassen die Reichen diesen Tower nur wenn sie verreisen. Schwer vorstellbar, oder? Auch tragen alle, die es sich leisten können, sogenannte „Kontaktlinsen“. Mit einem Kopfnicken können Nachrichten versendet werden oder man kann Filme direkt über die Linse schauen.  

Abgesehen von dieser neuen, sehr technischen Welt fand ich die Charaktere sehr interessant. Besonders Avery hat es mir angetan. Von der Tatsache, wie sie geboren wurde, bis hin zu ihren Geheimnissen, die sie unter ihrer perfekten Maske verbirgt. Aber auch die anderen Charaktere hatten alle ihre Geheimnisse und ihre Probleme.

Dadurch, dass die Kapitel immer aus der Sicht einer der 5 Hauptfiguren geschrieben wurde, kam man besonders zu Beginn ein bisschen durcheinander. Dies hat sich jedoch im Verlauf der Geschichte gebessert.

Was mir unglaublich gut gefallen hat, war, wie die einzelnen Handlungsstränge am Ende ein Gesamtbild ergeben haben. Während man sich noch zu Beginn gefragt, was diese 5 Charaktere verbindet, ergibt am Ende alles Sinn. Hin und wieder hätte ich mir aber gewünscht, dass die Personen einfach mal miteinander reden. Das Ende fand ich überraschend  und ich habe damit nicht gerechnet.

Generell hat mir die Geschichte gut gefallen und alle, die „Gossip Girl“ und „Pretty Little Liars“ lieben, werden bei diesem Buch auf ihre Kosten kommen. Ich gebe dem Buch 4 von 5 Sternen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

34 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

las vegas, streit, zickerei, freundschaft, diamond sister

Diamond Sisters - Die Konkurrenz schläft nicht

Michelle Madow , Eva Riekert
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei cbt, 09.01.2017
ISBN 9783570310410
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(144)

276 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 49 Rezensionen

weihnachten, new york, winter, liebe, jugendroman

Kiss me in New York

Catherine Rider , Franka Reinhart
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei cbt, 03.10.2016
ISBN 9783570164556
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Klappentext:

Heiligabend. JFK-Flughafen. New York. Charlotte ist gerade wieder solo. Nach einem Auslandsjahr wurde sie von ihrem amerikanischen Freund verlassen und will nichts weiter, als in den Schoß ihrer Familie nach London zurückzukehren. Doch dann wird ihr Flug verschoben und Charlotte bekommt einen Hotelgutschein in die Hand gedrückt. Als sie beobachtet, wie ein fremder Junge – Anthony – vor aller Augen von seiner Freundin abserviert wird, hat Charlotte die Lösung parat für ihre gebrochenen Herzen: Wieso verbringen Anthony und sie nicht gemeinsam mit ihrem Ratgeber „Wie man in zehn Schritten über den Ex hinwegkommt“ den Heiligabend? Aus einer verrückten Idee wird ein aufregendes, romantisches Abenteuer, das sie kreuz und quer durch Manhatten führt…

 

Meinung:

Das Cover ist einfach ein Traum und hat mich jedes Mal in Weihnachtsstimmung gebracht, wenn ich das Buch in der Hand hielt. Aber auch die Geschichte hat dies geschafft.

Charlotte ist definitiv eine Kämpferin. Ich an ihrer Stelle hätte mich einfach in das Hotelzimmer verkrochen und auf meinen Flug gewartet. Ihren Mut die Nacht mit einem wildfremden Jungen zu verbringen, habe ich nicht. Anthony fand ich als Charakter sehr interessant. Während er sich zu Beginn an seine Exfreundin klammert, wird er ihm im Laufe der Geschichte bewusst, dass sie eigentlich nie an ihn als Person interessiert war.

Dadurch, dass die Kapitel immer abwechselnd aus Charlottes  und Anthonys Sicht geschrieben waren, konnte man sich gut in die Beiden hineinversetzen.

Die Handlung ging gut voran und war nicht zu lang gezogen. Besonders die Annäherung zwischen Charlotte und Anthony passiert nach und nach und war somit nicht überstürzt. Auch merkte man, wie die ganzen Tipps aus dem Buch den Beiden halfen.

Während der Reise durch Manhatten wurden alle Gebäude schön, aber nicht zu ausführlich, beschrieben. Somit konnte ich mir New York gut zur Weihnachtszeit vorstellen.

Insgesamt ist eine schöne, weihnachtliche Liebesgeschichte, die zeigt, dass sich Neuanfänge lohnen. Ich gebe dem Buch 4 von 5 Sternen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

88 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

eva siegmund

Cassandra - Niemand wird dir glauben

Eva Siegmund
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei cbt, 13.11.2017
ISBN 9783570311837
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Klappentext:

Die junge Journalistin Liz kämpft verbissen gegen die immer größer werdende Macht technischer Konzerne. Nach einem Interview mit dem Chef der allmächtigen NeuroLink AG ist dieser tot – und Liz hat einen Filmriss. Alle Beweise sprechen gegen sie – aber ist sie wirklich eine Mörderin? Als Liz verurteilt und aus Berlin verbannt wird, bleibt ihre Schwester Sophie in der Stadt zurück. Nun ist es an ihr, die Wahrheit herauszufinden, doch bald ist auch Sophie in Berlin nicht mehr sicher.

 Meinung:

Nach dem mir schon der erste Teil so gut gefallen hat, habe ich mich unglaublich auf die Fortsetzung gefreut. Und wurde auch nicht enttäuscht.

Die Geschichte setzt 2 Jahre nach den Ereignissen aus „Pandora“ an. Dadurch, dass ich den ersten Band erst im Sommer gelesen hatte, konnte ich mich an so ziemlich alles erinnern. Ansonsten wäre mir dies etwas schwer gefallen. Was mir gut gefallen hat,  war, dass wieder zwischen den Perspektiven von Liz und Sophie abgewechselt wurde.

Aufgrund der Tatsache, dass ein kleiner Zeitsprung stattfand, hat sich auch die Welt verändert und ist nicht gleich geblieben. Somit gibt es zum Beispiel kein Bargeld mehr, was ich sehr interessant fand, da dies bestimmt auch irgendwann in unserer Welt passieren wird.


Mit Liz und Sophie habe ich mich wieder gut verstanden, wobei Sophie einfach meine Lieblingsschwester bleiben wird. Besonders die Charakterentwicklung von  Sophie fand ich sehr passend und authentisch. Des Weiteren war die Mischung zwischen wiederkehrenden und neuen Charakteren sehr erfrischend. 

Die Handlung war von Anfang an spannend. Es geht nämlich direkt mit dem Interview los. Auch die Tatsache, dass man zu Beginn direkt mit schlechten Neuigkeiten konfrontiert wurde, hat mich gut in die Geschichte gebracht und man wollte wissen, was genau passiert ist. Generell  gibt es kein Kapitel, was nicht spannend ist. Somit will man immer weiterlesen und ist gespannt, wie es weitergeht. Zum Ende hin hat jedoch die Spannung ein bisschen abgenommen. Dies fand ich aber nicht weiter schlimm. Das Ende hat mich total überrascht und zu Tränen gerührt. Es war zwar sehr plötzlich, aber dafür gab es mal kein typisches Happy End.

Insgesamt hat mir das Buch gut gefallen, auch wenn es mich aufgrund von ein paar Kleinigkeiten nicht komplett mitnehmen konnte.
Ich gebe dem Buch 4 von 5 Sternen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(151)

525 Bibliotheken, 42 Leser, 0 Gruppen, 84 Rezensionen

schattenjäger, fantasy, cassandra clare, lord of shadows, liebe

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Fester Einband: 831 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 09.10.2017
ISBN 9783442314256
Genre: Fantasy

Rezension:

Klappentext:

Die junge Schattenjägerin Emma Carstairs hat ihre Eltern gerächt, doch sie findet keinen Frieden. Denn aus der Freundschaft zu ihrem Parabatai Julian ist Liebe geworden – eine Beziehung, die nach den Gesetzen der Schattenjäger tödliche Konsequenzen hat. Um Julian und sich zu schützen, lässt Emma sich daher ausgerechnet auf Julians Bruder Mark ein. Mark, der fünf Jahre bei den Feenwesen lebte und dessen Loyalität nicht wirklich geklärt ist. Zumal Unruhe herrscht in der Unterwelt. Die Feenwesen mussten sich nach dem Dunklen Krieg harten Bedingungen beugen und begehren auf. Emma, Julian und Mark müssen für all das kämpfen, was sie lieben – bevor es zu spät ist und ein neuer Krieg ausbricht…

 

Meinung:

Zu Beginn hatte ich Probleme wieder in die Geschichte hineinzufinden. Dies lag aber daran, dass ich „Lady Midnight“ vor über anderthalb Jahren gelesen hatte. Somit passierte es, dass ich manchmal gar nicht wusste, über was die Charaktere sprachen. Zum Glück hat sich dies ziemlich schnell gelegt, da die Autorin in Nebensätze immer mal wieder erklärte, was geschehen war.

Im Laufe der Geschichte entstanden mehrere Handlungsstränge, was für sehr viel Spannung sorgte. Generell fand ich den zweiten Teil viel spannender, weil man auch mehr über die Blackhorn – Geschwister erfuhr. Insbesondere über die Zwillinge Ty und Liz. Aber auch mit Kit, den man im ersten Teil nur am Rande kennen lernte, beschäftigte man sich mehr.

Des Weiteren habe ich es sehr genossen, dass bekannte Gesichter wie Clary oder Magnus auftauchten.

Das Ende hat mich sprachlos zurückgelassen, weshalb ich hoffe, dass der dritte Teil bald rauskommt.

Trotz der Dicke des Buches (828 Seiten) wurde es nie langatmig, sondern blieb durchgehend spannend. Auch die vielen Cliffhanger waren dafür verantwortlich.

Der Schreibstil von Cassandra Clare war wieder einsame Spitze. Diese Frau weiß einfach, wie man Bücher schreibt und hat mich oft zum Lachen, aber auch zum Verzweifeln gebracht.

Insgesamt ist „Lord of Shadows“ eine tolle Fortsetzung und lässt den Leser an seine Grenzen gehen.

Ich gebe dem Buch 5 von 5 Sternen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(784)

1.311 Bibliotheken, 15 Leser, 1 Gruppe, 226 Rezensionen

liebe, colleen hoover, love and confess, kunst, tod

Love and Confess

Colleen Hoover ,
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 20.11.2015
ISBN 9783423740128
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.322)

7.600 Bibliotheken, 82 Leser, 14 Gruppen, 587 Rezensionen

träume, kerstin gier, silber, liebe, fantasy

Silber - Das erste Buch der Träume

Kerstin Gier
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 20.06.2013
ISBN 9783841421050
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.442)

2.566 Bibliotheken, 63 Leser, 8 Gruppen, 218 Rezensionen

träume, silber, kerstin gier, liebe, fantasy

Silber - Das dritte Buch der Träume

Kerstin Gier
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 08.10.2015
ISBN 9783841421685
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.273)

5.085 Bibliotheken, 58 Leser, 14 Gruppen, 287 Rezensionen

träume, silber, liebe, kerstin gier, jugendbuch

Silber - Das zweite Buch der Träume

Kerstin Gier
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 26.06.2014
ISBN 9783841421678
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.730)

4.062 Bibliotheken, 78 Leser, 6 Gruppen, 324 Rezensionen

selbstmord, jay asher, jugendbuch, mobbing, tote mädchen lügen nicht

Tote Mädchen lügen nicht

Jay Asher , Knut Krüger
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.10.2012
ISBN 9783570308431
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(127)

313 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 53 Rezensionen

dystopie, liebe, usa, ruby, liam

Die Überlebenden - Furchtlose Liebe

Alexandra Bracken , Marie-Luise Bezzenberger
Flexibler Einband: 580 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 16.02.2015
ISBN 9783442479092
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(83)

216 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

dystopie, trilogie, usa, psi-kräfte, übersinnliche fähigkeiten

Die Überlebenden - Blut und Feuer

Alexandra Bracken ,
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 15.02.2016
ISBN 9783442479108
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(301)

872 Bibliotheken, 20 Leser, 3 Gruppen, 114 Rezensionen

dystopie, alexandra bracken, die überlebenden, flucht, lager

Die Überlebenden

Alexandra Bracken , Marie-Luise Bezzenberger
Flexibler Einband: 550 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 18.08.2014
ISBN 9783442479085
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(373)

803 Bibliotheken, 10 Leser, 2 Gruppen, 169 Rezensionen

dystopie, hacker, jugendbuch, zukunft, science fiction

Mind Games

Teri Terry ,
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Coppenrath, 01.06.2015
ISBN 9783649667124
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(230)

502 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 94 Rezensionen

zwillinge, fantasy, mystery, magie, teri terry

Book of Lies

Teri Terry , Petra Knese
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Coppenrath, 05.07.2016
ISBN 9783649667520
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(431)

816 Bibliotheken, 8 Leser, 4 Gruppen, 141 Rezensionen

magie, black blade, fantasy, jennifer estep, liebe

Black Blade - Das dunkle Herz der Magie

Jennifer Estep , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.05.2016
ISBN 9783492703567
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(322)

656 Bibliotheken, 11 Leser, 2 Gruppen, 106 Rezensionen

black blade, magie, fantasy, jennifer estep, monster

Black Blade - Die helle Flamme der Magie

Jennifer Estep , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Piper, 04.10.2016
ISBN 9783492703574
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(705)

1.433 Bibliotheken, 18 Leser, 4 Gruppen, 273 Rezensionen

magie, jennifer estep, black blade, fantasy, liebe

Black Blade - Das eisige Feuer der Magie

Jennifer Estep ,
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Piper, 05.10.2015
ISBN 9783492703284
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
208 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks