jewgenijprotas

jewgenijprotass Bibliothek

33 Bücher, 19 Rezensionen

Zu jewgenijprotass Profil
Filtern nach
33 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(124)

208 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

thriller, max bentow, psychothriller, nils trojan, berlin

Das Dornenkind

Max Bentow
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 24.08.2015
ISBN 9783442204328
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(276)

541 Bibliotheken, 6 Leser, 11 Gruppen, 88 Rezensionen

thriller, mord, sqweegel, csi, level 26

Level 26

Anthony E. Zuiker , Duane Swierczynski , Axel Merz
Flexibler Einband: 428 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 25.11.2009
ISBN 9783785760277
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

133 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 20 Rezensionen

geister, horror, bentley little, haus, geisterhaus

Haunted

Bentley Little
E-Buch Text: 300 Seiten
Erschienen bei Voodoo Press, 12.08.2013
ISBN 9783902802668
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(78)

170 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

berlin, mord, nils trojan, thriller, pau

Die Totentänzerin

Max Bentow
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Page & Turner, 02.09.2013
ISBN 9783442204052
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

thriller, camel club, washington, anschlag, usa

Der Auftrag

David Baldacci , Uwe Anton
Fester Einband: 558 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.02.2014
ISBN 9783785724842
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

41 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

horror, kurzgeschichten, hörbuch, stephen king, kurzgeschichtensammlung

Nachtschicht

Stephen King
Audio CD
Erschienen bei Lübbe, 29.03.2006
ISBN 9783785731819
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

voyeurismus, anna, simon beckett, donald, marty

Voyeur

Simon Beckett , Andree Hesse , Johannes Steck , Johannes Steck
Audio CD
Erschienen bei Argon, 18.01.2011
ISBN 9783839890349
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

147 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 5 Rezensionen

krimi, dublin, rezession, familie, familientragödie

Schattenstill

Tana French , Ulrike Wasel , Klaus Timmermann
Flexibler Einband: 768 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 26.09.2013
ISBN 9783596188826
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(634)

971 Bibliotheken, 24 Leser, 4 Gruppen, 133 Rezensionen

katze, london, freundschaft, kater, straßenmusiker

Bob, der Streuner - Die Katze, die mein Leben veränderte

James Bowen
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 17.05.2013
ISBN 9783404606931
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

51 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

thriller, mord, entführung, prostituierte, spinnen

Du darfst nicht lieben

Lisa Gardner , Michael Windgassen , ,
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.04.2014
ISBN 9783499255847
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

  (0)
Tags: lisa gardner   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(231)

556 Bibliotheken, 7 Leser, 4 Gruppen, 93 Rezensionen

bücher, google, buchhandlung, geheimnis, rätsel

Die sonderbare Buchhandlung des Mr. Penumbra

Robin Sloan , Ruth Keen
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Blessing, 03.03.2014
ISBN 9783896674807
Genre: Romane

Rezension:

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(158)

288 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 25 Rezensionen

thriller, max bentow, psychothriller, berlin, mord

Die Puppenmacherin

Max Bentow
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 17.02.2014
ISBN 9783442480036
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Keiner Tötet wie er, er wird nicht ruhen, bis er sie hat. Damit er endlich seinen Frieden findet. 
Der Berliner Kommissar Nils Trojan hat schon einiges zu sehen bekommen im Lauf seiner Karriere. Als er aber eines Tages am Schauplatz eines neuen Mordfalles eintrifft, erfasst ihn das pure Entsetzen: Denn in einem dunklen Keller erblickt er eine junge Frau, erstickt in einer Masse von getrocknetem Schaum, der sie wie ein monströses Sarkophag umgibt. Bald schon stößt Trojan auf einen vergangenen Fall, der erstaunliche Parallelen aufweist - doch der damals sein wahnhaftes Treiben kopiert? Im Zuge seiner weiteren Ermittlungen bittet Trojan die Psychologin Jana Michels um Unterstützung, denn er ahnt, dass sein Gegner einer inneren Logik folgt, die er allein nicht zu entschlüsseln vermag - und dass das Morden noch lange kein Ende hat ... 


Meinung:
Eine würdiger zweiter Fall für den Berliner Kommissaren Nils Trojan. Max Bentow weis, wie man spannende und brutale Psychothriller schreibt. Einzigartige Kombination aus Psycho-Spiel und Brutalität. 


Fazit:
Ich freue mich auf den dritten Fall mit Nils Trojan.

  (2)
Tags: die puppenmacherin, max bentow   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(90)

158 Bibliotheken, 2 Leser, 4 Gruppen, 15 Rezensionen

horror, mord, postbote, thriller, post

Böse

Bentley Little
Flexibler Einband
Erschienen bei Lübbe
ISBN 9783404159864
Genre: Sonstiges

Rezension:



In der kleinen Stadt Willis ist noch nie etwas Schreckliches geschehen. Das Grauen beginnt an dem Tag, als ein Fremder in die Stadt kommt. Plötzlich erhalten die Einwohner Briefe von Menschen, die seit Jahren tot sind, und Botschaften, die ihnen Geheimnisse ihrer Nachbarn verraten. Argwohn und Missgunst verbreiten sich wie ein Virus, und bald begeht ein Bewohner den ersten Mord. Das Böse ist nach Willis gekommen. Es wird nicht ruhen, bis der letzte Einwohner zur Hölle gefahren ist. (Quelle: Klappentext) 


-Meinung-
Mir hat dieses Buch nicht sonderlich gut gefallen. Unter einer Horror-Story verstehe ich was anderes. Es ist ein lesenswertes Buch, aber auch nicht mehr.



 -Fazit-
Eine gute Idee wurde schlecht umgesetzt. 

  (2)
Tags: bentley little, böse, horror   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

sebastian caspar, drogen, zone , chrystal meth, jugentliche

Zone C

Sebastian Caspar
Flexibler Einband: 140 Seiten
Erschienen bei KLAK Verlag, 20.01.2016
ISBN 9783943767230
Genre: Romane

Rezension:

Jeder von uns weis, wo was geht, und du könntest meinen Opa fragen, wer für den Flow zuständig ist, den Flow, der Kaputte und Junkies auf die Straßen spuckt und uns die Nacht mit einem Affen im Nacken wach hält. 

Chrystal Meth ist ein Gemisch aus Ephedrin, Abflussreiniger und Batteriesäure. Eine Droge ohne Anspruch, härter und billiger als Kokain, und damit passend für den Osten Deutschland. Der 19jährige Sten lebt dort mit seiner depressiven Mutter in einer Kleinstadt und sein Alltag wird bestimmt vom Konsum der Droge und Erinnerungen an seine Freundin Asic, die zum Studierenin den Westen gegangen ist. Da Asic seither nichts mehr von sich hören lässt, verliert sich Sten immer mehr in kalten, unverbindlichen Beziehungen. Halt auf seiner ziellosen Suche findet er nur in dem unbeschwerten Verhältnis zu seinem Freund Monti, der scheinbar naiv und sorglos in den Tag hinein lebt. Was Sten nicht weiß: Monti birgt ein dunkeles Geheimnis, und er selbst befindet sich näher am Abgrund, als ihm bewusst ist. 

Ein verstörendes Porträt einer Jugend, die, geprägt durch ihr marodes Umfeld, an der Wirklichkeit zu zerbrechen droht. 
(Quelle: Klappentext) 



-Meinung-

Dieses Buch bleibt in Erinnerung, lange nach dem ich es gelesen habe. Schockierend und zugleich aufklärend-ohne den strengen Zeichenfinger- beschreibt der Autor Sebastian Caspar das junge und zugleich kaputte Leben des 19jährigen Sten. Menschen wie Sten werden im öffentlichen Leben übersehen, und genau dieses Menschen hat Caspar eine Stimme gegeben-über den 19jährigen Sten. 
Man taucht in ein Leben ein, dass den meisten von uns-Gott sei Dank- absolut fremd ist. Mit diesem Buch bekommen wir einen durchaus erschreckendes zugleich aber wahres Bild von dieser Underground Gesellschaft. An manchen Stellen benutzt Caspar "harte Sprache", genau das macht dieses Buch authentischer.Gerade Eltern, Pädagogen, Sozialarbeiter und heranwachsende Jugendliche  sollten dieses Buch wahrlich einatmen. In dem wir dieses Buch gelesen, und darüber in Familien und Schulen reden, können wir diese rasante Ausbreitung von Chrystal Meth (Im Zweiten Weltkrieg diente dieses Mittel als Ängstekämpfer, auch Hermann-Göring-Pille genannt.) bekämpfen. In Russland ist diese Droge, unter dem Namen "Krokodil" bekannt und berüchtigt. 

-Fazit-  

Ein absolutes fünf-Sterne Buch. Von der ersten bis zur letzten Seite lesenswert.  Sebastian Caspar muss man sich merken.

  (2)
Tags: chrystal meth, drogen, jugentliche, sebastian caspar, zone   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(242)

419 Bibliotheken, 4 Leser, 3 Gruppen, 67 Rezensionen

berlin, thriller, mord, vogel, nils trojan

Der Federmann

Max Bentow
Flexibler Einband: 383 Seiten
Erschienen bei Page & Turner, 01.07.2011
ISBN 9783442203932
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Er tötet Vögel und Frauen mit blodem Haar. Niemand kennt sein Gesicht außer einem kleinen Mädchen.

Als der Berliner Kommissar Nils Trojan an den Schauplatz eines Mordes gerufen wird, erwartet ihn eine grausame Inszenierung: Der jungen Frau wurden die Haare abgeschnitten, ein zerfetzter Vogel ist auf ihrem Körper plaziert. Trojan und sein Team sind entsetzt, doch noch während die ersten Ermittlungen einleiten, ereignet sich ein zweiter Mord: wieder hatte das Opfer lange blonde Haare, und wieder hinterlässt der Federmann einen makaberen Gruß in Gestalt eines toten Vogels. Unterstützt von der Psychologin Jana Michels macht sich Trojan an die Lösung des Falls - und befindet sich unvermittelt auf einer Reise in die tiefsten Abgründe einer kranken Seele.
(Quelle: Klappentext) 



-Meinung- 

Diese Geschichte klinkt nicht nur spannend, sie ist es auch. Dieses Buch ist ein wahrer "Page-Turner". Symatischer und zugleich psychisch labiler Ermittler. Dieses Buch ist der Auftakt einer ganzen Reihe um den Berliner Kommissaren "Nils Trojan". Ich freue mich schon auf weitere Bücher mit diesem Kommissaren. 





-Fazit-

Ein absolut lesenswertes Buch für Thriller-Fans. Da es der 1.Fall ist, kann ich nicht die volle Punktzahl vergeben. Deswegen "nur" 4 von 5 Sternen. 

  (2)
Tags: der federmann, max bento, nils trojan   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(219)

428 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 67 Rezensionen

thriller, angst, phobia, london, entführung

Phobia

Wulf Dorn
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Heyne HC, 09.09.2013
ISBN 9783453267336
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

"Angst hat ein Zuhause" Der Wagen ihres Mannes in der Auffahrt. Sein Schlüssel in der Haustür. Seine Schritte auf dem Flur. Für Sarah Bridgewater sind es vetraute Geräusche. Doch es ist mitten in der Nacht, und der Mann auf dem Flur ist nicht Stephen. Trotzdem behaubtet der Fremde, ihr Mann zu sein, und er scheint alles über sie zu. wissen. Sarah bleibt zunächst keine Wahl, als sich darauf einzulassen. Denn nebenan schläft ihr sechsjährige Sohn... (Quelle: Klappentext) -Meinung- Ein wunderbarer Schreibstil, eine hervorragend ausgearbeitete Geschichte. So fällt meine Meinung zu diesem Buch aus. Wulf Dorn führt den Leser bis an seine Grenzen, und noch etwas weiter. Ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen. Man muss weiterlesen, um zu erfahren wie es bei der kleinen Familie weitergeht. Das kann jedem passieren, und keiner ist davor beschützt ein Opfer zu werden. Mit diesem Buch bekommen wir vor Augen vorgeführt, wie es dieser Familie geht, und wie sie damit umzugehen lernen. Am Ende hat man etwas Mitleid mit dem Täter. -Fazit- Wulf Dorn muss man unbediengt lesen, und dieses Buch ist ein Lehrbuch dafür, wie man einen erstklassigen Thriller schreibt.

  (1)
Tags: phobia, psychotriller, wulf dorn   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

männer, köl, kochen, überman, humor

Überman

Tommy Jaud , Tommy Jaud
Audio CD
Erschienen bei Argon, 27.03.2014
ISBN 9783839891995
Genre: Romane

Rezension:

"Der Vollidiot als Millionär - das konnte nicht gut gehen!"
Spätestens seit es bei meinem griechischen Finanzberater keine leckeren Kekse mehr gab zu den Besprechnungen, hätte ich etwas ahnen müssen. Den letzten Keks gab es, als ich einen rumänischen Waldfonds erwarb und gehabelte Discounterzertifikate auf Magerschwein. Und dann kam der Tag, an dem mir Saratakos offenbarte, dass mein Plan nicht wirklich aufgegangen sei. Erst in der Tiefgarage begriff ich, was die minus 211,2 Prozent in meinem Portfolio-Report wirklich bedeuteten: Privatinsolvenz, Gosse und Drogensucht mit nachfolgendem Ausfall der Schneidezähne. Der einzige Ausweg lag darin, mich ebenso schnell wie klammheimlich wieder aus diesem griechischen Morast zu ziehen - ich musste zum Überman werden!  (Quelle: Klappentext)


-Meinung- 
Im Gegensatz zu den anderen Geschichten rund um Simon Peters, war diese einfach nur langweilig. Die Story plätscherte einfach dahin, ohne Sinn und Verstand. Die Idee dahinter war gut, jedoch hat es an der Umsetzung gehapert. Meine Hoffnung liegt einzig nur daran, dass Jaud es beim nächsten mal besser macht. 


-Fazit- 
Gute Story, katastrophale Umsetzung.

  (0)
Tags: humor, kochen, tommy jaud, überman   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

53 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

simon geraedts, die heilanstalt, wahnsinn, fremde wesen, gefühle

Die Heilanstalt

Simon Geraedts
Flexibler Einband: 198 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 10.10.2013
ISBN 9781492859628
Genre: Sonstiges

Rezension:

Patrick Baumgartner erwacht ohne Erinnerung in einer Heilanstalt. Alle Räume sind lichtdurchflutet und blitzen vor Sauberkeit. Doch Patrick spürt die unterschwellige Dunkelheit an diesem Ort und ahnt, dass im Verborgenen eine lebensbedrohliche Gefahr lauert. Die Menschen wirken betäubt, ihre Augen sind getrübt.
Nur die Patientin Melanie Kahlbach besitzt einen klaren Blick und kennt das Geheimnis, das sich hinter der "Heilung" verbirgt. Patrick bleibt nicht viel Zeit, um seine Erinnerung wiederzuerlangen und den Fängen der Heilanstalt zu entkommen. Nicht nur sein eigenes Leben steht auf dem Spiel; denn Patrick befindet sich nicht zufällig an diesem Ort.
(Quelle: Klappentext)

-Meinung-

Der Debütroman des deutschen Schriftstellers Simon Geraedts hat mir gut gefallen. Der Anfang war etwas in die Länge gezogen, und damit für meinen Geschmack zu lang. Was dann aber kam, mich absolut überzeugt. Ein Fantasyroman nach meinem Geschmack, wo es genug Fantasy und viel Action gibt.

-Fazit-

Absolut verdiente vier-Sterne für dieses Buch. Etwas weniger vom Anfang, etwas mehr vom Mittel/Endteil beim nächsten mal bitte.

  (1)
Tags: debütroman, die heilanstalt, simon geraedts   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.110)

1.679 Bibliotheken, 14 Leser, 10 Gruppen, 205 Rezensionen

amnesie, thriller, tagebuch, gedächtnisverlust, vertrauen

Ich. Darf. Nicht. Schlafen.

S.J. Watson , Ulrike Wasel
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER Scherz, 23.08.2011
ISBN 9783651000087
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

<br/>

  (0)
Tags: amnesie, ich.darf.nicht.schlafen., rezension, s.j.watson, youtube   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

anwalt, mord, italien, berlin, partisanen

Der Fall Collini

Ferdinand von Schirach , Burghart Klaußner
Audio CD
Erschienen bei OSTERWOLDaudio, 02.09.2011
ISBN 9783869521039
Genre: Romane

Rezension:

<br/>

  (0)
Tags: der fall collini, ferdinand von schirach, italien, nationalsozialismus, youtube, zweiter weltkrie   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 16 Rezensionen

tunnelbau, schweiz, mord, bergba, frauen im berg

Bergwasser

Sabina Altermatt
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Piper, 10.12.2013
ISBN 9783492303538
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

<br/>

  (0)
Tags: bergwerk, rezension, sabina altermat, youtube   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

89 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 17 Rezensionen

namibia, reisegruppe, erdmännchen, urlaub, hummeldumm

Hummeldumm

Tommy Jaud , Tommy Jaud
Audio CD
Erschienen bei Argon, 08.03.2012
ISBN 9783839891070
Genre: Romane

Rezension:

<br/>

  (0)
Tags: hummeldumm, tommy   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.563)

2.441 Bibliotheken, 46 Leser, 9 Gruppen, 270 Rezensionen

thriller, psychothriller, schlafwandeln, sebastian fitzek, schlafwandler

Der Nachtwandler

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 14.03.2013
ISBN 9783426503744
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

<br/>

  (0)
Tags: der nachtwandler, psychothriller, rezensio, sebastian fitze   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(214)

379 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 30 Rezensionen

horror, stephen king, todesmarsch, tod, jugendliche

Todesmarsch

Richard Bachman , Stephen King , Nora Jensen (Übers.)
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Ullstein TB, 01.01.2006
ISBN 9783548263274
Genre: Fantasy

Rezension:

<br/>

  (1)
Tags: stephen king   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(152)

391 Bibliotheken, 3 Leser, 9 Gruppen, 33 Rezensionen

weihnachten, kurzgeschichten, krimi, simon beckett, sebastian fitzek

Tödliche Gaben

Simon Beckett , Chris Mooney, Kate Pepper, Friedrich Ani, Linwood Barclay, Leena Lehtolainen, Felicitas Mayall , Jay Bonansinga, Oliver Bottini, Sebastian Fitzek, Veit Heinichen
Fester Einband: 220 Seiten
Erschienen bei Wunderlich, 18.09.2009
ISBN 9783805208833
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Eine Kurzgeschichten-Sammlung rund um Weihnachten. Nur 2-3 Geschichten fand ich wirklich Spannend, und lesenswert.

Die anderen Kurzgeschichten waren einfach Langweile pur.

Nicht empfehlenswert!

  (0)
Tags: kurzgeschichten, simon beckett   (2)
 
33 Ergebnisse