judosis Bibliothek

55 Bücher, 18 Rezensionen

Zu judosis Profil
Filtern nach
55 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

120 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 77 Rezensionen

"thriller":w=4,"familie":w=1,"mord":w=1,"amerika":w=1,"geheimnis":w=1,"frauen":w=1,"geheimnisse":w=1,"verschwörung":w=1,"fortsetzung":w=1,"entwicklung":w=1,"anschlag":w=1,"karin slaughter":w=1,"teil 2 der reihe":w=1,"harper collins germany":w=1,"karen slaughter":w=1

Ein Teil von ihr

Karin Slaughter , Fred Kinzel
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 01.08.2018
ISBN 9783959672146
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich liebe die Georgia-/Atlanta- und Grant County-Reihen und hab mich sehr auf "Ein Teil von ihr" gefreut.

Ein Geburtstagsausflug von Andy und  ihrer Mutter Laura endet in einem Blutbad, zwei Frauen werden von einem Mann getötet. Auch Andy und ihre Mutter werden bedroht, aber sie können sich retten, indem Laura den Attentäter tötet. Damit beginnt eine Flucht, die schon lange bis ins Kleinste geplant gewesen zu sein scheint. Laura entdeckt immer wieder Seiten an ihrer Mutter, die sie bis dahin nicht kannte.  Wer ist Laura wirklich, wie ist sie zu dem Menschen geworden, der sie jetzt ist? Und wieviel davon steht auch in Andy?

Die Geschichte wird in zwei Zeitebenen erzählt, Vergangenheit und Gegenwart und der Leser erfährt so nach und nach, warum Laura so ist, wie sie ist.

Ein spannender, gut zu lesender Thriller über eine besondere Mutter-Tochter-Beziehung. Lesenswert, aber für mich nicht das beste Buch von Karin Slaughter.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

99 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

"england":w=4,"mord":w=3,"liebe":w=2,"katherine webb":w=2,"krimi":w=1,"roman":w=1,"vergangenheit":w=1,"frauen":w=1,"london":w=1,"historischer roman":w=1,"geheimnisse":w=1,"ermittlungen":w=1,"schuld":w=1,"historischer krimi":w=1,"familiengeheimnis":w=1

Die Frauen am Fluss

Katherine Webb , Babette Schröder
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Diana, 14.05.2018
ISBN 9783453292079
Genre: Historische Romane

Rezension:

Das Cover finde ich sehr schön und passend zum Buch. Die Inhaltsangabe hört sich gut an und hat mich neugierig gemacht.

England, 1922. Die Londonerin Irene verschlägt es nach einer gescheiterten Affäre in das Dorf  Slaughterford. Dort heiratet sie den angesehenen Gutsherren Alistair.  Als dieser brutal ermordet wird, macht sie sich mit dem Stallmädchen Pudding, das nicht an Irenes Schuld glaubt, auf die Suche nach der Wahrheit.
Die Geschichte spielt auf zwei Zeitebenen, dadurch erfährt der Leser viel über England zu beiden Zeiten.

Langsam taucht man in die Geschichte ein und verfällt ihr immer mehr, falsche Fährten machen das Buch spannend und ich kann es empfehlen für einpaar nette Lesestunden.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

60 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 60 Rezensionen

"warenkunde":w=8,"kochen":w=5,"rezepte":w=5,"kochbuch":w=5,"naturnah":w=4,"natur":w=3,"gemüse":w=3,"obst":w=2,"naturnahes kochen":w=2,"sachbuch":w=1,"essen":w=1,"gesundheit":w=1,"ernährung":w=1,"bilder":w=1,"land":w=1

Naturnahes Kochen – einfach, gut, gesund

Erwin Seitz , Jens Gyarmaty
Fester Einband: 223 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 11.06.2018
ISBN 9783458177456
Genre: Sachbücher

Rezension:

Naturnahes Kochen – einfach, gut, gesund ist ein tolles Buch für alle, die gerne ohne großen Aufwand und mit frischen und naturnahen Zutaten kochen möchten.

Das Buch ist optisch sehr gut und übersichtlich, die Rezepte sind einfach und gut nachzukochen.

Im Buch gibt es auch Warenkunde, Geschichten zu Zutaten.

Ich finde es toll, dass viel Wert auf saisonale Zutaten gelegt wird, hauptsächlich Gemüse und Obst verwendet wird, es aber nicht rein vegetarisch ist sondern auch mit ein bisschen Fleisch und Fisch.

Gesundes Kochen muss nicht kompliziert und langwierig sein, das Buch ist der beste Beweis dafür. Eine Empfehlung für alle, die gerne gesund und ohne großen Aufwand kochen möchten. Und das Beste: Einkaufslisten sind auch dabei.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

66 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 64 Rezensionen

"krimi":w=6,"flüchtlinge":w=4,"london":w=3,"dänemark":w=2,"flüchtling":w=2,"pharmaindustrie":w=2,"thriller":w=1,"england":w=1,"krimi-reihe":w=1,"iran":w=1,"londo":w=1,"kopenhagen":w=1,"geldgier":w=1,"asyl":w=1,"medikament":w=1

Das Meer löscht alle Spuren

Lone Theils , Ulrike Brauns
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 24.04.2018
ISBN 9783499273155
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Schon das Cover finde ich sehr gelungen und es lädt zum Zugreifen ein. Die Geschichte hört sich spannend an und ist auch sehr aktuell.

Lone Theils hat einen flüssigen, bildhaften Schreibstil, so dass ich sofort in der Geschichte war. Da es nicht nur ein Handlungsstrang ist, ist das Lesen noch interessanter.
Nora hat momentan mit Beziehungsproblemen zu tun, da erhält sie den Auftrag für ein Interview mit Manash Ishmail. Er wurde auf der Flucht von seiner Frau getrennt.
In einer sehr spannenden Geschichte erfährt der Leser, wie es als Flüchtling ist, wenn man in ein Netz von Verbrechern gerät, die vor nichts zurück schrecken.

Nora Sand ist eine symphatische Hauptfigur und ich habe mitgefiebert, wie sie den Fall von Manash Ishmail angeht.
Spannend von der ersten bis zur letzten Seite!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

123 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 52 Rezensionen

"fantasy":w=11,"intrigen":w=5,"krieg":w=4,"götter":w=3,"high fantasy":w=2,"highfantasy":w=2,"religionskrieg":w=2,"meuchelmörder":w=2,"brian lee durfee":w=2,"roman":w=1,"spannend":w=1,"kampf":w=1,"religion":w=1,"macht":w=1,"mittelalter":w=1

Der Mond des Vergessens

Brian Lee Durfee , Andreas Heckmann
Fester Einband: 880 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 10.03.2018
ISBN 9783608961416
Genre: Fantasy

Rezension:

Schon das Cover hat mir sehr gut gefallen und ich finde es sehr passend zum Buch.
Es erinnert mich an die Schlachten aus Herr der Ringe und hat mich sehr neugierig gemacht.

Der Einstieg war nicht so leicht, es gibt viele Personen, verschiedene Perspektiven und viele Schauplätze. Aber es hat sich gelohnt, durchzuhalten.

Nail wächst als Waise auf einer der fünf Insel auf, arbeitet in den Minen und erlernt den Schwertkampf. Detailreich wird sein Weg durch Abenteuer und Gefahren beschrieben.

König Jovan und seine Schwestern Tala und Yondralyn, Prinz Aeros sind weitere Personen, die der Leser im Buch begleitet in einer Fantasy-Welt, die Brian Lee Durfee detailreich beschreibt und den Leser mitnimmt in Kriege, Auseinandersetzungen, Lügen und Intrigen. Und dann ist da noch eine alte Prophezeiung, die mit Nail zusammenhängt und mit dem Schicksal aller.

Ich bin gespannt, wie es weiter geht und warte gespannt auf Teil 2.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(100)

156 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 80 Rezensionen

"thriller":w=5,"künstliche intelligenz":w=4,"dystopie":w=3,"privatermittler":w=3,"tom hillenbrand":w=3,"holografie":w=3,"hologrammatica":w=3,"digitale gehirne":w=3,"liebe":w=2,"science fiction":w=2,"verrat":w=2,"homosexualität":w=2,"aliens":w=2,"virus":w=2,"kriminalfall":w=2

Hologrammatica

Tom Hillenbrand
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 15.02.2018
ISBN 9783462051490
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Galahad Singh ist ein Privatdetektiv in der Zukunft, die sich durch die Klimawandlung verändert hat. Landstriche sind ausgestorben, Hologramme verschönern Städte. Und es ist sogar möglich, Gehirne in andere Körper zu übertragen.

Galahad soll die Softwareentwicklerin Juliette Perotte finden, die für Cryptocarbon arbeitet. Sie ist eine Entwicklerin, die für Cryptocarbon arbeitet und dabei Verschlüsselungen für Cogits erstellt, mit denen man das Gehirn in andere Körper uploaden kann. Es beginnt eine abenteuerliche Suche, die Galahad in so manch gefährliche Situation bringt.

Tom Hillenbrand hat detailreiche Beschreibungen mit Humor gewürzt und so ein Buch geschrieben, dass von der ersten Seite an fesselt und den Leser von Krimis und Fantasy nicht mehr los lässt, bis das Buch zu Ende ist.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(221)

337 Bibliotheken, 7 Leser, 2 Gruppen, 161 Rezensionen

"thriller":w=13,"berlin":w=10,"marc raabe":w=9,"tom babylon":w=7,"schlüssel 17":w=5,"mord":w=4,"ddr":w=4,"stasi":w=4,"schlüssel":w=4,"vergangenheit":w=3,"sita johanns":w=3,"krimi":w=2,"spannung":w=2,"spannend":w=2,"reihe":w=2

Schlüssel 17

Marc Raabe
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 09.02.2018
ISBN 9783548289137
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Der erste Fall von Tom Babylon hat mich sehr begeistert. In einem Berliner Dom wird eine Tote mit schwarzen Flügeln, aufgehängt in der Kuppel, gefunden. Um den Hals trägt sie einen Schlüssel mit der Zahl 17 eingeritzt. Für Tom steht fest, er muss diesen Fall haben, denn seine Schwester Viola verschwand vor vielen Jahren mit so einem Schlüssel. Wie hängt der Mordfall an der Dompfarrerin mit dem Verschwinden seiner Schwester zusammen? Gemeinsam mit der Psychologin Sita Johanns, eine Einzelgängerin wie Tom auch, macht er sich auf die Suche nach dem Mörder und hofft auf eine Aufklärung des Verschwindens seiner Schwester.

Marc Raabe hat einen Schreibweise, die mich als Leser sofort in der Geschichte gefangen nimmt. Bildhaft beschreibt er seine Protagonisten und die Orte, einzelne Handlungsstränge fügen sich zu einem Gesamtbild zusammen und die die Spannung bleibt bis zum Schluss.

Ich freu mich auf den nächsten Fall von Tom Babylon.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(119)

178 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 89 Rezensionen

"irland":w=17,"geister":w=9,"mord":w=8,"krimi":w=6,"roman":w=5,"tote":w=5,"jess kidd":w=4,"vergangenheit":w=3,"dorf":w=3,"debüt":w=3,"nachforschungen":w=3,"waisenhaus":w=3,"fantasy":w=2,"rache":w=2,"erinnerungen":w=2

Der Freund der Toten

Jess Kidd , Klaus Timmermann , Ulrike Wasel
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 04.09.2017
ISBN 9783832198367
Genre: Romane

Rezension:

Das Cover hat mich neugierig gemacht, der Klappentext hörte sich sehr interessant an. Und ich wurde mit einer ungewöhnlichen und guten Geschichte überrascht.

Hippie Mahony hat immer geglaubt, seine Mutter hätte ihn einfach aus Desinteresse im Waisenhaus ausgesetzt. Er viele Jahre später bekommt er einen Brief, der alles ändert.

In einem irischen Dorf macht er sich mit Hilfe von Toten auf die Suche nach seiner Vergangenheit und den Hintergründen, warum ihn seine Mutter nicht mehr wollte.

Der Schreibstil ist gut, bildhaft und Hippie eine symphatische Hauptfigur.


Wer einen unterhaltsamen Roman mit skurrilen Typen, witzigen Dialogen für einpaar tolle Lesestunden sucht, ist mit diesem Buch bestens beraten.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

46 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 44 Rezensionen

abenteuer, asien, flitterwochen, fotoband, hochzei, honeymoon, honeymoon xxl, liebe, reise, reisebericht, reisen, reisetagebuch, urlaub, weltreise

Honeymoon XXL

Julia Richter , Stefan Richter
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Delius Klasing, 10.04.2017
ISBN 9783667109156
Genre: Sachbücher

Rezension:

Schon das Cover gefällt mir und ich war angenehm überrascht, wie man aus einer Hochzeitsreise einen ansprechenden und interessanten Reiseführer machen kann.

Julia und Stefan Richter nehmen den Leser  in ihrem Buch auf ihre über einjährige Hochzeitsreise mit.
Die Mongolei, Indonesien, Sri Lanka, Alaska, Bali ... allein ein Land ist schon eine Reise wert und die Beiden haben gleich so viele Traumreiseziele besucht.

Aber es gab auch Momente und bürokratische Hindernisse, die die Reise behindert und erschwert haben. Davon liesen sich Julia und Stefan nicht entmutigen und sie besuchten 15 Länder.

Tolle Bilder und interessante Berichte machen das Buch zu einer kurzweiligen Lektüre und einen Reiseführer der anderen Art. Ich bin gern mitgereist und kann es gern weiter empfehlen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(142)

306 Bibliotheken, 12 Leser, 0 Gruppen, 110 Rezensionen

"historischer roman":w=13,"otto der große":w=8,"mittelalter":w=7,"ottonen":w=5,"rebecca gablé":w=5,"adelheid":w=4,"deutsche geschichte":w=3,"adelheid von burgund":w=3,"gaidemar":w=3,"panzerreiter":w=3,"deutschland":w=2,"krieg":w=2,"historisch":w=2,"intrigen":w=2,"königin":w=2

Die fremde Königin

Rebecca Gablé , Jürgen Speh
Fester Einband: 768 Seiten
Erschienen bei Ehrenwirth, 27.04.2017
ISBN 9783431039771
Genre: Historische Romane

Rezension:

Ich konnte es kaum erwarten, nach Das Haupt der Welt endlich einen neuen Roman von Rebecca Gablé lesen zu könne.
Schon das Cover von Die fremde Königin gefällt mir sehr gut, auch der Klappentext machte neugierig.
Rebecca Gablé hat wieder einen Roman geschaffen, der historische Fakten aus der Zeit von König Otto mit einer spannenden Geschichte vermischt und ein tolles Lesevergnügen bereitet hat.
Ich war von Anfang an gefesselt von der Geschichte um Adelheid und Gaidemar, bildhaft wurde ich mitgenommen in die Zeit von Otto, dem Großen.
Ein empfehlenswertes Buch für Fans historischer Romane.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(102)

159 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 89 Rezensionen

"fantasy":w=12,"osten ard":w=11,"high fantasy":w=6,"tad williams":w=6,"das herz der verlorenen dinge":w=5,"nornen":w=4,"krieg":w=2,"menschen":w=2,"schlacht":w=2,"prequel":w=2,"das geheimnis der großen schwerter":w=2,"norne":w=2,"kampf":w=1,"erzählungen":w=1,"elfen":w=1

Das Herz der verlorenen Dinge

Tad Williams , Cornelia Holfelder-von der Tann
Fester Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 11.03.2017
ISBN 9783608961447
Genre: Fantasy

Rezension:

Ich habe soooo lange auf ein neues Buch von Tad Williams gewartet, um mich endlich wieder nach Osten Ard lesen zu können :-)

Schon das Cover begeistert mich und nach den ersten Sätzen hat mich das Buch gefesselt,  Tad Williams schreibt bildhaft, dass man mitten drin ist.

Aus verschiedenen Perspektiven erlebt man die Geschichte der Nornen, des Herzogs Isgrimnur oder des Soldaten Porto. Die Fronten sind verhärtet, der Krieg in Osten Ard noch lange nicht zu Ende.
Das Herz der verlorenen Dinge spielt zwischen den alten Osten-Ard-Büchern und soll die Brücke zu den neuen sein. Für mich ist es gelungen, ich freu mich auf weitere Bücher !

Tad Williams hat mich wie immer begeistert und das Buch ist ein Muss für alle Fantasy-Fans.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 12 Rezensionen

carlsen verlag, chicken house, fantasie, kinderbuch, maz evans

Die Götter sind los

Maz Evans
E-Buch Text: 336 Seiten
Erschienen bei Chicken House, 03.03.2017
ISBN 9783646928853
Genre: Kinderbuch

Rezension:


Der Klappentext verspricht eine witzige Story und macht Lust auf das Lesen.

Elliot, der Protagonist der Geschichte hat allerhand um die Ohren: Eine kranke Mutter, der nahende Bankrott und der Rauswurf von der Schule. Zu allem Übel kracht eine Sternenbombe Namens Virgo in seinen Kuhstall.
Elliot und Virgo erleben aberwitzige Abenteuer bei der Jagd nach einem Todesdämonen. Ab und an bekommt Elliot sogar  Hilfe von dengriechischen Göttern und so klappt es in der Schule, auf der Farm geht es wieder voran.
 
Der Schreibstil ist kindgerecht und lässt sich flüssig lesen. Dadurch, dass das Buch so witzig geschrieben ist, hat man auch als Erwachsener Spaß daran.
Eine unterhaltsame, kindgerechte Geschichte und Vorfreude auf die Fortsetzung der Reihe.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

47 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 32 Rezensionen

eishocke, eishockey, erste liebe, esssucht, familie, fettleibigkeit, freundschaft, humor, jugendlicher, liebe, maskottchen, mobbing, schwergewicht, teenager, tige

Billy the Beast - Ein Traum von einem Tiger

Jörg Menke-Peitzmeyer
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 24.02.2017
ISBN 9783548289113
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Der 16järige Bert hat es nicht leicht  ... im wahrsten Sinne des Wortes. Mit über 100 kg wiegt er viel zu viel, hat keine Freunde und wird von Kevin, Orhan, Tom - kurz KOT - gemobbt.

So ist es nicht verwunderlich, dass er lieber vor dem Fernseher sitzt, mit seiner Mutter "Wer wird Millionär" guckt  und sein geliebtes Twix isst. Seine Mutter gibt Bert nicht wirklich einen Anreiz, endlich etwas gegen sein Übergewicht zu tun.
Der Zufall hilft ihm aber und er wird das Maskottchen der Eishockeymannschaft. Als Billy the Beast hat er Spass und auf ein Mal verliert er sogar Gewicht und fühlt sich endlich wohl.
Und dann ist da noch ein ganz besonderes Mädchen, wie erobert man dieses?
Als Billy the Beast ist alles möglich und der Leser erlebt, wie aus einem übergewichtigen, frustierten Teenie ein lebenslustiger Junge wird.
Ein lockerer Schreibstil sorgt dafür, dass man das Buch zügig durchliest, mit Bernd zum Tiger wird. Und ob es ein Happy End gibt? Lest es selber, ich kann das Buch empfehlen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(224)

388 Bibliotheken, 7 Leser, 2 Gruppen, 139 Rezensionen

"sekte":w=15,"1969":w=12,"mord":w=11,"kalifornien":w=10,"drogen":w=9,"kommune":w=8,"usa":w=6,"ranch":w=6,"hippies":w=6,"charles manson":w=6,"roman":w=5,"teenager":w=5,"hippie":w=4,"emma cline":w=4,"the girls":w=4

The Girls

Emma Cline , Nikolaus Stingl
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 25.07.2016
ISBN 9783446252684
Genre: Romane

Rezension:

Das Cover des Buches ist schon ein Eyecatcher - im wahrsten Sinne des Wortes.

Evie ist eine typische Jugendliche, die ihren Platz im Leben sucht. Sie möchte aus dem Alltag ausbrechen und trotzdem dazu gehören. Sie fühlt sich missverstanden, sucht nach Anerkennung und findet diese bei drei Frauen, die sie im Park trifft. Sie zieht mit den Dreien - den Girls - auf eine Ranch, zu Russel, der der Anführer einer Art Sekte ist.
Und so nimmt das Verhängnis seinen Lauf.
Der Roman ist in zwei Zeitebenen geschrieben, man erfährt, wie es Evie heute geht und wie die Zeit mit den Girls war, sie dorthin gebracht hat, wo sie heute ist.
Die Geschicht von Evie ist spannend geschrieben, man verschlingt fast die Worte, weil man unbedingt wissen möchte, wie es weiter geht.
Ein empfehlenswertes Buch, das man so schnell nicht vergisst.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

115 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 48 Rezensionen

"frankreich":w=6,"kurzgeschichten":w=4,"erzählungen":w=3,"anna gavalda":w=3,"liebe":w=2,"verlust":w=2,"hoffnung":w=2,"paris":w=2,"neuanfang":w=2,"ab morgen wird alles anders":w=2,"freundschaft":w=1,"tod":w=1,"humor":w=1,"leben":w=1,"schicksal":w=1

Ab morgen wird alles anders

Anna Gavalda , Ina Kronenberger
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 30.01.2017
ISBN 9783446250499
Genre: Romane

Rezension:

Anna Gavalda hat einen Schreibstil, den ich sehr mag. Leicht und bildhaft kann ich mich in die Geschichten und Personen versetzen.
In ihrem neuesten Buch sind ihre Protagonisten auf der Such nach dem Sinn des Lebens, erleiden kleine und große Schicksalschläge und müssen mit diesen zurecht kommen, ihren Weg finden.
Fünf Personen, die unterschiedlicher nicht sein können, ihre Schicksale in fünf Geschichten machen das Buch zu einer Lektüre, die berührt, nachdenklich macht.
Ein Lkw-Fahrer verliert erst seinen Sohn, dann seinen Hund, der ihm bei der Bewältigung der Trauer geholfen hat.
Mathilde verliert viel Geld, das ihr nicht gehört, und glaubt nicht, dass sie das Geld wieder bekommt.
Pierre lernt von seinem Sohn, was wirklich wichtig ist im Leben.
Yann und Lulu lieben das Leben.
Fünf Geschichten, die berühren.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(243)

604 Bibliotheken, 16 Leser, 16 Gruppen, 84 Rezensionen

"virus":w=29,"endzeit":w=20,"vampire":w=18,"amy":w=18,"dystopie":w=14,"unsterblichkeit":w=13,"usa":w=12,"kolonie":w=12,"apokalypse":w=11,"fantasy":w=10,"militär":w=10,"menschenversuche":w=10,"virals":w=10,"überleben":w=9,"zukunft":w=8

Der Übergang

Justin Cronin , Rainer Schmidt
Fester Einband: 1.019 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag (HC), 09.08.2010
ISBN 9783442311705
Genre: Fantasy

Rezension:

Ich fand das Buch fesselnd von der ersten Seite an und konnte es kaum aus der Hand legen. Die Geschichte erinnerte mich ein bisschen an Resident Evil (gehören zu meinen Lieblingsfilmen ;-)). Immer wenn ich dachte, was soll denn jetzt noch kommen, schaffte Justin Cronin es, noch eins draufzulegen.
Die Geschichte von Amy und Peter werd ich sicher nicht so schnell vergessen und Der Übergang ist ein Buch, das ich auch ein 2. Mal lesen werde.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(320)

625 Bibliotheken, 7 Leser, 11 Gruppen, 71 Rezensionen

"vampir":w=35,"aberglaube":w=34,"serbien":w=34,"liebe":w=32,"vampire":w=29,"fluch":w=24,"geheimnis":w=20,"jasna":w=16,"fantasy":w=14,"totenbraut":w=14,"dorf":w=9,"nina blazon":w=8,"danilo":w=8,"tod":w=7,"jugendbuch":w=6

Totenbraut

Nina Blazon
Fester Einband: 430 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 01.02.2010
ISBN 9783473353040
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(87)

201 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 10 Rezensionen

"gerichtsmedizin":w=10,"drogen":w=9,"thriller":w=8,"liebe":w=5,"mord":w=5,"tess gerritsen":w=5,"krimi":w=4,"pharmakonzern":w=4,"polizei":w=3,"verschwörung":w=3,"junkies":w=3,"adam quantrell":w=3,"m.j. novak":w=3,"spannend":w=2,"gegenwart":w=2

Gute Nacht, Peggy Sue

Tess Gerritsen , Christine Frauendorf-Mössel
Flexibler Einband
Erschienen bei Blanvalet, 01.08.1999
ISBN 9783442351367
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(87)

218 Bibliotheken, 0 Leser, 5 Gruppen, 15 Rezensionen

"thriller":w=9,"nasa":w=6,"tess gerritsen":w=5,"krimi":w=4,"medizin":w=4,"liebe":w=3,"forschung":w=3,"weltraum":w=3,"weltall":w=3,"emma":w=2,"jack":w=2,"infektion":w=2,"bakterien":w=2,"houston":w=2,"raumflug":w=2

In der Schwebe

Tess Gerritsen , Andreas Jäger
Flexibler Einband: 445 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 01.04.2001
ISBN 9783442353378
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(129)

275 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 15 Rezensionen

"kloster":w=10,"boston":w=8,"mord":w=7,"jane rizzoli":w=7,"thriller":w=6,"nonnen":w=6,"maura isles":w=6,"usa":w=5,"lepra":w=4,"tess gerritsen":w=3,"rizzoli":w=3,"krimi":w=2,"reihe":w=2,"indien":w=2,"schwangerschaft":w=2

Todsünde

Tess Gerritsen , Andreas Jäger
Fester Einband: 411 Seiten
Erschienen bei Limes Verlag, 05.08.2004
ISBN 9783809024750
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(105)

251 Bibliotheken, 1 Leser, 4 Gruppen, 14 Rezensionen

"thriller":w=17,"gewalt":w=11,"mord":w=10,"jugendliche":w=10,"tess gerritsen":w=10,"tranquility":w=8,"ärztin":w=7,"parasiten":w=6,"krimi":w=5,"angst":w=5,"medizin":w=5,"kleinstadt":w=5,"amoklauf":w=5,"wissenschaft":w=4,"maine":w=4

Trügerische Ruhe

Tess Gerritsen , Andreas Jäger
Flexibler Einband
Erschienen bei Blanvalet, 01.12.1999
ISBN 9783442352135
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(155)

330 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 13 Rezensionen

"thriller":w=17,"mord":w=15,"jane rizzoli":w=14,"maura isles":w=13,"adoption":w=9,"boston":w=9,"zwillinge":w=7,"usa":w=6,"schwester":w=6,"schwangerschaft":w=6,"zwilling":w=6,"pathologie":w=6,"rizzoli":w=6,"krimi":w=5,"spannung":w=5

Schwesternmord

Tess Gerritsen , Andreas Jäger
Fester Einband: 414 Seiten
Erschienen bei Limes Verlag, 07.06.2005
ISBN 9783809025030
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(175)

347 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 17 Rezensionen

"thriller":w=13,"serienmörder":w=13,"boston":w=13,"mord":w=12,"jane rizzoli":w=12,"fbi":w=10,"krimi":w=7,"usa":w=7,"vergewaltigung":w=7,"spannung":w=6,"serienkiller":w=6,"chirurg":w=6,"maura isles":w=6,"tess gerritsen":w=5,"angst":w=4

Der Meister

Tess Gerritsen , Andreas Jäger
Fester Einband: 412 Seiten
Erschienen bei Limes, 18.12.2003
ISBN 9783809024743
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(235)

513 Bibliotheken, 0 Leser, 12 Gruppen, 25 Rezensionen

"organhandel":w=21,"thriller":w=16,"krankenhaus":w=11,"transplantation":w=11,"krimi":w=9,"spannung":w=7,"medizinthriller":w=7,"arzt":w=6,"boston":w=6,"organspende":w=6,"spenderherz":w=6,"chirurgie":w=5,"tess gerritsen":w=5,"mord":w=4,"medizin":w=4

Kalte Herzen

Tess Gerritsen , Kristian Lutze
Flexibler Einband: 383 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 01.01.2003
ISBN 9783442358809
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(160)

293 Bibliotheken, 2 Leser, 5 Gruppen, 37 Rezensionen

"sekte":w=29,"thriller":w=19,"maura isles":w=18,"schnee":w=17,"wyoming":w=16,"jane rizzoli":w=16,"mord":w=13,"unfall":w=12,"schneesturm":w=9,"dorf":w=8,"boston":w=8,"usa":w=7,"tess gerritsen":w=7,"krimi":w=6,"spannung":w=6

Totengrund

Tess Gerritsen , Andreas Jäger
Fester Einband: 413 Seiten
Erschienen bei Limes Verlag, 28.10.2010
ISBN 9783809025764
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
55 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.