jule

jules Bibliothek

6 Bücher, 1 Rezension

Zu jules Profil
Filtern nach
6 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(133)

211 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

verwandlung, familie, käfer, kafka, klassiker

Die Verwandlung

Franz Kafka
Fester Einband: 80 Seiten
Erschienen bei Anaconda Verlag, 01.03.2005
ISBN 9783938484135
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(156)

337 Bibliotheken, 3 Leser, 5 Gruppen, 15 Rezensionen

krimi, sekte, tempe brennan, thriller, kanada

Knochenarbeit

Kathy Reichs , Klaus Berr
Flexibler Einband: 415 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 01.01.2001
ISBN 9783442353934
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(96)

184 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

thriller, statistik, wahrscheinlichkeit, poker, wahrscheinlichkeitsrechnung

Null

Adam Fawer , Jochen Schwarzer , Frank Böhmert , Andree Hesse
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.03.2007
ISBN 9783499239410
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

82 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

indien, klassiker, religion, buddhismus, philosophie

Siddhartha

Hermann Hesse
Flexibler Einband: 189 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 13.09.2007
ISBN 9783518394311
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(437)

1.007 Bibliotheken, 13 Leser, 3 Gruppen, 39 Rezensionen

philosophie, jugendbuch, norwegen, briefe, geschichte

Sofies Welt

Jostein Gaarder , Gabriele Haefs
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.01.2000
ISBN 9783423620000
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Hymne auf ein liederliches Leben

Francesco Madeo
Fester Einband: 287 Seiten
Erschienen bei Klöpfer & Meyer, 28.09.2006
ISBN 9783937667805
Genre: Romane

Rezension:

Selten hat man die Möglichkeit ein Buch von solcher emotionalen Tiefe zu lesen - und dabei herzhaft lachen zu können! Das Buch lässt einen nicht mehr los bis man es ausgelesen hat. Francesco Madeo nutzt die volle Ausdrucksmöglichkeit der Deutschen Sprache ohne auf die verlogenen Regeln der "political correctness" Rücksicht zu nehmen und schafft es damit einen besonders tiefgründigen Humor zu erzeugen. Die Geschichte spielt vom pubertierenden Francesco, der bei seinen Großeltern in ärmlichen Verhältnissen im Ruhrgebiet aufwächst. Francesco hat zu "Vatta" seinem Großvater, einem hemmungslosen Genussmenschen eine Hassliebe entwickelt. Dieser schafft es immer wieder durch seine unglaublichen Frivolitäten und seine Ungezügelheit zu verhindern, dass Francesco die Eroberung seines Lebens macht...

  (0)
Tags:  
 
6 Ergebnisse