julezzz96s Bibliothek

138 Bücher, 11 Rezensionen

Zu julezzz96s Profil
Filtern nach
138 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Als du mich einst gefunden hast - Die schönsten Gedichte

Rainer Maria Rilke
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Anaconda Verlag, 31.08.2016
ISBN 9783730604212
Genre: Gedichte und Drama

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

29 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

englisch, jugendbuch, fantasy, shadowhunter chronicles

Tales from the Shadowhunter Academy

Cassandra Clare , Sarah Rees Brennan , Maureen Johnson , Robin Wasserman
Fester Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Margaret K. McElderry Books, 15.11.2016
ISBN 9781481443258
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

kampf, camps, zukunft, freundschaft, überleben

In the Afterlight

Alexandra Bracken
Fester Einband: 544 Seiten
Erschienen bei DISNEY PR, 28.10.2014
ISBN 9781423157526
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

hexen, magie, liebe, zauberei, elemente

Finoula

Tabea Welsh
Fester Einband: 367 Seiten
Erschienen bei Persimplex Verlagsgruppe, 09.03.2015
ISBN 9783864401893
Genre: Fantasy

Rezension:

Inhalt: 
Finoula und ihre jüngere schwester Filomena leben bei ihrer Tante nachdem ihre Eltern in einem Autounfall ums Leben gekommen sind. Die Beiden sind ganz normale Mädchen mit ein paar kleinen Fähigkeiten, sie können Sachen durch die Luft bewegen.Doch als auf einmal Filomenas Filmpartner Niall nicht  von Finoulas Seite weichen und sie mit zu einer geheimen Zauberschule nehmen will, stellt sich ihre Welt auf den Kopf. Finoula soll schon seit ihrer Geburt gesucht worden sein, da sie die einzige Hoffnung ist, den schwarzen Magier zu besiegen und somit die Welt vor dem Bösen zu beschützen. 

Meinung:
Zuerst habe ich mir schwer getan in das Buch hinein zu finden, doch nachdem ich mich an den Schreibstil der Autorin gewöhnt hatte konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen. Finoula war zuerst etwas zickig und auch Niall war mir nicht von Anfang an sympathisch, aber die beiden wuchsen mir mit jeder Seite mehr ans Herz.Die Orte und besonders die Zauberschule sind so gut beschrieben, dass ich mir genau vorstellen konnte wie sie aufgebaut sind und aussehen. Die Aufgaben die Finoula meistern muss werde ihr durch die Hilfe ihrer Freunde und Familie erleichtert. Gegen Ende des Buches kam für mich ein etwas überraschender Teil, in dem man mehr über ihre Familie erfährt. 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(89)

160 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

englisch, dystopie, science fiction, liebe, seelen

The Host

Stephenie Meyer
Flexibler Einband: 656 Seiten
Erschienen bei Little Brown & Co, 13.04.2010
ISBN 9780316068055
Genre: Jugendbuch

Rezension:

“I love you,” I whispered.
“Don't say that like you're saying goodbye.” 

Content:

The world is invaded by a species that inhabits the human body but there are a few humans left fighting against these alien things. Melanie is on the run with her little brother and boyfriend until one night she gets captured by the enemies. 
The soul Wanda is put into Melanies body and is completely shocked to find out that there's still someone in there. At first Wanda is unsure what to believe, her people or Melanie, who shows her old memories and makes her fall in love with the people she had in her old life. Together they run away to find their little brother. But the seeker won't let them go that easy. She will search for them and so Melanie and Wanda put the lifes of everyone they love in danger. 

My opinion:

„The host“ was one of the first handful of books that I've read and I completely fell in love with it. 
I remember starting to read the book for the first time and giving up around 150 pages because it was just so boring and I just coulnd't bring myself to continue. I put the book on hold for a month until I continued reading and never stopped until the end.
Stephenie Meyer createt such a complex concept of a character with Melanie/Wanda. It was amazing to see how Wanda struggeled with Melanie inside her and how Melanie desperarely tried to break through until they became friends and worked together. 
The whole characters in this book just fit perfectly. It all was written so realistically, the reactions of the characters on finding out Melanie isn't human anymore, the world, the place they live in. It's just brilliant. 
I especially fell in love with one character in particular and that is Ian.
He is just so understanding and loving it nearly broke my heart. 

I strongly advise anyone who hasn't read this book to do so and not be scared of it because they didn't like the Twilight series. This book is completely different and utterly beautiful. 

“It's not the face, but the expressions on it. It's not the voice, but what you say. It's not how you look in that body, but the thing you do with it. You are beautiful.” 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

ray, ray van black, erotik, black, gay romance

Elfenprinz - Verführung

Ray van Black
Flexibler Einband: 298 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 11.12.2015
ISBN 9781519725462
Genre: Sonstiges

Rezension:

"Ich kann nicht leugnen, dass ich wusste, wer er war. Alle hatten mich vor ihm gewarnt, und doch habe ich nicht auf sie gehört. Wie dumm war ich gewesen zu glauben, dass er und ich zusammen sein könnten."


Inhalt:


Der Waldelfenprinz Telrys wird von seinem Vater auf eine Mission geschickt um Feinde seines Königreiches zu töten. Allerdings läuft er mit seiner Truppe direkt in einen Hinterhalt und gegen aller Erwartungen schafft er es den mächtigsten Dunkelelf als Gefangenen zu nehmen. Nathrean – der Schlächter. Doch auch im Kerker des Feindes scheint der Dunkelelf nicht zu brechen und fordert den jungen Prinzen immer wieder heraus. Telrys lässt sich auf ein gefährliches Spiel mit dem Dunkelelfen ein, wodurch er schon bald sein ganzes Volk in Gefahr bringen könnte.


Meinung:


Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen, da dieser sehr bildlich ist und man sich alles gut vorstellen kann. Es hat sich so gut gelesen, dass ich mir genau vorstellen konnte wie ich in den Wäldern umherlaufe.

Nathrean war ein wundervoller Charakter, so geheimnisvoll, grausam und doch liebenswert, so dass ich ihn sofort in mein Herz geschlossen habe. Telrys war zuerst naiv und kindisch, was sich gegen Ende des Buches jedoch immer mehr gelegt hatte.

Die Story war stets spannend und zwischendurch habe selbst ich nicht mehr gewusst, was nun passiert ist und was Telrys sich nur eingebildet hat.

Das Ende hat mir sehr gut gefallen, umso trauriger war ich als ich erfahren habe, dass es vorerst keine Fortsetzung geben wird. Vor allem da es so offen geendet hat.

„Der Elfenprinz – Verführung“ war mein erstes Gay-Romance Buch, weshalb ich mich erst an alles gewöhnen musste. Ich bin sehr froh dieses Buch gelesen zu haben, da es alle meine Erwartungen übertroffen hat.


„Noch niemals zuvor in meinem Leben hatte ich solch ein Verlangen nach jemandem verspürt wie in diesem Moment. […] Ich war ihm verfallen, mit Körper und Seele.“

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.312)

2.373 Bibliotheken, 12 Leser, 12 Gruppen, 180 Rezensionen

märchen, harry potter, zauberer, fantasy, magie

Die Märchen von Beedle dem Barden

Joanne K. Rowling , Klaus Fritz (Übersetzer) ,
Fester Einband: 112 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 11.12.2008
ISBN 9783551599995
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(271)

418 Bibliotheken, 13 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

liebe, freundschaft, jugendbuch, jugend, highschool

The Perks of Being a Wallflower

Stephen Chbosky
Flexibler Einband
Erschienen bei null, 01.01.2006
ISBN B00358IZ24
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(154)

227 Bibliotheken, 13 Leser, 1 Gruppe, 21 Rezensionen

liebe, england, englisch, familie, me before you

Me Before You

Jojo Moyes
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Penguin UK, 27.12.2011
ISBN 9780718157838
Genre: Liebesromane

Rezension:

„Live boldly. Push yourself. Don’t settle“

Inhalt:

Louisa Clark lebt zusammen mit ihren Eltern und ihrer Schwester in einer kleinen Stadt in England in der nicht sehr viel los ist. Als Louisa ihren geliebten Job im Café verliert muss sie dringend einen neuen Job finden, da ihre Familie darauf angewiesen ist.

Nachdem sie mehrere Jobs ausprobiert und wieder aufgibt bleiben ihr nur noch wenige Optionen und so landet sie als Pflegekraft bei den Traynors.

Will Traynor ist vom Hals abwärts gelähmt, mürrisch und lässt niemanden an sich ran.

Zuerst ist Louisa nicht begeistert von ihrem neuen Job und Will mit dem sie von nun an arbeiten muss. Doch mit der Zeit taut Will auf und die beiden kommen sich immer näher.

Als Lou allerdings hinter Will's Gehemnis kommt, will sie auch diesen Job aufgeben.

Louisa entscheidet sich jedoch dagegen um alles ihr mögliche zu tun, um zu verhindern was sie gerade erfahren hat.

Wird Louisa Glück dabei haben oder nur noch mehr verletzt werden?

Meinung:

Das Buch hat mich nie wirklich angesprochen, da der Klappentext klingt wie eine 0815 Liebesgeschichte. Doch „Ein ganzes halbes Jahr“ ist dies definitiv ist.

Nachdem ich den Trailer zum Film gesehen habe war mir klar, dass ich das Buch unbedingt lesen muss.

Louisa war mir nicht von Anfang an sympathisch. Sie machte ihren Job und hoffte einfach auf das Beste. Doch ihre Entwicklung im Buch war einfach großartig. Zusammen mit Will wendet sich ihr Leben um 180 Grad.

Die Charaktere sind mir so sehr ans Herz gewachsen, dass ich am liebsten für immer weitergelesen hätte. Das Ende war vorhersehbar, doch als es dann passierte, war es so unerwartet und herzzerreißend traurig.

Ein wunderschönes Buch, dass einem klar macht wie wertvoll das Leben ist.

So this is it. You are scored on my heart, Clark. You were from the first day you walked in, with your ridiculous clothes and your bad jokes and your complete inability to ever hide a single thing you felt.”

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(163)

249 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

harry potter, jugendbuch, slytherin, englisch, english books

Harry Potter and the Chamber of Secrets


Flexibler Einband
Erschienen bei Bloomsbury, 01.01.2000
ISBN B004PLI5SE
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(162)

388 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 89 Rezensionen

sekte, gated, weltuntergang, dystopie, amy christine parker

Gated - Die letzten 12 Tage

Amy Christine Parker , Bettina Münch
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.09.2014
ISBN 9783423760980
Genre: Jugendbuch

Rezension:

“But even lambs have to be lions sometimes.” 


Inhalt:
Nachdem Lyla und ihrer Familie etwas Schreckliches zustößt hilft Pioneer ihnen wieder auf die Beine zu kommen und schenkt ihnen ein sicheres zu Hause in Mandrodage Meadows, einer kleinen Gemeinde aus 20 Familien.Total abgeschottet von der Außenwelt sind sie die Einzigen, die vom Ende der Welt wissen, sie sind auserwählt um zu überleben. Doch Lyla fällt es immer schwerer sich an die Regeln und Richtlinien zu halten die Pioneer seiner Gemeinde auferlegt hat.Als dann auch noch Besuch in Mandrodage Meadows auftaucht, was sonst nie vorkommt, wird Lylas Loyalität gegenüber Pioneer infrage gestellt.Immer mehr fängt sie an zu zweifeln. Wer ist Pioneer eigentlich wirklich?Und warum sollten die Menschen von außerhalb sterben und sie nicht?

Meinung:

Mir persönlich viel es schwer in das Buch hineinzukommen. 
Es lag circa ein Jahr neben meinem Bett mir nur 21 gelesenen Seiten, bis ich es wieder aufschlug um ihm noch mal eine Chance zu geben. 
Und Gott bin ich froh, dass ich es getan habe. Nach den ersten 70 Seiten wurde es immer spannender und am Ende konnte ich es garnicht mehr aus der Hand legen.
Zu Beginn kam mir Lyla so naiv und schwach vor im Gegensatz zu ihren Freunden und ich mochte sie nicht wirklich. Dies hat sich jedoch im Laufe des Buches komplett geändert.
Amy beschreibt das Leben in Mandrodage Meadows so erschreckend real, dass es einem nach dem Lesen immer noch im Kopf bleibt.
Vor allem der Konflikt den Lyla mit sich selbst hat ist super beschrieben, so dass man nicht anders kann, als mit Lyla zu fühlen und zu zweifeln.

Ich bin sehr froh, dass ich dieses Buch doch noch gelesen habe und rate jedem, der wie ich Schwierigkeiten hatte oder es seit Langem auf seinem SuB hat, es zu lesen, denn es lohnt sich definitiv.

“If a sky this dark can still be peppered with so much light, maybe this world can be too.” 




  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(397)

1.109 Bibliotheken, 32 Leser, 2 Gruppen, 130 Rezensionen

cassandra clare, schattenjäger, liebe, lady midnight, fantasy

Lady Midnight

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Fester Einband: 880 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 17.05.2016
ISBN 9783442314225
Genre: Jugendbuch

Rezension:

"She soared above the ground, and he kept her tethered to the earth. 
Without him she would be lost among the clouds."


Inhalt:

Emma's  Eltern wurden im Dunklen Krieg ermordet, doch Emma weiß, dass ihre Eltern nicht Opfer von Jonathan, sondern jemand anderem wurden. Auch wenn ihr niemand außer ihrem Parabatai Julian Blackthorn glaubt, wird sie nicht aufhören nach dem wahren Mörder ihrer Eltern zu suchen um Rache zu nehmen. 
Auch die Blackthorns haben im Dunklen Krieg Personen verloren die ihnen nahe standen und so muss der nun Älteste der Geschwister, Julian Blackthorn, sich um seine jüngeren Geschwister kümmern.
Als dann eine Mordserie ihren Lauf nimmt, der dem Mord ihrer Eltern so ähnlich ist, kann Emma nicht anders als gegen den Schattenjägerkodex zu verstoßen und somit sich und jeden den sie liebt in Gefahr zu bringen. 

Meinung:

Ich bin ein riesen Fan von Cassandra Clare's Schattenjägerreihen. Sei es The Infernal Devices oder The Mortal Instruments. Ich habe jedes Buch von ihr verschlungen, geliebt und sofort meinen Freunden in die Hand gedrückt. 
Nicht anders war es mit dem von mir langersehnten Buch "Lady Midnight". Schon seitdem ich "City of Heavenly Fire" fertig gelesen habe, war ich total neugierig auf Emma Carstairs und Julian Blackthorn, welche kurz vorgestellt wurden. Seitdem warte ich ungeduldig auf dieses Buch und als ich es endlich hatte, konnte ich es kaum aus den Händen legen.
Cassandra Clare fasziniert mich mit ihrem Schreibstil jedes Mal auf's Neue. Ganz besonders gefreut habe ich mich auf LA und die neuen Plätze, die uns Cassie vorstellen wir und sie hat mich in keinster Weise enttäuscht. 
Die Spannung in dem Buch steigt stetig und man ist sofort gefesselt. Ständig fragt man sich, was gerade passiert oder wer der mysteriöse Mörder sein könnte.
Total verliebt habe ich mich in die komplette Blackthorn Familie. 
Vom Jüngsten der Blackthorn Familie bis hin zum Älstesten haben sie mich alle in ihren Bann gezogen. Ganz besonder Julian, der mehr verbirgt als man es ihm zutraut, hat es mir angetan. 
Eines meiner persönlichen kleinen Highlights war, das Cassandra Clare mein absolutes Lieblingsgedicht von Edgar Allan Poe verwendet hat. 

Ich empfehle jedem, egal ob er schon eines der Schattenjäger-Bücher gelesen hat oder nicht, dieses Buch zu lesen. 
Und ganz besonders von denjenigen, die meinen das Cassandra Clare nichts außer der Schattenjägerwelt schreiben kann und diese nur in die Länge zieht, wünsche ich mir, dass sie dieses Buch lesen und lieben. 

"You'll fix me, because we're Parabatai. We're forever"

 

  (2)
Tags: cassandraclare, schattenjäger   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

83 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

drogen, liebe, familie, trauer, tod

Lass uns fliegen

Katrin Bongard , Zero Werbeagentur
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 27.05.2016
ISBN 9783841504166
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Paulina ist eine Musterschülerin. Alle beschreiben sie als perfekt. Doch nach einem Unfall verändert sich ihr Leben. Täglich hat sie mit ihren Problemen zu kämpfen und weiß nicht, wie sie damit umgehen soll. Stets will sie ihr perfektes Image bewahren aus Angst vor Zurückweisung. 

Vincent ist ein Außenseiter. Er liest viel, schreibt Gedichte, fährt Skateboard und kifft. Für seinen besten Freund Hendrik würde er alles tun, doch auch er hat Probleme in seiner Familie, die er keinem anvertraut. Es ist sein Problem, das Niemanden etwas angeht.

Sie kommen aus zwei unterschiedlichen Welten und doch treffen sie zufällig in der Schreibwerkstatt aufeinander und bauen eine immer stärkere Verbindung zueinander auf. 
Kann diese Bindung bestehen und beide retten oder werden sie sich gegenseitig nur mehr kaputt machen als sie es schon sind?

Mir persönlich hat das Buch super gefallen. Die Charaktere sind so schön beschrieben, dass man sofort das Gefühl hat sie persönlich zu kennen. Auch ihre Entwicklungen im Buch einzeln und miteinander sind glaubwürdig geschrieben. 
Das Buch behandelt verschiedene Problemthemen, doch nichts desto trotz war es nicht bedrückend. Ganz im Gegenteil, der Humor der in diesem Buch steckt brachte mich immer wieder zum Lachen.
Als es vorbei war, konnte ich es kaum glauben. Viel zu schnell war es vorbei und ich würde es am Liebsten sofort nochmal lesen.

Ich empfehle dieses Buch jedem der ein Buch für ein schnelles Lesevergnügen zwischendurch sucht, der auf Liebesgeschichten ohne jeglichen Kitsch steht oder einfach gerade in einem Lesetief hängt und nicht hinausfindet. 
Diese Buch wird es definitiv schaffen euch aus eurem Lesetief zu holen. 

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(430)

831 Bibliotheken, 7 Leser, 4 Gruppen, 16 Rezensionen

fantasy, vampire, gestaltwandler, lucas, liebe

Shadow Falls Camp - Erwählt in tiefster Nacht

C.C. Hunter , Tanja Hamer
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 23.04.2015
ISBN 9783596198153
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(591)

1.087 Bibliotheken, 9 Leser, 4 Gruppen, 15 Rezensionen

shadow falls camp, kylie, derek, fantasy, vampire

Shadow Falls Camp - Entführt in der Dämmerung

C.C. Hunter , Tanja Hamer
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 11.12.2014
ISBN 9783596190478
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(938)

1.679 Bibliotheken, 19 Leser, 6 Gruppen, 81 Rezensionen

liebe, fantasy, shadow falls camp, freundschaft, gestaltwandler

Shadow Falls Camp - Verfolgt im Mondlicht

C.C. Hunter , Tanja Hamer
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 25.07.2013
ISBN 9783841421562
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(682)

1.221 Bibliotheken, 12 Leser, 4 Gruppen, 30 Rezensionen

shadow falls camp, vampire, gestaltwandler, erwacht im morgengrauen, kylie

Shadow Falls Camp - Erwacht im Morgengrauen

C.C. Hunter , Tanja Hamer
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 23.10.2014
ISBN 9783596190461
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(642)

1.180 Bibliotheken, 14 Leser, 2 Gruppen, 71 Rezensionen

shadow falls camp, vampire, fantasy, hexen, camp

Shadow Falls Camp - Geboren um Mitternacht

C.C. Hunter , Tanja Hamer
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 21.08.2014
ISBN 9783596190454
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(87)

167 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

seelenspiegel, liebe, sky, zed, die macht der seelen

Die Macht der Seelen - Zeds Story

Joss Stirling
Flexibler Einband: 34 Seiten
Erschienen bei Deutscher Taschenbuch Verlag, 15.04.2013
ISBN 9783423419697
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(146)

296 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

joss stirling, liebe, seelenspiegel, saving phoenix, die macht der seelen

Die Macht der Seelen - Saving Phoenix

Joss Stirling , Michaela Kolodziejcok
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.03.2015
ISBN 9783423716093
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(139)

282 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

liebe, joss stirling, seelenspiegel, venedig, hochzeit

Die Macht der Seelen - Calling Crystal

Joss Stirling , Michaela Kolodziejcok
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 19.06.2015
ISBN 9783423716376
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(393)

778 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

liebe, seelenspiegel, joss stirling, fantasy, jugendbuch

Die Macht der Seelen - Finding Sky

Joss Stirling , Michaela Kolodziejcok
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.10.2014
ISBN 9783423715881
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

41 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

gewalt, liebe, north carolina, nicholas sparks, flucht

Safe Haven

Nicholas Sparks
Flexibler Einband
Erschienen bei Grand Central Publishing, 02.08.2011
ISBN B0068HPULS
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

112 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

liebe, krieg, nicholas sparks, liebesgeschicht, glücksbringer

The Lucky One - Für immer der Deine

Nicholas Sparks
E-Buch Text: 481 Seiten
Erschienen bei Heyne Verlag, 21.12.2012
ISBN B00AOLQF0E
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.323)

7.614 Bibliotheken, 83 Leser, 14 Gruppen, 589 Rezensionen

träume, kerstin gier, silber, liebe, fantasy

Silber - Das erste Buch der Träume

Kerstin Gier
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 20.06.2013
ISBN 9783841421050
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
138 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks