julias_wonderlands Bibliothek

78 Bücher, 34 Rezensionen

Zu julias_wonderlands Profil
Filtern nach
78 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(185)

374 Bibliotheken, 34 Leser, 2 Gruppen, 141 Rezensionen

"magie":w=10,"children of blood and bone":w=8,"tomi adeyemi":w=8,"fantasy":w=6,"afrika":w=6,"jugendbuch":w=4,"unterdrückung":w=4,"götter":w=3,"fischer verlag":w=3,"orisha":w=3,"goldener zorn":w=3,"maji":w=3,"liebe":w=2,"familie":w=2,"reihe":w=2

Children of Blood and Bone – Goldener Zorn

Tomi Adeyemi , Andrea Fischer
Fester Einband: 624 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 27.06.2018
ISBN 9783841440297
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

121 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

"fantasy":w=5,"krieg":w=2,"gefängnis":w=2,"4 sterne":w=2,"penhaligon":w=2,"höllenkönig":w=2,"roman":w=1,"freundschaft":w=1,"spannung":w=1,"tod":w=1,"thriller":w=1,"hass":w=1,"rezension":w=1,"hexen":w=1,"kämpfen":w=1

Höllenkönig

James Abbott , Ole Johan Christiansen
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Penhaligon, 23.04.2018
ISBN 9783764531997
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(77)

230 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 50 Rezensionen

"rache":w=3,"high fantasy":w=3,"schatten":w=3,"gladiatoren":w=3,"nevernight":w=3,"liebe":w=2,"fantasy":w=2,"blut":w=2,"dunkelheit":w=2,"sklaverei":w=2,"arena":w=2,"assassinen":w=2,"assassine":w=2,"mitreisende":w=2,"godsgrave":w=2

Nevernight - Das Spiel

Jay Kristoff , Kirsten Borchardt
Fester Einband: 704 Seiten
Erschienen bei FISCHER Tor, 25.04.2018
ISBN 9783596297597
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

37 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

band, cam, engel, engelsnacht, gefallene engel, hass, highschool, hölle, liebe, lilith, luzifer, musik, vergebung, wettbewerb, wette

Engelsnacht - Cams Geschichte

Lauren Kate
E-Buch Text: 255 Seiten
Erschienen bei cbj, 06.07.2017
ISBN 9783641197957
Genre: Sonstiges

Rezension:

Erstmal sage ich etwas über das Cover von der Geschichte von Cam. Wie man sehen kann gehört es zu der Geschichte von Engelsnacht und so weiter. Der typische dunkelblaue Hintergrund und die Hauptfigur in Schwarz gekleidet. Es ist so, wie die anderen aus der Reihe nichts besonders aber nicht hässlich.

Es ist schön. Punkt.

Zum Schreibstil von Lauren Kate. Er war sowie in Engelsnacht, super angenehm zu lesen ich flog grade so durch die Seiten. Die umgebUmg könnte ich mir gut vorstellen so wie die auch die Charaktere.
Das sage ich sehr häufig, fällt mir auf sorry.

Jetzt zur Handlung. Die Story spielt, nachdem Luce und Daniel für ihre Liebe entschieden haben, ich fand persönlich Cam immer am interessantesten Mysteriös, sexy und düster. Wer findet diese Boys den nicht interessant? Und übrigens er hat das gewisse Etwas was mich interessiert.

In dieser Geschichte geht es darum das Cam versucht seine verlorengeglaubte große Liebe zurückzugewinnen. Denn die besagte Person ist von Luzifer in die Hölle verbannt worden, durch einen Deal, den sie geschlossen hat vor vielen Jahrtausenden. Die Abweisung, mit der sie Cam gegenübertritt, ist echt ein Schock für mich gewesen.
Natürlich kennt sie ihn nicht. Was ich etwas gemein fand.
Für mich war es etwas schwer mir Cam als sehr alten man vorzustellen da ich ihn em da ich ihn mir als jungen mann in meinen alter vostelle und sehr gut aussehend. Da passt der alte man der über Jahrtausende alt ist halt irgendwie nicht rein.
Das Verhalten von Cam gegenüber Lilith zeigt, ist echt zuckersüß. Man hat ja nur seine kühle und gemeine Seite kennen gelernt und jetzt weiß man das er eigentlich herzhaft und auch „gebrochen“ worden ist.
Der Spannungsbogen, bleibt bis zum Ende der Geschichte gespannt man weiß einfach nicht wie das alles ausgeht. Obwohl ich ja ein Luzifer Fan bin, fand ich ihn hier echt anstrengend und nervig. Sorry Luzi. Dafür sind aber Roland und Arriane wieder dabei waren, was ich echt klasse finde, da ich sie beider sehr gerne mochte.
Ich finde auch das Lilith am Anfang einen gewissen Selbsthass hat und das dieser mit Cams identisch ist, wenn aber auch nicht genauso stark wie bei Lilith ist er da.
Es ist traurig das Cam sich so sehr fürchtet sich ihr, als der zu zeigen der er ist. Aber ich glaube wir alle haben diese Angst manchmal.

Und hier mit möchte ich aufhören, da ich will, das ihr diese super tolle Geschichte lesen tut. Und da ich Spoiler persönlich verabscheuen tue, möchte ichidas nicht machen.

Fazit

Engelsnacht - Cams Geschichte ist ein tolles Buch welche großen Gefühle und tiefgründige Handlungen enthält, es ist es definitiv wert gelesen zu werden. da mir Das vorige
buch nicht gefallen hat.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

49 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

cbj verlag, cbt, cbt verlag, fantasy, im visier des feindes, jugendbuch, sarah fine, scan, science fiction, tate archer, walter jury

SCAN - Im Visier des Feindes

Walter Jury , S.E. Fine , Coralie Brandt
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei cbt, 11.12.2017
ISBN 9783570311806
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Von der ersten Seite an war Spannung drin. Was mir gleich positiv aufgefallen ist, war der flüssige, einfühlsame und detaillierte schreibstil. Ich hatte nie das Gefühl aus der Handlung rausgekommen bin so, dass ich mal eine absichtliche pause gemacht habe, weil ich keine Lust mehr hatte. Ich war immer zu 100% bei der Sache und konnte den Handlungen immer gut folgen und nachvollziehen.
Was ich super fand und immer noch finde ist das die beiden Protagonisten schon ein paar waren so, dass es nicht diese Geschichte gibt das sie sich erstmal kennenlernen usw. Aber ich hätte das aber auch nicht schlimm gefunden, wenn es so wäre, hätte mir dennoch gefallen. Aber dezutrotz, dass sie schon Zsm. waren, kam es mir nie so Kitsch sich rüber also so übertrieben Kitsch sich.
Die beiden Protagonisten waren einfach super toll. Ich habe mich einfach sofort in Tate verliebt, er war so einfühlsam und verständnisvoll, noch dazu super Schlau und unter Druck auch noch so professionell.
Auch Christina war mir sympathisch. Sie war einfach nicht das typische hatte Mädchen, was man sonst so kennt und liest. Immer wieder hat sie gezeigt, wie stark sie ist und auch wie locker sie manchmal sein kann, aber trotzdem war sie ein Mädchen, eines das sich mal nicht gescheut hat ihre Emotionen und Gefühle zu zeigen. Die haupt- so wie die neben- Charaktere sind super ausgearbeitet. Der Handlungsverlauf war super spannend, während ich das buch gelesen habe hatte ich nie wirklich nie das Gefühl das ich wusste was zum Schluss passiert. Jede neue Seite war unerwartet.
Auch die chemischen Verläufe waren sehr interessant. Ich habe mich ehrlich manchmal gefragt „was will Tate mit den zeug?“, aber dann überraschte mich Tate damit das er zb. aus einer Orangen und einer Wasserpistole eine gefährliche Waffe machen kann. Allgemein hat es mich fasziniert wie man aus so unscheinbaren alltags Gegenständen so Krasse Waffen bauen konnte.
Ich finde dieses Buch echt super und mache mich gleich ans lesen von band zwei. Wenn der band auch so ist wie dieser hier super spannend ist. habe eine große Erwartung an band 2.

Fazit

Scan ist einfach klasse es hat mich von Anfang überzeugen können von der Spannung bis zu den Personen und deren Charakter. Es war ein super tolle Geschichte die auf jeden Fall von jeden gelesen werden sollte freue mich schon auf den 2 band und gebe dem Buch schonmal ein highlight Hut 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.604)

6.342 Bibliotheken, 66 Leser, 12 Gruppen, 237 Rezensionen

"harry potter":w=127,"fantasy":w=94,"magie":w=85,"hogwarts":w=85,"zauberer":w=64,"zauberei":w=63,"freundschaft":w=48,"stein der weisen":w=37,"jugendbuch":w=31,"voldemort":w=29,"hermine":w=28,"ron":w=27,"joanne k. rowling":w=26,"harry":w=25,"hexen":w=24

Harry Potter und der Stein der Weisen

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.01.2005
ISBN 9783551354013
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(265)

776 Bibliotheken, 31 Leser, 0 Gruppen, 128 Rezensionen

"bianca iosivoni":w=13,"fantasy":w=11,"soul mates":w=11,"liebe":w=7,"jugendbuch":w=7,"licht":w=6,"seelen":w=5,"seelenpartner":w=5,"soulmates":w=5,"flüstern des lichts":w=5,"familie":w=4,"dunkel":w=4,"biancaiosivoni":w=4,"dunkelseelen":w=4,"lichtseelen":w=4

Soul Mates - Flüstern des Lichts

Bianca Iosivoni
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 23.08.2017
ISBN 9783473585144
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(243)

522 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 125 Rezensionen

"brittainy c. cherry":w=10,"liebe":w=9,"wie die stille unter wasser":w=8,"trauma":w=6,"stumm":w=6,"angst":w=5,"mord":w=4,"musik":w=4,"bücher":w=4,"new-adult":w=4,"roman":w=3,"freundschaft":w=3,"familie":w=3,"liebesroman":w=3,"usa":w=2

Wie die Stille unter Wasser

Brittainy C. Cherry , Katja Bendels
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.01.2018
ISBN 9783736305502
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(270)

595 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 136 Rezensionen

"liebe":w=15,"drogen":w=12,"brittainy c. cherry":w=10,"wie das feuer zwischen uns":w=8,"freundschaft":w=7,"liebesroman":w=6,"krebs":w=6,"familie":w=4,"vertrauen":w=4,"lyx":w=4,"usa":w=3,"emotional":w=3,"new adult":w=3,"romance elements":w=3,"roman":w=2

Wie das Feuer zwischen uns

Brittainy C. Cherry
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei LYX, 21.07.2017
ISBN 9783736303560
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(105)

202 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 76 Rezensionen

"sultan":w=7,"demdji":w=5,"liebe":w=4,"rebellion":w=4,"amani":w=4,"fantasy":w=3,"verrat":w=3,"harem":w=3,"magie":w=2,"krieg":w=2,"wüste":w=2,"prinz":w=2,"orient":w=2,"rebellen":w=2,"palast":w=2

AMANI - Verräterin des Throns

Alwyn Hamilton , Ursula Höfker
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei cbj, 11.09.2017
ISBN 9783570164372
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich möchte hier noch Mals sagen das ich diesen eBook von Verlag zur Verfügung bekommen habe um eine Rezension dazu zu schreiben.

Spoiler Wohnung


Meine Meinung


Erstmal will ich was zum Cover sagen. Die beiden Cover oder die drei Cover passen super zusammen. Die Gestaltung ist super schön da ich so wüsten Cover die noch Fantasy massig aussehen super schön

Ich habe denn ersten band innerhalb von zwei tagen durchgelesen und habe dann sofort mit den zweiten band angefangen. Da ich wissen wollte wie es weiter geht. In diesem Band geht es hauptsächlich um die politischen Machenschaften und die Intrigen hinter der Palastmauer. Denn Amani wird nämlich entführt und ins Harem des Sultans gebracht. Dort erfährt sie vieles was ihre Rebellion gefährden könnte und sie sammelte dann für den Prinzen wichtige Informationen.


Mir ist beim lesen des Bandes aufgefallen, dass es weniger von den mitreisenden Actionszenen gab, als im vorigen band. Wie schon erwähnt spielen die politischen Intrigen eine weit größere Rolle als, das Kämpfen und Schießen denn es ist beinahe ganz verschwunden.
Neben der wunderschönen Welt, die so wie beim ersten band so echt und nah beschrieben wird, dass ich mir auch wünschte, ich wäre wirklich dort in dieser Welt, hat mich auch die Vielfalt der Figuren begeistert.
Während der Zeit im Palast verbringt Amani viel Zeit mit dem Sultan. Von ihm kann sie tatsächlich noch viel lernen. Sie fing mit der zeit den Prinzen Ahmed zu hinterfragen, so wie die Rebellion. Ich fand es sehr interessant und auch spannen zu beobachten, wie Amani den Sultan wahrnimmt, der zwölf seiner Brüder und seinen Vater in nur einer Nacht ermordet hat und sich den Thron unter den Nagel gerissen hat. Die Autorin hätte an dieser stelle den Sultan als bösen man darstellen können aber das hat sie nicht getan. Stattdessen bekommt er eine wirkliche Persönlichkeit, ebenso wie gute Seiten. Mit diesen Punkt hat die Autorin mich wieder überzeugt und auf ihre Seite gezogen. Die Zweifel, die Amani an Ahmed hat sind meiner Meinung nach völlig berechtigt, aber ich möchte euch nicht zu viel vorwegnehmen. Lest das Buch selbst, dann bin ich sehr gespannt auf eure Meinung.

Fazit

Ich habe denn ersten band geliebt und liebe auch den zweiten und freue mich auf den dritten teil. Denn die Geschichte hinter den Büchern hat mich einfach mitgerissen und ist für mich eine klare Leseempfehlung für die komplette Reihe!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Nebeljäger

Bernhard Trecksel
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 20.11.2017
ISBN 9783734161124
Genre: Fantasy

Rezension:

Ich habe leider zu spät bemerkt das es der dritte und letzte teil dieser reihe ist xD Ich habe das buch trotzdem angefangen zu lesen obwohl mir sehr viele teile aus der Vergangenheit gefehlt haben. Aber dann ab der Mitte des Buchs wurde es immer mehr interessanter und ich kam mehr in die Geschichte ein tauchen. Jedoch wird hier die ganze Zeit die Spannung gehalten, sodass ich immer neugieriger geworden bin. Auch kommen hier sehr viele Fragen auf, die dann Stück für Stück zusammengefügt wurden. Was ich auch sehr toll fand war das die Geschichte nicht vorhersehbar war, so tappt man immer im Dunkeln, wen man denkt, dass man wüsste was als nächste passiert. Das Ende zu diesem Buch hat mich dann noch sehr überrascht. Den diese ist genauso brutal, wie der Rest der Geschichte.

In der Geschichte sind im Laufe der Handlung immer neue Geheimnisse aufgetaucht sowie neue Pläne. Es gibt auch einige Charaktere in diesem Buch, die eine wichtige Rolle spielen. Aber mir fehlt ein wenig, dass man sie selbst im dritten Teil noch einmal kennenlernt. Ein paar haben sich sogar im Laufe der Handlung weiterentwickelt und haben auch eine gewisse Tiefe erlangt.

Der schreibstill war spannen und locker leicht zu lesen. An manchen stellen könnte man was anders machen aber trotzdem war es eine super tolle Geschichte ich werde auf jeden Fall die ersten beiden Teile noch lesen um die ganze Handlung besser verstehen zu können.

Fazit

Es ist auf jeden voll interessant und wer gerne Fantasy mit viel Spannung liest, dem lege ich das Buch sehr an Herzen.

Es sollen 4,5 sterne sein

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(942)

1.784 Bibliotheken, 79 Leser, 0 Gruppen, 364 Rezensionen

"mona kasten":w=30,"liebe":w=26,"save me":w=22,"new-adult":w=16,"maxton hall":w=14,"oxford":w=12,"college":w=9,"lyx":w=8,"james":w=8,"ruby":w=8,"england":w=6,"geld":w=6,"lyx verlag":w=6,"liebesroman":w=5,"macht":w=5

Save Me

Mona Kasten
Flexibler Einband: 446 Seiten
Erschienen bei LYX, 23.02.2018
ISBN 9783736305564
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ich habe es endlich geschaft eine Rezension zuschreiben :3 da ich ja in der Prüfung Phase bin und lerne habe ich nicht so viel Zeit.
Womit soll ich dann bitte anfangen? Okay ich fange mit dem Cover an:3
Was ich an dem Cover so schön ist. Ist das es super edel und auch sehr verspielt auf eine weiße wie ich es nicht wie ich es anders sagen kann. Der schreibstil von Mona Kasten ist super angenehmen und man merkt nicht wie die Zeit vergeht beim Lesen. Meiner Meinung gibt es in diesem Buch einen Spannungbogen.


„Während sie ihr Leben in die Hand nimmt, werde ich wie eine Spielfigur hin und her gerückt. Während sie lebt, existiere ich nur.
Wir passen nicht zusammen.“ Seite 295


Die Charaktere sind alle sehr liebevoll ausgearbeitet und alle haben ihre Daseinsberechtigung. Auch wenn einige Charaktere sehr merkwürdig und eigen sind, dennoch habe ich sie auf eine Art und Weise gemocht. Die Protagonistin Ruby Bell ist wirklich eine tolle Person. Ich habe sie wirklich in mein herz geschlossen mit ihrer art.
Der Protagonist James Beaufort ist ein richtiger Draufgänger der auch mal gerne mal Mist baut. Er ist außerdem eine tickende Zeitbombe, eine richtige Sportskanone und wirklich unglaublich heiß. Denn gibt es noch James Lacrosse Kumpels Alistair, Cyril, Wren und Kesh. Sie sind ganz schöne Partygangster und Weiberhelden so wie James, bis auf Alistair, denn der ist schwul, ihn mochte ich wirklich am liebsten von alles neben Charakteren von den Jungs.
Die beste Freundin von Ruby mag ich auch sehr, ihr Name ist Lin, so wie die Eltern von Ruby und die Schwester von ihr Ember. James Zwillingsschwester Lydia konnte ich zu Beginn nicht leiden, Aber je mehr ich sie kennengelernt habe, desto mehr konnte ihr handeln verstehen und nachvollziehen zum Schluss von band eins habe ich sie in mein herz geschlossen und freue mich schon auf das weiterer lesen und beobachten was mit ihr passiert. Die Eltern von James konnte ich gar nicht leiden oder eher seinen Vater der war einfach mir einfach so unsympathisch und ein wirklich schrecklicher Mensch. Aber seine Mutter scheint für mich eine nette Person zu sein die ihre Familie liebt und das Gegenstück von ihrem Manne ist.


„Sobald man Dinge einmal ausgesprochen hat, gibt man ihnen Raum, in dem sie sich entfalten und echt werden können.“
S. 351


Dieses Buch ist für mich ein absolutes Highlight. Die Geschichte ist wirklich toll. Sie war und ist voller Herzschmerz und einigen wirklichen Schock Momenten. Zum Anfang der Story lernt man die Charaktere besser kennen was ich ganz gut und interessant fand da man mitbekommt wie die Person tickt und so. Nach und nach entwickelte sich die Geschichte aber zu einem richtigen highlight und ich konnte das Buch nicht mehr zur aus der Hand legen. Ruby und James machen nämlich absolut süchtig man kann dann auch nicht aufhören zu lesen denn man muss wiesen wie es weiter geht. Ich habe so zum ersten Mal mit Charakteren mit mitgefiebert, gelitten, gehofft und auch die eine oder andere Träne unterdrückt. Ruby ist wirklich eine super tolle, unglaublich netter und liebenswürdige Person, der immer für Personen die sie liebt oder auch noch nicht kennt da ist. James ist das komplette Gegenteil und zwar, wie ich schon mal gesagt habe, eine tickende Zeitbombe. Immer wenn ich dachte, omg ist der süß hat er es geschaft nur in ein paar Seiten es zu zerstören. Aber dennoch habe ich ihn in mein Herz geschlossen und eingesperrt. Es gab so unglaublich viele Geheimnisse, die ich wirklich gerne lösen wollte und noch dreimal so viele Überraschungen. Und von allem wo ran es überhaupt nicht mangelte waren schock Momente. Ich hatte den einen noch nicht mal richtig übersanden da folge schon der nächste. Und alle von ihnen hatten es in sich. Ich hatte nie das Gefühl das alles nur aus Klischees besteht mir ist das gar nicht aufgefallen und für mich ist so etwas nicht wichtig. Aber von allen hat mich einfach das Ende so sehr zerstört. Ein unglaublich fieser Cliffhanger, der mein Herz zerbrochen hat, will auf jeden Fall band zwei der reihe lesen und ich finde es furchtbar das ich noch bis nächsten Monat warten muss.

Fazit

„Save Me“ von Monat Kasten ist für mich ein absoluteres Highlight dieses Jahr. Voller Herzschmerz, Überraschungen, Schocks und unglaublich tollen Charakteren. Ich kann diese buch nur jeden empfehlen und ich freue mich noch mehr von Ruby und James zu erfahren.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(235)

604 Bibliotheken, 15 Leser, 0 Gruppen, 119 Rezensionen

"tod":w=5,"trauer":w=5,"verlust":w=5,"ava reed":w=5,"die stille meiner worte":w=5,"zwillinge":w=4,"liebe":w=3,"freundschaft":w=3,"jugendbuch":w=3,"jugendroman":w=3,"katze":w=3,"emotional":w=3,"stille":w=3,"camp":w=3,"zwillingsschwester":w=3

Die Stille meiner Worte

Ava Reed , Alexander Kopainski
Fester Einband
Erschienen bei Ueberreuter Verlag , 09.03.2018
ISBN 9783764170790
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(198)

355 Bibliotheken, 11 Leser, 2 Gruppen, 142 Rezensionen

"wonder woman":w=11,"amazonen":w=8,"fantasy":w=6,"superhelden":w=5,"leigh bardugo":w=5,"jugendbuch":w=4,"superheldin":w=4,"krieg":w=3,"dtv":w=3,"kriegerin":w=3,"d.c.":w=3,"new york":w=2,"action":w=2,"götter":w=2,"griechenland":w=2

Wonder Woman - Kriegerin der Amazonen

Leigh Bardugo , Anja Galić
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 06.02.2018
ISBN 9783423761970
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(307)

649 Bibliotheken, 20 Leser, 2 Gruppen, 180 Rezensionen

"fantasy":w=12,"liebe":w=11,"feuer":w=8,"eis":w=8,"elly blake":w=8,"jugendbuch":w=7,"fireblood":w=7,"ruby":w=6,"frostblood":w=6,"fire & frost":w=6,"ravensburger verlag":w=5,"arcus":w=5,"magie":w=4,"frost":w=4,"kampf":w=3

Fire & Frost - Vom Eis berührt

Elly Blake , Yvonne Hergane
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 14.02.2018
ISBN 9783473401574
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

50 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

aurelia l. night, entführung, fantasy, fenrir, gedankenlesen, gefährte, hati und skalli, jung adult/fantasy, loki, nordische götter, rudel, tagträumer verlag, werwolf, wolfsmal, wolfsmal - der wolf in deinem blut

Wolfsmal

Aurelia L. Night
Flexibler Einband: 248 Seiten
Erschienen bei Tagträumer Verlag, 19.06.2017
ISBN 9783946843177
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(89)

250 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 51 Rezensionen

"madness":w=6,"alice im wunderland":w=4,"drachenmond":w=4,"maja köllinger":w=4,"drachenmond verlag":w=3,"alice":w=2,"wunderland":w=2,"madness das land der tickenden herzen":w=2,"spannung":w=1,"leidenschaft":w=1,"rezension":w=1,"wahnsinn":w=1,"2017":w=1,"emotional":w=1,"steampunk":w=1

Madness - Das Land der tickenden Herzen

Maja Köllinger
Flexibler Einband: 312 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 12.10.2017
ISBN 9783959911153
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(272)

524 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 64 Rezensionen

"liebe":w=13,"fantasy":w=10,"dämon":w=9,"laura kneidl":w=7,"jugendbuch":w=6,"light":w=6,"freundschaft":w=5,"vampire":w=5,"dämonen":w=5,"darkness":w=5,"light & darkness":w=4,"familie":w=3,"wesen":w=3,"light&darkness":w=3,"magie":w=2

Light & Darkness

Laura Kneidl
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 28.07.2016
ISBN 9783551315946
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(782)

1.440 Bibliotheken, 83 Leser, 1 Gruppe, 182 Rezensionen

"fantasy":w=21,"das reich der sieben höfe":w=18,"fae":w=16,"liebe":w=15,"sarah j. maas":w=15,"rhysand":w=14,"feyre":w=13,"magie":w=9,"hof der nacht":w=8,"high fantasy":w=7,"seelengefährten":w=7,"tamlin":w=7,"krieg":w=6,"dtv":w=6,"jugendbuch":w=5

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Sarah J. Maas , Alexandra Ernst
Fester Einband: 720 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 04.08.2017
ISBN 9783423761826
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

16 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

2018, flüchtlingskrise, flüchtlingsschiksale

Projekt Empathie

Leander Rose
E-Buch Text: 337 Seiten
Erschienen bei E-Pub., 12.03.2017
ISBN B06XKG3JGT
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

87 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

19. jahrhundert, angst, ehe, emmagarnier, emma garnier, england, erwartungen, flitterwochen, geist, grusel, hotel, italien, mord, mystik, spannung

Grandhotel Angst

Emma Garnier
Flexibler Einband: 392 Seiten
Erschienen bei Penguin, 14.08.2017
ISBN 9783328100881
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das Cover ist eigentlich sehr schön xD Ich beschreibe mall das cover. Im Vordergrund Sieht mann ein Metalltor in schwarz und den titel der rot ist. im Hintergrund sieht mann einen gepflasterten weg ein bisschen Strand und mann sieht auf jeden Fall Wasser Beziehungsweise das Meer wenn es denn das ist. Das cover finde ich sehr passend zum buch :3
Mein Lese eindruck
In der Geschichte geht es um Nell und Oliver die grade frisch geheitertet haben und die ihre Flitterwochen im Grandhotel Angst machten. Schon am Anfang ereignen sich suspekte Sachen. Mann kann schon ahnen das hinter jeder ecke ein Geheimnisse lauert.
Die Beziehung von Nell und Oliver Kamm mir von Anfang an oberflächlich vor. Zwei frisch Verliebte, die sich doch nicht so gut kennen. Und als die rosa-rote-Brille verschwindet, erkennt Nell in Oliver nicht mehr den Mann, in den sie sich verliebt hatte.Er scheint sich in einen kaltherzigen, skrupellosen Mann zu entpuppen, dem jeden Mittel zum Erfolg recht ist. Auch wenn es bedeutet, dass er seiner Ehefrau damit schaden könnte.
Das Jahrhundert und das Hotel in dem die Geschichte stattfand, hat mir sehr gefallen. Das buch fand ich von Anfang an spannend und der Spannungsbogen blieb bis zum ende konstant. Der Schreibstil war sehr angenehm und ich kam sehr gut durch die seiten.

Fazit

Das Buch kann ich jeden entfehlen der gerne Krimis und historische Bücher liest. Da ich nix aus zu meckern habe bekommt das buch von mir ....
Ich wollte hier mit dem Bloggerportal und dem Penguin Verlag danken für das rezensions exemplar

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

88 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 45 Rezensionen

"berlin":w=6,"thriller":w=5,"serienmörder":w=3,"uwe wilhelm":w=3,"mord":w=2,"spannung":w=2,"morde":w=2,"serienkiller":w=2,"psychopath":w=2,"brutal":w=2,"thrille":w=2,"dionysos":w=2,"krimi":w=1,"frauen":w=1,"ermittlungen":w=1

Die sieben Farben des Blutes

Uwe Wilhelm
Flexibler Einband
Erschienen bei Blanvalet, 17.07.2017
ISBN 9783734103445
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Hallo meine lieben ich habe vor ein paar tagen das buch hier gelesen und fand es echt gut.
Das Cover hat mich sofort angesprochen.es passt finde ich zum buch, die schrift von dem titel ist echt gut und auch das die sieben nicht als Wort sondern als zahl
Der Schreibstil war super zu lesen und man dachte man wäre im geschehen drine.
Mein lese eindruck war echt gut die Spannung würde von Anfang bis zum ende aufrecht gehalten und mann fieberte immer mit was als nächstes passiert.Auch wenn man schnell wusste wer der Täter ist, ließ die Spannung nicht nach und man wurde mit einem überraschenden Ende überrascht.

Fazit
Da duch das mann schnell wusste wer der Täter ist ziehe ich einen punkt aber sonst ist es ein super spannendes buch und eine leseempfehlung wert.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

farefyr, farefyr lovers, ga, gay, gay romanc, gay romance, geheimniss, historical gay romanc, historical gay romance, liebe, lieblingsbuch, mord, romantic fantasy, tharah meester, tharah messter

Der Liebreiz einer Hyazinthe

Tharah Meester
E-Buch Text: 578 Seiten
Erschienen bei null, 10.12.2015
ISBN B01998D154
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ich habe das buch als Rezension Exemplar von der Autorin als e-Book auf meinen Handy und ich muss zu aller erst den sehr gefühlvollen und fesselnden Schreibstil loben, der mir von anfangen super gefallen hat. Tharah Meester versteht sich darin, starke Gefühle zu Papier zu bringen und ihren Charakteren die nötige Tiefe zu verleihen.
Da das buch so eine Mischung aus Romantik und Krimi ist ,kommt die Spannung nicht zu kurz.

Die Geschichte wird aus der Sicht von Hyazinthe und Gavrila erzählt,dadurch konnte ich mich in beide Protagonisten wunderbar hineinversetzen und ihre Gefühlslage perfekt einfangen und nachvollziehen.

Hyacinthe ist noch sehr jung und hat dennoch schon eine schwierige Vergangenheit hinter sich. Dabei ist er ein so wundervoller Mensch, voller Liebe, Mitgefühl und dem Herzen am rechten Fleck. Er war mir von Anfang an sympathisch.

Gavrila dagegen wirkt am Anfang sehr kalt und herzlos, denn auch er hat eine sehr schwere und schmerzhafte Vergangenheit hinter sich. Zudem wird er noch heute als Erwachsener tagtäglich von seinen Mitmenschen beleidigt. Genau das hat ihn dazu veranlasst, seine Gefühle vor der Außenwelt abzuschirmen. Denn tief in ihm steckt ebenfalls ein Mensch, der sich nach echter Liebe und Zuneigung sehnt.

Aber auch die Nebencharaktere sind toll herausgearbeitet und passen perfekt in die Geschichte. Sie sind sehr vielfältig und bringen zusätzliche Abwechslung und Spannung mit hinein.

ich durfte die zarte Annäherung zwischen den beiden Männern miterleben, und es ging auch um, den Mördern seines Bruders auf die Spur zu kommen. wird es Gavrilla gelingen, diesen fall zu lösen ? von zeit zu zeit tauchen die hin weise auf die das ganze spannend machen. dabei ist die Geschichte nicht vorher sehbar , den es gibt immer überraschende Wendungen und das ende mit der Auflösung hat mich überrascht also die Wendung hinter dem allem.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(149)

214 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 104 Rezensionen

anna pfeffer, cbj verlag, chat, chatroman, chat-roman, chatverlauf, freundschaft, humor, jugendbuch, jugendroman, liebe, liebesgeschichte, newyork, new york, new york zu verschenken

New York zu verschenken

Anna Pfeffer
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei cbj, 28.08.2017
ISBN 9783570173978
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich habe das buch als Rezension Exemplar bekommen vom bloggerportal wo ich mich hier mit bedanken möchte.
Leider hat mich das buch nicht so begeistert

Das Cover hat mich von ersten blich schon angesprochen und auch das ich viel gutes von der Autorin gehört habe ich beschlossen das buch anzufragen und dann auch zulesen

Da es sich um ein Jugendroman handelt der wie ein Chat-Roman aufgebaut ist.
Der Chat findet ausschließlich auf Instagram/ Whatsapp statt.
Das macht es etwas schwer Olivia und Anton richtig kennen zulernen. ich habe am rande Details von ihrem familiären und sozialem Umfeld mitbekommen, aber so richt dicke bin ich nicht mit ihnen geworden. leider. Olivia und Anton beschinften sich sehr häufig im laufe der ganzen Handlung passiert ist, was teil weiße ich unterhaltsam fand, was aber nicht wichtig für die Handlung war
Das buch habe ich an einem tag durch lesen können, durch der Chatroman-Form. Einige Texte waren länger und manche die für einen Chat typischen kurze Antworten, bestehend aus einem Satz. Trotz der Unterhaltung also den Humor dass das buch hatte, hat da etwas gefällt etwas was das weiter lesen besser und spannender gemacht hätte.

Fazit

Es ist eine nette Geschichte für zwischendurch, die man lesen kann , aber mann nicht lesen muss.
 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

A Court of Thorns and Roses Colouring Book

Sarah J. Maas
Flexibler Einband: 96 Seiten
Erschienen bei Bloomsbury Childrens, 02.05.2017
ISBN 9781408888421
Genre: Sonstiges

Rezension:

Erstmal muss ich sagen das ich eine Spoiler Warnung geben muss wenn jemand sich das ausmal-buch kaufen will. mann sohlte es sich erst kaufen wenn mann die reihe gelesen hat.Da ich selber zeichne habe ich mir das buch gekauft um mir Tipps zu bekommen :3
ich muss ehrlich sagen ich habe mir es geholt damit ich mir die Personen etwas besser vorstellen kann. Da ich damit etwas Probleme damit hatte als ich den ersten teil gelesen hatte. Die Zeichnungen sind sehr schön und sehr Detail reich. ich habe mich so sehr gefreut das buch zu besitzen und ich habe es mir sofort angeguckt. Meine Mom meinte ich soll nicht so übertreiben aber ich liebe acotar und throne of glass auch. wahrscheinlich kaufe ich mir das auch noch :) ich sage jetzt mall was zu meinen Erlebnissen von dem buch ich wurde derbe gespoilert da es englisch war gab es auch noch text Auszüge. Ich habe mich so geärgert und ich wollte einfach nicht weiter gucken aber ich musste mir alles ansehen.
Bildergebnis für acotar malbuchDie erste Seite habe ich angefangen zumalen da ich es mir etwas aufbewahren aber die Zeichnungen werde ich nach der reihe ausmalen und so.

Fazit

Die Zeichnungen und die Größe des ganzen ist wunder bar und ich liebe es. Ich fand es einfach schrecklich das ich gespoilert worde.  

  (0)
Tags:  
 
78 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.