julzz2102

julzz2102s Bibliothek

54 Bücher, 23 Rezensionen

Zu julzz2102s Profil
Filtern nach
63 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(617)

1.244 Bibliotheken, 80 Leser, 5 Gruppen, 97 Rezensionen

schottland, zeitreise, liebe, outlander, highlands

Outlander - Feuer und Stein

Diana Gabaldon , Barbara Schnell
Flexibler Einband: 1.136 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 04.05.2015
ISBN 9783426518021
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

70 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

zombies, laura newman, zombie, deadheads, endzeit

Another Day in Paradise (ADIP 1)

Laura Newman
E-Buch Text: 369 Seiten
Erschienen bei null, 30.09.2015
ISBN B0161V9KUM
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Okay, ADIP1 hat alles, was ein gelungenes Buch haben muss. Es ist mehr oder weniger ein Jugendbuch und dass merkt man auch am Schreibstil. 

ACHTUNG SPOILER! 

Naya findet sich schneller als gedacht in der Apokalypse wieder. Sie irrt mit drei weiteren Freunden seit Wochen Richtung Küste zu einem Armeestützpunkt, um dort vielleicht oder vielleicht auch nicht vor den sogenannten Deadheads gerettet zu werden. 
Eines nachts gesellt sich ein ein Junge ungefähr im selben Alter zu ihnen und bittet darum mit seinen Begleitern sich ihnen anschließen zu dürfen. 
Vier junge Erwachsene, ein Macheten schwingender Macho, eine Biolehrerin und ein Achtklässler - nicht unbedingt ein Dreamteam. 

Schon bald kommen sie hinter Geheimnisse der vermeintlichen Zombieapokalypse, aus ihren eigenen Reihen sterben Leute und wie es aussieht sind sie am Ende sogar Schuld, dass sich die Menschen auf der ganzen Welt mit dem Zombievirus infizieren. 
Ihre Flucht zuerst aus Texas und dann aus New York führt die verblieben Vier in die eisige Kälte Kanadas.

Und alles haben sie mit einer Videokamera aufgezeichnet! 

Ich finde, das Buch ist ziemlich gut gelungen mit allem drum und dran. Die Charaktere erscheinen sehr sympathisch und der Wortwitz in vielen ihrer Unterhaltungen bringt einem während des Lesens oft zum Lachen!  

  (2)
Tags: deadheads, liebe, zombie   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.839)

2.754 Bibliotheken, 27 Leser, 3 Gruppen, 160 Rezensionen

casting, liebe, selection, prinz, dystopie

Selection - Die Elite

Kiera Cass , Susann Friedrich
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 23.07.2015
ISBN 9783733500955
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Wenn Bachelor auf Cinderella trifft, kann das nicht gut gehen. Naja, irgendwie klingt das doch zu perfekt, oder? 
America ist eine von den sechs letzten Kandidatinnen und bildet mit ihnen die Elite. Die Sechs Favoritinnen von Prinz Maxon. Naja, fast, denn der König hat mehr oder weniger seine Finger im Spiel. Elise wäre nützlich, um Kontakte in New Asia zu Knüpfen, da sie Familie dort hat. Natalie wäre Prinz Maxon stehts gehorsam und untergeben. Celeste stammt aus einer hohen Kaste, ist skrupellos und hätte kein Problem damit das Volk zu regieren. Kriss wäre die perfekte Prinzessin. Der Prinz  könnte sich auf sie verlassen. Sie ist gutmütig und bereit alles für ihn zu tun. 
America stammt aus einer niederigen Kaste, hat keine nützlichen Kontakte und das Leben im Palast ist nicht für sie gemacht. Ihr ganzes Verhalten zeigt, was sie erleben musste während dem Aufwachsen und wie es wirklich in Illeá aussieht. Keine besonders guten Voraussichten, wenn man darüber nachdenkt. Außerdem zieht sie öffentlich im Fernsehen im Laufe des Buches über das Kastensystem her! *Facepalm*

Ich führ die restlichen beiden Personen auch noch kurz auf. 

Marlee, verliebt in Carter, einer Palastwache, erwischt, mit Rutenschlägen in der Öffentlichkeit betraft, von Maxon in der Palastküche versteckt und mit Carter verheiratet, könnte Marlee sich kein besseres Leben vorstellen. 
Maxon, hin und her gerissen von seinen Gefühlen für America und der Angst, dass sie kneifen könnte. Von seinem Vater unterdrückt und geschlagen und geplagt von Pflichten und zu treffenden Entscheidungen. Dann noch die Bürde innerhalb eines Castings eine Frau zu finden, macht sein Gefühlschaos perfekt. Aber er hat sein Herz schon lang an America verloren. 
Aspen will um Americas Gunst kämpfen und versucht für sie dazu sein und wünscht sich ihre Beziehung zurück, jedoch ist er über seinen neuen Job und seinen neuen Rang als Zwei mehr als glücklich. 

America ist bei Gott nicht die geborene Prinzessin, aber sie setzt sich für das ein, was sie liebt. Steht zu ihren Taten und sagt, was sie für falsch hält. 
Sind das nicht eigentlich Eigenschaften, die die zukünftige Königin von Illeá besitzen sollte? Meiner Meinung schon. 
Die Geschichte ist tiefgehend und lässt mich auch nachdem ich sie gelesen haben nicht los, spuckt in meinem Kopf herum und bringt mich dazu drüber nachzudenken. 
Während des Lesens fühlte sogar ich mich wie eine Prinzessin und ich musste nach der letzten Seite lachen, weil es so schön war. Wenn eine wie ich, die sich prügeln würde, wenn es drauf ankommt, die sich eher auf Böden sitzt, als auf Sesseln und die Egoshooter auf Konsolen spielt, für so ein Buch begeistern kann, muss es besonders und berührend sein. 

<3
<3

  (9)
Tags: america, krone, liebe, maxon, prinz, prinzessin, rebellen   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(288)

431 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 63 Rezensionen

liebe, royal, prinz, prinzessin, dystopie

Royal - Ein Königreich aus Seide

Valentina Fast
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 03.09.2015
ISBN 9783646601619
Genre: Jugendbuch

Rezension:

So kurz und bünding: Die Geschichte geht sofort weiter. Man weiß noch immer nicht wer der Prinz ist und die erste Entscheidung, welche Mädchen nach Hause müssen, naht. 
Fernand, hat bereits ein Auge auf die wunderschöne Claire geworfen, die dazu noch Tanyas beste Freundin wurde. Phillip bringt sie immer noch zur Weißglut und Henry küsst sie vor Phillips Augen, um ihn zu ärgern. Die vier jungen Männer sind beste Freunde und wissen natürlich wer auf welche Dame ein Auge geworfen hat. Da sich nun zwei von vier auf einen konzentrieren, wird es spannend. 
Phillip weiß von Tanyas Gefühlen für ihn und sie weiß von seinen. Jedoch stößt er sie immer wieder von sich unter der Begründung: "Es geht nicht"
Kein Mädchen hört das gerne und dementsprechend fühlt sie sich auch. 
Ein Zwischenfall der Tanyas Erinnerungen an die vergangene Nacht auslöscht, distanzieren sie von Phillip. 
Als die Entscheidung vor der Tür steht und sie weiß, dass sie nach Hause darf, weil Phillip ihr das verprochen hatte, ist sie endlich wieder glücklich. 
7 von 8 Mädchen wurden bereits in die nächste Runde gewählt und es liegt nun an Phillip Tanya nach Hause zu schicken oder im Palast zu behalten. 
Schnitt und aus! 
Richtig fieser Cliffhanger! 
Jetzt muss ich auf Band drei warten, bis ich weiß wer der Prinz ist und ob Tanya bleibt oder geht. 

Schöner Schreibstil, schöne Geschichte, schön umgesetzt. Ich konnte wieder gut in die Geschichte eintauchen und der Cliffhanger gab mir den Rest und zwingt mich den dritten Teil zu lesen. 
Naja, auch nicht so schlimm. 

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(398)

783 Bibliotheken, 11 Leser, 0 Gruppen, 107 Rezensionen

liebe, royal, prinzessin, prinz, auswahl

Royal - Ein Leben aus Glas

Valentina Fast
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 06.08.2015
ISBN 9783646601602
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Vier Junge Männer und einer von ihnen ist der Prinz von Viterra, dem Land unter der Kuppel. Er versucht eine Frau fürs Leben zu finden und daher das Versteckspiel. Sie soll ihn um seiner Selbst willen lieben und nicht wegen der Krone. 


Wer ist es? 
Der etwas schmierige Charles?
Der anmutige Henry? 
Der liebevolle Fernand? 
Oder der nervenaufreibende, charmante und taktlose Phillip? 

Tatyana Salislaw ist die erste, die die Auswahl besteht. Im Palast stürzen sich erstmal alle vier jungen Männer auf sie, die Hoffen in der Fernsehshow das Liebesglück zu finden.
Zwischen Fernand und Tatyana, kurz Tanya, entwickelt sich eine sehr gute Freundschaft.
Von Charles weiß sie nicht was sie halten soll. 
Von Herny st sie fasziniert.
Und von Phillip wird sie regelrecht zur Weißglut getrieben. 

Leider verliebt man sich immer in die Arschlöcher, so auch diesmal. Es ist egal, ob er der Prinz ist oder nicht. Sie will zu Phillip gehören, doch leider stoßen die beiden sich immer wieder von sich. 


Es ist eine gute Idee, die sehr schön umgesetzt ist. Die Figuren waren mir gleich sympathisch und ich konnte mir alles gut vorstellen und mich gut hineinversetzen. Der Schreibstil ermöglich es in die Geschichte einzutauchen. 
Leider ist die Story nicht so tiefgehend wie Selection, aber sie ist trotzdem lesenswert. 

Das Rätselraten um den Prinzen geht weiter. Ich hab schon eine Vermutung, aber da auch Tanya immer wieder darüber sinniert, bin ich etwas zwiegespalten, da auch sie Recht haben könnte. :)

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.808)

4.154 Bibliotheken, 44 Leser, 10 Gruppen, 395 Rezensionen

selection, liebe, dystopie, prinz, kiera cass

Selection

Kiera Cass , Sibylle Schmidt
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 01.02.2013
ISBN 9783737361880
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Also, nehmen wir an, wir leben in einem Königreich. Nehmen wir an, es heiße Illeá. Und nehmen wir, es gibt einen Prinz. Einen Kronprinz um genauer zu sein. Was wäre, wenn er Maxon hieße. Honigblond, hübsch, klug, gut erzogen und wahnsinnig charmant wäre. Würdet ihr euch verlieben? In den Mann der vor euch stünde, oder in die Aussichten auf die Krone, den Ruhm, Reichtum und Glanz?
Aber hören wir auf einfach nur anzunehmen. 
Nach mehrer Weltkriegen ist das Königreich Illeá entstanden. Es gibt zurzeit König, Königin und Kronprinz. Und zu jeden Prinz gehört natürlich einen Prinzessin. Um die perfekte Frau für den Prinzen zu finden wir im Königreich ein Casting für mögliche Kandidatinnen  abgehalten. America Singer ist einen von ihnen. Von ihrer Mutter fast schon gezwungen und von ihrem (Ex)freund gedrängt meldete sie sich wiederwillig an und wurde nach dazu von erwählt. Im Kastensystem eine Fünf, also weit unten, wurde sie eine von 35 Erwählten, die in den Palast einziehen durften, um den Prinzen kennenzulernen. America hat in der ersten Nacht eine schon eher inoffizielle und ungeplante Begegnung mit dem Prinzen. Sie schreit ihn an und er nimmt es gelassen. Gute Basis für eine Beziehung, oder?Naja, Zeit vergeht und America, die eigentlich nur mit ihm befreundet sein wollte, verliebt sich langsam in Prinz Maxon und als dann ihr Exfreund Aspen als Palastwache auftaucht, ist das Chaos perfekt. 
Wie wird sie sich entscheiden? Wen von beiden wird sie ihr Herz schenken? 
Sie gehört zur Elite. Den 6 letzten verbliebenen Kandidatinnen. America, zukünftige Königin? Vielleicht. 
Also. Ich fand immer, dass Selection Mädchenkram und somit nichts für mich ist, aber nach Royal 1+2 musst eich Selection sofort haben. Ich habs in einem Rutsch gelesen und muss sagen, eines der besten Bücher in dieser Hinsicht. Es ist sehr gut umgesetzt und nachdem ich mich hineingefunden hatte, konnte ich nicht mehr aufhören. Man fühlt mit ihr. Im Zwiespalt zwischen Freundschaft und Liebe, hin und her gerissen zwischen Maxon und Aspen. Gefühl, Romantik und Americas Versuch für ihre Familie durchzuhalten machen alles großartig. Man fühlt alles mit. Die Spannung strömt richtig aus den Seiten, das man endlich wissen möchte für wen America sich entscheidet, denn Maxons und Aspens Wahl ist definitiv auf sie gefallen. 
Hab mit Band zwei schon angefangen! 

  (1)
Tags: america, liebe, maxon, prinz   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(474)

851 Bibliotheken, 18 Leser, 1 Gruppe, 156 Rezensionen

dystopie, erde, die 100, kass morgan, liebe

Die 100

Kass Morgan ,
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Heyne, 27.07.2015
ISBN 9783453269491
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Nach einem Atomkrieg flüchtete die verbliebene Menschheit ins All. 300 Jahre lebten sie auf der Phoenix, Arcadien und Walden; drei Teile einer Raumstation. 
Clarke, Bellamy, Octavia und Wells sind vier von 100 jugendlichen Straftätern, die auf die Erde geschickt wurden, um herauszufinden, ob sie bewohnbar ist. 
Die meisten der 100 kämpfen ums überleben und bauen sich aus dem nichts ein Lager auf. 
Diebstahl, Streit und weitere Dinge stören den Frieden im Camp und machen einen Neuanfang auf der Erde schwer. 
Durch Glass, einer begnadigten Gefangenen, erfahren wir was im All vor sich geht.
Langsam geht der Raumstation der Sauerstoff aus - und die 100 sind auf der Erde nicht allein. 

Man stelle sich vor wie gut das Buch sein muss, wenn die Filmrechte schon vor der Veröffentlichung des Buches verkauft waren. Man erfährt viel über die Vergangenheit der Personen, jedoch gefällt mir die Serie insgesamt besser. 
Die Idee ist genial und auch gut umgesetzt, aber aber im Fernsehen gefällt mir die Umsetzung noch besser, da es dort actionreicher zugeht. 

Aber, das Buch endete sehr spannend und daher bin ich wohl gezwungen bis Jänner zu warten und mit den zweiten Teil zu besorgen. 

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(683)

1.338 Bibliotheken, 24 Leser, 4 Gruppen, 74 Rezensionen

schattenjäger, chroniken der unterwelt, liebe, fantasy, cassandra clare

City of Heavenly Fire

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Fester Einband: 896 Seiten
Erschienen bei Arena, 30.01.2015
ISBN 9783401066745
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.654)

3.152 Bibliotheken, 66 Leser, 10 Gruppen, 105 Rezensionen

schattenjäger, liebe, dämonen, fantasy, vampire

City of Lost Souls

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Fester Einband: 688 Seiten
Erschienen bei Arena, 20.02.2013
ISBN 9783401066677
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.233)

2.191 Bibliotheken, 27 Leser, 5 Gruppen, 48 Rezensionen

schattenjäger, fantasy, liebe, dämonen, vampire

City of Fallen Angels

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 567 Seiten
Erschienen bei Arena, 25.09.2013
ISBN 9783401506708
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.645)

4.341 Bibliotheken, 70 Leser, 13 Gruppen, 135 Rezensionen

fantasy, liebe, schattenjäger, dämonen, cassandra clare

City of Glass

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 728 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.01.2012
ISBN 9783401502625
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.945)

4.799 Bibliotheken, 93 Leser, 14 Gruppen, 172 Rezensionen

schattenjäger, fantasy, liebe, dämonen, vampire

City of Ashes

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.05.2011
ISBN 9783401502618
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Nachdem Valentin am Ende des ersten Teiles mit dem Kelch verschwunden ist, will er in diesem Teil auch die zweite der drei Insignien der Engel an sich reißen. Zu diesem Zweck stürmt er die Stadt der Stille und tötet ALLE Stillen Brüder, die sich zu diesem Zeitpunkt dort befanden.

Auch der liebe Sohn Valentins befand sich zu diesem Zeitpunkt dort, jedoch eingesperrt in eine Zelle, wegen der "etwas aus den Fugen geratenen" Inquisitorin.

Clary kämpft immer noch mit ihren Gefühlen zu Jace, der Tatsache, dass ihre Mutter immer noch im Koma liegt und damit, dass Simon seine Gefühle zu ihr nun offen zeigt und sich noch dazu in einen Vampir verwandelt.

+ Showdown auf Valentins Schiff

+ Jede Menge lustige Sprüche von Jace!!!!

 

Normalerweise gibs ja immer so Sprüche von mir wie "bla bla bla, wass soll ich den sagen...bla bla bla..." Aber ich lass das mal und sag! Grandios! So wie der Erste!

Kauft es, lest es, liebt es!

Totale Empfehlung!!!

 

  (19)
Tags: dämonen, feen, liebe, runen, werwolf   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.834)

7.362 Bibliotheken, 136 Leser, 20 Gruppen, 401 Rezensionen

fantasy, schattenjäger, dämonen, liebe, vampire

City of Bones

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 504 Seiten
Erschienen bei Arena, 05.01.2011
ISBN 9783401502601
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Also, dann fangen wir mal an:

Clary (Clarissa) ist kein normales Mädchen, denn sie hat Schattenjägerblut in sich. Jedoch wurden ihr Erinnerungen blockiert und sie hat alles über Dämonen, Feen, Engel, Runen und Hexenmeister noch im selben Moment vergessen.

Als ihre Mutter jedoch entführt wird und ein teils unsichtbarer, teils sichtbarer Jace ihr seine Hilfe anbietet verändert sich ihre Welt komplett.

Eine Überraschende Wendung gegen Ende und eine sich zart anbahnende Liebe zwischen Jace und Clary dürfen natürlich auch nicht Fehlen.

 

Bevor ich das Buch gelesen habe, habe ich den Film gesehen. Ich find des Film echt grandios. Es mein absoluter Lieblingsfilm und natürlich wollte ich wissen, wie das Buch ist, das so gut verfilmt wurde.

Wie immer musste ich das Buch und den Film als zwei verschiedene Paar Schuhe betrachten, denn sonst wäre ich in irgendeiner Hinsicht enttäuscht worden.

Das Buch ist insgesamt etwas lustiger und das Hintergrundwissen bzw. die Vorgeschichte die vermittelt wird, finde ich extrem toll.

Am Film gefällt mir generell das Feeling besser. Er ist viel düsterer als das Buch und die Handlung und die Orte an denen sie spielt ist weniger verwirrend. Der Film ist also mehr darauf ausgelegt das jeder Zuseher ihn versteht.

Das Buch dagegen ist eine eher komplizierte verstrickte Handlung, die mich jedoch auch sehr gut überzeugen konnte.

 

Gut, jetzt nochmal ohne großes Herumgerede: Das Buch und der Film sind sehr verschieden. Also, wer den Film kennt, oder zumindest den Trailer, sollte nicht enttäuscht vom Buch sein, denn es ist auf seine eigene Weise großartig.

Für alle die das Buch einfach so mal lesen wollen, ich kann es euch nur empfehlen. Die Charaktere sind toll. Jace ist ein Typ genau noch meinem Geschmack und Clary ist so wie ich gerne sein würde. Die Stroylines ist schön aufgebaut und ich kann es nur empfehlen.

  (20)
Tags: dämone, feen, geschwister, hexenmeister, liebe   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

99 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

monster, vampire, werwölfe, monsterjäger, larry correia

Die Monster, die ich rief

Larry Correia ,
Flexibler Einband: 652 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 18.07.2014
ISBN 9783404207558
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: elfen, feen, fluchtyp, julie, lykanthropen, meistervampire, mhi, monster, monsterjäger, owen, pitt, regierung, spinnen, unhold, vampire, waffen, wasserspeier, werwölfe   (18)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(207)

417 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 44 Rezensionen

abbi glines, liebe, rosemary beach, cowboy, erotik

When I'm Gone - Verloren

Abbi Glines , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Piper, 08.06.2015
ISBN 9783492307031
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(246)

466 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 32 Rezensionen

liebe, rosemary beach, vergangenheit, erotik, freundschaft

You were Mine - Unvergessen

Abbi Glines , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Piper, 08.12.2014
ISBN 9783492306218
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(362)

652 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 38 Rezensionen

liebe, freundschaft, familie, rosemary beach, erotik

Simple Perfection - Erfüllt

Abbi Glines , Lene Kubis
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Piper, 17.02.2014
ISBN 9783492304832
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(405)

728 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 54 Rezensionen

liebe, sex, rosemary beach, abbi glines, erotik

Twisted Perfection - Ersehnt

Abbi Glines , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Piper, 20.01.2014
ISBN 9783492304825
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(304)

581 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 40 Rezensionen

liebe, abbi glines, rosemary beach, baby, angst

One more Chance - Befreit

Abbi Glines , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Piper, 11.08.2014
ISBN 9783492305679
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(772)

1.209 Bibliotheken, 15 Leser, 3 Gruppen, 74 Rezensionen

liebe, rush, abbi glines, erotik, hochzeit

Rush of Love - Vereint

Abbi Glines , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Piper, 15.10.2013
ISBN 9783492304689
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.170)

1.900 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 183 Rezensionen

liebe, sex, erotik, abbi glines, rush of love

Rush of Love - Verführt

Abbi Glines , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Piper, 14.05.2013
ISBN 9783492304382
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

"Blaire." Der Typ riss die Augen auf und fing lauthals an zu lachen. Was war daran bitte so lustig?

~S. 7 (Kindle Edition)

 

"Ich habe kein Benzin mehr. Und gerade mal zwanzig Dollar in der Tasche. Mein Daddy hat sich einfach aus dem Staub gemacht, obwohl er mir Hilfe angeboten hatte. Dabei wer er die LETZTE Person, die ich darum bitten wollte, das kannst du mir glauben! Nein, ich trage kein Make-up. Ich habe andere Probleme! Und? Holst du jetzt etwa die Polizei oder doch besser den Abschleppdienst? Sollte ich die Wahl haben, dann bitte Ersteres." Abrupt verstummte ich. Ich hatte mich so in Rage geredet, dass ich meine Zunge nicht mehr unter Kontrolle gehabt hatte. Nun hatte ich ihn auch noch auf die Idee mit dem Abschleppdienst gebracht. Mist!

~S. 16 (Kindle Edition)

 

Rush of Love war das erste Buch, das ich auf meinem Tablet mit der Amazon Kindle App gelesen habe und ich muss sagen während des Lesens habe ich keine Unterschiede zu einem richtigen Buch finden können, außer dem veränderten Format.

-Das Buch-

Zwischen Rush und Blaire entwickelt sich eine heiße Liebesgeschichte, die Spaß macht und einem gleichzeitig das Herz zerreißt.

Rush versucht sich fernzuhalten und sein PlayboyLeben weiterzuleben, doch er bekommt Blaire einfach nicht aus dem Kopf, die zu seinem Leidwesen auch noch bei ihm wohnt.

Blaire hat alles verloren und erhofft sich von ihrem Vater HIlfe, der sich jedoch mit Rushs Mutter mal eben für unbegrenzte Zeit in Paris abgesetzt hat.

Rush und Blaire können sich irgendwann nicht mehr aus dem Weg gehen und zwischen den Stiefgeschwistern entwickelt sich eine Liebe, deren Fundament entweder aus reiner Leidenschaft oder wahrer Liebe bestehen.

Da ich den Inhalt der weitern Teile von Rush und Blaire/ Rosemary Beach 1-4 kenne (ohne sie bis jetzt gelesen zu haben) sage ich euch es ist wahre Liebe.

Jedoch sollte Blaire die Beziehung auf den letzten Zeilen des ersten Teiles beenden und Rush aus ihren Leben verbannen (vorerst), da er ihr einen Teil aus ihrer eigenen Vergangenheit verschwiegen hat, der sie alle betrifft.

 

Abbi Glines hat auf diesen Seiten eine wirklich heiß hergehende Liebesgeschichte zwischen zwei jungen Leuten aus verschiedenen Schichten der heutigen Gesellschaft entstehen lassen, die einem den Unterschied zwischen reich und arm zeigt, jedoch auch, wie diese Welten durch Zufall aufeinander prallen. Schicksal?

Ich liebe das Buch, so wie viele andere auch. Es ist in einem Stil geschrieben, der einen zum Lachen bringt, einen gleich drauf weinen lassen kann und einen dann wieder zum Schmunzeln bringt. Die Seiten fliegen nur so dahin und man kann nicht mehr aufhören.

Ich empfehle es allen, die solche LOVESTORIES einfach liebt!!!!!!

 

  (20)
Tags: blaire, liebe, rosemary beach , rush, sex   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(982)

1.462 Bibliotheken, 10 Leser, 3 Gruppen, 125 Rezensionen

liebe, rush, schwangerschaft, abbi glines, sex

Rush of Love - Erlöst

Abbi Glines , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Piper, 16.07.2013
ISBN 9783492304375
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Rush of Love ist der zweite Teil der Rosemary Beach Serie.

 

Ohne viel Drumherum fang ich mal an:

Blaire flüchtete nachdem die Bombe geplatzt war nach Summit. In ihrer Heimatstadt verkriecht sie sich und versucht Rush aus ihrem Leben zu verbannen, jedoch wird sie sich ihm früher oder später stellen müssen, denn sie ist schwanger!

Zurück in Rosemary zieht sie mit Bethy in eine Wohnung auf dem Clubgelände und beginnt wieder im Country Club zu kellnern. Dort kann sie leider nicht lange vor Jimmy, Bethy und Woods geheimhalten, dass sie schwanger ist.

Schlussendlich erzählt Blaire Rush von ihrer Schwangerschaft und die beiden glauben an eine idyllische, gemeinsame ZUkunft, bis Nan wieder auf den Plan tritt.

Rush eilt an Nans Seite und Blaire steht teilweise alleine da und muss auf die Unterstützung ihrer Freunde bauen. Und wer Freunde in Rosemary hat, kann immer auf diese zählen.

Um Blaire nie wieder an eine andere Stelle als die erste zu stellen, macht Rush ihr einen Heiratsantrag! Und das Familienglück ist komplett.....naja, fast.

 

Meine Süßen, ich will euch nichts vormachen, der zweite Teil ist gleich grandios wie der erste und macht einfach nur süchtiiiiiiiiig!!! Ich liebe Rush, Blaire, Woods, Bethy, Jace, Jimmy.....alle einfach nur alle!

ICH BITTE EUCH, GÖNNT EUCH ZUR ENTSPANNUNG EINMAL EINEN LIEBESROMAN WIE DIESE UND WERDER SÜCHTIG DANACH!!!

  (7)
Tags: blaire, liebe, rush, schwangerschaft, sex   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.156)

1.949 Bibliotheken, 17 Leser, 1 Gruppe, 177 Rezensionen

liebe, wait for you, new adult, j. lynn, vergewaltigung

Wait for You

J. Lynn ,
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Piper, 10.03.2014
ISBN 9783492304566
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(564)

907 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 51 Rezensionen

liebe, abbi glines, rosemary beach, grant, sex

Take a Chance - Begehrt

Abbi Glines , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Piper, 10.06.2014
ISBN 9783492305662
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(350)

628 Bibliotheken, 3 Leser, 3 Gruppen, 39 Rezensionen

liebe, abbi glines, rush, erotik, rosemary beach series

Rush too Far - Erhofft

Abbi Glines , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Piper, 15.09.2014
ISBN 9783492306225
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 
63 Ergebnisse