kallisto

kallistos Bibliothek

118 Bücher, 12 Rezensionen

Zu kallistos Profil
Filtern nach
118 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(95)

176 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 15 Rezensionen

selbstmord, schwestern, familie, beobachtung, jugendliche

Die Selbstmord-Schwestern

Jeffrey Eugenides
Flexibler Einband: 251 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 01.10.2006
ISBN 9783499243707
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(77)

144 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

new adult, liebe, badboy, schmerz, schottland

Pretty Lies

Elena MacKenzie
E-Buch Text: 252 Seiten
Erschienen bei null, 19.04.2014
ISBN B00JT3HEA8
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(84)

130 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

liebe, boston, verlust, oceanside, college

Make it count - Gefühlsbeben

Carrie Price
E-Buch Text: 162 Seiten
Erschienen bei null, 19.03.2014
ISBN B00J4ZZ5A2
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(139)

197 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 60 Rezensionen

liebe, make it count, oceanside, new adult, gefühlsgewitter

Make it count - Gefühlsgewitter

Ally Taylor
E-Buch Text: 196 Seiten
Erschienen bei null, 19.03.2014
ISBN B00J4Y44JG
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(459)

798 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 65 Rezensionen

frankreich, liebe, familie, 2. weltkrieg, krieg

Der Lavendelgarten

Lucinda Riley , Sonja Hauser
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 13.05.2013
ISBN 9783442477975
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(271)

514 Bibliotheken, 14 Leser, 0 Gruppen, 52 Rezensionen

italien, liebe, oper, lucinda riley, musik

Das italienische Mädchen

Lucinda Riley , Sonja Hauser
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 10.03.2014
ISBN 9783442480098
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(133)

228 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 57 Rezensionen

jahreszeiten, winter, dystopie, gaia, sommer

Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten

Jennifer Wolf
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 06.03.2014
ISBN 9783646600162
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(151)

332 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

meer, jugendbuch, anna banks, liebe, triton

Blue Secrets - Der Kuss des Meeres

Anna Banks
E-Buch Text: 448 Seiten
Erschienen bei cbt, 09.09.2013
ISBN 9783641107161
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(192)

352 Bibliotheken, 7 Leser, 3 Gruppen, 25 Rezensionen

meer, liebe, syrena, galen, poseidon

Blue Secrets - Das Flüstern der Wellen

Anna Banks , Michaela Link
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei cbt, 14.04.2014
ISBN 9783570309155
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(212)

348 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 26 Rezensionen

kühe, muh, indien, humor, david safier

Muh!

David Safier , , ,
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.11.2013
ISBN 9783499256264
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(87)

198 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

liebe, klassiker, hermia, märchen, theater

Ein Sommernachtstraum

William Shakespeare , Christian Leonard , Susanne Schleyer
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Lettrétage Moritz Malsch, 01.07.2011
ISBN 9783981206258
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(91)

174 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 13 Rezensionen

mode, guido maria kretschmer, ratgeber, kleidung, stil

Anziehungskraft: Stil kennt keine Größe

Guido Maria Kretschmer
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Edel Germany, 05.10.2013
ISBN 9783841902399
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

11 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

guild wars, fantasy, computerspiel, videospiel, high fantasy

Guild Wars 3: Das Meer des Leids

Ree Soesbee
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Panini, 15.07.2013
ISBN 9783833227028
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

34 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

stuttgart, lieb, halloween, episodenroman, freundschaf

Ein Tag und zwei Leben (Episode 1)

Adriana Popescu
E-Buch Text: 31 Seiten
Erschienen bei null, 02.11.2013
ISBN B00GEZ668A
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

liebe, kurzgeschicht, freundschaf

Ein Tag und zwei Leben (Episode 2)

Adriana Popescu
E-Buch Text: 34 Seiten
Erschienen bei null, 04.12.2013
ISBN B00H4E7224
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

25 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Ein Tag und zwei Leben (Episode 3)

Adriana Popescu
E-Buch Text
Erschienen bei null, 03.01.2014
ISBN B00HOG5BPW
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(108)

165 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

stripperin, liebe, barcelona, stuttgar, romantik

5 Tage Liebe

Adriana Popescu
Flexibler Einband: 220 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 31.10.2011
ISBN 9783842377202
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(188)

262 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 30 Rezensionen

flughafen, liebe, weihnachten, stuttgart, cola

Versehentlich verliebt

Adriana Popescu
Flexibler Einband: 218 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 18.12.2012
ISBN 9781480283374
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(96)

114 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

anne freytag, freundschaft, irgendwo dazwische, jugendliebe, liebe

Irgendwo dazwischen

Anne Freytag
E-Buch Text
Erschienen bei Anne Freytag, 29.03.2013
ISBN B00C42UK9S
Genre: Romane

Rezension:

Irgendwo dazwischen – Anne Freytag
Das Schlagobers zum Wiener Apfelstrudel – so könnte man das fabelhafte Werk von Anne Freytag auf wienerisch beschreiben. Niemand kann von sich behaupten, ein Fan von dieser Autorin zu sein, ohne an diesem Buch vorbeigegangen zu sein.
Eindrucksvoll, humorvoll und wunderbar wären die Worte, mit denen ich dieses Buch beschreiben müsste. Anne schafft es, durch wechselnde Charaktere, eine einheitliche Geschichte zu verfassen, die in sich so stimmig und passend ist. Das Leben von den drei Protagonistinnen Emma, Lili und Marie wird auf eine authentische Art und Weise erzählt, von der sich viele Autoren ein Scheibchen abschneiden könnten. Ohne künstlerische Auswüchse im Stil ist es einfach eine Freude, die drei Mädels auf dem Weg zum Erwachsenwerden zu begleiten. Erzählt wird die Geschichte vor einer erotisch-prickelnden Kulisse, die jedoch alles andere als anrüchig ist, sondern lediglich die Gedanken und Wünsche von vielen Jugendlichen wiederspiegelt. 
Für mich persönlich ist Irgendwo dazwischen das aussagekräftigste und beste Buch von Anne Freytag. Ich kann es nur jedem, der die alltäglichen Geschichten liebt, empfehlen. Hier bekommt man sehr guten Lesestoff für sein Geld.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(113)

145 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 51 Rezensionen

anne freytag, liebe, affäre, ehebruch, betrug

434 Tage

Anne Freytag
E-Buch Text: 161 Seiten
Erschienen bei Anne Freytag, 17.01.2013
ISBN B00B2SG7QA
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhalt

Das ist die Geschichte von Anja. Und die von Tobias. Aber eigentlich noch mehr von Julian… Anja ist erfolgreich, sie ist glücklich verheiratet, sie hat ein gutes Leben. Zumindest denkt sie das, bis sie nach Jahren Julian wieder trifft. Was sie in diesem Augenblick noch nicht ahnt, ist, dass diese Begegnung ihr gesamtes Leben ändern wird. Nur leider nicht unbedingt so, wie sie sich das vorgestellt hat…

Meinung

434 Tage war das erste (und nicht letzte) Buch von Anne Freytag. Ich hatte keine Ahnung was auf mich zukommt. Doch als ich angefangen habe zu lesen, hat es mich regelrecht überrollt. Ich wollte meinen Kindle nicht mehr weglegen, ich wollte über kein anderes Buch mehr reden. Ich wollte, dass es Anja, Tobias und Julian in meiner Realität gibt und ich wollte die Geschichte live erleben. Ich war einfach nur überwältigt von 434 Tage. So überwältigt, dass ich das Buch eigentlich nicht bewerten kann. Es wäre nicht gerecht, Kritik in irgendeiner Form zu üben. Das Gesamtpaket passt und Anne hat es geschafft, eine Welt zu schaffen, die zum Greifen nah ist. Der Schreibstil ist leicht und locker, nicht aufgebauscht durch lange verschachtelte Sätze.

Da ich eigentlich kein Fan von diesem Genre bin, sondern mich in Welten mit Zauberern und Hexen begebe, war dieses Buch schon ein großer Unterschied. Ich war zu Beginn wirklich skeptisch, denn niemand (so dachte ich), könnte es mit meinen Helden wie Eddard Stark (Ein Lied von Eis und Feuer) oder Legolas (Der Herr der Ringe aufnehmen). Doch Anja ist in den Rang meiner persönlichen Helden aufgestiegen. Nicht zuletzt, weil sie es geschafft hat, sich von ihren festgefahrenen Gedanken loszureißen und sich das zu nehmen, dass sie immer wollte. Auch wenn diese Erkenntnis spät kam…

Fazit

434 Tage ist kein Buch, das man liest, zur Seite legt und den Inhalt schnell vergisst. Die Geschichte von Anja-Tobias-Julian geht an einem nicht spurlos vorüber, die Geschichte niestet sich langsam ein und regt zum Nachdenken an: Ist man mit seinem Leben glücklich?

  (1)
Tags: dreicksbeziehung;, gegenwart;   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

70 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

selbstmord, satire, anne freytag, renate hoffmann, liebe

Renate Hoffmann

Anne Freytag
E-Buch Text: 226 Seiten
Erschienen bei FREYTAG, 01.07.2013
ISBN B00B2SG8MS
Genre: Romane

Rezension:

Inhalt

Frau Hoffmann hat sich entschieden. Sie wird sich von ihrem Balkon in den Tod stürzen. Gründe dafür gibt es genug. Aber leider kommt ihr immer wieder etwas dazwischen. Sei es ihre neue Vorgesetzte, Herberts Briefe oder die Erkenntnis, dass sie noch nie masturbiert hat. Renate Hoffmann hatte nicht immer sterben wollen. Es hatte einmal eine Zeit gegeben, in der sie nicht nur am Leben, sondern tatsächlich lebendig gewesen war. Sieben Jahre zuvor schien das Leben noch voller Möglichkeiten. Bis zu jenem verhangenen Tag im November…

Meinung

Frau Hoffmann hat mich vom ersten Moment von sich überzeugt. Der Schreibstil ist gewohnt locker und leicht und wunderbar zu lesen. In diesem Werk durchlebt Frau Hoffmann eine sonderbare Wendung. Zunächst setzt sie alles daran, ihrem Leben ein Ende zu bereiten. Doch weil sie eine Perfektionistin ist und alles geplant werden muss, schafft sie es zunächst nicht, ich vom Balkon zu stürzen. Immer mehr erfährt man von ihrem Leben, wie es war, bevor sie in ein großes, tiefes Loch gefallen ist. Frau Hoffmann ändert sich. Sie wird selbstbewusster bei dem Gedanken, dass ihr Leben sowieso schon zu Ende ist. Sie tut dies, was sie nie getan hat. Sie will noch einiges erleben, bevor sie stirbt. Indem sie anfängt ihr Leben wieder zu genießen, rückt der Wunsch nach dem Tod in weite Ferne.
Das Werk ist großartig geschrieben. Mit so viel Herzblut und Liebe. Renate erwacht zum Leben und dies zu beobachten ist fesselnd. Eine tolle wunderbares Geschichte, die auf wenigen Seiten einen verzaubert.

Fazit

Ich kann nur empfehlen, seine Aufmerksamkeit Renate Hoffmann zu schenken. Sie braucht es. Sie verdient es.

  (2)
Tags: neurose, selbstmord, selbtbewusstsein, wandlung   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Schicksalsgeborene - Born as the One (Novelle)

Serena S. Murray
E-Buch Text: 54 Seiten
Erschienen bei null, 18.08.2012
ISBN B008ZQ8Y86
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(871)

1.468 Bibliotheken, 41 Leser, 5 Gruppen, 78 Rezensionen

fantasy, magie, kvothe, patrick rothfuss, der name des windes

Der Name des Windes

Patrick Rothfuss , Jochen Schwarzer
Flexibler Einband: 876 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 18.08.2010
ISBN 9783608938784
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

41 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

magie, fantasy, zauberer, kämpferin, drachen

Herz des Winters

Madeleine Puljic
E-Buch Text: 194 Seiten
Erschienen bei null, 27.04.2013
ISBN B00CK4LJ3G
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(99)

168 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

fantasy, kurzgeschichte, throne of glass, piraten, assassinen

Celaenas Geschichte 1 - Throne of Glass

Sarah J. Maas
E-Buch Text: 76 Seiten
Erschienen bei Deutscher Taschenbuch Verlag, 23.08.2013
ISBN 9783423421683
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
118 Ergebnisse