karin66s Bibliothek

317 Bücher, 318 Rezensionen

Zu karin66s Profil
Filtern nach
317 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

32 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 15 Rezensionen

zeitgenössische belletristik, gesellschaftskritik, ermittlungen, welt der reichen, polizist

Kühn hat Ärger

Jan Weiler
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2018
ISBN 9783492057578
Genre: Romane

Rezension:

Kühn hat Ärger

Sowohl das wunderschöne Cover als auch der Titel des Buches haben mein Interesse daran geweckt.

Ich muss gestehen, dass dies mein erstes Buch von Jan Weiler ist.  Der Schreibstil ist sehr flüssig und angenehm zu lesen. Die einzelnen Personen sind vortrefflich gewählt.

 Zur Geschichte, Martin Kühn ist ein ganz normaler Polizist, der nach einem Burnout wieder in seinen Job zurückkehrt. Er kämpft mit den alltägliche Problemen, die sich im Kollegium, Partnerschaft und Geschäft breit machen.

Er wird zu einem Fall gerufen, der in der Oberschicht abspielt und ist völlig geplättet von deren Verhalten und Gebärden. Hier wird wieder einmal das Klischee reich, wohlhabend, gebildet und arm, ungebildet und asozial aufbereitet.

Mit diesem Buch ist dem Autor eine Mischung aus Komik, Satire und Krimi wohl gelungen. Ein sehr schönes Buch, das ich gerne weiterempfehle. Es hat mir unterhaltsame Lesestunden beschert.

 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(91)

148 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 84 Rezensionen

fantasy, sprache, elias vorpahl, roman, wortschatz

Der Wortschatz

Elias Vorpahl , Julia Marie Stolba
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Buchblatt Verlag, 01.01.2018
ISBN 9783000571695
Genre: Fantasy

Rezension:

Das Cover des Buches ist wunderschön gestaltet. Es zeigt einen an einem Schreibtisch sitzenden Menschen, beschriftete Papierseiten fallen zu Boden und eine Menge einzelner Buchstaben steigen zum Himmel nach oben. Der Mensch mit dem Schreibtisch befindet sich in einer Art Wolke, abgeschnitten vom ganzen Rest.

Auch der Titel hat mein Interesse an dem Buch geweckt. Der Schreibstil ist sehr detailgetreu und angenehm zu lesen. Die Hauptfigur, das Wort ist mir gleich von Beginn an sympathisch. Ich habe sofort mit ihm und seinen Abenteuern mit gefiebert.

Zur Handlung, im Mittelpunkt der Geschichte steht das Wort. Das Wort ist noch sehr jung und hat durch einen Unglücksfall seine Bedeutung verloren. Nun macht es sich auf die Reise, um seine Bestimmung wieder zu finden. Dabei gerät es in einige kniffelige Situationen. Doch mehr möchte ich nicht verraten, damit die Spannung aufrecht erhalten wird.

Eine sehr schöne Geschichte, die mit viel Liebe zum Detail und auch einigen Wortspielen ausgeschmückt ist. Mir hat sie eine schöne Lesezeit beschert.

Ein kleines Buch  für zwischendurch, das ich sehr gerne weiterempfehle. Im Mittelpunkt davon steht allerdings nicht unbedingt die Handlung, sondern eher die Ausschmückung des Einzelnen.

 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

25 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

fantasy, kalli wermaus, i l krauß, formidolose, terrorgefahr

Kalli Wermaus

I. L. Krauß
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei TWENTYSIX, 07.12.2017
ISBN 9783740734176
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Sowohl das Cover als auch der Titel haben sofort mein Interesse an dem Buch geweckt. Von dem Autor habe ich bis jetzt noch nichts gelesen.

Der Schreibstil ist flüssig und sehr angenehm zu lesen. Obwohl ich den Vorgängerband nicht gelesen habe, hatte ich keine Probleme, der Handlung zu folgen.

Die einzelnen Charaktere sind vortrefflich ausgewählt. Kalli, ein Junge, der sich bei Vollmond in eine Maus verwandeln kann, ist mir hier sehr ans Herz gewachsen. Auch seine Schwester Louisa verkörpert eine starke Persönlichkeit.

Zur der Geschichte, gleich zu Beginn geschehen furchtbare Ereignisse, das Attentat auf das World Trade Center und dann ist auch noch „ das Licht der Welt „ verschwunden.  Kalli fühlt sich verantwortlich, es zu finden und wieder zurückzubringen. Dabei gerät er in einige kniffelige Situationen. Doch mehr möchte ich hier nicht von der Geschichte erzählen.

Ein absolut traumhaftes Buch, das einen alles um sich herum vergessen lässt. Man taucht in eine Fantasiewelt ein und zittert und fiebert mit Kalli mit.

Ich kann das Buch mit gutem Gewissen weiterempfehlen, es hat mich sehr gut unterhalten.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

28 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

verschwörung, geheimnisse, fbi, thriller

Secret - Niemand schweigt für immer

Brad Meltzer , Tod Goldberg , Wolfgang Thon
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 19.01.2018
ISBN 9783746633602
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Sowohl der Titel als auch das Cover haben meine Neugierde auf da Buch geweckt. Der Schreibstil ist sehr spannend und angenehm zu lesen. Der Autor war mir bis dahin noch völlig unbekannt.

Die einzelnen Figuren sind vortrefflich ausgewählt. Sie wirken alle sehr mysteriös und geheimnisvoll.

Zur Geschichte, Hazel erwacht nach einem schweren Autounfall und kann sich an nichts mehr erinnern. Allmählich kommen einige Anhaltspunkte wieder zurück, doch mit der Einschätzung von Personen, eingeschlossen sich selbst, tut sie sich sehr schwer. Dies ist insgeheim ein fort laufendes Thema in dem Thriller. Wer ist gut, wer ist böse. Mir als Leser war das nicht immer klar und ich war oft über die  Geschehnisse sehr verwirrt. Nicht immer ist hier alles logisch nach vollziehbar. Jedoch zieht sich die Spannung von der ersten bis zur letzten Seite, so dass ich das Buch sehr gerne gelesen habe.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

14 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

Top Gefühle – Top Ernährung

Claudia Meyer
Flexibler Einband: 244 Seiten
Erschienen bei tredition, 07.11.2017
ISBN 9783743974630
Genre: Sachbücher

Rezension:

Der Titel und das Cover haben sofort meine Neugierde auf das Buch geweckt.

Der Schreibstil ist sehr schön, in klarer deutlicher Sprache werden die Zusammenhänge erklärt und man möchte nicht mehr aufhören zu lesen.

In kurzen prägnanten Absätzen erklärt die Autorin das Zusammenspiel zwischen Darm, Säure-Basen Haushalt und Lymphsystem. Viele Dinge sind schon bekannt, wenn man sich mit Ernährung schon beschäftigt hat, aber auch einiges ist wieder neu. Auf jeden Fall beginnt man sein eigenes Leben und Handeln diesbezüglich zu überdenken und eventuell Neuerungen einzuführen.

Im Anschluss  werden die Lebensmittel, Nahrungsmittel, Ergänzungsmittel näher in Augenschein genommen und erläutert.

Auch das Thema Bewegung, Positive Gedanken , Schlaf  und Gewohnheiten werden noch kurz angerissen. Um sich näher damit zu beschäftigen, wären sicherlich extra Bücher dazu erforderlich.

Ein insgesamt sehr interessantes Buch, das einem sicherlich helfen kann, einen für sich passenden ganzheitlichen Weg zu finden.  Mir hat das Buch sehr gut gefallen und geholfen auch bereits bekannte Tatsachen wieder bewusst werden zu lassen. Ich kann das Buch nur wärmstens empfehlen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

54 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 37 Rezensionen

thriller, böseschwester, psychothriller, schweden, brutal

Böse Schwestern

Mikaela Bley , Katrin Frey
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 09.02.2018
ISBN 9783548288611
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Sowohl der Titel als auch das Cover des Buches haben mein Interesse daran geweckt. Ich habe auch schon den Vorgängerband „ Glücksmädchen“, der Autorin mit Begeisterung gelesen.

Der Schreibstil ist wie gewohnt fesselnd und angenehm zu lesen. Einmal begonnen, möchte man das Buch nicht mehr aus der Hand legen.

Der Autorin gelingt es hier vorzüglich den Spannungsbogen von der ersten bis zur letzten Seite kontinuierlich ansteigen zu lassen. Sie lässt den Leser beinahe bis zum Ende des Buches im Unklaren über die Geschehnisse.

Zur Geschichte, Kriminalreporterin Ellen Tamm, die immer noch stark traumatisiert von dem Tod ihrer Schwester ist, kehrt nach einer Berufsauszeit wieder nach Hause zurück.

Dort nimmt sie den Fall einer ermordeten Frau, die stark verletzt und vergewaltigt wurde. Viele Personen scheinen in den Mord involviert zu sein, welcher sollte sie folgen. Ellen Tamm forscht auch in ihrer Vergangenheit und trifft dort auf einige Ungereimtheiten. Doch mehr möchte ich von der Handlung hier nicht verraten.

Ein absolut spannender Thriller, der mich sehr gut unterhalten hat und den ich sehr gerne weiterempfehle. Vielleicht ergibt sich ja noch ein Nachfolgeband.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

12 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

mensch und meer, meeresschutz, haie, schutz, hai

HAILIGHTS

Gerhard Wegner
Fester Einband: 276 Seiten
Erschienen bei Wegner, Gerhard , 20.01.2018
ISBN 9783981680973
Genre: Biografien

Rezension:

Das provokante Cover und der Titel haben sofort mein Interesse an dem Buch geweckt. Von dem Autor Gerhard Wegner habe ich schon ein paar Bücher gelesen und war wirklich begeistert.

Als ich das Buch zum ersten Mal in der Hand hatte, war ich vollkommen beeindruckt von der tollen Aufmachung. Die Illustration ist einfach wahnsinnig. Die tollen Haiaufnahmen haben mich als leidenschaftlichem Schnorchler total in Beschlag genommen.

Der Schreibstil ist dermaßen fesselnd, dass ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen konnte, das war ich von dem Autor ja schon gewohnt, hätte ich aber bei so einem wissenschaftlichen Buch nicht unbedingt erwartet.

Die vielen Geschichten und Begebenheiten, die während jahrelangem Forschen und Arbeiten für das SHARKPROJECT entstanden sind, regen teilweise zum Nachdenken, Schmunzel oder auch nur zum Kopfschütteln an.

Sie geben Einblick über die Gefahren und die Strapazen denen sich das Team immer wieder erneut aussetzt.

Ein absolut wunderschönes Buch, das das Interesse erweckt, noch mehr über die Aktionen von Sharkproject zu erfahren.

Ich kann das Buch nur wärmstens empfehlen, es hat mich hervorragend unterhalten und aufgeklärt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

Schattengrau: Die Asylanten

Michael Jäger
E-Buch Text: 366 Seiten
Erschienen bei null, 30.01.2018
ISBN B078VN9V31
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das Cover gefällt mir außerordentlich gut, es wirkt sehr mystisch und geheimnisvoll. Auch der Titel des Buches hat mich angesprochen.

Obwohl ich kein unbedingter Fantasy Fan bin, ist es dem Autor mit                    „ Schattengrau“ gelungen, mich von der ersten Seite bis zur letzten zu fesseln. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Der Schreibstil ist brillant und es macht richtig Freude, dieses Buch zu lesen.

Die einzelnen Charaktere sind vortrefflich gewählt, man kann sich sofort in die Personen hinein versetzen und fiebert regelrecht mit ihnen mit.

Zur Geschichte, Myria, ist die Tochter eines meistgesuchten Kriegsverbrechers. Zu ihrem Schutz flieht sie aus ihrem Königreich nach Arondis. Dabei widerfährt ihr so einiges.

Auf der anderen Seite flieht auch Lutzker aus Nördlin. Wie sich die Wege der beiden kreuzen, erfährt man im Verlauf des Buches.

Ein absolut tolles Fantasy Buch, das ich mit gutem Gewissen weiterempfehlen kann. Es hat mir sehr kurzweilige Lesestunden beschert.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

liebesgedichte, liebeskummer, liebe, gedichte, herzschmerz

Liebe und andere Schmerzen

Patricia Welsh
Flexibler Einband: 128 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 23.10.2017
ISBN 9783744883467
Genre: Gedichte und Drama

Rezension:

Das wunderschöne Cover und der Titel haben meine Aufmerksamkeit erweckt. Die Autorin war mir bisher noch unbekannt.

Das Buch umfasst eine Sammlung von Gedichten, die in folgende Kategorien unterteilt sind: Liebe, Trauer, Sehnsucht, Verzweiflung und Wut.

Die Gliederung ist folgendermaßen, auf der rechten Seite steht der Titel und links das dazugehörige Gedicht.

Die Gedichte sind sehr schön, teilweise auch wieder grenzenlos traurig. Manche haben mich mehr berührt, als andere und mich auch zum Nachdenken angeregt.

Insgesamt ein sehr schönes Werk, das ich gerne weiterempfehle.

 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Leo und die Abenteuermaschine Band 1

Matthias Arnold
Fester Einband
Erschienen bei e.T.Media, 01.01.2017
ISBN 9783981890228
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das Buch ist mir sofort durch das wunderschöne Cover und den Titel aufgefallen. Der Schreibstil ist kindgerecht und angenehm zu lesen. Die Illustrationen sind altersgemäß und wunderschön.

Leo der Löwe ist einem sofort ans Herz gewachsen und bekommt viele Sympathiepunkte.

Das Buch ist in zwei Geschichten eingeteilt. Zum einen wird der Aufenthaltsort von Leo beschrieben und in der anderen besucht er mit seiner selbstgebauten

Abenteuermaschine Höhlenmenschen.

Das Buch ist sehr kurzweilig, so dass wir es in einem Rutsch durchgelesen haben. Es ist interessant und macht neugierig auf weitere Abenteuer mit dem Löwen Leo.

Ein wunderbares Kinderbuch, das ich mit gutem Gewissen und sehr gerne weiterempfehlen kann.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

64 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 43 Rezensionen

englisch, deutscher, bayern, kriegsgefangenschaft, deutsch

Ein mögliches Leben

Hannes Köhler
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Ullstein Buchverlage, 23.02.2018
ISBN 9783550081859
Genre: Romane

Rezension:

          Ich hatte dieses Buch auf Grund einer Leseprobe ausgesucht. Durch das Cover und den Titel wäre es mir bestimmt nicht aufgefallen.
Der Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen. Der Autor war mir bis jetzt völlig unbekannt. Die Hauptpersonen des Buches, Martin, seinen Opa Franz, Martins Mutter und Wilma finde ich sehr interessant und vielschichtig.
Das Buch beginnt zunächst sehr interessant, doch dann wird viel aus der Vergangenheit, der Kriegszeit erzählt. Dieser Abschnitt erschien mir sehr lange und extrem breitgetreten und zäh.
Obwohl es dann auch immer wieder Teile gab, die in der Gegenwart handelten und interessanter waren, konnte mich das Buch nicht wirklich überzeugen.
Zur Geschichte, Franz bittet seinen Enkel Martin, ihn nach Amerika zu begleiten, damit er da dann seine Vergangenheit aufarbeiten kann.
Ich denke, dass das Buch bestimmt Leute, die Geschichte lieben, begeistern kann. Bei mir hat es leider nicht funktioniert. Ich habe mich durch das Buch durchgekämpft und war froh, als ich es beendet hatte. Keine leichte Lektüre für Zwischendurch.


       

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

ölgangsinsel, vernissage, müllentsorgung, journalist, katzenhaarallergie

Tod im Wald der Engel

Andrea Tillmanns
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Droste Verlag, 11.09.2017
ISBN 9783770015917
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das Cover und der Titel des Buches haben mich sofort angesprochen. Lassen sie doch auf einen fesselnden Krimi hoffen. Der Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen. Die Autorin habe ich bis jetzt noch nicht gekannt.

Die einzelnen Figuren sind vortrefflich gewählt. Die Hauptfigur Anna wirkt teilweise sehr nett, zwar  naiv und furchtlos. Hartmut Lanski, Redakteur des Neusser Lokalkuriers jedoch wirkt hier keineswegs sympathisch.

Zur Geschichte, die Malerin Anna geht nach ihrer Vernissage auf der Ölganinsel spazieren. Dabei läuft ihr ein mit Blut verschmiertes Kätzchen in den Weg. Anna kümmert sich um das Kätzchen und ruft die Feuerwehr. Bald darauf wird eine Leiche entdeckt und Anna befindet sich mittendrin im Geschehen. Doch mehr möchte ich an dieser Stelle von der Geschichte nicht verraten.

Die Autorin versteht es hervorragen den Leser bis zuletzt im Unklaren über den richtigen Täter zu lassen.  Ein wirklich sehr kurzweiliger Krimi, der mir viel Freude beim Lesen gemacht hat und den ich gerne weiterempfehle.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

61 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

thriller, wissenschaft, hirnforschung, jesus, bernd rossbach

Das Jesus-Experiment

Bernd Roßbach
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FeuerWerke Verlag, 16.01.2018
ISBN 9783945362334
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

          Nachdem ich die Leseprobe gelesen hatte, musste ich dieses Buch unbedingt haben. Lehnt es doch eventuell an die Bücher eines meiner Lieblingsautoren, Dan Brown an.
Auch das Cover hat mich sofort angesprochen. Es wirkt sehr mysteriös und geheimnisvoll.
Der Schreibstil ist enorm fesselnd und lässt einen sofort in das Geschehen eintauchen. Die einzelnen Personen sind vortrefflich ausgewählt. Jenning und die Autistin Guilia haben es mir besonders angetan.
Zur Geschichte, Tom Jenning ist ein berühmter Hirnforscher, dem es gelungen ist  ein Verfahren herzustellen, mit dem man vererbte Erinnerungen sichtbar machen kann. Dies ist alles sehr umstritten und als er versucht die Bilder einer Nachfahrerin von Pontius Pilatus zu veröffentlichen beginnt eine Jagt mit vielen Toten. Wer steckt wohl dahinter und wieso werden die Morde begangen.
Ein absoluter mitreißender Thriller, der mich phasenweise richtig fesseln konnte, jedoch gab es auch mitunter Stellen, die etwas langatmig waren und dem Ganzen etwas das Prickelnde entzogen haben.
Ein sehr schönes Buch, das ich nur wärmstens empfehlen kann.

       

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(71)

120 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

katie agnew, perlen, familie, liebe, roman

Die Perlenfrauen

Katie Agnew , Jens Plassmann
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.02.2017
ISBN 9783453420298
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(211)

330 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 180 Rezensionen

thriller, kreuzfahrt, mord, journalistin, norwegen

Woman in Cabin 10

Ruth Ware , Stefanie Ochel
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 27.12.2017
ISBN 9783423261784
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

          Durch das Cover und den Titel wurde ich auf das Buch aufmerksam. Deuten beide doch auf einen ausgesprochen interessanten Thriller hin. Die Autorin war mir bisher noch unbekannt.
Der Schreibstil ist wie erwartet sehr fesselnd und angenehm zu lesen. Einmal in die Hand genommen, nimmt man das Buch nur ungerne aus der Hand.
Die einzelnen Personen sind sehr vortrefflich ausgewählt und ich hab sofort Sympathie für Lo empfunden und mit ihr mit gefiebert.
Lo ist Reise Journalistin und darf die Aurora als Passagierin bei ihrer  Jungfernfahrt begleitet. Zufällig wird sie Zeugin eines Unfalles an Bord, doch niemand glaubt ihr. Sie selbst wird immer wieder angegriffen und es geschehen merkwürdige Dinge, die sie an ihrem Verstand zweifeln lassen. Wem kann sie überhaupt noch vertrauen? Doch mehr möchte ich hier von der Handlung nicht verraten, damit die Spannung erhalten bleibt.
Der Autorin ist es hier gelungen, einen Spannungsbogen auf zu bauen und den Leser bis zum Schluss im Unklaren lässt. Ein wirklich toller Thriller, der mir Nervenkitzel pur geboten, und mich sehr gut unterhalten hat. Ich kann das Buch wärmstens empfehlen.

       

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

60 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 52 Rezensionen

altersunterschied, liebe, junger liebhaber, generationen, ebook

Wenn Funken über Wolken tanzen

Sandra Binder
E-Buch Text: 254 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 01.01.2018
ISBN 9783732542185
Genre: Sonstiges

Rezension:

Sowohl das Cover als auch der Titel des Buches haben mich sofort angesprochen. Der Schreistil ist flüssig und angenehm zu lesen. Die Autorin war mir bisher noch völlig unbekannt.

Die einzelnen Personen sind vortrefflich gewählt. Da ist zum einen Nico, die nach einer missglückten Ehe ein Singledasein führt, auf der andern Seite ist der neunzehnjährige Kosta.

Die beiden lernen sich auf einer Vernissage kennen, auf die Nico von ihrer Freundin geschleppt wurde, um wieder unter Leute zu kommen. Aus einem eigentlichen  One- Night Stand entwickelt sich zwischen den beiden nun viel mehr. Doch alles ist nicht so einfach, beide müssen gegen alt eingesessene Klischees ankommen. Freunde und Verwandte stellen sich ihnen gegenüber quer. Es bleibt spannend.

Eine herzlich erfrischende Liebesgeschichte, die mir sehr gut gefallen hat. Ich empfehle das Buch sehr gerne weiter. Es hat mir schöne Lesestunden beschert, besser gesagt, es war so kurzweilig, dass ich es an einem Mittag durchgelesen hatte.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

86 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 56 Rezensionen

berlin, fässer, true-crime-thriller, andreas gößling, thriller

Wolfswut

Andreas Gößling
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 12.01.2018
ISBN 9783426521328
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

          Schon das Cover und der Titel lassen auf einen spannenden Thriller hoffen. Der Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen. Dies war mein erstes Buch von dem Autor.
Die einzelnen Personen sind vortrefflich ausgewählt.
Das Buch basiert auf wahren Gegebenheiten. Zur Geschichte, Alex Soltau, ein beliebter Mann und Bauunternehmer ist gestorben. Bei der Durchsicht seines Anwesens wird ein grausamer Fund gemacht. Plastikfässer, gefüllt mit Leichenteilen. Wer steckt dahinter? Soltau wird verdächtigt und Lotte seine Tochter ist zutiefst entrüstet. Doch auch nach Soltaus Tod geschieht ein Mord nach ähnlichem Strickmuster. Nun wird erneut und noch nachdrücklicher ermittelt. Doch mehr möchte ich an der Stelle von der Geschichte nicht verraten
Ein absolut fesselndes Buch, das mich von der ersten bis zur letzten Seite gefangenen genommen hat. Ich kann das Buch nur wärmstens weiterempfehlen. Es hat mich sehr gut unterhalten und mir eine schöne Lesezeit beschert. Ich werde in Zukunft mit Sicherheit auf den Autor zurückkommen.

       

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

Klappe, Cut, Hurra


Buch: 144 Seiten
Erschienen bei WACKER und FREUNDE Verlag, 14.12.2017
ISBN 9783000571985
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Sowohl das Cover als auch der Titel lassen auf ein witzig, spritziges Buch hoffen. Der Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen.

Die Aufmachung und Illustrationen sind sehr hochwertig und altersgerecht.

Zur Geschichte, Amra wünscht sich bei den Dreharbeiten zu „Shivas Bruder“ dabei zu sein.  Sie darf als Praktikantin am Set mitarbeiten. 10 Drehtage lang begleitet die das Filmteam in Berlin am Set.

Neben der Geschichte, wird alles rund um das Filmemachen, wie Drehbucht, Drehorte, Requisiten, Maske und was sonst noch so alles anfällt, erklärt.

Amra hat als einzige Bedienung einige Regeln bekommen, die sie einhalten muss, bekommen. Doch das fällt ihr nicht immer leicht. Ihr Mund plappert manchmal schneller, als ihr Kopf über die Konsequenzen nachdenken kann.

Ein wirklich sehr tolles Sachbuch, das sehr kurzweilig ist. Ich kann das Buch nur wärmstens empfehlen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

zipfelmaus, ina krabbe, vorlesen, freundschaft, kinderbuch

Zipfelmaus sucht den Apfelräuber

Uwe Becker , Ina Krabbe
Fester Einband: 92 Seiten
Erschienen bei Südpol Verlag, 20.08.2016
ISBN 9783943086331
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Durch das wunderschön gestaltete Cover und den Titel bin ich auf das Buch aufmerksam geworden. Beides verspricht eine witzige, spannende Geschichte.

Das Buch ist sehr liebevoll und detailgetreu illustriert. Zu Beginn des Buches werden die unterschiedlichen Charaktere erklärt, alle haben sehr aussagekräftige Namen und entsprechende Eigenschaften.

Im Garten werden die Äpfel am Apfelbaum aufgefressen und nur das Kerngehäuse bleibt noch hängen. Zipfelmaus macht sich auf die Suche nach dem Apfeldieb. Dabei lernt sie die unterschiedlichen Bewohner und einige neue Tiere kennen.

Die ganze Geschichte ist sehr anschaulich, kindgerecht und teilweise auch lehrreich beschrieben und wirkt trotzdem noch witzig und interessant. Mein Vorlesekind musste des Öfteren über die lustigen Sprüche der Tiere  schmunzeln und sogar lachen. Es war so begeistert, dass die Zipfelmaus nun auf seinem Wunschzettel eingezogen ist.

Ein wirklich wunderschönes Kinderbuch, das ich mit bestem Gewissen weiterempfehlen kann. Es hat uns eine tolle Lesezeit beschert.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

62 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

malerei, gabriele münter, murnau, entartete kunst, expressionismus

Die Malerin

Mary Basson , Gabriele Weber-Jarić
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 04.12.2017
ISBN 9783746633381
Genre: Historische Romane

Rezension:

 

Schon das wunderschöne Cover und der Titel lassen auf einen historischen Roman hoffen. Der Schreibstil ist flüssig und sehr angenehm zu lesen.

Die Autorin Mary Basson, arbeitet im Milwaukee Art Museum. Hier ist die größte Sammlung der Werke von Gabriele Münter.

Man merkt dem Buch an, dass die Autorin ein großes Kunstverständnis und eine Liebe dazu hat.

Im Werk wird das Leben und Wirken von Gabriel Münter, genannt Ella, beschreiben.  Ella möchte unbedingt Kunst studieren und sich in ihrem Wirken verbessern.  Sie nimmt Unterricht bei Wassily Kandinsky. Die beiden verstehen sich gut und schließlich verliebt Ella sich in ihren Lehrer. Kandinsky ist aber verheiratet.

In dem Roman wird auch häufig das Frauenbild in dieser Zeit aufgezeigt. Ella hat es wirklich sehr schwer, sich in der Kunst unter den Männern zu behaupten.

Ein wirklich wunderbares Buch, das mir gut gefallen hat. Es hat mir schöne Lesestunden beschert und hat mich hervorragend unterhalten. Ich kann das Buch nur wärmstens weiterempfehlen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

alkohol, kinder, liebesgeschichten, familie, rassismus

Die Schönfärberinnen

Anna Oldenburg
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Independently published, 20.10.2017
ISBN 9781549853685
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das wunderschöne Cover und der Titel haben sofort mein Interesse an dem Buch geweckt. Der Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen. Einmal in die Hand genommen, konnte ich das Buch nicht mehr weglegen. Die Autorin war mir bis dahin noch unbekannt.

Die einzelnen Personen sind sehr gut ausgewählt und mit prägnanten Charakteren versehen. Meine Sympathie galt Lara.

Ich gestehe, dass man zu Beginn aufmerksam lesen muss, um die vielen verschiedenen Personen nicht durcheinander zu bringen. Doch einmal eingelesen, ist es kein Problem mehr.

Ganz klar steht im Fokus des Buches die Großfamilie mit ihren Personen. Immer wieder ergeben sich gespannte Verhältnisse und Probleme, die teils glimpflich, teils tragisch enden. Eigentlich möchte ich hier nicht mehr über das Buch verraten, um die Spannung zu erhalten.

Ich kann das Buch wärmstens weiterempfehlen. Es hat mich sehr gut unterhalten und war sehr kurzweilig. Ich werde mit Sicherheit in Zukunft noch weitere Werke der Autorin lesen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

23 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

leserunde, peter barlach, paperback, roman

Caroline hat einen Plan

Peter Barlach , Ulla Ackermann
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 01.12.2017
ISBN 9783959671521
Genre: Romane

Rezension:

Sowohl das Cover als auch der Titel haben mein Interesse an dem Buch geweckt, lässt es doch auf ein witziges, spritziges Werk hoffen. Der Schreibstil ist sehr flüssig und angenehm zu lesen. Die einzelnen Personen sind sehr gut gewählt, wobei die Protagonistin, Caroline es nur selten schafft, meine Sympathie zu bekommen.

Caroline, die es mit der Wahrheit nicht allzu ernst nimmt, arbeitet in einem Supermarkt. Mit ihrer Arbeit ist sie unzufrieden und so beschließt sie zusammen mit einem Mitarbeiter und ihrem Vater, einen Coup zu landen.

Mit dem so beschafften Geld hat sie den Plan eine Tapas Bar zu eröffnen.

Es wird auch auf die schwere Kindheit und das Elternhaus von Caroline eingegangen.

Das Buch konnte mich leider nicht vollständig überzeugen. Es liest sich ganz nett, aber es fehlt definitiv an Spannung und an Tiefgang. Schade, ich hatte mir etwas mehr erwartet.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

60 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

liebe, liebeaufumwege, wohlfühlroman, liebe auf den ersten kuss, hochzeit

Gut geplant ist halb verliebt

Lauren Layne , Sonia Savic
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 01.12.2017
ISBN 9783956497759
Genre: Liebesromane

Rezension:

Das wunderschön gestaltete Cover und der Titel haben sofort mein Interesse am Buch geweckt. Von der Autorin habe ich bis jetzt noch nichts gelesen, das wird sich jedoch mit Sicherheit ändern.

Der Schreibstil ist wunderschön, mit ihrer sehr gefühlvollen Art gelingt es Lauren Layne wunderbar, den Leser zu begeistern. Einmal mit dem Buch angefangen, möchte man es nicht mehr aus der Hand legen.

Die Hauptcharaktere sind sehr gut gewählt und man beginnt sofort mit ihnen mit zu fiebern.

Zur Geschichte, Heather arbeitet mit Begeisterung in einer Agentur, die Hochzeiten plant. Als sie in ihre neue Wohnung zieht, lernt sie den Nachbarn nebenan, nämlich Josh kennen. Josh spielt in einer Band, die bei ihm zu Hause probt und dementsprechend laut ist es dann. Heather beschwert sich bei ihm und es entsteht mit der Zeit  eine gewisse Zuneigung zwischen den beiden.

Eine wirklich herzerwärmende Geschichte, an deren Ende mir sogar noch vor Rührung ein paar Tränen kamen.

Ich kann dieses wundervolle Buch nur wärmstens empfehlen, es hat mich sehr gut unterhalten und war sehr kurzweilig.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

geiseln, überfall, komödie, leichte lektüre, ganoven

Auch Entführen will gelernt sein

Harald Schmidt
Flexibler Einband: 268 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 15.11.2017
ISBN 9783746018317
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das Cover und der Titel haben mein Interesse an dem Buch geweckt, lässt es doch auf einen witzigen, spritzigen Krimi hoffen.

Von dem Autor hatte ich bis jetzt noch kein Werk gelesen, umso gespannter war ich darauf. Der Schreibstil ist sehr flüssig und angenehm zu lesen. Einmal angefangen, konnte ich beinahe nicht mehr aufhören.

Die einzelnen Charaktere sind wirklich sehr treffend gewählt und beschrieben und man kann sie sich bildlich vorstellen. Besonders angetan hat es mir die behinderte Rita, die immer wieder durch ihr forsches Auftreten glänzt.

Zur Geschichte, drei KleinGanoven planen,  eine Entführung mit Lösegeldforderung in einem Fitness-Studio zu machen.  Doch leider geht ihr Plan nicht auf, die zu entführenden sind nicht anwesend und so gerät alles mehr oder weniger durcheinander.

Ein wirklich sehr interessanter Krimi, der mich immer wieder zum schmunzeln gebracht hat. Das Buch brilliert vor allem durch die mitwirkenden Personen und deren spezielles, oft auch naives Verhalten, der dem Ganzen einen unverwechselbaren Stempel aufdrückt.

Ich habe diesen kurzweiligen Krimi sehr gerne gelesen, er hat mich bestens unterhalten  und ich kann ihn mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

schneewittchen, ermittlung, krimi, kräutertee, detektiv

Gestatten, Erkül Bwaroo, Elfendetektiv

Ruth M. Fuchs
Audio CD
Erschienen bei Raposa Verlag, 01.10.2017
ISBN 9783981802955
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich hab nun mit meiner Beurteilung einige Zeit gewartet, da sie mir nicht besonders leicht fällt.

Das Cover ist witzig und lässt auf ein einzigartiges Hörerlebnis hoffen.

Leider fand ich die Sprecherin dermaßen markant und störend, so

dass ich immer wieder Schwierigkeiten hatte, den Geschehnissen zu folgen. Sie hat mich zu sehr von der Handlung abgelenkt. Ich denke, wenn ich die Geschichte als Buch gelesen hätte, hätte sie mir bestimmt um einiges besser gefallen.

Die Idee, ein altes Märchen in einen Krimi umzuwandeln finde ich genial. Erkül Bwaroo gefällt mir als Detektiv in seiner Rolle sehr gut, ich kann ihn mir bildlich richtig vorstellen.

Ich denke, dass das Werk als Buch sicher gut ist, jedoch konnte mich die Hörbuchfassung leider nicht überzeugen.

  (3)
Tags:  
 
317 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks