kathamohnblumes Bibliothek

130 Bücher, 24 Rezensionen

Zu kathamohnblumes Profil
Filtern nach
130 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

113 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 54 Rezensionen

liebe, restaurant, musiker, musik, liebesroman

Für Happy Ends gibt`s kein Rezept

Kristen Proby , Ralph Sander
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 09.01.2017
ISBN 9783956496332
Genre: Liebesromane

Rezension:

Addi hat mit ihren besten Freundinnen ein Restaurant eröffnet, welches schon nach kurzer Zeit als das neue IT - Restaurant zählt. 
Nun brauchen sie nur noch einen Musiker, der am Wochenende für ein neues Highlight sorgen soll. 
Doch Addi hat schon so einige schlechte Erfahrungen in Sachen Beziehungen mit Rockstars gehabt. ZU oft wurde sie verletzt. 
Aber diesmal soll es ja keine Beziehung werden, sondern nur einer der bei ihnen angestellt sein wird. 
Doch diese Vorstellung wird schnell enttäuscht, denn Jake ist nicht nur äußerlich genau ihr "Beuteschema" Und auch er spürt das. 
Doch sie hält ihn auf Abstand, denn Addi weiß, wie solche Stars auch sein können. 
Jake kämpft dennoch unerbitterlich um sie.


Das Buch hat einen guten Schreibstil, man kommt schnell in die Geschichte rein. 
Auch wenn es den Anschein hat, es ist nicht ein typisches Liebesbuch. 
Denn es dreht sich auch um die Freundinnen von Addi, um die Geschichten hinter den Menschen. 
Das Buch scheint dadurch realistischer als ich so manch andere Liebesromane finde (auch wenn das natürlich von der Person abhängt).


Jedoch finde ich die Sprache an manchen Stellen zu vulgär, hart. 
Auch kann ich sagen, dass das Buch zwar gut war, mich jedoch nicht überzeugt hat.


Ich fand es war mal ein etwas anderes Buch, jedoch werde ich mir den 2. Teil nicht kaufen. 



  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

86 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

tod, trauer, familie, seele, verlust

Solange ich in deinem Herzen bin

S.D. Robertson , Allys Olsen
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 09.01.2017
ISBN 9783959670739
Genre: Romane

Rezension:

Will ist gerade einmal 35 Jahre alt als er stirbt, er war gerade auf dem Weg zur Grundschule seiner sechs jährige Tochter. 
Doch nun kann er das nicht mehr, obwohl er ihr doch versprochen hat, immer für sie dazu sein. 

Und genau dort beginnt die Geschichte: Als die Autofahrerin den Radfahrer übersieht. Doch es ist nicht auf einmal einfach schwarz um ihn, nein; er sieht wie die Sanitäter noch um sein Leben kämpfen. 
Seine Seele hat sein Körper verlassen, und so begleitet er seine Tochter, aber auch seine über alles geliebte Familie jeden Tag. 
Das Problem ist jedoch, dass sie ihn nicht sehen können. Und so beginnt sein verzweifelter Kampf darum, dass vor allem seine Tochter ihn endlich wahrnehmen kann und er sich von ihr verabschieden kann. 
Auf diesem Weg passiert jedoch viel in der Familie, und Will greift in das Geschehen teilweise auch noch ein und verändert es so. 

In diesem Buch begleitet man einen Vater auf dem Weg sich von seiner Tochter zu verabschieden und durch viele Lebenslage der Familie. 

Man hat sich schnell eingelesen in die Geschichte, man fühlt mit, trauert mit und fiebert mit. 
Es ist so geschrieben, dass die Handlunsstränge am Ende alle wieder zu einander führen.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, jedoch habe ich mir das Ende ein wenig anders vorgestellt. 
Doch das ist eine Kleinigkeit. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

sowjetunion, italie, roadmovie, jugendliebe, lebensgeschichte

Taschenbücher / Zuckerleben

Pyotr Magnus Nedov
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 10.09.2014
ISBN 9783832162689
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(149)

286 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 49 Rezensionen

liebe, meerschweinchen, familie, jo platt, freundschaft

Herz über Kopf

Jo Platt , Katharina Naumann , ,
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 30.05.2015
ISBN 9783499268854
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

72 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

kunst, pyromanie, vater, tod, feuer

Durchs Feuer

Jenny Valentine , Klaus Fritz
Flexibler Einband: 220 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 19.02.2016
ISBN 9783423650205
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

117 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

sekte, jax miller, zeugenschutzprogramm, freedom's child, saufen und vergessen? klappt nicht

Freedom's Child

Jax Miller , Jan Schönherr ,
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 31.07.2015
ISBN 9783499269752
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(241)

461 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 36 Rezensionen

liebe, trauer, london, jojo moyes, verlust

Ein ganz neues Leben

Jojo Moyes , Karolina Fell
Flexibler Einband: 523 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 31.12.2016
ISBN 9783499270642
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(694)

1.329 Bibliotheken, 25 Leser, 0 Gruppen, 105 Rezensionen

liebe, jojo moyes, ein ganzes halbes jahr, behinderung, roman

Ein ganzes halbes Jahr

Jojo Moyes , Karolina Fell , any.way , Barbara Hanke
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 24.09.2015
ISBN 9783499266720
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(415)

788 Bibliotheken, 24 Leser, 0 Gruppen, 92 Rezensionen

fantasy, ransom riggs, kinder, besondere fähigkeiten, die insel der besonderen kinder

Die Insel der besonderen Kinder

Ransom Riggs , Silvia Kinkel
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.09.2016
ISBN 9783426520260
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(71)

171 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

murmeln, familie, vergangenheit, demenz, erinnerungen

Der Glasmurmelsammler

Cecelia Ahern , Christine Strüh
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 24.11.2016
ISBN 9783596193356
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(84)

140 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 19 Rezensionen

sylt, krimi, mamma carlotta, italien, mord

Die Tote am Watt

Gisa Pauly
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.05.2007
ISBN 9783492247689
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

37 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

sylt, mamma carlotta, wettkampf, deutschlandkrimi, 10. fall

Gegenwind

Gisa Pauly
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.05.2016
ISBN 9783492303644
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

krisenintervention, tod, kriseninterventionsteam (kit), schock, krise

Erste Hilfe für die Seele

Angélique Mundt
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei btb, 11.10.2016
ISBN 9783442714742
Genre: Sachbücher

Rezension:

Direkt zum Anfang: Es gibt Bücher, die man einfach selber gelesen haben muss.  Und genau das hier ist so ein Buch. 


Angélique Mundt arbeitet für das Krieseninterventionsteam des DRK in Hamburg. 
Sie kommt also, wenn es einen plötzlichen Todesfall gibt, sie geht mit, wenn die Polizei die Todesnachricht übergibt und kümmert sich dann um die Hinterbliebenen, aber nicht lange. Sie betreibt Erste Hilfe für die Seele. Und gerade deshalb ist ihre Arbeit so wichtig.


Sie erzählt aus ihrem Alltag als KIT Mitarbeiter, und das tut sie mit der vollen Brutalität, mit der ungeschminkte Wahrheit. 
Von Verkehrsunfällen, dem Tod der Kinder, Mord und Suizid. 
Es wird geschildert, wie sie sich um die Angehörigen kümmert, wie anders all die Meschen sind und was so ein Einsatz mir ihr macht. 
Mundt nimmt uns mit in eine Welt die man aus Krimis kennt, wenn die Polizei klingt um die schlimme Nachricht zu überbringen. 
Und doch ist es so anders wie in den ganzen Krimis, denn das ist die Realität. Es sind echt menschliche Reaktionen. 

Doch damit der Leser nicht von dem einen Todesfall in den nächsten geht, gibt es am Ende der Kapitel jeweils einen Exkurs. Hier erfährt man etwas darüber wie man die Todesnachricht richtig überbringt, wie Kinder in welchem Alter trauer und noch viel mehr. 

Ein absolut gelungenes Buch über das KIT und den täglichen Einsatz. Um die einzige Sache die man in diesem Moment geben kann: Menschlichkeit!
Es lässt einen stark über den Tod nachdenken, wie schnell das Leben doch gehen kann, und das es jeden treffen kann, wirklich jeden. 
Ud so werde ich den ein oder anderen Tatort ab jetzt mit anderen Augen sehen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

13 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

trist, traum, traumwanderer, grau

Cherubim - Die Traumwanderer

Levin Aurel
Flexibler Einband: 346 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 27.08.2016
ISBN 9781537318677
Genre: Fantasy

Rezension:

Jonah lebt ein eintöniges und graues Leben, für seine Welt also alles normal. Er steht morgens auf, geht seiner Arbeit in der Fabrik nach, geht nach Hause. Dort lebt Jonah mit seinem Vater, die Mutter ist schon länger tot. Doch Jonah ist ein wenig anders, er kann in die Träume von anderen Menschen einsteigen. Und damit beginnt sein Abenteuer erst so richtig.
Jonah beginnt in die Träume von seinen Kollegen einzusteigen, aber auch von anderen Menschen. Er sieht die schönsten Bilder, aber auch menschliche Abgründe. Doch er ist sich der Tragweite seines Handelns nicht bewusst. Auf einmal wird er in den Träumen von mysteriösen Schatten angegriffen, doch immer in letzter Sekunde verschwinden diese. Nach ein paar Monaten kommt es zum Äußersten: Er muss flüchten, doch er wird aufgefangen. Von den Traumwandern. So lernt er nicht nur sich und seine Fähigkeiten kennen, sondern auch das perfide System in dem er lebt und aufgewachsen ist. 

Das Cover des Buches hat es mir sofort angetan. Es hat etwas faszinierendes. Und genau so ist auch der Schreibstil, einfach toll. Man kommt sofort ins Buch rein und vertieft sich total in der Story. Die vielen verschiedenen Figuren und parallel Geschichten die in dem Buch laufen, machen noch mehr Lust auf den nächsten Teil, denn dort wird man dann hoffentlich verstehen, was es mit den anderen auf sich hat und in welcher Verbindung sie zu Jonah stehen. Meiner Meinung nach, ein absolut tolles Buch, was in dem Buchregal nicht fehlen sollte. Unter anderem auch, weil es einem doch ein wenig zum Nachdenken bringt.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(107)

226 Bibliotheken, 15 Leser, 1 Gruppe, 29 Rezensionen

familie, märchen, oma, fredrik backman, elsa

Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid

Fredrik Backman , Stefanie Werner
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 23.06.2016
ISBN 9783596197811
Genre: Romane

Rezension:

Elsa ist sieben Jahre alt, aber fast schon acht und das ist ein gewaltiger Unterschied. 
Und Elsa hat eine Oma und die ist die beste Oma der Welt, denn Oma kann so gut Märchen erzählen, am besten sind die Märchen, die in dem großen Kleiderschrank erzählt werden und der wächst immer mit. 
Elsa ist auch ziemlich schlau für ihr Alter, das liegt auch an Wikipedia. 
Mama hat mittlerweile auch einen neuen Mann und die bekommen jetzt ein Kind und Papa hat eine neue Freundin und da jetzt seine Familie. Und so wirklich Freunde hat Elsa auch nicht. Aber die braucht sie auch nicht denn Omas Märchen reichen ihr, 
Doch Oma ist irgendwann nicht mehr da und Elsa muss auch noch Aufgaben für sie erledigen!

Ein wunderschönes Buch über das Leben von einer siebenjährigen, die schon fast acht ist. Perfekt für alle die schon immer wissen wollten, wie es im Kopf einer siebejährigen aussieht. 

Der Schreibstil ist einfach nur toll, er ist so anders als "der Rest". 
Auch wenn das Buch sich in der Mitte ein wenig zieht, ist es doch ein wunderschönes Buch über den Tod und neue Freunde.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

49 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

liebe, kultur, islam, jugendbuch, wolfgang schnellbächer

Unser wildes Blut

Wolfgang Schnellbächer , Nur Öneren
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei cbt, 22.02.2016
ISBN 9783570163832
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich hatte das Glück mit der Literaturiniative Berlin zur Buchmesse zu fahren, im Vorfeld bekommt Bücher die man liest und zu denen man dann mit den Autoren ein Interview führen darf. So hatte ich das Glück Nur Öneren und Wolfgang Schnellbächer treffen zu können. 


Aber erstmal zum Buch:
Aysel ist Türkin, Alexander, genannt Alex, ist Deutscher. Sie haben sich ineinander verliebt, doch diese Liebe darf nicht sein. Denn Aysel muss die Ehre ihrer Familien halten, muss "sauber" und "unbefleckt" sein. Und dann ist da auch noch der Zwillingsbruder von Aysel, Ilhan. Dieser passt auf seine Schwester auf, sie soll Leben wie eine Muslima zu leben hat. Doch er selbst hält sich nicht dran, er geht feiern, baggert Mädchen an, schläft mit ihnen. Doch kommt einer seiner Schwester zu nahe, so ist er sofort zur Stelle. 
Doch Alex gibt nicht auf, er kämpft um die Liebe und für die Liebe von Aysel. Er lässt sich von nichts abschrecken.
So prallen zwei Kulturen aufeinander, zwei Lebenseinstellungen und so entwickelt sich ein Kampf um das eigene Leben und die erste große Liebe.

Das Buch wird aus der Sicht von Alex und Ilhan geschrieben. So erfährt man die verschiedenen Ansichten, Träume und Wünsche. Die Geschichte wird als Rückblende erzählt, so wird es nicht langweilig. Wer ein Buch mit viel Dialogen will, der wird hier am Anfang der Geschichte nicht fündig, erst zur Mitte hin kommt es zu mehr Gesprächen. Das Buch wurde in vier Abschnitte der Jahreszeiten unterteilt, so verfolgt man ein Jahr lang die Geschichte zweier unterschiedlichen Jugendlichen. 
Ein sehr gut geschriebenes Buch über die unterschiedlichen Kulturen, sehr gut geschrieben, so dass man mit beiden Seiten mit fühlen kann.
Das einzige was mich nicht sehr überzeugt hat, ist das Cover. Mich hat es nicht so angesprochen. Also, an alle die sich von dem Cover abschrecken lassen: Nein! Nehmt es mit nach Hause, lest es. Euch wird es gefallen. Die Sprache ist wundervoll, das die Geschichte auch noch im wundervollen Heidelberg spielt, unterstreicht die poetische Erzählweise noch einmal um ein vielfaches!

Und hier noch einmal ein ganz großes Danke an die beiden Autoren für das wundervolle Interview, falls Ihr das hier lest;) Bleibt so sympatisch wie ihr seid und schreibt bloß weiter, ihr könnt das! Katharina von der LIN:)

Auch wenn ihr euch nicht sicher seit, ob dieses Buch etwas für euch ist: probiert es einfach aus, es ist nicht das stereotypische Klischee Buch, sondern auf einen ganz besonderer Art, ganz anders.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

80 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

lehrer, schule, unmotiviert, humor, roman

Morgens leerer, abends voller

Tobias Keller
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 22.01.2016
ISBN 9783423216197
Genre: Humor

Rezension:

Da sitzt man in Wanne - Eickel in einer Gesamtschule und vor einem nur Schüler die "null bock auf  all den Scheiß" haben. Und vor denen sitzt ein demotivierter Lehrer mit einer Freundin die aus Mexiko als Hardcore Umweltaktivisten und Veganerin wiederkommt. Und in all diesem Schlamassel soll man auch noch eine Lernstandserhebung durchführen weil sonst das Auto weg ist? Na toll. 
Doch genau das Problem hat Fabian Dreher, aber da er ja seine kreativen Freunde hat und auch nicht mit der Unterstützung seiner "Wallah isch schwöre " Klasse gerechnet hat wird das schon, oder doch nicht? Und was sagt eigentlich der Kater von seiner Freundin, die ihn ja unbedingt retten musste, der aber am liebsten Panini Bilderhefte zerstört?

Wer ein Buch mit viel Witz und Charme haben möchte ist hier genau richtig, es lässt sich schnell lesen, macht Spaß und die Danksagung ist auch der Knüller! 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(376)

603 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 23 Rezensionen

humor, känguru, berlin, satire, gesellschaftskritik

Das Känguru-Manifest

Marc-Uwe Kling
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 12.08.2011
ISBN 9783548373836
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(807)

1.217 Bibliotheken, 23 Leser, 5 Gruppen, 102 Rezensionen

känguru, humor, berlin, satire, politik

Die Känguru-Chroniken

Marc-Uwe Kling
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 11.03.2009
ISBN 9783548372570
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(261)

475 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 112 Rezensionen

liebe, jugendbuch, holly bourne, fantasy, seelenverwandte

This is not a love story

Holly Bourne , Nina Frey
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.04.2014
ISBN 9783423715850
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(141)

169 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 109 Rezensionen

humor, frauen, sachbuch, männer, klischees

Hinten sind Rezepte drin

Katrin Bauerfeind
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 21.01.2016
ISBN 9783596033966
Genre: Sachbücher

Rezension:

Ein Buch über den Wahnsinn von einer Frau. Eine echt nette Idee und die wurde auch mit viel Humor umgesetzt. Doch der hat am Ende leider stark abgenommen.
Katrin Bauerfeind erzählt uns in ihrem Buch über den Alltag von Frauen. In 46 Kapiteln geht es um viele verschieden Themen. Von Diäten über Cellulite bis hin zu einem weiblichen Gott.
Aufgebaut sind die einzelnen Kapitle wie Kolumnen, also immer wieder ein anderes Thema.
Am Anfang hatte ich Schwierigkeiten mich rein zu finden, doch dann hats geklappt und ich  hatte echt Spaß. Der Humor hat am Ende leider leicht abgenommen und trotzdem sollte man das Buch mal lesen. Für zwischendurch ist es echt eine tolle Idee. 
Aber bitte nicht enttäuscht sein; hinten sind leider keine Rezepte drin:)

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(325)

557 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 42 Rezensionen

humor, familie, monster, dracula, david safier

Happy Family

David Safier , , ,
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.11.2012
ISBN 9783499252723
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(827)

1.544 Bibliotheken, 43 Leser, 2 Gruppen, 148 Rezensionen

liebe, trauer, jojo moyes, familie, verlust

Ein ganz neues Leben

Jojo Moyes ,
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Wunderlich, 24.09.2015
ISBN 9783805250948
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

gemeinschaft, spannung

Glaubenssache

Skye Winter
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei epubli GmbH, 23.10.2015
ISBN 9783737571500
Genre: Romane

Rezension:

In der Gemeinschaft in der Sara zusammen mit ihren Freunden lebt, gibt es strenge Regeln, Sara hält sich in alle. Im Gegensatz zu ihrere Bestenfreundin Maya. Sie will raus aus der Gemeinschaft, raus aus dem Glauben und auch dem Regime der Sonnenkinder. Sie möchte in die Außenwelt. Darüber schreibt sie auch in ihrem Tagebuch. Auch so eine Sache die nicht erlaubt ist. 
Eigentlich müsste Sara das alles dem Rat erzählen, doch sie tut es nicht. Und dann setzt sie sich auch noch für Maya ein, den das Oberhaupt hat die Bücher entdeckt. 
Und jetzt beginnt das unvorstellbar schlimme. Mit dieser Schuld die sie auf sich nimmt, beginnt ein Stein zu rollen Und der ist groß und wird so schnell nicht mehr aufgehalten werden.

Ein schön geschriebenes Jugendbuch, immer wieder ändert sich die Sichtweise, mal aus Saras Sicht geschrieben, dann aus der Sicht von Maya. So kommt Abwechslung ins Spiel.
Mir hat es sehr gut gefallen, am liebsten würde ich auch den nächsten Teil lesen.  Ein wenig schade fand ich nur die Rechtschreibfehler.
Sonst kann ich es nur weiterempfehlen. Allerdings braucht man ab und zu ein wenig Ausdauer  ;)

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

51 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

jugendbuch, liebe; aupair, video novel, austauschschüle, ausland

California Dreaming - 100 geniale Tage in San Diego

David Fermer ,
Buch: 240 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.11.2015
ISBN 9783841503688
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Valentin ist roh über die Ablenkung von seiner Trennung, er fliegt für 100 Tag nach Amerika. Dort will er nur abschalten und mal wieder das Leben genießen. Doch leichter gesagt, als getan.
Seine Gastfamilie verlässt er, ist die Mutter doch ein wenig zu aufdringlich. In seiner neuen Familie muss er sich an andere Verhältnisse gewöhnen. Und dann ist da auch noch die komplizierte Liebesgeschichte seines Kumpels in Amerika. Und nicht zu vergessen, dieses eine bestimmt Mädchen von der Highschool...

Ein ganz neues Buch. Mit QR- Codes ausgestattet, doch leider sehr flach geschrieben. Ich bin nicht in die Geschichte rein gekommen, habe es nur mal schnell durchgelesen. Eines der Bücher, die ich einfach nicht weiter empfehlen kann. Es sind auch viele englische Textpassagen enthalten. Für mich kein Problem, doch wenn man nicht so gut ist könnte es sehr frustrierend sein, denn es ist nirgends vermerkt. Auch ist mir persönlich die Liebesgeschichte etwas zu flach.  

  (5)
Tags:  
 
130 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks