killerprincess

killerprincesss Bibliothek

892 Bücher, 207 Rezensionen

Zu killerprincesss Profil
Filtern nach
892 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

6 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Schattendiebin 1: Die verborgene Gabe

Catherine Egan
E-Buch Text: 416 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 20.12.2016
ISBN 9783473477968
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

54 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

liebe, hoffnung, freundschaft, 5 sterne, trauma

So, wie die Hoffnung lebt

Susanna Ernst
E-Buch Text
Erschienen bei Feelings, 11.11.2015
ISBN 9783426438688
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

krimi, max wolfe, london, mord, vergangenheit

Dein finsteres Herz: Detective Max Wolfes erster Fall. Kriminalroman

Tony Parsons
E-Buch Text: 384 Seiten
Erschienen bei Bastei Entertainment, 18.12.2014
ISBN 9783732500185
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

26 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

zeitreisen, zeitsprun, abenteuer, liebe, zeitreise

Zeitenzauber - Die goldene Brücke

Eva Völler
E-Buch Text: 320 Seiten
Erschienen bei Lübbe Digital, 14.03.2013
ISBN 9783838726625
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

108 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

lovestory, carlsen, love, youngadult, carlsenverlag

Als ich dich suchte

Lauren Oliver , Katharina Diestelmeier
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 01.02.2017
ISBN 9783551583512
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(119)

163 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 93 Rezensionen

fußball, schweden, roman, freundschaft, humor

Britt-Marie war hier

Fredrik Backman , Stefanie Werner
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 23.06.2016
ISBN 9783810524119
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(79)

192 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

freundschaft, liebe, dani atkins, familie, der klang deines lächelns

Der Klang deines Lächelns

Dani Atkins , Sonja Rebernik-Heidegger
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.11.2016
ISBN 9783426519356
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

116 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

liebe, fantasy, magie, spannung, shellycoats

MondSilberTraum

Marah Woolf
E-Buch Text: 299 Seiten
Erschienen bei Silberlicht (Eigenverlag), 23.11.2012
ISBN B00AEB5DC0
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(158)

342 Bibliotheken, 23 Leser, 2 Gruppen, 134 Rezensionen

weltraum, hexen, kai meyer, raumschiff, science fiction

Die Krone der Sterne

Kai Meyer , Jens Maria Weber
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER Tor, 26.01.2017
ISBN 9783596035854
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(576)

1.201 Bibliotheken, 16 Leser, 4 Gruppen, 250 Rezensionen

magie, jennifer estep, black blade, fantasy, liebe

Black Blade - Das eisige Feuer der Magie

Jennifer Estep ,
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Piper, 05.10.2015
ISBN 9783492703284
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

skoobe, andy weir, roman, science fiction, sciencefiction

Der Marsianer: Roman

Andy Weir
E-Buch Text: 480 Seiten
Erschienen bei Heyne Verlag, 13.10.2014
ISBN 9783641144005
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(88)

250 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 34 Rezensionen

dystopie, liebe, jugendbuch, erinnerungen, dieb

Alba & Seven

Natasha Ngan , Michael Koseler
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Arena, 12.01.2016
ISBN 9783401601380
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Das Lächeln der Fortuna: Erweiterte Ausgabe

Rebecca Gablé
E-Buch Text: 1.760 Seiten
Erschienen bei Bastei Entertainment, 25.11.2011
ISBN 9783838712284
Genre: Sonstiges

Rezension:

Inhalt (lt. Lovelybooks)


England 1360: Nach dem Tod seines Vaters, des wegen Hochverrats angeklagten Earl of Waringham, zählt der zwölfjährige Robin zu den Besitzlosen und ist der Willkür der Obrigkeit ausgesetzt. Besonders Mortimer, der Sohn des neuen Earls, schikaniert Robin, wo er kann. Zwischen den Jungen erwächst eine tödliche Feindschaft. Aber Robin geht seinen Weg, der ihn schließlich zurück in die Welt von Hof, Adel und Ritterschaft führt. An der Seite des charismatischen Duke of Lancaster erlebt er Feldzüge, Aufstände und politische Triumphe - und begegnet Frauen, die ebenso schön wie gefährlich sind. Doch das Rad der Fortuna dreht sich unaufhörlich, und während ein junger, unfähiger König England ins Verderben zu reißen droht, steht Robin plötzlich wieder seinem alten Todfeind gegenüber ...


Meinung


Ich kann mich noch erinnern, wie eine Freundin meiner Mutter auftrug, mir "Das Lächeln der Fortuna" zu empfehlen, weil ich doch so gerne und viel lese. Tja, damals war ich 14 Jahre alt. Ich glaube, damals hätte ich noch nicht ganz so viel Freude an dem Buch gehabt.
Historische Romane lese ich äußerst selten, aus irgendeinem Grund schreckt es mich schon direkt ab, wenn ich zu Beginn eines Klappentextes lese "England 1360" (im Gegensatz zu "in einer unbekannten Galaxie 2360" -> Zukunft reizt mich irgendwie mehr). Auch komisch finde ich, dass historische Romane grundsätzlich wahnsinnig dick sind. Wenn man nicht so ein Fan ist und dann ständig 1000-Seiten-Brecher sieht, ist das irgendwie einschüchternd.
Aber jetzt endlich zu diesem Buch: Ich freue mich sehr, es endlich gelesen zu haben! Ich habe es wirklich nicht bereut und ärgere mich auch nicht sehr darüber, es nicht früher getan zu haben. Das Buch ist nicht unbedingt schwierig, man braucht bloß ein sehr gutes Namensgedächtnis, aber man braucht auch etwas Durchhaltevermögen und Freude an vielen verschiedenen Persönlichkeiten und einer Geschichte, die sich über mehrere Jahrzehnte erstreckt und somit manchmal ihre kleinen Durststrecken hat.
Protagonist Robin of Waringham ist mir wahnsinnig ans Herz gewachsen. Ein ehrenhafter Ritter, der großzügig ist und stets an die Ärmsten denkt. Bis auf eine zu schnelle Zunge, die ihn in viele heikle Situationen manövriert und dem ein oder anderen Fehltritt, ist er schon ziemlich perfekt. Doch mir hat das viel Freude bereitet, ihn auf seinem Lebensweg zu begleiten. Seine Freunde und Familie wuchsen mir ans Herz und ich fieberte jedes Mal mit, wenn es wieder Zeit wurde, dass "Fortuna an ihrem Rad dreht". 
Dank des tollen Schreibstils und manchmal auch echt witzigen Dialogen, vergehen die vielen Seiten doch wie im Flug. 
Da ich das Buch als e-Book las, standen mir das Ende der Urfassung und das neue Ende zur Verfügung. Ich habe beide miteinander verglichen und hadere ein wenig mit mir, welches ich besser finde. Beide haben etwas Gutes, aber auch etwas Schlechtes an sich. Das etwas kürzere Ende, im wahrsten Sinne etwas "abgehackt" (haha, Wortwitz für alle, die das Ende kennen ;) ), soll, wenn ich es richtig verstanden habe, aus technischen Gründen genutzt worden sein. Irgendwie mussten 300 Seiten gekürzt werden, aber das war scheinbar nicht nur am Ende. So richtig nachvollziehen kann ich die Begründung nicht, unterscheiden sich die Ende nur in feinen Nuancen, die nicht so viel aus machen.


Fazit


Um mal zum Punkt zu kommen: ich war wirklich begeistert von der Geschichte und bin sicher, dass ich jetzt auch mit etwas mehr geschichtlichem Wissen durchs Leben gehe. Schön, mal so nebenbei etwas gelernt zu haben. Ich werde die Reihe definitiv weiter lesen!
Ürbigens hatte ich beim Lesen häufig das Gefühl, dass hier eigentlich nur die Drachen fehlen, damit wir bei "Game of Thrones" sind ;) Also wer ein Fan von Geschichten mit vielen Personen, Rittern, Königen und Intrigen ist, wird hier auf seine Kosten kommen.

  (14)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

133 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 57 Rezensionen

paige mckenzie, geister, mystery, grusel, sunshine girl

Sunshine Girl - Die Heimsuchung

Paige McKenzie , Alyssa Sheinmel , Doris Hummel
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei bloomoon, 18.08.2016
ISBN 9783845814032
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(167)

401 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 73 Rezensionen

thriller, hamburg, darknet, anonym, internet

Anonym

Ursula Poznanski , Arno Strobel
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Wunderlich, 21.09.2016
ISBN 9783805250856
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(249)

526 Bibliotheken, 14 Leser, 3 Gruppen, 38 Rezensionen

thriller, mord, ethan cross, ich bin die angst, anarchist

Ich bin die Angst

Ethan Cross
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.11.2014
ISBN 9783404170784
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(153)

296 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 66 Rezensionen

weihnachten, jay asher, dein leuchten, liebe, jayasher

Dein Leuchten

Jay Asher , Karen Gerwig
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei cbt, 31.10.2016
ISBN 9783570164792
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

119 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

matt haig, echo boy, jugendbuch, dystopie, zukunft

Echo Boy

Matt Haig , Violeta Topalova
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 09.12.2016
ISBN 9783423717120
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

142 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 36 Rezensionen

freundschaft, liebe, schule, jugendbuch, familie

Eine Woche voller Montage

Jessica Brody , Lara Tunnat
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Magellan, 25.07.2016
ISBN 9783734850226
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

131 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

liebe, mystery, unser himmel in tausend farben, amy harmon, liebesroman

Unser Himmel in tausend Farben

Amy Harmon , Corinna Wieja
Flexibler Einband
Erschienen bei INK ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 04.05.2016
ISBN 9783863960933
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

schweden, krimi, stefan ahnhem, dänemark

Minus 18 Grad: Kriminalroman (Ein Fabian-Risk-Krimi 3)

Stefan Ahnhem
E-Buch Text: 560 Seiten
Erschienen bei Ullstein eBooks, 02.01.2017
ISBN 9783843714808
Genre: Sonstiges

Rezension:

Inhalt (lt. Lovelybooks) In Helsingborg an der schwedischen Westküste wird ein Auto aus dem Hafenbecken geborgen. Eigentlich wäre der Fall klar: ein Unfall. Doch bei der Obduktion stellt sich heraus, dass der Fahrer schon lange tot war, als das Auto ins Wasser stürzte. Kommissar Fabian Risk und seine Kollegen untersuchen den mysteriösen Todesfall. Jemand glaubt, den Toten erst letzte Woche gesehen zu haben. Wie ist das möglich? Risk hat einen Verdacht, aber der ist so absurd, dass er ihn zunächst selbst nicht glauben will. Eins ist allerdings sicher: Es wird noch weitere Opfer geben, ein Serienmörder ist am Werk. Nur durch Zufall ist die Polizei jetzt auf seine Spur gekommen. Der Tote im Hafenbecken war nicht das erste Opfer, und noch lange nicht das letzte.


Meinung
Ich habe zwar von der Existenz dieses Buches gewusst, mich aber aus irgendeinem Grund nicht näher damit beschäftigt. Dank der Top3-Challenge rückte das Buch aber in meinen Fokus, sodass es schlussendlich meine Auswahl wurde. Dummerweise wusste ich nicht, dass das Buch der 3. Teil einer Reihe ist. Ich finde, dass es sinnvoll ist, die anderen Teile vorher zu lesen. Da mir das Buch insgesamt sehr gefiel, habe ich nämlich große Luste, die anderen beiden noch zu lesen. Allerdings bin ich mir sehr sicher, dass ich mir relevante Geschehnisse jetzt selbst gespoilert habe. 


"Minus 18 Grad" hat mir gefallen, weil der Schreibstil wirklich sehr packend war. Die beschriebenen Szenen haben mir häufig Gänsehaut verursacht. Bei einigen Kapiteln hat man am Ende nette Cliffhanger, sodass ich letzte Nacht erst um halb 3 das Licht ausgemacht habe, weil ich einfach nicht aufhören wollte.


Was mir nicht gefiel: Zu viele Personen, Perspektiven, bzw. auch eine andere Geschichte, bei der man sich lange Zeit fragt, wie genau die jetzt eigentlich dazugehören soll. Im Endeffekt hätte man sich da wahrscheinlich etwas besseres überlegen können. Eigentlich bin ich ein Fan von mehreren Perspektiven, aber hier fiel es mir doch ziemlich schwer, die ganzen Leute zu unterscheiden und zuzuordnen. Vielleicht auch etwas, was einem nicht passiert, wenn man schon die anderen Teile kennt.


Außerdem: Warum eigentlich immer diese Erotik-Szenen? In diesem Buch waren sie meiner Meinung nach echt unnötig.


Was war wirklich positiv: Der Fall. Da ich gerade nicht zu viel verraten möchte, möchte ich es einfach dabei belassen, dass ich diesen Serienmörder einfach klasse fand: Für mich eine neue Idee, die ohne bestialisches Töten auskommt (aber schön war es trotzdem nicht ;) ), sondern stattdessen sehr durchdacht und durchtrieben ist.


Fazit
Mich hat das Buch überzeugen können. Das Finale hätte besser und weniger konstruiert sein können, aber bis dahin war es sehr gut. Es bleiben ein paar kleine offene Fragen zum Fall, aber vielleicht resümiert Fabian Risk ja im letzten Teil nochmal kurz die bisherigen Geschehnisse. Dass es einen nächsten Teil geben wird, da bin ich mir sehr sicher! Und ich freue mich drauf :)

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

ecosphere, sex, natur, wissenschaft, neid

Die Terranauten: Roman

T. C. Boyle
E-Buch Text: 608 Seiten
Erschienen bei Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, 09.01.2017
ISBN 9783446255593
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Leona

Jenny Rogneby , Antje Rieck-Blankenburg
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.11.2016
ISBN 9783453420601
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(393)

967 Bibliotheken, 30 Leser, 6 Gruppen, 126 Rezensionen

bibliomantik, fantasy, bücher, kai meyer, furia

Die Seiten der Welt - Nachtland

Kai Meyer
Fester Einband: 592 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 25.06.2015
ISBN 9783841421661
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(184)

428 Bibliotheken, 14 Leser, 3 Gruppen, 81 Rezensionen

märchen, fantasy, gut, freundschaft, jugendbuch

The School for Good and Evil - Es kann nur eine geben

Soman Chainani , ,
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 01.10.2016
ISBN 9783473401277
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
892 Ergebnisse