kim58xs Bibliothek

21 Bücher, 3 Rezensionen

Zu kim58xs Profil
Filtern nach
20 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

77 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

medizin, humor, magie, alternativmedizin, sachbuch

Wunder wirken Wunder

Dr. med. Eckart von Hirschhausen , Jörg Asselborn , Jörg Pelka
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Rowohlt , 14.10.2016
ISBN 9783498091873
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(221)

475 Bibliotheken, 18 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

tod, lauren oliver, mobbing, zeitschleife, liebe

Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie

Lauren Oliver , Katharina Diestelmeier
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.09.2016
ISBN 9783551315854
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.573)

4.877 Bibliotheken, 154 Leser, 17 Gruppen, 162 Rezensionen

fantasy, winterfell, game of thrones, das lied von eis und feuer, intrigen

Die Herren von Winterfell

George R. R. Martin , Jörn Ingwersen , Sigrun Zühlke
Flexibler Einband: 571 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 14.12.2010
ISBN 9783442267743
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(217)

463 Bibliotheken, 15 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

mord, parfum, roman, klassiker, paris

Das Parfum

Patrick Süskind
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 25.03.2015
ISBN 9783257069334
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(92)

180 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

schweden, südafrika, roman, atombombe, jonas jonasson

Die Analphabetin, die rechnen konnte

Jonas Jonasson , Wibke Kuhn
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Penguin, 01.08.2016
ISBN 9783328100157
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.692)

10.151 Bibliotheken, 76 Leser, 9 Gruppen, 347 Rezensionen

krebs, liebe, tod, krankheit, john green

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

John Green , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2014
ISBN 9783423625838
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(896)

1.484 Bibliotheken, 31 Leser, 4 Gruppen, 103 Rezensionen

freundschaft, liebe, jugendbuch, stephen chbosky, leben

Das also ist mein Leben

Stephen Chbosky , Oliver Plaschka
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Heyne, 26.09.2011
ISBN 9783453267510
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(138)

261 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 17 Rezensionen

asperger-syndrom, familie, autismus, mord, jodi picoult

In den Augen der anderen

Jodi Picoult , Rainer Schumacher
Flexibler Einband: 690 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 21.06.2013
ISBN 9783404168248
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

141 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

homosexualität, kinderwunsch, künstliche befruchtung, familie, totgeburt

Ein Lied für meine Tochter

Jodi Picoult , Rainer Schumacher
Flexibler Einband: 620 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 16.05.2014
ISBN 9783404169672
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(422)

836 Bibliotheken, 23 Leser, 1 Gruppe, 133 Rezensionen

dystopie, cecelia ahern, liebe, perfect, fehlerhaft

Perfect – Willst du die perfekte Welt?

Cecelia Ahern , Christine Strüh , Christine Strüh
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 17.11.2016
ISBN 9783841422361
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(683)

1.534 Bibliotheken, 34 Leser, 2 Gruppen, 276 Rezensionen

dystopie, flawed, cecelia ahern, fehlerhaft, jugendbuch

Flawed – Wie perfekt willst du sein?

Cecelia Ahern , Anna Julia Strüh , Christine Strüh
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 29.09.2016
ISBN 9783841422354
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(241)

535 Bibliotheken, 9 Leser, 2 Gruppen, 81 Rezensionen

harry potter, newt scamander, phantastische tierwesen und wo sie zu finden sind, drehbuch, fantasy

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

J.K. Rowling , Anja Hansen-Schmidt
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 14.01.2017
ISBN 9783551556943
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das Cover

Was soll ich sagen? Ich bin der festen Überzeugung, dass dies das schönste Buch ist das ich je besitzen werde. Das Design wirkt wie aus einer anderen Zeit. Frisch und glamurös aus der Zeit von "The Great Gatsby" entsprungen. Der Buchumschlag fasst sich wunderbar samtig an und der Buchtitel hebt sich durch seine Prägung von der restlichen Oberfläche ab. Ein Träumchen.


Der Inhalt

Newt Scamander (Kurzform von Newton Artemis Fido Lurch Scamander) reist in den 1920er Jahren nach New York. Sein Gepäck: Ein alter schäbiger Lederkoffer, vollgestopft mit magischen Tierwesen. Durch unglückliche Umstände entwischen einige der Tierwesen und verstreuen sich in der ganzen Stadt. Mit Hilfe seiner neuen Bekanntschaften versucht Newt die Geschöpfe wieder einzufangen. Schnell wird jedoch klar, dass New York (und die gesamte Zauberergemeinschaft) ein größeres Problem als Newts magische Tierwesen hat.


Der Schreibstil

Da es sich ausdrücklich um ein Drehbuc handelt, ist es logischerweise auch im Stil eines solchen verfasst. Sprich: Eine Aneinaderreihung von Szenenbeschreibungen und Dialogen. Trotz dessen schafft es J. K. Rowling die Leser erneut in die Welt von Hogwarts und Co. zu entführen. Die Dialoge sind liebevoll ausgearbeitet und Logikfehler oder ähnliches sucht man hier vergeblich.  Die Handlung wird von zahlreichen filigranen Zeichnungen unterstützt. Insbesondere die Zeichnungen der vorkommenden Tierwesen sind ein echter Zugewinn.


Der Buchpreis

Da das Buch erst im Januar diesen Jahres erschienen ist, ist es lediglich als Hardcover Ausgabe erhältlich. Der Buchpreis beträt 19,99€. Ich habe es für rund 10€ bei Rebuy ergattert.


Fazit

Ein schöner Auftakt für eine hoffentlich lange und erfolgreiche Laufbahn des Newt Samander. Zwar ist "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" kein "echter" Potter, allerdings ist dieses Buch eine wunderschöne Ergänzung der Potter-Welt. Besonders gefallen hat mir, dass das Buch eine Art Vorgeschichte zeichnet und


********************** ACHTUNG SPOILER *******************







die Geschehnisse um Grindelwald auf eine neue Ebene bringt.








***********************************************************


Ich freue mich definitiv auf mehr und empfehle dieses Buch jedem Potter-Fan der sich auf den eventuell ungewohnten Stil eines Drehbüchs einlassen kann.

  (3)
Tags: 1920er, dumbeldore, grindelwald, harry potter, hogwarts, j. k. rowling, macusa, magie, newt scamander, potter, rowling, scamander   (12)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

53 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

manga, arina tanemura, sakura, prinzessin sakura, prinzessin

Prinzessin Sakura 04

Arina Tanemura
Flexibler Einband
Erschienen bei TOKYOPOP, 14.10.2010
ISBN 9783867199919
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

57 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

manga, arina tanemura, sakura, prinzessin sakura, liebe

Prinzessin Sakura 03

Arina Tanemura
Flexibler Einband
Erschienen bei TOKYOPOP, 19.08.2010
ISBN 9783867199339
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

freiheit, gedichte, ideologie, jürgen zwilling, ddr

Gedichte, Gedanken, ein Plädoyer für die Freiheit

Jürgen Zwilling
Flexibler Einband: 56 Seiten
Erschienen bei Re Di Roma-Verlag, 27.07.2016
ISBN 9783961030194
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

64 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

manga, arina tanemura, sakura, prinzessin sakura, mond

Prinzessin Sakura 02

Arina Tanemura
Flexibler Einband
Erschienen bei TOKYOPOP, 17.06.2010
ISBN 9783867199322
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

103 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

manga, arina tanemura, japan, prinzessin sakura, fantasy

Prinzessin Sakura 01

Arina Tanemura
Flexibler Einband: 168 Seiten
Erschienen bei TOKYOPOP, 15.04.2010
ISBN 9783867199315
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

werwolf, dämo, anmie, manga, tokyopop manga

Beasts of Abigaile 01

Spica Aoki
Flexibler Einband
Erschienen bei TOKYOPOP, 10.08.2017
ISBN 9783842039025
Genre: Comics

Rezension:

Inhalt

In Beasts of Abigale dreht sich alles um die Protagonisten Nina, welche von Japan in die fiktive Stadt Ruberia zieht. Hier wird sie direkt an ihrem ersten Tag in der Stadt von einem vermummten Fremden gebissen worauf hin ihr plüschige Ohren und ein Schwanz wachsen. Zu ihrem unmut wird sie zudem auch noch zu einer Art Gefängnis-Internat verschleppt, wo sie mit entsetzen feststellen muss, dass die Loup-Ga von den Ruberianern für ihre preisgekrönte Rosenzucht als Skalven gehalten und misshandelt werden. Da Nina nun ebenfalls wie eine Loup-Ga aussieht wird sie sofort misshandelt, als sie einem der "Lehrer" nicht gehorchen will. Schnell mausert sich Nina zur Rebellin und steht für die Rechte der Loup-Ga ein.
Im Verlauf des Ersten Bandes lernt Nina einiges über die Geschichte der Loup-Ga und ihre Stellung in Ruberia. Allerdings wird sie auch von ein Paar ihr gut gestimmten Mitschülern in die Lebensweise der Loup-Ga eingeführt, da sie unter keinen Umständen auffallen darf, dass sie eigentlich ein Mensch ist (die Loup-Ga hassen Menschen aufgrund der Skalverei).

Fazit

Der Manga ist auch für Manga-Neulinge empfehlenswert, da die Serie gerade erst gestartet ist und es sich nicht um einen klassischen Shojo oder Romance Titel gandelt. Die bisher vorgestellten Charaktere haben alle einen gewissen Reiz (der eine lustig, die andere taff, der nächste durch und durch ein Badboy).

Mein bisheriger Lieblingscharakter: Dario, ein Trassexueller/Drag-Queen Loup-Ga, der davon träumt Modedesigner zu werden und sein eigenes Home (Rudel) von Gleichgesinnten anführt.

Wer für lustige, teils skurile Anime/Manga zu haben ist, der wird definitiv mit diesem Manga glücklich werden.

  (3)
Tags: anmie, dämo, manga, werwolf   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(83)

160 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

weltreise, reisen, afrika, australien, gewinn

Das große Los

Meike Winnemuth
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei btb, 14.07.2014
ISBN 9783442748051
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(616)

1.140 Bibliotheken, 23 Leser, 1 Gruppe, 254 Rezensionen

1001 nacht, orient, liebe, märchen, jugendbuch

Zorn und Morgenröte

Renée Ahdieh , Dietmar Schmidt
Fester Einband: 390 Seiten
Erschienen bei ONE ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 12.02.2016
ISBN 9783846600207
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das Cover

Das Cover ist meiner Meinung nach ziemlich typisch für ein Jugendbuch: Irgendwie Mädchenhaft und nichtssagend. Im Fokus des Covers steht die Gesichtshälfte einer Frau. Drumherum sind goldene Pfauenfedern gezeichnet.
Wer das Buch bereits gelesen hat weiß, dass es sich bei der abgebildeten Frau nur um Shazi (die Protagonistin) handeln kann.


Der Inhalt

(ohne Spoiler)

Die Geschichte spielt im Alten Persien in einer Zeit in der Kalifen und Sultane regierten. Ein ganz spezieller Kalif namens Kahlid (der König der Könige, jung und attraktiv) nimmt sich jeden Tag eine neue Bürgerin seines Volkes zur Ehefrau, nur um diese am folgenden Morgen hinrichten zu lassen. Unter diesen jungen Frauen ist auch Shiva, die beste Freundin Shazis (Protagonistin). Shazi, die überaus tempramentvoll und taff ist, meldet sich daraufhin freiwillig die nächste Ehefrau des Kalifen zu werden, um sich an diesem rächen zu können. Am Hof angekommen setzt Shazi alles daran am Leben zu bleiben und daran ihren Racheplan in die Tat umsetzen. Durch ihre atmenberaubenden Erzählungen von Märchen aus 1001 Nacht zieht sie den Kalifen in den Bann und schafft es sein Interesse zu wecken. Auch wenn es Shazi anfangs nur darum geht sich für Shivas Tod zu rächen, wird ihr klar, dass hinter den vielen Morden viel mehr als nur Grausamkeit steckt und Khalid ein Geheimnis birgt, welches es zu lüften Gilt.


Schreibstil

Dies ist das erste Buch von Renée Ahdieh das ich je gelesen habe, somit hatte ich vorm lesen des Buchs keinerlei Erwartungen an den Stil oder die Autorin selbst.
Mit dem Schreibstil der Ersten beiden Kapitel war ich nicht sonderlich glücklich, da diese aus überwiegend abgehackt wirkenden Dialogen bestehen. Zudem fand ich die eigeschobenen Passagen, die Shazis Gedanken darstellen anfangs gewöhnungsbedürftig. Nach dem zweiten Kapitel wikt der Schreibstil jedoch deutlich fließender und angenehm zu lesen.
Vor allem der Umstand, dass sich die Charaktere trotz des Hintergrundes nicht durchgängig Siezen empfand ich als sehr erfrischend.

Fazit

Ich würde das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen, da die Geschichte spannend und unvorhersehbar ist. Zudem fühlt man durch den authentischen Gebrauch von persischen Wörtern und Titeln in die Welt von Aladin und Co. hineinversetzt. Falls man sich mit den verwendeten Begriffen schwer tut, befindet sich im hinteren Teil des Buches ein praktisches Glossar mit allen verwendeten Fremdwörtern.

  (3)
Tags: 1001 nacht, fakir, magie, orient   (4)
 
20 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks