kleineroteHexe

kleineroteHexes Bibliothek

305 Bücher, 20 Rezensionen

Zu kleineroteHexes Profil
Filtern nach
305 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Unnatural History: Pax Britannia 1

Jonathan Green
E-Buch Text: 291 Seiten
Erschienen bei LUZIFER-Verlag Steffen Janssen, 28.09.2013
ISBN B00FIOHPCY
Genre: Sonstiges

Rezension:

Der als vermisst - vermutlich tot - geltende Abenteurer-Dandy und Agent der Krone, Ulysses Lucian Quicksilver, taucht plötzlich wieder auf. Zum Leidwesen seines jüngeren Bruders, zur Freude seines Butlers Nimrod und quasi gerade rechtzeitig, um am nächsten Tag im Auftrag der Krone einen Fall zu übernehmen.

Im Natural History Museum wurde in das Büro eines Evolutionsbiologen eingebrochen, etwas gestohlen, ein Nachtwächter getötet und der Professor verschwand. Im Laufe der Ermittlungen muss Ulysses sich mit Dinosauriern rumärgern, sein totgeglaubter Nemesis taucht wieder auf, sein 'Vorgesetzter' zieht ihn eigentlich von dem Fall ab und es werden Mordanschläge auf ihn verübt.

Dieses Buch lässt sich nicht so einfach einem Genre zuordnen. Hier trifft Steampunk auf Abenteuer, Horror, Krimi und Humor. Das war für mich der Grund, warum ich es unbedingt lesen wollte.

Jedoch, ich weiß auch nicht so recht. Vermutlich war es einfach der falsche Zeitpunkt für mich. Es konnte mich nicht zu 100 % fesseln. Von Ulysses war ich schnell genervt. Sein ewig alarmierender sechster Sinn, sein mitunter sehr überzogenes Gehabe. Und trotz aller Beschreibungen blieb Ulysses für mich blass und nicht wirklich greifbar. Nimrod erschien mir am deutlichsten, wenn er hinter dem Steuer saß. Und Simeon war mir einfach am symphatischsten. Auch die anderen Charaktere erschienen mir deutlicher als die eigentliche Hauptfigur.

Die Story an sich gefiel mir allerdings. Und so bekommt "Unnatural History - Pax Britannia 1" trotz meiner Kritik und einigen kleinen Fehlern von mir 4 von 5 Sternen. Die schräge Genremischung und die Ideen des Autors sind auf jeden Fall 'einen Blick' wert. Und ich werde trotz allem sicher auch den zweiten Band lesen. Allein schon wegen des Cliffhangers am Ende des ersten Bands.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

16 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

band 2, osiris ritual, ritual, whinthrop, mumie

Osiris Ritual

George Mann , Jürgen Langowski
Flexibler Einband: 388 Seiten
Erschienen bei Piper, 27.02.2012
ISBN 9783492702591
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

fantasy, drachen, elfen, drache, zwerge

Drachenmord

B. C. Bolt
E-Buch Text: 231 Seiten
Erschienen bei null, 09.08.2013
ISBN B00EFZU4FM
Genre: Fantasy

Rezension:

Der ehemalige Drachentöter Anjûl lebt im fast undurchdringlichen Evlingstann. Bis er eines Tages von dem Jungdrachen Lynfir aufgestöbert und zum Nistplatz gebracht wird. Dort wird er jedoch weder gefoltert noch getötet. Vielmehr verlangt die Drachendame Veshira von ihm Wiedergutmachung. Einst tötete Anjûl ihren Onkel, ihren Vetter und ihren Schwager. Nun soll er dafür den Mörder des mächtigen Drachen Nyredd, der Silberne, und die verschwundene Phiole der Unterwerfung finden. Ein Drachentöter, der den Mörder eines Drachen finden soll? Doch Anjûl bleibt wohl nichts anderes übrig. Denn Veshira lässt ihm den Sirtâsh auf die Stirn setzen. Damit ist er magisch an die Drachen, allen voran Veshira, gebunden. Lynfir soll ihn bei seiner Suche unterstützen. Doch wo beginnen? Verdächtige gibt es viele, Möglichkeiten eher weniger und Nyredds Leichnam weist keinerlei Verletzungen auf. Bei seinen Nachforschungen trifft Anjûl auf alte Bekannte - ob Freund oder Feind weiß meist nicht einmal er selbst genau - und neue Feinde. Und wem er vertrauen kann weiß er sowieso schon mal gar nicht. Ein Mädchen in einem abgelegenen Wald, dass den Drachen Lynfir doch tatsächlich 'Onkel' nennt; der bösartige Drache Niflingyr; dessen Tochter Mygra, die nicht nur sämtliche männlichen Drachen betört sondern sogar Anjûl; die schöne Drachenjungfer Nerade, aus der er nicht schlau wird; sagenumwobene Drachenritter; ein ausgestorben geglaubtes Elfenvolk; drei Drachenkinder und seine älteste Vergangenheit... Anjûl weiß nicht mehr, wo ihm der Kopf steht. Sein großes Mundwerk ist allerdings auch nicht unbedingt dazu angetan, alles leichter zu machen.

Einmal begonnen konnte ich dieses amüsante und spannende Buch nicht mehr aus der Hand legen und habe es in einem Rutsch verschlungen. Drachen, Zwerge, Elfen, Menschen... Ja, ja. Alles schon einmal dagewesen. Na und? Anjûl und seine Freunde... äh, Feinde?... sind einfach erfrischend. So manches mal musste ich schmunzeln, laut lachen oder eine bestimmte Stelle einfach ein zweites mal lesen, weil sie mir so gut gefiel.

Die Autorin legt stark gezeichnete Charaktere und Umgebungen vor, ohne sich im Detail zu verlieren. Und sie versteht sich darauf, für jede gelöste Frage neue aufzuwerfen, ohne dass man die Lust verliert, Anjûl auf seiner Suche zu folgen. Anjûl und die Drachen habe ich sofort in mein Herz geschlossen. Sogar den griesgrämigen und bösartigen Niflingyr. B. C. Bolt hat hier einen humorigen und spannenden Fantasykrimi geliefert, dessen Fortsetzung ich kaum erwarten kann.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

zauberei, detektiv, fantasy, werwolf, loup-garou

Wolfsjagd

Jim Butcher , Oliver Graute
E-Buch Text: 448 Seiten
Erschienen bei Feder&Schwert, 03.04.2012
ISBN 9783867621229
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

99 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

freundschaft, endzeit, fliegen, überlebenskampf, krankheit

Das Ende der Sterne wie Big Hig sie kannte

Peter Heller , Eva Bonné
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 19.04.2013
ISBN 9783847905196
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

110 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

zombies, jugendbuch, zombie, humor, mehrteiler

Untot - Sie sind zurück und hungrig

Kirsty McKay , Frank Böhmert
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.08.2013
ISBN 9783551520531
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Sie sind zurück. Mehr von ihnen. Und hungriger.

Bobby erwacht mit einer Glatze nach sechswöchigem Koma in einem Krankenhaus. Ihre Mutter, so wird ihr gesagt, ist tot. Alice hat überlebt und ist im selben Krankenhaus. Und auch Pete ist dort. Wo kommen die verschlüsselten Nachrichten auf Bobbys Handy her? Und wo ist Smitty, lebt er noch?
Bevor sich diese Fragen klären, müssen unsere Freunde sich aber erst mal aus dem zombifizierten Krankenhaus raus kämpfen. Klare Sache, dass auch Xanthro wieder mitmischt, oder? Und nicht nur das. Die Zombies sind neuerdings auch lernfähig.

Mir sind die Charaktere und diese schnodderige Teenagerart richtig ans Herz gewachsen. Der Sprachstil ist natürlich auch hier wieder an die Zielgruppe angepasst. Gewürzt mit jeder Menge Witz und bissigem Sarkasmus. Spannung und überraschende Wendungen. Ein herlliches Lesevergnügen. das gibt von mir eine ganz klare Leseempfehlung.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

roman

Rabenmütter

Laurie Kilmartin , Karen Moline , Karin Wirth ,
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 17.06.2013
ISBN 9783442157624
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

zauberer, lord, mythologie, indianer, clangeister

Das Lied von Anevay & Robert

Erik Kellen
E-Buch Text
Erschienen bei null, 01.08.2013
ISBN B00EAV3UNY
Genre: Fantasy

Rezension:

In "Das Lied von Anevay & Robert" entführt uns Erik Kellen in eine Welt verschiedener Genre. In meinen Augen eine gelungene Mischung.

Anevay und ihr Vater scheinen sich auf der Flucht zu befinden. Nachdem Anevay aus dem fahrenden Auto springt, wird sie von den gefürchteten Schwarzhüten aufgegriffen und in das Gefängnis Fallen Angels gebracht. Dort versucht man herauszufinden, ob sie eine Zauberin ist, da man sie für eien Wild One hält. Ein junges Mädchen von den Stämmen, dessen Magie sich gerade entfaltet.
Anevay kann fliehen. Aber wird sie auch herausfinden, wer und was sie ist?

Robert ist ein junger Lord, der in einem Zug der Königin nach Hammaburg fährt, weil der Sohn des Kaisers einen Auftrag für ihn hat. Der Zug wird überfallen, was eigentlich nicht hätte passieren dürfen. Eine Abschrift des Tagebuchs seines Großvaters und sein selbstgebauter Revolver verschwinden. Robert schwant nichts Gutes. Dieses Gefühl verstärkt sich, als man ihm eine Odinstochter des fünften Ordens zur Seite stellt und nimmt auch in Hammaburg nicht ab.
Was wird hier gespielt? Und kann er sein Geheimis bewahren?

Wir begleiten abwechselnd die 16jährige Anevay und den jungen Lord Robert Humberstone durch die Geschichte.
Im gesamten Buch treffen wir auf indianische und nordische Mythologie.
Mit Anevay befinden wir uns in New York mit Elementen der Phantastik, Mythologie und Steampunk. Mit Robert befinden wir uns im nordischen Feuerbund, der aus Britannien, Germanien, Norwegen, Schweden, Österreich, den Niederlanden, Island und Dänemark besteht. Hier stechen Steampunk und nordische Mythologie hervor.

Mir persönlich hat das Buch wirklich gut gefallen. Erik Kellen hat einen schönen Schreibstil. Niemals platt, eine bildhafte Sprache, brutalere Szenen werden nicht vulgär beschrieben. Er hat auf eine Art und Weise offene Fragen in den Text fließen lassen, dass ich es kaum erwarten konnte, weiterzulesen. Doch offenbart er die Anworten dazu nur in winzigen Häppchen. Jede noch so kleine Antwort wirft neue Fragen auf.
Normalerweise verliere ich irgendwann die Geduld, wenn sich so etwas durch das gesamte Buch zieht. Aber hier? Ich kann es gar nicht richtig beschreiben. Der Schreibstil, die Mischung der verschiedenen Genre... ich musste einfach weiterlesen und würde die Fortsetzung am liebsten jetzt sofort vor mir liegen haben.
Kleiner Kritikpunkt wäre, dass die Figuren an wenigen Stellen etwas blasser rüberkommen, als an anderen und manchmal zu viele Fragen auf einmal auftauchen. Aber das tat meinem Lesespaß trotzdem keinen Abbruch.

Wie der Titel schon vermuten lässt, werden sich die Geschicke von Anevay und Robert noch miteinander verweben. Ich bin mehr als gespannt, was mich in der Forsetzung erwarten wird, wie der Autor die beiden Stränge zusammenbringt.
Ich bin mir sicher, dass Erik Kellen sich im zweiten Band steigern wird und die Figuren sich zu einem 100%ig klaren Bild verdichten werden.

Am Ende bleibt mir nur zu sagen: Klare Leseempfehlung meinerseits und vielen herzlichen Dank, dass ich dieses schöne Buch vorab lesen durfte!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(333)

680 Bibliotheken, 15 Leser, 2 Gruppen, 63 Rezensionen

london, magie, krimi, fantasy, mord

Ein Wispern unter Baker Street

Ben Aaronovitch , Christine Blum
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.06.2013
ISBN 9783423214483
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Codex Alera 1: Die Elementare von Calderon

Jim Butcher
E-Buch Text: 605 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 02.10.2009
ISBN B004OL2WKW
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(184)

355 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 20 Rezensionen

fantasy, london, u-bahn, parallelwelt, engel

Niemalsland

Neil Gaiman
Flexibler Einband: 362 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 01.08.1998
ISBN 9783453137578
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Legende von Ascardia: Die schwarze Stadt

Morpheus
E-Buch Text: 315 Seiten
Erschienen bei neobooks Self-Publishing, 30.04.2013
ISBN 9783847636274
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

[ WARM BODIES BY MARION, ISAAC](AUTHOR)PAPERBACK

Isaac Marion
Flexibler Einband
Erschienen bei Vintage, 31.01.2013
ISBN B00BNY3J6O
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

21 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

ebook, pines, blake crouch, crouch, thriller

Psychose: Thriller

Blake Crouch
E-Buch Text: 324 Seiten
Erschienen bei AmazonCrossing, 12.03.2013
ISBN 9781477857311
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

einfach toll, absolut lesenswert

Rattenauge - etwas Besseres als den Tod

Jacqueline Spieweg
E-Buch Text: 206 Seiten
Erschienen bei null, 15.03.2013
ISBN B00BV7Q5GO
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

44 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

frauenroman, kinder, immobilienmakler, familie, scheidung

Sie haben sich aber gut gehalten!

Lilli Beck , , ,
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.06.2011
ISBN 9783499256202
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

46 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

kurzgeschichten, zombies, ausbruch, epedemie

Untot - Pausensnack

Kirsty McKay
E-Buch Text
Erschienen bei Carlsen, 25.04.2013
ISBN 9783646925036
Genre: Romane

Rezension:

In "Untot - Pausensnack" wird erzählt, was zwischen dem ersten und dem zweiten Band passiert. Nachdem Bobby, ihre Mutter, Smitty und Alice am Ende von "Untot - Lauf, solange du noch kannst" in den Bus gestiegen sind.

Hat mir im ersten Teil schon die Passage mit dem Auszug aus der "Rocky Horror Picture Show" gefallen, hat die Autorin hier noch mal für Musikfreunde einen drauf gesetzt. Die Kapitelüberschriften sind Lied-Titel.

Die Wortwahl ist gewohnt locker, schnodderig und humorvoll (wenn man auf makaber steht).

Berichtet werden die Ereignisse von verschiedenen Personen. Mal aus der Ich-Perspektive, mal aus beobachtenden Perspektive. Es sind somit viele Erzählstränge, was mich persönlich aber nicht gestört hat. Die verschiedenen Stränge sind deutlich voneinander abgegrenzt, sodass man nicht durcheinander kommen sollte.

Die Cliffhanger sowohl am Ende der Story als auch am Ende der Leseprobe zum zweiten Teil lassen mich nun gespannt wartend zurück.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(616)

1.116 Bibliotheken, 11 Leser, 17 Gruppen, 159 Rezensionen

thriller, college, jugendbuch, tal, mord

Das Tal - Das Spiel

Krystyna Kuhn
Flexibler Einband: 299 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.05.2010
ISBN 9783401064727
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

79 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 35 Rezensionen

oldie-wg, liebe, wg, humor, seniorenheim

Liebe auf den letzten Blick

Lilli Beck
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 23.07.2012
ISBN 9783746627960
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

pflanzen, sachbuch, gift, 21. jh, natur

Gemeine Gewächse

Amy Stewart , Stephan Pauli
Flexibler Einband: 236 Seiten
Erschienen bei Berlin Verlag Taschenbuch, 26.02.2011
ISBN 9783833307157
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.872)

7.721 Bibliotheken, 33 Leser, 15 Gruppen, 157 Rezensionen

thriller, verschwörung, kirche, paris, dan brown

Sakrileg - The Da Vinci Code

Dan Brown ,
Flexibler Einband: 618 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 08.04.2006
ISBN 9783404154852
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

mobbing, lauren oliver, das richtige tun, sterben

Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie

Lauren Oliver
E-Buch Text: 448 Seiten
Erschienen bei Carlsen Verlag GmbH, 25.08.2010
ISBN B0050MM7Z4
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Totentanz: Die Welt verwest

Moe Teratos
E-Buch Text: 176 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 30.06.2012
ISBN 9783844836684
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

the, zombie, new, brooks, dead

The New Dead: Die Zombie-Anthologie

Max Brooks , Joe Hill , Tad Williams , Kelley Armstrong
E-Buch Text: 476 Seiten
Erschienen bei Panini, 13.02.2012
ISBN 9783833223150
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(76)

191 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 42 Rezensionen

berlin, thriller, virus, seuche, zombies

Pandämonium - Die letzte Gefahr

Alexander Odin
Flexibler Einband: 414 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 15.02.2013
ISBN 9783404167418
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
305 Ergebnisse