kosmo

kosmos Bibliothek

4 Bücher, 4 Rezensionen

Zu kosmos Profil
Filtern nach
4 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(150)

303 Bibliotheken, 3 Leser, 16 Gruppen, 72 Rezensionen

hexen, london, frosch, liebe, magie

Hexendreimaldrei

Claudia Toman
Flexibler Einband: 399 Seiten
Erschienen bei Diana TB, 11.05.2009
ISBN 9783453354005
Genre: Fantasy

Rezension:

Also ich hätte dieses Buch niemals gelesen, wenn meine Schwester nicht so begeistert davon gewesen wäre. Ich lese eher weniger Romane, lieber Sachbücher und Ratgeber. Darum bin ich auch immer ein bisschen strenger bei den belletristischen. Nachdem schon 17 Rezensionen vor mir geschrieben wurden, werde ich nicht noch einmal auf die Geschichte und die Handlung eingehen. Aber ich werde sagen, wieso mich gerade dieses Buch sehr beeindruckt hat. Es ist etwas ganz besonderes: Von den ersten Seiten an stellt man fest, daß es humorvoll sein wird. Es ist kein Witzbuch, aber es erzeugt eine humorvolle Grundstimmung. Jedesmal, wenn ich dieses Buch zur Hand nahm, war ich sofort wieder in dieser besonderen Stimmung. Claudia Toman schreibt so zu sagen "gefühlsecht". Es ist alles sehr lebendig in diesem Buch und ich bin meiner Schwester dankbar, dass sie mich ein bisschen gedrängt hat.

  (27)
Tags: ausdruck, interessant, kurzweilig, witzig   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

sex, humor

Max Sturm

Oliver Kukulka
Flexibler Einband: 191 Seiten
Erschienen bei Acabus Verlag, 19.11.2008
ISBN 9783941404960
Genre: Romane

Rezension:

Ein humoriges Buch. Die ganze Geschichte ist ja eigentlich abstrus. Aber gerade das macht das Buch so unterhaltend. Es hat mich jedesmal neu aus dem Alltag gerissen. Zuviel darf man hier nicht verraten, aber der Titelheld führt schon mal so einen Lebensstil, der für interessanten Stoff sorgt. Manchmal aber wirklich nicht oft ist der Roman einfach nur vulgär. Persönlich hat es mich so gestört, dass ich nicht alle Sterne vergeben möchte. Das ist aber auch schon das Einzige. Die Handlung ist spannend und originell. Der Autor kann sehr gut schreiben. Und ich empfehle es uneingeschränkt.

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

19. jahrhundert, waisenhaus, neuengland, unheimlich, mörder

Die linke Hand

Hannah Tinti , Irene Rumler
Fester Einband: 366 Seiten
Erschienen bei Luchterhand Literaturverlag, 19.03.2009
ISBN 9783630871653
Genre: Romane

Rezension:

Ein wirklich gelungenes Buch, das ich einfach empfehlen muß. Benjamin Nab ist ein Trickdieb, der sich einen "Gehilfen macht", indem er einen Jungen aus dem Waisenhaus heraus holt. Er gibt vor sein Bruder zu sein. Von da an, ist es eine einzige packende und faszinose Geschichte. Eine Welt, in der keiner von uns lebt, wird hier betreten. Das Ende ist offen gesprochen sehr kitschig und sogar unpassend, schmälert aber die prickelnden Stunden, die einem dieses Buch ganz sicher bereitet, nicht. Ich werde mir mal mehr von Hannah Tinti ansehen.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

strategie, führung, persönlichkeitsentwicklung, selbstmanagement, plan

Der perfekte Plan

Mario Tosani , MisterInfo
Flexibler Einband: 175 Seiten
Erschienen bei tredition, 09.09.2009
ISBN 9783868504118
Genre: Sachbücher

Rezension:

Der Perfekte Plan, so heisst das Buch, verblüfft.
Das Thema ist: welche Schalter musst Du umlegen, um Dein Ziel zu erreichen?
Das Ziel ist ein Lebenstraum oder der erfolgreiche Verkauf von "unverkäuflichem".
Was auch immer erreicht werden muss, so etwas lässt sich planen. Dass dabei die eigene Sprache die Rolle Nummer 1 spielt, kann nur verstehen, wer das Buch gelesen hat. Bemerkenswert ist in allem, dass jede beschriebene Technik und Methode den "augenblicklichen" Erfolg bringen soll. Generell zielt das Buch auf Verkäufer und Leute, die Menschen führen. In allem drin ist aber sehr viel Selbstmanagement zu finden.
Der Autor hat eine geschliffene Ausdrucksweise und eine kecke zugleich. Dazu ist er offenkundig sehr gebildet und vermittelt sehr viel Allgemeinwissen.
Was mir persönlich gefallen und geholfen hat waren zwei Novitäten. Zuerst eine Weltsicht, die raffiniert und praktisch ist. Und dann eine Denksystematik, die den Alltag, den Beruf und das persönliche Leben verändert wie nichts anderes. Ich war schockiert über die Formkraft der Sprache auf mein Leben und auf mein Umfeld. Nichts für zwischendurch. Wer etwas neues wagen will, dieses Buch macht alles neu.

  (2)
Tags: erfolg, führung, karriere, lebenshilfe, persönlichkeitsentwicklung, plan, selbstmanagement, strategie, verkauf, zeitmanagement   (10)
 
4 Ergebnisse