krissyschs Bibliothek

716 Bücher, 152 Rezensionen

Zu krissyschs Profil
Filtern nach
716 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

25 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Ein Reif von Eisen

Stephan M. Rother
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 20.10.2017
ISBN 9783499273568
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

224 Bibliotheken, 21 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

fantasy, schattenjäger, loyalität, dämonen, beziehung

Lord of Shadows

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Fester Einband: 831 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 09.10.2017
ISBN 9783442314256
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

romance, zukunft, entscheidungen, freundschaft, freude

Orange 3

Ichigo Takano
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.11.2016
ISBN 9783551713261
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

40 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

manga, trauer, zukunft, mystery, romance

Orange 2

Ichigo Takano
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 30.08.2016
ISBN 9783551713254
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

87 Bibliotheken, 16 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

leserunde, fantasy;

Bird and Sword

Amy Harmon , Corinna Wieja
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 26.10.2017
ISBN 9783736305489
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

58 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

manga, freundschaft, mystery, zukunft, romance

Orange 1

Ichigo Takano
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 30.05.2016
ISBN 9783551713247
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

139 Bibliotheken, 18 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

fantasy, magie, intrigen, elemente, machtkampf

Der Schwarze Thron - Die Königin

Kendare Blake , Charlotte Lungstrass-Kapfer
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Penhaligon, 25.09.2017
ISBN 9783764531478
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

als ich amanda wurde, meredith russo, amanda, andrew, transidentität

Als ich Amanda wurde

Meredith Russo , Barbara Lehnerer
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 08.09.2017
ISBN 9783423717496
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: als ich amanda wurde, amanda, andrew, geschlechtsumwandlung, meredith russo, transgender, transsexuell   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(220)

419 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 81 Rezensionen

elle kennedy, liebe, the mistake, eishockey, college

The Mistake – Niemand ist perfekt

Elle Kennedy , Christina Kagerer
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.12.2016
ISBN 9783492308670
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags: college, college-studenten, eishockey, elle kennedy, erstsemester, grace, logan, niemand ist perfekt, the mistake   (9)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

319 Bibliotheken, 35 Leser, 1 Gruppe, 20 Rezensionen

fantasy, leigh bardugo, das lied der krähen, kaz brekker, nina

Das Lied der Krähen

Leigh Bardugo , Michelle Gyo
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Knaur, 02.10.2017
ISBN 9783426654439
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: bande, das lied der krähen, dieb, diebe, grischa, inej, jesper, kaz, kaz brekker, ketterdam, leigh bardugo, mathias, mission, nina   (14)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

119 Bibliotheken, 14 Leser, 1 Gruppe, 32 Rezensionen

demdji, sultan, imin, harem, kadir

AMANI - Verräterin des Throns

Alwyn Hamilton , Ursula Höfker
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei cbt, 11.09.2017
ISBN 9783570164372
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: ahmed, alwyn hamilton, amani, bahi, delila, demdji, dschinn, eisen, hala, imin, izz, jin, kadir, maz, oman, prinzessin hawa, rebellen, rebellenprinz, rebellin, sayida, shazad, shira, spionin, sultan, sultanspalast, tamid, verräterin des throns   (27)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(92)

271 Bibliotheken, 18 Leser, 0 Gruppen, 60 Rezensionen

mona kasten, coldworth city, fantasy, mutanten, knaur

Coldworth City

Mona Kasten
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.09.2017
ISBN 9783426520413
Genre: Fantasy

Rezension:

Raven gehört zu den sogenannten Mutanten, Menschen, die mit besonderen Fähigkeiten geboren wurden und in Coldworth City eine Art zweite Klasse darstellen. Vor Jahren waren sie und ihr Bruder Knox in die Fänge eines Unternehmens geraten, das grausame Experimente an Mutanten durchführt, doch den beiden gelang die Flucht. Seitdem leben die beiden mit Decknamen ein bescheidenes Leben, immer in Angst, doch wieder gefunden zu werden. Raven hat sich darauf spezialisiert, nachts heimlich Verbrechen zu verhindern, um so etwas positives mit ihrer Gabe erreichen zu können. Doch nach einer ihrer nächtlichen Aktionen trifft sie plötzlich auf Wade, der ihr anbietet, mit anderen Mutanten gemeinsam zu arbeiten. Im Gegenzug erhält sie ein sicheres Leben für sich und ihren Bruder, doch ist es das Risiko wert?

Endlich habe auch ich einmal ein Buch von Mona Kasten gelesen - und freue mich nun umso mehr auf die anderen Bücher von ihr, die noch ungelesen in meinem Regal stehen. Denn Mona kann schreiben, und wie!

Schon von den ersten Seiten an war ich ganz gefesselt, denn durch Monas lebendigen Schreibstil konnte ich mir sofort alles vorstellen und war mittendrin in Coldworth City. Vom Stil habe ich mich sehr an Autorinnen wie Jennifer Estep erinnert gefühlt und war direkt begeistert.

Die Story war durchweg spannend, hatte keinerlei Längen und war einfach super. Es passiert sehr viel und das was passiert, ist wirklich abwechslungsreich. Durch die verschiedenen Fähigkeiten der Mutanten weiß der Leser nie, was ihn erwartet. Generell fand ich die Idee rund um die Mutanten sehr gut ausgearbeitet, denn obwohl Menschen mit besonderen Fähigkeiten nichts neues in der Literatur sind, hat die Autorin es dennoch geschafft, diese ungewöhnlich und spannend zu gestalten.

Besonders gut haben mir auch die Charaktere gefallen. Der Fokus liegt zum Großteil zwar auf Raven, es werden aber auch Einblicke in Wades und Knox Gedanken gegeben. Raven ist ein toller Charakter und ihre Entwicklung während des Buches war toll zu lesen. Sie ist sehr überzeugt von sich, eine echte Kämpfernatur und wahnsinnig mutig. Gleichzeitig ist sie auch unsicher im Umgang mit anderen und besonders verletzlich, wenn es um ihren Bruder geht, was sie zu einer sehr authentischen Protagonistin macht.

Tatsächlich habe ich nur einen Stern abgezogen, weil ich mir in manchen Szenen noch mehr Details und Einzelheiten gewünscht hätte. Das Buch ist mit seinen knapp über 300 Seiten gar nicht so dick und zu der ein oder anderen zusätzlichen Seite hätte ich definitiv nicht nein gesagt. In einigen Szenen hätte für mich ruhig noch mehr auf Hintergründe, die Nebencharaktere, einige Details usw. eingegangen werden können.

Das dem nicht so war tat der Spannung aber dennoch keinen großen Abbruch, denn durch viel Action und eine klitzekleine Liebesgeschichte (die in genau dem richtigen Maß auftaucht) war das Buch für mich ein voller Erfolg. Auch wenn es sich bei der Geschichte um einen Einzelband handelt, hoffe ich doch sehr, dass Mona eines Tages noch weitere Bücher aus Coldworth City schreiben wird, denn durch ihren tollen Schreibstil und die viele Spannung bin ich schon jetzt ein riesen Fan dieser Stadt geworden!

  (1)
Tags: coldworth city, fähigkeiten, knox, mona kasten, mutant, psi, raven, telekinese, telepathie, versuch, wade   (11)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(99)

195 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 76 Rezensionen

rick riordan, götter, mythologie, percy jackson, halbgötter

Die Abenteuer des Apollo - Das verborgene Orakel

Rick Riordan , Gabriele Haefs
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 31.08.2017
ISBN 9783551556882
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(249)

618 Bibliotheken, 44 Leser, 0 Gruppen, 93 Rezensionen

fae, rhysand, feyre, fantasy, das reich der sieben höfe

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Sarah J. Maas , Alexandra Ernst
Fester Einband: 720 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 04.08.2017
ISBN 9783423761826
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

310 Bibliotheken, 23 Leser, 0 Gruppen, 45 Rezensionen

nevernight, jay kristoff, fantasy, assassinen, mia corvere

Nevernight

Jay Kristoff , Kirsten Borchardt
Fester Einband: 704 Seiten
Erschienen bei FISCHER Tor, 24.08.2017
ISBN 9783596297573
Genre: Fantasy

Rezension:

Mia Corvere kennt nur ein einziges Ziel, und das ist Rache. Durch einige der mächtigsten Männer des Landes hat sie ihre Familie verloren und konnte dem Tod selbst nur knapp entkommen. Seitdem hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, diese für die Verbrechen an ihrer Familie zu bestrafen. Gemeinsam mit ihrer Schattenkatze Herr Freundlich macht sie sich auf zu dem gefürchtetsten Assassinenorden, um sich dort als Assassinin ausbilden zu lassen. Doch der Weg zur Assassinin ist hart, blutig und voller gefährlicher Aufgaben - und Mia weiß nicht, wer Freund und Feind ist.

 

Dieses Buch ist einfach wunderbar! Wunderbar spannend. Wunderbar düster. Wunderbar einzigartig.

 

"Nevernight" ist definitiv eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe. Und das liegt nicht nur an der einzigartigen Ausarbeitung dieser wunderbaren Geschichte. Schon auf den ersten Seiten merkt man: Dieses Buch ist etwas besonderes. Der Schreibstil ist unglaublich gut und fesselnd. Man versinkt sehr schnel in die Geschichte, kann sich alles sehr gut vorstellen und durch die tollen Beschreibungen entsteht eine düster Atmosphäre, die sich durch das ganze Buch hinwegzieht. Auflockerung gibt es durch Fußnoten, die von einem unbekannten Erzähler hinzugefügt werden und einen unglaublich tollen Humor haben. Durch sie erhält der Leser noch mehr Informationen, beispielsweise über die Götter, das Land oder die Geschichte, und so wird die ganze Welt nochmals spannender.

 

Erzählt wird aus zwei verschiedenen Zeitebenen, der aktuellen und einer, die Rückblicke in Mias Vergangenheit aufzeigt. So wird die Geschichte sehr spannend aufgebaut, denn wir erfahren immer mehr neues und obwohl man das Gefühl hat, Mia langsam besser lernen zu lernen, ist und bleibt sie dennoch ein Buch mit Sieben Siegeln. Dabei ist sie aber unglaublich toll beschrieben, ebenso wie die anderen Charaktere. Man hat das Gefühl mit realen Menschen zu sprechen und ganz besonders Tric, einen Weggefährten Mias, habe ich besonders ins Herz geschlossen.

 

Die Story ist toll aufgebaut und durchweg düster. Auf dem Weg zur Assassinenschule passiert einiges, es geht des Öfteren blutig und gewalttätig zu und die ganze Geschichte ist voller Action und Spannung. Gleichzeitig gibt es viele Mysterien, die nach und nach aufgebaut werden, sodass man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen kann. Es gibt so viele kleine Details, die ungewöhnlich und spannend sind (wie die Schattenkatze, die eine wunderbare und ungewöhnliche Idee ist). Am Ende des Buches hatte ich noch so viele Fragen, obwohl eigentlich alle wichtigen beantwortet waren, aber diese Welt, diese Figuren, diese Magie, das alles hatte mich so in ihren Bann gezogen, dass ich immer mehr darüber nachdenken musste und immer noch mehr von all dem erfahren wollte.

 

Diese Geschichte in Worte zu fassen fällt mir unglaublich schwer, denn das Buch ist wirklich ungewöhnlich und besonders und eigentlich möchte ich nicht zu viel verraten. Ihr liebt es spannend, ihr liebt es düster, und ihr liebt tolle Charaktere, keine Trennung von schwarz und weiß, ungewöhnliche Fantasy, außergewöhnliche Welten und die ein oder andere blutigere Szene - dann ist "Nevernight" einfach perfekt für euch!

  (1)
Tags: assassinenorde, assassini, ausbildung, die prüfun, dunkelinn, fußnoten, herr freundlich, jay kristoff, katze, lebendige schatten, mercurio, mia, mia corvere, mit schatten spreche, nevernight, rache, rote kirch, schatten, schattenkatze, tric   (20)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

159 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 50 Rezensionen

fantasy, 4 sterne, nicastevens, spannend, nica stevens

Hüter der fünf Leben

Nica Stevens
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.03.2017
ISBN 9783551316042
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

135 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 13 Rezensionen

wikinger, zeitreise, jen, gin, island

Feuer und Wind

Larissa Brown , Susanne Gerold
Flexibler Einband: 750 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 14.10.2016
ISBN 9783736302310
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(374)

777 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 131 Rezensionen

liebe, elle kennedy, college, the deal, eishockey

The Deal – Reine Verhandlungssache

Elle Kennedy , Christina Kagerer
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.07.2016
ISBN 9783492308571
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(147)

328 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 55 Rezensionen

märchen, aschenkindel, halo summer, prinz, aschenputtel

Aschenkindel - Das wahre Märchen

Halo Summer
Flexibler Einband: 276 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 05.12.2016
ISBN 9783959671248
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: aschenkindel, aschenputtel, fee, halo summer, märchen, märchenadaption, prinz   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(216)

398 Bibliotheken, 9 Leser, 3 Gruppen, 56 Rezensionen

geister, london, fantasy, geisterjäger, jonathan stroud

Lockwood & Co. - Die Raunende Maske

Jonathan Stroud , ,
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei cbj, 19.10.2015
ISBN 9783570159637
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: agentur, anthony lockwood, die raunende maske, geister, geisterjagd, geisterlondon, george, holly, lockwood, lockwood & co, london, lucy, spuk   (13)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(398)

800 Bibliotheken, 16 Leser, 1 Gruppe, 20 Rezensionen

fantasy, feen, liebe, fee, plötzlich fee

Plötzlich Fee - Herbstnacht

Julie Kagawa ,
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Heyne, 12.10.2015
ISBN 9783453314467
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(141)

230 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 132 Rezensionen

fantasy, jugendbuch, aditi khorana, märchen, amrita am ende beginnt der anfang

Amrita. Am Ende beginnt der Anfang

Aditi Khorana , Peter Klöss
Fester Einband
Erschienen bei Dressler, 21.08.2017
ISBN 9783791500560
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Amrita ist die Prinzessin Shalingars und liebevoll behütet aufgewachsen. Doch auch in ihrem Leben kommt der Zeitpunkt, an dem sie ein Opfer bringen muss: Um ihr Reich zu retten, soll sie den tyrannischen Sikander heiraten. Dieser ist selbst König und dafür bekannt, sein eigenes Reich ständig zu erweitern, indem er andere unterwirft. Doch alles kommt anders als geplant und Sikander greift Shalingar trotz allem an - und Amrita bleibt nur die Flucht. Gemeinsam mit der Seherin Thala versucht sie, ihr Reich doch noch retten und die Vergangenheit zu ändern. Doch ist es überhaupt möglich, seine eigene Geschichte neu zu schreiben?

 

In "Amrita - Am Ende beginnt der Anfang" führt uns die Autorin in eine märchenhafte Welt aus tausendundeiner Nacht. Schon das Cover verspricht eine orientalische Märchengeschichte  und  der Inhalt kann diesem Versprechen gerecht werden.

 

Adithi Khorana hat einen ganz wunderbaren Schreibstil, der perfekt zu diesem Setting passt. Sie schreibt sehr märchenhaft und ausdrucksstark und wählt genau die richtigen Worte, um diesen Märchenzauber das ganze Buch durch aufrecht zu erhalten. Auch das Thema rund um die Vergangenheit finde ich wahnsinnig interessant: Nachdem Amrita viele schlimme Dinge mit ansehen musste, verspricht ihr Thala, dass es eine Möglichkeit gibt, diese ungeschehen zu machen. Doch wie weit muss sie dafür gehen? Was ist sie bereit für die Vergangenheit zu opfern? Die Thematik ist für ein Jugendbuch wirklich ungewöhnlich gewählt und hat mir unglaublich gut gefallen.

 

Trotz dieser tollen Idee und der orientalischen Atmosphäre konnte mich das Buch aber dennoch nicht komplett von sich überzeugen. Denn während der Märchenzauber so gut rüberkommt, bleiben die einzelnen Gefühle leider auf der Strecke zurück. Alles geht super schnell: Neue große Liebe, neue beste Freundin, neuer mutiger Charakter - aber halt, wieso überhaupt? Was findet Amrita an dem Jungen eigentlich und wieso mag sie Thala überhaupt? Die einzelnen Beziehungen und Charaktereigenschaften kamen mir leider viel zu kurz und waren dadurch für meinen Geschmack nicht authentisch genug.

 

Ähnlich ging es mir mit der Spannung, denn obwohl eigentlich viel passierte, kam diese dennoch nicht so richtig auf und einige Szenen blieben recht unspektakulär. Vielleicht liegt es an den fehlenden Emotionen, dass ich nicht mit Amrita mitfiebern konnte und so einige Längen entstanden.

 

Folglich war "Amrita" für mich ein Buch mit Höhen und Tiefen. Die wunderbare Atmosphäre und die tolle Idee konnten die fehlende Charaktertiefe und einige Längen leider nicht komplett wett machen. Insgesamt war die Geschichte aber dennoch schön, hatte ein tolles Ende und ist, so unglaublich es auch klingen mag, ein Einzelband, der zwar nicht glänzen, aber trotzdem gut unterhalten kann.

  (2)
Tags: 1001 nacht, adithi khorana, amrita, amrita am ende beginnt der anfang, geschichte ändern, orient, orientalisch, seherin, thala, verganenheit, vergangenheit ändern   (11)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(181)

564 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 91 Rezensionen

götter, liebe, fantasy, kampf, titanen

Erwachen des Lichts

Jennifer L. Armentrout , Barbara Röhl
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 12.06.2017
ISBN 9783959670968
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

79 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

liebe, monica murphy, sommerflirt, rezensionsexemplar, new adult

Fair Game - Lucy & Gabriel

Monica Murphy , Nicole Hölsken
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Heyne, 10.07.2017
ISBN 9783453421530
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags: arm reich, college, fair game, gabriel, lucy, lucy & gabriel, monica murphy, sommer, sommerflirt, sommerliebe   (10)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(153)

334 Bibliotheken, 26 Leser, 1 Gruppe, 89 Rezensionen

rassismus, angie thomas, the hate u give, jugendbuch, thug

The Hate U Give

Angie Thomas , Henriette Zeltner
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei cbt, 24.07.2017
ISBN 9783570164822
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: angie thomas, diskriminierung, erschossen, gangmitglied, gewalt, hautfarbe, khalil, polizeigewalt, polizist, rassismus, starr, the hate u give, thug, thug life   (14)
 
716 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks