krissysch

krissyschs Bibliothek

664 Bücher, 130 Rezensionen

Zu krissyschs Profil
Filtern nach
664 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(541)

1.121 Bibliotheken, 13 Leser, 3 Gruppen, 72 Rezensionen

raumschiff, dystopie, godspeed, jugendbuch, liebe

Godspeed - Die Reise beginnt

Beth Revis , Simone Wiemken
Buch: 448 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.09.2013
ISBN 9783841502513
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

41 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

mars, science fiction, dystopie, pierce brown, mythologie

Red Rising

Pierce Brown ,
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.09.2015
ISBN 9783453534414
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(107)

266 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 23 Rezensionen

gestaltwandler, steve, vampir, kylie, vampire

Shadow Falls - After Dark - Im Dunkel der Nacht

C.C. Hunter , Tanja Hamer
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 25.02.2016
ISBN 9783841422460
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(121)

280 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 24 Rezensionen

shadow falls camp, jugendbuch, übernatürlich, c. c. hunter, steve

Shadow Falls - After Dark - Unter dem Nachthimmel

C.C. Hunter ,
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 22.10.2015
ISBN 9783841422347
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(188)

427 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 44 Rezensionen

fantasy, shadow falls, vampire, werwölfe, gestaltwandler

Shadow Falls - After Dark: Im Sternenlicht

C.C. Hunter ,
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 23.07.2015
ISBN 9783841422330
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(218)

447 Bibliotheken, 3 Leser, 11 Gruppen, 37 Rezensionen

dystopie, mond, weltuntergang, jugendbuch, familie

Die Welt, wie wir sie kannten

Susan Beth Pfeffer , Annette von der Weppen
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 25.09.2012
ISBN 9783551312037
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

122 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

kurzgeschichten, essays, marina keegan, liebe, yale

Das Gegenteil von Einsamkeit

Marina Keegan , Brigitte Jakobeit
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 27.04.2016
ISBN 9783596032426
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

36 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

selbstmord, australien, rassismus, ausgrenzung, rassissmus

Wer hat Angst vor Jasper Jones?

Craig Silvey , Bettina Münch , any.way , Barbara Hanke
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.07.2014
ISBN 9783499216978
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

160 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Ewiglich die Liebe

Brodi Ashton , Rasha Khayat , Sebastian Blum , Kerstin Schürmann
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.07.2015
ISBN 9783841502766
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(216)

443 Bibliotheken, 6 Leser, 3 Gruppen, 19 Rezensionen

liebe, fantasy, unterwelt, labyrinth, oberwelt

Ewiglich die Hoffnung

Brodi Ashton , Kerstin Schürmann , Klaus Timmermann , Ulrike Wasel
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.06.2014
ISBN 9783841502759
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(388)

818 Bibliotheken, 15 Leser, 5 Gruppen, 46 Rezensionen

liebe, fantasy, mythologie, griechische mythologie, unsterblichkeit

Ewiglich die Sehnsucht

Brodi Ashton , , ,
Buch: 384 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.11.2013
ISBN 9783841502742
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(195)

546 Bibliotheken, 27 Leser, 3 Gruppen, 99 Rezensionen

fae, fantasy, das reich der sieben höfe, liebe, sarah j. maas

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Sarah J. Maas , Alexandra Ernst
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 10.02.2017
ISBN 9783423761635
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: acomaf, das reich der sieben höfe, das reich der sieben höfe - dornen und rosen, die schöne und das biest, dornen und rosen, fae, feyre, frühlingshof, lucien, märchenadaption, prythian, sarah j. maas, tamlin, wolf   (14)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

136 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 18 Rezensionen

rhiannon thomas, märchenadaption, dornröschenschlaf, a wicked thing, drachen

Ewig - Wenn Liebe erwacht

Rhiannon Thomas , Michaela Kolodziejcok
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 23.02.2017
ISBN 9783737354691
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: aurora, celestine, dornröschen, dornröschen adaption, dornröschenschlaf, drachen, erlösender kuss, ewig, ewig - wenn liebe erwacht, finnegan, fluch, hundertjähriger schlaf, kuss der wahren liebe, märchenadaption, rhiannon thomas, rodric, spindel, tristan, verflucht   (19)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(94)

221 Bibliotheken, 18 Leser, 1 Gruppe, 87 Rezensionen

alexander der große, fantasy, magie, makedonien, jugendbuch

Schattenkrone - Royal Blood

Eleanor Herman , Christine Strüh , Anna Julia Strüh
Fester Einband: 592 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 23.02.2017
ISBN 9783841422309
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Der Kronprinz Alexander hat es nicht leicht: Im Schatten seines Vaters wartet er auf die Gelegenheit, seine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und sich zu behaupten. Doch am Hof lauern Intrigen, Spione und viele Gefahren, die es ihm schwer machen, sich zu beweisen. Bis Kat ankommt und ihm unterstützend zu Seite steht. Doch auch Kat hat ihre Geheimnisse: Unter dem Vorwand, mit ihrem Freund und Ziehbruder Jacob gekommen zu sein, um diesen bei einem gefährlichen Turnier anzufeuern, hat sie ihre eigenen Pläne geschmiedet. Und auch Cyn, Alex Stiefschwester, schmiedet heimlich Pläne und versucht ebenfalls, an die Macht zu kommen..  Wem kann Alex noch trauen?

 

Ich muss gestehen, dass ich bei diesem Buch total hin und hergerissen bin. Einerseits gibt es total viele Dinge, die mir richtig gut gefallen, andererseits hat mich auch einiges gestört.

 

Zuerst einmal zum Positiven. Die Geschichte ist richtig toll, sehr vielfältig und es passiert einiges. Die Kapitel folgen immer verschiedenen Personen (Alex, Kat, Zo, Cyn und Jacob), sodass man einen richtigen Rundum-Blick bekommt und vieles erfährt. Es gibt hin und wieder auch mal Zeitsprünge, sodass sich nicht zu lange an einer Sache aufgehalten wird, was mir ebenfalls richtig gut gefallen hat.  Hinzu kommt die Tatsache, dass die Geschichte in der Antike spielt und einen Hauch von Magie hat. Dadurch, dass es so viele Hauptcharaktere gibt und man aus so vielen Sichten Dinge erfährt, wird die ganze Handlung richtig groß und irgendwie episch. Das konnte mich total begeistern und war toll zu lesen.

 

Auch die Handlung an sich hat mir gut gefallen. Man merkt beim Lesen richtig, wie gut sich die Autorin mit der Geschichte und Alexander dem Großen auskennt, sodass sie vieles von ihrem Wissen mit in ihr Buch packen konnte. Der Schreibstil war anfangs für mich etwas holprig und ungewohnt (besonders da in der Gegenwartsform geschrieben wurde), man gewöhnt sich aber schnell daran.

 

Durch die vielen Charaktere und die viele Handlung kommt aber auch das Negative mit sich: Die Charaktere selbst. Viele davon sind leider viel zu blass beschrieben, austauschbar und nicht gut ausgearbeitet. Es gibt richtig gute Ansätze, die aber einfach nicht weiter verfolgt wurden, weil der Fokus auf anderen Stellen lag. Dadurch konnte man sich leider weder in die Charaktere hineinversetzen noch mit ihnen mitfühlen. Hinzu kam, dass viele ihrer Entscheidungen nicht nachvollziehbar waren, sie keine richtig ausgeprägten Charaktereigenschaften hatten und dadurch einige von ihnen (für mich besonders Zo) sogar überflüssig waren. Sie blieben für mich fast alle ziemlich blasse Hüllen und hier ging meiner Meinung nach leider einiges an Potential verloren.

Hinzu kam, dass es eine Vielzahl an Nebenfiguren gab, die alle nur kurz auftauchten und oft sehr komplizierte Namen und Verbindungen untereinander hatten. Hier hätte ich mir wirklich ein Personenregister oder einen Stammbaum gewünscht!

 

Insgesamt bin ich daher wirklich zwiegespalten, denn die Handlung, die ganze Welt, die Idee, das konnte mich alles wirklich begeistern. Dafür waren die einzelnen Charaktere aber umso enttäuschender und konnten mich leider gar nicht überzeugen. Insgesamt gebe ich daher 3 Sterne für dieses Buch und möchte den nächsten Band auch noch lesen, denn ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass die Autorin bei ihren Charakteren dazulernt - und dann könnte das Buch richtig richtig gut werden.

  (1)
Tags: alex, alexander der große, cyn, eleanor herman, erdblut, griechenland, heph, kat, makedonien, royal blood, schattenkrone, schlangenblut, zo   (13)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(316)

664 Bibliotheken, 9 Leser, 3 Gruppen, 51 Rezensionen

jennifer l. armentrout, dämonentochter, fantasy, alex, aiden

Dämonentochter - Verbotener Kuss

Jennifer L. Armentrout , Barbara Röhl
Flexibler Einband: 430 Seiten
Erschienen bei cbt, 10.03.2014
ISBN 9783570380437
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: aiden, alex, apollyon, daimon, daimonen, dämonentochter, dämonentochter - verbotener kuss, jennifer l. armentrout, orakel, seth, verbotener kuss   (11)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(301)

627 Bibliotheken, 28 Leser, 1 Gruppe, 194 Rezensionen

liebe, erin watt, paper princess, new adult, erotik

Paper Princess

Erin Watt , Lene Kubis
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2017
ISBN 9783492060714
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Nach dem Tod ihrer Mutter versucht Ella auf sich allein gestellt klar zu kommen, um nicht in einem Heim wohnen zu müssen: mit gefälschter Unterschrift hat sie sich in einer Schule angemeldet, um ihren Abschluss zu machen und sie geht nebenbei mit falschen Ausweis strippen, um die Schule und ihre Wohnung finanzieren zu können. Alles scheint gut zu laufen, bis auf einmal der reiche Callum Royal vor ihr steht und behauptet, ihr Vormund zu sein. Er nimmt sie mit auf riesiges Anwesen und will ihr dort, im Sinne ihres verstorbenen Vaters, ein gutes Leben bieten. Das klingt für Ella ziemlich verlockend, doch es gibt da noch ein Problem: Callum hat fünf Söhne, die nicht nur ziemlich gut aussehen, sondern Ella auch mit allen Mitteln wieder aus dem Haus vertreiben wollen..

 

Eine New Adult Geschichte, die von Cinderella inspiriert wurde? Da bin ich natürlich sofort dabei! Und so durfte "Paper Princess" bei mir einziehen und sofort verschlungen werden.

Tatsächlich habe ich die Geschichte wirklich verschlungen, weil sie sich so wunderbar lesen ließ und ich unbedingt wissen wollte, wie es weitergeht. Das Autorenduo, das hinter dem Namen Erin Watt steckt, hat einen tollen, leichten Schreibstil, sodass die Seiten nur so dahinfliegen und man das Buch auch prima zwischendurch lesen kann.

 

Wie schon der Klappentext vermuten lässt, hat das Buch einige Klischees und man darf keine anspruchsvolle Geschichte erwarten. Vielmehr wird man hier einfach gut unterhalten und die Geschichte ist, trotz einiger ernsteren Probleme, insgesamt eher leichtere Kost. Das macht aber überhaupt nichts, denn das Buch hat bei mir seinen Zweck vollkommen erfüllt, konnte mich toll unterhalten und hat mir insgesamt wirklich gut gefallen.

 

Besonders schön fand ich dabei die aufgegriffene Armes-Mädchen wird-Prinzessin-Thematik. Ein armes Mädchen wird plötzlich in die Welt der Reichen hineingeworfen und mit ganz neuen Problemen konfrontiert. Zwar wird Ella nicht wie im Märchen zur Prinzessin, gehört aber plötzlich zu einer schwerreichen Elite-Familie und muss feststellen, dass das Leben dort nicht so leicht ist, wie man vermuten könnte. Diese Thematik fand ich richtig gut umgesetzt und konnte mich sehr überzeugen.

 

Ein weiterer Pluspunkt waren definitiv die erotischen Szenen, die eher gering ausgefallen sind und tatsächlich im Hintergrund standen. Ich bin kein allzu großer Fan von zu viel Erotik in Büchern und war sehr erleichtert, dass hier eher die Geschichte und Ellas Beziehung zu den einzelnen Brüdern im Vordergrund steht, ohne dabei super explizit zu werden.

 

Mein einziger Kritikpunkt betrifft das Ende des Buches. Für mich war die Geschichte eigentlich schon so gut wie abgeschlossen und hätte gerne so enden können, als es nochmal eine ganz überraschende und für mich sehr skurrile Wendung gab. Durch diese soll wohl eine neue Problematik geschaffen werden, um die sich dann der zweite Band drehen kann. Es kam mir so vor, als wäre den beiden Autorinnen kurz vorm Ende noch eingefallen, dass sich Trilogien ja so gut verkaufen, und dass sie gleich nochmal für ein bisschen Stoff für die nachfolgenden Bände sorgen müssen, ganz egal wie abstrus dieser dann ist. Denn für mich hat diese Wendung leider nicht wirklich in die Geschichte hineingepasst, war sehr eigenartig und vor allem unnötig. Ich hätte mir viel mehr gewünscht, dass man es einfach so gelassen hätte und nicht unnötige und unrealistische Probleme hinzugedichtet hätte, um noch mehr Bücher schreiben zu können. Daher gibt es insgesamt von mir leider nur 4 Sterne für diese tolle, unterhaltsame Geschichte, die mich insgesamt überzeugen konnte.

  (1)
Tags: cinderella new adult, die versuchung, easton, ell, ella, erbe, erbin, erin watt, mr. royal, paper princess, paper princess - die versuchung, plötzlich prinzessin, plötzlich reich, reef, royal   (15)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(143)

485 Bibliotheken, 33 Leser, 1 Gruppe, 82 Rezensionen

rat der neun, veronica roth, jugendbuch, galaxie, gezeichnet

Rat der Neun - Gezeichnet

Veronica Roth , Petra Koob-Pawis , Michaela Link
Fester Einband: 600 Seiten
Erschienen bei cbt, 17.01.2017
ISBN 9783570164983
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags: akos, cyra, gezeichnet, lebensgabe, orakel, rat der neun, rat der neun - gezeichnet, ryzek, schicksal, veronica roth, weltraum   (11)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

80 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

liebe, jennyhan, verlieben, hanser, lara-jean

P.S. I still love you

Jenny Han , Birgitt Kollmann
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 30.01.2017
ISBN 9783446254800
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(373)

695 Bibliotheken, 8 Leser, 4 Gruppen, 13 Rezensionen

lucas, gestaltwandler, vampire, hexen, fantasy

Shadow Falls Camp - Erwählt in tiefster Nacht

C.C. Hunter , Tanja Hamer
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 23.04.2015
ISBN 9783596198153
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(529)

941 Bibliotheken, 10 Leser, 4 Gruppen, 13 Rezensionen

shadow falls camp, kylie, vampire, hexen, derek

Shadow Falls Camp - Entführt in der Dämmerung

C.C. Hunter , Tanja Hamer
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 11.12.2014
ISBN 9783596190478
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: c.c. hunter, entführt in der dämmerung, shadow falls camp   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(618)

1.073 Bibliotheken, 9 Leser, 4 Gruppen, 27 Rezensionen

shadow falls camp, kylie, vampire, gestaltwandler, erwacht im morgengrauen

Shadow Falls Camp - Erwacht im Morgengrauen

C.C. Hunter , Tanja Hamer
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 23.10.2014
ISBN 9783596190461
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: c.c. hunter, della, derek, erwacht im morgengrauen, fee, geist, geister sehen, hexe, kylie, lucas, miranda, shadow falls camp, übernatürliches camp, vampir, werwolf   (15)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(882)

1.535 Bibliotheken, 14 Leser, 6 Gruppen, 78 Rezensionen

liebe, fantasy, shadow falls camp, gestaltwandler, freundschaft

Shadow Falls Camp - Verfolgt im Mondlicht

C.C. Hunter , Tanja Hamer
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 25.07.2013
ISBN 9783841421562
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(549)

972 Bibliotheken, 11 Leser, 2 Gruppen, 56 Rezensionen

shadow falls camp, vampire, gestaltwandler, fantasy, camp

Shadow Falls Camp - Geboren um Mitternacht

C.C. Hunter , Tanja Hamer
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 21.08.2014
ISBN 9783596190454
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: c.c. hunter, della, derek, fee, geboren um mitternacht, gestaltwandler, hexe, holiday, kylie, lucas, miranda, shadow falls, shadow falls camp, sommercamp, übernatürlich, übernatürliches camp, vampir, werwolf   (18)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

229 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

lauren kate, engelslicht, engel, luce, luce und daniel

Engelslicht

Lauren Kate , Doreen Bär
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.07.2015
ISBN 9783453316669
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(508)

997 Bibliotheken, 16 Leser, 1 Gruppe, 75 Rezensionen

märchen, cinder, cress, rapunzel, cyborg

Wie Sterne so golden

Marissa Meyer , Astrid Becker
Fester Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 26.09.2014
ISBN 9783551582881
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
664 Ergebnisse