kruelles Bibliothek

91 Bücher, 17 Rezensionen

Zu kruelles Profil
Filtern nach
91 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(763)

1.266 Bibliotheken, 31 Leser, 0 Gruppen, 256 Rezensionen

"liebe":w=22,"laura kneidl":w=22,"new-adult":w=16,"verliere mich nicht":w=14,"freundschaft":w=8,"angst":w=8,"missbrauch":w=8,"sage":w=8,"luca":w=7,"liebesroman":w=6,"lyx":w=6,"trennung":w=5,"love":w=5,"nevada":w=5,"vergangenheit":w=4

Verliere mich. Nicht.

Laura Kneidl
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.01.2018
ISBN 9783736305496
Genre: Liebesromane

Rezension:

Wahnsinns-Geschichte! Ich habe das Buch förmlich inhaliert (und mich gefragt, warum ich bloß so eine schlechte Genießerin sein muss). Ich hätte es innerhalb weniger Stunden in einem Rutsch durchgelesen, wäre die Leserunde nicht gewesen. Es hat mich viel Willenskraft gekostet, zwischendurch zu pausieren.


Die Geschichte hat mich genau wie im ersten Teil mitgerissen. Ich wurde nach dem fiesen Cliffhanger gleich wieder abgeholt und habe in den paar Stunden so viele Gefühle durchlebt! Es war teilweise nervenaufreibend und an manchen Stellen anstrengend, aber auf eine gute Art und Weise. Eine gute Geschichte muss einem die Nerven aufreiben. Sie muss den Leser nicht nur berühren, sondern wie ein Sturm über ihn hinweg fegen und ihn verwüsten. Sie muss echt sein, emotional, intensiv. Ich war mit Sage zusammen traurig und verzweifelt, habe mich mit ihr gemeinsam verlassen gefühlt, war mit ihr aufgeregt und hatte ihre Schmetterlinge in meinem Bauch. All das hat Laura Kneidl erreicht. Und wie? Indem sie eine authentische Geschichte erzählt hat. Die Settings waren wunderbar schlicht und einfach. Mehr hat es gar nicht gebraucht, denn der Reiz der Geschichte lag darin, dass sie wie aus dem Leben gegriffen war.


Die Charaktere haben mich komplett überzeugt, weil sie durchweg echt und sympathisch waren und nachvollziehbar gehandelt haben. Von Sage und Luca über April und Megan bis hin zu Collin und den anderen Jungs. Die Nebencharaktere sind absolut liebevoll gezeichnet und ich hätte nicht schlecht Lust gehabt, mehr über sie zu erfahren. Das finde ich beeindruckend, weil ich oft genug Nebencharaktere eher als Ballast sehe oder sie zumindest als langweilig empfinde.


Leider konnte mich das Buch schlussendlich nicht in allen Punkten überzeugen. Der erste Teil hat in mir die Erwartung geweckt, dass Sage nach dem Rückfall intensiv an der Überwindung ihrer Probleme arbeiten würde. Dazu hätte aber gehört, dass sie sich mit ihrem und mit ihrer Familie auseinandersetzt – und zwar länger als nur eineinhalb Kapitel. Eine solche Vorgeschichte kann man nicht in wenigen Seiten auflösen. Ich habe die ganze Zeit darauf gewartet und es gab ja auch so viele Möglichkeiten - Szenen zwischen Luca und Sage. Klar, waren diese Szenen spannend, intensiv und natürlich auch wichtig für die Entwicklung ihrer Beziehung. Aber man hätte mit Sicherheit die eine oder andere einsparen können. Oder das Buch hätte etwas länger sein müssen. Naja, wenn es nach mir geht, hätte es auch gerne ein Dreiteiler sein dürfen, ich wäre dabei gewesen.


Alles in Allem: Wer auf authentische und aufregende New Adult Geschichten steht, wird an diesem Zweiteiler auf jeden Fall seine Freude haben.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(258)

739 Bibliotheken, 13 Leser, 1 Gruppe, 144 Rezensionen

"fantasy":w=17,"magie":w=16,"liebe":w=13,"worte":w=12,"amy harmon":w=11,"stumm":w=9,"adler":w=8,"lark":w=8,"tiras":w=8,"könig":w=7,"bird and sword":w=7,"krieg":w=6,"jeru":w=5,"volgar":w=5,"fluch":w=4

Bird and Sword

Amy Harmon , Corinna Wieja
Flexibler Einband: 398 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.10.2017
ISBN 9783736305489
Genre: Fantasy

Rezension:

Zum Inhalt

Kurz vor ihrer Hinrichtung durch den König Jerus spricht Larks Mutter einen Fluch aus: „Still Tochter. Bleib am Leben.“ Sie nimmt ihrer kleinen Tochter die Stimme, um sie zu beschützen, denn Larks Stimme hat eine Macht, die auch sie sonst das Leben kosten könnte. So wächst diese fortan bei ihrem Vater auf wie in einem goldenen Käfig, bis eines Tages König Tiras erscheint. Jeru führt Krieg gegen die Vogelmenschen, die man Volgar nennt, doch Larks Vater hat keine Männer zur Unterstützung entsandt. Aus diesem Grund nimmt der König Lark als Pfand mit nach Jeru City. Wird die Burg des Königs nur ein weiteres Gefängnis sein oder rückt die Freiheit für Lark in erreichbare Nähe? 


Mein Eindruck

Das Cover war für mich gleich ein Hingucker. Es bot ein stimmiges Gesamtbild - die metallischen Farben, das Mädchen, das wie eine Prinzessin aussieht, die Federn im Hintergrund – alles passte schon wunderbar zum Titel. Dann erfuhr ich, dass die Protagonistin Lark heißt, bei ihrem Vater wie in einem goldenen Käfig aufwächst und nicht mehr „singen“ kann, und ich war angefixt. Ich liebe es, wenn Autoren „detailverliebt“ sind und zu diesem Zeitpunkt dachte ich, es könnte sich lohnen - und das hat es ja dann auch. 

Bisher kannte ich Amy Harmon nicht. Aber dass Liebesromane ihre Spezialität sind, habe ich mir beim Lesen von Bird & Sword schon fast gedacht. Sie liefert uns mit dem ersten Band des Zweiteilers eine spannende Liebesgeschichte. Dass Harmon mit diesem Buch zum ersten Mal einen Fuß ins Fantasy-Genre setzt, merkt man allerdings auch. Sie hatte große Ambitionen und hat sich viel Mühe gegeben, eine stimmige, umfangreiche und authentische Fantasiewelt zu kreieren. Aber dann hat sie eben den Fokus doch auf das gelegt, was sie am besten kann: die Liebesgeschichte zwischen Lark und König Tiras. Dass die Fantasiewelt dabei schließlich zu kurz kommt, ist zwar schade, aber wenn man auf Romantasy steht, tut das der Unterhaltsamkeit keinen Abbruch. 

„Die Vögel rufen ‚Fliegen, fliegen!‘ und die Blätter winken sie voran, entfalten sich und flüstern: ‚Wachsen, wachsen!‘“

Harmon hat eine spannende Welt erschaffen, in der Wörter die Seele aller Dinge und Lebewesen sind. Die Schöpfungsgeschichte um den Gott der Wörter zieht den Leser zu Beginn des Buches in die Geschichte und macht Lust auf mehr. Man möchte wissen, wie die Story für die Begabten ausgeht, die im Königreich Jeru verfolgt werden. Wird Lark sich endlich aus ihrem alten Leben befreien können? Und wird sie vielleicht sogar ihre Stimme wiederfinden? 

Es ist nicht nur die Gesamtheit der erschaffenen Fantasiewelt, sondern auch die kleinen Details, die einem beim Lesen auffallen und über die man sich freut. Es ist z.B. eine schöne Vorstellung, dass der Körper in einer bestimmten Frequenz summt und man ihn mit dem eigenen Summen bei der Heilung unterstützen kann. Das habe ich bisher noch nie gelesen. 


Harmons Protagonisten gefallen mir ganz gut. Es ist nichts wirklich Neues, Frisches dabei, aber es reicht, um eine Verbindung zu ihnen aufzubauen. Leider haben die Bösewichte der Geschichte nicht wirklich Tiefe; sie sind einfach nur böse. Das wirkt dann doch etwas lieblos. 

Man schwankt bei der Protagonistin stark zwischen Mitgefühl und Unverständnis. Dieses Mädchen kennt nichts anderes als die Gefangenschaft und die Einsamkeit in ihrem goldenen Käfig. Aber ab und zu fragt man sich doch, ob sie nicht etwas zu naiv ist und ob sie nicht stärker sein sollte und sich noch mehr wehren sollte. Dennoch habe mit ihr mitfühlen, -fiebern und -leiden können. Harmons Charaktere können rätselhaft sein, sodass man sie kaum einschätzen kann. Sie können sehr ambivalente Gefühle im Leser hervorrufen. Die drei wichtigsten Charaktere der Geschichte erleben einen spürbaren Wandel. Ein paar Pluspunkte für die Charakterzeichnung, die ansonsten nicht herausragend ist. 

Boojohni, Larks einziger wahrer Freund, ist übrigens der heimliche Held der Geschichte, immer hoffnungsvoll, positiv, treu und weise. Leider wurde ihm viel zu wenig Beachtung geschenkt, sowohl von den Charakteren der Geschichte als auch von der Autorin. Obwohl er so ein vielversprechender Charakter ist, wurde er nur sehr oberflächlich beschrieben und hätte fast genauso gut auch weggelassen werden können. Sehr schade. 


Zu Beginn war ich der Meinung, dass der Schreibstil an manchen Stellen ordentlich schwächelt. Harmon hat sich wirklich was vorgenommen, indem sie Wörter als Aufhänger ihrer ganzen Geschichte genommen hat, denn umso wichtiger sind Wörter und Sprache nun mal. 

Leider fehlte mir die Beständigkeit im Schreibstil und darunter litt zum Teil auch die Authentizität der Geschichte. Harmon schreibt zwar lebendig, bezaubernd, ab und zu richtig poetisch und voller Bilder, lässt aber hin und wieder auch einfach (sprachliche) Chancen verstreichen. Oder es liegt womöglich auch einfach an der Übersetzung, denn manche Formulierungen haben mich wirklich enttäuscht. Im Verlauf der Geschichte habe ich mich dann entweder an den Sprachstil gewöhnt oder es ist tatsächlich besser geworden. 

Harmon provoziert immer wieder eigene Interpretationen des Lesers, indem sie sich weitere Beschreibungen, Ausführungen und Antworten spart. Das fand ich mitunter sogar raffiniert und spannend zu beobachten. Die Geschichte wirft viele Fragen auf und regt dadurch zum Rätseln und – wie ich es gerne mache – Herumspinnen an. Meine Verdachtsmomente kann ich jetzt im Nachhinein alle gar nicht mehr aufzählen. Man wird auch hin und wieder auf eine falsche Fährte geführt und erlebt dann ein paar "Überraschungen". 

Leider möchte man als Leser dann doch gerne über die eine oder andere rätselhafte Situation aufgeklärt werden. Auch hätte Harmon gut und gerne mehr über die Gedanken, Gefühle und Beweggründe der Charaktere schreiben dürfen, um ihnen noch mehr Tiefe zu geben. 


Mein Fazit

Abschließend kann ich sagen, ich habe mich gut unterhalten gefühlt. Liebesgeschichten – kann die Frau. Die Charaktere empfand ich überwiegend als angenehm. Was den Fantasy-Part angeht hatte Harmon große Ambitionen, ausgereift ist aber anders. Ich freue mich trotz einiger Kritikpunkte sehr auf den zweiten Teil, denn ich bin gespannt auf Harmons Entwicklung. Und ich hoffe dennoch, dass dieser Zweiteiler nicht ihr einziger Ausflug ins Fantasy-Genre bleibt. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(236)

558 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 109 Rezensionen

"drachen":w=17,"fantasy":w=11,"iskari":w=10,"kristen ciccarelli":w=7,"liebe":w=5,"asha":w=4,"torwin":w=4,"verrat":w=3,"heyne":w=3,"iskari - der sturm naht":w=3,"roman":w=2,"krieg":w=2,"flucht":w=2,"romantik":w=2,"geschichten":w=2

Iskari - Der Sturm naht

Kristen Ciccarelli , Astrid Finke
Fester Einband
Erschienen bei Heyne, 02.10.2017
ISBN 9783453271234
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: drachen, königreich, krieg, liebe, macht, märchen, religion, sagen, verrat   (9)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(907)

1.943 Bibliotheken, 63 Leser, 3 Gruppen, 344 Rezensionen

"fantasy":w=32,"prinz":w=28,"prinzessin":w=27,"liebe":w=22,"attentäter":w=22,"der kuss der lüge":w=21,"mary e. pearson":w=18,"flucht":w=15,"die chroniken der verbliebenen":w=14,"jugendbuch":w=10,"gabe":w=9,"lia":w=9,"rafe":w=9,"kaden":w=9,"hochzeit":w=7

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Mary E. Pearson ,
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei ONE, 16.02.2017
ISBN 9783846600368
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(920)

1.637 Bibliotheken, 21 Leser, 11 Gruppen, 157 Rezensionen

"liebe":w=71,"fantasy":w=62,"kjer":w=45,"heilerin":w=38,"mordan":w=36,"entführung":w=31,"lijanas":w=29,"krieger":w=23,"seelenhexe":w=22,"lynn raven":w=20,"jugendbuch":w=18,"blutwolf":w=14,"high fantasy":w=13,"nivard":w=12,"ahmeer":w=11

Der Kuss des Kjer

Lynn Raven
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.06.2010
ISBN 9783570304891
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

51 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

anziehung, aufsicht, cam, camp, campspiele, feriencam, flirt, fußball, humor, jugendbuch, liebe, liebesgeschichte, liebesroman, london, new adult

Was sich neckt, das liebt sich... meistens

Anna Katmore
Flexibler Einband: 458 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 27.07.2016
ISBN 9781535321518
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

74 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

"fußball":w=3,"liebe":w=2,"anna katmore":w=2,"ryan hunter":w=2,"freundschaft":w=1,"mutter":w=1,"mädchen":w=1,"hass":w=1,"gefühle":w=1,"eifersucht":w=1,"lügen":w=1,"love":w=1,"sommer":w=1,"tagebuch":w=1,"streit":w=1

Teamwechsel

Anna Katmore
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 01.08.2016
ISBN 9783959913805
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

95 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

anna katmore, familie, freunde, freundschaft, fußball, gemein, grover beach, grover beach team, hass, jugendbuch, kunst, liebe, sam, tony, zeichnen

Katastrophe mit Kirschgeschmack

Anna Katmore
Flexibler Einband: 250 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 16.07.2014
ISBN 9781500522896
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(472)

940 Bibliotheken, 23 Leser, 1 Gruppe, 148 Rezensionen

"fantasy":w=21,"liebe":w=14,"attentäter":w=8,"prinzessin":w=7,"jugendbuch":w=6,"prinz":w=6,"gabe":w=6,"spannung":w=5,"verrat":w=5,"mary e. pearson":w=5,"venda":w=5,"lia":w=4,"rafe":w=4,"kaden":w=4,"die chroniken der verbliebenen":w=4

Die Chroniken der Verbliebenen - Das Herz des Verräters

Mary E. Pearson , Barbara Imgrund
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei ONE, 26.05.2017
ISBN 9783846600429
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

18 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

buchreihe, einfühlsamer roman, emma s. rose, gegensätze, liebesgeschichte, liebesgeschichten, new adult, parkour, weil ich dir traue, young adult, youtuber

Weil ich dir traue

Emma S. Rose
E-Buch Text: 385 Seiten
Erschienen bei null, 25.06.2017
ISBN B0739QQ8KN
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

46 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

"college":w=1,"new adult":w=1,"bad boy":w=1,"football":w=1,"hassliebe":w=1,"authismus":w=1,"emma smith":w=1,"quaterback":w=1,"streberin":w=1,"goodgirl":w=1,"i hate you, honey":w=1

I hate you, Honey

Emma Smith
E-Buch Text
Erschienen bei null, 31.05.2017
ISBN B071ZQTYDZ
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(588)

940 Bibliotheken, 37 Leser, 1 Gruppe, 147 Rezensionen

"thriller":w=25,"mord":w=14,"zug":w=13,"alkoholismus":w=9,"england":w=8,"london":w=8,"paula hawkins":w=8,"krimi":w=7,"lügen":w=7,"alkohol":w=6,"girl on the train":w=5,"sucht":w=4,"zugfahrt":w=4,"the girl on the train":w=4,"liebe":w=3

The Girl on the Train

Paula Hawkins
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Doubleday, 29.01.2015
ISBN 9780857522313
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(195)

485 Bibliotheken, 5 Leser, 8 Gruppen, 54 Rezensionen

"unsterblichkeit":w=21,"kai meyer":w=17,"fantasy":w=16,"alchemie":w=13,"alchimie":w=13,"liebe":w=11,"aura":w=11,"inzest":w=10,"stein der weisen":w=9,"alchimistin":w=9,"deutschland":w=8,"wien":w=7,"templer":w=7,"tempelritter":w=7,"gillian":w=6

Die Alchimistin

Kai Meyer
Flexibler Einband: 510 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 11.10.2011
ISBN 9783453471115
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags: alchemie, deutschland, kreuzritter, magie, stein der weisen, unsterblichkeit   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Ein Tag, der alles ändert

Barbara Longley
E-Buch Text: 372 Seiten
Erschienen bei AmazonCrossing, 07.07.2015
ISBN 9781503920026
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

anwalt, freundschaft, liebe, liebesgeschichten, selbstliebe, symbolik, unsichtbar

Herzblick

Nicole Neuberger
E-Buch Text: 203 Seiten
Erschienen bei null, 04.10.2014
ISBN B00O6PEU2E
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags: liebe, selbstliebe, symbolik   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.246)

2.375 Bibliotheken, 43 Leser, 4 Gruppen, 129 Rezensionen

"dystopie":w=47,"liebe":w=36,"ally condie":w=20,"jugendbuch":w=18,"cassia":w=13,"zukunft":w=12,"ky":w=12,"die auswahl":w=12,"freundschaft":w=9,"system":w=9,"cassia & ky":w=9,"rebellion":w=8,"gesellschaft":w=7,"fantasy":w=6,"paarung":w=4

Die Auswahl

Ally Condie
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 19.12.2012
ISBN 9783596188352
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: abenteuer, dystopie, freundschaft, gefühle, romantik, zukunft   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.507)

5.310 Bibliotheken, 69 Leser, 6 Gruppen, 286 Rezensionen

"liebe":w=125,"erotik":w=117,"sex":w=79,"ana":w=29,"bdsm":w=28,"christian":w=27,"shades of grey":w=27,"leidenschaft":w=24,"lust":w=21,"seattle":w=20,"grey":w=20,"christian grey":w=20,"sm":w=17,"eifersucht":w=16,"verlangen":w=16

Shades of Grey - Gefährliche Liebe

E. L. James , ,
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 05.09.2012
ISBN 9783442478965
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags: bdsm, erotik, gefühle, intrigen, liebe, millionäre, minderwertigkeitsgefühle, psychische erkrankung, romantik, sadismus   (10)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.720)

10.819 Bibliotheken, 121 Leser, 11 Gruppen, 586 Rezensionen

"erotik":w=214,"liebe":w=144,"sex":w=130,"bdsm":w=68,"sm":w=51,"ana":w=51,"shades of grey":w=44,"seattle":w=43,"christian":w=42,"verlangen":w=40,"grey":w=37,"leidenschaft":w=33,"dom":w=33,"sub":w=32,"christian grey":w=32

Shades of Grey - Geheimes Verlangen

E. L. James , Andrea Brandl , Sonja Hauser
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 09.07.2012
ISBN 9783442478958
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags: bdsm, erotik, liebe, millionär, psychische erkrankung   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(191)

318 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 18 Rezensionen

"fantasy":w=7,"katsa":w=4,"magie":w=3,"beschenkte":w=3,"liebe":w=2,"jugendbuch":w=2,"gabe":w=2,"bo":w=2,"kristin cashore":w=2,"die beschenkte":w=2,"lienid":w=2,"abenteuer":w=1,"geheimnis":w=1,"kampf":w=1,"romantik":w=1

Die Beschenkte

Kristin Cashore
E-Buch Text: 508 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 15.09.2010
ISBN 9783646921212
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: begabungen, fantasy, gabe, königreiche, magie   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(342)

782 Bibliotheken, 14 Leser, 1 Gruppe, 63 Rezensionen

"fantasy":w=15,"engel":w=14,"chimären":w=11,"laini taylor":w=11,"karou":w=10,"liebe":w=9,"jugendbuch":w=8,"krieg":w=8,"prag":w=8,"daughter of smoke and bone":w=8,"zwischen den welten":w=7,"chimäre":w=6,"akiva":w=6,"seraphim":w=5,"brimstone":w=5

Daughter Of Smoke And Bone

Laini Taylor
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 23.07.2015
ISBN 9783596191987
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: abenteuer, chimären, engel, fantasy, märchen, romantik, sagen   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(384)

737 Bibliotheken, 12 Leser, 7 Gruppen, 36 Rezensionen

"fantasy":w=25,"magie":w=22,"sonea":w=14,"gilde":w=10,"trudi canavan":w=7,"magier":w=6,"diebe":w=4,"flucht":w=3,"trilogie":w=3,"high fantasy":w=3,"teil 1":w=3,"rothen":w=3,"roman":w=2,"schule":w=2,"zauber":w=2

Die Rebellin

Trudi Canavan , Michaela Link
Flexibler Einband: 542 Seiten
Erschienen bei cbt, 01.09.2009
ISBN 9783570305911
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: arm und reich, ausbildung, diebe, gilde, intrigen, magi   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(743)

1.522 Bibliotheken, 91 Leser, 6 Gruppen, 120 Rezensionen

"schottland":w=38,"zeitreise":w=30,"liebe":w=25,"highlands":w=17,"outlander":w=17,"diana gabaldon":w=14,"historisch":w=10,"steinkreis":w=10,"historischer roman":w=8,"zeitreisen":w=7,"feuer und stein":w=7,"18. jahrhundert":w=6,"clans":w=6,"vergangenheit":w=5,"highland-saga":w=5

Outlander - Feuer und Stein

Diana Gabaldon , Barbara Schnell
Flexibler Einband: 1.136 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 04.05.2015
ISBN 9783426518021
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags: geheimnisse, hexenjagd, intrigen, schottische highlands, zeitreise   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

112 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

"kira gembri":w=2:wq=10,"wenn du dich traust":w=2:wq=1,"liebe":w=1:wq=37956,"humor":w=1:wq=11513,"jugendbuch":w=1:wq=10639,"drama":w=1:wq=4001,"romance":w=1:wq=2340,"therapie":w=1:wq=691,"lieblingsbuch":w=1:wq=602,"klinik":w=1:wq=384,"gefühlvoll":w=1:wq=320,"psychiater":w=1:wq=308,"handel":w=1:wq=304,"bad boy":w=1:wq=230,"tiefgründig":w=1:wq=219

Wenn du dich traust

Kira Gembri
E-Buch Text: 293 Seiten
Erschienen bei null, 30.09.2014
ISBN B00O379B6A
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Silbermagier

Dannika Dark
E-Buch Text: 344 Seiten
Erschienen bei AmazonCrossing, 16.09.2014
ISBN 9781477873397
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

81 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

bruderschaft, eine andere welt, elvira zeissler, elvira zeißler, fantasy, gedanken lesen, geheimbund, herzensglu, herzensglut, liebe, liebesgeschichten, okay, rubin, salomon, saphir

Stern der Macht - Herzensglut

Elvira Zeißler
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei BookRix GmbH & Co. KG, 10.02.2015
ISBN 9783736862876
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: eine andere welt, fantasy   (2)
 
91 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.