lareina

lareinas Bibliothek

438 Bücher, 6 Rezensionen

Zu lareinas Profil
Filtern nach
512 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

4 stars

Room: A Novel by Emma Donoghue (2011-05-18)

Emma Donoghue;
Flexibler Einband
Erschienen bei Back Bay Books; Reprint edition (2011-05-18), 01.01.1800
ISBN B017V8HAWE
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

134 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

kunst, zwillinge, jugendbuch, familie, liebe

Ich gebe dir die Sonne

Jandy Nelson , Catrin Frischer
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei cbt, 21.11.2016
ISBN 9783570164594
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

242 Bibliotheken, 25 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

liebe, pferde, dressurreiten, london, scheidung

Im Schatten das Licht

Jojo Moyes , Silke Jellinghaus
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 27.01.2017
ISBN 9783499267352
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags: cadre noir   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

32 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

märchen, freiheit, prinzen, bär, verzaubert

Schneeweiße Rose: Ein Wintermärchen

Jennifer Alice Jager
E-Buch Text
Erschienen bei null, 30.01.2017
ISBN B01MUGKRJL
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(105)

225 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 65 Rezensionen

tammara webber, schauspieler, liebe, schauspielerei, between the lines

Between the Lines: Wilde Gefühle

Tammara Webber , Anke Brockmeyer
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 10.03.2016
ISBN 9783956492891
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(131)

349 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 74 Rezensionen

liebe, vermont, marie force, familie, liebesroman

Alles, was du suchst

Marie Force , Tatjana Kruse
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 22.09.2016
ISBN 9783596036288
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

64 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

islam, graphic novel, sklaven, craig thompson, liebe

Habibi

Craig Thompson
Fester Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Reprodukt, 18.12.2015
ISBN 9783941099500
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

158 Bibliotheken, 20 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

dystopie, kernstaub, seele, fantasy, zeit

Kernstaub

Marie Graßhoff , Andrea Grautstück
Flexibler Einband: 980 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 01.06.2016
ISBN 9783959917018
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

massaker, journalismus, edition moderne, kriegsbericht, graphic novel

Bosnien

Joe Sacco
Flexibler Einband: 234 Seiten
Erschienen bei Edition Moderne, 01.08.2010
ISBN 9783037310694
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

japan, liebe, alltag, beziehungen, manga

Von der Natur des Menschen

Jiro Taniguchi , Ryuichiro Utsumi
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 22.10.2009
ISBN 9783551789761
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

89 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

Pearl - Liebe macht sterblich

Julie Heiland
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 24.05.2017
ISBN 9783841440174
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

21 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

Feuer und Feder

Kathy MacMillan , Julian Haefs , Carolin Liepins
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Beltz, J, 13.03.2017
ISBN 9783407747969
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

204 Bibliotheken, 12 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

wünsche, liebe, vergangenheit, reise, tod

Wir fliegen, wenn wir fallen

Ava Reed , Alexander Kopainski
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Ueberreuter Verlag , 17.02.2017
ISBN 9783764170721
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(97)

369 Bibliotheken, 22 Leser, 1 Gruppe, 76 Rezensionen

fantasy, der kuss der lüge, attentäter, prinz, lia

Die Chroniken der Verbliebenen / Der Kuss der Lüge

Mary E. Pearson ,
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 16.02.2017
ISBN 9783846600368
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

110 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Erwachen des Lichts

Jennifer L. Armentrout , Barbara Röhl
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 12.06.2017
ISBN 9783959670968
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

109 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

fairie, fairies, anschlag, elemente, akademie

Fairies - Kristallblau

Stefanie Diem
E-Buch Text: 340 Seiten
Erschienen bei Impress, 05.01.2017
ISBN 9783646603118
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

77 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

historischer roman, liebe, magdeburg, verrat, mittelalter

Die rote Löwin

Thomas Ziebula
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 13.01.2017
ISBN 9783404174768
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

379 Bibliotheken, 34 Leser, 1 Gruppe, 38 Rezensionen

jugendbuch, science fiction, galaxie, fantasy, rat der neun

Rat der Neun - Gezeichnet

Veronica Roth , Petra Koob-Pawis , Michaela Link
Fester Einband: 600 Seiten
Erschienen bei cbt, 17.01.2017
ISBN 9783570164983
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Rat Der Neun – Gezeichnet

Wahnsinn war also der Preis für die Sanftheit, die ihn zuvor veranlasst hatte, mich voller Mitleid und nicht voller Abscheu zu betrachten. Jemanden weiter zu lieben, für den es keine Hilfe mehr gab, keine Rettung - das konnte nichts anderes als Wahnsinn sein. s. 223

Der Fantasy –Zweiteiler Rat Der Neun wurde von Veronica Roth geschrieben. Der Band erschien im Januar 2017. Das Buch hat 596 Seiten, ist in vier größere Teile unterteilt und hat 42 Kapitel. Akos und Cyra wechseln zwischen den Kapiteln ab, allerdings wird Cyra aus der Ich-Perspektive erzählt und Akos aus der Dritten. 

Inhalt

Cyras Leben wird von Schmerzen bestimmt. Schmerzen zufügen an alle beliebigen Personen, aber auch an sich selbst: Es ist ihr Schicksal. Ihr Bruder, der tyrannische Herrscher ihres Volkes, fürchtet jedoch nichts so sehr, wie die Schmerzen selbst – also auch Cyra. Daher unterdrückt er sie und foltert sie auf seine Weise. Dabei vergisst er, wie unglaublich klug und talentiert Cyra ist und wie frei sie denken kann, wenn ihr eine Person zeigt, wie es geht. Genau diese Person tritt in ihr Leben. Akos, vom Schicksal an das feindliche Volk getrieben, steht plötzlich an der Seite von Cyra. Zusammen schaffen sie es, gemeinsam stärker und mutiger zu werden. Doch wo Vertrauen ist, kann Verrat noch viel zerschmetternder sein...

Meine Meinung

Veronica Roth gehörte mit ihrem Debüt lange zu meinen Lieblingsautoren, zudem gehört dieses Buch zu meinen Vorfreude Büchern 2017, daher kann ich euch sagen: meine Erwartungen waren riesig! Jetzt zu den guten News: das Buch konnte mich begeistern! :D
Eigentlich war ich Young Elites am lesen, doch als dieses Buch kam, konnte ich einfach nicht warten. Trotzdem dauerte es einige Tage, bis ich richtig reinkam. Es ist ein Buch mit dem man zuerst warm werden muss.  
Vorher habe ich geschrieben, dass Cyra aus der Ich- und Akos aus der Dritten- Perspektive geschrieben wird. Lustiger weise ist es mir das, das ganze Buch über nicht aufgefallen. Cyras Teile waren zwar angenehmer zu lesen und bei Akos dachte ich echt oft so, was wieso `er`? Aber die Geschichte war zu spannend, um wirklich Notiz davon zu nehmen. Was mich gleich weiter zum Schreibstil führt. Mir gefiel er wirklich gut. Er war sehr fesselnd und der Aufbau war gut, die Sätze nicht zu einfach gehalten und auch die überraschenden Wendungen, kamen gelungen rüber. Auch war es sehr schön, was sich Veronica Roth alles für Sachen überlegt hat. Die Schicksale und die Sprachen, ihre Worte und die Namen, wirklich unglaublich genial! Die ganze Welt die sie hier aufgebaut hat, ist beeindruckend. Das System und die Gedanken dahinter, gefielen mir sehr.
Die Charaktere sind zum anbeten. Nicht weil mir jeder sympathisch war, sondern weil sie alle tiefe und echte Persönlichkeit hatten. Niemand war künstlich oder oberflächlich. Jede einzelne Person hat einen Sinn. Cyra, na, sie ist brilliant. Und ich habe sie sofort in mein Herz geschlossen. Sie ist so stark und unglaublich cool. Sie hat nichts von dem hilflosen und nervigen von anderen Fantasy-Hauptcharakteren. Auch, dass man bei ihr das Gefühl hat, aufblicken zu können, sie zu bewundern... es war einfach wunderschön zu lesen. Ich weiß nicht, wie ich das formulieren soll. Doch Cyra hat eine neue Präsenz unter Hauptcharakteren, da sie so anders ist. So gut anders, sie passt gut zu meinem/unserem Zeitgeist.
Akos ist da schwerer für mich einzuordnen. Eigentlich ist er der Gute der Geschichte, doch gegen Ende ist dies nicht mehr so ersichtlich für mich. Irgendwie finde ich, dass er Cyra ausnutzt. Nicht von Anfang an, denn dort mochte ich ihn sehr. Doch mit der Zeit wird er mir immer unheimlicher und weniger berechenbar. Sein starker Wille beeindruckte mich am Anfang, jedoch wurde er bald zu einer Besessenheit, die ich nicht mehr unterstützen kann. Daher bin ich sehr gespannt, wie es weitergehen wird und auch was aus seinem Schicksal passiert... Was aber gut ist, ist, dass er eine Tiefgründigkeit und Vielfalt besitzt, die wunderbar geschrieben wurde. Jetzt könnte ich hier noch alle anderen sehr interessante und geniale Personen auflisten, doch ich denke, ihr wisst worauf ich hinauswill: Sie sind einfach alle umwerfend.
Der Inhalt der Geschichte hat mich überzeugt. Am Anfang erschien alles noch so einfach. Schritt für Schritt. Doch mit der Zeit wurden Verknüpfungen aufgelöst, Rätsel offenbart und gleichzeitig neue erstellt, dass es mir den Atem anhielt. Der letzte Viertel des Buches, war so so gut, dass ich wahrscheinlich wirklich aufhörte zu atmen. Veronica Roth hat einfach ein Talent dafür unerwartete Momente einzubauen und einen eine Seite hundertmal hin und her blättern zu lassen, weil man denkt, man hat eine entscheidende Stelle verpasst. Unglaublich, wie sie einen fesseln kann mit ihren Wendungen, Worten und Gedanken. Die letzte Seite kam für mich so unerwartet, dass ich wirklich perplex dasaß und die Seite hin und her drehte, bis ich mir ganz sicher war, dass dies das Ende ist. Während ich hier bin und die Rezension schreibe, kommen mir immer wieder neue Sachen in den Sinn, welche erst jetzt logisch werden, oder Dinge, welche ich verdrängt habe und jetzt wieder in mein Gedächtnis strömen. Mir fehlen die Wörter um zu beschreiben, wie toll ich das alles finde.
Etwas Anderes noch: hier wird von Schmerz und Rache erzählt. Es ist kein happy Buch. War es auch nie beabsichtigt zu sein. Denn es ist viel mehr... so viel mehr.

Fazit

Veronica Roth kann mit ihrem neuem Buch überzeugen und mit ihrer umwerfenden Art zu schreiben und ihrer Genialität, entstand ein überaus lesenswertes Buch, welches nicht nur wegen dem schönem Cover in euer Bücherregal sollte... Von mir kriegt es 5 Sternchen!


  (54)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(73)

296 Bibliotheken, 15 Leser, 1 Gruppe, 45 Rezensionen

diabolic, weltall, liebe, intrigen, brutal

Diabolic

S.J. Kincaid , Ulrich Thiele
Fester Einband: 488 Seiten
Erschienen bei Arena, 03.01.2017
ISBN 9783401602592
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Frauen

Andrea Camilleri , Annette Kopetzki
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Kindler, 16.12.2016
ISBN 9783463406695
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

186 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

märchen, aschenputtel, aschenkindel, liebe, fee

Aschenkindel - Das wahre Märchen

Halo Summer
Flexibler Einband: 276 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 05.12.2016
ISBN 9783959671248
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(175)

539 Bibliotheken, 18 Leser, 1 Gruppe, 116 Rezensionen

fantasy, marie lu, young elites, jugendbuch, verrat

Young Elites - Die Gemeinschaft der Dolche

Marie Lu , Sandra Knuffinke , Jessika Komina
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Loewe, 16.01.2017
ISBN 9783785583531
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(179)

292 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

klassiker, drama, schullektüre, mord, aufklärung

Emilia Galotti

Gotthold Ephraim Lessing
Flexibler Einband: 170 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 06.05.2009
ISBN 9783518188446
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(326)

522 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 11 Rezensionen

liebe, klassiker, schiller, drama, intrigen

Kabale und Liebe

Friedrich Schiller , Wilhelm Große , Friedrich Schiller , Wilhelm Große
Flexibler Einband: 174 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 25.01.2011
ISBN 9783518188101
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

79 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

pilgerreise, verarbeitung, familie, rachel joyce, ursprünglichkeit

Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry

Rachel Joyce , Maria Andreas
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 22.10.2015
ISBN 9783596033744
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
512 Ergebnisse