lenas Bibliothek

5 Bücher, 3 Rezensionen

Zu lenas Profil
Filtern nach
5 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

krimi, hamburg, kunstraub, mord, kunst

Das gefälschte Lächeln

Kay Jacobs
Flexibler Einband: 313 Seiten
Erschienen bei Gmeiner-Verlag, 08.03.2017
ISBN 9783839220313
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Carl Werner Mackenbach wird tot in seiner Villa aufgefunden, offensichtlich erschlagen mit einer Kopie der "Mona Lisa". In diesem Krimi begleiten wir Komissar Unger und sein Team bei der Auflösung dieses Falles. Wir erfahren ebenso vieles über die Vergangenheit der Mona Lisa, vorallem ihrem ursprünglichen Diebstahl.

Die Kunstszene wird gut verständlich eingebracht, man lernt vieles dazu beim Lesen dieses Krimis.

Die Charaktere sind sehr authentisch rübergebracht, sie sind mir fast alle sehr sympathisch. Vorallem in Ungers Team sind viele verschiedene Persönlichkeiten vorhanden, die sich alle sehr stark voneinander unterscheiden, was mir sehr gut gefallen hat.

Der Autor bringt uns auf viele falsche Fährten und bis zum Schluss kann man bei der sehr spannenden Ermittlung mitfiebern. Ich konnte das Buch nur schwer zur Seite legen.
Der Schreibstil hat mich sehr überzeugt, der Krimi war flüssig zu lesen.

Allgemein ist dieses Buch sehr zu empfehlen!


  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

47 Bibliotheken, 1 Leser, 4 Gruppen, 40 Rezensionen

drama, entführung, suche, thriller, russland

Katerina - Schatten der Vergangenheit

Jennifer Wego
Flexibler Einband: 222 Seiten
Erschienen bei Roman Verlag, 19.02.2017
ISBN 9781946332073
Genre: Sonstiges

Rezension:

"Bevor meine Mutter an Herzversagen starb, gab sie ihr Geheimnis weiter, das sie nicht mit ins Grab nehmen wollte. Auf ihrem Sterbebett gestand sie mir, dass sie und mein Vater mich einer anderen Familie wegnahmen, indem sie mich als Baby entführten und als ihr eigenes Kind aufzogen."

Das sind die Informationen, die der Protagonist besitzt. In dieser Geschichte begleiten wir den Protagonisten auf seinem Abenteuer durch viele Länder auf der Suche nach seiner Mutter. Zu dem Protagonisten selbst erfahren wir nicht viel. Genau das finde ich sehr spannend an diesem Roman. Man kann seine Phantasie spielen lassen und sich die Dinge, die nicht genannt werden, selbst ausmalen. Der Protagonist tritt seine Reise auf sich allein gestellt an, entwickelt jedoch, unter anderen mit Victor, einem 16 jährigen Jungen, emotionale Bindungen.

Der Roman bleibt durchgehend spannend, man kann das Buch kaum aus der Hand legen. Ereignis folgt auf Ereignis. Die Geschichte ist gepackt mit spannenden und emotionalen Momenten.  Von Anfang an konnte ich eine Bindung zu dem Protagonisten aufbauen. Die Emotionen und Gefühle werden von der Autorin sehr gut rübergebracht. Der Schreibstil generell gefällt mir wirklich sehr gut.

Meiner Meinung nach ist dieser Roman sehr zu empfehlen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

Vegane Waffeln

Claudi Feldhaus
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Jaron, 22.02.2017
ISBN 9783897738096
Genre: Romane

Rezension:

Das Buch hat mir wirklich unglaublich gut gefallen.
Die Geschichte ist schnell und leicht zu lesen, ich konnte das Buch nur schwer aus der Hand legen.  Man kommt sehr schnell in die Geschichte rein und ich habe mich gleich am Anfang in alle Charaktere verliebt. Vorallem Aileen, Pami und Lina haben es mir angetan. Ich durfte mit ihnen eine Gefühlsachterbahn erleben. Momente des puren Glücks, aber auch Trauer und Verzweiflung waren dabei.
Der Schwerpunkt lag auf der engen Freundschaft zwischen den beiden Freundinnen. Die Hochs und Tiefs einer solchen Freundschaft. Trotzdem kamen die Familiengeschichte und auch die Liebe nicht zu knapp. Ich habe mich ständig gefühlt als wäre ich ein Teil der Geschichte. Claudi Feldhaus ist eine wunderbare Autorin, die diese Geschichte sehr lebensnah erzählt. Ich würde mich riesig über eine Fortsetzung freuen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

italien, familie, verrat, freundschaft, liebe

C wie Chiara, D wie Davonfliegen

Ida Casaburi
Buch: 157 Seiten
Erschienen bei kalliope paperbacks, 04.11.2013
ISBN 9783981495317
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

scifi, furtum memoria, mehrteiler, zukunft, memoria

Furtum Memoria

Dörthe Haltern
Flexibler Einband: 420 Seiten
Erschienen bei epubli, 18.02.2017
ISBN 9783741893681
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 
5 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks