leobay

leobays Bibliothek

42 Bücher, 12 Rezensionen

Zu leobays Profil
Filtern nach
42 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

liebe, vertrauen, familie, sehr gefühlvoll, gefängnis

Act of Love and Crime - Ein Mann der besonderen Art

Lotte Römer
E-Buch Text
Erschienen bei null, 24.01.2017
ISBN B01N5SV1R1
Genre: Liebesromane

Rezension:

Auch dieses Buch konnte mich überzeugen, sogar noch mehr als die Vorgänger. Eine unbedingte Leseempfehlung meiner Seits. Eigentlich könnte ich bei jedem Buch die selbe Rezi schreiben. Ich liebe Ihren Schreibstil, die Visualisierungen. Lotte achtet auf Details und versucht es immer, Ihren Lesern so nahe wie möglich zu bringen. Auch bei Act of Love and Crime hat sie sich wieder voll ins Zeug gelegt. In meinen Augen ist es neben Sweet Temptation, sogar der best gelungenste Band der New York Lovestory Reihe. Die heikle Geschichte, die tollen Gefühlvollen Worte und die einzelnen Plots gefallen mir wirklich sehr gut. Ich hoffe wirklich sehr, das es mit der Reihe noch weiter gehen wird und Lotte Römer uns auch weiterhin mit Ihren tollen Geschichten begschenkt.
Vielen Dank für das wundervolle Leseerlebnis. <3

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

freundschaft, neueliebe, alkohol, polizist, alkoholiker

Wo die Liebe hingeht ...

Lotte Römer
E-Buch Text
Erschienen bei null, 27.03.2017
ISBN B06XX336F1
Genre: Sonstiges

Rezension:

Mit Ihrem neuesten Werk "Wo die Liebe hingeht....." hat Lotte Römer mich wieder glücklich gemacht!
Zu Anfang habe ich mit mir gehadert da es mir zu schnell ging, aber schon schnell durfte ich mich eines besseren belehren lassen.
Die Wende in der Geschichte war spannend und so gefühlvoll, das ich mir sicher war, es kann nur wieder pefekt werden.
Lotte überzeugte mich wieder mit Ihrem Schreibstil und Ihren gefühlvollen Worten.
Ein schöner und aufregender liebesroman, mit vielen Wendungen, der einen die Welt für kurze Zeit mal vergessen lässt.
Eine klare Empfehlung meiner Seits.
Vielen Dank für das tolle Erlebnis Lotte. Ich freue mich schon auf weitere Werke aus Deiner Feder <3

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.868)

2.685 Bibliotheken, 40 Leser, 13 Gruppen, 134 Rezensionen

götter, griechische mythologie, fantasy, percy jackson, olymp

Percy Jackson - Diebe im Olymp

Rick Riordan , Gabriele Haefs
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 25.08.2011
ISBN 9783551310583
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

liebe, vergangenheit, ängste, new york lovestories, tierliebe

Winter Love - Ein Arzt für alle Fälle

Lotte Römer
E-Buch Text: 271 Seiten
Erschienen bei null, 24.10.2016
ISBN B01M9FGQK4
Genre: Liebesromane

Rezension:

Wieder einmal hat Lotte Römer mein Herz durch und durch berührt,

Der neueste Roman von der Autorin, hat meine Erwartungen vollkommen erfüllt und ich möchte Ihn mit gutem Gewissen allen ans Herz legen.
Er ist so liebevoll und auch spannend und witzig geschrieben, das einem einfach nichts fehlt.
Die ganzen kleinen extras, laden immer wieder zum nachdenken ein.
Dazu wieder die wundervollen Rezepte. Es wurde schon was ausprobiert und was soll ich sagen?
Ich konnte nicht mehr aufhören zu naschen und nebenbei das Buch zu verschlingen.
Ebenso lädt das Cover einfach zum Kauf ein. Man verliebt sich auf den ersten Blick in den Mann mit dem absolut unwiederstehlichen Hund auf dem Arm und mal ehrlich, wer liebt keine Kekse und nen heißes Getränk dazu? Die Kombi ist einfach spitze!
Bevor ich nun anfange zu Spoilern, kann ich nur sagen das es sich auf jedenfall lohnt, sich dieses Werk zu kaufen.

Liebe Lotte, ich danke Dir für die wundervolle Geschichte und kann es kaum erwarten mehr von Dir zu lesen.
Tausend Dank liebes <3

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

57 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 36 Rezensionen

liebe, new york, fitness, sport, fitnessstudio

Body Kiss - Mit Geld nicht zu bezahlen

Lotte Römer
E-Buch Text: 249 Seiten
Erschienen bei null, 22.06.2016
ISBN B01HHD0HHS
Genre: Liebesromane

Rezension:

Lotte Römer hat mich mit Body Kiss - Mit Geld nicht zu bezahlen auf jedenfall wieder vollkommen überzeugt.
Ich bin ein großer Fan der New-York Lovestorys und kann auch in diesem Teil wieder keine Kritik finden.
Es ist sehr stimmig und flüssig geschrieben, es kommt keine langeweile auf und die Protagonisten gefallen mir auch wieder sehr.
Besonders gefallen hat mir, das auch wieder alte Protagonisten in dem Teil erschienen sind.
Ganz besonders natürlich, das Vio auch wieder Ihre Finger mit im Spiel hatte.
Die Entwicklung der Story ist Spannend und ebenso die Entwicklung der Protagonistin Lexi ist sehr gut nach zu vollziehen.
Lotte Römer hat wieder Ihr Herz sprechen lassen und mir gefällt, das auch wieder viel Humor mit rein geflossen ist.
Ich kann jedem Liebesroman Liebhaber dieses Buch ans Herz legen. Es lohnt sich auf jedenfall.
Vielen Dank für diese klasse Fortsetzung liebe Lotte. Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Teil der Reihe.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

92 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 53 Rezensionen

new york, liebe, liebesroman, anwalt, pretty womanizer - ein gigolo zum vernaschen

Pretty Womanizer - Ein Gigolo zum Vernaschen

Karin Koenicke
E-Buch Text
Erschienen bei null, 26.05.2016
ISBN B01G9EKNSE
Genre: Liebesromane

Rezension:

Pretty Womanizer - Ein Gigolo zum Vernaschen, ist der zweite Teil der New York Lovestory Reihe von Karin Koenicke und Lotte Römer und ich kann Ihn allen nur ans Herz legen.
Schon der erste Teil der Serie "Sweet Temptation - Ein Milliardär zum Anbeißen" hat mir so gut gefallen, das ich mir natürlich auch den zweiten Teil nicht entgehen lassen durfte.

Es handelt sich um den Traum eines Mädchens, in dem es nur darum geht, später einmal alles erreicht zu haben.
Natürlich kann das alles nicht problemlos von statten gehen, denn das tut es doch eigentlich nie oder?
So muss nun auch Rebecca durch höhen und Tiefen gehen, bis sie Ihr Glück erreichen kann um Ihren Traum zu leben.

Die Geschichte geht einem nahe, hat Humor und auch viel Liebe. Was will man mehr? Spannung? Natürlich ist auch die vorhanden, denn Rebecca muss einen ziemlich steinigen Weg gehen, der einen fesselt. Doch sie hat Unterstützung und trotz aller Probleme, verliert sie diese auch nicht. Logan hilft Ihr auf diesem Weg und auf noch ganz anderen.
Die Protagonisten erzählen Ihre eigenen Geschichten, sind wundervoll beschrieben und auch alte Protagonisten tauchen in diesem Band wieder auf. Wie nicht anders von Karin Koenicke zu erwarten, ist Ihr Schreibstil wieder makellos.
Auch das Buchcover gefällt mir wieder sehr gut.
Wie schon gesagt, kann ich Pretty Womanizer jedem Liebesliebhaber nur ans Herz legen.

Danke liebe Karin für diese tolle Fortsetzung !

Viel Spaß beim verschlingen, mitfiebern und Träumen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

69 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

liebe, paartherapeuten, zwei thesen, susan mallery, gemeinsamkeiten

Weiter geht es nach der Werbung

Susan Mallery , Stefanie Kruschandl
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 10.02.2016
ISBN 9783956492778
Genre: Liebesromane

Rezension:

Je mehr Gemeinsamkeiten ein Paar hat, desto besser läuft die Beziehung. Davon ist Paartherapeutin Taylor McGuire überzeugt. Ihr Ex-Lover, der erfolgreiche Psychologe Jonathan Kirby, behauptet mal wieder genau das Gegenteil – nur auf viel Sex kommt es an. In einer Talkshow fordert er Taylor heraus, um zu beweisen, dass er recht hat: Für eine Realityshow sollen Singles aus der kleinen Stadt Marriageville einen Monat lang zusammenleben. Dann wird sich schnell zeigen, was wichtiger ist: Verlangen oder Verständnis. Vor laufender Kamera bleibt Taylor nichts anderes übrig, als zuzustimmen. Doch das Experiment droht, sich zu verselbständigen: Nicht nur die Einwohner von Marriageville werden hart von Amors Pfeil getroffen. Auch zwischen Taylor und Jonathan beginnt es wieder zu knistern.

Ein nettes Buch für zwischendurch. Aber nicht sonderlich mehr.
Die Geschichte an sich hat mir gut gefallen. Natürlich war auch Susan Mallery´s Schreibstil wie immer flüssig und klar. Allerdings muss ich sagen, das ich schon weit bessere Geschichten von Susan Mallery genießen durfte. Die Idee einen Wettkampf zu starten klingt zuerst sehr spannend, doch leider ist durch die einzelnen Geschichten/Paare der Wettkampf an sich ein wenig zu kurz gekommen.
Da es in dem Buch um gleich 4 Paare geht und immer zwischen denen hin und her gewechselt wird, müsste der Roman wahrscheinlich nochmal 200-300 Seiten mehr haben um den Wettkampf selbst ausführlicher zu beschreiben. Doch ich persönlich finde das alles an sich sehr abgehackt rüber kam. Ich hätte mir gewünscht das es nur um 2-3 Paare gegangen wäre und die dafür um so ausführlicher. Denn mal ehrlich, warum Chris und Rio nun in der Geschichte vorkamen ist mir immernoch ein Rätsel. Man lernte sie kurz kennen, man hat sie einmal kurz streiten erlebt und am ende waren sie sich kurz einig das sie doch getrennt bleiben.
Also Fazit:
Ich glaube man hätte wesentlich mehr aus dieser Idee raus holen können denn es steckte wesentlich mehr Potenzial darin.
Deswegen gibt es von mir leider auch nur gut gemeinte 3 Sterne.

Trotzdem bin ich froh, das ich das Buch lesen durfte und wünsche allen viel Spaß mit Taylor, Jonathan, Marnie, Will, Grace, Nelson, Linnie und co.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(331)

833 Bibliotheken, 14 Leser, 5 Gruppen, 43 Rezensionen

fantasy, kristin cashore, die beschenkte, gabe, jugendbuch

Die Beschenkte

Kristin Cashore
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.09.2011
ISBN 9783492267830
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(376)

585 Bibliotheken, 4 Leser, 4 Gruppen, 22 Rezensionen

liebe, koma, geist, unfall, marc levy

Solange du da bist

Marc Levy , Amelie Thoma
Flexibler Einband: 282 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 16.05.2011
ISBN 9783442377336
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

31 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

thriller, debüt, edith m. senkel, zwangsstörung, psychische krankheit

Blut an der Wand

Edith M. Senkel
E-Buch Text
Erschienen bei null, 01.04.2016
ISBN B01CH3BOHA
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Blut an der Wand, war mein erster Psychothriller und ich muss sagen das er mir gut gefallen hat. Er ist in einem flüssigen Schreibstil geschrieben. Die Übergänge zwischen Gegenwart und Vergangenheit sind so süchtig machend, das man das Buch garnicht mehr aus der Hand legen möchte, sobald man in der Geschichte drinnen ist. Die Vergangenheit der Kinder hat mich zutiefst berührt und dadurch noch mehr ans Buch gefesselt. Es wurde platz gelassen für die eigene Fantasie, was noch mehr zum nachdenken anregt. Dazu finde ich das Buchcover einfach Fantastisch und sehr ansprechend. Auch der Einstiegspreis ist lobenswert. Ich kann das Buch auf jedenfall empfehlen und wünsche der Autorin viel Erfolg mit Ihrem Buch :)
Danke für das Leseerlebnis liebe Edith
Lg

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(124)

302 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

schattentraum, mona kasten, schattentraum mitten im zwielicht, romantasy, liebe

Schattentraum: Mitten im Zwielicht

Mona Kasten
E-Buch Text: 247 Seiten
Erschienen bei null, 11.06.2015
ISBN B00ZIIIBP0
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

68 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

liebe, liebesroman, pralinen, new york, karin koenicke

Sweet Temptation - Ein Milliardär zum Anbeißen

Karin Koenicke , Lotte Römer
E-Buch Text: 306 Seiten
Erschienen bei null, 01.03.2016
ISBN B01AZPB6N4
Genre: Liebesromane

Rezension:

New York City, 16. Straße
Emilias ganzer Stolz ist ihre kleine Konditorei „Pastry Passion“ mitten in Manhattan. Als der attraktive Richard Stone den Laden betritt, ahnt Emilia nicht, dass dies fatale Folgen für ihr Geschäft haben wird. Denn Richard ist nicht nur einer der begehrtesten Junggesellen der Stadt, sondern auch Boss des riesigen Schokoladenkonzerns „Sweet Temptation“. Der charmante Milliardär umgarnt Emilia. Doch hat er es wirklich auf sie abgesehen oder eher auf ihre exquisiten Pralinenrezepte?
Emilia weigert sich strikt, dem Mann aus der High Society zu vertrauen. Und ihrem Herz schon gar nicht! Doch so ganz kann sie sich dem Zauber dieses Richard Stone nicht entziehen, zumal er offenbar ein sehr belastendes Geheimnis mit sich herumträgt ...

Für alle, die beim Lesen Appetit auf die Köstlichkeiten von "Pastry Passion" bekommen haben, sind am Ende des Buches die Lieblingsrezepte von Richard, Emilia und ihrer schrulligen Tante Violetta angefügt. Guten Appetit!
--------------------------------------------------
Hier kommt wohl die schmalzigste Rezension, des Jahres würde ich tippen.

Vorweg möchte ich das sehr schöne Cover loben. Es ist sehr ansprechend und man bekommt sofort Lust auf viel mehr.

"Sweet Temptation - Ein Milliardär zum anbeißen" ist ein überaus gelungener Liebesroman. Die Geschichte ist spannend und fesselnd und ich habe das Buch einfach nicht aus der Hand legen können. Sie ist sehr geschmackvoll geschrieben. In Hinsicht auf die süßen Leckereien, wie auch auf die Liebesszenen. Die Spannung baut sich von Anfang an Stück für Stück auf, bis sie am Ende beinahe zerreißend wird.
Emilia und Richard sind ein wirklich schönes Paar, die es ziemlich schwierig haben und viele Steine in den Weg gelegt bekommen.

Die einzelnen Protagonisten werden ausführlich aber nicht ausschweifend beschrieben. Die Umbegung und die einzelnen Kulturen gehen einem beinahe ins Blut über.
Und als besonderes Goody dann auch noch vielversprechende Rezepte die man sofort ausprobieren möchte.

Ich kann und werde diesen Roman auf jedenfall und guten Gewissens weiter empfehlen.
Viel Spaß beim genießen. Kleiner Tipp, legt Euch Eure eigenen kleinen Naschereien neben Euch. Die werdet Ihr brauchen, so köstlich ist dieses Werk.

Danke für das wundervolle Erlebnis.


  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(85)

126 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

manga, tokyo ghoul, ghoul, japan, sui ishida

Tokyo Ghoul 01

Sui Ishida , Yoku Keller
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei KAZÉ Manga, 02.05.2014
ISBN 9782889212057
Genre: Comics

Rezension:

Der erste Teil hat mir schon ganz gut gefallen. Ich kann nicht genau sagen warum nur 4 und nicht 5 Sterne. Die Zeichnungen und Texte in allem haben mir zugesagt aber irgendwie fehlt mir etwas für den 5. Stern. Die Geschichte ist spannend und recht übersichtlich. Manchesmal hat meine Fantasie mich dann doch verlassen bei diversen Zeichnungen, wo ich nicht ganz nachvollziehen konnte was genau der Zeichner damit ausdrücken wollte. Zu meiner eigenen Schande muss ich aber auch gestehen, das es mein erstes Manga war das ich mir durchgelesen/gesehen habe. Von daher würde ich nun nicht zu 100% auf mein Urteil wert legen. da gibt es ganz gewiss wesentlich ausführlichere. Aber ich kann es auf jedenfall an Mangafans weiter empfehlen. Ich werde mir zu gegebener Zeit den nächsten Teil besorgen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(781)

1.419 Bibliotheken, 44 Leser, 6 Gruppen, 134 Rezensionen

fantasy, throne of glass, assassinin, magie, champion

Throne of Glass - Die Erwählte

Sarah J. Maas ,
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 23.10.2015
ISBN 9783423716512
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Durch Mona Kasten und Ihren Kanal kam ich zu dieser Buchempfehlung und kann sie nur wärmstens weiter geben.

Das Buch hat mich von vornherein gefesselt und ich konnte es kaum aus der Hand legen. Besonders gefallen hat mir, das dieses Buch (hoffentlich die komplette Reihe) von allem etwas enthält. Von Morden zu gutem Humor bis hin zur Liebe ist alles vertreten. Die Spannung wird gut aufrecht erhalten, auch wenn man ab und zu denkt, man weis schon wie das Buch enden wird. Aber das ist okay. Die Einzelheiten sowie die Charaktere sind ausführlich aber nicht zu ausschweifend beschrieben. Man konnte sich gut damit auseinander setzen und es auch nachvollziehen. Alles in allem ist meine Meinung, das ich mir auf jedenfall auch den nächsten Teil kaufen werde. Ich wünsche allen viel Spaß beim lesen.

Denn etwas abgrundtief Böses lauert im Dunkeln des Schlosses – und es ist da, um zu töten.


  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(177)

428 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 26 Rezensionen

liebe, fantasy, fae, schatten, packend

Schattentraum - Hinter der Finsternis

Mona Kasten
Flexibler Einband: 410 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 15.10.2014
ISBN 9781502841513
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

61 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

clockwork angel

Clockwork Angel: Chroniken der Schattenjäger (1) ( Februar 2011 )

Cassandra Clare
Fester Einband
Erschienen bei Arena (Februar 2011), 01.01.1608
ISBN B015YN31PS
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

32 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 11 Rezensionen

liebe, krieg, magie, trilogie, feen

Dark Ages - Kriegerin der Feen

Kathrin Lichters
E-Buch Text: 326 Seiten
Erschienen bei Amazon Media, 30.10.2015
ISBN B017FC8HOQ
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Kathrin Lichters ist in meinen Augen eine begnadete Autorin. Bei Ihrer bezaubernden Dark Ages Trilogie, hat sie mit dem dritten und Finalen Band "Kriegerin der Feen", einen mehr als gelungenen Abschluss erreicht.

Ich weis garnicht wo ich am liebsten beginnen und enden möchte. 
Einfach unglaublich Faszinierend. Wundervoll gefühlvoll. Wahnsinnig spannend. Lustig und so humorvoll. Aber auch traurig. Die Mischung ist perfekt getroffen. Es wird nie langweilig zwischen den Zeilen. Ich weis, ich höre mich an wie eine Mutter die Ihr erstgeborenes beschreibt, doch mir fällt nichts anderes dazu ein, es ist einfach so. Ich kann keine schlechte Kritik abgeben.
Es zieht sich zu keiner Zeit in die Länge. Die beschreibungen der Natur des Sagenlandes, ist sehr schön beschrieben. Die einzelnen Charaktere faszinieren alle auf Ihre Art. Von dem Ernsten Rian hin zum humorvollen Garry bis über den Großväterlichen James und sogar Naomi. Man mag sie vom ersten Band an nicht besonders, aber am Ende empfindet man doch wieder ganz anders für sie. Genau diese Wendungen machen dieses Buch zu dem, was es ist. Nicht zu vergessen Lily. Ich bin überzeugt, das Kathrin Lichters, mit dieser Protagonistin die größte Heldin erschaffen hat. Sie bleibt vom Anfang bis zum Ende bodenständig. Sie wird nicht zu sehr in den Himmel gehoben. Nichts wird übertrieben. Die Bescheidenheit über Ihren Charakter und Ihre Gaben und vor allem Ihr Hang zur Tollpatschigkeit, machen sie, in meinen und mit sicherheit zu 99% der Leser´s Augen, zu einer wahren Heldin. So unglaublich wie es klingen mag, sogar für Megan empfindet man nach Ihrer Offenlegung der wahren Geschichte, Mitgefühl. Der Epilog hat mich noch einmal vollkommen umgehauen. ich dachte schon, das ich nicht mehr Tränen über habe, doch auf einmal kommt dieser Epilog. Zwischendurch habe ich mit mir gekämpft und mir gewünscht Ihn nicht gelesen zu haben. Aber im nachhinein bin ich mir sicher, das er einfach perfekt dazu gehört. Er hat noch einmal alles aufgewühlt und vor allem an die Liebe und das Leben appelliert.

Fazit:
Ich werde und kann es nur jedem Fantasy Leser nahelegen. Lest diese wundervolle Trilogie und überzeugt Euch selbst von der Magie, die dieses Werk beinhaltet. Legt Euch Taschentücher bereit und nehmt Euch zeit. Denn wer es einmal begonnen hat zu lesen, der will es gewiss nicht mehr aus der Hand legen.

Vielen Dank Kathrin Lichters, für diese wundervolle Trilogie.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(309)

799 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 126 Rezensionen

fantasy, zombies, gena showalter, liebe, zombie

Alice im Zombieland

Gena Showalter , Constanze Suhr
Fester Einband
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 01.12.2013
ISBN 9783862789863
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

51 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 19 Rezensionen

feen, elfen, liebe, dark ages, sagenland

Dark Ages - Königin der Feen

Kathrin Lichters
E-Buch Text: 308 Seiten
Erschienen bei Amazon Media, 30.01.2015
ISBN B00SQ6872I
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

35 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

flüstern mit megafon, mutter, rachel elliott, wahnsinn, rauchen

Flüstern mit Megafon

Rachel Elliott ,
Fester Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Kein & Aber, 22.09.2015
ISBN 9783036957265
Genre: Romane

Rezension:

Zuerst bedanke ich mich herzlich dafür, das ich an der Leserunde teilhaben durfte.

Im Buch geht es um Miriam, die nicht mehr als ein flüstern heraus bringt und drei Jahre das Haus nicht verlässt. Doch eines Tages ist sie endlich bereit, sich der Welt zu stellen. Auch Ralph steckt in einem Leben fest, das ihn nicht glücklich macht. Sein Beruf als Psychotherapeut erfüllt ihn nicht, seine Söhne werden erwachsen und brauchen ihn nicht mehr, und seine perfekte und ehrgeizige Frau Sadie verbringt mehr Zeit mit ihrer Twittergemeinde als mit ihm. Als er entdeckt, dass Sadie ihn nicht liebt, ist er nicht mehr bereit, sich mit weniger zufriedenzugeben. Er flieht Hals über Kopf aus seinem Leben – und trifft auf Miriam.

Um es zuerst mal auf den Punkt zu bringen, das Buch ist in Ordnung. Ich hätte mir zwar mehr Spannung und mehr tiefgang gewünscht, aber trotzdem ist es ein sehr interessantes Thema das dieses Werk angesprochen hat. Man hätte noch mehr auf die einzelnen Personen eingehen können und es somit auch noch interessanter machen können. Doch ich denke, das die Psyche nicht allein in einem Buch ausführlich beschrieben werden kann. Und da es nicht allein um eine ging, sondern um mehrere, ist es eine ganz gute Lösung gewesen. Das einzige was mich selber verwirrt und etwas gestört hat, waren die Gedankensprünge. Sie haben mich leider etwas am Lesefluss gestört, wodurch es teilweise schwierig gewesen ist wieder rein zu kommen. Gerade zu Anfang, war es für sehr schwierig in das Buch rein zu finden. Das ist auch der Grund, weshalb es von mir nur drei Sterne gibt. Ich wünschte, die Autorin hätte sich lieber auf nur zwei Personen konzentriert und somit ausführlicher hätte darauf eingehen können, als auf mehrere. Trotzdem würde ich zu jedem der mich fragt sagen, das man das Buch durchaus lesen kann wenn man sich dafür interessiert.  Viel Spaß :)

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Winters - Ein Heiber Einsatz

Cristin Harber
E-Buch Text: 314 Seiten
Erschienen bei Mill Creek Press, 03.08.2015
ISBN 9781942236207
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(202)

420 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 32 Rezensionen

liebe, heilerin, fantasy, beschützer, touched

Touched

Corrine Jackson , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 15.02.2013
ISBN 9783548284422
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.521)

4.287 Bibliotheken, 58 Leser, 14 Gruppen, 258 Rezensionen

liebe, götter, griechische mythologie, halbgötter, fantasy

Göttlich verdammt

Josephine Angelini , Hanna Hörl , Simone Wiemken
Buch: 496 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.10.2013
ISBN 9783841501370
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.833)

7.371 Bibliotheken, 136 Leser, 20 Gruppen, 404 Rezensionen

fantasy, schattenjäger, dämonen, liebe, vampire

City of Bones

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 504 Seiten
Erschienen bei Arena, 05.01.2011
ISBN 9783401502601
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(651)

1.163 Bibliotheken, 22 Leser, 5 Gruppen, 17 Rezensionen

fantasy, drachen, drachenreiter, elfen, magie

Eragon - Das Erbe der Macht

Christopher Paolini , Michaela Link
Flexibler Einband: 992 Seiten
Erschienen bei cbj, 12.11.2012
ISBN 9783570400494
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
42 Ergebnisse