Ein komplizierter Akt der Liebe

Buch wurde beendet
Eine Geschichte von tiefer Traurigkeit und Verzweiflung, die zugleich nie die Hoffnung und den Humor verliert. Liebe ist eben kompliziert!
vor 2 Monaten
Buch wurde beendet
Eine Geschichte von tiefer Traurigkeit und Verzweiflung, die zugleich nie die Hoffnung und den Humor verliert. Liebe ist eben kompliziert!
Kommentieren
vor 2 Monaten
Ich bin auf Seite 299 von 304 von "Ein komplizierter Akt der Liebe"
Am Ende wird diese ganz eigentümliche Stimmung des Romans noch einmal stark fassbar: eine absolut tiefe Traurigkeit, Resignation und die Hoffnung, dass doch noch alles gut werden kann.
Kommentieren
vor 2 Monaten
Ich bin auf Seite 258 von 304 von "Ein komplizierter Akt der Liebe"
"Die Welt soll dir gut genug sein, weil sie dir gut genug sein muss."
Kommentieren
vor 2 Monaten
Ich bin auf Seite 222 von 304 von "Ein komplizierter Akt der Liebe"
Der Geschichte wohnt eigentlich eine tiefe Traurigkeit und Einsamkeit inne, die man aber erst langsam als Leser erspürt. Nomi flüchtet sich zu sehr in Ironie und in abstruse Gedanken, um den Verlust ihrer Mutter und Schwester nicht zu spüren.
Kommentieren
vor 2 Monaten
Ich bin auf Seite 137 von 304 von "Ein komplizierter Akt der Liebe"
Immer wenn ich zum Buch greife, lese ich es sehr gern. Dennoch fehlt mir ein roter Faden oder ein Entwicklungsstrang, der mich zur Lektüre drängt. Die Geschichte besteht aus reinen Impressionen und Erinnerungen, die aneinander gereiht werden.
Kommentieren
vor 2 Monaten
Ich bin auf Seite 125 von 304 von "Ein komplizierter Akt der Liebe"
"...weil ich das, was ich meine, auch immer nur halb sage, und davon hat dann höchstens die Hälfte irgendeinen Sinn, was meine kommunikativen Fähigkeiten zugegebenermaßen noch gnädig beschreibt."
Kommentieren
vor 2 Monaten
Ich bin auf Seite 73 von 304 von "Ein komplizierter Akt der Liebe"
Es erinnert mich bisweilen sehr an "Orangen sind nicht die einzige Frucht", ist jedoch deutlich weniger stringent. Das Buch besteht aus Momentaufnahmen, man bekommt einen Eindruck von der Gemeinde, dem alltäglichen Leben, den Strukturen.
Kommentieren
vor 2 Monaten
Ich bin auf Seite 66 von 304 von "Ein komplizierter Akt der Liebe"
"Das Präsens ist kein Tempus, das hier sonderlich interessiert."
Kommentieren
vor 2 Monaten
Ich bin auf Seite 64 von 304 von "Ein komplizierter Akt der Liebe"
"...stat mein Leben lang ängstlich überlegen zu müssen, ob ich als Mensch okay bin oder nicht, es aber erst zu erfahren, wenn ich tot bin."
Kommentieren
vor 2 Monaten
Ich bin auf Seite 37 von 304 von "Ein komplizierter Akt der Liebe"
Ich mag die Erzählstimme des 16-jährigen Mädchens sehr, sie trifft genau den Ton. Die Geschichte ist zunächst sehr einführend: Man bekommt einen Eindruck von der Familie, dem Leben in der mennonitischen Gemeinde und wie Nomi die Grenzen ausdehnt.
1
vor 2 Monaten
Ich bin auf Seite 13 von 304 von "Ein komplizierter Akt der Liebe"
"Ich träume davon, in die echte Welt zu flüchten."
Kommentieren
vor 2 Monaten
Ich bin auf Seite 0 von 304 von "Ein komplizierter Akt der Liebe"
Beim Stöbern in der Buchhandlung bin ich Anfang des Jahres auf dieses Buch gestoßen. Hat mich irgendwie direkt angesprochen und durfte daher letzte Woche bei mir einziehen. Ich verspreche mir eine berührende, zugleich aber auch humorvolle Geschichte.
Kommentieren

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks