lesemaedchen

lesemaedchens Bibliothek

1 Buch, 1 Rezension

Zu lesemaedchens Profil
Filtern nach
1 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

55 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

verlieben, es kommt anders, michael und stevie, liebe, ichack

Erstens kommt es anders ...

Kera Jung
Buch: 350 Seiten
Erschienen bei null, 15.10.2013
ISBN 9783944421209
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ein gutes Buch sollte gut geschrieben und interessant sein. Als Leser möchte man gut unterhalten und gefesselt werden.

 Und genau das passiert hier!!!

Die Story ist im Prinzip nichts Weltbewegendes, aber mit der hier vorhandenen Emotionalität und den richtigen Worten wird sie zu etwas ganz Besonderem.

 Ich habe mit großem Vergnügen die Geschichte von Stevie und Michael verfolgt.

Und der eine oder andere kennt es vielleicht:

Armors Pfeil erwischt einen, wenn wir am wenigsten damit rechnen. Wir verlieben uns, stehen uns dabei gefühlte Ewigkeiten selbst im Weg, bis man sich am Ende vielleicht selbst verliert.

Und die beiden haben wirklich mit Schwierigkeiten zu kämpfen.

Sowohl mit familiären Schwierigkeiten als auch mit Stevies endloser Kompromisslosigkeit. Aber die ungeheure Anziehungskraft zwischen den beiden ist durchweg spürbar und sehr präsent.

 Ein Zitat aus dem Buch beschreibt es ganz treffend:

 „Manchmal ist eine Situation zu überwältigend, um gegen sie ankämpfen zu können. Man hat verloren, bevor man auch nur die Gelegenheit erhält, in die Schlacht zu ziehen.“

 Ich liebe den Schreibstil der Autorin. Er ist großartig! Sie schreibt mit so schönen Worten und Sätzen, so gefühlvoll, bildlich und emotional. Einfach hinreißend! Man folgt der Handlung teilweise aus seiner und ihrer Perspektive, weshalb sich die unterschiedlichen Reaktionen, Sichtweisen und Gefühle immer nachvollziehen lassen.

Die beiden Protagonisten erhalten eine gewisse Tiefe. Auch die Nebenfiguren werden gut entwickelt.

Okay okay.. ich habe manchmal gedanklich dazu geneigt, Stevie einen kräftigen Tritt in den Allerwertesten zu geben. 

Trotzdem hat die Story mein Herz mehr als einmal zusammenziehen oder schneller schlagen lassen.

Und genau das macht „Erstens kommt es anders“ aus. Eine erfrischende, gefühlvolle, emotionale und romantisch erzählte Liebesgeschichte, welche ohne Kitsch besticht.

Ein riesiges Merci an Kera Jung, dass sie eine so tolle Story zu Papier gebracht hat. Eine wahre Perle, deren Printausgabe in jedes Bücherregal gehört! :)

 

 

 



 

 

 

  (0)
Tags:  
 
1 Ergebnisse