Leserpreis 2018

lesemeers Bibliothek

9 Bücher, 2 Rezensionen

Zu lesemeers Profil Zur Autorenseite
Filtern nach
9 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

89 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

"krimi":w=6,"mord":w=4,"papagei":w=4,"graupapagei":w=4,"england":w=2,"suche":w=2,"universität":w=2,"vogel":w=2,"klettern":w=2,"cambridge":w=2,"dozent":w=2,"humor":w=1,"hörbuch":w=1,"lustig":w=1,"kriminalroman":w=1

Gray

Leonie Swann
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 15.05.2017
ISBN 9783442314430
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

erbe, jahrmarkt, juwelenraub, karusell, karussel, karussell, klippen, küste, legende, legenden, leichter krimi, lieb, liebe, mystery, port pine

The Legend of Port Pine: Gefahrvolle Liebe: (Romance, Mystery, Liebe)

Evelyn Boyd
E-Buch Text: 168 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 12.10.2017
ISBN 9783960872825
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

73 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 47 Rezensionen

"liebe":w=2,"england":w=1,"historischer roman":w=1,"schule":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"krankenhaus":w=1,"lehrer":w=1,"historie":w=1,"schüler":w=1,"viktorianisches zeitalter":w=1,"verwechslung":w=1,"viktorianisches england":w=1,"viktorianisches london":w=1,"historischer lliebesroman":w=1,"romantische geschichte":w=1

Das Herz eines Gentleman

Anna Jane Greenville
E-Buch Text
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 07.12.2017
ISBN 9783960872559
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(729)

1.602 Bibliotheken, 53 Leser, 0 Gruppen, 186 Rezensionen

"wolkenschloss":w=27,"kerstin gier":w=24,"hotel":w=20,"liebe":w=18,"schweiz":w=16,"jugendbuch":w=15,"weihnachten":w=10,"winter":w=9,"schnee":w=7,"humor":w=6,"silvester":w=6,"kerstin_gier":w=5,"fanny funke":w=5,"krimi":w=4,"freundschaft":w=4

Wolkenschloss

Kerstin Gier
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 09.10.2017
ISBN 9783841440211
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Breathe Again

Melanie Huemer
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei TWENTYSIX, 22.11.2017
ISBN 9783740733599
Genre: Romane

Rezension:

Désirée Flemming hatte schon öfter Probleme. Als ihr Mann Eric stirbt, stürzt ihr letztes bisschen heile Welt ein. In einem Haus am Meer hofft sie zurück ins Leben zu finden. Leichter gesagt, als getan. Denn Désirée kettet sich an die Trauer, um Erinnerungen zu konservieren und Eric festzuhalten. Am Tiefpunkt angekommen, hat sie nur noch einen Wunsch: sterben, um endlich Frieden zu finden.

Meine Meinung:

Diese Geschichte ist die Niederschrift einer Depression mit Todessehnsucht und dem Weg zurück ins Leben – einfühlsam und ehrlich. Als Lesende erlebte ich hautnah, wie Trauer gepaart mit Verzweiflung sich anfühlen kann. Gedanken, die kreisen, der heftig wiederkehrende Wunsch, Friede zu finden. Friede, den scheinbar nur der Tod bringen kann. Doch ich wurde auch Zeuge der Hoffnung. Ausgerechnet ein Pferd ist es, das für Désirée zum rettenden Strohhalm wird. Sie übernimmt Verantwortung für ein Lebewesen und auch Schritt für Schritt für sich selbst.

Es ist eine Geschichte darüber, wie es gelingen kann, mutig zu leben, obwohl das Leben kein Ponyhof ist. Wer wird nicht eines Tages mit Trauer oder Tod konfrontiert? Die Sprache der Autorin erlebte ich als leicht und flüssig. Die Hauptfigur Désirée ist eine Frau mit Ecken und Kanten und der Fähigkeit zu großen Gefühlen. Obwohl sie im Selbstmittleid badet, ist sie kein Geschöpf in der Opferrolle, denn sie nimmt ihr Leben in die Hand. Feministische Literatur in schöner Form.

Das Cover gefällt mir sehr gut, es ist warm und passt zur Botschaft. Den Aufbau der Geschichte halte ich für gelungen. Anfängliche Schwere. Wachsende Leichtigkeit. Zum Schluss eine Message mit Augenzwinkern: Klar, das Leben ist ernst. Aber nicht bierernst.

Fazit: Ein einfühlsames Lebensprotokoll, das beim Lesen keine schnelle Flucht vorm Alltag bietet, dafür den Horizont erweitert. Bravo!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

52 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

"krimi":w=4,"eishockey":w=4,"humor":w=3,"blumenladen":w=3,"saskia louis":w=3,"maskottchen":w=3,"liebe":w=2,"ermittlungen":w=2,"giftmord":w=2,"cosy krimi":w=2,"floristin":w=2,"louisa manu":w=2,"mordsmäßig kaltgemacht":w=2,"roman":w=1,"mord":w=1

Mordsmäßig kaltgemacht

Saskia Louis
E-Buch Text: 281 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 10.10.2017
ISBN 9783960871262
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

74 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 49 Rezensionen

"krimi":w=9,"mord":w=6,"liebe":w=5,"humor":w=5,"köln":w=3,"blumenladen":w=3,"saskia louis":w=3,"zoohandlung":w=3,"stricknadeln":w=3,"roman":w=2,"freundschaft":w=2,"leiche":w=2,"louisa manu":w=2,"blumenladenbesitzerin":w=2,"polizei":w=1

Mordsmäßig verstrickt

Saskia Louis
E-Buch Text: 287 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 26.09.2016
ISBN 9783960870760
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

94 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 57 Rezensionen

"krimi":w=9,"mord":w=7,"blumenladen":w=7,"humor":w=6,"liebe":w=3,"abgetrennter finger":w=3,"roman":w=2,"ermittlungen":w=2,"blumen":w=2,"finger":w=2,"saskia louis":w=2,"familie":w=1,"erotik":w=1,"romantik":w=1,"mutter":w=1

Mordsmäßig unverblümt

Saskia Louis
E-Buch Text: 273 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 12.04.2016
ISBN 9783945298725
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Schattengleichnis - Vampire lieben düster

Melanie Huemer
E-Buch Text: 401 Seiten
Erschienen bei Forever, 14.10.2016
ISBN 9783958181458
Genre: Fantasy

Rezension:

Mirijam (Mia) Winter führt ein ganz normales Leben – bis sie sich in den Vampir Darius verliebt. Schlagartig ändert sich alles, denn Darius ist kein weichgespülter Kuschelvampir, sondern ein waschechter Blutsauger mit größenwahnsinniger Verwandtschaft.

Meine Meinung:

Vampire interessierten mich in den letzten Jahren so viel wie ausgelatschte Flipflops – zu viele „weichgespülte Kuschelvampire“, wie es die Autorin so treffend formulierte. Dazu kommt, dass neuartige Vampirromane häufig mehr oder weniger blutromantische Sexromane sind, die wenig mit jenem getriebenen Nachtschattenwesen zu tun haben, dem Bram Stoker in seinem Dracula ein Denkmal setzte.

„Schattengleichnis“ gab mir meine Faszination für Vampire zurück. In klarer, authentischer, manchmal poetischer Sprache erzählt die Protagonistin Mia aus der Ich-Perspektive ihre Geschichte. Das Buch ist düster, spannend, blutig und mit einer Portion Zynismus versehen. Dennoch ließen mich viele Formulierungen Mias schmunzeln. Ihr Galgenhumor ist schon beachtenswert. Von außen betrachtet ist Mia ein ziemlich anderer Mensch als ich. Daher fand ich ihre Sicht auf die Welt sehr bereichernd. Aushalten können muss man allerdings den Weltschmerz, den dieses Buch transportiert, aber das gehört zu einem echten Vampirroman für mich dazu.

Den Aufbau finde ich gut. Es passt für mich, dass die Geschichte nicht chronologisch erzählt wird. Zum Schluss wird es kitschig. Nach so viel Vampirblut ist das durchaus gut so.

Seltenheitswert hat der Prolog. Dieser Roman ist einer der wenigen, dessen Prolog für mich eine Berechtigung hat. Ich muss dazu sagen, dass ich Prologen gegenüber mehr als skeptisch bin. Die meisten könnte man genauso gut weglassen, sie ziehen den Leser nur an irgendeiner Stelle in die Geschichte, um in kurz drauf mit einem „Ätsch-Ätsch“ wieder auszuspucken. Nicht so der Prolog in „Schattengleichnis“. Meiner Meinung nach verdient der Prolog für sich selbst stehend fünf Sterne.

Fazit: Ein Roman, der an die große Tradition der Anne Rice anschließt – und zu dessen Prolog selbst Dracula-Erfinder Bram Stoker „Respekt!“ hätte sagen müssen.

  (0)
Tags:  
 
9 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.