leseratte69

leseratte69s Bibliothek

1.282 Bücher, 464 Rezensionen

Zu leseratte69s Profil
Filtern nach
1282 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

130 Bibliotheken, 13 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

thriller, sonderdezernat q, kopenhagen, dänemark, jussi adler-olsen

Selfies

Jussi Adler-Olsen , Hannes Thiess
Fester Einband: 576 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 10.03.2017
ISBN 9783423281072
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Der Hochzeitsladen

Rachel Hauck
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei SCM Hänssler, 24.02.2017
ISBN 9783775157728
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Good Morning, Mr. Mendelssohn

Rosemarie Marschner
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 10.03.2017
ISBN 9783423261425
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Brücke über den Main

Roman Rausch
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 24.03.2017
ISBN 9783499272837
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Stirb, du Bastard! Stirb!: Festa Extrem

Jan Kozlowski
E-Buch Text
Erschienen bei Festa, 15.11.2016
ISBN B01MYNABU2
Genre: Sonstiges

Rezension:

Gastrezension Lesefuchs

Klappentext
Die Zeit ist gekommen, mit Daddy abzurechnen!

Die Krankenschwester Claire kümmert sich liebevoll um Menschen, die Hilfe benötigen. Vielleicht hat Claire diesen Beruf gewählt, weil sie die Kindheit in der Hölle verbrachte – ihr Vater hat sie viele Jahre lang sexuell brutal missbraucht.
Claire hat die Geschehnisse verdrängt. Doch plötzlich ruft ihre Schwester Olivia an. Sie berichtet, dass ihr Vater im Sterben liegt. Jetzt hätten sie die Chance für ihre späte Rache.
Aber das Miststück Olivia hat gelogen ...

Die Autorin
Jan Kozlowskis Liebe für das Horrorgenre erwachte 1975, mit einem rubinroten Tropfen Blut, der auf das schwarze Cover einer Ausgabe von Stephen Kings Salem's Lot geprägt war und der dazu führte, dass sie das Buch wie hypnotisiert kaufte.
1997 wurde Jans erste Story veröffentlicht. Es folgten zahlreiche weitere in Magazinen und Anthologien. 2012 erschien ihr sadistischer Thriller Die, You Bastard! Die!

Meine Meinung

Story
Die Story ist interessant, aber natürlich auch schockierend, wenn man bedenkt, dass es solche Fälle auch in echt gibt. Die Autorin baut Spannung auf und man leidet bei einigen Stellen mit. Es ist kein langes Buch, dennoch war es gut.

Schreibstil
Die Autorin hält sich kurz und schreibt dennoch spannend. Es geht ziemlich schnell los. Das Buch hat keine 200 Seiten, weswegen man es sehr schnell durch hat. Es ist einfach zu verstehen. Dabei wird das Buch aus der Sicht von Claire geschildert.

Charaktere
Claire macht Anfangs einen sehr starken und normalen Eindruck. Sympathieträger gibt es meiner Meinung nach nicht wirklich, aber dennoch ist es interessant zu lesen.

Mein Fazit

Das Buch hat mich zwar nicht umgehauen, dennoch fand ich es ganz gut. Die Story ist interessant und spannend und die Autorin schafft es, dass man mit leidet. Ich gebe diesem Buch 3,5 von 5 Lesefüchsen/Leseratten  und einer Leseempfehlung für Fans dieses Genres.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

christlicher roman, historischer roman, erziehung, operation, wissen

Wer zu träumen wagt

Tamera Alexander , Silvia Lutz
Flexibler Einband: 378 Seiten
Erschienen bei Francke-Buchhandlung, 01.12.2016
ISBN 9783868276268
Genre: Historische Romane

Rezension:

Klappentext
Timber Ridge 1877: Nach dem Tod ihres Mannes kämpft Rachel Boyd nicht nur mit ihrem Vertrauen zu Gott, sondern auch darum, die Rinderfarm aus eigener Kraft weiterzuführen – für ihre beiden Söhne. Doch als in Timber Ridge der neue Arzt Dr. Rand Brookston mit revolutionären medizinischen Methoden von sich reden macht, wird Rachel mit den Wünschen ihres Herzens konfrontiert. Denn eigentlich träumt sie von etwas ganz anderem als Ställe auszumisten und Rinder auf die Weide zu treiben ...
Die spannende Geschichte einer starken Frau mit Charakter und besonderen Gaben.

Die Auorin
Tamera Alexander ist für ihre historischen Romane schon mehrfach mit dem Christy Award ausgezeichnet worden, dem bedeutendsten christlichen Buchpreis in den USA. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei erwachsenen Kindern in Nashville.
http://www.tameraalexander.com/

Meine Meinung

Story
Wieder einmal entführt uns die Autorin nach Timber Ridge, wie schon in den Romanen aus dieser Reihe, zuvor, Band 1 "Das Foto meines Lebens" und Band 2 "Wie die Weiten des Himmels".
Dieses Mal steht die Witwe Rachel Boyd und der junge Arzt Dr. Rand Brookston im Vordergrund, die man aber schon in den ersten Bänden kennengelernt hat. Die Handlung gibt von Glück, Trauer und Spannung alles her, was das Leserherz begehrt. Auch der Glaube an Gott spielt eine Rolle, was aber sehr gut in die Geschichte eingewoben ist so, dass man nicht religiös sein muss, um das Buch zu lesen und zu lieben.

Rachel ist Witwe und hat zwei Söhne. Sie hängt noch immer sehr an ihrem verstorbenen Mann und kann sich nur schwer anderen Menschen gegenüber öffnen, geschweige denn Gefühle zulassen.
Sie bestraft sich selber damit und es dauert bis sie sich gegenüber. Dr. Rand Brookston öffnet und ihre Gefühle für ihn zulässt.

In diesem Buch erlebt der Leser einen Berg und Talfahrt der Gefühle. Es gibt sehr traurige Momente. Glück und Leid liegen hier nah beieinander. Für mich absolut lesenswert.

Schreibstil
Wer die Bücher der Autorin kennt, weiß, wie toll und authentisch ihre Charaktere und die Beschreibung der Umgebung sind. Das Buch ist durchweg leicht zu lesen und man kann alles sehr gut zuordnen.

Charaktere
Wie schon erwähnt, sind die Charaktere alle sehr authentisch und lebendig. Man kann sich die einzelnen Personen sehr gut vorstellen. Sie haben tiefe und es bleiben keine Fragen offen.
Beim Lesen wachsen einem die Charaktere schnell ans Herz und sie werden zu Freunden. Man erlebt mit ihnen Höhen und Tiefen, Glück und Trauer, wie es in einem Roman sein sollte.

Mein Fazit


Wieder einmal hat mich eine meiner Lieblingsautorinnen komplett überzeugt und erneut in ihren Bann gezogen. Die Handlung schickt den Leser an alte, bekannte Schauplätze, aus den ersten beiden Teilen dieser Reihe. Es ist eine Berg und Talfahrt der Gefühle und wieder wird einem klar, wie nahe Glück und Leid beieinanderliegen. Mich hat der dritte Band der Timber Ridge Reihe auf voller Linie überzeugt, so, dass ich wieder volle fünf von fünf Leseratten mit einem dicken Plus dahinter vergebe und eine absolute Leseempfehlung.

  (0)
Tags: band 3 fortsetzu, christlicher roman, historischer roman, tamera alexandra, timber ridge reihe   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

Heimweh

Marc Raabe
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 13.01.2017
ISBN 9783548288789
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

35 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

gespenst, familie, schweden, geist, alte burg

Gustaf Alter Schwede

Claus Vaske
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 06.02.2017
ISBN 9783959670593
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

16 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

geschichte, historischer roman, goldmann verlag, 16. jahrhunder, bartholomäusnacht

Das Lied der Hugenotten

Deana Zinßmeister
Flexibler Einband: 460 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 16.01.2017
ISBN 9783442484096
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

17 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

joby warrick, i, pulitzer preis, der aufstieg des is und die usa, schwarze flaggen

Schwarze Flaggen

Joby Warrick , Cornelius Hartz
Fester Einband
Erschienen bei Theiss, Konrad, 01.01.2017
ISBN 9783806234770
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

musik, schüchternheit, sklavenbefreiung, sklaven, ängste

Süßer als das Lied der Lerche

Rosslyn Elliott , Rebekka Jilg
Flexibler Einband
Erschienen bei Francke-Buchhandlung, 01.01.2017
ISBN 9783868276282
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

14 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

vergangenheit, gnade, christlicher roman, briefe, gebet

Jolas Briefe

Lisa Wingate , Silvia Lutz
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Francke-Buchhandlung, 01.01.2017
ISBN 9783868276299
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

rache, thriller, jagd, mord, deutschland

Drei Meter unter Null

Marina Heib
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Heyne, 06.03.2017
ISBN 9783453271111
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

119 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 51 Rezensionen

ostpreußen, familiensaga, pferdezucht, familie, gutsleben

Das Lied der Störche

Ulrike Renk
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 19.01.2017
ISBN 9783746632469
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

17 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

hoffnun, damaris kofmehl, liebe, glaub, die höhle

Die Höhle

Damaris Kofmehl
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei SCM Hänssler, 04.10.2016
ISBN 9783775156509
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

34 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

liebe, malerei, familie, historischer roman, heirat

Die Ehre der Sophie Dupont

Julie Klassen
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei SCM Hänssler, 08.06.2016
ISBN 9783775157179
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

110 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

thriller, mystery, das tote mädchen, jugendbuch, wundervolles cover

Das tote Mädchen

Steven James , Andreas Brandhorst
Flexibler Einband: 380 Seiten
Erschienen bei cbt, 09.01.2017
ISBN 9783570310076
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

53 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

krieg, liebe, schiffsjunge, korsar, historischer roman

Der Korsar und das Mädchen

Elisabeth Büchle
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Gerth Medien, 16.01.2017
ISBN 9783957341884
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

liebe, hüte, reichtum, freundschaft, 19. jahrhundert

Braut auf Zeit

Jen Turano
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Gerth Medien, 16.01.2017
ISBN 9783957341822
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

78 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 56 Rezensionen

fliegen, frauenbewegung, pilotinnen, nationalsozialismus, frauen

Unsere Hälfte des Himmels

Clarissa Linden
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 10.01.2017
ISBN 9783426519011
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

52 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

roman

Der Kreis der Rabenvögel

Kate Mosse , Ulrike Wasel , Klaus Timmermann
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Droemer, 10.01.2017
ISBN 9783426281468
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(99)

140 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 92 Rezensionen

drogen, baby, schnee, winter, flucht

Sweetgirl

Travis Mulhauser , Sophie Zeitz-Ventura
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 13.01.2017
ISBN 9783423261265
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

32 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

ulf torreck, pari, historischer thrille, fest der finsternis, thriller

Fest der Finsternis

Ulf Torreck
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.02.2017
ISBN 9783453677135
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

58 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

thriller, horror, jenny milewski, ring, angstmädchen

Angstmädchen

Jenny Milewski , Maximilian Stadler
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.01.2017
ISBN 9783453438804
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Klappentext

Die junge, schüchterne Malin zieht in ein Studentenwohnheim ein. Zu ihrer großen Freude bekommt sie das einzige Zimmer, das über eine Badewanne verfügt. Doch dann erfährt sie, dass sich darin ein Mädchen namens Yuko die Pulsadern aufgeschnitten hat. Kurz darauf findet Malin Haarbüschel, die nicht von ihr stammen können, und als sie eines Nachts eine blasse Gestalt sieht, wird ihr klar, dass etwas in ihr Leben getreten ist, das sie nicht mehr loswird. Etwas, das ihr Angst macht – das auf sie wartet – wo immer sie auch hingeht …

Die Autorin
Jenny Milewski, geboren 1971, liebt Thriller und Horror. Sie arbeitet in der Werbebranche und hält neben ihrer schriftstellerischen Tätigkeit Vorträge über Spannung in Literatur und Film. In der schwedischen Szene hat sie bereits einen Namen und steht mit ihrem Debütroman Skalpelltanz für eine neue Thrillergeneration. Jenny Milewski lebt mit ihrem Mann in Malmö.

Meine Meinung

Story
Der Klappentext hat mich sofort angesprochen und ich habe Richard Laymons „Der Keller“ sofort beiseite gelegt und mit Angstmädchen angefangen. Die Story hat mich kein bisschen enttäuscht, ich konnte das Buch nicht mehr weglegen. Spannung und Grusel kamen ziemlich schnell im Buch auf, das Buch hat sich nicht in die Länge gezogen.

Schreibstil
Jenny Milewski drückt sich einfach mit den Worten aus, die Handlung ist einfach zu verstehen. Das Buch ist komplett in der personalen Erzählperspektive geschrieben. Milewski verzichtet auf detaillierte Charakter- und Umgebungsbeschreibungen, hält diese sehr kurz, aber trotzdem so gut, dass man es sich gut vorstellen kann.

Charaktere
Mit Malin konnte ich sofort sympathisieren. Ich begleitete sie gerne durch die Geschichte und auch die anderen Charaktere kamen nicht zu kurz. Jeder Charakter hat seine deutlichen Charakterzüge, man erkennt ziemlich schnell, wen man mag und wen man nicht mag.

Mein Fazit

Angstmädchen war ein Spitzenbuch und ich hätte gerne noch weitere hundert Seiten gelesen. Ich habe mich gegruselt, wie es bei Büchern dieser Art sein sollte. Wie ich finde ein Muss für Liebhaber von solchen Romanen! Das Buch bekommt von mir absolute Leseempfehlung und fünf Lesefüchse mit einem dicken Plus dahinter.

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

51 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

rom, italien, juden, krieg, mutterliebe

Im ersten Licht des Morgens

Virginia Baily , Christiane Burkhardt
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Diana, 12.12.2016
ISBN 9783453359130
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
1282 Ergebnisse