lesulus Bibliothek

57 Bücher, 25 Rezensionen

Zu lesulus Profil
Filtern nach
60 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

44 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 37 Rezensionen

"korsika":w=11,"krimi":w=10,"blutrache":w=4,"mafia":w=3,"reihe":w=2,"gewalt":w=2,"vitu falconi":w=2,"familie":w=1,"mord":w=1,"geheimnis":w=1,"frankreich":w=1,"hass":w=1,"ermittlungen":w=1,"verbrechen":w=1,"band 1":w=1

Das korsische Begräbnis

Vitu Falconi
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.03.2018
ISBN 9783426521700
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Thomas Thiemeyer ist mit dem Roman "Das korsische Begräbnis" unter seinem Pseudonym Vitu Falconi ein perfekter Auftakt einer Korsika-Krimi-Reihe gelungen. 
Der Krimiautor Eric Marchand hat eine Schreibblockade und hoff, dass diese sich auflöst, wenn er in den Urlaub fährt. Als er entdeckt, dass seine Familienwurzeln in Korsika liegen, steht das Ziel seiner Reise fest. Doch diese Reise wird nicht ungefährlich, da in Korsika viele Geheimnisse und die Blutfehde noch immer aktuell sind.
Nicht nur die wundervollen Strände und beeindruckenden Bergwelten, sondern auch die Traditionen und Rituale der Korsen, hat der Autor geschafft bildhaft darzustellen. 
Hineinversetzt in das Leben auf Korsika bleibt der Roman bis zum Ende spannend und unvorhersehbar. Mit einem sympathischen Eric Marchand und interessanten weiteren Charakteren, möchte man das Buch nicht aus der Hand legen. 
Den zweiten Teil der Korsika-Krimi-Reihe kann ich kaum erwarten!

  (0)
Tags: korsika-krimi-reihe, thomas thiemeyer, vitu falconi   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

"artgerecht":w=4,"nicola schmidt":w=3,"kinder":w=2,"familie":w=1,"sachbuch":w=1,"ratgeber":w=1,"heranwachsen":w=1,"#bloggerportal":w=1,"kösel verlag":w=1,"attachment parenting":w=1,"bedürfnisorientiert":w=1,"erziehung kleinkind":w=1,"ratgeber kleinkind":w=1

artgerecht - Das andere Kleinkinderbuch

Nicola Schmidt , Claudia Meitert
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Kösel, 29.05.2018
ISBN 9783466310968
Genre: Sachbücher

Rezension:

Nicola Schmidt hat mit "Artgerecht - Das andere Kleinkinderbuch"  geschafft mich zu fesseln und, ohne dass man sich bevormundet fühlt, entspannt an das Thema "Erziehung" heranzugehen.
Von den Themen Essen über Schlafen bis hin zum Eigenständig werden, sind alle wichtigen Dinge, die einen als Eltern von 2-6 jährigen Kindern beschäftigen, dabei. Anhand von Vergleichen aus verschiedenen Kulturen und Studien ist alles sehr nachvollziehbar und wird, durch Nicolas Alltagsbeispiele, noch praxisbezogener.
Anders als in den meisten Erziehungsratgeber ist in diesem Buch kein philosophischer Zeigefinger zu lesen. "Artgerecht - Das andere Kleinkinderbuch" unterstützt Eltern in ihrem Handeln und lässt viel Handlungsspielraum für eigene Entscheidungen. Mit vielen Tipps und Ratschlägen hilft die Autorin den Eltern die Bedürfnisse der Kinder besser zu verstehen und gibt einige Inspirationen für einen entspannteren Alltag mit auf den Weg.

Das Buch ist für alle Kleinkindeltern sehr zu empfehlen und ich hätte es gerne schon gehabt, bevor die großen Kinder das Alter erreicht hatten. Selbst beim dritten Kind hilft es mir, die Bedürfnisse der Kinder zu verdeutlichen und im Alltag immer wieder in eine entspanntere Umgangsweise zurück zu finden. 
Daher eine klare Lese- und Kaufempfehlung!

  (0)
Tags: artgerecht, nicola schmidt   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

9 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

rike drust

Muttergefühle. Zwei

Rike Drust
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei C. Bertelsmann, 04.09.2017
ISBN 9783570103142
Genre: Biografien

Rezension:

Rike Drust lässt uns auch in ihren zweiten Buch "Muttergefühle Zwei" an ihrem Leben mit den Kindern, in guten wie in schlechten Zeiten, teilhaben.
Ohne erhobenen Zeigefinder, mit ganz viel Humor und ganz viel Liebe trifft Rike Drust den Kern jeder Elternschaft. 
Mit dem mitreißenden Schreibstil bleibt kein Auge trocken und auch die Lachmuskeln werden extrem auf die Probe gestellt.

Unbedingt lesen!

  (0)
Tags: rike drust   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

30 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

"familie":w=2,"steven uhly":w=2,"kinder":w=1,"drama":w=1,"mutter":w=1,"eltern":w=1,"krankenhaus":w=1,"scheidung":w=1,"familientragödie":w=1,"hilflosigkeit":w=1,"marie":w=1,"vernachlässigung":w=1,"versagen":w=1,"überforderung":w=1,"kindeswohl":w=1

Marie

Steven Uhly
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei btb, 12.02.2018
ISBN 9783442715527
Genre: Romane

Rezension:

Mit "Marie" hat Steven Uhly einen weiteren gefühlsgeladenen und fesselnden Roman geschrieben.

Als alleinerziehende Mutter von 3 Kindern ist Veronika Kelber ist mit der Verantwortung komplett überfordert. 
Der Vater hält sich aus allem raus, die Mutter versucht sich, mit Tabletten und One-Night-Stands abzulenken während die Kinder versuchen die Normalität zu bewahren. So kümmert sich der 12 jährige Frida um seine jüngeren Schwestern, schaut, dass Essen auf den Tisch kommt und die Hausaufgaben gemacht werden. Als Frido seiner kleinen Schwester Chiara als Gute-Nacht-Geschichte erzählt, dass ein alter Mann ein Baby gestohlen hat, zieht es die Mutter und somit die ganze Familie immer mehr in einen Abwärtsstrudel. Über die ganzen letzten Jahre wurde etwas totgeschwiegen, was nun, durch die Geschichte die Frido erzählt hat, wieder hoch kocht. Veronika wird von der Vergangenheit, von der man immer nur Bruchstücke erfährt, eingeholt und zerbricht immer mehr an der Situation.

Der Schreibstil von Steven Uhly ist sehr einfach, aber extrem intensiv. Mit einer ganzen Menge an Emotionen werden die Charaktere beladen, sodass man als Leser mit fühlt und bis zum Ende gefesselt ist. Man taucht in die Figuren ein, lebt und fühlt mit ihnen und wird nicht mehr losgelassen. Auch kommt jeder Protagonist in "Marie" einmal zu Wort und somit sieht man alles aus unterschiedlichen Perspektiven, was mich als Leser noch mehr mit den Kindern hat leiden lassen.

"Marie" ist eine traurige, berührende Geschichte, die ganz viele Gefühle auslöst - Wut, Verständnislosigkeit, Mitleid.

Mich hat das Buch so gefesselt, dass ich es sofort durch lesen musste. Als ich erfahren habe, dass "Glückskind" der Vorgänger ist, habe ich auch dieses direkt am nächsten Tag verschlungen. Daher ist "Marie" und auch "Glückskind" eine Leseempfehlung von mir!

  (0)
Tags: steven uhly   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

"katie kirby":w=2,"goldmann-verlag":w=1,"wunderbarer humor":w=1,"kleiner ratgeber":w=1,"helikopter-mütter":w=1,"prost baby":w=1

Prost, Baby!: Das Buch, das alle Helikoptereltern hassen werden

Katie Kirby
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 15.01.2018
ISBN 9783442159444
Genre: Sonstiges

Rezension:

Als Eltern fragt man sich gelegentlich, ob man nicht einfach immer alles falsch macht. Ständig darf man sich Beschwerden über die "lauten, unerzogenen Kinder" oder "schlaue" Erziehungstipps anhören.
Katie Kirby nimmt, in ihrem Buch "Prost, Baby!" die ganzen Situationen mit Kindern, mit einer gewaltigen Brise Humor und Selbstironie.
Von der Schwangerschaft, über die Geburt bis hin zum normalen Alltag, gespickt mit Illustrationen von lustigen Strichmännchen, findet man sich als Mama unterhalten und findet sich in den ein oder anderen Situationen definitiv wieder. 
Die Autorin hat keinen Ratgeber geschriebene, in dem man wiederholt Erziehungstipps bekommt, sondern zeigt auf eine sehr sympathische Art und Weise, dass es allen doch irgendwie gleich geht Trotzt der Liebe zum Nachwuchs muss man nicht immer alles rosarot sehen und darf sich auch, bei der verdienten Mädlsrunde, mal ein Gläschen gönnen.

"Prost, Baby!" ist humorvoll, gut geschrieben und auch perfekt zum Verschenken geeignet.
Eine definitive Leseempfehlung für alle Mamas, die manchmal das Gefühl haben, dass es nur einem selbst so geht.

  (1)
Tags: katie kirby   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Jede Mutter kann glücklich sein

Inga Erchova
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Integral, 16.10.2017
ISBN 9783778792759
Genre: Sachbücher

Rezension:


Warum ist es heute so schwer, Mutter zu sein?
Ein Kind kommt auf die Welt
Das innere Kind und der seelische Schatten
Wie die Schattenseiten unserer Seele den Alltag mit Kindern prägen und
Was können wir tun?


Das sind die 5 Teile, aus denen das Buch "Jede Mutter kann glücklich sein" von Inga Erchova, aufgebaut ist.
Noch im Wochenbett fühlen sich viele Frauen allein gelassen und mit Problemen und Sorgen konfrontiert. Es kommen Emotionen ans Licht, die man selbst nicht einordnen kann.
Dass dies hauptsächlich mit unseren Erfahrungen aus der eigenen Kindheit zusammen hängt und wie man sein "Inneres Kind" akzeptiert, wird mit verschiedenen Beispielen und Übungen ausführlich gezeigt.


Die kleinen Übungen bringen die Leserin zum Nachdenken und Hinterfragen, sodass man seinen Gefühlen und seinem Inneren Kind näher kommt.


Kinder halten den Eltern einen Spiegel vor - deshalb sollte man bei Konflikten und Unklarheiten erstmal in sich selbst schauen und seine Emotionen versuchen richtig einzuordnen.


Das Buch ist sehr gut zu lesen, ohne "Fachchinesisch", und bringt einen dazu, den Blick nach Innen zu wagen und das Innere Kind kennen zulernen, zu verstehen und zu akzeptieren.
Nicht nur für vor der Geburt oder im Wochenbett, sondern immer wieder zum hervorholen um Situationen zu hinterfragen und hinterfühlen.


Eine definitive Leseempfehlung!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

"kinderbuch":w=1,"kinder":w=1,"hörbuch":w=1,"hexen":w=1,"hörspiel":w=1,"hörspielreihe":w=1

Scarlet und der Zauberschirm — Die wundersame Reise durch die Nacht

Cerrie Burnell , Anne Braun , Cathlen Gawlich
Audio CD
Erschienen bei cbj audio, 22.05.2017
ISBN 9783837138160
Genre: Kinderbuch

Rezension:


Das Hörbuch "Scarlet und der Zauberschirm" von Cerrie Burnell  ist ein musikalisches Hörbuch für Kinder ab 5 Jahren.


Scarlet lebt, gemeinsam mit ihrem Kater, bei ihrer Tante in der Wolkenstadt. Sie weiß nicht, wer ihre Eltern sind, hat aber vor einiger Zeit entdeckt, dass sie mit dem roten Regenschirm fliegen kann. Seitdem erlebt sie spannende Abenteuer.
Sie fliegt mit ihren Freunden und dem Zauberschirm durch die Nacht und trifft auf eine Seiltänzerin, die sie mit zum Zirkus der Träume nimmt. Dort lernen sie eine Sturmmacherin, einen Zirkusbäcker und einen geheimnisvollen Wahrsager kennen. Von diesem Wahrsager erfährt Scarlet endlich etwas über ihre Herkunft und ihre Eltern.
Mehr werde ich an dieser Stelle nicht verraten, denn es wird spannend und ihr solltet das Hörbuch selbst anhören.


Durch die Musik, die sich durch das Hörbuch und auch die Geschichte zieht, läd "Scarlet und der Zauberschirm" zum Träumen ein. 
Gepaart mit der wundervollen Stimme von Cathlen Gawlich, ist das Hörbuch sehr stimmungsvoll und spannend von Anfang an bis zur letzten Note. Jede einzelne Figur bekommt durch Cathlen Gawlich eine eigene Persönlichkeit, wodurch man noch tiefer in die faszinierende Geschichte eintaucht.


Eine märchenhafte, liebevolle Geschichte, die wunderschön gelesen und mit stimmungsvoller Musik untermalt ist.
Definitiv ein anderes Hörbuch, als die meisten Kinder-Hörbücher.
Definitiv eine Hörbuchempfehlung von mir und meinen Kinder!


Wir hören "Scarlet und der Zauberschirm" immer wieder gerne.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

matteo bussola

Schlaflose Nächte und Küsse zum Frühstück

Matteo Bussola , Ingrid Ickler
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Penguin, 13.11.2017
ISBN 9783328101642
Genre: Humor

Rezension:


Matteo Bussola hat 3 Töchter und lässt den Leser in seinem Buch "Schlaflose Nächte und Küsse zum Frühstück" an kleinen Alltagserlebnissen mit diesen teilhaben.


3 Töchter, die ihrem Papa die Welt erklären, ehrlich und mit dem typischen Kindermund. 


Es werden in den einzelnen Kapiteln immer kurze Erlebnisse/Situationen geschildert, in denen man sich, wenn man selbst Kinder hat, sehr oft wiederfindet. 
Matteo Bussola beschreibt den Familienalltag locker, detailliert und liebevoll und seine Reaktionen in den meisten Situationen sind sehr authentisch. Als Leser fühlt man sich in die Situationen rein versetzt und durch den Humor liest sich das Buch sehr kurzweilig.


Leider hat mich das Buch nicht so gefesselt, wie ich es mir erhofft hatte. Das Schildern verschiedenster Situationen, ohne wirklichen roten Faden der sich durch gesamte Buch zieht, wurde für mich etwas langatmig und unspannend.


Ich vergebe  4 Sterne, weil ich das Buch humorvoll und realitätsnah finde, auch wenn es nicht ganz meinen Geschmack trifft. 

  (0)
Tags: matteo bussola   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

bodypositivity, erfolg, feminismus, frau, frauen, humor, lustig, marketing, schönheitsideal, weib, werbelüge

Am liebsten sind mir die Problemzonen, die ich noch gar nicht kenne

Corinne Luca
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.09.2017
ISBN 9783453604438
Genre: Humor

Rezension:


Das Buch "Am liebsten sind mir die Problemzonen, die ich noch gar nicht kenne" von Corinne Luca, hat mich aufgrund des Covers angesprochen und musste natürlich sofort gelesen werden.
Die Autorin hat ein Buch geschrieben, in dem sie alle, von den Frauenzeitschriften, aufgedrängten Bedürfnisse der Frauen, infrage stellt. Das alle "Schönheitsprobleme" erst von Zeitschriften zu einem erklärt werden und 3 Seiten später das passende Produkt dazu beworben wird, zeigt Corinne Luca sehr detailliert und mit einer großen Portion Satire. 


In einem Rutsch durchgelesen, da das Buch einfach wirklich gut und kurzweilig geschrieben ist, gibt das Buch einen tollen Einblick hinter die Fassade des Marketings. 
Ich mag die Art und Weise, wie die Autorin die gesellschaftlichen Gegebenheiten hinterfragt, sehr gerne und habe mir das ein oder andere mal gedacht "Ja, genau!".


Wer seine eigene Haltung bezüglich Frauenzeitschriften und der passenden Klischees überprüfen und zum Nachdenken darüber angeregt werden möchte, dem sei "Am liebsten sind mir Problemzonen, die ich noch gar nicht kenne" sehr zu empfehlen!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

65 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 50 Rezensionen

"mutter":w=2,"katarina bivald":w=2,"highway to heaven":w=2,"liebe":w=1,"kinder":w=1,"angst":w=1,"rezension":w=1,"eltern":w=1,"schweden":w=1,"erwachsenwerden":w=1,"kleinstadt":w=1,"single":w=1,"vorablesen":w=1,"alleinerziehende mutter":w=1,"neuorientierung":w=1

Highway to heaven

Katarina Bivald , Gabriele Haefs
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei btb, 11.12.2017
ISBN 9783442715602
Genre: Romane

Rezension:


Plötzlich ist die Tochter erwachsen, zieht aus und geht in einer anderen Stadt zur Uni. Und nun?
Die alleinerziehende Anette (38) fühlt sich verlassen und fällt in ein Loch. Bisher hat sich ihr Leben um ihre Tochter und ihren Job als Verkäuferin gedreht. Nun erinnert sie sich an ihre Jugendträume und meldet sich daraufhin für Motorradfahrstunden an. Außerdem hat Anette noch ein zweites Projekt - sie organisiert das traditionelle Stadtfest, den Skogahammar-Tag. Wird sie ihre neuen Pläne verwirklichen?


Auf sympathische und leicht tollpatische Art und Weise nimmt und Anette uns mit in ihr Leben und ihre Midlife Crisis. Als Leser kann man sich in ihre Situationen, ihre Kleinstadt und ihre Verwirrungen sehr gut reinversetzen. Durch den leichten und humorvollen Schreibstil von Katarina Bivald, welcher zwischendurch immer mal wieder zum Nachdenken anregt, ist "Highway to Heaven" ein wirklich toller Roman.


Eine herzerwärmende Geschichte, welche man gar nicht mehr aus der Hand legen will.

  (0)
Tags: highway to heaven, katarina bivald, rezension   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

barbie, nähen, spielzeug

Barbie. Kleider selber nähen

Annabel Benilan
Flexibler Einband
Erschienen bei Bassermann, 09.10.2017
ISBN 9783809438335
Genre: Sachbücher

Rezension:


Wer tolle Kleidung für die Barbie selber nähen möchte, dem sei das Buch "Barbie. Kleider selber nähen", welches im Bassermann Verlag erschienen ist, empfohlen.


Meine Tochter (9 Jahre alt) wollte gerne eigene Kleidung für ihre Barbies nähen. Mit diesem Buch gelingt das sehr leicht.
Die Schnittmuster findet man, zum Abpausen im Buch, oder auch zum Ausschneiden als Download-Link. Diese passen auf die verschiedensten Barbies, egal ob man die kurvigere Barbie, die "normale" Barbie oder auch die Barbie mit den ewig langen Beinen zu Hause hat. 
Der Vorteil am Barbie-Kleidung nähen ist definitiv, dass es nur kleine Stücken Stoff verbraucht und die Tochter sich somit immer wieder neu ausprobieren kann, ohne, dass man viel Geld investieren muss. Außerdem sind die selbst genähten Kleidungsstücke natürlich auch bei ihren Freundinnen der Hit!


Egal ob man die Barbie in ein Hochzeitskleid, ein Bade- oder Schneeoutfit stecken möchte, in diesem Buch ist für alle Anlässe das richtige Schnittmuster dabei!
Unsere Barbie hat nun ganz viele individuelle Kleidungsstücke und die Tochter ist stolz auf ihre Näharbeiten.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Nistkästen

Claude Lorpin
Fester Einband
Erschienen bei Bassermann, 11.12.2017
ISBN 9783809438380
Genre: Sachbücher

Rezension:


Das Buch "Nistkästen - 80 Modelle zum Selberbauen" von Claude Lorpin, welches im Bassermann Verlag erschienen ist, enthält einfache und leicht nachzubauende Anleitungen für Vögel aller Art.


Alle Nistkästen sind in Farbe, mit Plänen und Maßen bebildert, sodass der Nachbau ganz leicht ist.
Auch gibt es Tipps und Informationen, die für die verschiedenen Arten zu beachten sind und die für den Schutz der kleinen Vögel und die Anbringung zu beachten sind.
Wir wollten unbedingt Nistkästen ohne viel Schnickschnack und sind in diesem Buch mehr als fündig geworden.
Anleitungen für den Bau von Nistkästen für Fledermäuse gibt es genauso, wie auch welche, für den Bau von außergewöhnlichen Nistkästen, z.B. aus einem alten Wasserkessel.


Die Kinder und ich sind begeistert und werden uns bald an den Bau unseres ersten Nistkastens machen.


Wir können das Buch definitiv weiter empfehlen - es hält, was es verspricht und ist auch noch ansprechend!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"spannend":w=1,"bilderbuch":w=1,"weihnachten":w=1,"erwachsene":w=1,"detektiv":w=1,"schiff":w=1,"detektivgeschichte":w=1,"aufgaben":w=1,"wimmelbilder":w=1,"bilderbuch für erwachsene":w=1,"rätsel lösen":w=1,"irrgarte":w=1,"jagt nach mr.x":w=1,"weihnachtenretten":w=1

Pierre, der Irrgarten-Detektiv, jagt Mr. X

Ic4design , Hiro Kamigaki , Birgit Franz , Ic4design
Fester Einband
Erschienen bei Prestel, 25.09.2017
ISBN 9783791373140
Genre: Kinderbuch

Rezension:


Nachdem die Kinder schon vom ersten Band von „Pierre, der Irrgarten-Detektiv.: Die Suche nach dem gestohlenen Labyrinth-Stein“ sehr begeistert waren, haben wir uns sehr über das Rezensionsexemplar vom 2. Band gefreut. „Pierre, der Irrgarten-Detektiv, jagt Mr. X“ hat 15 faszinierende Labyrinthe.


Kleine und große Detektive finden ihren Spaß daran, Pierre zu helfen und nicht nur die Wege durch die verschiedene Labyrinthe zu finden, sondern auch noch auf jeder Seite zusätzliche Aufgaben zu lösen.


Bei jedem Anschauen des Buches findet man neue, kleine Details. Dadurch ist es kein Wimmelbuch, welches nach dem ersten Anschauen im Schrank landet. „Pierre, der Irrgarten-Detektiv, jagt Mr. X“ wird ständig wieder hervorgeholt und nie langweilig.


Wunderschön gezeichnete Labyrinthe, witzige Rätsel und eine durchdachte Geschichte dahinter - besser kann ein Wimmelbuch gar nicht sein.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

27 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

"physik":w=4,"experimente":w=2,"alltagsphysik":w=2,"sachbuch":w=1,"wissenschaft":w=1,"spass":w=1,"einfach erklärt":w=1,"alltagsfragen":w=1,"nachmachen":w=1,"aeneasrooc":w=1,"rubbeldiekatz":w=1

Rubbel die Katz oder wie man Wasser biegt

Aeneas Rooch
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.02.2017
ISBN 9783453604117
Genre: Sachbücher

Rezension:


Das Buch „Rubbel die Katz oder wie man Wasser biegt“ von Aeneas Rooch ist im Heyne Verlag erschienen und bringt uns „Die wunderbare Welt der Alltagsphysik“ näher.


29 Experimente werden auf wissenschaftliche Art mit einfachen Mitteln nachgemacht und in verständlicher Sprache erklärt.


Warum eine Windel trocken bleibt, wieso nasse Kleidung dunkler ist und wie man mit einem Briefumschlag Funken sprühen lassen kann - das sind nur ein paar der witzigen und  und wirklich spannenden Phänomene.


Jeder Versuch ist in „Das Experiment“, „Was Sie sehen“, „Was hier vor sich geht“, etwa Hintergrundwissen und „Wo findet man das noch?“ unterteilt, was das Buch „Rubbel die Katz oder wie man Wasser biegt“ sehr übersichtlich macht.


Die Kinder waren sofort begeistert und wir haben einige Experimente gleich mehrmals nachmachen müssen. Auch alle „Warum?“ Fragen der Kinder konnten wir, durch die guten Erklärungen, beantwortet werden.


Der lockere Schreibstil und die faszinierenden Alltagsphänomene machen das Buch zu einem spannenden Nachschlagewerk, welcher sich perfekt zum Verschenken an (Hobby-)Physiker oder „kleine Klugscheißer“ eignet.
Und alle, die so interessierte Warum-Frage-Kinder haben, wie ich, denen lege ich „Rubbel die Katz oder wie man Wasser biegt“ sowieso ans Herz.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Hochdosiert

Jeff T. Bowles
Flexibler Einband
Erschienen bei Goldmann, 20.02.2017
ISBN 9783442222056
Genre: Sachbücher

Rezension:


Dieses Buch hat mich sehr interessiert, da bei mir, vor einiger Zeit, durch einen sehr aufmerksamen Arzt, ein extremer Vitamin D3 Mangel festgestellt wurde.


Hochdosiert ist mit seinen knapp 150 Seiten sehr gut und schnell zum Lesen. Angefangen mit der Geschichte von Vitamin D3, über  das Selbstexperiment des Autors, bis hin zu Findung der richtigen Dosierung ist alles gut und ausführlich beschrieben.


Ob man nun wirklich auch an sich selbst ein Experiment, ohne ärztliche Aufsicht, durchführen möchte, muss jeder selbst für sich entscheiden. Und auch ob wirklich alle Krankheiten/ gesundheitlichen Mängel des Autors nur aufgrund der Vitamin D3 Einnahme verschwunden sind, sei dahin gestellt.
Aber das Buch hilft definitiv, wenn man sich mit dem Thema Vitamin D3 befassen will und auch um mehr Hintergrundinformationen zu haben, wenn man sich mit dem eigenen Arzt zusammen setzt.


Ich kann das Buch also auf jeden Fall für alle empfehlen, die sich mit ihrer Gesundheit auseinandersetzen wollen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 8 Rezensionen

andrea schomburg, fantasie, freundschaft, freundschaft & familie, herr knorff, humor, kinderbuch, knorffien, knorffsoppe, kobold, ordnung, otto, putzfimmel

Otto und der kleine Herr Knorff

Andrea Schomburg , Stefanie Reich
Fester Einband: 88 Seiten
Erschienen bei cbj, 20.03.2017
ISBN 9783570173756
Genre: Kinderbuch

Rezension:


„Otto & der kleine Herr Knorff“ von Andrea Schomburg wurde von der Räubertochter sofort verschlungen. Das Kinderbuch aus dem cbj Kinder- und Jugendbuch Verlag erzählt die Geschichte des kleinen Herrn Knorffs, der sich in Knorffien, im Reich der Knorffe, einfach nicht wirklich wohl fühlt.
Knorffe sind unordentlich, dreckig und streitlustig. „Mensch“ ist das schlimmste Schimpfwort, denn Menschen gelten als sauber, ordentlich und ruhig. 
Daher nimmt der kleine Herr Knorff den Weg durch die Dunkelschlucht, um bei den Menschen zu sein, denn er ist genau das Gegenteil eines typischen Knorffs. 
Doch er landet bei Otto und seiner Familie. Otto ist chaotisch und unordentlich und freut sich überhaupt nicht, dass Knobelius Knorff Ordnung in sein Zimmer und sein Leben bringen will.


Das Buch über Knobelius Knorff, welches mit wundervollen Illustrationen von Stefanie Reich bestückt ist, ist für Kinder ab etwa 6 Jahren geeignet.
Die große Schrift macht es möglich, dass schon Erstleser alleine in die Welt der Knorffe eintauchen können.
„Otto & der kleine Herr Knorff“ ist ein tolles Buch über Zusammenhalt und Freundschaft.


Das Fazit der Kinder:
„Wann kommt der nächste Band endlich raus?“ und „Können wir es nochmal lesen?“


Mein Fazit:
Ein lustiges, schönes und spannendes Buch mit einem tollen Hauptdarsteller. Wer möchte nicht gerne so einen kleinen Herrn Knorff zu Hause haben? 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

geborgene kindheit, geborgen wachsen, susanne mierau

Geborgene Kindheit

Susanne Mierau
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Kösel, 22.05.2017
ISBN 9783466310777
Genre: Sachbücher

Rezension:

In meiner dritten Schwangerschaft habe ich das erste Buch von Susanne Mierau, "Geborgen wachsen", gelesen. Ich verfolgte ihren Blog schon länger und war sehr gespannt auf dieses Buch.
Nun ist im Mai 2017 ihr zweites Buch "Geborgene Kindheit" im Kösel-Verlag erschienen. Nachdem ich vom ersten Buch wirklich sehr begeistert war, wollte ich dieses natürlich auch lesen.
Gesagt, getan.

„Du bist eine gute Mutter oder ein guter Vater - auch wenn du nicht jeden Tag die besten Laune hast.“

Auch im zweiten Buch von Susanne Mierau geht es um bindungsorientierte Elternschaft. Wenn die Kinder dann den Babyschuhen entwachsen sind, haben sie andere Bedürfnisse, die wir Eltern erfüllen müssen und diese werden in „Geborgene Kindheit“ detailliert betrachtet.

Es wird auf die Grundlagen zum Thema „Bindung“ und „Vertrauen“ eingegangen, bevor "die 7 Säulen nach dem erstem Geburtstag" genauer angeschaut werden. Auch geht die Autorin auf den Alltag, die Kinderbetreuung und die eigenen Bedürfnisse der Eltern näher ein.
Mit verschiedenen praktischen Anregungen fällt einem die Umsetzung gleich noch ein bisschen leichter.

Meine Meinung

Am Anfang des Buches habe ich etwas mit Susannes, eigentlich undogmatischer, Schreibweise gehadert. Sätze wie „Es kann pessimistischer und weniger selbstbewusst sein und/ oder einen geringeren IQ haben“ (in Bezug auf das nicht sicher gebundene Kind), habe ich nicht als sonderlich positiv empfunden. Ich kenne da einige Mütter, welche sowieso schon an sich zweifeln, die dadurch ein schlechtes Gewissen bekommen.

Wer aber weiter liest, erfährt auch "Wir sind mit unseren Bindungsmustern nicht in einer Einbahnstraße gefangen. Es ist nicht zu spät, etwas zu ändern.“

Der Untertitel des Buches, „Kinder vertrauensvoll und entspannt begleiten“, passt perfekt, wenn man Sätze wie

„Lass locker: Wir müssen nicht immer 100 Prozent geben - nicht als Eltern und auch nicht als Kinder - und wir sind trotzdem gut.“

Diese Entspanntheit, keine Helikoptereltern sein zu müssen, sollten sich ganz viele zu Herzen nehmen.

Susanne schreibt, wie auch auf ihrem Blog "geborgen wachsen", liebevoll, liberal und sehr verständlich, sodass man das Buch leicht und schnell durchlesen kann.
Auch wenn es mir nicht wirklich viele neue Ansätze gebracht hat, da die Großen einfach zu groß für gewisse „Tipps“ sind und die Kleine noch zu klein, hat es mir gefallen und mir gezeigt, dass wir einen guten Weg für uns gewählt haben.

Fazit

Für alle, die einen kleinen Einblick in bindungsorientierte Elternschaft bekommen wollen, kann ich "Geborgene Kindheit" von Susanne Mierau definitiv empfehlen.

  (1)
Tags: geborgene kindheit, geborgen wachsen, susanne mierau   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Powertraining mit Tigerfeeling

Benita Cantieni
Flexibler Einband
Erschienen bei Südwest, 27.03.2017
ISBN 9783517094601
Genre: Sachbücher

Rezension:


Das neuste Buch von Benita Cantieni „Das Powertraining mit Tigerfeeling“ kam genau zum  richtigen Zeitpunkt - 3 Kinder habe ich nun auf die Welt gebracht und mein Körper brauchte wieder mehr Aufmerksamkeit.
Schon nach der ersten Geburt hatte ich mit Cantieni Beckenbodentraining sehr gute Erfahrungen gemacht, doch diesmal wollte ich etwas für den ganzen Körper tun.
Trotzt Yoga und Pilates wollte ich gerne etwas Neues ausprobieren und vor allem meinen Körper stärken, damit mein Rücken dem Gewicht des Tragebabys gewachsen ist.


In 13. Kapitel unterteilt findet man neben Grundlagen, Hintergrundinformationen und Motivation auch eine ganze Menge Übungen. Durch die mitgelieferte Audio-CD, wird man perfekt durch die Übungen begleitet und braucht nicht ständig wieder im Buch nachschauen.
„Powertraining mit Tigerfeeling“ beginnt immer bei dem Knochen und richtet so den Körper von der Wurzel her optimal auf. Wie man die „Intelligenz der Knochen“ richtig nutzt und wie die einzelnen Knochen überhaupt wirklich liegen müssen, erklärt Benita Cantieni sehr verständlich und mit einer hervorragenden Bebilderung.
Alle Schritte sind nachvollziehbar und die Übungen kann man sehr gut umsetzen. 


Natürlich braucht man am Anfang viel mehr Zeit, da alle Übungen neu sind, aber wenn man das Training regelmäßig macht, wird auch die benötigte Zeit weniger und es lässt sich sehr gut in den Alltag einbauen. 
Trotzt 3 Kindern zu Hause mache ich (fast) regelmäßig das „Powertraining mit Tigerfeeling“ und fühle mich um einiges Beweglicher. Auch die typischen Rückenschmerzen, nach einer anstrengenden Nacht, oder der krumme Rücken, beim Sitzen am Schreibtisch, sind fast nicht mehr vorhanden.


Ich werde das Training definitiv weiterhin machen und kann es nur allen empfehlen, die mit einfachen Mitteln auch etwas für ihren Körper tun wollen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

eis, eiskreationen, ice, milchshakes, rezepte, smoothies, sommer, sorbet, speiseeis, topping, waffeln

Eiszeit

Shelly Kaldunski
Fester Einband: 112 Seiten
Erschienen bei Südwest, 20.03.2017
ISBN 9783517095318
Genre: Sachbücher

Rezension:


Bei dem Buch „Eiszeit“ von Shelly Kaldunski, macht schon das Buchcover Lust auf mehr.


Das Buch ist in 5 Abschnitte unterteilt - Selbstgemachte Mischungen, Cremeeis & Softeis, Frozen Yoghurt & Milchsorbets, Sorbets & Granitas, Waffeln, Cookies, Saucen & Toppings, DIY-Eis-Party - wodurch man schnell das findet, was einem schmeckt.


Natürlich sind nicht nur ausgefallene Rezepte im Buch „Eiszeit“ zu finden, sondern auch die Grundrezepte für Erdbeereis, Vanilleeis und Schokoladeneis.  Damit es aber nicht bei 08/15-Eissorten bleibt, gibt es selbst dafür leckere Abwandlungen, z.B. Lavendel ins Vanilleeis und Kakaonibs & salziges Karamell fürs Schokoladeneis.


Nicht nur die verschiedenen Eissorten, sondern auch Waffelrezepte und Toppings, kommen in „Eiszeit“ nicht zu kurz. Ob Karamellsauce, Marshmallow-Topping oder selbstgemachte Zuckerstreusel - für jeden Geschmack ist etwas dabei.


Leider hatten wir uns die Eismaschine nur ausgeliehen, aber aufgrund der tollen Rezepte, werden wir uns wohl nun eine eigene anschaffen.
Die Kinder sind sich nicht einig, welches Eisrezept der heimliche Gewinner ist. Sie schwanken zwischen dem Ovomaltine-Schokoladen-Eis und dem Vanilleeis. Definitiv begeistert sind sie von den selbstgemachten Zuckerstreuseln, die wir nicht nur für Eis, sondern auch für Muffins, Kekse und zum Naschen zwischendurch, verwenden. 
Mein Favorit ist „Frozen Yoghurt mit Dulce de Leche“  - einfach zum dahinschmelzen.


Falls ihr nun auch, trotzt Herbstwetter, Lust auf Eis habt, kann ich euch das Buch „Eiszeit“ von Shelly Kaldunski aus dem Südwest Verlag, wärmstens empfehlen. Man benötigt zwar leider eine Eismaschine, aber die Rezepte sind so lecker, dass sich die Anschaffung definitiv lohnt.

  (1)
Tags: rezepte   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

30 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

alleinerziehende mutter, astrid lindgren, berühmte autorin, biografie, biographi, bullerbü, couragiert, einsamkeit, emanzipation, frauenrechte, geliebte, geliebte eines verheirateten mannes, junge frau, kinderrechte, menschenrechte

Astrid Lindgren - Ihr Leben

Jens Andersen , Ulrich Sonnenberg
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Pantheon, 13.03.2017
ISBN 9783570553527
Genre: Biografien

Rezension:


Als ich das Buch "Astrid Lindgren. Ihr Leben" von Jens Andersen entdeckt habe, musste ich es unbedingt lesen, schließlich ist Astrid Lindgren eine faszinierende Frau, von der ich bisher viel zu wenig wusste.
Habe ich hauptsächlich Kinderbücher, wie Pippi Langstrumpf, die Kinder aus Bullerbü, Ronja Räubertochter und Karlsson vom Dach, mit ihr verbunden, durfte ich nun erkennen, was für eine Person dahinter steckte.


Nicht nur Lindgrens Kinderheit in Smaland, wird von Jens Andersen erwähnt, sondern auch alles was danach kommt. Ihre frühe Schwangerschaft, ihre Probleme mit dem Vater des ersten Kindes und auch die Schwierigkeiten ein uneheliches Kind zu bekommen und in eine Pflegefamilie geben zu müssen. Die Ehe mit Sture Lindgren, welche nicht immer einfach war, wird in dieser Biografie auch intensiv beleuchtet.
Neben diesen persönlichen Dingen, erfährt man sehr viel über die einzelnen Werke und der eigenen Interpretationen von Astrid Lindgren. Natürlich geht der Autor auch auf die Doppelrolle als Lektorin bei dem Kinderbuchverlag, bei welchem auch ihre eigenen Kinderbücher erscheinen, ein und macht sich darüber und über das harte Arbeitspensum Gedanken. Später kommt dann auch noch die politische Komponente Lindgrens dazu.


"Astrid Lindgren. Ihr Leben." zeichnet ein umfassendes Bild einer Person, die nicht nur fantastische Werke schrieb, sondern auch Sorgen, Ängste und Fehler hatte.
In einer verständlichen, klaren Sprache, schreibt Jens Andersen ein ganzes Leben zwischen zwei Buchdeckel, sodass man der geliebten Autorin Astrid Lindgren näher kommt und die Person hinter den Kinderbüchern entdeckt und (teilweise) versteht.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

baste, diy, lego, upcyling

Mein LEGO

Isabelle Bruno , Christine Baillet , Frauke Watson
Fester Einband
Erschienen bei DVA, 27.02.2017
ISBN 9783421040701
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

117 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

"italien":w=7,"roman":w=4,"backen":w=4,"liebe":w=3,"freundschaft":w=3,"familie":w=3,"geheimnisse":w=3,"rezepte":w=3,"zitronen":w=3,"sommer":w=2,"schwester":w=2,"kloster":w=2,"valentina cebeni":w=2,"vergangenheit":w=1,"geheimnis":w=1

Die Zitronenschwestern

Valentina Cebeni , Sylvia Spatz , Brigitte Lindecke
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Penguin, 13.03.2017
ISBN 9783328100409
Genre: Romane

Rezension:


Elettras Mutter Edda, von welcher sie die Bäckerei übernommen hat, liegt im Koma und außerdem wachsen Elettra die Rechnungen über den Kopf. Da sie schon immer mehr über ihre Vergangenheit erfahren wollte, nutzt Elettra die Chance, als sie eine Fahrkarte findet und geht auf Spurensuche. 
Sie reißt auf die Mittelmeerinsel Isola del Titano und beschließt 3 Frauen, welche in einem heruntergekommenen Kloster leben, bei der Instandhaltung zu helfen. Dabei möchte sie herausfinden, weshalb ihre Mutter dort gelebt hat und was alles passiert ist. 
Und dann begegnet sie dem Künstler Adrian...


Die ansprechende Schreibweise und die leckeren Rezepte, welche im Buch verteilt sind, spiegeln die Stimmung perfekt wider und ich hatte dadurch das Gefühl, selbst auf der Insel zu sein.


An manchen Stellen fand ich "Die Zitronenschwestern" etwas langatmig. Dennoch habe ich es in einem Rutsch durchgelesen.
Die Geschichte hat mich mit den vielen Geheimnissen und dem Tatendrang von Elettra gepackt und erst nach der letzten Seite wieder losgelassen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

"krimi":w=2:wq=20083,"tschechien":w=2:wq=272,"lüneburg":w=2:wq=48,"meike dannenberg":w=2:wq=1,"deutschland":w=1:wq=8814,"entführung":w=1:wq=3365,"kriminalroman":w=1:wq=2266,"krimi-reihe":w=1:wq=1351,"lehrer":w=1:wq=1143,"debüt":w=1:wq=678,"krimis":w=1:wq=432,"fahrrad":w=1:wq=267,"lübeck":w=1:wq=151,"hippies":w=1:wq=143,"kommune":w=1:wq=67

Blumenkinder

Meike Dannenberg
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei btb, 14.11.2016
ISBN 9783442714490
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

"Blumenkinder" von Meike Dannenberg ist sowohl das Debüt der Autorin, als auch ein spannender Auftakt zu einer neuen Krimi-Reihe.

Die Handlung
Als die Leiche eines 12-jährigen Mädchens gefunden wurde - aufgebahrt und mit Blumen geschmückt - werden die BKA-Sonderermittlerin Nora Klerner und der Profiler Johan Helms nach Lüneburg gerufen um die ansässige Kripo zu unterstützen. Der Leichenfund hat große Ähnlichkeit zu einem Mordfall in Tschechien, weshalb von einem Serientäter ausgegangen wird. Beide externen Ermittler versuchen, mithilfe der Lüneburger Polizei und mit Unterstützung aus Tschechien, den Täter zu finden. Als eine weitere Leiche, ein junger Mann, im nahe gelegenen Wald gefunden wird und ein drittes Mädchen, welches perfekt ins Opferprofil passt, auf dem Heimweg verschwindet, geraten alle in Zeitdruck und die Situation spitzt sich zu. Können sie das Mädchen lebend finden? Hängen alle Mordfälle und die Entführung zusammen?
Beide Ermittler gehen über ihre Grenzen hinaus und geben alles um das entführte Mädchen zu retten und den Täter rechtzeitig zu schnappen.

Meine Meinung
Ich liebe Krimis. Vor allem mag ich deutsche Krimis und Krimireihen. Daher hat das Buch noch vor der ersten Seite mein Interesse geweckt.
Als ich dann einmal damit angefangen hatte, konnte ich es gar nicht mehr weglegen.
Meike Dannenberg schafft es, bis zum Schluss, die Spannung zu halten. Die ganze Zeit habe ich mit gerätselt und mitgefiebert - überlebt das Mädchen? Gehören die Morde zusammen?
Manche Stellen sind vielleicht etwas zu ausführlich geschrieben, was der Handlung und der Spannung jedoch keinen Abbruch tut. Den Täter hätte ich definitiv nie erraten. Einerseits ist dies ja ein gutes Zeichen für einen Krimi, aber diesmal fand ich den Täter zu "spontan" herangezogen.
Dennoch ist "Blumenkinder" ein sehr gelungenes Debüt und ein toller Auftakt zu einer neuen Krimireihe.
Neben den Ermittlungen bekommt man zusätzlich einen kleinen Einblick in das Leben von Nora, was definitiv die Spannung auf den 2. Band steigen lässt.

Fazit
"Blumenkinder" von Meike Dannenberg bekommt von mir eine absolute Leseempfehlung.
Der Umstand, dass ich ein Buch, trotz 3 Kindern, innerhalb von 2 Tagen komplett schaffe zu lesen, spricht schon sehr für sich.
Spannend ab der ersten Seite.
Fesselnd bis zum letzten Wort.
Alle, die die Nele Neuhaus Krimis genauso lieben wie ich, denen wird "Blumenkinder" definitiv auch gefallen.

Kaufen!
Lesen!
Und ungeduldig auf den neuen Band warten!

  (2)
Tags: blumenkinder, krimi-reihe, krimis, meike dannenberg   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

aufklärung, humor, hygieneartikel, junge frau, jungendlich, medizin, medizisches wissen, menstruation, monatsblutung, periode, ratgeber, sachbuch, tabu, tage, teenager

Ja, ich habe meine Tage! So what?

Clara Henry , Kerstin Schöps
Flexibler Einband: 196 Seiten
Erschienen bei Julius Beltz GmbH & Co. KG, 12.09.2016
ISBN 9783407864307
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

7 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

erziehung, fachbuch, kinder, kindheit

Die Kindheit ist unantastbar

Herbert Renz-Polster
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Julius Beltz GmbH & Co. KG, 23.12.2014
ISBN 9783407858474
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 
60 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.