levis Bibliothek

57 Bücher, 13 Rezensionen

Zu levis Profil
Filtern nach
57 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

9 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"liebe":w=1,"familie":w=1,"kinder":w=1,"flucht":w=1,"träume":w=1,"wünsche":w=1,"starke frauen":w=1,"so war das aber nicht geplant":w=1,"mia blum":w=1

So war das aber nicht geplant (Liebe, Humor)

Mia Blum
E-Buch Text
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 09.08.2018
ISBN 9783960874355
Genre: Sonstiges

Rezension:

Schon allein das Cover macht Lust, dieses Buch zu lesen. 


Was macht Frau, wenn eine ärztliche Hiobsbotschaft sie total aus der Bahn wirft und sie einfach nicht weiter weiss...eine Flasche Marillenschnaps mit ihrer besten Freundin, ein Flugticket in die Sonne und dann sieht man weiter....

Diese Geschichte hat mir einen sonnigen Nachmittag auf der Terrasse versüsst. Durch den flüssigen und leicht verständlichen Schreibstil, ist es einfach der Geschichte zu folgen. Es war eine Achterbahn der Gefühle, ich habe gelacht, gelitten, eine Träne verdrückt und ich wollte die Protagonistin einfach nur schütteln und sagen, wie bescheuert sie sich verhält. 

Sehr gut hat mir die Einführung in die eigentliche Geschichte gefallen. Es wird geschildert, wie sich die beiden Hauptpersonen Florentine und Julian kennengelernt haben. 

Auch die Aufteilung der einzelnen Kapitel aus Sicht von Florentine und von Julian zu schreiben macht Sinn und war in meinen Augen wirklich gut umgesetzt. So konnte man sich in beide Charaktere sehr gut hinein versetzen und den ein oder anderen Beweggrund für deren Handeln verstehen.

Die Handlung hatte ein paar Höhen und Tiefen und ich hatte zu keiner Zeit das Gefühl, dass es mir zu langatmig wird, allerdings plätscherte alles so dahin. Als Julian auf seine Exfreundin trifft, die ihn vor ein paar Jahren sitzengelassen hat und nun alleinerziehende Mutter ist, hätte das so einiges an Konfliktpotenzial gehabt, wurde allerdings nicht ausgebaut. 

Der Epilog am Ende der Geschichte hätte besser mehr in die Zukunft sehen können, nach der Hochzeit, im Traumhaus, vielleicht doch schwanger. Auch wäre interessant zu wissen, ist es mit Sunny und Benny was Festes, erfüllt sich Svenja Traum vom eigenen Cafe....

Alles in allem eine nette, wenn auch vorhersehbare Geschichte, mit sympathischen Charakteren, die sich sehr schnell weg lesen lässt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

14 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

Wild und wunderbar (1). Zwei Freundinnen gegen den Rest der Welt

Ilona Einwohlt , Inka Vigh
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Arena, 29.06.2018
ISBN 9783401604305
Genre: Kinderbuch

Rezension:

...und ein Mensch kann sich ändern.


So ergeht es Linn in diesem Buch. Sie ist Lehrerinnenkind, wird von ihren Mitschülerinnen auf sehr fiese Art und Weise tagtäglich geärgert, ihrer Mutter kann sie das aber nicht anvertrauen und dann ist da noch ihre kleiner Bruder Oskar.

Doch das ändert sich, als Linn ihre neue Nachbarin trifft - Shark, ein freches, ausgeflipptes Mädchen mit einer karierten Haarsträhne und  genug Selbstbewusstsein für zwei. Sie zeigt ihr, dass sie sich nicht hinter ihrer Klugheit verstecken muss bzw. sich schämen muss und Häme hinnehmen, nur weil sie ein Lehrerinnenkind einer sehr strengen Lehrerin ist. Sie zeigt Linn, dass sie sich wehren muss und ihr Leben selbst in die Hand nehmen sollte. 

Diese Dinge versteht die Autorin auf wunderbare Weise in diesem Buch dem Leser näher zu bringen. 

Der Schreibstil ist flüssig und verständlich. Die Charaktere wurden liebevoll gezeichnet und ich habe für mich Oskar sofort in mein Herz geschlossen.

Die Unterteilung der Geschichte in die einzelnen Kapitel nur mit Zahlen zu bezeichnen fand ich gut. Was ich allerdings überflüssig fand, waren diese eingefügten Abschnitte mit Gedichten, Versen etc. Die Faltanleitung für die Papierfische kam bei meinen Kindern dagegen sehr gut an!

Leider hat das Buch ein offenes Ende und es bleiben noch so viele Fragen...warum verschwindet Shark am Ende so plötzlich und wohin? Sind ihre Eltern wirklich auf einer Weltreise? Und warum hat sie so viele Papierfische gefaltet? Wird sich die Mutter mit ihrer besten Freundin wieder verstehen? Fragen über Fragen...

Mir hat das Buch gut gefallen, es zeigt, dass man sich gegen Mobbing wehren soll und muss und dass ein/e richtig gute Freundin/richtig guter Freund viel mehr Wert hat als viele Freunde. Und nicht nur Kinder/Jugendliche so eine Person brauchen, sondern auch Erwachsene.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

"kinderbuch":w=3,"einschulung":w=3,"schultüte":w=3,"schule":w=2,"grundschule":w=2,"astronaut":w=2,"humor":w=1,"kinder":w=1,"angst":w=1,"freunde":w=1,"witzig":w=1,"vorlesebuch":w=1,"klasse":w=1,"beste freunde":w=1,"wunderbar":w=1

Lasse in der ersten Klasse

Sarah Welk , Anne-Kathrin Behl
Fester Einband: 128 Seiten
Erschienen bei Ars Edition, 18.06.2018
ISBN 9783845821962
Genre: Kinderbuch

Rezension:

"Lasse in der ersten Klasse" ist ein sehr schönes Buch zum Vorlesen und auch zum Selber lesen.


Wir lernen Lasse, seine Eltern und seine beste Freundin Rica kennen und begleiten ihn auf seinem Weg in die erste Klasse.  

Das Buch ist unterteilt in einzelne Kapitel, die vom Kauf des Ranzen handeln, den ersten Schultag an sich und noch vieles mehr.

Die Autorin benutzt für ihre Geschichte eine kindliche Darstellung der Dinge, was mir sehr gut gefallen hat und auch meine Kinder fanden es toll. Es werden keine unverständlichen Begriffe verwendet und es wird alles so dargestellt, dass ein Kind dem Erzählten mühelos folgen kann. 

Die Autorin versteht es geschickt Regeln des Alltags bzw. der Schule in die Geschichte einfließen zu lassen. Diese werden dann weder mit dem erhobenen Zeigefinger dargebracht, noch oberlehrerhaft. Sie werden so gebracht, dass die Kinder sich damit identifizieren und sagen können, genau so sollte man es machen oder eben genau so sollte man es nicht machen.

Mir und meinen Kindern hat dieses Buch sehr gefallen, das schön gestaltete Cover und auch die tollen Illustrationen, der gute Schreibstil der Autorin und die liebevoll ausgearbeiteten Figuren runden dieses Buch ab. 

Mein (und das meiner Kinder) Fazit: eine klare Leseempfehlung von uns, vielleicht nicht gerade für Leseanfänger, aber für die zweite Lesestufe auf jedenfall.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

21 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

"drachenkralle":w=2,"janika hoffmann":w=2,"freundschaft":w=1,"fantasy":w=1,"spannung":w=1,"abenteuer":w=1,"freunde":w=1,"gefahr":w=1,"mut":w=1,"band 1":w=1,"drachen":w=1,"drache":w=1,"gruppe":w=1,"bösewicht":w=1,"kralle":w=1

Drachenkralle - Die Klaue des Morero

Janika Hoffmann
Fester Einband: 250 Seiten
Erschienen bei Amrun Verlag, 15.05.2017
ISBN 9783958695566
Genre: Fantasy

Rezension:

Der erste Teil der Drachenkralle-Trilogie "Die Klaue des Morero" hat mir sehr gut gefallen.  

Hier wird die klassische Geschichte des Kampfes von Gut gegen Böse in eine phantastische Welt namens Sarmela gebracht. Anhand einer Karte am Beginn des Buches, bekommt der Leser einen Eindruck über diese Land und auch die einzelnen Gebiete, die für die Geschichte von Bedeutung sind.

Die Reise unser Helden wird sehr gut beschrieben, was sie erleben, was sie fühlen. Aber auch die Umgebung konnte mir die Autorin durch ihren guten und flüssigen Schreibstil sehr gut veranschaulichen. 

Der Spannungsbogen der Geschichte wurde kontinuierlich aufgebaut und riss auch an keiner Stelle für mich ab. Unnötiges wurde weggelassen, so zum Beispiel wenn die Reise über einen gewissen Zeitraum ereignislos verlief wurde dies auch so beschrieben und nicht lang darüber gesprochen, dass eben nichts passiert ist. 

Die Kampfszenen waren meines Erachtens gut beschrieben, nicht blutrünstig, in einem guten Mass, dass man es sich vorstellen konnte. 

Das Ende der Geschichte ist rund und bringt diesen ersten Teil zu einem guten Ende, wenn auch herbe Verluste zu beklagen sind. Natürlich fehlt auch ein kleiner Hinweis auf den zweiten Teil nicht, so dass man gespannt sein darf, wie es denn weitergeht - ich bin es jedenfalls!

Was für mich nicht gestimmt hat, war die eingebaute Liebesgeschichte, das wirkte für mich krampfhaft und passte einfach nicht. 

Ein wirklich sehr schönes Buch über Drachen, Freundschaft und den Mut, für etwas einzustehen, was einem wichtig ist und den Mut, über seinen eigenen Schatten zu springen, zum Wohl anderer.





  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

83 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

abgebrochen, albträume, dämonen, fantasy, juliane maibach, kindle, kindle unlimited, liebe, magie, midnight eyes saga, unterwelt

Midnight Eyes - Schattenträume

Juliane Maibach
Buch: 432 Seiten
Erschienen bei Münch, Michaela, 05.03.2015
ISBN 9783000486807
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

"london":w=2,"internat":w=2,"freundschaft":w=1,"england":w=1,"freunde":w=1,"jugendroman":w=1,"lord":w=1

Lord Breakinghams Geheimnis: Ein Internatsroman (Überarbeitete Neuauflage)

Frank W. Werneburg
E-Buch Text: 355 Seiten
Erschienen bei null, 13.06.2018
ISBN B07DR15L8P
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Die Geschichte beginnt mit einer Rückblende, die für den Leser aufschlussreich ist und diesem vermittelt, um was es denn geht. Ich fand diese Rückblende sehr sinnvoll. Es machte den Übergang zur eigentlichen Geschichte einfacher und auch verständlicher. 


Der Leser lernt einen 11-jährigen Jungen kennen, der bei seinen Pflegeeltern in Hongkong aufwächst und nichts über seine Herkunft weiß. 
Eines Tages flattert ein Brief aus Großbritannien ins Haus, worin steht, dass dieser Junge im kommenden Schuljahr an einem renommierten Internat unterrichtet werden soll - in Großbritannien. Gerade in dieser Situation sind die Charaktere gut gezeichnet und handeln nachvollziehbar.

An das Leben im Internat kann sich der Junge erstaunlich schnell gewöhnen, findet neue Freunde und das große Geheimnis um seine Herkunft wird gelüftet.

Mir hat die Geschichte gut gefallen, auch wenn sie zwischendrin sehr langatmig geschrieben war. 
Der Schreibstil konnte mich nicht in seinen Bann ziehen, da immer wieder Rückblenden in das Geschehen eingeschoben wurden und man dadurch leicht den Faden verlieren kann. 

Leider hat der Geschichte die Spannung/das gewisse Etwas gefehlt - die einzige kurze Spannung war, als das Geheimnis gelüftet wurde. Das fand ich sehr schade, denn die Idee hinter diesem Buch hat mir wirklich gut gefallen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

22 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

"ostfriesland":w=2,"krimi":w=1,"sub":w=1,"mor":w=1,"autounfall":w=1,"bürokratie":w=1,"vergewaltigungen":w=1,"darknet":w=1,"haftbefehl":w=1,"ostfrieslan":w=1,"videoaufnahmen":w=1,"punkerin":w=1,"wattwanderung":w=1,"hafenmeister":w=1,"austernfischer":w=1

Wattmord in Carolinensiel. Ostfrieslandkrimi

Rolf Uliczka
Buch: 260 Seiten
Erschienen bei Klarant, 08.06.2018
ISBN 9783955738044
Genre: Romane

Rezension:

Gut recherchierter Ostfrieslandkrimi, der mich mit einem sympathischen und unermüdlichen Ermittlerduo, einer guten Story und vor allem einem anhaltenden Spannungsbogen auf Trapp gehalten hat.


Zu Beginn war der Einstieg vom Schreibstil evtl. etwas holprig - es fehlte einige Absätze, die Schauplätze veränderten sich ohne einen Hinweis - aber das änderte sich, je weiter ich in der Geschichte kam. 

Man wird in diesem Buch mit einer unaussprechlichen Gräueltat konfrontiert, die nicht bzw. nur umschrieben wird (Gott sei dank) und bekommt dabei schon Gänsehaut. 

Man wird als Leser rasant durch diesen Krimi geführt, es gibt verschiedene Wendungen und so einige Aha-Momente kamen mir unter. 

Auch die Auflösung des Falles ging schnell von statten, das passte aber zum rasanten Vorantreiben der Geschichte und plötzlich merkte man, das war noch nicht alles... 

Der Fall wurde dann doch gelöst (mich hätte doch interessiert, was mit den ah so privilegierten Personen passierte) und das Ermittlerduo sah sich einer privaten Herausforderung gegenüber. 

Mir hat dieser Krimi sehr gut gefallen und ich werde beim hoffentlich bald kommenden Folgeband sehr gern wieder das Buch zur Hand nehmen und mich mit einer Tasse meines heiß geliebten Ostfriesentees den Ermittlungen von Bert und Nina anschließen.


  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

Die Peppermints auf Rosa Wolken

Franziska Wonnebauer
Buch: 188 Seiten
Erschienen bei Joy Edition, Buchverlag and more, 23.03.2018
ISBN 9783945833834
Genre: Romane

Rezension:

Auch ohne Vorkenntnisse der vier Vorgängerbände habe ich mich sehr gut in die Geschichte einlesen können. Die Hauptfiguren waren mir auf Anhieb sympatisch und ich fühlte mich durch das Buch - welches sich wirklich leicht und flüssig lesen lies - gut unterhalten. 


Was mir nicht so sehr gefallen hat war, dass die Cyber-Attacke, die noch im Klappentext angekündigt wurde, so schnell und auch so nebenbei aufgeklärt wurde. 

Am Ende der Geschichte blieben - für mich - noch einige Fragen offen. 


  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Douphne Parker

Laura Misellie
Flexibler Einband: 412 Seiten
Erschienen bei TWENTYSIX, 14.05.2018
ISBN 9783740746421
Genre: Kinderbuch

Rezension:

...und es fühlt sich an, als wäre man niemals weg gewesen.


Im Gegensatz zum ersten Teil merkt man, dass die Dialoge flüssiger sind, allerdings fehlt noch der gewisse Charme, um die Geschichte alles in allem "rund" zu machen. 

Die Sprünge in der Geschichte haben mich etwas gestört, erst Schulfest, dann plötzlich Halloween, Weihnachten und dann stand plötzlich der Frühling vor der Tür... Und leider konnte ich mir den Gedanken nicht verkneifen, dass schon wieder bei der Klassenfahrt etwas passiert. Was ich auch als sehr nervig empfand, war die sehr sehr häufige Verwendung von "die Jungs". 

Ich werde mir auf jedenfall den abschliessenden Teil noch zulegen, da ich doch gern wissen möchte, was mit den beiden Protagonisten passiert.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

30 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

"alter":w=2,"heike abidi":w=2,"lucinde hutzenlaub":w=2,"ratgeber":w=1,"humorvoll":w=1,"2018":w=1,"yoga":w=1,"klassentreffen":w=1,"älter werden":w=1,"beauty":w=1,"gewichtsprobleme":w=1,"botox":w=1,"50 jahre":w=1,"50. geburtstag":w=1,"glow":w=1

Ich dachte, älter werden dauert länger

Heike Abidi , Lucinde Hutzenlaub
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Penguin, 11.06.2018
ISBN 9783328102694
Genre: Humor

Rezension:

Schon allein das Cover machte mich neugierig, was wohl in diesem Buch stecken mag. Und der Klappentext hat mich dann letztendlich überzeugt - das musste ich lesen.


Die Herangehensweise der beiden Autorinnen fand ich sehr gut, die eine hatte ihren 50. Geburtstag schon gut hinter sich gebracht, die anderen stand vor der grossen Null. Beide haben ganz unterschiedliche Ansichten bezüglich dieser Schwelle und das hat mir sehr gut gefallen. Der Leser kann sich damit identifizieren und an sehr vielen Stellen kam für mich ein aha-Effekt, ich habe herzlich gelacht, ich habe aber auch den Kopf geschüttelt.

Nun stehe ich zwar erst vor der magischen vier vor der null, aber nichtsdestotrotz fand ich diesen Buch sehr lesenswert und fühlte mich gut unterhalten. Auch ich habe Problemchen mit dem Älterwerden, aber ich sehe, es geht mir nicht alleine so und irgendwie sind sie doch ein wenig geringer geworden. 

Im Grossen und Ganzen ist das Buch kein Ratgeber, wie frau sich auf die 50+ vorbereiten kann, sondern ein Erfahrungsbericht von zwei Frauen, die anderen einfach zeigen wollen, hey - es ist gar nicht so schlimm wie es sich anhört. Denn im Endeffekt sind wir doch alle so alt wie wir uns fühlen!!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

28 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

autobiografie, autobiographie, der kluge jude, deutsche einheit, deutsche geschichte, deutschland, entertainer, familienvater, gauck, geschichtsbuch, gregor gysi, gysi, politik, politiker, sachbuch

Ein Leben ist zu wenig

Gregor Gysi , Hans-Dieter Schütt
Fester Einband: 583 Seiten
Erschienen bei Aufbau Verlag, 09.10.2017
ISBN 9783351036843
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

enterprise, enterprise-d, picard, riker, sci-fi, star trek, tng, troi, worf

Fremde Widersacher

Dave Galanter , Greg Brodeur
Fester Einband: 284 Seiten
Erschienen bei VGS, 01.05.1998
ISBN 9783802523717
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

"mord":w=2,"krimi":w=1,"reihe":w=1,"nordsee":w=1,"ostfriesland":w=1,"201":w=1,"brandanschlag":w=1,"neuharlingersiel":w=1,"mord aus eifersucht":w=1,"christiane franke":w=1,"cornelia kuhnert":w=1,"männer-yoga-gruppe":w=1,"kakerlakenanschlag":w=1,"rosa, henner und rudi":w=1

Muscheln, Mord und Meeresrauschen

Christiane Franke , Cornelia Kuhnert
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 27.03.2018
ISBN 9783499273582
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

15 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

douphne parker, laura misellie, liebe, neue freunde & wie dadurch alles begann

Douphne Parker: Neue Freunde & Wie dadurch alles begann

Laura Misellie
E-Buch Text: 247 Seiten
Erschienen bei BookRix, 27.04.2017
ISBN 9783743807792
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.249)

2.057 Bibliotheken, 49 Leser, 1 Gruppe, 194 Rezensionen

"thriller":w=47,"kreuzfahrt":w=46,"sebastian fitzek":w=29,"selbstmord":w=19,"psychothriller":w=18,"mord":w=17,"passagier 23":w=16,"fitzek":w=15,"schiff":w=14,"kreuzfahrtschiff":w=13,"spannung":w=12,"entführung":w=10,"meer":w=10,"missbrauch":w=9,"kindesmissbrauch":w=8

Passagier 23

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 29.10.2015
ISBN 9783426510179
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

135 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

"krimi":w=6,"band 3":w=3,"klaus-peter wolf":w=3,"mord":w=2,"nordsee":w=2,"ostfriesland":w=2,"ostfriesenkrimi":w=2,"ann kathrin klaasen":w=2,"ostfriesengrab":w=2,"deutschland":w=1,"spannend":w=1,"reihe":w=1,"serie":w=1,"krimi-reihe":w=1,"leiche":w=1

Ostfriesengrab

Klaus-Peter Wolf
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 25.07.2013
ISBN 9783596513024
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(94)

158 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

"krimi":w=6,"ostfriesland":w=4,"ann kathrin klaasen":w=4,"mord":w=2,"norden":w=2,"klaus-peter wolf":w=2,"spannend":w=1,"reihe":w=1,"ebook":w=1,"band 2":w=1,"krimi-reihe":w=1,"buchreihe":w=1,"erziehung":w=1,"nordsee":w=1,"hacker":w=1

Ostfriesenblut

Klaus-Peter Wolf
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 25.07.2013
ISBN 9783596513017
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(187)

287 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

"ostfriesland":w=14,"krimi":w=13,"regionalkrimi":w=4,"klaus-peter wolf":w=4,"ann kathrin klaasen":w=4,"reihe":w=3,"ostfriesenkrimi":w=3,"aurich":w=3,"verein regenbogen":w=3,"mord":w=2,"band 1":w=2,"ostfrieslandkrimi":w=2,"behinderte":w=2,"ann-kathrin klaasen":w=2,"morden im norden":w=2

OstfriesenKiller

Klaus-Peter Wolf
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 15.05.2012
ISBN 9783596512461
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(206)

487 Bibliotheken, 18 Leser, 2 Gruppen, 95 Rezensionen

"märchen":w=17,"rotkäppchen":w=12,"nina mackay":w=9,"fantasy":w=7,"humor":w=5,"drachenmond":w=5,"rotkäppchen und der hipster wolf":w=5,"märchenadaption":w=4,"drachenmond verlag":w=4,"drachenmondverlag":w=4,"hipster":w=4,"liebe":w=3,"prinzen":w=3,"märchenwald":w=3,"entführung":w=2

Rotkäppchen und der Hipster-Wolf

Nina MacKay
Flexibler Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 12.10.2016
ISBN 9783959919890
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

32 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

christliche mythologie, dämonen, engel, fantasy, feen, irland, jugendbuch, keltische mythologie, mythologie

Die Chroniken der Fae - In Liebe und Hoffnung

Ruth Frances Long , Karen Gerwig
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei cbt, 17.04.2017
ISBN 9783570311400
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

147 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 18 Rezensionen

dämonen, dublin, engel, fae, fantasy, feen, freundschaft, grigori, höhle, holly, irland, jugendbuch, keltische mythologie, liebe, magie

Die Chroniken der Fae - Aus Papier und Asche

Ruth Frances Long , Karen Gerwig
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei cbt, 12.10.2015
ISBN 9783570310335
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Eine Welt von Engeln, die zwar schön aber gar nicht so freundlich sind, Dämonen, Fae...neben unserer, so gar nicht weit weg.


Ich habe mir den Auftaktband der Trilogie gekauft, weil mir das Cover unheimlich gut gefallen hat und der Klappentext machte mich neugierig auf mehr.
Und ich wurde nicht enttäuscht. Zu Beginn hatte ich etwas Mühe, das Tempo der Geschichte ist nicht gerade langsam. Es dauert gar nicht lang und man ist mittendrin im Geschehen! 
Die vielen Charaktere haben mich am Anfang etwas überfordert, aber die Geschichte hat mich voll und ganz überzeugt, so dass ich mich darauf eingelassen habe. Ich habe mich keine Seite lang gelangweilt, ich habe gelacht, geweint, geflucht. 


Jetzt freue ich mich auf den zweiten Teil und hoffe, dass er genauso - oder besser - weitergeht!!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

45 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

christliche mythologie, dämonen, engel, fantasy, feen, irland, jugendbuch, keltische mythologie, mythologie

Die Chroniken der Fae - Durch Himmel und Hölle

Ruth Frances Long , Karen Gerwig
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei cbt, 11.07.2016
ISBN 9783570310427
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

44 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 2 Rezensionen

deutschland, erik wolf, kommissar wolf, krimi, krimi deutschland, krimi regional, luxusuhren, mamma carlotta, modedesignerin, model, modenschau, mord, nordsee, nordseekrimi, sylt

Flammen im Sand

Gisa Pauly
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.06.2010
ISBN 9783492258371
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Was habe ich mich auf den zweiten Band der Mamma Carlotta Reihe doch gefreut!!
Wie beim ersten Buch haben mich die wunderbaren Beschreibungen der Autorin fasziniert. Sie schafft es mühelos, dass man sich als Leser einen Ort, eine Person sehr gut vorstellen kann. 
Was mir an diesem Band nicht gefallen hat war, wie sich Mamma Carlotta in die Ermittlungen "einmischt" oder eben auch wichtige Sachen einfach für sich behält oder einfach mal so mir nichts dir nichts das Diebesgut an anderer Stelle versteckt. Man kann jetzt so argumentieren, dass sie doch eine naive umbrische Mamma ist, aber das empfinde ich eben nicht so. Das ist sie ganz und gar nicht! 
Ich hoffe einfach, dass der nächste Fall eher wie der erste wird...

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

72 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

"freundschaft":w=1,"humor":w=1,"deutschland":w=1,"frauen":w=1,"freunde":w=1,"lustig":w=1,"unfall":w=1,"witzig":w=1,"hilfe":w=1,"arbeit":w=1,"2015":w=1,"job":w=1,"helfen":w=1,"vorablesen":w=1,"kümmern":w=1

Hart aber Hilde

Bettina Haskamp
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 16.09.2011
ISBN 9783548283869
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

60 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

alentejo, betrogen, clara, frauenroman, freunde, freundschaft, hauskauf, humor, kennenlernen, liebe, portugal, roman, scheidung, trennung, werner

Alles wegen Werner

Bettina Haskamp
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 10.03.2010
ISBN 9783548281841
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
57 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.