Leserpreis 2018

lieberlesen21s Bibliothek

309 Bücher, 137 Rezensionen

Zu lieberlesen21s Profil
Filtern nach
310 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

57 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

"familie":w=2,"liebe":w=1,"london":w=1,"lustig":w=1,"weihnachten":w=1,"schwestern":w=1,"2018":w=1,"flughafen":w=1,"weibliche protagonistin":w=1,"britischer humor":w=1,"ich-erzählerin":w=1,"weihnachtsbuch":w=1,"eingeschneit":w=1,"chelsea":w=1,"heathrow":w=1

Weihnachten wird wunderbar

Lucie Castel , Vera Blum
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Thiele & Brandstätter Verlag, 02.10.2018
ISBN 9783851794083
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

0 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

Morgen, Katze, wird's was geben

Rita Mae Brown , Sneaky Pie Brown , Margarete Längsfeld
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 12.10.2018
ISBN 9783548290904
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

114 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 38 Rezensionen

"weihnachten":w=9,"kanada":w=9,"liebe":w=6,"rocky mountains":w=6,"vergebung":w=5,"polarlichter":w=5,"christlicher roman":w=4,"vergangenheit":w=3,"schnee":w=3,"autor":w=3,"manuskript":w=3,"banff":w=3,"gefahr":w=2,"glaube":w=2,"hund":w=2

Unter dem Polarlicht

Elisabeth Büchle
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Gerth Medien, 25.08.2015
ISBN 9783957340788
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

13 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

"wechseljahre":w=3,"menopause":w=2,"veränderung":w=1,"alter":w=1,"unsichtbar":w=1,"älterwerden":w=1,"hormone":w=1,"hitzewallungen":w=1,"älter":w=1,"klimakterium":w=1,"mut zu sich selbst":w=1

Eine Frau wird älter

Ulrike Draesner
Fester Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Penguin, 15.10.2018
ISBN 9783328600022
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

96 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

"briefroman":w=7,"freundschaft":w=2,"briefe":w=2,"briefwechsel":w=2,"brieffreundschaft":w=2,"liebe":w=1,"geschichte":w=1,"trauer":w=1,"beziehung":w=1,"vertrauen":w=1,"großbritannien":w=1,"schweden":w=1,"neuanfang":w=1,"dänemark":w=1,"landwirtschaft":w=1

Das Versprechen, dich zu finden

Anne Youngson , Wibke Kuhn
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 05.11.2018
ISBN 9783959672276
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"mischlingshund":w=1

Ich, Mina aus der Gärtnerstraße

Susanne Bienwald
Flexibler Einband: 108 Seiten
Erschienen bei Verlag Expeditionen, 24.10.2018
ISBN 9783947911059
Genre: Romane

Rezension:

„Ich, Mina aus der Gärtnerstraße“ ist ein ca 100 Seiten starkes Büchlein aus dem Verlag Expeditionen von Susanne Bienwald. Die Autorin ist die Besitzerin von Mina, einem weißen Mischlingshund und erzählt in vielen Kapiteln Begebenheiten mit ihrem Hund. Dabei lässt sie Mina selbst zu Wort kommen, dh sie versetzt sich in den Hund hinein und formuliert dessen Gedanken. ********************************************************************************** Ich fand die einzelnen Anekdoten amüsant und nett zu lesen, ein kleines Zwischendurch-Buch für Hundebesitzer und Nichthundebesitzer. Beim Lesen der Geschichten hatte ich immer den kleinen Hund einer Freundin vor Augen und konnte mich jeweils gut in die Situationen hineindenken. So geht es ums Fressen und Minas Vorlieben und den Kater Ruby, der im gleichen Haushalt wohnt, um Hundeverhalten und Menschenverhalten …. *********************************************************************************** Für diese leichte Lektüre vergebe ich 4 Sterne. 4 deshalb, weil mir doch manches etwas zu gewollt war.

  (4)
Tags: mischlingshund   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

53 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

"ostsee":w=11,"chor":w=6,"singen":w=5,"musik":w=4,"mecklenburg":w=4,"liebe":w=3,"roman":w=3,"finnland":w=3,"klütz":w=3,"freundschaft":w=2,"lüge":w=2,"janne mommsen":w=2,"liebesroman":w=1,"reise":w=1,"glück":w=1

Mein wunderbarer Küstenchor

Janne Mommsen
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 24.07.2018
ISBN 9783499274442
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

altersunterschied, astrid lindgren, biografie, briefe, brieffreundschaft, briefwechsel, einsamkeit, freundschaft, jugend, lebensgeschichten, lindgren, literatur, schweden

Deine Briefe lege ich unter die Matratze. Ein Briefwechsel 1971-2002

Astrid Lindgren , Sara Schwardt
Fester Einband: 204 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 17.09.2015
ISBN 9783789129438
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

"roman":w=1,"freundschaft":w=1,"reihe":w=1,"verlust":w=1,"glaube":w=1,"hochzeit":w=1,"band 3":w=1,"abschied":w=1,"vergebung":w=1,"neubeginn":w=1,"christlicher roman":w=1,"verlag: gerth":w=1,"reihe: sensible shoes series":w=1

Du bleibst an meiner Seite

Sharon Garlough Brown , Eva Weyandt
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Gerth Medien, 27.08.2018
ISBN 9783957345011
Genre: Romane

Rezension:

„Du bleibst an meiner Seite“ ist der 3. Band der Glaubensreise von 4 sehr unterschiedlichen Frauen, geschrieben von Sharon Garlough Brown und im GerthMedien Verlag erschienen. ********************************************************************************* Nun im 3. Band begegnen dem Leser die 4 Frauen inzwischen zu Freundinnen geworden, ebenfalls als beste Freundinnen: Mara, Charissa, Meg und Hannah. ********************************************************************************* Eigentlich sind sie grundverschieden, doch schweißt sie ihr gemeinsamer Glaube zusammen, jede ist für jede da und steht ihr bei bzw hilft. Freud und Leid liegen so eng beieinander und gegen Ende hatte ich wirkliche Tränen in den Augen, da mir das Schicksal so nahe ging. Besonders Meg trifft es sehr hart und da zeigt es sich, wie schön es ist, solch ein Netzwerk um sich herum zu haben. Auch für Mara wird dieses Netzwerk unbezahlbar. Für Hannah ist es auch nicht einfach und da öffnet sich ihr durch Nathan eine wunderbare Entwicklung und Zukunft. Charissa ist immer noch als Karrierefrau ganz in ihrer Arbeit, obwohl sie schon langsam kürzer treten müsste, da sie schwanger ist. Es ist einfach spannend und faszinierend, den weiteren Weg der Freundinnen zu verfolgen und mitzuerleben, wie ihre Glaube sie trägt und verbindet. Dazu finden sich im Buch verschiedene Gebetsanregungen und Meditationen, um sie auch für sich selbst als Leser zu nützen bzw auszuprobieren oder anzunehmen. ********************************************************************************** Das gefiel mir als Leserin alles sehr gut, auch die vielen Anregungen, die man bekommt, wenn man die Bibelstellen nachliest und auf sich wirken lässt. Das war ein Grund bei mir, dass ich nicht so schnell mit dem Lesen voran kam. Der Schreibstil jedoch ist sehr flüssig und leserfreundlich und da wiederum kommt man sehr gut und flott voran. ****************************************************************************** Diese 3. Band ist der bisher beste für mich aus dieser Reihe und ich freue mich, dass es bald mit dem 4. weitergehen kann. Eine unbedingte Leseempfehlung mit 5 Sternen plus!!

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

45 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

"liebe":w=2,"abenteuer":w=2,"forschung":w=2,"historisch":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"frauenroman":w=1,"arktis":w=1,"forscherin":w=1,"historischer roman.abenteuer":w=1,"außergewöhnliche frau":w=1,"geschichte ende 19. jahrhundert":w=1,"polargebiet":w=1,"forschung in schnee und eis":w=1,"penney":w=1,"liebe trotz widriger umstände":w=1

Im Licht des Polarsterns

Stef Penney , Marie Rahn
Fester Einband: 678 Seiten
Erschienen bei Rütten & Loening Berlin, 05.10.2018
ISBN 9783352009181
Genre: Historische Romane

Rezension:

„Im Licht des Polarsterns“ ist ein knapp 700 seitiger dicker Schmöker von Stef Penney aus dem rütten & loening Verlag. ********************************************************************************* Die dicke Umfang sollte den Leser nicht abschrecken, denn der Historische Roman liest sich recht flüssig. Er beginnt Ende des 19. Jahrhunderts, als es für Frauen noch sehr ungewöhnlich war, sich einem Beruf außerhalb der Familie zu widmen. Anderst die zunächst 12 jährige Flora, die ihren Vater in die Eiswelt der Arktis und des Walfangs begleitet und dadurch lebenslang für diese andere Welt fasziniert ist. So erlebt der Leser die Entwicklung von Flora zu jungen Frau und ihr weiteres Leben mit, das bestimmt ist durch ihre Forschungen in der Arktis und dem damit verbundenen Kämpfen um Anerkennung und dem Behaupten in dieser von Männern dominierten Welt. ********************************************************************************** Gut zu lesen mit viel Zeit, zb an den langen Winterabenden gemütlich mit Decke und Tee auf der heimischen Couch.

  (14)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

67 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

"weihnachten":w=2,"schnee":w=2,"regionalkrimi":w=2,"alpen":w=2,"allgäu":w=2,"hubertus jennerwein":w=2,"krimi":w=1,"spannung":w=1,"humor":w=1,"schule":w=1,"hörbuch":w=1,"gefahr":w=1,"winter":w=1,"bayern":w=1,"4 sterne":w=1

Im Schnee wird nur dem Tod nicht kalt

Jörg Maurer
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei FISCHER Scherz, 24.10.2018
ISBN 9783651025738
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

„Im Schnee wird nur dem Tod nicht kalt“ ist der 11. Band der Krimireihe um Kommissar Jennerwein und spielt, wie der Titel andeutet, im Winter, um Weihnachten, im Schnee. ********************************************************************************* Allem voran ist ein Vorwort gestellt, das mich zuerst etwas abschreckte und wie so oft bei Vorworten, erst im Nachhinein einen Sinn ergibt. ********************************************************************************* Für mich war es der 1. Maurer-Krimi aus dieser Reihe und vom Verständnis her problemlos lesbar. Gleich nach den ersten paar gelesenen Seiten war ich drin in der Geschichte und amüsiert am Lesen. Kommisar Jennerwein trifft natürlich, wie könnte es anderst sein bei einem Kriminalkommisar auf einen Kriminalfall, obwohl er eigentlich in einer verschneiten Berghütte mit seinen Kollegen fernab von allem Alltag unbeschwert am gemütlichen Kaminfeuer sitzen und feiern wollte. Dabei werden viele Handlungsstränge gelegt, die mich etwas verwirrten. Gefallen hat mir die Erinnerung von Jennerwein an seine Schulzeit 1980 und wie er entdeckte, dass Ermitteln zu seinem Beruf werden muss. ******************************************************************************** Mein Fazit: Ich freue mich, eine neue (Krimi) - Reihe entdeckt zu haben und es war sicher nicht mein letzter Fall mit Kommisar Jennerwein. Die Lektüre verspricht gemütliche, spannende Lesestunden mit einem nicht blutrünstigen Krimi, eher Kriminalfall, am Besten zu lesen in der Winterzeit. Gut wäre es auch, sich bei der Lektüre nicht zu viel Zeit zu lassen, also am Ball zu bleiben, sonst verwirren den Leser die verschiedenen Handlungsstränge etwas.

  (13)
Tags: schnee   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

134 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 18 Rezensionen

"roman":w=6,"familie":w=4,"neujahr":w=3,"lanzarote":w=3,"vergangenheit":w=2,"geschwister":w=2,"trauma":w=2,"kindheitserinnerungen":w=2,"panikattacken":w=2,"juli zeh":w=2,"leben":w=1,"kinder":w=1,"deutsch":w=1,"neuanfang":w=1,"erinnerung":w=1

Neujahr

Juli Zeh
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Luchterhand, 10.09.2018
ISBN 9783630875729
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"familie":w=1,"flucht":w=1,"biografie":w=1,"iran":w=1

33 Bogen und ein Teehaus

Mehrnousch Zaeri-Esfahani
Flexibler Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 28.09.2018
ISBN 9783551317469
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

97 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 17 Rezensionen

"nordfriesland":w=5,"dorfleben":w=3,"flurbereinigung":w=3,"strukturwandel":w=2,"roman":w=1,"abschied":w=1,"neubeginn":w=1,"familienroman":w=1,"norddeutschland":w=1,"bauern":w=1,"deutsche autorin":w=1,"landwirtschaft":w=1,"plattdeutsch":w=1,"landflucht":w=1,"gastwirtschaft":w=1

Mittagsstunde

Dörte Hansen
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Penguin, 15.10.2018
ISBN 9783328600039
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

"autismus":w=2,"katze":w=1,"kraft":w=1,"kamp":w=1,"vertraue":w=1,"autist":w=1,"hilf":w=1,"autistisches kind":w=1,"eltern eines autistischen kinde":w=1,"when frazer meets bill":w=1,"autismus und haustiere":w=1,"und dann kam billy":w=1

Und dann kam Billy

Louise Booth , Silvia Kinkel
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.03.2017
ISBN 9783426788486
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

155 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 27 Rezensionen

"stuttgart":w=4,"schokolade":w=3,"familiensaga":w=2,"judith rothmann":w=2,"maria nikolai":w=2,"historischer roman":w=1,"trilogie":w=1,"historie":w=1,"jahrhundertwende":w=1,"gardasee":w=1,"penguin verlag":w=1,"nikolai":w=1,"bonbons":w=1,"1903":w=1,"konfekt":w=1

Die Schokoladenvilla

Maria Nikolai
Flexibler Einband: 656 Seiten
Erschienen bei Penguin, 08.10.2018
ISBN 9783328103226
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

27 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

"liebe":w=3,"hund":w=3,"familie":w=2,"buch zum film":w=2,"freundschaft":w=1,"berlin":w=1,"wald":w=1,"freundinnen":w=1,"komödie":w=1,"stadt":w=1,"verfilmung":w=1,"emotion":w=1,"nachwuchs":w=1,"großstädter":w=1,"suche nach dem glück":w=1

Alles Liebe, wuff

Andrea Willson
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 01.10.2018
ISBN 9783959672559
Genre: Liebesromane

Rezension:

„Alles Liebe WUFF“ ist ein knapp 300 Seiten starkes Taschenbuch aus dem HarperCollins Verlag von Andrea Willson. ********************************************************************************** Ein leicht zu lesender Roman um die vier Freundinnen Ella, Silke, Cecile und Lulu, die alle auf den Hund gekommen sind bis auf Lulu, die Katzenbesitzerin ist. ********************************************************************************* Jeder der 4 hat mit ihren eigenen Lebensumständen viel zu tun: Vom Freund verlassen, Hund greift den eigenen Ehemann an, Betreiberin einer Hundeschule und sind eigentlich auf der Suche nach Lebensglück. … da zeigt es sich, wie schön es ist, wenn man sich auf sein Tier verlassen kann … das einem dann einen guten Weg zeigt. ********************************************************************************* Der Roman lässt seine (jüngere) Leserin (ich denke, dass das die Zielgruppe ist) zufrieden und entspannt zurück, genau das Richtige für graue Herbsttage. ********************************************************************************* Seit Ende Oktober 2018 verfilmt und in den Kinos, deshalb auch das neue Cover, da mir leider nicht so gut gefällt, wie das Ursprüngliche mit dem langen Dackel.

  (11)
Tags: wuff   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(98)

150 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 90 Rezensionen

"hippie":w=6,"hippies":w=5,"magic bus":w=5,"spiritualität":w=4,"liebe":w=3,"roman":w=3,"glaube":w=3,"sinnsuche":w=3,"hippieleben":w=3,"hippie-trail":w=3,"roadtrip":w=2,"istanbul":w=2,"vorablesen":w=2,"road trip":w=2,"1970er jahre":w=2

Hippie

Paulo Coelho , Maralde Meyer-Minnemann
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 26.09.2018
ISBN 9783257070491
Genre: Romane

Rezension:

Hippie ist ein knapp 300 seitiges Roman von Paulo Coelho aus dem Diogenes Verlag. Dieser Roman sticht optisch grell ins Auge, da er im Hippiedesign gestaltet ist und entgegen der gediegeneren sonstigen weißgehaltenen Diogenes Cover. ********************************************************************************* Auch inhaltlich ist das Buch eher ungewöhnlich, denn der Autor schreibt über sich selbst, aber in der er-Form und hat seine eigenen Jugend- bzw Hippiezeit als Thema. Seine Hauptprotagonisten sind Karla und Paulo, die sich zufällig in Amsterdam kennenlernen und darauf hin beschließen gemeinsam nach Nepal zu reisen, aber auch ihre Mitfahrer Ryan und Mirthe, die neben anderen zu den Reiseteilnehmern der Busreise zählen. ********************************************************************************* Ich hatte mir dabei einen Roman über die Hippiezeit erhofft. Jedoch ist der Roman gespickt mit viel philosophischem Gedankengut. Der Schreibstil ist sehr flüssig zu lesen, das Vorankommen wird aber durch dieses Nachdenken über Vieles gebremst. Für mich bestand auch die Gefahr, dass ich darüber leicht hinweglas und lieber inhaltlich weiterkommen wollte. Gerne hätte ich mehr über das Erleben der jungen Leute in den einzelnen Ländern auf dem Weg nach Kathmandu erfahren im Konkreten und nicht so viel über Parallelwelten und fast schon philosophischem Gedankengut. ********************************************************************************** Für mich war die Lektüre leider etwas enttäuschend, denn ich habe mir mehr Konkretes über die Hippiezeit erwartet.

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(84)

161 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 3 Rezensionen

"kinderbuch":w=14,"freundschaft":w=8,"schweden":w=8,"astrid lindgren":w=8,"bullerbü":w=8,"kinder":w=6,"familie":w=4,"klassiker":w=4,"dorf":w=4,"abenteuer":w=3,"freunde":w=3,"kindheit":w=3,"lisa":w=2,"ole":w=2,"inga":w=2

Wir Kinder aus Bullerbü

Astrid Lindgren
Fester Einband: 110 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 01.02.1988
ISBN 9783789119446
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(381)

606 Bibliotheken, 13 Leser, 4 Gruppen, 88 Rezensionen

"altes land":w=30,"flüchtlinge":w=18,"hamburg":w=16,"flucht":w=14,"ostpreußen":w=14,"landleben":w=13,"familiengeschichte":w=9,"roman":w=7,"heimat":w=7,"vertreibung":w=7,"familie":w=6,"norddeutschland":w=6,"plattdeutsch":w=6,"dörte hansen":w=6,"frauen":w=3

Altes Land

Dörte Hansen
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Knaus, 16.02.2015
ISBN 9783813506471
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(77)

191 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 60 Rezensionen

"italien":w=9,"liebe":w=7,"familie":w=7,"reise":w=4,"roman":w=3,"schicksal":w=3,"fluch":w=3,"lori nelson spielman":w=3,"leben":w=2,"new york":w=2,"selbstfindung":w=2,"ddr":w=2,"usa":w=1,"vergangenheit":w=1,"liebesroman":w=1

Heute schon für morgen träumen

Lori Nelson Spielman , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 26.09.2018
ISBN 9783810530622
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

45 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

"dänemark":w=8,"liebe":w=5,"weihnachten":w=4,"christlicher roman":w=3,"elisabeth büchle":w=3,"roman":w=2,"vergangenheit":w=2,"geburt":w=2,"selbstzweifel":w=2,"ferienhaus":w=2,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"liebesroman":w=1,"romantik":w=1,"glaube":w=1

Unter dem Abendstern

Elisabeth Büchle
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Gerth Medien, 27.08.2018
ISBN 9783957344991
Genre: Romane

Rezension:

„Unter dem Abendstern“ ist der 4. Teil einer Winter- bzw Weihnachtsreihe von Elisabeth Büchle und 200 Seiten lang. Dieser Band kann aber problemlos ohne Vorkenntnisse der anderen Bände gelesen werden. Wer einen oder gar alle Vorgängerromane kennt, hat durch die auftretenden Personen einen Wiedererkennungseffekt, der sehr schön ist, aber fürs Verständnis nicht zwingend notwendig. ********************************************************************************* Der Leser wird entführt in die winterliche Dünenlandschaft an der nördlichen Spitze von Dänemark, in ein idyllische gelegenes Ferienhaus mit Holzheizung. Sofort mitten drin in der Handlung mit Katja und einigen anderen ca 30 jährigen jungen Leuten, die zusammen ihre 1 bis 2 wöchige Ferienzeit im Ferienhaus verbringen möchten. ********************************************************************************* Dass jeder seine Geschichte, seine Ängste mitbringt zeigt sich schnell bei Katja und ihrer zufällig dort treffende ehemaligen Jugendliebe Nick. Es geht hauptsächlich um die Beiden, aber auch einige bedeutende Nebenhandlungen kommen ins Spiel. … und der Leser kann gespannt sein, wie sich alles fügen wird. ******************************************************************************** Der Schreibstil ist wunderbar und auch deshalb ist der Leser gleich von Anfang an mitten in der Geschichte. Die Charaktere sind liebevoll gezeichnet und ausgestaltet, wenn man das so sagen kann. Am liebsten wäre man auch dabei an diesem schöne Ort, von Wind und Wetter umgeben. ******************************************************************************** Es gibt einen christlichen Bezug, dh die Personen handeln aus christlichen Motiven bzw haben Bibelzitate und christliche Denkweisen vor Augen. Das kam mir leider manchmal etwas aufgesetzt vor, plötzlich war da zb ein Gott liebt dich oder Gott wird das schon richtig für dich entscheiden. ********************************************************************************* Es bleibt aber ein unbedingter Wohlfühlroman, dem ich gerne mehr Seiten gegönnt hätte. Da ich alle Romane zwar im Regal stehen habe, aber nur einen davon bereits gelesen freue ich mich nun auf: Unter dem Polarstern (Teil 1), Unter dem Sternenhimmel (Teil 2). Teil 3 heißt: Unter dem Mitternachtsmond, der Geschichte von Debora und Patrik, mit der Roman beginnt.

  (12)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

"glaube":w=2,"gott":w=2,"kirche":w=2,"christentum":w=2,"sachbuch":w=1,"religion":w=1,"alltag":w=1,"bibel":w=1,"spiritualität":w=1,"erfahrungen":w=1,"katholisch":w=1,"feste":w=1,"gottesdienst":w=1,"evangelisch":w=1,"religiöser glauben":w=1

Glaube ganz einfach

Yvonne Willicks
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei adeo Verlag, 27.08.2018
ISBN 9783863342128
Genre: Sachbücher

Rezension:

„Glaube ganz einfach“ ein kleines, aber feines Buch der bekannten „Haushaltsfee“ Yvonne Willicks. Allerdings wohl nicht allen bekannt, besonders denen nicht, die nicht viel Fernsehen schauen. ********************************************************************************** Glaube im Alltag, nicht hoch wissenschaftlich beschrieben, sondern so, dass es viele Menschen verstehen. Der Glaube wird durch viele persönliche Beispiele beschrieben und erläutert. ********************************************************************************* So erfährt der Leser sehr viel über Gott, Jesus und den Heiligen Geist und sein Wirken in Alltagssituationen, er lernt über die Bedeutung der Feste, über einen Glauben, der über den Tod hinaus trägt und hält. ******************************************************************************** Es ist ein sehr mutmachendes Buch, das auffordert sich auf das Wagnis Glauben einzulassen und sich beschenken zu lassen. ********************************************************************************* Mir gefiel das Buch sehr gut, weil es leicht und locker zu lesen ist, jedoch sehr tief geht, anregt im Alltag nach Gott zu suchen und Mut macht, sich einzulassen und nachzudenken über den Glauben. Das Buch liefert genug Hintergrundwissen, um dies zu tun.

  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

73 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 45 Rezensionen

"liebe":w=7,"roman":w=5,"freundschaft":w=5,"scheidung":w=4,"lüneburger heide":w=4,"trauer":w=3,"neuanfang":w=3,"freundinnen":w=3,"heide":w=3,"vergangenheit":w=2,"freunde":w=2,"hoffnung":w=2,"kindheit":w=2,"erinnerungen":w=2,"todesfall":w=2

Spätsommerfreundinnen

Andrea Russo , Anne Barns
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 03.09.2018
ISBN 9783956498480
Genre: Liebesromane

Rezension:

„Spätsommerfreundinnen“ ist ein spätsommerlicher Wohlfühlroman im doppelten Wortsinn von Andrea Russo, erschienen im MIRA Taschenbuchverlag, etwas mehr als 300 Seiten stark. ********************************************************************************** Jette, fast 50, kommt durch einen Todesfall an den Ort ihrer Kindheit zurück. Dort trifft sie auf ihre ehemalige beste Freundin Uta, deren Leben seit dem letzten Zusammentreffen vor 25 Jahren natürlich auch nicht stehen geblieben ist. Eva, eine Freundin Jettes und Tina, eine Freundin Utas vervollständigen das vierblättrige Kleeblatt der reifen Frauen. Jede bringt ihrer Geschichte mit und der Leser kann sich gut in alle hineinversetzten, im besten Fall spiegelt sich seine eigene Geschichte in einer der Frauen wieder. Aber nicht genug: Eine unerwartete Erbschaft bringt das Leben nochmals durcheinander und da ist ja auch noch Jan, Jettes Jugendliebe. ******************************************************************************** Die Leserin, wohl eher Frauen sind die Zielgruppe, ist gleich mitten in der Geschichte und fühlt sich wohl und ist auf den Fortgang gespannt. ********************************************************************************* Andrea Russo versteht es, ihre Leserinnen zu unterhalten und trägt mit ihrem leichten, angenehmen Schreibstil dazu bei, dass die Seiten nur so weiterfliegen. Man fiebert dem Ende zu, aber dann ist man schon fast traurig, dass der Roman so schnell ausgelesen ist. ******************************************************************************** Sehr gut gefiel mir, dass die Protagonistinnen etwas reifer und älter waren, so um die 50. Sie zeigen, dass auch eine Neuorientierung möglich ist und dass noch viel in ihrem Leben passieren kann und wird und es sich zu leben, lieben und freuen lohnt. ******************************************************************************** Am liebsten wäre man als Leserin auch gleich in einem Hotel oder Gasthof in der Lüneburger Heide, um das Leben dort zu genießen und zu entspannen. So ein Ort wäre natürlich der ideale Leseplatz, aber auch alles andere ist möglich, wie die zb heimische Couch oder ein Kuschelsessel. ****************************************************************************** Also: Beste Wohlfühlunterhaltung und wer dann noch nicht genug hat (wahrscheinlich viele), darf sich auch auf andere Romane der Autorin, auch unter ihrem Pseudonym Anne Barns freuen: Zb „Drei Schwestern am Meer“ oder „Apfelkuchen am Meer“. **************************************************************************** Einige Rezepte, die im Roman eine Rolle spielen, runden das Ganze ab. ***************************************************************************** Ganz klare Leseempfehlung, um sich viele schöne Lesestunden zu machen und gedanklich in die Lüneburger Heide zu fahren.

  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.021)

3.483 Bibliotheken, 23 Leser, 6 Gruppen, 63 Rezensionen

"fantasy":w=50,"harry potter":w=48,"magie":w=39,"hogwarts":w=25,"freundschaft":w=21,"zauberer":w=19,"zauberei":w=19,"jugendbuch":w=17,"sirius black":w=15,"askaban":w=12,"schule":w=10,"ron":w=10,"joanne k. rowling":w=10,"hermine":w=10,"abenteuer":w=9

Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Joanne K. Rowling
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.02.2007
ISBN 9783551354037
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
310 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.