lieblingslebens Bibliothek

53 Bücher, 11 Rezensionen

Zu lieblingslebens Profil
Filtern nach
53 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(341)

736 Bibliotheken, 13 Leser, 8 Gruppen, 42 Rezensionen

thriller, mord, serienmörder, familie, krimi

Das Rätsel

John Katzenbach ,
Flexibler Einband: 688 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.01.2008
ISBN 9783426637586
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

koma, beziehung, dragnic, hardcover, geschichte

Einatmen, Ausatmen

Natasa Dragnic
Fester Einband: 220 Seiten
Erschienen bei ars vivendi, 08.08.2017
ISBN 9783869137193
Genre: Romane

Rezension:

Drei Männer, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten & eine Frau, die mit allen dreien Liebesbeziehungen führte bzw. führt. Giorgia liegt nach einem Autounfall im Koma – durch diesen Anlass treffen die Männer zum ersten Mal aufeinander. Es bleibt natürlich nicht aus, dass die drei versuchen sich miteinander zu messen, jeder möchte der beste und geeignete Mann für Giorgia sein. Doch alle drei haben ihr Päckchen zu tragen, ihre Beziehung zu Giorgia ist schwierig und die Männer sind weiß Gott nicht fehlerfrei.

Jeder aus seiner Sicht erzählt seine Geschichte mit Giorgia, wie sie die Frau kennen und lieben lernten, aber auch wie viel Schuld sie mit sich tragen.

Leider gefällt mir keiner der männlichen Charaktere im Roman sonderlich gut – sie sind selbstsüchtig, aufgeblasen, teilweise sehr aggressiv und schlicht unsympathisch. Auch zu Giorgia konnte ich keinen richtigen Zugang finden, da die Kapitel im Buch, in denen sie sich zu Wort meldet völlig ohne Interpunktion und sehr wirr geschrieben sind, was das ganze äußert anstrengend zu lesen macht.
Anfangs habe ich sehr gut in die Geschichte eingefunden, nach und nach kam es jedoch ständig zu irgendwelchen Wiederholungen und die einzelnen Themen wurden immer wieder durchgekaut. Trotz seiner niedrigen Seitenanzahl wurde das Buch dadurch sehr zäh zu lesen.

Ich hätte mir gewünscht, dass das Thema Musik oder das Symbol des Baums, der eine tragende Rolle im Buch spielt, auch im Titel des Romans aufgegriffen wird.

Alles in allem kann ich für diesen Roman leider keine Leseempfehlung aussprechen, da er bis zum Schluss kein wirkliches Highlight aufweisen konnte.

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(114)

270 Bibliotheken, 4 Leser, 4 Gruppen, 9 Rezensionen

thriller, will trent, lena adams, sara linton, selbstmord

Letzte Worte

Karin Slaughter , Klaus Berr
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 18.08.2014
ISBN 9783442378166
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

martin auer

Die Geschichten vom klugen Herrn Balaban und seiner Tochter Selda

Martin Auer
Flexibler Einband: 190 Seiten
Erschienen bei Herder Freiburg, 01.08.2006
ISBN 9783451070563
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(257)

384 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 200 Rezensionen

thriller, kreuzfahrt, mord, ruth ware, journalistin

Woman in Cabin 10

Ruth Ware , Stefanie Ochel
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 27.12.2017
ISBN 9783423261784
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Die Reisejournalistin Lo wird auf die Jungfernfahrt eines Luxuskreuzfahrtschiffes eingeladen und sieht darin die große Chance, ihrer Karriere Antrieb zu verleihen. Schon in der ersten Nacht auf dem Schiff wird sie jedoch Zeugin eines Mordes. Das Problem ist nur: niemand schenkt ihr Glauben, denn die Nachbarkabine, in der der Mord angeblich passiert, ist völlig unauffällig, war laut Passagierliste nie belegt und an Bord wird niemand vermisst. Hat Lo sich die nächtliche Aktion nur eingebildet?

Die Hauptprotagonistin Laura Blacklock (kurz Lo) scheint sehr labil zu sein und schaut gerne mal zu tief ins Glas. Ihre Naivität und Zurückhaltung gegenüber den anderen Gästen lassen sie unsicher wirken und man hat von Anfang an das Gefühl sie ist völlig fehl am Platz (sowohl auf dem Schiff als auch allgemein in ihrem Beruf als Journalistin). Leider wirkte Lo auf mich alles andere als sympathisch, ich konnte ihre Handlungen und Reaktionen nicht nachvollziehen. Trotzdem fiebert man natürlich mit ihr mit und drückt die Daumen, dass am Ende alles gut für sie ausgeht.

Besonders gelungen fand ich die Zeitungsartikel, Chatverläufe etc. am Ende jedes Leseabschnitts, die die Handlung teilweise vorwegnahmen – das machte total neugierig auf den weiteren Verlauf der Story und animiert direkt zum Weiterlesen.

Auch sonst streut die Autorin immer wieder Hinweise und Anmerkungen, die den Verdacht auf verschiedene Charaktere des Buchs lenken. Zu irgendeinem Zeitpunkt hat man gefühlt jede Person auf dem Schiff einmal im Visier und fängt wild an zu spekulieren wer mit wem unter einer Decke stecken könnte und wer der Mörder ist. Etwa 100 Seiten vor Ende löst sich bereits das große Rätsel um die Frau aus Kabine 10. Doch damit ist längst nicht alles überstanden, es geht spannend weiter und man hofft auf ein „Happy End“ – ob es das geben wird, verrate ich hier natürlich noch nicht.

Leider bleiben am Ende einige Fragen ungeklärt. Zum einen könnte dies natürlich der Fall sein, weil die Autorin Spielraum für Spekulationen lassen möchte, andererseits sind die einzelnen Punkte teilweise so verworren und gewollt konstruiert, dass es wohl einfach nicht möglich war, alles im Buch aufzuklären.

Ich ziehe ein Stern für die fehlenden Aufklärungen am Ende und die ziemlich nervige Hauptprotagonistin ab, alles in allem gebe ich aber verdiente vier Sterne für den Thriller!

  (27)
Tags: kreuzfahrt, ruthware, womanincabin10   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

das orangenmädchen, jostein gaarder, liebe, lieblingsbuch, tod

Das Orangenmädchen

Jostein Gaarder , Gabriele Haefs
Flexibler Einband: 187 Seiten
Erschienen bei dtv, 20.11.2009
ISBN 9783423086271
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(451)

808 Bibliotheken, 7 Leser, 7 Gruppen, 66 Rezensionen

amoklauf, mobbing, schule, außenseiter, freundschaft

Neunzehn Minuten

Jodi Picoult , Ulrike Wasel , Klaus Timmermann
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.06.2009
ISBN 9783492253987
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.624)

3.509 Bibliotheken, 49 Leser, 9 Gruppen, 76 Rezensionen

dystopie, klassiker, big brother, überwachung, utopie

1984

George Orwell , Michael Walter
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 01.06.1994
ISBN 9783548234106
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(110)

191 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

erotik, tagebuch, sex, erfahrungen, italien

Mit geschlossenen Augen

Melissa P. , Claudia Schmitt , Melissa Panarello
Flexibler Einband: 159 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 01.07.2004
ISBN 9783442457656
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

131 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

drogen, liebe, selbstmord, juli zeh, deutschland

Adler und Engel

Juli Zeh
Flexibler Einband: 568 Seiten
Erschienen bei btb, 06.04.2009
ISBN 9783442739677
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(218)

526 Bibliotheken, 11 Leser, 2 Gruppen, 39 Rezensionen

thriller, ethan cross, serienkiller, ich bin der schmerz, entführung

Ich bin der Schmerz

Ethan Cross ,
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 12.11.2015
ISBN 9783404172580
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(467)

842 Bibliotheken, 8 Leser, 6 Gruppen, 33 Rezensionen

thriller, mord, sara linton, belladonna, karin slaughter

Belladonna

Karin Slaughter , Teja Schwaner
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 08.06.2012
ISBN 9783442379064
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(373)

837 Bibliotheken, 27 Leser, 1 Gruppe, 40 Rezensionen

tod, bücher, nationalsozialismus, markus zusak, juden

Die Bücherdiebin

Markus Zusak , Alexandra Ernst
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei cbt, 28.01.2015
ISBN 9783570403235
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

125 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 3 Rezensionen

drama, klassiker, selbstmord, brunnen, tod

Maria Magdalena

Friedrich Hebbel ,
Flexibler Einband: 94 Seiten
Erschienen bei Reclam, Philipp, 01.01.1986
ISBN 9783150031735
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(761)

1.236 Bibliotheken, 11 Leser, 5 Gruppen, 81 Rezensionen

thriller, sebastian fitzek, helgoland, berlin, fitzek

Abgeschnitten

Sebastian Fitzek , Michael Tsokos
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.10.2013
ISBN 9783426510919
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.816)

4.200 Bibliotheken, 74 Leser, 6 Gruppen, 337 Rezensionen

selbstmord, jay asher, jugendbuch, mobbing, tote mädchen lügen nicht

Tote Mädchen lügen nicht

Jay Asher , Knut Krüger
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.10.2012
ISBN 9783570308431
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Small Great Things: A Novel

Jodi Picoult
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Ballantine Books, 11.10.2016
ISBN 9780345544957
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(93)

235 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

tagebuch, liebe, cecelia ahern, familie, ich schreib dir morgen wieder

Ich schreib dir morgen wieder

Cecelia Ahern
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 29.09.2016
ISBN 9783596297207
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

51 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

krimi, julia durant, aufklärung, blond, beziehungen

Jung, blond, tot

Andreas Franz
Flexibler Einband
Erschienen bei Weltbild, 23.01.2008
ISBN 9783898977739
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(275)

519 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 31 Rezensionen

thriller, sebastian fitzek, geiselnahme, amokspiel, amok

Amokspiel

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Eder & Bach, 09.01.2016
ISBN 9783945386378
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(501)

747 Bibliotheken, 15 Leser, 1 Gruppe, 15 Rezensionen

vampire, liebe, vampir, fantasy, englisch

Twilight

Stephenie Meyer
Flexibler Einband: 498 Seiten
Erschienen bei Little Brown & Co, 18.04.2011
ISBN 9780316015844
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Interview With the Vampire

Anne Rice
Flexibler Einband: 342 Seiten
Erschienen bei Random House, 01.08.2004
ISBN 9780345476876
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Salem's Lot

Stephen King
Flexibler Einband: 768 Seiten
Erschienen bei Hodder & Stoughton General Division, 02.08.2011
ISBN 9780340951477
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

vergebliche liebe, dorf, romeo und julia, keller

Romeo und Julia auf dem Dorfe

Gottfried Keller , Joachim Hagner , Joachim Hagner , Joachim Hagner
Flexibler Einband: 171 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 14.05.2009
ISBN 9783518188958
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(83)

199 Bibliotheken, 3 Leser, 8 Gruppen, 12 Rezensionen

afrika, jack caffery, muti, thriller, mord

Ritualmord

Mo Hayder , Rainer Schmidt
Flexibler Einband: 413 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.09.2010
ISBN 9783442472857
Genre: Romane

Rezension:

Als Polizeitaucherin Phoebe Marley, genannt Flea, im Hafen von Bristol eine menschliche Hand zu fassen bekommt scheint im ersten Moment nichts Ungewöhnliches an dem Fund zu sein. Wäre da nicht die Tatsache, dass diese Hand nicht an einem Körper hängt, sondern lose im Wasser schwimmt. Kurz darauf finden die Ermittler die zweite Hand vergraben unter dem Eingang eines Restaurants. Da dessen Besitzer Afrikaner ist, stellen Flea und Jack Caffery einen Zusammenhang zu sogenannten muti-Ritualen her, die auf dem Schwarzen Kontinent in einigen Stämmen durchgeführt werden, um böse Geister wie den Tokoloshe zu vertreiben. Auf der Suche nach der Leiche und einer Aufklärung des mysteriösen Falls muss vor allem Flea feststellen, dass sie tiefer in die Sache verwickelt ist, als sie je für möglich gehalten hätte.
Der Psychothriller ist aus drei verschiedenen Erzählperspektiven geschrieben, der Fleas, Jack Cafferys und der des Drogenabhängigen Ian „Mossy“ Mallows. Letzterem gehören die beiden gefundenen Hände, wodurch man von Anfang an weiß, dass dieser wahrscheinlich noch lebt. Trotzdem leidet man mit ihm mit, denn es ist nicht sicher, ob die Ermittler Mossy rechtzeitig finden und er lebend befreit werden kann. Außerdem erfährt man mehr und mehr über die afrikanischen Rituale, was ich persönlich sehr interessant fand.
Nebenbei werden noch die Geschichten von Phoebe und Jack erzählt, in denen man hauptsächlich in ihre Vergangenheiten eintaucht und herausfindet, was sie zu dem gemacht hat, was sie heute sind und mit welchen Monstern der Vergangenheit sie zu kämpfen haben.
Mir persönlich waren die Sequenzen zwischen Caffery und dem Walking Man nicht ganz schlüssig, da ich bis zum Schluss nicht verstanden habe, weshalb sie für den Verlauf der Story wichtig sein sollen.
Die Auflösung kam für mich überraschend und unvorhersehbar, ich hatte die ganze Zeit mit einem anderen Verdächtigen gerechnet. Für Psycho-Fans kann ich diesen Thriller auf jeden Fall empfehlen, auch wenn er wirklich nichts für schwache Nerven ist, denn teilweise wurde meine Ekelgrenze wirklich ausgereizt.
Ritualmord ist der dritte Thriller aus der Caffery-Reihe, trotzdem lässt er sich problemlos lesen, ohne Zusammenhänge aus den vorherigen Büchern kennen zu müssen.

  (32)
Tags:  
 
53 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks