life_of_magnolias Bibliothek

48 Bücher, 17 Rezensionen

Zu life_of_magnolias Profil
Filtern nach
48 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Machen Sie Ihren Scheiß doch selber!

Norbert Golluch
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 10.06.2016
ISBN 9783404608935
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

wettkampf, gewalt, brutalität, macht über leben und tod, tod

Blutgeil

Bryan Smith
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Festa Verlag, 22.04.2015
ISBN 9783865523471
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

(SPOILERWARNUNG: Solltest du den Klappentext noch nicht gelesen haben, könntest du in dieser Rezension gespoilert werden.)

Jahrelang hatte Roxie Zeit ihre Rache zu planen und dabei kam ein Spiel heraus, bei dem alte Bekannte wieder aufeinander treffen und über sich hinauswachsen müssen. In diesem Spiel geht es, wie soll es auch anders sein, um Leben und Tod.

In der Fortsetzung von Todesgeil gibt es verschiedene neue Charaktere, aber eine an den 1. Teil erinnernde Handlung.
Das ist aber überhaupt nicht schlimm, denn das hat den Spannungsfaktor nicht gemindert.

Zu Beginn ging es eher mittelmäßig voran. Alle befinden sich noch im „Alltagstrott“ bzw. wollen/müssen sich dem einordnen, aber niemand ist wirklich zufrieden.
Doch als Roxie wieder auf der Bildfläche erscheint, mischt sie das Ganze auf und es wird so richtig spannend und natürlich blutig.
Das Ende habe ich so nicht erwartet und natürlich hat es ein paar Fragen aufgeworfen, also das Buch hat mich an einigen Stellen echt mit der unvorhersehbaren Handlung überrascht.

Was im Buch sehr spannend erzählt wird, hoffe ich mir allerdings nicht für die Realität. Die im Buch handelnden Personen handeln überhaupt nicht mehr menschlich und sind einfach nur abschreckend.

Die Bücher vom Festa Verlag sind natürlich alle sehr gewaltverherrlichend und in den meisten Fällen sexbezogen geschrieben. Daher sind die Bücher nicht für Jedermann geschrieben und man sollte schon wissen, worauf man sich da einlässt. Die Festa Bücher sind mit Vorsicht zu genießen.

  (0)
Tags: brutalität, erbarmungslosigkeit, gewalt, macht über leben und tod, tod, wettkampf   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

liebe, dreiecksbeziehung, manga, kuchen, erotik

Süße Versuchung, Band 1

Mio Ayukawa
Flexibler Einband: 186 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.08.2009
ISBN 9783551777942
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

manga, kanan minami

Zu jung für die Liebe? 05

Kanan Minami
Buch
Erschienen bei TOKYOPOP, 17.11.2016
ISBN 9783842032682
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

manga, ich habe geweint, kanan minami

Zu jung für die Liebe? 04

Kanan Minami
Buch
Erschienen bei TOKYOPOP, 09.02.2015
ISBN 9783842011977
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

manga, kanan minami

Zu jung für die Liebe? 03

Kanan Minami
Buch: 192 Seiten
Erschienen bei TOKYOPOP, 10.11.2014
ISBN 9783842010536
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

manga, japan, hochzeit, liebe, kanan minami

Zu jung für die Liebe? 02

Kanan Minami
Buch
Erschienen bei TOKYOPOP, 11.08.2014
ISBN 9783842009929
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

manga, japan, spaß, familie, lustig

Zu jung für die Liebe? 01

Kanan Minami
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei TOKYOPOP, 12.05.2014
ISBN 9783842009912
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

schwarzer humor, frauenpower, geschlechterkampf, humor

Die Wahrheit über Männer


Buch: 240 Seiten
Erschienen bei Edition XXL, 18.10.2016
ISBN 9783954088157
Genre: Sonstiges

Rezension:

Dieses Buch enthält verschiedene Zitate von populären Personen, die sich zu der "Männerproblematik" ausgedrückt haben.
Viele, meiner Meinung nach, gute Zitate, die mich sehr zum Lachen gebracht haben, auf Kosten der Männer.
Einige Zitate können aber auch echt gemein und ungerecht sein, doch man sollte dieses Buch nicht zu ernst nehmen.
Es soll ja nur ein Lachen ins Gesicht bringen.

Letztendlich ist es ein Buch für zwischendurch und ganz nett, wenn man für einige Verhaltensweisen der Männer eine "Entschuldigung" braucht.

  (15)
Tags: frauenpower, geschlechterkampf, humor, schwarzer humor   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(195)

439 Bibliotheken, 17 Leser, 1 Gruppe, 152 Rezensionen

liebe, europa, reisen, reise, liebe findet uns

Liebe findet uns

J. P. Monninger , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 14.07.2017
ISBN 9783548289557
Genre: Liebesromane

Rezension:

Erst einmal vielen lieben Dank an das LovelyBooks-Team und an den Ullstein Verlag für dieses wunderschöne Rezensionsexemplar!
Ich habe mich sehr über dieses Buch gefreut.

Die Gestaltung:
Ich muss zugeben, ich war hin und weg von dieser zauberhaften Gestaltung. Es ist so liebevoll gestaltet und es fühlt sich in der Hand so gut an. Die erste und letzte Seite sind mit Zitaten versehen und dem Cover angepasst. Hinzu kommt, dass die Orte, die Heather besucht hat, nochmals durch eine Extraseite hervorgehoben wurden.

Meine Wertung zum Inhalt:

Der Anfang war genauso bezaubernd wie das Cover. Die Liebesgeschichte zwischen Heather und Jack begann so rasant. Das war ich gar nicht gewöhnt, aber wenn man nach Beenden des Buches mal darüber nachdenkt, hat es einfach zu Jack gepasst.
Nach einer Weile hatte ich dann jedoch Probleme mit Heather und Jack. Es gab Krisen zwischen den beiden und dabei hat Heather sich einfach nur kindisch verhalten und das hat nicht zu ihr gepasst, wie auch verschiedene Themen, die beide besprochen haben, nicht sehr erwachsen waren und den Verlauf der Geschichte gestört haben.
Ich fand es auch schade, dass die Freundinnen am Anfang der Geschichte aus Heathers Leben ziemlich ausgeschlossen wurden. Das hat sich mit der Zeit glücklicherweise geändert.
Außerdem bekommt die Suche nach Jack und das Tagebuch des Großvaters durch den Klappentext eine größere Bedeutung für dieses Buch als es tatsächlich der Fall ist.
Doch nach verändertem Schreibstil hat mich die Geschichte wieder mitgerissen und ich hatte nicht mehr das Gefühl, dass einige Ideen nicht ausführlich genug beschrieben waren.
Ab da an ging es nur noch bergauf. Als Jack weg war, tat sie mir richtig leid und man wollte einfach nur wissen, wo er geblieben ist und warum er überhaupt gegangen ist.
Das Ende war noch einmal sehr ergreifend und hat mich aufgrund Jacks Geheimnisses nachdenklich gestimmt, dennoch war es ein schönes und bitteres Ende.

Fazit:
Zuerst dachte ich, dass es ein schönes Buch für zwischendurch ist mit einer locker-leichten Geschichte, doch dem war nicht so. Dieses Buch beinhaltet eine ernste Komponente, die einen nachdenklich stimmt und betrübt. Die Geschichte hat mir trotz des kleinen Aussetzers gefallen und ich würde sie weiterempfehlen.

  (16)
Tags: drama, europa, familie, freiheit, freundschaft, karriere, lebensgenuss, liebe, liebesgeschichte, liebeskummer, newyork, paris, reise, schicksalsschlag, überraschung, übersichhinauswachsen, veränderung, zweiter weltkrieg   (18)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

87 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 16 Rezensionen

thriller, horror, sex, bryan smith, mord

Todesgeil

Bryan Smith , Alexander Amberg
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Festa Verlag, 01.06.2012
ISBN 9783865521347
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Nach meinem 2. Festa Buch habe ich so langsam verstanden, dass es bei diesem Verlag hauptsächlich um Tod, Sex und pure Gewalt geht und deswegen kann ich Festa Büchern nur denen empfehlen, die auf Horror und Gewalt stehen.


Ich kann mir schon vorstellen, dass es nach einer Weile eintönig wird, denn so wie auch bei diesem Buch, ist jede weitere Handlung darauf bedacht, eine weitere Szene voller Sex und/oder Gewalt zu bieten.
Dennoch ist die Geschichte spannend und während man Rob und Roxie bei dem Trip begleitet, fragt man sich wie das alles nun ausgehen soll.


Außerdem bietet auch dieser Bryan-Smith eine mysteriöse Komponente - Lulu. Die Frage ist, ob Lulu wirklich existiert (Fantasy Part) oder ob es einfach eine Wahnvorstellung ist. 


Das Ende des Buches macht Lust auf mehr, denn ich will dann doch schon wissen, wie es weitergeht. 

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(193)

408 Bibliotheken, 6 Leser, 7 Gruppen, 6 Rezensionen

eragon, drachen, fantasy, elfen, krieg

Eragon - Das Erbe der Macht

Christopher Paolini , Michaela Link
Flexibler Einband: 960 Seiten
Erschienen bei cbj, 08.12.2014
ISBN 9783570402535
Genre: Kinderbuch

Rezension:

In dem finalen Band geht es um die alles entscheidende Frage: Ist Eragon stark genug um Galbatorix stürzen zu können? ... und ... Wie wird das Leben danach sein?


An sich ähneln sich alle Bände dieser Reihe im Leseerlebnis. Es ist eine runde Geschichte, der es durchaus nicht an Ideen mangelt, dennoch wurden einige Passagen in die Länge gezogen und machte den Umfang des Buches noch abschreckender.
Die Geschichte ist mit vielen verschiedenen Helden abenteuerlich gestaltet.


Man muss echt Ausdauer haben um diesen dicken Schinken zu lesen.
Doch wenn man sich schon so lange mit Eragon befasst hat, dann will man auch wissen, wie es nun letztendlich ausgeht.


Mein Fazit zu dieser Reihe:
Auch wenn mich der Umfang der Bücher echt fertig gemacht hat und einige Passagen langwierig waren, muss ich zugeben, dass mir die Reihe gefallen hat.
Viele Charaktere sind mir mega sympathisch und ich war auch interessiert wie es mir diesen weitergehen sollte.


Eine 4/5-Sterne-Reihe! 
Empfehlenswert! 

  (12)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(998)

1.807 Bibliotheken, 21 Leser, 10 Gruppen, 36 Rezensionen

fantasy, drachen, eragon, elfen, drache

Eragon - Die Weisheit des Feuers

Christopher Paolini , Joannis Stefanidis
Flexibler Einband: 861 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.03.2012
ISBN 9783442378425
Genre: Fantasy

Rezension:

Erst einmal was zum Cover, denn es hat mich schon sehr verwundert, warum Glaedr auf dem 3. statt dem 2. Band war, denn dort begegnete er Eragon und Saphira zum 1. Mal und sie hatten ja auch einen langen Aufenthalt bei ihm und Oromis, doch gegen Ende hin, konnte ich Christopher Paolinis Wahl nachvollziehen und befürworten.


Dieser Band war etwas besonderes für mich, denn hier erfährt man mehr über Eragons Herkunft und da war ich schon sehr geschockt als ein Geheimnis gelüftet wurde und ab da an hatte mich das Buch so richtig gepackt. Ich wollte immer mehr darüber erfahren und musste einfach weiterlesen und das liebe ich an einem Buch und das hat mich nun letztendlich davon überzeugt die 5 Sterne zu geben.


Von allem drei Büchern dieser Reihe, die ich schon gelesen habe, fand ich das am besten, denn es hat mich einfach mehr berührt.
Es wird von Buch zu Buch besser, sodass ich auch schon sehr gespannt bin auf den letzten Band.


Außerdem will ich endlich herausfinden, wer der grüne Drache sein soll und wie das Aufeinandertreffen von Gut und Böse ausgehen wird.

  (4)
Tags: drache, drachenreiter, elfen, familie, kampf, kull, liebe, magie, tyrannerei, umsturz, urgals, varden, zwerge   (13)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

125 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 23 Rezensionen

gewalt, horror, thriller, vergewaltigung, kannibalismus

Verkommen

Bryan Smith
Flexibler Einband: 377 Seiten
Erschienen bei Festa Verlag, 01.03.2012
ISBN 9783865521408
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Ein krasses Buch von einem krassen Verlag.

Dieses Buch handelt von Menschen, die auf verschiedene Weise in Hopkins Bend landen und nun alles versuchen, um dem zu entfliehen. Dabei müssen sie Dinge tun, die sie sich nie zugetraut hätten und lernen die verborgene dunkle Seite ihrer Seele kennen. 


Hopkins Bend ist eine ganz andere Welt mit verschieden Clans, die machen können, was sie wollen, ohne Konsequenzen zu erfahren. Oder doch nicht?
Zudem liegt ein Fluch über einer der Familien in Hopkins Bend, der die Menschen dort auf undenkbare Weise entstellt.
Menschen quälen, vergewaltigen oder ermorden scheint in diesem Ort nicht nur möglich, sondern alltäglich zu sein.
Das wird den Opfern von Hopkins Bend schnell bewusst und sie wissen, dass sie sofort fliehen müssen. Wie sie das machen sollen, das wissen sie noch nicht. Doch was sie wissen ist, dass die Zeit in Hopkins Bend sie nachhaltig verändern werden.


Normalerweise halte ich mich von dem Genre Horror fern, doch diesem Buch habe ich mich, auf Empfehlung hin, dann doch genähert und war von der ersten Seite an gefesselt. Zudem war ich von dem Ende überrascht, da ich es so nicht erwartet hätte.

  (3)
Tags: brutalität, dämonen, ekel, fantasy, instrumentalisierung, inzest, kampfgeist, kampfumlebenundtod, kanibalismus, sex, tod, vergeltung   (12)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 6 Rezensionen

vampire, fantasy-handbuch, scott bowen, vampirjäger, fantasy

Knoblauch, Kreuz und Weihwasser - Handbuch für Vampirjäger

Scott Bowen , Daniel Ernle
Flexibler Einband: 313 Seiten
Erschienen bei Lyx
ISBN 9783802582332
Genre: Fantasy

Rezension:

Dies ist ein Buch mit verschiedenen Vampirfakten, ob sie nun stimmen oder auch nicht. Er hat dabei geschichtliche Fakten hinzugezogen.


Für den Zweck den dieses Buch erfüllen sollte (über Vampire und Abwehrmechanismen informieren), ist es eine geeignete und ausführlich geschriebene Lektüre.


Das Buch wird in 6 Kapitel unterteilt:
- Das Wesen der Vampire
- Was tun bei einer Infektion?
- Ihr neuer Job: Vampirkiller!
- Wie man die eigene Haut rettet (und die einiger anderer obendrein)
- Wenn das Unheil naht
- Wenn das Blut in Strömen fließt ...


Es ist ein gut strukturiertes Buch mit einer schönen Gestaltung in Form von einzelnen Comics und farblichen Überschriften.
Dennoch konnte mich das Buch nicht überzeugen, da es viele Wiederholungen gab und es teilweise so rüberkam als wolle der Autor verzweifelt Seiten füllen.
Ich habe mich selber auch oft ertappt, dass ich die Zeilen nur überflogen habe. 

  (4)
Tags: lexikon, vampire, vampirjäger   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.327)

1.941 Bibliotheken, 32 Leser, 7 Gruppen, 130 Rezensionen

freundschaft, roadtrip, abenteuer, tschick, jugend

Tschick

Wolfgang Herrndorf , , ,
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.03.2012
ISBN 9783499256356
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: abenteuer, erwachsenwerden, identitätssuche, roadtrip   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.458)

2.657 Bibliotheken, 40 Leser, 14 Gruppen, 66 Rezensionen

fantasy, drachen, eragon, elfen, magie

Eragon - Der Auftrag des Ältesten

Christopher Paolini , Joannis Stefanidis
Flexibler Einband: 862 Seiten
Erschienen bei cbt, 10.03.2008
ISBN 9783570304280
Genre: Fantasy

Rezension:

Im zweiten Teil macht sich Eragon auf den Weg zu den Elfen um seine Ausbildung abzuschließen und trifft dort auf den unversehrten Krüppel und ist überrascht wer das ist.

Eragon lernt viel dazu und wird immer stärker. Doch ist er stark genug, um Galbatorix stürzen zu können ?
In diesem Band werden verschiedene Geheimnisse aufgedeckt (insbesonders über Eragons Familie).
Ich muss zugeben, dass ich mich ein wenig schwertue mit der Reihe (was nicht immer am Spannungsfaktor lag, obwohl es auch teilweise Stellen gab, die mich gelangweilt haben).Doch gegen Ende konnte mich das Buch nochmal richtig packen, vor allem als Eragon seinen Cousin Roran, der ebenfalls eine starke Wandlung durchlebt hat, wiedersieht.
Alles in allem ist es eine schöne Geschichte, die jeden Abenteuerlustigen verzaubern wird.

  (5)
Tags: abenteuer, drachen, elfen, familie, kampf, vorbestimmung, zwerge   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.143)

1.841 Bibliotheken, 29 Leser, 11 Gruppen, 56 Rezensionen

drachen, fantasy, magie, eragon, elfen

Eragon

Christopher Paolini
Flexibler Einband: 503 Seiten
Erschienen bei Random House Childrens Books, 26.04.2005
ISBN 0375826696
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Nun ist es ja schon ein Weilchen her seit dem ich "Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter" gelesen habe und ich habe auch lange daran geknabbert.
Zum Einen weil es ein sehr dickes Buch ist und zum Anderen weil es nicht wirklich mein Genre ist. Zudem kommen noch einige langatmige Abschnitte dazu, die nicht sonderlich Lust auf dieses Buch machten. 
Trotz all dieser Aspekte habe ich auch viele gute Dinge über dieses Buch zu berichten, z.B. die verschiedenen Kämpfe, die Eragon auszutragen hatte, die vielen Beziehungen zu den einzelnen Wesen, die einem so langsam ans Herz wuchsen und die Entwicklung Eragons.
Gleichzeitig wusste ich aber bei einigen Wesen immer noch nicht so recht, ob ich diesen vertrauen kann und das machte es auch wieder spannend.
Mich hat es auch sehr begeistert, Saphira beim Aufwachsen mitzuerleben. Ein sehr schöner Part dieses Buches.
Das Ende hat mich auch sehr begeistert, da es sehr spannend gestaltet war, sodass ich sofort den 2. Teil begann.


Empfehlenswert für diejenigen, die auf Abenteuer und Fantasy stehen, aber nicht für diejenigen, die eine Liebesgeschichte erwarten, denn in Eragon wird dieses Bedürfnis nur sperrlich befriedigt.

  (9)
Tags: abenteuer, drachen, elfen, freundschaft, kampf, liebe, magie, tod, tyrannische herrscher, zwerge   (10)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(99)

287 Bibliotheken, 11 Leser, 2 Gruppen, 32 Rezensionen

justin cronin, dystopie, endzeit, zero, die spiegelstadt

Die Spiegelstadt

Justin Cronin , Rainer Schmidt
Fester Einband: 992 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 31.10.2016
ISBN 9783442311804
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(255)

626 Bibliotheken, 26 Leser, 4 Gruppen, 37 Rezensionen

dystopie, endzeit, justin cronin, vampire, die zwölf

Die Zwölf

Justin Cronin , Rainer Schmidt
Flexibler Einband: 832 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 21.04.2014
ISBN 9783442469352
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(674)

1.703 Bibliotheken, 83 Leser, 17 Gruppen, 114 Rezensionen

dystopie, virus, justin cronin, endzeit, vampire

Der Übergang

Justin Cronin , Rainer Schmidt
Flexibler Einband: 1.019 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 12.12.2011
ISBN 9783442469376
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

80 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

liebe, musik, wenn ich bleibe, verlust, jugendliche

Lovesong: Roman von Forman. Gayle (2012) Taschenbuch

Forman. Gayle
Flexibler Einband
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 01.01.1000
ISBN B00FNAYPH6
Genre: Sonstiges

Rezension:

DIESE OBIGE MELDUNG IST FÜR ALL DIEJENIGEN WICHTIG, DIE DIESES BUCH LESEN WOLLEN:
!!!!! LEST NICHT DEN KLAPPENTEXT UND VOR ALLEM VERZAGT NICHT UND BLEIBT DABEI !!!!!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Der 2. Teil der Duologie ist aus der Sicht von Mia Halls Freund Adam Wilde geschrieben und das drei Jahre später.

Für mich war es zunächst schwer in die Geschichte bzw. in dieses Buch reinzukommen und ich dachte, ich würde mit Adam nicht so klar kommen (allgemein schwierig bei mir mit männlichen Protagonisten), doch dies änderte sich noch im Verlauf der Story.

Wenn ihr angefangen habt und ihr meint, dass euch dieses Buch eh nicht mehr überraschen kann, bleibt dran. Ich dachte es ebenfalls.
Zunächst hatte ich eine klare Vorstellung von dem Buch, aber es hat mich dann so durcheinander gebracht, sodass ich gar nicht mehr wusste, was ich überhaupt noch glauben soll.

Wie beim 1. Teil sind auch hier die letzten Seiten die Spannendsten.

Außerdem fand ich an diesem Buch die Ausschnitte von seinen Songs, die an vielen Kapitelanfängen standen, sehr schön, da man nun auch noch etwas in diese Songs hineininterpretieren und überlegen konnte, wie die Geschichte weiter verlaufen könnte.

Ich habe in anderen Rezensionen schon gelesen, dass der 2. Teil nicht an den 1. Teil herankommt und anfangs war ich auch der Überzeugung, doch das änderte sich dann rapide.
Ich war überrascht, dass mich diese Geschichte noch so packen konnte und war am Ende sogar richtig aufgelöst, sodass ich diesen Rezensionen nicht zustimmen kann.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Beide Teile sind gleichwertig und habe eine Geschichte, die es verdient gelesen zu werden.
Ich kann diese Reihe definitiv zu meinen Lieblingen zählen!

  (10)
Tags: liebesgeschichte   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.665)

4.394 Bibliotheken, 73 Leser, 13 Gruppen, 136 Rezensionen

fantasy, liebe, schattenjäger, dämonen, cassandra clare

City of Glass

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 728 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.01.2012
ISBN 9783401502625
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.965)

4.858 Bibliotheken, 99 Leser, 14 Gruppen, 173 Rezensionen

schattenjäger, fantasy, liebe, dämonen, vampire

City of Ashes

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.05.2011
ISBN 9783401502618
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.866)

7.440 Bibliotheken, 134 Leser, 20 Gruppen, 408 Rezensionen

fantasy, schattenjäger, dämonen, liebe, vampire

City of Bones

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 504 Seiten
Erschienen bei Arena, 05.01.2011
ISBN 9783401502601
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
48 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks