loly6ifys Bibliothek

144 Bücher, 13 Rezensionen

Zu loly6ifys Profil
Filtern nach
144 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

73 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 65 Rezensionen

"sex":w=5,"ratgeber":w=2,"ehrlich":w=2,"liebe":w=1,"humor":w=1,"sachbuch":w=1,"lustig":w=1,"witzig":w=1,"aufklärung":w=1,"partnerschaft":w=1,"fantasien":w=1,"offen":w=1,"verhütung":w=1,"tv-sendung":w=1,"sextechniken":w=1

Paula kommt

Paula Lambert
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Gräfe und Unzer Autorenverlag ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH, 07.06.2018
ISBN 9783833863974
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Paula Lambert schreibt in ihrem neuen Buch Paula kommt (Namensgleich ihrer Fernsehsendung) über die Fragen der Community und gibt Fun Facts zum Besten. Für Kenner ihrer Show ist ihr offener, lockerer und manchmal direkter Stil nicht unbekannt. Zwar vermittelt mir das Buch an vielen Stellen einen starken Eindruck von Dr. Sommer, jedoch antwortet Paula deutlich realitätsnaher. Hinzu kommen persönliche Geschichten und interessante Fakts aus ihrem Erfahrungsschatz als Sexpertin.

Das Buch spricht eindeutig ein jüngeres Klientel (Anfang der Pubertät) an. So habe ich auch einige Kapitel übersprungen. Erste Dates, Küsse und Beziehungen hatte ich ja alle schon ;) Trotzdem war das Buch unterhaltsam und zum Abschalten zwischendurch super geeignet. Es hat mich auch ein bisschen in meine Zeit als Teenager zurückversetzt und den Ganzen Gedanken die man sich damals gemacht hat. Und über Sex reden?! Damals unvorstellbar und heute unvorstellbar es nicht zu tun. Danke Paula dass du mir auch schon damals mit Tricks und Tipps zur Seite gestanden hast!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

72 Bibliotheken, 4 Leser, 5 Gruppen, 55 Rezensionen

"surfen":w=4,"barbarentage":w=4,"biografie":w=3,"autobiographie":w=3,"william finnegan":w=3,"autobiografie":w=2,"weltreise":w=2,"wellen":w=2,"freundschaft":w=1,"usa":w=1,"abenteuer":w=1,"reise":w=1,"biographie":w=1,"leidenschaft":w=1,"meer":w=1

Barbarentage

William Finnegan , Tanja Handels
Flexibler Einband: 566 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 07.05.2018
ISBN 9783518468739
Genre: Biografien

Rezension:

Barabarentage erzählt die Geschichte des Autors und seine Reisen. Bereits als Kind kommt er an einigen bekannten Surfspots vorbei du lernt immer mehr sich einen Spot zu erschließen. Als er älter wird fängt er verschiedene Reisen mit verschiedenen Wegbegleitern an und erzähl von den regionalen Sitten, Sprachen und Surfspots. Immer auf der Suche nach der perfekten Welle und nach seinem Platz im Leben.

Für alle Surfaffine ist dieses Buch ein absolutes Muss. Vor Allem um die Zeit zwischen den Surfurlauben zu überbrücken, denn es weckt Fernweh und die Lust aufs Wellenreiten. Es werden die bekanntesten Spots der Welt beschrieben und dabei sogar auf die Eigenheiten jedes Spottes eingegangen. Für Nicht-Surfer kann dieses Buch jedoch ziemliche verwirrend und teilweise ganz schön trocken sein. Es ist ein Autobiografie, daher kann man keine großen Spannungsbogen oder plötzliche Twists erwarten. Jedoch lernt man mit dem Autor zusammen die Welt und ziemlich abgefahrene Persönlichkeiten kennen.

Als eine Person die gerade Mal zwei Stunden bisher auf dem Brett stand und das meiste Surfwissen von ihrer Mitbewohnerin hat, muss ich sagen dass das Buch in Ordnung war. Für Leute die das Surffieber gepackt hat eine absolute Empfehlung. Für Leute die ihre ersten Eindrücke von der Surfwelt bekommen wollten. Finger weg und auf Brett springen!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(71)

102 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 65 Rezensionen

"berlin":w=4,"roman":w=2,"gesellschaft":w=1,"beziehung":w=1,"intrigen":w=1,"schriftsteller":w=1,"gesellschaftskritik":w=1,"manipulation":w=1,"suizid":w=1,"autor":w=1,"leserunde":w=1,"kritik":w=1,"deutscher autor":w=1,"paperback":w=1,"empfehlung":w=1

#EGOLAND

Michael Nast
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH, 06.04.2018
ISBN 9783841905963
Genre: Romane

Rezension:

Andreas lernt eines Abends in einer Bar Christoph kennen, der mit seinem Leben unzufrieden ist. Nach einer durchzechten Nacht bleiben die Beiden in Kontakt. Bereits hier merkt Andreas wie sehr er durch seine Worte Christoph und andere Menschen beeinflussen kann. Jedoch erst nachdem Christoph, der in einer Beziehung mit Julia ist auf einer Party Leonie kennen lernt (Exfreundin von Andreas). Entscheidet Andreas ein perfides Spiel mit den Dreien zu spielen um zu schauen wie weit er ihre Leben beeinflussen kann.
Das Buch hat in mir eine Art Hassliebe ausgelöst. Oftmals reagiert man mit Antipathie manchen Figuren gegenüber. Besonders Andreas. Jedoch ist es auch auf eine erschreckende Art und Weise ein Spiegel der heutigen Kommunikation und der Gleichgültigkeit bzw. Leugnung der Realität. Ich kann nicht sagen dass das Buch einem Spaß macht zu lesen, jedoch glaube ich auch nicht dass der Autor dies bezwecken will. Interessant finde ich wie der Autor selbstkritisch mit seiner Darstellung der Geschichte umgeht, welche nie den tatsächlichen Geschehnissen entsprechen kann, da er sie immer verfälscht. Genauso gut finde ich das Nast sich getraut hat an einigen Stellen aus der Erzählung Andreas herauszutreten und über seine eigenen Gedanken und Empfindungen zu reflektieren.
Das Buch gibt einem viel zum Nachdenken über die Entwicklung unserer Gesellschaft. Und vor Allem ob man das Buch nun gemocht hat oder nicht. Es ist garantiert nicht für jeden was, jedoch kann es einige verlorene Seelen vielleicht die Augen öffnen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

61 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 50 Rezensionen

"hollywood":w=5,"mutig":w=4,"frauen":w=3,"macht":w=3,"missbrauch":w=3,"leben":w=2,"gewalt":w=2,"biografie":w=2,"intrigen":w=2,"lügen":w=2,"manipulation":w=2,"autobiografie":w=2,"grausam":w=2,"belästigung":w=2,"wegsehen":w=2

MUTIG

Rose McGowan , Regina Schneider
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 03.04.2018
ISBN 9783959672535
Genre: Biografien

Rezension:

In Mutig erzählt Rose McGowan in der retrospektive wie ihr Leben sie dahin geführt hat wo sie heute steht. Sie erzählt dem Leser welche Ereignisse sie zu ihrem Denken und Handeln bewegt haben. Gesellschaftskritisch bewertet sie diese Ereignisse mit ihrem jetzigen Wissen und Denken.

Ich hatte vorher kaum Autobiografien gelesen. Vor Allem nicht von Feministen, da sie mir irgendwie immer wie Propaganda für eine negative Denkweise ansah. Ich dachte man sollte die Dinge einfach so akzeptieren wie sie sind. Umso überraschter war ich über dieses Buch. Es führte den Leser langsam in das Leben der Schauspielerin und zeigte hier und da wie sich die Übermacht der Männer in ihrem Leben manifestiert hat. So konnte man sich bei einigen Situationen gut mit ihr identifizieren. Bei anderen war ich erstaunt über ihre Reaktionen und fing tatsächlich an zu hinterfragen warum man von der Gesellschaft vorgelegt bekommt wie man sich in diesen verhält. Das Buch gab mir einen neuen Gesichtspunkt, welcher mich (zumindest gefühlt) in meinem Leben weiterbringen wird. Er regt zum Nachdenken und Hinterfragen an.

Dieses Buch würde ich sämtlichen Frauen in meinem Umfeld empfehlen. Auch wenn man es heuchlerisch, überspitz oder überempfindlich empfinden mag, wird es jeder etwas für seine Zukunft an die Hand geben.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(131)

157 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 118 Rezensionen

"sarah saxx":w=10,"erotik":w=8,"dirty":w=8,"liebe":w=5,"gewalt":w=5,"entführung":w=5,"freundschaft":w=3,"spannung":w=3,"sex":w=3,"in seiner gewalt":w=3,"vergangenheit":w=2,"freunde":w=2,"drogenboss":w=2,"tod":w=1,"humor":w=1

Dirty - In seiner Gewalt

Sarah Saxx
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 27.03.2018
ISBN 9783746043586
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Ben’s Freund hat es verkackt. Er hat seinen Lambo verzockt. Nun steht es an am ihm seinen Freund zu helfen. Jedoch statt den Wagen zurückzuholen schaffen sie  Liv, die sie für die Frau des Abzockers halten, zu retten. Liv wurde nämlich von Castellano entführt damit er seine Aggressionen und Sexphantasien an ihr auslassen kann. Ziemlich abgefahrene und komplizierte Geschichte, die jedoch verspricht spannend zu werden.

Jedoch die Rollen welche den Hauptcharakteren zugesprochen wurden störten mich das ganze Buch hinweg. So fand ich die Rolle der Frau als die Kleine, Verletzliche und Naive die doch nicht kann aber eigentlich will absolut übertrieben. Und den Mann der sonst immer ein totales Arschloch war wird auf einmal zu dem übertrieben fürsorglichen Retter in der Not. Leider nahm dies mir die Möglichkeit sich irgendwie mit dem Buch zu identifizieren. Daher war meine Ambition weiterzulesen nicht die Beziehung zwischen Liv und Ben (worum es ja leider in diesem Buch hauptsächlich geht) sondern eher wie Ben und seine Freunde aus der verzwickten Situation in der sie sind wieder herauskommen

Abschließend wurde ich dieses Buch keinem empfehlen. Wen dar Aktion Teil des Buches interessiert wird hier mit anderen Büchern besser versorgt sein. Und Leser die das Buch lesen wollen wegen der Erotik ebenfalls. Jedoch muss man der Autorin zu Gute halten dass sie sich getraut hat einem stark ausgeschöpftes Genre neue Gedanken und Ansätze einzubringen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

75 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 56 Rezensionen

"kim holden":w=3,"bright side":w=3,"liebe":w=2,"ein moment für immer":w=2,"vergangenheit":w=1,"liebesroman":w=1,"schicksal":w=1,"drama":w=1,"verlust":w=1,"geheimnisse":w=1,"hoffnung":w=1,"love":w=1,"college":w=1,"new-adult":w=1,"highlight":w=1

Bright Side: Ein Moment für immer

Kim Holden
E-Buch Text: 475 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 01.03.2018
ISBN 9783732543274
Genre: Sonstiges

Rezension:

Bright Side ist der Spitzname von Kate. Warum? Ganz einfach. Jeder der sie kennen lernt merkt sofort dass sie auf der Sonnenseite des Lebens lebt. Jedoch hat sie eine Vergangenheit mit der nicht jeder so positiv geblieben wäre. Doch jetzt fängt sie am Grant College an zu studieren und sie erwarten eine Menge neuer Herausforderungen.

Der Anfang des Buches hat mir sehr gut gefallen. Man lernt die einzelnen Figuren schnell lieben und kann sie in die Geschichte ziehen lassen. Dies liegt auch daran dass die Autorin dem Leser nicht sofort alle Details auf dem Silbertablett serviert. Je weiter man liest desto mehr fängt man an Kate zu bewundern. Leider driftetet diese Bewunderung immer weiter in ein übertriebenes Bild von Selbstlosigkeit, Loyalität und Rechtschaffenheit ab, welches den Leser die zuvor erworbene Identifizierung mit den Figuren immer schwerer werden lässt. Dies führt dazu dass ich das Ende der Geschichte extrem kitschig fand. Die Autorin schafft es mit den vielen Szenen bei denen alle zusammen sind und irgendetwas Tolles machen, den letzten Realitätsbezug zu verlieren und die Geschehnisse nur noch nervig zu erscheinen. Trotzdem muss ich an dieser Stelle loben dass die Autorin hierbei nicht auf die unangenehmen Details des Realistischen Verlaufs verzichtet. (sorry musste ich so ausdrücken um nichts zu spoilern).

Ich kann mir vorstellen dass viele dieses Buch auch tatsächlich gefallen werden wenn sie eine klassisch schön traurige Liebesgeschichte lesen wollen. Auch für mich waren die ersten 2/3 des Buches wirklich sehr gut und vielversprechend, daher war ich noch mehr enttäuscht als das Ende so Übertrieben und kitschig geworden ist.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 27 Rezensionen

"achtsamkeit":w=3,"arbeit":w=2,"entspannung":w=2,"sachbuch":w=1,"ratgeber":w=1,"alltag":w=1,"job":w=1,"arbeitsplatz":w=1,"teamwork":w=1,"kontakte":w=1,"ruh":w=1,"work":w=1,"entlastung":w=1,"stressvermeidung":w=1,"mindful":w=1

Mindful@work

Ralf Braun
Flexibler Einband: 133 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 10.03.2018
ISBN 9783608962369
Genre: Sachbücher

Rezension:

Dieses Buch gibt einem einen guten Überblick über die genaue Begrifflichkeit und die Verwendung von Achtsamkeit in der heutigen Welt. Außerdem versucht es die Übungen möglichst einfach in den Alltag des Lesers zu integrieren.

Wenn man sich als totaler Anfänger an dieses Buch setzt ist es sehr lehrreich und kann einem einen guten Überblick geben. Jedoch für Leser die sich schon mit Achtsamkeit beschäftigt haben ist dieses Buch sehr umfangreich und kann schnell langweilig werden. Ebenso sind die Aufgaben eher an Anfänger und Unerfahrene Leser ausgerichtet.

Die zugefügte Audio CD bietet eine guten Guide für regelmäßiges Üben gerade wenn man darin noch Routine bekommen muss. Jedoch finde ich dass diese an manchen Stellen zu ungenau ist und Einem zu kurze Pausen lässt. Gerade für Anfänger ist es oftmals schwer bestimmte Nachfühlaufgaben auf Anhieb richtig auszuführen. Trotzdem kann dieses Buch ein guter Anfang zu einem achtsameren Arbeitsalltag sein.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

89 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 61 Rezensionen

"fantasy":w=5,"jugendbuch":w=3,"kinderbuch":w=1,"meer":w=1,"dunkle geheimnisse":w=1,"magische fähigkeiten":w=1,"teil 1 der reihe.":w=1,"fantastische wesen":w=1,"fantasy abenteuer":w=1,"sarah driver":w=1,"die drei opale - über das tiefe meer":w=1,"eisige stürme":w=1

Die drei Opale - Über das tiefe Meer

Sarah Driver , Wolfram Ströle
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 28.02.2018
ISBN 9783551553713
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das Buch erzählt von Maus, welche mit ihrem Bruder und ihrer Oma auf einem Schiff aufwächst. Jedoch handelt es sich um kein herkömmliches Seeabendteuer. Es spielt in einer Welt voller Fantasiewesen und Fantasiekräften. Leider wollen nicht alle dem Mädchen Gutes tun. So verwickelt sich Maus immer wieder in heroische Kämpfe bei denen sie ihren Ganzen Mut hervorbringen muss um sich gegen ihre Widersacher zu behaupten. So versucht sie sich an ihre Freunde und ihre Familie zu halten um diesen entgegenzutreten. Und nachdem ihr Vater auf seltsame Weise verschwindet, fängt für Maus das Abendteuer ihres Lebens an.

Die Autorin hat in diesem Buch eine wundervolle Welt geschaffen, in die man sich gerne hinein fallen lässt. Obwohl das Buch für ein jüngeres Publikum geschrieben wurde, habe ich gerne die Geschichte um Maus gehört. Besonders schön fand ich die fantasievolle Welt, die einem zum Träumen einlädt. Außerdem zeigt die Geschichte einem auf das auch in der ausweglosesten Situation immer noch Hoffnung besteht. So bin ich schon gespannt wie die Geschichte um unsere Protagonistin und ihre Freunde weiter geht.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

22 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

"liebe":w=1,"verrat":w=1,"intrigen":w=1,"schatten":w=1,"grausam":w=1,"sklaverei":w=1

Schattengrau: Die Asylanten

Michael Jäger
E-Buch Text: 366 Seiten
Erschienen bei null, 30.01.2018
ISBN B078VN9V31
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das Buch spielt in rauen Zeiten in der die Leute nur nach Gier, Macht und Lust handeln. In dieser Welt finden sich unsere beiden Protagonisten. Myria will als Flüchtling aus Nördin nur überleben und gute Arbeit leisten. Jedoch machen die Gesetze und die Gier der Menschen dies schwer für sie. Lutzker ist Anführer einer kleinen Gemeinschaft an Flüchtlingen, welche auf Land wohnen welches für die Machthabenden von größter Bedeutung ist. Nachdem seine Leute illegal versklavt werden, macht er sich auf um sie zu retten. Schneller als beiden lieb ist sind sie tief in die Machenschaften der Politik verwickelt und versuchen nur ihre Leute zu beschützen.

Der Anfang des Buches ist ziemlich verwirrend und auch ein bisschen zäh. Man weiß nicht wirklich worauf die Geschichte hinausläuft und es wird viel gereist. Sobald sich jedoch die Protagonisten an ihrem Ziel ankommen, hat die Geschichte angefangen mich zu packen. Man will wissen was nach all den Torturen auf die Protagonisten zukommt. Der Autor schafft es den Leser dazu zu bringen richtig mitzufiebern. Trotzdem muss ich sagen dass manche Szenen selbst für mich (begeisterter Horror Fan) zu gewalttätig und ungerecht waren. Manche Stellen im Buch geben einem Gänsehaut und lassen einem mit dem Gefühl zurück dass die Welt ungerecht ist.

Der Schreibstil ist sehr sachlich  gehalten, man hat das Gefühl dass der Autor versuchte so viele Fakten und Beschreibungen in das Buch zu packen, dass er diese nicht richtig ausführte. Ebenso wirkt das ganze Szenario so groß und die Verbindungen zwischen den Figuren so komplex dass ich öfters den Überblick verliert habe. So verwechselte ich Figuren, was den Lesefluss doch stark beeinträchtigte und für Verwirrung sorgte.

Das Buch zu lesen war mal etwas anderes. Diese Art von Büchern lese ich sonst nicht. So gesehen war das Buck in Ordnung, aber nochmal würde ich es nicht lesen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

55 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 45 Rezensionen

"alkoholismus":w=3,"familie":w=2,"einsamkeit":w=2,"fehlgeburt":w=2,"roman":w=1,"freundschaft":w=1,"vergangenheit":w=1,"erinnerungen":w=1,"lügen":w=1,"diebstahl":w=1,"familienbande":w=1,"unfruchtbar":w=1,"missachtung":w=1,"limburg":w=1,"töchter wie wir":w=1

Töchter wie wir

Barbara Kunrath
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 12.01.2018
ISBN 9783548289236
Genre: Romane

Rezension:

Zuerst ist zu sagen dass die Oberfläche des Covers mich sehr überrascht hat, das Buch fühlt sich in den Händen interessant an. Jedoch ist (zumindest die Taschenbuchversion) in sich sehr instabil. Bereits nach zweimal in der Tasche war das Buch stark verformt.

Das Buch handelt von Mona, ihrer Mutter Hella und dem fremden Kind Shirin. Es beschäftigt sich mit den verschiedenen Erlebnissen der Frauen und wie sie sich als Mütter und Töchter identifizieren. Dazu bekommt man einen guten Blick darauf wie die Frauen zu dem geworden sind wie sie heute sind.

Die Autorin hat das Buch so aufgebaut dass zwischen den Ansichten der Mutter und der Tochter hin und her gesprungen wird. Einerseits gibt dies dem Leser die Chance alle Sichtpunkte mitzubekommen und überlasst ihn das bewerten des Passiertem selber (sonst nimmt man ja oft die Meinung des Protagonisten ein). Andererseits wirkt dadurch das Buch an vielen Stellen unübersichtlich, da (gerade wenn ich es für die Nacht weggelegt habe) ich mich an vielen Stellen gefragt habe bei welcher Tochter ich gerade bin.

Trotzdem ragt das Buch einen viel zum Mitdenken an. Wie die Vergangenheit die Gegenwart beeinflusst. Für Leute die bei ihren Büchern gerne mal über sich und ihr eigenes Leben nachdenken würde ich dieses Buch uneingeschränkt empfehlen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

79 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 67 Rezensionen

"liebe":w=3,"dieb":w=3,"polizistin":w=2,"vergangenheit":w=1,"erotik":w=1,"london":w=1,"liebesroman":w=1,"polizei":w=1,"hass":w=1,"gefahr":w=1,"romance":w=1,"gefangen":w=1,"verbrecher":w=1,"new-adult":w=1,"gesetz":w=1

Hearts of Blue - Gefangen von dir

L. H. Cosway
E-Buch Text
Erschienen bei LYX.digital, 04.01.2018
ISBN 9783736307483
Genre: Liebesromane

Rezension:

Karla ist Polizistin und versucht in ihrem Beruf Karriere zu machen. Eines Tages lernt sie Lee kennen, der definitiv auf der anderen Seite des Gesetzes steht. Alles in ihr rät ihr sich von ihm fern zu halten, jedoch die Anziehungskraft zwischen ihnen bringt sie immer öfter zum Zweifeln.

Mir persönlich hat die Geschichte sehr gut gefallen. Man kann sich gut in die Hauptcharaktere hineinversetzen und fiebert mit ihm. Die Autorin schafft es immer wieder realistische und Leidenschaft geladene Momente zu schaffen. Und trotzdem gibt es eine Ausgewogenheit zwischen den Liebesszene und dem Weiterlauf der Geschichte. Die Nebencharaktere wurden ebenfalls eine Interessante Geschichte gegeben. Leider gab es manche Abschnitte in denen man als Leser nicht hundert Prozent nachvollziehen konnte wie sie zu Stande kommen (z.B. Personen die eben noch angeblich die Situation verlassen haben, tauchen in der Konversation auf…). Dass stört den Lesefluss erheblich und hat mich dazu gebracht manche Stellen bis zu fünfmal zu lesen. Außerdem wird nach dem ca. 50mal ‚Ich kann nicht mit ihm zusammen sein weil er kriminell ist‘ das Argument immer schwächer und fängt an etwas zu nerven. Trotzdem hatte ich es schwer das Buch wegzulegen und hatte Spaß beim Lesen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(409)

921 Bibliotheken, 29 Leser, 1 Gruppe, 47 Rezensionen

"bücher":w=13,"tod":w=12,"nationalsozialismus":w=9,"krieg":w=7,"juden":w=7,"markus zusak":w=7,"freundschaft":w=5,"jugendbuch":w=5,"zweiter weltkrieg":w=5,"deutschland":w=4,"2. weltkrieg":w=4,"2.weltkrieg":w=4,"bücherverbrennung":w=4,"die bücherdiebin":w=4,"liebe":w=3

Die Bücherdiebin

Markus Zusak , Alexandra Ernst
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei cbj, 28.01.2015
ISBN 9783570403235
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.020)

3.483 Bibliotheken, 25 Leser, 6 Gruppen, 62 Rezensionen

"fantasy":w=50,"harry potter":w=47,"magie":w=38,"hogwarts":w=25,"freundschaft":w=21,"zauberei":w=20,"zauberer":w=18,"jugendbuch":w=17,"sirius black":w=15,"askaban":w=11,"joanne k. rowling":w=10,"abenteuer":w=9,"schule":w=9,"ron":w=9,"hermine":w=9

Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.02.2007
ISBN 9783551354037
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(97)

215 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 10 Rezensionen

"thriller":w=4,"nasa":w=4,"meteorit":w=4,"wissenschaft":w=3,"arktis":w=3,"spannung":w=2,"usa":w=2,"geheimnis":w=2,"verschwörung":w=2,"außerirdische":w=2,"wahlkampf":w=2,"dan brown":w=2,"meteor":w=2,"rachel sexton":w=2,"mord":w=1

Meteor

Dan Brown , Peter A. Schmidt
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 09.09.2016
ISBN 9783404175048
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(244)

515 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 13 Rezensionen

"dystopie":w=8,"liebe":w=5,"fantasy":w=3,"äther":w=3,"spannung":w=2,"tod":w=2,"kampf":w=2,"romantik":w=2,"action":w=2,"welten":w=2,"perry":w=2,"aria":w=2,"getrieben":w=2,"witterer":w=2,"veronica rossi":w=2

Getrieben - Durch ewige Nacht

Veronica Rossi , Franca Fritz , Heinrich Koop , Carolin Liepins
Buch: 368 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.01.2015
ISBN 9783841503398
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(445)

965 Bibliotheken, 16 Leser, 5 Gruppen, 63 Rezensionen

"liebe":w=12,"fantasy":w=8,"griechische mythologie":w=7,"unterwelt":w=6,"unsterblichkeit":w=6,"mythologie":w=5,"brodi ashton":w=5,"ewiglich":w=5,"jugendbuch":w=4,"unsterblich":w=4,"ewigliche":w=4,"schatten":w=3,"nikki":w=3,"ewigseits":w=3,"ewiglich die sehnsucht":w=3

Ewiglich die Sehnsucht

Brodi Ashton , , ,
Buch: 384 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.11.2013
ISBN 9783841502742
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(98)

251 Bibliotheken, 5 Leser, 3 Gruppen, 5 Rezensionen

"thriller":w=3,"mord":w=2,"usa":w=2,"computer":w=2,"code":w=2,"nsa":w=2,"kryptologie":w=2,"dan brown":w=2,"kryptographie":w=2,"politik":w=1,"verschwörung":w=1,"rätsel":w=1,"spanien":w=1,"21. jahrhundert":w=1,"internet":w=1

Diabolus

Dan Brown , Peter A. Schmidt
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 09.09.2016
ISBN 9783404175031
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(193)

401 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 30 Rezensionen

"olymp":w=3,"percy jackson":w=3,"fantasy":w=2,"spannend":w=2,"götter":w=2,"griechische mythologie":w=2,"zeus":w=2,"poseidon":w=2,"rick riordan":w=2,"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"spannung":w=1,"jugend":w=1,"suche":w=1

Percy Jackson - Diebe im Olymp

Rick Riordan , Gabriele Haefs
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.09.2017
ISBN 9783551557278
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(594)

1.202 Bibliotheken, 9 Leser, 5 Gruppen, 22 Rezensionen

"vampire":w=17,"house of night":w=16,"fantasy":w=13,"jugendbuch":w=10,"vampir":w=9,"vampyre":w=8,"liebe":w=7,"neferet":w=6,"schule":w=5,"zoey":w=5,"p. c. cast":w=5,"kalona":w=5,"stark":w=4,"p.c. cast":w=4,"tod":w=3

House of Night - Versucht

P.C. Cast , Kristin Cast , Christine Blum
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 23.05.2012
ISBN 9783596190607
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(817)

1.542 Bibliotheken, 8 Leser, 6 Gruppen, 38 Rezensionen

"vampire":w=21,"house of night":w=21,"liebe":w=12,"fantasy":w=12,"jugendbuch":w=10,"zoey":w=10,"internat":w=9,"vampir":w=8,"vampyre":w=8,"freundschaft":w=5,"vampyr":w=5,"p.c. cast":w=5,"neferet":w=5,"erwählt":w=5,"magie":w=4

House of Night - Erwählt

P.C. Cast , Kristin Cast , Christine Blum
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 19.08.2011
ISBN 9783404160334
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(674)

1.305 Bibliotheken, 11 Leser, 6 Gruppen, 22 Rezensionen

"house of night":w=15,"vampire":w=13,"fantasy":w=11,"jugendbuch":w=8,"liebe":w=7,"vampir":w=7,"vampyre":w=5,"p.c. cast":w=5,"zoey redbird":w=5,"freundschaft":w=4,"schule":w=4,"vampyr":w=4,"zoey":w=4,"magie":w=3,"internat":w=3

House of Night - Gejagt

P.C. Cast , Kristin Cast ,
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 19.01.2012
ISBN 9783596187300
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

57 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

engel und joe, punk

Engel und Joe

Kai Hermann
Flexibler Einband: 299 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 07.01.2009
ISBN 9783551357694
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(254)

542 Bibliotheken, 7 Leser, 3 Gruppen, 27 Rezensionen

"liebe":w=5,"unterwelt":w=4,"ewiglich":w=4,"fantasy":w=3,"ewigseits":w=3,"brodi ashton":w=3,"ewiglich die hoffnung":w=3,"schatten":w=2,"griechische mythologie":w=2,"labyrinth":w=2,"cole":w=2,"oberwelt":w=2,"verrat":w=1,"gefahr":w=1,"sehnsucht":w=1

Ewiglich die Hoffnung

Brodi Ashton , Kerstin Schürmann , Klaus Timmermann , Ulrike Wasel
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.06.2014
ISBN 9783841502759
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

"erotik":w=1,"vampire":w=1,"dämonen":w=1,"hexe":w=1,"sexy":w=1

HexenLust 1

Sharon York
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei blue panther books , 07.11.2011
ISBN 9783862772087
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Bloodlines: The Indigo Spell

Richelle Mead
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Penguin Books Ltd, 12.02.2013
ISBN 9780141337166
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 
144 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.